Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 30 Jobs in Frickenhausen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 17
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

BTA / CTA / PTA / Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Qualitätskontrolle – Stabilität

Di. 27.10.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / CTA / PTA / Biologielaboranten als Technischen Assistenten (w/m/d) Qualitätskontrolle – Stabilität Kennziffer: 6601-2001 Selbstständige GMP-konforme Durchführung analytischer Methoden für die Qualitätskontrolle nach geltenden Arbeitsanweisungen / Ph.-Eur.-Methoden im Rahmen von Stabilitätsuntersuchungen GMP-gerechte Auswertung und Dokumentation von Qualitätskontrollen bei Stabilitätsuntersuchungen Durchführung der Ein- und Auslagerung von Stabilitätsproben gemäß geltenden Stabilitätsprüfplänen Überwachung von laufenden Stabilitätsstudien Erstellung und Überarbeitung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Verantwortung für die Betreuung (z. B. Justierung, Kalibrierung, Monitoring etc.) diverser Laborgeräte Übernahme allgemeiner Laboraufgaben Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent oder Laborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Molekularbiologie und (Instrumentelle) Analytik, idealerweise in biotechnologischen Produkten Kenntnisse chemisch-physikalischer und molekularbiologischer Standard-Analytik-Methoden Erste Arbeitserfahrung im regulierten Umfeld (GxP) wünschenswert Teamfähigkeit, Engagement und Organisationsfähigkeit sowie eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Fließendes Deutsch, Englischkenntnisse wünschenswert Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Immunologie

Mo. 26.10.2020
Stuttgart
Es liegt Ihnen Menschen zu führen und Sie haben ein Gespür für Ihr Gegenüber? Sie möchten Arbeitsprozesse gestalten und Ihre fachliche Expertise gewinnbringend in das Unternehmen einbringen? Dann werden Sie Teil unseres Mandanten, ein großes Labor im Großraum Stuttgart, das seinen Kunden und Patienten eine große Bandbreite an Laboranalysen anbietet. In dessen Namen suchen wir derzeit zur Festanstellung eine Sie leiten das mehrköpfige Team der Immunologie und kümmern sich um die stetige Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter Für neue Mitarbeiter übernehmen Sie die Einarbeitung und helfen ihnen, sich gut und schnell in die Abteilung zu integrieren Weiterhin liegt das Qualitätsmanagement einschließlich der Abstimmung aller Arbeitsabläufe in Ihren Händen, um bestmögliche Arbeitsergebnisse sicherzustellen Bei Bedarf wirken Sie im Tagesgeschäft der Immunologie mit Mit Ihrer belastbaren Berufserfahrung als MTLA (m/w/d) aus dem Bereich der Immunologie punkten Sie bei dieser Stelle Dabei sind die verschiedenen Untersuchungen, wie PCR-Bestimmungen oder die Bestimmung von Blutgruppen, für Sie gleichsam Routine wie der Umgang mit entsprechenden Laborautomaten Dank Ihrer ersten Führungserfahrungen konnten Sie bereits beweisen, dass Sie Menschen begeistern und Teams erfolgreich nach vorne bringen können Persönlich punkten Sie mit Ihrem Engagement, Ihrem Verantwortungsbewusstsein und Ihrer spürbaren Leidenschaft für die Laborarbeit Freuen Sie sich auf eine vielseitige Führungsaufgabe, in der Sie einen großen Handlungsspielraum haben und von einem stabilen Team bereits erwartet werden Ihr neuer Arbeitgeber punktet mit einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz, einer guten Arbeitsatmosphäre sowie vielen Fort- und Weiterbildungsangeboten Profitieren Sie zudem von der guten verkehrstechnischen Anbindung Ihres neuen Arbeitsplatzes sowie von einem attraktiven Gehaltspaket
Zum Stellenangebot

Senior Scientist (f/m/d) Product Design & Formulation

So. 25.10.2020
Tübingen
CureVac AG is a biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on innovative cancer immunotherapies, prophylactic vaccines and molecular therapies. Currently, about 470 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring the first mRNA-based drug worldwide to the market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are looking to recruit a Senior Scientist (f/m/d) Product Design & Formulation Job-ID: 3702-2001 Planning and supporting projects to develop RNA delivery technology Development and characterization of novel lipid-based mRNA formulations Theoretical and practical drafting of scientific issues and matters relating to patent law in preclinical cellular and animal-experimental systems Preparing presentations and reports and presenting results to appropriate target groups Training of technical staff Doctorate in natural sciences with a sound knowledge of the specialist aspects and methods involved in biochemistry, organic chemistry or pharmaceutics Excellent knowledge of lipid-based formulation systems Professional experience at a number of academic institutions or industrial companies is mandatory Deep knowledge of formulating nucleic acids and the transfection of cells is required Experience in nanoparticle characterization techniques (DLS, zeta potential, chromatography) and knowledge of structural biology as well as protein and nucleic acid characterization tools/techniques (gel electrophoresis, etc.) are mandatory Experience with generating data in animal models Interdisciplinary thinking and a willingness to embrace new subject areas Good team player with excellent communication skills Fluent written and spoken English We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

BTA / UTA / Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Qualitätsmanagement Umgebungsmonitoring

So. 25.10.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / UTA / Biologielaboranten als Technischen Assistenten (w/m/d) Qualitätsmanagement Umgebungsmonitoring Kennziffer: 1402-2002 Durchführung der Probenahmen im Rahmen des mikrobiologischen und physikalischen Umgebungsmonitorings im Reinraum (Oberflächenabklatsch, Luftkeimsammlung, Partikelmessung) Quantitative Auswertung von mikrobiologischen Proben im Labor Erfassung von physikalischen Messdaten (z. B. Feuchte, Temperatur, Druck) im Zuge des Geräte- und Raum-Monitorings Begleitung externer Dienstleister bei Pest-Control-Rundgängen Dokumentation und Evaluation von Daten Erstellung und Pflege von GMP-relevanten Dokumenten (z. B. Verfahrensanweisungen, Formblätter, Risikoanalysen) Mitwirkung an der Erstellung sowie Bearbeitung von Change Controls und Abweichungen Interaktion mit den Schnittstellen Produktion, Qualitätskontrolle und Prozesstechnik Aktive Unterstützung bei der Gestaltung und Etablierung von Prozessen im Bereich Monitoring Abgeschlossene Ausbildung als BTA / UTA, Biologielaborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Fundierte mikrobiologische Kenntnisse Idealerweise Kenntnisse der Anforderungen im GMP-regulierten Umfeld Erste praktische Erfahrung wünschenswert; im Reinraum von Vorteil Sichere Anwendung von MS Office; SAP von Vorteil Teamfähigkeit, Engagement und Organisationsfähigkeit sowie selbständiges, genaues und zuverlässiges Arbeiten Fließende Deutschkenntnisse; gute Englischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Projektleitung Entwicklung EVA2, Schwerpunkt Gewichtsmanagement ab Januar 2020

Sa. 24.10.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238826Der neue Unternehmensbereich Projektleitung Entwicklung MOPF & Gewichtsmanagement bündelt Wissen und Ressourcen rund um die vier großen Mobilitätsthemen der Zukunft: Connected (Vernetzung), Autonomous (autonomes Fahren), Shared & Services (flexible Nutzung) und Electric (elektrische Antriebe). Wir begleiten den Wandel bei Technologien, Produkten, Services und Dienstleistungen, unterstützt durch crossfunktionale Teams im Unternehmen. Die Abteilung Projektleitung Entwicklung MOPF & Gewichtsmanagement verantwortet die Koordination aller Entwicklungsaktivitäten für die Modellpflege und das Gewichtsmanagement der EVA2-Fahrzeugfamilie. Wichtige Schwerpunkte sind hierbei die Umsetzung der Gesamtfahrzeugziele, Transparenz über den Entwicklungsfortschritt und bei Abweichungen die gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von geeigneten Maßnahmen mit den Fachbereichen. Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Planung Verwiegungen von Prototypenteilen und Gesamtfahrzeugen Abstimmung zu verwiegender Umfänge an der Prototypenlinie Analyse und Plausibilisierung der erzeugten Daten Umsetzen von Automatisierungsumfängen (z.B. mit VBA) Kennenlernen der täglichen Projektarbeit (z.B. Abstimmung mit Entwicklungsfachbereichen, Vorbereitung von Präsentationen und Statusberichten)Fachliche Qualifikationen: Studiengang Technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere PowerPoint, Excel, Word und Access, Kenntnisse in VBA wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Engagement und Kommunikationsfähigkeit Sonstiges: Begeisterung für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben, gute Fahrzeug-Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator/-in in einem Forschungsprojekt (w/m/d)

Fr. 23.10.2020
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht das Zentrum für Personalisierte Medizin (ZPM) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Projektkoordinator/-in in einem Forschungsprojekt (w/m/d) die Stelle ist befristet bis zum 14.02.2022, Verlängerung angestrebt. Der/Die Stelleninhaber/-in wird bei der Etablierung eines molekularen Entzündungsboards mitwirken sowie Projekte in der Infektiologie koordinativ unterstützen und unseren profilierten Schwerpunkt „Personalisierte Medizin“ personell verstärken. Koordination von forschungsnahen Förderprojekten von der Antragstellung bis zur Umsetzung sowie koordinative Unterstützung und inhaltliche Beratung der Fachabteilungen bei der Vor- und Nachbereitung des molekularen Entscheidungsboards Zusammenstellung der molekulardiagnostischen Befunde sowie Literaturrecherche hinsichtlich deren Relevanz und Therapienutzen auf Basis aktueller Forschungsergebnisse Entwicklung von optimierten Prozessabläufen und Qualitätsstandards Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den klinischen sowie diagnostischen Abteilungen Weiterentwicklung von Bewertungsalgorithmen gemeinsam mit den beteiligten Fachabteilungen im Rahmen von Forschungsprojekten Unterstützung der ZPM-Geschäftsstelle im Bereich Öffentlichkeitsarbeit Übernahme von Aufgaben im Bereich Datenmanagement, Qualitätssicherung von Verlaufsdokumentationen und Berichtswesen Abgeschlossenes Hochschulstudium zum/zur Molekularmediziner/-in, Humanbiologen / Humanbiologin oder Biologen / Biologin (M.Sc., Ph.D) oder in verwandten Bereichen, möglichst mit Promotion in einem relevanten Forschungsbereich Expertise im Bereich der entzündlichen Erkrankungen und/oder in den Bereichen Infektionsmedizin, Mikrobiologie Kenntnisse in molekularbiologischer Diagnostik und Auswertung Erfahrung im Bereich Datenbankanalyse und Literaturrecherche Interesse an translationalen Forschungsansätzen Hohes Organisationsvermögen, Verantwortungsgefühl sowie hohe Eigenmotivation und Teamgeist Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwartet Sie eine gute Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären Team.Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

BTA / PTA / MTA / CTA, Pharmakant / Chemikant, Chemielaborant (w/m/d) GMP-Produktion

Fr. 23.10.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / PTA / MTA / CTA, Pharmakanten / Chemikanten, Chemielaboranten (w/m/d) GMP-Produktion Kennziffer: 4101-2001 Selbstständige und GMP-gerechte biotechnologische Herstellung von mRNA / Wirkstoffen für klinische Prüfmuster nach entsprechenden Vorgaben Vor- und Nachbereitung von Räumen, Anlagen und Material (inkl. Reinigung, Desinfektion, Sterilisation) Bedienung und Betreuung von Prozessanlagen, ggf. Übernahme von Verantwortung für Geräte und Räume Durchführung von Inprozesskontrollen GMP-gerechte Dokumentation aller Arbeitsschritte Unterstützung bei der Optimierung von Produktionsprozessen Verfassen und Überarbeiten von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent oder Laborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Praktische Erfahrung im GMP- oder GLP-regulierten Umfeld der pharmazeutischen Industrie wünschenswert Erste Erfahrung im Bereich Molekularbiologie, Mikrobiologie, Fermentation, HPLC oder aseptischer Herstellung von Vorteil Hohes Qualitätsverständnis und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Außerordentliche Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Teamfähigkeit und ausgeprägte Hands-on-Mentalität Sicheren Umgang mit MS Office Fließendes Deutsch, Englischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Medical technical assistant (MTA) (m/w/d) or Biological technical assistant (BTA) (m/w/d) or Engineer or Medical physicist or Biologist (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
The Max Planck Institute for Intelligent Systems (MPI-IS) conducts research to understand the principles of perception, action, and learning in natural and artificial systems that successfully interact with complex environments and to use this understanding to design future systems. The institute studies these principles in biological, computational, hybrid, and material systems. We take a highly interdisciplinary approach that combines engineering, computation, material science, and biology. At our Stuttgart site, the Physical Intelligence Department focuses parts of its research on the principles of design, locomotion, control, perception, and learning of single and large numbers of small-scale mobile robots made of smart and soft materials as our physical intelligence platforms. The Physical Intelligence Department is searching for a full-time Medical technical assistant (MTA) (m/w/d) or Biological technical assistant (BTA) (m/w/d) or Engineer or Medical physicist or Biologist (m/w/d) General laboratory work with primary and secondary cell and bacterial cultures (cultivation, mycoplasma test, staining, etc.) Performing and maintaining biological and medical imaging equipment Performing biocompatibility tests of our new biomedical device materials Training the researchers Assisting to the research projects Organizing and monitoring the usage of all biological and medical imaging-related facility Maintaining the biological safety level standards (currently biosafety level S1 and later S2) Organizing the laboratories, making orders, and preparing standard operating procedures (SOPs) Regular care and maintenance of laboratory equipment Completed education as medical technical assistant (MTA) or biological technical assistant (BTA) or B.Sc., M.Sc. or similar qualifications in biology, engineering, medical physics or similar Practical experience and theoretical knowledge about the handling and care of primary and secondary cell and bacterial cultures Practical experience in guiding and performing ELISA techniques Experience with various optical microscopy procedures preferable Experience with histological staining techniques favorable Experience with medical imaging techniques preferable Ideally, practical experience in flow cytometry Willingness to potentially work on weekends High level sense of responsibility and motivation Experience with small-animal (mouse and rat) in vivo experiments favorable Ability to work well in a team and high-level communication skills collaborating with colleagues and scientists in an international team (very good English skills required) We are looking for a highly motivated and creative person who wants to join a dynamic international working environment. You are encouraged to apply if you meet most of the qualifications and are interested in learning about the other listed topics. The Max Planck Society guarantees equal opportunity to all qualified applicants.We offer highly interesting, challenging, and varied tasks in a highly active field of research. A dedicated team awaits you in an international environment with regular opportunities for further education and training. The salary is paid in accordance with the collective agreement for the public sector (TVöD Bund), according to previous experience and qualifications. This position is initially limited to one year with the possibility of extension and a potential permanent position after two years. The Max Planck Society is committed to increasing the number of individuals with disabilities in its workforce and therefore encourages applications from such qualified individuals. The Max-Planck-Gesellschaft endeavours to achieve gender equality and diversity. Furthermore, the Max Planck Society seeks to increase the number of women in those areas where they are underrepresented and therefore explicitly encourages women to apply. 
Zum Stellenangebot

BTA / MTA (w/m/d)

Do. 22.10.2020
Tübingen
Das Department für Anatomie umfasst die zwei Institute Neuroanatomie und Entwicklungsbiologie und Klinische Anatomie und Zellanalytik. Für das Institut für Neuroanatomi und Entwicklungsbiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n BTA / MTA (w/m/d) unbefristet in Vollzeit (100 %). Die Stelle kann jedoch bei Bedarf geteilt werden. Der wissenschaftliche Schwerpunkt des Instituts für Neuroanatomie und Entwicklungsbiologie liegt in der Differenzierung von induziert pluripotenten Stammzellen (iPS) zu verschiedenen 3-dimensionalen Gewebestrukturen (z. B. Netzhaut Organoid, olfaktorisches Organoid, vaskularisiertes Organoid). Mithilfe dieser Strukturen versuchen wird grundlegende wissenschaftliche Fragen zu klären, verwenden diese Organoide als Krankheitsmodelle oder nutzen sie bereits zur Erprobung von Medikamenten. Zellkultivierung (iPS-Zellen, 2D- / 3D-Differenzierungen, Mikrofluidik) Probenaufbereitung (DNA, RNA) und Durchführung von Agarose-Gelelektrophorese, PCR, qRT-PCR Durchführung von Klonierungen Separation von Proteinen, Durchführung von Western-Blots Etablierung und Durchführung spezifischer Immunhistochemischer- und Immunfluoreszenz-Färbungen mit anschließender Mikroskopie Betreuung und Einarbeitung von neuen Mitarbeitern (z. B. studentische Doktoranden, Hilfskräfte) Übernahme von allgemeinen labor- und organisationstechnischen Aufgaben Eine abgeschlossene Ausbildung als MTA / BTA oder Hochschulabschluss (Bachelor / Master) in Lebenswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung in der Molekularbiologie und Zellkultur Englischkenntnisse (Laborsprache überwiegend in Englisch) Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen (z. B. Word, Excel) Engagement und eigenverantwortliches Arbeiten Organisations- und Teamfähigkeit Wir bieten eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit in spannenden wissenschaftlichen Projekten und ein vielseitiges Aufgabenspektrum in einem noch sehr jungen, aufgeschlossenen und motivierten Team. Wir bieten Vergütung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal