Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 38 Jobs in Friedberg (Hessen)

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 12
  • Wissenschaft & Forschung 9
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Medizintechnik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Forschung

Laborant/Anlagenfahrer (m/w/d) biotechnologische Versuchsanlage

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Jobactive steht für Kompetenz und Leidenschaft in der Personaldienstleistung, ganz gleich ob Arbeitnehmerüberlassung oder Personalvermittlung. 2001 als interner Personaldienstleister von der BAYER AG in Leverkusen ins Leben gerufen, sind wir seit 2008 auch in Frankfurt für´s Rhein-Main-Gebiet im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen, logistischen und kaufmännischen Berufe tätig. Die meisten unserer Mitarbeiter werden von unseren renommierten Auftraggebern übernommen. „temp to perm“ ist für uns kein Schlagwort, sondern beschreibt unser Handeln: Bei Jobactive drehen Sie keine Schleifen in der Zeitarbeit, sondern bauen eine Brücke zu dauerhafter Beschäftigung in Ihrem Beruf. Unser Auftraggeber ist ein weltweit operierender Großkonzern der pharmazeutischen Industrie. Am Standort Frankfurt sind mehrere tausend Mitarbeiter in allen wesentlichen Funktionsbereichen beschäftigt. Für die Entwicklung Microbial suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Laborant/Anlagenfahrer (m/w/d) biotechnologische Versuchsanlage Fahren (Steuern und Überwachen) von Teilen einer Versuchsanlage (Aufarbeitung und Fermentation) zur Prozessentwicklung für biotechnologischer (mikrobieller) Arzneimittelwirkstoffe cGMP-gerechtes Herstellen und Bearbeiten von Zwischen- und Endprodukten, die größtenteils aus Proteinen bestehen Bedienen und Überwachen des Prozessleitsystems (PLS) GMP-gerechte Dokumentation in verschiedenen Formaten Mitarbeit an der Optimierung von Versuchs- und Verfahrensabläufen Mitwirken bei der Erstellung von Arbeitsanweisungen (z. B. Betriebsanweisungen, SOPs etc.) Aktive Mitwirkung bei der Bearbeitung von Abweichungen Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Biologie und Berufserfahrung Flexible Bewältigung bei häufigen Produktwechseln und bei der Implementierung neuer Prozesse. Für jeden Prozess wird anderes Equipment in neuer Zusammensetzung benötigt, da die Herstellungsprozesse sich zum Teil stark unterscheiden Erfahrung mit Proteinaufbereitung und Kultivierung von Mikroorganismen Erfahrung im Umgang und mit der Bedienung von Prozessleitsystemen Sehr gute Deutschkenntnisse Als Kandidat unseres Bewerberpools begleiten wir Sie umfassend und professionell durch den Bewerbungsprozess Wir bringen Sie mit attraktiven Auftraggebern als potenzielle neue Arbeitgeber in Kontakt Zahlung eines übertariflichen Festgehalts bereits zum Ende des laufenden Monats Übertarifliche Gewährung von 28 Urlaubstagen bereits im ersten Beschäftigungsjahr Volle Auszahlung der vereinbarten regelmäßigen Monatsstunden Individuelle Zulagen, wie z. B. Fahrgeld Persönliche Betreuung im Einsatz bei unserem Auftraggeber
Zum Stellenangebot

Chemielaborant/Chemisch-Technischer Assistent (m/w/d) Qualitätskontrolle

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Jobactive steht für Kompetenz und Leidenschaft in der Personaldienstleistung, ganz gleich ob Arbeitnehmerüberlassung oder Personalvermittlung. 2001 als interner Personaldienstleister von der BAYER AG in Leverkusen ins Leben gerufen, sind wir seit 2008 auch in Frankfurt für´s Rhein-Main-Gebiet im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen, logistischen und kaufmännischen Berufe tätig. Die meisten unserer Mitarbeiter werden von unseren renommierten Auftraggebern übernommen. „temp to perm“ ist für uns kein Schlagwort, sondern beschreibt unser Handeln: Bei Jobactive drehen Sie keine Schleifen in der Zeitarbeit, sondern bauen eine Brücke zu dauerhafter Beschäftigung in Ihrem Beruf. Unser Auftraggeber ist ein innovatives Unternehmen zur Entwicklung und Herstellung verschreibungspflichtiger Arzneimittel, deren Wirkweise der Natur entlehnt ist, in Frankfurt-Höchst. Für die Qualitätskontrolle suchen wir ab sofort einen Chemielaborant (m/w/d) Qualitätskontrolle Analysen von Wirkstoffen mittels HPLC und IR Durchführung von Inprozesskontrollen und Freigabeanalysen mit HPLC Wareneingangsprüfungen von Ausgangsstoffen und Packmitteln Analysen von Standard- und Referenzsubstanzen Arbeiten nach GMP (Dokumentation), Arzneibüchern und unter Einhaltung der SOPs Qualifizierung, Kalibrierung und Wartung der Analysegeräte und Prüfmittel Allgemeine Arbeiten im Labor Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), CTA (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse der analytischen HPLC Idealerweise GMP-Kenntnisse Gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel Englischkenntnisse mindestens B1-Niveau Hohes Maß an Flexibilität Freude an der Teamarbeit Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Als Kandidat unseres Bewerberpools begleiten wir Sie umfassend und professionell durch den Bewerbungsprozess Wir bringen Sie mit attraktiven Auftraggebern als potenzielle neue Arbeitgeber in Kontakt Zahlung eines übertariflichen Festgehalts bereits zum Ende des laufenden Monats Übertarifliche Gewährung von 28 Urlaubstagen bereits im ersten Beschäftigungsjahr Volle Auszahlung der vereinbarten regelmäßigen Monatsstunden Individuelle Zulagen, wie z. B. Fahrgeld Persönliche Betreuung im Einsatz bei unserem Auftraggeber
Zum Stellenangebot

Technische*r Mitarbeiter*in Central Analytics (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Aesthetics, der Merz Pharmaceuticals GmbH als Technische*r Mitarbeiter*in Central AnalyticsBefristet für 12 Monate Sie bearbeiten eigenverantwortlich Routineaufgaben im Bereich Central Analytics Sie verfolgen eigenständig Aufträge und gewährleisten die Abwicklung mittels LIMS Sie arbeiten nach GMP und ISO Regularien Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Validierung analytischer Methoden unter Beachtung gültiger Regularien Sie leisten Unterstützung bei diversen Aufgaben im Rahmen der Dokumentenerstellung (z.B. Erstellen von SOPs/ WI´s, Prüfungsanweisungen, Prüfplänen) Sie sind verantwortlich für die Bedienung, Betreuung und GMP gerechte Funktionsüberprüfung von Analysegeräten und analytischen Hilfsmitteln Sie sind Chemielaborant, CTA, PTA oder besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Life Sciences/Naturwissenschaften mit Erfahrung in der Labortätigkeit Sie bringen mindestens 1 Jahr einschlägige Erfahrung, vorzugsweise im analytischen Labor, mit  Sie verfügen über umfassende Erfahrung im Bereich der Analytik (HPLC, GC, IR, UV) Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich GMP und vorzugsweise im Umgang mit Chromatographie Software (Chromeleon) Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten zählt zu Ihren Stärken  Sie verfügen über ein technisches Verständnis und Ihr Umgang mit MS Office ist routiniert Sie sind sicher in Englisch in Wort und Schrift Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz / BTA / MTA (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Das Max-Planck-Institut für Hirnforschung (MPI for Brain Research) in Frankfurt am Main zählt zu den führenden Forschungsinstituten auf dem Gebiet der biologisch / medizinischen Grundlagenforschung und befasst sich im Speziellen mit der Struktur und Funktionsweise von Schaltkreisen im Gehirn. Das Institut mit derzeit ca. 300 Mitarbeitern besteht aus wissenschaftlichen Abteilungen, Forschungs­gruppen sowie mehreren Serviceeinrichtungen. Die Abteilung Connectomics (Direktor: Prof. Dr. Moritz Helmstaedter) erforscht die Verschaltungs­karten zwischen Nervenzellen in der Großhirnrinde (brain.mpg.de/helmstaedter). Wir suchen für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Technische Assistenz / BTA / MTA (m/w/d) vorerst befristet auf zwei Jahre mit der Möglichkeit zur Entfristung. Sie werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in anspruchsvollen Forschungsprojekten tätig sein. In Ihrer Position haben Sie vielfältige Möglichkeiten, wissenschaftlich-technische Erfahrungen zu sammeln und selbstständig zu arbeiten. Sie werden bei Fortbildungen und weiteren Ausbildungsschritten unterstützt. Zu Ihren Tätigkeiten gehören unter anderem: Histologie, Mikroskopie, Immunhistochemie, insbesondere Gewebevorbereitung für Elektronen­mikroskopie Genotypisierung mittels PCR Tierexperimentelle Tätigkeiten Die technische / experimentelle Unterstützung unseres internationalen Forschungsteams Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als BTA / MTA (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse auf den Gebieten Molekularbiologie und Histologie sind von Vorteil Überdurchschnittliches Engagement, Selbständigkeit und Flexibilität Kommunikationstalent und ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, um im internationalen Team zu arbeiten Sehr gute EDV-Kenntnisse Gute Deutschkenntnisse sind von Vortei,l aber nicht Voraussetzung Sie sollten ferner Begeisterungsfähigkeit für die Wissenschaft und die Bereitschaft zur Teilnahme an tierexperimentellen Versuchen mitbringen. Eine vielseitige, interessante Tätigkeit in angenehmer und internationaler Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team Anstellung mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes in einer freundlichen Arbeitsumgebung, vorerst befristet auf zwei Jahre mit der Möglichkeit zur Entfristung Fort- und Weiterbildung Betriebliche Altersversorgung Familienservice (Baby- und Kinderzimmer im Institut, Kindertagesstätte auf dem Campus) Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Betriebsarzt, Sportangebot) Cafeteria bzw. Bistro im Institut Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel Kostenlose Parkplätze auf dem Institutsgelände Die Vergütung richtet sich je nach Qualifikation / Erfahrung mit den gängigen Sozialleistungen nach dem TVöD. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein sehr wichtiges Anliegen; u.a. bieten wir die Möglichkeit der Kinderbetreuung in der unmittelbar benachbarten Kita Kairos. Weitere Informationen finden Sie gerne auf unserer Homepage brain.mpg.de.
Zum Stellenangebot

Senior GMP Consultant Qualifizierung / Validierung (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Bad Homburg
Für unsere Standort in Bad Homburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior GMP Consultant Qualifizierung / Validierung (m/w/d) PASSION FOR PHARMA ENGINEERING: Dafür steht Pharmaplan. Als eines der führenden Pharma-Consulting und –Engineering Unternehmen in Europa sind wir auf integrierte und ganzheitliche Planung und Realisierung von Pharmaproduktionsstätten spezialisiert und gestalten so die Zukunft unserer Branche. Mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitenden aus den Bereichen Project Management, Process Engineering, GMP, Laborplanung, Architektur, TGA und Digital Factory stellen wir die Weichen für die weltweite Medikamentenversorgung von morgen. Unter der Dachorganisation der TTP Gruppe mit rund 1.000 Mitarbeitenden an über 20 internationalen Standorten unterstützen wir die pharmazeutische und biotechnologische Industrie mit flexiblen, GMP-konformen und zukunftssicheren Lösungen. Von der Initiierung über den Bau bis zur Übergabe wickeln wir für unsere Kunden Projekte aller Größen ab. Die Sicherstellung der Pharmaproduktion in Europa ist bedeutender denn je. Werden auch Sie Teil unserer Pharmaplan Mission. Konzeptionelle Beratung unserer Kunden hinsichtlich GMP Risikoanalysen sowie der Qualifizierungs-/Validierungsstrategie für pharmazeutische Prozesse und Anlagen Praktische Implementierung dieser Konzepte beim Kunden Verantwortung für die Erstellung von Risikoanalysen, Qualifizierungsplänen und -berichten (DQ-IQ-OQ-PQ) für Produktionsanlagen, Reinräume, Medien usw. Stakeholder Management (Kunden, Lieferanten, andere Gewerke) Einhaltung der aktuellen GMP Vorschriften und regulatorischen Anforderungen Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Naturwissenschaften, Pharmazie, Verfahrenstechnik oder vergleichbar Langjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie im Bereich Qualifizierung/Validierung Vertraut mit den GMP Vorschriften sowie den gängigen Industriestandards Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise Hohe Reisebereitschaft Sie können sich hervorragend in Kunden hineinversetzen, verfügen über die Fähigkeit zu begeistern, sind offen für Neues und beweisen auch in Kundenbeziehungen Führungsqualitäten. Ihre Erfolge erreichen Sie gerne im Team und besitzen dafür das notwendige Durchsetzungsvermögen sowie Kommunikationsstärke. Bei passender Qualifikation besteht die Option, eine Teamleitungsfunktion zu übernehmen. Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben Von Beginn an die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen Förderung von innovativen Ideen Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Internes Weiterbildungsprogramm „WeLearn“ Flache Hierarchien – individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Technische*r Assistent*in Bioanalytik

Do. 29.07.2021
Frankfurt am Main
BIOANALYTIK IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT AM STANDORT FRANKFURT AM MAIN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH KLINISCHE FORSCHUNG ALS TECHNISCHE*R ASSISTENT*IN BIOANALYTIK Das Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP erforscht und entwickelt innovative Wege zur Früherkennung, Diagnose und Therapie von Erkrankungen in Folge gestörter Funktionen des Immunsystems. Sie arbeiten in einem engagierten Team an der Entwicklung neuer Arzneistoffe und Diagnoseverfahren auf den Gebieten immunmediierter und neurodegenerative Erkrankungen, Entzündung und Schmerz. Wir sind ein hochmodernes analytisches Labor, dass unter Verwendung von Massenspektrometrie in Kopplung mit Flüssigchromatographie (LC-MS) Proben mit wissenschaftlichen Fragestellungen im Rahmen der Grundlagenforschung und Klinischen Studien untersucht. Dabei sind wir auf die Analyse von exogenen und endogenen kleinen Molekülen (engl. small molecules) insbesondere Lipidmediatoren spezialisiert.Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Durchführung von LC-MS-Analysen inklusive Probenvorbereitung (u. a. Proteinfällung, Flüssig-Flüssig-Extraktion, Festphasenextraktion) und Durchführung der Messung sowie anschließender Auswertung und Berichtung der Ergebnisse. Weitere Aufgaben liegen im Bereich der Methodenentwicklung und -validierung sowie der Mitarbeit im QM-System und weiteren Laboraufgaben. Ausbildung zur*m technischen Assistent*in im wissenschaftlichen Bereich Fundiertes analytisches und biochemisches Verständnis Kenntnisse auf dem Gebiet der Tandemmassenspektrometrie inkl. Probenvorbereitung Hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation Kreativität und eine genaue Arbeitsweise zur Lösung analytischer Fragestellung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, eine hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität Moderne, sehr gut ausgestattete Forschungslabore Ein innovatives Arbeitsumfeld und kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team bestehend aus Ärzt*innen, Naturwissenschaftler*innen, Technischen Assistent*innen Eigenständiges und verantwortliches Arbeiten Möglichkeit zu Mitgestaltung des weiteren Ausbaus dieser neuen Forschungsgruppe Interessante und abwechslungsreiche Projekte Unterstützung bei Weiterbildung und Zusatzqualifikation Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Wir sind jedoch an einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) für die UCT Biobank in Teilzeit (50%)

Mi. 28.07.2021
Frankfurt am Main
Das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäftigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissenschaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebs­forschung. Gemeinsam mit universitären Partnern an sieben renommierten Partner­standorten haben wir das Deutsche Konsortium für Translationale Krebs­forschung (DKTK) gegründet. Für den Partnerstandort Frankfurt am Main / Mainz des DKTK sucht das Deutsche Krebs­forschungszentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Technische:n Assistent:in für die UCT Biobank in Teilzeit (50%).(Kennziffer 2021-0211)Probenannahme und -registrierungProbenaufbereitung (u.A. Isolation von mononukleären Zellen aus Blut und Knochenmark mittels Dichte­gradienten­zentrifugation, Zellzählung und -asser­vierung, Isolation von gDNA und ctDNA)Probenbereitstellung für ForschungsprojekteDokumentation von Probendaten und Pflege der Biomaterial- und DatenbankAnsprechpartner für Ärzt:innen und Wissen­schaftler:innen bei Proben­einsendung und BereitstellungDie Stelle ist an der UCT Biobank auf dem Campus des Universitätsklinikums Frankfurt angesiedelt. Abgeschlossene Ausbildung als BTA oder MTA mit einschlägiger Berufs­erfahrung oder vergleichbare Ausbildung und/oder vergleich­bare Kenntnisse Sicherer Umgang mit biologischen Materialien Sicheres Arbeiten unter der sterilen Werkbank Präzise und umsichtige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Selbst­ständigkeit Fundierte deutsche und gute englische Sprachkenntnisse Organisations- und Teamfähigkeit, Kommuni­kationsfähigkeit Wünschenswert ist Erfahrung im Bereich Biobanking, Aufreinigung von Zellen aus Blut oder biomedizinischer Forschung Sehr gute EDV-Kenntnisse Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeitsumfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infra­struktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Mitarbeit in nationalen und europäischen Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Energie und chemischen Prozesse (Schwerpunkt Nachhaltigkeitsbewertung)

Mi. 28.07.2021
Frankfurt am Main
Die DECHEMA e.V. ist das kompetente Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Sie vertritt als gemeinnützige Fachgesellschaft diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Sie fördert den technischen und wissenschaftlichen Austausch von Fachleuten unter-schiedlicher Disziplinen, Organisationen und Generationen und bündelt das Know-How von über 5.800 Einzel- und Fördermitgliedern.Zum nächstmöglichen Termin stellen wir einWissenschaftlicher Mitarbeiter für die Mitarbeit in nationalen und europäischen Forschungs- projekten auf dem Gebiet der Energie und chemischen Prozesse (Schwerpunkt Nachhaltigkeitsbewertung) Die Stelle ist bis zum 31.03.2025 befristet.Kennziffer 70080Wissenschaftliche Begleitung und Koordination von öffentlich geförderten Forschungsprojekten im Bereich Wasserstofftechnologien und chemische Prozesse mit den Schwerpunkten:Lebenszyklusanalyse (LCA) und aktives Einbringen der Ergebnisse als Teil einer umfassenden Nachhaltigkeitsbewertung der Prozesse und Produkte.Zusammenarbeit in einem multidisziplinären LCA-Team.Weiterentwicklung der LCA Methodik im Hinblick auf die Untersuchung von Technologien mit niedrigem TRL und Zeitabhängigkeit der Implementierung.Definition und ggfs. Programmierung von Schnittstellen mit » Prozesssimulation (z.B. AspenPlus®) » Energiesystemanalyse (Modellierungen, Potenzialbewertungen, Infrastrukturen, …) » Techno-ökonomische BewertungMitarbeit in den fachlichen Aktivitäten des Fachbereichs Energie & Klima.Akquise neuer F&E-Projekte in Themenfeldern Energie und chemische ProzesstechnikErstellung von Studien und RoadmapsIdentifizierung von Themen für wissenschaftliche Veranstaltungen und Fortbildungskurse in den o.g. Bereichen sowie deren inhaltliche Gestaltung und Durchführung·  Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium in einem relevanten Feld·  Gute Kenntnisse der LCA-Methodik und Erfahrung in der Nutzung einer LCA-Software.·  Gute Programmierkenntnisse (z.B. in Python).·  Selbständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise·  Neugier und Freude, sich in neue Themen einzuarbeiten.·  Aufgeschlossen, kommunikativ und belastbar·  Reisebereitschaft·  Gute MS Office- Kenntnisse·  Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift·  Von Vorteil sind Kenntnisse und Erfahrungen auf den Gebieten » Energieforschung und -technologien » Beantragung und Koordination öffentlich geförderter Forschungsprojekte auf nationaler und europäischer Ebene » Kenntnisse des industriellen und akademischen Umfelds in der Energieforschung » Weitere Fremdsprachenkenntnisse » Kenntnisse von brightway2, Antelope oder LCOPT oder ähnlicher LCA-ToolsSie werden Teil eines dynamischen und motivierten TeamsEine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen Umfeld bei gleitender ArbeitszeitEine attraktive Vergütung, freiwillige soziale Leistungen sowie individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Produktexperte (m/w/d) Applikationstechnik, Technischer Service und Monitoringsysteme Infusion Marketing Medizinprodukte

Mi. 28.07.2021
Bad Homburg
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Durchführung von produktbezogenen Schulungen für Mitarbeiter aus Vertrieb und internen Abteilungen sowie KundenUmsetzung von Produktlaunches in allen Dimensionen des Marketing Mix inkl. Launchbinder: Erstellung der Kommunikationsunterlagen für alle Kommuni­kationskanäle und relevante PromotionmaterialienErstellung von Wettbewerbsunterlagen bezogen auf Features-Advantages-Benefits der zugeordneten Produkte inkl. Schulungsunterlagen für die Nutzung durch den VertriebBearbeitung und Beantwortung produktspezifischer interner und externer AnfragenInitiierung und Umsetzung aller Maßnahmen im Rahmen von Portfolio­optimierungenUmsetzung definierter Verkaufsförderungskampagnen für den Produkt­bereich: Zielgruppenmailings, Bewerbungsunterlagen für die VertriebslinienErstellung und Aktualisierung von produktbezogenem PromotionsmaterialUnterstützung bei der Sicherstellung der Produktverfügbarkeit: ForecastingManagement von Backorder-Situationen in enger Zusammenarbeit mit Produkt Demand Management und VertriebssteuerungImplementierung und Steuerung produktbezogener DienstleistungenErstellung und Pflege aller Produktinformationen: Kataloge, Preislisten, Packmittel, Fachinformationen, Datenbanken, Internetauftritt etc.Stammdatenpflege (Produkt und Preis) incl. Input für Preislisten bei PreisänderungenVerantwortung für das zugeordnete KostenbudgetSicherstellung und Einhaltung des Fresenius Kabi Verhaltenskodex und sonstigen Unternehmensvorgaben bei jeglicher KorrespondenzAbgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Biologie, Medizin, Chemie o. ä.) mit guten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, betriebswirtschaftliches oder pflegewissenschaftliches Studium oder vergleichbare ErfahrungenSehr gute produktspezifische Kenntnisse im Produktbereich Applikationstechnik Infusion, sowie Erfahrungen in der Applikation von supplementären MedizinproduktenEinschlägige Berufserfahrung im Bereich Marketing mit hohem Zahlenverständnis sowie Erfahrungen in der SAP Anlage von ProduktenErfahrungen im direkten KundenkontaktMedizinprodukteberater/-in nach §31 MPG von VorteilSehr gute Erfahrungen im Umgang mit externen AgenturenSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAnalytische, konzeptionelle und organisatorische FähigkeitenHohe Teamfähigkeit und ZuverlässigkeitErste Erfahrung in der ProjektarbeitSehr gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitsmarktes sowie aller regulativen Voraussetzungen, speziell in den zugeordneten ProduktbereichenSehr gute IT-Kenntnisse (SAP, MS Office)Fließende Deutschkenntnisse in Wort und SchriftEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Clinical Project Manager (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über Fresenius Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Der Clinical Project Manager (m/w/d) ist verantwortlich für die Projektplanung, Organisation, Durchführung, Überwachung und Auswertung nicht-inter­ventio­neller Studien sowie klinischer Studien der Phasen I – IV für den Produktbereich Parenteral Nutrition, Keto & Standard I.V. Fluids gemäß ICH-GCP, anderer anzuwendender Regularien und interner Standard Operation Procedures (SOPs). Bereitstellung von Informationen für Behörden und Ethik-Kommissionen Einholen und Prüfung von Angeboten von klinisch-chemischen Laboratorien sowie Auftragsinstituten (CROs) zur Durchführung klinischer Studien Kostenplanung und Budgetierung Konzeption und Erstellung des Prüfplans, der Prüfarztinformation und Koordination der Erhebungsbögen sowie Mitarbeit am Abschlussbericht Auswahl von Prüfzentren, Monitoring und Überwachung derselben, Sponsor „Oversight“ sowie Besuche am Prüfzentrum Durchführung von CRO Oversight Aktivitäten Organisation und Durchführung von Prüfarzttreffen und DSMB-Meetings Koordination der Prüfmusterbereitstellung und Dokumentation des Prüfmusterverbrauchs in Zusammenarbeit mit relevanten internen und externen Stellen Regelmäßiges Sicherstellen der Studiendokumentation (z. B. Trial Master File) und entsprechende Archivierung Überwachung laufender und anfallender Aktivitäten zur Qualitätssicherung Vorbereitung von und Teilnahme an Audits und Inspektionen, Erstellung eines Maßnahmenplans zur Nachverfolgung von Audit- und Inspektionsbefunden Erstellung des monatlichen Studienstatus gemäß des internen Berichtwesens Sicherstellung der notwendigen Eintragungen in interne und externe Studien-Datenbanken Input für und Teilnahme an der studienrelevanten Behördenkommunikation, z. B. Telefonkonferenzen, Scientific Advice Procedures Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich Biologie, Biochemie, Chemie, Medizin oder Pharmazie, bevorzugt mit PromotionMindestens 5 Jahre Erfahrung als Clinical Project Manager in der Planung, Organisation, Überwachung, Durchführung und Auswertung klinischer Studien nach ICH-GCPAktuelle Kenntnisse von GCP und anderen internationalen RegularienSicherer Umgang mit MS Office und anderen IT-Tools, z. B. DatenbankenHohe Leistungsbereitschaft und EigeninitiativeZuverlässiger und sorgfältiger ArbeitsstilFlexibilität und TeamfähigkeitSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: