Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 26 Jobs in Friedrichsdorf

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 8
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Medizintechnik 4
  • Gartenbau 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Banken 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Land- 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Forschung

Clinical Project Manager Vaccines / Oncology (f/m/d)

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, about 500 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Frankfurt am Main, we are currently looking to recruit a Clinical Project Manager Vaccines / Oncology (f/m/d) Job-ID: 2102-2103 Manage national and/or multinational clinical trials with innovative vaccines in the field of oncology/infectious diseases in close interaction with Contract Research Organizations (CROs) Manage the budget, resources and timelines associated with all study activities, including CRO/investigator agreements and other contractual agreements Lead project teams through the start-up, study execution and report writing of clinical studies Supervise the CRO and build up good working relationships with external stakeholders Ensure the appropriate development of all documents internally and by the CROs, including study protocols, informed consent forms, case report forms and instructions, and other project-specific documents required for the conduct of assigned studies Develop, write and implement processes, systems and Standard Operating Procedures (SOPs) to ensure quality and compliance with GCP and regulatory requirements Review key study quality metrics (e.g., eligibility, primary endpoint data etc.) and determine appropriate action in conjunction with study team Track and report on study progress including site activation, subject/patient enrollment, monitoring visits and relevant documents Write or contribute to preparation of clinical protocols, amendments, informed consent forms, study guides, case report forms and any other clinical research-related documents Master's degree in Life Sciences, otherwise equivalent education and work experience required Several years' experience in clinical research (at CRO and/or sponsor organization) with experience in project management of clinical trials (preferably vaccines and/or oncology trials) Understanding of the current national and international laws and guidelines regarding the conduct of clinical trials, specifically with ICH-GCP Systematically perform activities in a timely and accurate manner Service-oriented approach; flexible and proactive attitude towards changing needs Very good knowledge of MS Office suite and MS Project Fluency in English; German language skills are nice to have We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Laborant Migrationslabor (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Friedberg (Hessen)
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden. Vorbereitung chromatographischer Analysen (insbesondere GC, HLPC und ICP) Extraktion von Extractables- und Leachables-Proben gemäß Arbeitsvorschriften des Zentrum für Migration Dokumentation der Ergebnisse, Ablage und Archivierung der Analysenberichte Grundlegende Arbeiten an Analysengeräten sowie termingerechte Prüfmittelüberwachung im Zentrum für Migration Bestellung von Verbrauchs- und Ersatzmaterialien Durchführung von Messungen mit GC, HPLC und ICP und Auswertung der Ergebnisse Unterstützung bei der Synthese von nicht käuflichen Referenzsubstanzen Entsorgung der anfallenden Chemikalienabfälle und Reinigungsarbeiten besonders von Glasgeräten und Laboreinrichtungen Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder vergleichbare Ausbildung einer naturwissenschaftlichen FachrichtungMehrjährige Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Laborpraxis und allgemeinen Labortätigkeiten wünschenswertGute Kenntnisse in der organischen Chemie und in den Analysenmethoden HS-GC, GC, HPLC und ICPErfahrung mit Dokumentation nach GMP-Richtlinien von VorteilHohes Qualitäts- und Kostenbewusstsein sowie eine überdurchschnittliche Sorgfalt bei ArbeitsvorgängenVerantwortungsbewusstsein und hohe TeamfähigkeitGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute MS-Office-KenntnisseEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist Enteral Nutrition (m/f/d) - befristet bis 31.03.2023

Fr. 16.04.2021
Bad Homburg
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über Fresenius Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Unterstützen Sie uns im Rahmen einer Elternzeitvertretung als Regulatory Affairs Specialist Enteral Nutrition (m/f/d) - befristet bis 31.03.2023 am Standort Bad Homburg bei der Zulassung unserer qualitativ hochwertigen klinischen Nahrung!Planung, Koordination und Durchführung von nationalen Neuproduktzulassungen sowie von Verlängerungen, Ergänzungen oder Änderungen bestehender ProduktzulassungenAbklärung lokaler Zulassungsanforderungen und Unterstützung der Länder bei Abweichungen von europäischen VorgabenErstellung, Überprüfung und Aktualisierung der lebensmittelrechtlichen Produktunterlagen (z. B. Zutatenliste, Nährwertinformation) sowie von ZulassungsunterlagenÜberwachung und Aktualisierung des Registrierungsstatus in der Zulassungsdatenbank und TerminverfolgungInterne Koordination und Unterstützung bei der Beantwortung von Mängelbescheiden oder behördlichen AnfragenMitwirkung bei Projekten (Produktänderungen/ -optimierungen, Produktlinienerweiterung)Konformitätsprüfung von Produktetiketten nach EU Lebensmittelrecht und Unterstützung bei der Erstellung länderspezifischer EtikettenAbgeschlossenes Studium im lebensmittelwissenschaftlichen BereichErste Berufserfahrung im regulatorischen Umfeld der Lebensmittelindustrie, insbesondere im Bereich Produktanzeigen / -registrierungenGute Kenntnisse des deutschen und europäischen Lebensmittelrechts, insbesondere im Hinblick auf SpeziallebensmittelAußereuropäische Kenntnisse betreffend Produktzusammensetzung und Kennzeichnung von VorteilFließende Englischkenntnisse in Wort und SchriftSehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Teams, PowerPoint, Word)Sicherer Umgang mit Dokumentenmanagementsystemen und DatenbankenService- sowie detailorientiertes Arbeiten und ausgeprägtes analytisches Denken Hohes QualitätsbewusstseinSystemaffinitätTeamorientierte ArbeitsweiseGute Kommunikations- und PräsentationsfähigkeitenErfahrung in interkulturellen Projektteams von VorteilEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Werkstudent - Analytisches Labor (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Unterstützung Probenmanagement/ Probenvorbereitung imanalytischen Labor Mithilfe bei Arbeiten zur Methodenentwicklung (z.B. nasschemische Methoden,Photometrie) Mitarbeit bei Routineuntersuchungen bei nasschemischen und chromatographischenUntersuchungen Immatrikulierter Student (m/w/d) der Chemie oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen Studienganges bevorzugt Grundlegende Kenntnisse in analytischen Labortätigkeiten Gute Microsoft-Office-Kenntnisse (SAP-Kenntnisse wünschenswert).Eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise im Team. Englisch in Wort und Schrift Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

PTA, CTA, MTA, BTA, Pharmakant, Chemikant, Chemie- oder Biologielaborant als Laborfachkraft

Mi. 14.04.2021
Königstein im Taunus
Die Eurozyto GmbH stellt als pharmazeutischer Herstellungsbetrieb nach § 13 AMG patientenindividuelle Infusionslösungen für die Therapiebereiche Mangelernährung, Onkologie, Infektologie, seltene Erkrankungen und Palliativmedizin her. Mit den von uns entwickelten Therapiesystemen verbessern wir die personalisierte ambulante Versorgung von Patienten in kritischen Lebenssituationen, geben dem Arzt zusätzliche Therapieoptionen und ermöglichen ihm, die Therapie in den Alltag zu integrieren. Gemeinsam mit unseren Schwestergesellschaften Pharventia GmbH (strategischer Spezialgroßhandel und Logistikmanagement) und Ligetis GmbH (Rezeptmanagement, Versorgungsmanagement, Ernährungsberatung und Patientenbetreuungsprogramme) bieten wir als Teil der Eurozyto Gruppe integrierte Systemlösungen für ambulante Services und arbeiten kontinuierlich mit Apotheken, Ärzten, Kliniken sowie Pflegediensten zusammen, um weitere innovative Gesundheitsprodukte, Versorgungsmodelle und Forschungsprojekte zu entwickeln und dadurch die ambulante Versorgung erkrankter Patienten sicherzustellen und systematisch zu verbessern. Zur Verstärkung unseres Teams in Königstein i. Taunus (nähe Frankfurt am Main) suchen wir ab sofort Laborfachkräfte (m/w/d) für die sterile Herstellung von patientenindividuellen parenteralen Zubereitungen. Herstellung von sterilen parenteralen Zubereitungen gemäß gültiger Herstellungsanweisung unter Einhaltung der betreffenden Hygieneanweisungen und arzneimittelrechtlichen Vorschriften im Reinraum Vorbereitung der Arbeitsumgebung und Kontrolle der Umgebungsbedingungen im Reinraum GMP-gerechte Dokumentation der Herstellung Berichten von allen in der Herstellung aufgetretenen Abweichungen Unterstützung bei der Optimierung von Prozessen Eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung, z.B. als Chemie- oder Biolaborant/in, als pharmazeutische(r), chemische(r) oder biologisch-technische(r) Assistent/in (PTA, CTA oder BTA) Berufserfahrung oder Fortbildung in der Sterilherstellung bzw. GMP vorteilhaft Gute EDV-Kenntnisse, z.B. MS-Office, Steribase-Kenntnisse von Vorteil Freude an Teamarbeit Flexibilität, Belastbarkeit und Bereitschaft zu variablen Arbeitszeiten Handwerkliches Geschick und ein hohes Maß an Eigenorganisation Eignung für präzises und sauberes Arbeiten Verantwortungsbewusstsein Solide Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2 europäischer Referenzrahmen) ... ein nettes, motiviertes Team, professionelle Einarbeitung, eine herausfordernde und vielfältige Position mit guter Entwicklungsmöglichkeit und ein Ihrer Qualifikation und Leistung entsprechendes Vergütungspaket.
Zum Stellenangebot

Laborantin*in Biotherapeutics and Protein Engineering

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
WIR, DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR TRANSLATIONALE MEDIZIN UND PHARMAKOLOGIE ITMP AM STANDORT FRANKFURT AM MAIN, BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS LABORANT*IN BIOTHERAPEUTICS AND PROTEIN ENGINEERING Das Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP erforscht und entwickelt innovative Wege zur Früherkennung, Diagnose und Therapie von Erkrankungen in Folge gestörter Funktionen des Immunsystems. Es umfasst drei Forschungsbereiche »Drug Discovery«, »Präklinische Forschung« und »Klinische Forschung«. Das Fraunhofer ITMP versteht sich hierbei als starker Partner sowohl für die Universitätsmedizin zur konsequenten Translation von Forschungserkenntnissen in die Anwendung als auch für die pharmazeutische und biotechnologische Industrie. Verstärken Sie unser Team im Rahmen der Erweiterung der Abteilung Drug Discovery. In dieser werden Forschungsprojekte zur Identifizierung innovativer therapeutischer Moleküle, vor allem für immunvermittelte Erkrankungen, durchgeführt. Durchführung von Experimenten zum Design sowie zur Herstellung und Reinigung rekombinanter Proteine Molekular- und zellbiologische Arbeiten Analyse und Charakterisierung therapeutischer Proteine (Bindung an Zielstrukturen, biologische Wirkung) Dokumentation der Ergebnisse Organisatorische Aufgaben innerhalb des Labors und der Arbeitsgruppe Abgeschlossene Berufsausbildung zur*m Biologielaborant*in, Chemielaborant*in, Biologisch-technischen Assistent*in, Pharmazeutisch-technischen Assistent*in, Chemisch-technischen Assistent*in oder ein vergleichbarer berufsbildender Abschluss Berufserfahrung in einem Unternehmen der pharmazeutischen oder biotechnologischen Industrie, eine Weiterbildung zur*m Biotechniker*in oder ein Bachelorabschluss sind erwünscht, aber keine Bedingung Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Molekularbiologie und Proteinchemie Schnelle Auffassungsgabe, Neugier, Organisationstalent, Gewissenhaftigkeit und eine hohe Leistungsbereitschaft. Sie arbeiten gerne im Team. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kollegiales Zusammenarbeiten in einem motivierten Team Enge Vernetzung mit den Teams der präklinischen und klinischen Forschung innerhalb des Instituts Interessante und abwechslungsreiche Projekte Unterstützung bei Weiterbildung und Zusatzqualifikation Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Wir sind jedoch an einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Laborant Analytik Direktvermittlung (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Frankfurt am Main
Sie sind auf der Suche nach einer unbefristeten Festanstellung? Dann bringen wir Sie gerne in Kontakt mit unserem Kunden, ei­nem weltweit erfolgreichen Chemieunternehmen. Hier warten spannende Tätigkeiten in ei­nem innovativen Umfeld auf Sie. Bewerben Sie sich jetzt als Laborant Analytik (m/w/d) Durchführung von Analysen  Auswertung, Bewertung und Dokumentation von Analyseergebnissen Kalibrierung von Analysegeräten Mitarbeit bei der Validierung von Analysemethoden Un­ter­stüt­zung bei diversen abteilungsübergreifenden Projekten Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten oder CTA (m/w/d) Einschlägige Berufserfahrung im Labor  Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise Direkte, unbefristete An­stel­lung bei unserem Kun­den­un­ter­neh­men Mitarbeit in ei­nem global agierenden Unternehmen Attraktives Vergütungspaket mit 13 Monatsgehältern  Zahlreiche Benefits wie Jobrad, Bonuszahlungen und betriebliche Altersvorsorge   Sie sind interessiert? Dann nutzen Sie für Ih­re Bewerbung einfach den "Jetzt bewerben"-Button. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

CTA / Chemielaborant (m/w/d) in unserer Abteilung QS-Labor

Di. 13.04.2021
Maintal
Als internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Produkten in den Bereichen Spezialschmierstoffe/Tribotechnik sind wir ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Dank unserer Forschungs- und Entwicklungskompetenz sowie umfassenden und innovativen Dienstleistungen konnten wir uns eine weltweit führende Marktposition erarbeiten. Zur Verstärkung unseres hoch qualifizierten und motivierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n CTA/Chemielaborant (m/w/d)in unserer Abteilung QS-Labor (in Vollzeit) Durchführung aller Schmierstoffprüfungen (Öle, Fette) nach genormten Prüfverfahren im Rahmen der Wareneingangs-, Zwischen- und Endkontrolle im QS-Labor Einleitung von erforderlichen Korrekturmaßnahmen während der laufenden Produktion Sorgfältige Dokumentation aller Ergebnisse gemäß ISO 9001 Erstellung von Abnahmeprüfzeugnissen Prüfmittelüberwachung Durchführung von Sonderaufgaben im Rahmen der Qualifikation Mehrjährige Erfahrung im Abprüfen chemischer Produkte und Erzeugnisse, bevorzugt von Spezialschmierstoffen Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen (ISO 9001, ISO 14001, ISO 21469) Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office) Sicheres Arbeiten mit ERP-Systemen Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten Strukturierte und analytische Arbeitsweise Begeisterungsfähigkeit und Engagement Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Angenehmes Betriebsklima Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege Vielfältige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Market Access Manager (m/w/d) Biosimilars

Di. 13.04.2021
Bad Homburg
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Vorbereitung von Produktneueinführungen inkl. Abschluss von Rabatt­verträgen sowie weiterführendes RabattvertragsmanagementBetreuung und Optimierung abrechnungsrelevanter ProzesseAufbau, Weiterentwicklung und Pflege eines Beziehungsmanagements zu Kostenträgern, Kassenärztlichen Vereinigungen, weiteren Verbänden, Institutionen, Vereinen in Verbindung mit BiosimilarsEtablieren von Fresenius Kabi Deutschland als kompetenten, innovativen und verlässlichen Ansprech- und Vertragspartner in der Kostenträgerlandschaft und den Kassenärztlichen (Bundes-) VereinigungenAktive Beteiligung an der Marktbearbeitung – regelmäßige Kundenbesuche, Teilnahme an Kongressen und FachveranstaltungenLaufende Marktbeobachtung hinsichtlich gesund­heits­­politischer Entwicklungen und GesetzesänderungenMitgestaltung von Informations- und Promotionsmaterialien mit gesundheits­politisch relevanten InhaltenEnge funktionsübergreifende Zusammenarbeit im Produktteam in erster Linie mit den Bereichen Marketing, Sales und MedicalInterner Ansprechpartner für gesundheitspolitische Fragestellungen sowie Schulung des AußendienstesAbgeschlossenes naturwissenschaftliches, pharmakologisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium ist wünschenswertMindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Market Access und dem Rabatt­vertragsmanagementVerhandlungserfahrungen mit Kostenträgern im deutschen GesundheitswesenGrundlegende Kenntnisse im Bereich der Biosimilars erforderlichVertriebserfahrung in einem medizinisch-wissenschaftlichen Facharzt­außendienst; vorzugsweise Rheumatologie, Gastroenterologie oder Dermatologie sind wünschenswertFundierte betriebswirtschaftliche KenntnisseFundierte Kenntnisse zu gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen und zur Erstattungsfähigkeit von ArzneimittelnJuristische Grundkenntnisse, bevorzugt im SozialrechtErfahrung in der ProjektarbeitStarke analytische Fähigkeiten und sehr gute MS-Excel-KenntnisseSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Referent klinische Forschung / Clinical Development Consultant (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Bad Homburg
Wir bei Lilly wollen das alltägliche Leben der Menschen verbessern - durch die Erforschung von Medikamenten, durch ein besseres Verständnis für den Umgang mit Krankheiten und durch Unterstützung von kranken Menschen sowie ihren Familien und Freunden. Unsere Arbeit - angefangen bei der Entdeckung, Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Arzneimitteln bis hin zu Patientenbegleitprogrammen sowie ehrenamtlichen Initiativen - spiegelt unsere Tradition wider: Fürsorge und Forschergeist miteinander zu verbinden, um das Leben von Menschen weltweit besser zu machen oder zu vereinfachen. Heute arbeiten rund 39.000 Lilly-Mitarbeiter überall auf der Welt daran, Medikamente zu erforschen, zu produzieren und zu vermarkten. 2019 haben wir 5,5 Milliarden USD in Forschung und Entwicklung investiert. Der Einsatz lohnt sich: Lilly ist eines der global führenden Unternehmen im Gesundheitswesen mit Hauptsitz in den USA und einem lokalen Standort in der Mitte Deutschlands. Klinische Studien sind Ihre Leidenschaft? Sie haben Erfahrung im Management von klinischen Prüfzentren? Dann haben wir die passende Stelle für Sie! Für unseren Standort Bad Homburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Referent klinische Forschung / Clinical Development Consultant (m/w/d) Als Clinical Development Consultant sind Sie Teil eines crossfunktionalen Teams, das mit viel Freude und Engagement an der ganzheitlichen Betreuung klinischer Studien arbeitet. Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung einer Machbarkeitsstudie sowie die anschließende Auswahl und die umfassende Betreuung geeigneter Studienzentren. Außerdem beaufsichtigen Sie die Monitoring-Aktivitäten der CRO’s im Rahmen der Studie. Sie erstellen Risikopläne und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Studien. Mögliche aufkommende Probleme erkennen Sie frühzeitig und finden hierfür eine entsprechende Lösung. Ihre Herausforderung im Detail: Zuständigkeit für eine umfassende Betreuung von Studienzentren einschließlich einer zeitnahen Auswahl, Qualifizierung, Unterstützung beim Setup und der Rekrutierungsplanung der Prüfzentren und Sicherstellung der Inspection Readiness der Prüfzentren Anwendung von wissenschaftlichem, therapeutischem, zentrums- und länderspezifischem Fachwissen zur Optimierung der Platzierung und Durchführung von Studien/Programmen Verhinderung, Identifizierung und Lösung von Problemen in Echtzeit unter Nutzung des Wissens über frühere Performance der Prüfzentren Aufsicht der Monitoring-Aktivitäten von Drittanbietern (CRO‘s) Durchführung zielgerichteter Machbarkeitsprüfungen von Studien und Input in die strategische Allozierung von Studien Verantwortung für die fristgerechte Einhaltung von Datenbankschlüssen Erstellung und Management von Risikoplänen sowie geeignete Problemlösungen mit proaktivem Ansatz Zusammenarbeit mit internen und externen Teams, um Hindernisse für die Studiendurchführung an Prüfzentren und/oder auf Länderebene zu beseitigen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften, Pharmazie, Ernährungswissenschaft oder Sozialwissenschaft bzw. verwandter Gebiete oder abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen bzw. pharmazeutischen Assistenzberuf Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der klinischen Forschung / mit klinischen Studien bzw. in einer CRO oder im Studienmanagement Erste Erfahrung als klinischer Monitor, Clinical Research Associate (CRA), Clinical Research Scientist (CRS), oder ähnlichem von Vorteil Bereitschaft zur Aneignung von Fachkenntnissen in verschiedenen therapeutischen Bereichen zur Unterstützung des Studienportfolios Sehr gute Kenntnisse der regulatorischen Voraussetzungen zur Durchführung klinischer Prüfungen (u.a. ICH-GCP, AMG) in Deutschland, Österreich und der Schweiz Erste Führungserfahrungen (in Projektteams etc.) von Vorteil Hohe Reisebereitschaft (vorwiegend Deutschland, Österreich und Schweiz, ca. 50 - 75%) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld Eine tolle Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien in einem spannenden internationalen Umfeld Die Möglichkeit Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse bei der Arbeit in cross-funktionalen Teams einzubringen Ausreichend Freiräume, um aktiv bei der Gestaltung von Veränderungen mitzuwirken Die Teilnahme an Weiterentwicklungsmaßnahmen Ein ansprechendes Gehalt, attraktive Zusatzleistungen und flexible Arbeitszeiten Ein attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung, einem Betriebsrestaurant, ausreichend Parkplätzen und modern ausgestatteten Arbeitsplätzen Ein vielfältiges Sportangebot und verschiedene Firmen- und Teamevents Ein kostenloser Fahrradverleih, regelmäßige Lauftreffs, Tischtennis-, Gymnastik- und Yogagruppen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal