Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 21 Jobs in Gärtringen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Bildung & Training 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • It & Internet 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Funk 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 3
  • Promotion/Habilitation 2
Forschung

Sachbearbeiter Deponie- und Abfallmanagement (m/w/d)

Mo. 06.07.2020
Nagold
Die Abfall­wirtschaft Landkreis Calw GmbH ist eine 100%ige Tochter­gesell­schaft des Landkreises Calw. Als eine 100%ige Tochtergesellschaft des Landkreises Calw im Nordschwarzwald bieten wir unseren über 70.000 privaten und gewerblichen Kunden ein optimales und zuverlässiges Dienstleistungsspektrum an. Sie suchen interessante Aufgaben sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld in einer Region mit hohem Freizeitwert? Sie möchten flexible Arbeitszeiten sowie leistungsgerechte Vergütung? Und zu Fortbildungsangeboten sagen Sie nicht nein? Dann haben wir etwas für Sie! Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Deponie- und Abfallmanagement suchen wir zum 01.08.2020 einen/eine Sachbearbeiter Deponie- und Abfallmanagement (75–100%) (m/w/d) Tätigkeiten im Bereich Stoffstrom, Abfallrecht und Deponiebetrieb. Schwerpunkte sind die Betreuung der Baustellenabfälle, der Abfälle aus Kunststoff sowie der gefährlichen Abfälle (z. B. Schadstoffe und Asbest/Mineralfasern). Das Annahmeverfahren nach Deponieverordnung (DepV), Probenahmen (nach PN 98) und das elektronische Nachweisverfahren führen Sie eigenständig durch. Für Ihren Tätigkeitsbereich behalten Sie die Anforderungen aus Genehmigungen und anderen behördlichen Anordnungen sowie unserer Abfallsatzung im Blick. Ebenso zum Tätigkeitsfeld gehören Einzelprojekte im Bereich Entsorgung bzw. Verwertung von Abfall- und Wertstoffen, z.B. die Erstellung von Konzepten und Beschlussvorlagen oder die Durchführung von internen Schulungsmaßnahmen. Außerdem unterstützen Sie das Team des Bereichs Betrieb, z.B. bei den Themen Arbeitsschutz und Brandschutz. ein abgeschlossenes Studium in Bereich Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation abfallwirtschaftliche und -rechtliche Kenntnisse (NachwV, DepV, KrWG, AVV, BioAbfV) betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Office, AWS und Enigma vorteilhaft sind Grundkenntnisse zum Arbeits- und Brandschutz Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie selbständiges, und verantwortungsvolles Arbeiten; angenehmes und sicheres Auftreten gegenüber beauftragten Dritten wünschenswert sind Grundkenntnisse zum deutschen Vergaberecht (VOB, UvgO, VgV und HOAI)
Zum Stellenangebot

BTA / PTA / MTA / CTA, Pharmakant / Chemikant, Chemielaborant (w/m/d) GMP-Produktion

Sa. 04.07.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen - das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / PTA / MTA / CTA, Pharmakant / Chemikant, Chemielaborant (w/m/d) GMP-Produktion Kennziffer: 4101-2001 Selbstständige und GMP-gerechte biotechno­logische Herstellung von mRNA / Wirk­stoffen für klinische Prüfmuster nach entsprechenden Vorgaben Vor- und Nachbereitung von Räumen, Anlagen und Material (inkl. Reinigung, Desinfektion, Sterilisation) Bedienung und Betreuung von Prozess­anlagen, ggf. Übernahme von Verantwortung für Geräte und Räume Durchführung von Inprozess­kontrollen GMP-gerechte Dokumen­tation aller Arbeitsschritte Unterstützung bei der Optimierung von Produktionsprozessen Verfassen und Überarbeiten von Standard­arbeitsanweisungen (SOPs) Abgeschlossene Berufs­ausbildung als Technischer Assistent oder Laborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Praktische Erfahrung im GMP- oder GLP-regulierten Umfeld der pharma­zeutischen Industrie wünschenswert Erste Erfahrung im Bereich Molekular­biologie, Mikrobiologie, Fermentation, HPLC oder aseptischer Herstellung von Vorteil Hohes Qualitäts­verständnis und ausgeprägtes Ver­antwortungs­bewusstsein Außerordentliche Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Teamfähigkeit und ausgeprägte Hands-on-Mentalität Sicherer Umgang mit MS Office Fließendes Deutsch, Englisch­kenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Communications

Fr. 03.07.2020
Stuttgart, Berlin
Die Thieme Gruppe ist marktführender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Anspruch der Thieme Gruppe ist es, Medizinstudierenden, Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten, Kliniken, Krankenkassen sowie allen an Gesundheit Interessierten genau die Informationen, Services und Werkzeuge bereitzustellen, die sie in einer bestimmten Arbeitssituation oder Lebensphase benötigen. Durch die hohe Qualität und zielgruppenspezifische Relevanz der angebotenen Leistungen bereitet Thieme den Weg für eine bessere Medizin und mehr Gesundheit im Leben. Sie interessieren sich für Medizin und Gesundheitsversorgung? Sie haben ein Gespür für Themen und deren kommunikative Umsetzung? Dann sind Sie bei uns richtig. Thieme Communications setzt als unabhängige PR-Agentur für zahlreiche Non-Profit-Organisationen aus Medizin, Wissenschaft und Gesundheit vielfältige Kommunikationsleistungen um. Wir suchen Sie für unseren Bereich Communications zum nächstmöglichen Zeitpunkt bevorzugt in Berlin (oder Stuttgart) als Consultant (m/w/d) Communications Strategische Kommunikation - Kommunikationsberatung und -begleitung von unterschiedlichen Kundengruppen aus Medizin und Gesundheitswesen Projektarbeit - Akquise neuer Projekte und Ableitung von Kommunikationsaufträgen, Betreuung der Projektentwicklung und -umsetzung Konzeption - Erarbeiten und Umsetzen von multimedialen Kommunikationskonzepten und Bespielen unterschiedlicher PR-Kanäle: Print, online, Social Media Kommunikationsinhalte - Erstellen von wirkungsvollen Inhalten für unterschiedliche Zielgruppen - als Texte, in Bildern, Vod-/Podcasts Aktive Medienarbeit - Erstellen von Pressemitteilungen, Organisation und Betreuung von Pressekonferenzen bis hin zu Online-Veranstaltungen Strategie & Vielfalt - Kontinuierliche Weiterentwicklung des Angebotsportfolios Beobachtung von Trends - Monitoring und Bewertung von aktuellen Kommunikationsentwicklungen, -bedürfnissen und -ansätzen Networking - Professionelle interne und externe Vernetzung Zusammenarbeit - Kundenorientierte Mitgestaltung in einem sich selbst organisierenden, agil arbeitenden Team Abgeschlossenes Studium, bevorzugt im naturwissenschaftlichen Bereich Mehrjährige Berufserfahrung Affinität zu medizinischen Themen und Kenntnisse der Strukturen und Akteure auf dem Gesundheits- und Medienmarkt Projektmanagementkenntnisse und -erfahrung Gutes Organisationstalent Sehr guter Schreibstil Erfahrung im Umgang mit verschiedenen PR-Kanälen (online/offline) Verhandlungsgeschick Hohe Kommunikations-, Umsetzungs- und Problemlösungskompetenz Vielseitige und herausfordernde Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung Möglichkeiten, gewinnbringende Ideen bei kurzen Entscheidungswegen einzubringen Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer unternehmensinternen Vereinbarungen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, ausgerichtet an zukünftigen Anforderungen und Entwicklungen im Rahmen unserer Thieme Academy Ein renommiertes und mitarbeiterfreundliches Familienunternehmen, das mit seiner offenen Kommunikation stark auf den Wert des Einzelnen setzt und durch kollegiale Zusammenarbeit geprägt ist
Zum Stellenangebot

Ernährungswissenschaftlerin / Ernährungswissenschaftler oder Ökotrophologin / Ökotrophologe (w/m/d)

Do. 02.07.2020
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Für das Projekt „Prävention und Therapie von Mangelernährung in den Krankenhäusern“ in Kooperation mit dem Ministerium für Soziales und Integration / Forum Gesundheitsstandort BW sucht die Stabsstelle Ernährungsmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Ernährungswissenschaftlerin / Ernährungswissenschaftler oder Ökotrophologin / Ökotrophologen (w/m/d) in Vollzeit, zunächst befristet bis 31.12.2021. Projektdurchführung in enger Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Leiter zu den Kernthemen: Aufbau eines modernen Ernährungsmanagements in Krankenhäusern Baden-Württembergs und Etablierung von Fortbildungszentren für Ernährungsmedizin Außendarstellung der Stabsstelle Ernährungsmanagement, insbesondere des Nutrition-Support-Teams Kommunikation mit Projektpartnern zur Hilfestellung, Implementierung oder Weiterentwicklung vorhandener Ernährungsteams Prozessanalyse und Projektauswertung Wissenschaftliche Recherchen und Begleitung Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium in Ernährungswissenschaften, Ökotrophologie oder eines vergleichbaren Bereiches mit Berufserfahrung Analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten Kommunikationsstärke und Selbstbewusstsein Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Sichere MS Office-Kenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit geregelten Arbeitszeiten in einem interdisziplinären, hochmotivierten und engagierten Team innerhalb des Universitätsklinikum Tübingen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den einschlägigen Unterlagen (Zeugnisse, Arbeitsproben, Anschreiben sowie Lebenslauf). Bitte nennen Sie uns auch Ihren frühestmöglichen Einstiegstermin. Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

Doktorandin / Doktorand im Forschungsprojekt Flexibilisierung der Biogaserzeugung (FLEX-CRASH)

Do. 02.07.2020
Stuttgart
Tätigkeit im wissenschaftlichen Bereich Flexible Biogaserzeugung unter Verwendung einer Kugelmühle Die Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie der Universität Hohenheim, Institut für Agrartechnik, sucht ab 01.08.2020 eine/einen Doktorandin / Doktoranden im Forschungsprojekt „Flexibilisierung der Biogaserzeugung (FLEX-CRASH)“ Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E13 TV-L (65 % der regelmäßigen Arbeitszeit). Die Stelle ist zur Promotion vorgesehen und befristet auf 3 Jahre. Biogas stellt eine Möglichkeit dar aus Biomasse Energie bereitzustellen. Im Gegensatz zu Sonnen- und Windenergie kann aus Biogas flexibel Strom und Wärme gewonnen werden. Um dies ohne zusätzliche Gasspeicher zu ermöglichen, sind bereits flexible Fütterungskonzepte mit leicht vergärbaren Material entwickelt worden. Im Forschungsprojekt „Flexible Biogaserzeugung unter Verwendung einer Kugelmühle“ ist es das Ziel, flexible Fütterungskonzepte bei Verwendung von schwervergärbarer faserreicher Biomasse, wie z. B. Pferdemist, zu realisieren. Dazu soll die Biomasse mittels Kugelmühle zerkleinert werden und die damit erreichbare Biogasertragssteigerung und die Kinetik in Abhängigkeit der Einstellung von Betriebsparametern an der Kugelmühle untersucht werden. Planung, Organisation und Durchführung der Laboruntersuchungen Inbetriebnahme einer Kugelmühle und deren Betrieb mit verschiedenen Substraten und unterschiedlichem Aufbereitungsgrad Auswertung der Ergebnisse sowie Erstellung von Projektberichten und wissenschaftlichen Publikationen Darstellung der Ergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen Abgeschlossenes Master- / Diplom-Studium der Fächer Agrartechnik „Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie“, der Verfahrenstechnik oder Studiengänge mit technischem Schwerpunkt Kenntnisse zum wissenschaftlichen Arbeiten, nachgewiesen durch eine überdurchschnittliche Diplom- oder Master-Arbeit Gute EDV- und sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit Führerschein Klasse B
Zum Stellenangebot

Labor Assistent*in

Do. 02.07.2020
Kusterdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Sensortec GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: KusterdingenGanzheitlich umsetzen: Sie bestücken und bedienen verschiedene Messstände für die Messungen von mikromechanischen Sensoren und starten die MessungenZuverlässig umsetzen: Sie übernehmen allgemeine Labortätigkeiten wie beispielsweise Löten, die Durchführung von Rundgängen sowie die Sicherstellung von Ordnung und SauberkeitGanzheitlich denken: Sie dokumentieren und pflegen die Sicherheitsunterweisungen der Mitarbeiter in einer Datenbank                         Kooperation leben: Sie unterstützen die Logistik im Labor bezüglich Transport und Lagerung von Materialien                      Gewissenhaft abstimmen: Sie unterstützen bei speziellen ExperimentenPersönlichkeit: Kommunikativ, flexibel, Offenheit gegenüber neuen Themen, HilfsbereitschaftArbeitsweise: Sie zeichnen sich durch eine sehr zuverlässige und präzise Arbeitsweise aus und sind flexibel bezüglich der ArbeitszeitenErfahrungen und Know-How: Sie haben einen sicheren Umgang im Handling von sehr kleinen Bauelementen und besitzen Begeisterung für Technik; technisches Verständnis ist erwünschtSprachen: Gute Englischkenntnisse sind erwünschtAusbildung: Sie besitzen eine abgeschlossene BerufsausbildungFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Head of Medical Affairs Rare Diseases (w/m/d) Pharma / Medical Advisor & MSL führen / Portfolio: bestehende Produkte & Pre-Launch

Do. 02.07.2020
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen, Hannover, Nürnberg
Familienunternehmen ● international ● WachstumHomeoffice bundesweit möglichWir sind Spezialist für Atemwegserkrankungen, Neonatologie, Rare Diseases sowie Transplantation und arbeiten sehr forschungsorientiert. Als nicht börsennotiertes, international agierendes Familienunternehmen haben wir die Möglichkeit, unser Handeln an langfristigen und nachhaltigen Zielen auszurichten. Das Unter­nehmen ergänzt sein Portfolio regelmäßig und wächst signifikant. Gestalten Sie mit und übernehmen Sie Verantwortung für das neue medizinische Team Rare Diseases.Aufbauen ● Gestalten ● coachendes FührenMedizinische Strategie für Produktportfolio ● crossfunktionale Zusammenarbeit ● agile MindsetSie übernehmen die Leitung des kleinen, noch wachsenden deutschen Teams Medical Affairs Rare Diseases mit entsprechender Portfolioverantwortung auch in der Leitung crossfunktionaler Projekte. In dieser Funktion berichten sowohl die Medical Advisor als auch die MSL für seltene Erkrankungen an Sie. Außerdem agieren Sie als Repräsentant des medizinischen Bereiches und sind auch für ausgewählte Meinungsbildner wichtiger Ansprechpartner. Dabei finden Sie das richtige Maß an eigenem engem Kontakt zu Top-KOL sowie Delegation an Ihr Team, welches Sie kompetent und engagiert entwickeln. Auf Grundlage Ihrer Erfahrung setzen Sie schnell Akzente – mit strategischer Weitsicht, operativer Exzellenz und in Partnerschaft mit den übrigen Funktionen wie Marketing & Sales. Auch die internationale Zusammenarbeit wird einen wichtigen Baustein für den Erfolg in der Rolle einnehmen. In dieser Position berichten Sie direkt an den Direktor der Medizin, sind aber gleichzeitig sehr eng mit dem Head of Rare Disease CEE im Austausch. Beide sind Mitglied der Geschäftsleitung.Sind Sie Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut? Idealerweise mit Promotion? Konnten Sie fundierte Erfahrungen im medizinischen Bereich der Pharmaindustrie sammeln? Auch als Führungskraft? Idealerweise sind Sie im Bereich der seltenen Erkrankungen / Orphan Drugs „zu Hause“ – sonst im Special Care-Umfeld. Verstehen Sie sich eher als coachende Führungskraft und sind besonders stark darin, ein Team auch über Bereichsgrenzen hinaus zu stärken? Überzeugen Sie konzeptionell ebenso wie als versierter Projektleiter und Hands-on-Manager? Finden Sie leicht Zugang zu Meinungsbildnern und Entscheidern, intern wie extern? Auf Deutsch und auf Englisch? Erlaubt Ihre Lebenssituation eine regelmäßige Reisetätigkeit, auch mit Übernachtungen? Dann sollten wir sprechen!
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Labormessungen

Mi. 01.07.2020
Reutlingen
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Ingenieur (m/w/d) LabormessungenReutlingenInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Planung, Durchführung und Bewertung von Labormessungen an elektronischen Bauelementen Auswertung von Messdaten in MATLAB sowie Erstellung von Ausfallanalysen Aufbau von Schaltungen zur Charakterisierung von Prototypen Funktion als Schnittstelle zwischen Fertigung, Entwicklung und Qualitätssicherung Unterstützung bei der Entwicklung innovativer Systeme Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Umfassende Weiterbildung durch die ABLEacademy Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik, Mikrosystemtechnik, Physik oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrung in der elektrischen Messtechnik Praktische Erfahrung in der Elektronik sowie in der Hardwareentwicklung von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Werkstoffwissenschaftler (m/w/d)

So. 28.06.2020
Pforzheim
Unsere Produkte sind filigran, flexibel, hochpräzise - und lebensrettend. Als inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen der Medizintechnik produzieren wir als OEM-Hersteller Stents, Herzklappenrahmen und weitere medizinische Produkte aus Nitinol und anderen biokompatiblen Werkstoffen.Werkstoffwissenschaftler (m/w/d) Für den Bereich Technologie und Innovation Ansprechpartner und Koordinator für werkstoff-, und prüfungsrelevante Fragestellungen sowie Beratung bzw. Betreuung von internen und externen Kunden Ausbau und Weiterentwicklung von Material­expertise im Bereich Metalle, u. a. durch Technologie-Scouting und Abgleich sowie Vernetzung mit wissenschaftlichen Einrichtungen und Instituten Begleitung der Fachbereiche (Entwicklung und Produktion) hinsichtlich Beurteilung von Themen, die in Zusammenhang mit dem Werkstoff- und Bauteilverhalten stehen Erarbeitung und Festlegung von Testplänen und Prüfmodellen in Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten, auch in englischer Sprache Konzeption, Koordination und Präsentation von wissenschaftlichen Studien im Rahmen der ADMEDES-internen Materialcharakterisierung und -entwicklung Repräsentation von ADMEDES auf einschlägigen Fachkongressen und Präsentation wissen­schaftlicher Arbeiten Fördern und fordern von Innovationen im Bereich Werkstoffe zur Unterstützung externer Partner und aller ADMEDES-Geschäftsbereiche Durchführung von internen und externen Schulungen / Vorlesungen, insbesondere auf dem Gebiet von Nitinol Abgeschlossenes Studium (FH, Uni, BA) der Werkstoffwissenschaften, -technik oder eines artverwandten Studienganges; Promotion von VorteilFundierte und anwendungsbereite Kenntnisse von metallischen Werkstoffen, einschließlich deren Prüfung (Metallographie, Zugprüfung, chemische Analyseverfahren, u. a.)Fundierte statistische Kenntnisse im Bereich Versuchsplanung und ProzessentwicklungKenntnisse nationaler und internationaler Materialprüfnormen (ISO- und FDA- / GMP-Richtlinien für Medizinprodukte)Hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und selbstständige ArbeitsweiseSehr gute AuffassungsgabeFlexibler und kreativer ArbeitsstilFähigkeit, Prioritäten zu setzen, auch bei erhöhter ArbeitsanforderungAusgeprägte PräsentationsfähigkeitenSehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

BTA/CTA/PTA/MTA oder Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Qualitätskontrolle

So. 28.06.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen - das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA/CTA/PTA/MTA oder Biologielaborant als Technischer Assistent Qualitätskontrolle (w/m/d) Kennziffer: 4402-2003 Durchführung GMP-konformer analytischer Methoden für die Qualitätskontrolle nach geltenden Arbeitsanweisungen / Ph. Eur. Selbständige Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von z. B. Validierungsexperimenten nach GMP-Richtlinien GMP-gerechte Dokumentation der Experimente und Ergebnisse Mitarbeit bei der Etablierung und Validierung neuer Analysemethoden Verantwortung für die Betreuung diverser Laborgeräte Mitarbeit bei der Gerätequalifizierung Erstellung und Überarbeitung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Übernahme allgemeiner Laboraufgaben Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent oder Laborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Molekularbiologie und (instrumentelle) Analytik, idealerweise auch in biotechnologischen Produkten Kenntnisse analytischer und molekularbiologischer Standardmethoden Erfahrungen mit Arbeiten im regulatorischen Umfeld Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Fließendes Deutsch, Englischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal