Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 30 Jobs in Gelsenkirchen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 9
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Bildung & Training 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bergbau 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office 5
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 5
  • Praktikum 1
Forschung

Wissenschaftlich Beschäftigte / Beschäftigter im Bereich Digitale Transformation (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren. Wissenschaftlich Beschäftigte / Beschäftigter im Bereich Digitale Transformation (m/w/d) Die Professur Digitale Transformation an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften lehrt und forscht auf dem Gebiet der Digitalisierung, insbesondere zu neuen, plattformbasierten Geschäftsmodellen, agilem Projektmanagement, digitalen Dienstleistungsinnovationen und der Digitalisierung der Arbeit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.09.2021 eine/-n wissenschaftlich Beschäftige/-n zur Mitarbeit in Forschungsprojekten der Wirtschaftsinformatik, insbesondere zum Management von IT Projekten. Die Stelle ist befristet für die Dauer von bis zu 3 Jahren zu besetzen. Die Vertragslaufzeit wird dem Qualifizierungsziel entsprechend angemessen gestaltet. Die Vergütung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen Regelungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Es handelt sich um eine 75%-Stelle ggf. mit der Option auf Aufstockung. Mitarbeit in Forschungsprojekten im Themenfeld der Wirtschaftsinformatik, insbesondere dem Management von IT-Projekten Forschung zu und Publikation von Forschungsergebnissen in Themenfeldern der digitalen Transformation, bspw. ITProjekte, Agilität, Karrieren, neue Arbeitswelten, Digitalisierung der Arbeit Vorbereitung, Betreuung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (bis zu 3 SWS) abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund, bspw. Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, angewandte Informatik, Wirtschaftsmathematik, Data Science, Wirtschaftsingenieurwesen sowie verwandte Disziplinen DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Interesse an bzw. Vorkenntnisse im Bereich quantitativ empirischer Forschung Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Kreativität, Eigenständigkeit und Spaß an der Entwicklung eigener Ideen Offenheit für die Arbeit in internationalen, interdisziplinären Projekten Freude an der Übernahme von Verantwortung und ein ausgeprägtes Organisationstalent sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team anspruchsvolle Tätigkeit in einem forschungsintensiven Umfeld mit internationalen Austauschmöglichkeiten vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten frühe Übernahme von Verantwortung die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und ausdrücklich erwünscht Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter im Lebensmittelbereich mit Schwerpunkt Mikrobiologie (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Duisburg
Rheinfels Quelle und Sinalco sind Marken der Getränkegruppe Hövelmann, einem Familienunternehmen mit mehr als 110-jähriger Getränketradition. Als größter Mineralbrunnen in NRW realisiert die Getränkegruppe mit insgesamt rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Jahresabsatz von 686 Mio. Litern.Zur Verstärkung unseres Teams in der Qualitätssicherung in Vollzeit suchen wir einenLabormitarbeiter im Lebensmittelbereich mit Schwerpunkt Mikrobiologie (m/w/d)Durchführung allgemeiner Labortätigkeiten im produktionsbegleitenden BereichDurchführung von Produktuntersuchungen (Mineralwasser und Erfrischungsgetränke) nach PrüfplanDurchführung von Titrationen, photometrischen Analysen, etc.Kalibrierung, Wartung und Pflege der erforderlichen GeräteUmsetzung der geforderten QualitätssicherungsmaßnahmenÜberprüfung der Einhaltung geltender Produkt- und QualitätsspezifikationenMikrobiologische Probeentnahmen, Verarbeitung und AuswertungReklamationsbearbeitungÜbernahme weiterer Tätigkeiten innerhalb des Labors nach AbspracheAbgeschlossene Ausbildung mit mikrobiologischen Inhalten aus dem Lebensmittelbereich wie z. B. biologisch-technischer Assistent, milchwirtschaftliche Laboranten, Fachkraft für Lebensmittel- oder FruchtsafttechnikBerufserfahrung im mikrobiologischen Tätigkeitsfeld erwünschtversierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und QUALIFAXausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein sowie hohes Maß an FlexibilitätErfahrungen in Abläufen der Erfrischungsgetränkeindustrie von Vorteiloffene, kommunikationsstarke und begeisterungsfähige Persönlichkeit mit TeamgeistSorgfältiges, gewissenhaftes und termingerechtes ArbeitenBereitschaft zur Arbeit im Schicht- und Wochenenddienstmonatliches GetränkedeputatSport- und Gesundheits- angeboteAltersvorsorgeBetriebsrestaurantBetriebsfestemarkt-, funktions- und leistungsgerechte Vergütung 
Zum Stellenangebot

Research fellow (m/f/d) In the research project Cervical spine and muscle adaptation after spaceflight and relationship to herniation risk

Do. 22.07.2021
Bochum
Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) offers students a range of courses in the health sciences, thus making a key contribution towards enhancing the academic element of healthcare professions and optimising care structures. The university is looking to attract dedicated staff who want to help shape its continued development within healthcare, a sector that will have a critical role to play in the future. An innovative, interdisciplinary approach and an open mind for new perspectives are the order of the day. Research fellow (m/f/d) In the research project “Cervical spine and muscle adaptation after spaceflight and relationship to herniation risk” There are vacancies for a total of 1.5 positions over three years, which are to be filled at the next possible timepoint. The successful candidates will be remunerated at pay band E13 TV-L, provided. Full-time (39.5 hours per week) and part-time options are available. Coordinating and implementing the “Cervical spine and muscle adaptation after spaceflight and relationship to herniation risk” project, which is funded by the German Aerospace Center (DLR) In addition to coordinating the project with national and international partners, the European Space Agency and the DLR, you will also be responsible for conducting the measurements for the project with astronauts in Cologne and in Houston (USA) before and after their missions on the International Space Station (ISS) Processing and/or evaluating the data collected (MRI, near-infrared spectroscopy, questionnaires, 3D kinematics) Learning and implementing statistical models and coordinating and writing peer-reviewed publications Cooperation and collaboration within the wider research team Master’s degree (or international equivalent) in sports science, physiotherapy, medicine, health science or rehabilitation science, plus experience in research A completed doctorate or PhD is advantageous advantage but not essential. Successful candidates without a doctorate will be expected to undertake a doctoral degree in parallel (50% FTE position) Very good spoken and written English, including scientific communication in English Ability to work in teams Advantageous but not essential is experience in project coordination, planned methodologies (MRI, near-infrared spectroscopy, questionnaires, 3D kinematic), programming (e.g. R), image processing software (e.g. ImageJ), statistical analyses (e.g. R) and writing scientific manuscripts Fluent German is not a requirement for this position (applications in English will also be considered) The opportunity to work as part of an internationally networked musculoskeletal health research group (www.hs-gesundheit.de/msk) If you have not yet completed your doctorate, your enrolment and conduct of a doctoral degree will be supported and facilitated For post-doctoral applicants, your continued academic development will be facilitated and supported An attractive workplace offering a wide variety of challenging responsibilities in a modern university environment Welfare and other public-sector benefits such as a pension provided by the Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Support with achieving a healthy work/life balance, e.g. through flexible/part-time working models, remote working and a parent-and-child office if needed A wide range of internal and external training and continuing professional development opportunities and an extensive sporting programme Applications from people with severe disabilities will be given priority over those of other candidates with equal qualifications. hsg is keen to increase the proportion of women employed in areas in which they are under-represented and to foster their careers in particular and would therefore expressly urge suitably qualified women to apply. If you have any questions about this advertisement, you are welcome to contact Prof. Daniel Belavy (daniel.belavy@hs-gesundheit.de).
Zum Stellenangebot

Senior Clinical Trial Manager - m/f/d

Do. 22.07.2021
Wuppertal
AiCuris is a pharmaceutical company specializing in the discovery, research and development of novel, resistance‐breaking antiviral and antibacterial agents for the treatment of serious and potentially life-threatening infectious diseases. Founded in 2006 as a spin‐out from Bayer Infection Research, AiCuris today manages an innovative pipeline of anti-infective agents with a team of internationally recognized scientists in Research and Development. We are one of the few European biotech companies which has brought a drug with “blockbuster” potential to the market (Prevymis® 2017/18). Ready to fight against infectious diseases? Join our team! Senior Clinical Trial Manager – m/f/d in full time The focus of this role is to manage, coordinate and supervise all processes regarding clinical trials (phase 1–3) in collaboration with the AiCuris project team, medical experts, service providers (CROs/CMOs), and ethical/regulatory bodies. As an experienced Clinical Trial Manager (m/f/d), you will take over the responsibility for the proper and high-quality execution of our clinical trial management from planning to execution and the monitoring of all processes related to the trial. Manage, implement, coordinate and supervise all processes needed for clinical trial site selection, start-up, trial conduct and trial close from sponsor’s perspective Support trial center and patient recruitment, take care of the cooperation with the trial centers, being their central point of contact throughout the entire project Contract management with trial centers and CROs as well as with other external service providers Ensure adherence to study protocol, SOPs, ICH-GCP, regulatory and legal requirements Supervise CROs’ and other external service providers’ performance with respect to implemented processes, quality, timelines, milestones and costs Track and supervise trial budget and data quality Prepare data, be responsible for the trial documentation and support the creation of presentations, trial documents and publications Organize, support and accompany audits at trial centers and external service providers Work closely with internal functions such as medical affairs, regulatory affairs, pharmacovigilance, pharmacokinetics and external service providers (e.g., data management, statistics, monitoring, central laboratories) Identification and optimization of processes to increase quality and effectiveness; work on the further development of the departmental internal SOP system by writing and reviewing SOPs Scientific or medical background (university degree or experience in a medical profession, e.g., as a nurse) 5+ years of experience in planning and conducting international clinical trials as Clinical Trial Manager (m/f/d) or in a comparable position either for a pharmaceutical company or an international CRO Familiar with applicable local and international laws and guidelines (e.g., ICH-GCP) Familiar with EDC systems Good organizational and communication skills, team player, capable of setting priorities and managing a high workload, used to working in a proactive manner Positive and constructive attitude, people management competencies and trustworthiness Business-fluent English skills; German language skills would be an advantage Cooperation in multinational and interdisciplinary teams An exciting field of activity in a promising research and development company Flexible working hours and self-determined time management Flexible combination of on-site work and mobile working Regular and targeted further training and individual development opportunities Attractive remuneration and company pension scheme A wide range of offers in terms of health and reconciling work and family life
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Waltrop
Der Standort Waltrop mit rund 240 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel in Lohnherstellung für internationale Pharmafirmen her. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Herstellung und Verpackung konventioneller Darreichungsformen (Liquida sowie feste und halbfeste Formen). Spezielles Know-how besitzt der Standort darüber hinaus in der Herstellung und Verpackung von oralen Kontrazeptiva. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (vorerst befristet) eine/n: Chemielaboranten (m/w/d)Durchführung der analytischen und technischen Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Qualitätskontrolle von Ausgangsstoffen und Produkten erforderlich sind, insbesondere: Physikalische und chemische Untersuchungen und Prüfungen von Ausgangsstoffen, Zwischen- und Endprodukten, einschließlich Stabilitätstests Pflege, Betreuung und Kalibration von Laborgeräten GMP-gerechte Dokumentation von Analysenergebnissen gemäß der gültigen SOP Mitarbeit bei der Validierung von Analysenmethoden Mitarbeit bei Sonderprüfungen Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Chemielaborant/in oder CTA Möglichst mehrjährige Erfahrungen im Bereich pharmazeutische Analytik oder Lebensmittelanalytik Arbeiten im GMP Umfeld von großem Vorteil HPLC und GC-Kenntnisse von Vorteil Freude an analytischen Untersuchungen Zuverlässiges, genaues und selbstständiges Arbeiten EDV-Kenntnisse sowie Englisch-Kenntnisse ein nettes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Industriezweig. Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Finnland und Großbritannien. Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma.
Zum Stellenangebot

Assistenz Laborleitung Qualitätskontrolle (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Waltrop
Der Standort Waltrop mit rund 240 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel in Lohnherstellung für internationale Pharmafirmen her. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Herstellung und Verpackung konventioneller Darreichungsformen (Liquida sowie feste und halbfeste Formen). Spezielles Know-how besitzt der Standort darüber hinaus in der Herstellung und Verpackung von oralen Kontrazeptiva. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Assistenz Laborleitung Qualitätskontrolle (m/w/d)Unterstützung der Laborleitung, Administration von qualitätsrelevanten Dokumenten sowie die Verwaltung von analytischen Reagenzien, insbesondere: Koordinierung, Überwachung und Bearbeitung von Spezifikationsänderungen und Methoden Koordination und Überwachung von Trendanalysen und Excelvalidierungen Begleitung, Vor- und Nachbereitung von Audits Organisation, Prüfung und Verwaltung und von analytischen Referenzmaterialien Fachliche und disziplinarische Führung der Teams Cleaning, Compliance Support und Technical Support Unterstützung der Laborleitung bei der Bewertung von Prüfergebnissen, einschließlich OOS, Abweichungen, Änderungsprozesse Einschlägige Ausbildung zum/r Chemielaboranten/in, Abschluss Bachelor/Master in einem naturwissenschaftlichen Studium Mehrjährige Berufserfahrung in einem analytischen Labor Kommunikations- und Teamfähigkeit sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ein nettes Team, flache Hierarchien, professionelle Einarbeitung, eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Industriezweig. Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Finnland und Großbritannien. Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma.
Zum Stellenangebot

Clinical Trial Assistant - m/f/d

Do. 22.07.2021
Wuppertal
AiCuris is a pharmaceutical company specializing in the discovery, research and development of novel, resistance‐breaking antiviral and antibacterial agents for the treatment of serious and potentially life-threatening infectious diseases. Founded in 2006 as a spin‐out from Bayer Infection Research, AiCuris today manages an innovative pipeline of anti-infective agents with a team of internationally recognized scientists in Research and Development. We are one of the few European biotech companies which has brought a drug with “blockbuster” potential to the market (Prevymis® 2017/18). Ready to fight against infectious diseases? Join our team! Clinical Trial Assistant – m/f/d in full time The focus of this role is to assist the Clinical Trial Manager and the Clinical Trial Team to manage trials efficiently according to ICH-GCP and to the required regulatory standards, especially with document management, tracking and archiving. Create and maintain designated trial tracking tools in accordance with trial requirements Perform trial-specific in-house filing and archiving Setup and maintenance of Trial Master Files (TMF), incl. review and filing in collaboration with the Clinical Trial Manager Responsible for assisting with ongoing and final QC checks of TMFs Assist the Clinical Trial Manager in all activities as required (e.g., prepare, distribute and file agenda, minutes and meeting materials, draft and/or assist with the preparation of trial-related documents, tools and templates) Provide administrative support for SAE management as required Degree in nursing, life sciences or medical documentation At least 1 year of experience in assisting clinical trial management activities Experience in filing a sponsor-related Trial Master File with all central filing sections General understanding of ICH-GCP Strong verbal and strong written communication skills Fluent written and spoken English and German skills Ability to work as a team player in a flexible and dynamic organization Highly proficient in MS Office suite Cooperation in multinational and interdisciplinary teams An exciting field of activity in a promising research and development company Flexible working hours and self-determined time management Flexible combination of on-site work and mobile working Regular and targeted further training and individual development opportunities Attractive remuneration and company pension scheme A wide range of offers in terms of health and reconciling work and family life
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA (w/m/d)

Do. 22.07.2021
Marl, Westfalen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen Chemielaboranten / CTA (w/m/d) Standort Marl Sie sind für die Überprüfung von Bentonit-Kohle-Mischungen bzw. Bentoniten zuständig. Hierzu gehört auch die direkte Kommunikation der Ergebnisse Ihrer Qualitätsprüfungen mit unseren Kunden (Gießereien, die unsere Produkte einsetzen). Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Prüfung von Bentonit-Kohle-Mischungen sowie Tonmineralen Probenvorbereitung (z.B. brechen, trocknen, teilen, sieben, mahlen) Verwaltung von Proben, sowohl physisch als auch digital Ergebnisdokumentation und -bewertung sowie Berichterstellung Pflege und Wartung von Laborgeräten Versand von Proben/Mustermaterialien Prüfmittelkontrolle Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant oder CTA (m/w/d), bzw. fachlich gleichwertig Berufserfahrungen aus einem anwendungstechnischen oder analytischen Labor Kenntnisse in der Anwendung von MS Office und Google Workspace sowie SAP-Kenntnisse sind willkommen Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter/innen oder Bewerber/innen aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe und Herausforderung in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen hervorragende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der deutschen Finanzorganisation, aber auch mit langfristigen Perspektiven im internationalen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Process Analytical Technologies (PAT) Scientist - Cell and Gene Therapy Technology Platform (m/f/d)

Di. 20.07.2021
Wuppertal
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. Process Analytical Technologies (PAT) Scientist - Cell and Gene Therapy Technology Platform (m/f/d)  Develop and implement process analytical technologies (PAT) supporting the development and industrialization of novel cell and gene therapy processes Transfer of off-line laboratory analytical procedures into production environment as at-line, on-line or in-line methods Develop new PAT methodologies, specifically for the requirements of cell or gene therapy processes Implement PAT, classical and new, for increased processing efficiency or improved quality Act as project lead for the development, implementation and life cycle management of PAT instruments and methods Act at the interface between analytical and bioprocessing departments University degree (M.Sc.) in biotechnology, bioanalytical chemistry or in a related field combined with first working experience in a GMP-relevant environment or, alternatively, a PhD in one of the aforementioned fields In depth experience with analytical methods for bioprocess monitoring or characterization of biotechnological products Profound knowledge of statistical methods for experiment planning and data evaluation Experience in mammalian cell culture techniques; additional experience with stem cell cultivation and differentiation or viral vector production is considered a plus Ability to work in a matrix together with analytical scientists, bioprocess developers and platform engineers Strong social skills and the excellence in communications that allows you to manage interfaces to various disciplines in an intercultural setup Willingness for travel internationally (20%) Fluent in German and English, both written and spoken
Zum Stellenangebot

Technischer Angestellter Prüflabor (m/w/d)

Di. 20.07.2021
Bochum
Seit mehr als 90 Jahren sorgt DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Wir stehen für qualifizierte und unabhängige Dienstleistungen im Bereich Fahrzeugprüfungen und Gutachten über Schadenregulierung, Industrie- und Bauprüfung, Sicherheitsberatung sowie die Prüfung und Zertifizierung von Produkten und Systemen bis zu Schulungsangeboten. Mehr als 45.000 Mitarbeiter in 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Die DEKRA Testing and Certification GmbH beschäftigt sich als unabhängiges Produktprüfunternehmen mit der Prüfung und Zertifizierung beispielsweise von Verbraucherprodukten, Elektrogeräten, Komponenten in explosionsgefährdeten Bereichen, Beleuchtung, Medizinprodukten, Persönlicher Schutzausrüstungen sowie Möbeln und Spielzeug. Sie sind verantwortlich für Untersuchungen zum Brenn- und Explosionsverhalten von Stäuben Sie übernehmen Untersuchungen von elektrostatischen Eigenschaften und Materialien Zu Ihren Aufgaben gehören auch die messtechnischen Untersuchungen an Anlagen und Maschinen (Konzentrationsmessungen von Brenngasen und Sauerstoff, Abluftvolumenströmen, Erdableitwiderstände) Sie dokumentieren die Prüfungen und Prüfergebnisse Sie sind zuständig für die Wartung und Kalibrierung unserer Prüfeinrichtungen Abgeschlossene Ausbildung als Physiklaborant, Mechatroniker, Chemielaborant oder vergleichbar, idealerweise ein Technikerabschluss Gute Kenntnisse in Physik und Chemie Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen von Vorteil Gute Kenntnisse in Microsoft Office PKW-Führerschein erforderlich Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einem attraktiven Gehalt, umfassenden Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten und investieren in Ihre Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: