Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 30 Jobs in Golzheim

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 8
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Teilzeit 4
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Promotion/Habilitation 1
Forschung

Cell Culture Technology Expert (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Leverkusen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Die Gruppe Drug Substance Technologies bündelt Wissen und Kompetenzen in dem Betrieb, der Charakterisierung und dem Design von biopharmazeutischen Zellkultur-Prozessen im Upstream und Downstream in einem regulierten Umfeld. Eine Hauptaufgabe des Cell Culture Technology Expert wird die Anwendung entsprechender Technologien sein, mit dem Fokus auf Herstellung von Zelltherapie- und Viralvektor-Produkte Verantwortung für Planung und Durchführung von Zellkultur- (z. B. Antikörper, virale Vektoren) und/oder Zelltherapieprojekten in einem Entwicklungslabor unter Anwendung neuester Technologien (z.B. Kultivierung von adhärenten und Suspensionszelllinien) Charakterisierung der verwendeten Apparate mit biotechnologischen und ingenieurtechnischen Methoden Einnehmen einer führenden Rolle in funktionsübergreifenden Projektteams und Übernahme von Koordinierungsaufgaben mit anderen Funktionen (Entwicklung, MSAT, Produktion) Entwicklung von alternativen Bioreaktorkonzepten und Strategien der Prozessausführung  Umsetzung von technischen Maßnahmen (z.B. Automatisierung) zur Steigerung der Robustheit Scouting von neuartigen Technologien und Plattformen Stetiges Streben nach technologischer Exzellenz in dem Arbeitsgebiet Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Biotechnologie oder Bioverfahrenstechnik mit Schwerpunkt auf Fermentationstechnologien oder verwandten Gebieten, Promotion von Vorteil Langjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Biotechnologie unter Anwendung von Zellkulturen (z. B. Antikörper, virale Vektoren, Stammzellen) inkl. der jeweiligen Analysetechniken Nachgewiesene Kenntnisse und praktische Erfahrung in Zellkultur-Techniken Allgemeines Wissen über die Gestaltung pharmazeutischer Produktionsprozesse (USP und DSP) Allgemeine Kenntnisse der cGMP-Regeln und der Anforderungen der Regulierungsbehörden (FDA, EMA usw.) Kreativität und die Durchsetzungsfähigkeit, auch neue Wege zu gehen Aufgeschlossenheit sowie eine strukturierte Arbeitsweise, um eigene Initiativen in einem interkulturellen Umfeld voranzutreiben Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Moers
Aus kleinen Anfängen entwickelte sich das traditionsreiche, inhabergeführte Unternehmen durch strikte Ausrichtung auf Qualität und Innovation zu einem leistungsstarken Handelspartner mit einem attraktiven und vielfältigen Produktsortiment aus hochwertigen Direkt- und Biosäften sowie Fruchtsäften, Nektaren, Fruchtsaftgetränken und Eisteesorten. 1985 entstand neben der bereits bestehenden Marke Niederrhein-GOLD die Marke COPEO, die sich durch inzwischen mehrfach DLG-prämierte Säfte auszeichnet. Über 450 Mitarbeiter generieren jährlich über 500 Mio. Liter Produktions­volumen. Sie sind unser wich­tigstes Potenzial und es ist für uns selbstverständlich, die Qualifikation und das Engagement durch gezielte Aus- und Weiterbildung zu fördern. Zur Stärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Produktentwickler (m/w/d) Produktentwicklungen und -modifi­kationen unter Berücksichtigung von lebens­mittel­rechtlichen Aspekten Berechnung, Erstellung und Pflege von Rezepturen Auswahl geeigneter Rohstoffe sowie fachliche Beratung bei internen und externen Anfragen zu bestehenden Produkten und neuen Produktkonzepten Erntebedingte und saisonale Überwachung der Rezepturen Musterherstellung zur internen Präsentation und für unsere Kunden Sicherstellung der Einhaltung von lebens­mittel­rechtlichen Vorschriften für den Inhalt und die Kenn­zeichnung von alkoholfreien Getränken Dekorprüfungen Unterstützung bei neuen und bestehenden Kunden­anfragen und -anforde­rungen sowie bei internen Fragestellungen Begleitung der Produktion bei Einführung neuer Rezepturen Durchführung von Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor­studium im Bereich Getränke­technologie, Lebensmittel­techno­logie oder eine vergleichbare Aus-/Weiterbildung Praktische Erfahrungen im Bereich der Produkt­entwicklung und Qualitätssicherung Gute Kenntnisse in der Verwendung von Rohwaren und Technologien im Getränkebereich Positive und innovative Persönlichkeit Organisierte und detaillierte Arbeitsweise, gepaart mit Teamfähigkeit Hohe Einsatzbereitschaft, Belast­barkeit und Flexibilität Ausgeprägte kommunikative und sensorische Fähigkeiten Gute Kenntnisse im Lebensmittelrecht Gute Englischkenntnisse Ein Umfeld für Um-die-Ecke-Denker und Mitdenker Spaß bei der Arbeit Innovation und Abwechslungsreichtum Ein stetig wachsendes Familienunternehmen, in dem Werte gelebt werden
Zum Stellenangebot

Laborant (MTA, BTA, CTA, Biologe) (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Düsseldorf
Sie wohnen in Düsseldorf oder im Umkreis und suchen nach einer Herausforderung in Düsseldorf? Für unseren Kunden, ein international tätiges Unternehmen aus der Medizintechnik, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laboranten (BTA, CTA, MTA). Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings und der IT. Allein in der DACH-CZ Region verfügen wir über mehr als 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 120 Standorte mit mehr als 13.000 Mitarbeitern in 46 Ländern. Mehr als 45 Jahre international und über 25 Jahre in Deutschland erfolgreich. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Ihre Hauptaufgabe ist das Arbeiten im Labor und das Pipettieren. Sie betreuen eigenverantwortlich die Extraktion von RNA. In Ihrer Position als Laborant fertigen Sie den Ansatz von Realtime PCR an. Ihr Aufgabengebiet wird mit der Auswertung von PCR abgerundet. Abgeschlossene Ausbildung als Laborant, technischer Assistent oder vergleichbar (z.B. BTA, MTA, CTA, Biologe) Mehrjährige praktische Erfahrung im dargelegten Aufgabengebiet sind wünschenswert, aber auch Berufsstarter sind willkommen Sicherer Umgang mit den gängigsten MS Office-Produkten Sie sind engagiert, organisiert und schätzen eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Bereitschaft zu Wechselschichten Bei uns arbeiten Sie unbefristet und in Festanstellung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich entsprechend Ihres individuellen Erfahrungsschatzes persönlich und fachlich weiterzubilden.
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter Strukturbiologie (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Klonierung, Expression und Reinigung von Proteinen für die Strukturaufklärung Untersuchung von Protein-Ligand-Bindung mit biophysikalischen Techniken zur Validierung und Charakterisierung der Interaktion Datensammlungen am Synchrotron und an internen Röntgenquellen sowie Datenprozessierung, Strukturaufklärung und Verfeinerung Planung von Experimenten sowie Auswertung und Interpretation wissenschaftlicher Ergebnisse Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams aus Strukturbiologie, Proteintechnologie, Hochdurchsatz-Screening und Medizinal- und Computerchemie Abgeschlossenes Hochschulstudium (B.Sc.) der Biologie, Chemie, Biophysik oder Biochemie Ausgewiesene Expertise in der Expression, Reinigung und der Röntgenstrukturanalyse von Proteinen Praktische Erfahrungen in biophysikalischen Methoden (insb. TSA, SPR) und der Interpretation von Protein-Ligand-Interaktionen sind wünschenswert Neugier und Begeisterung für Forschung und Experimentieren Fähigkeit und Bereitschaft zur Entwicklung und Adaptierung neuer Technologien Befähigung zur Zusammenarbeit und Kommunikation in interdisziplinären Teams Hohes Maß an Motivation, Engagement und Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse der deutschen Sprache sind von Vorteil
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Pharmazeutische Analytik

Mi. 20.01.2021
Langenfeld (Rheinland)
tesa Labtec GmbH ist die Pharmasparte der tesa SE und bietet der pharmazeutischen Industrie weltweit den kompletten Dienstleistungsservice - von der Ideenfindung für neue innovative Darreichungsformen über die komplette Produktentwicklung und Herstellung transdermaler Pflaster und oraler Filme. Wir verfügen über umfangreiches Know-how als Full-Service-CDMO für transdermale Therapiesysteme und orale Filme. Mit über 100 Mitarbeitern und fast 30 Jahren Erfahrung entwickeln wir innovative Verabreichungssysteme für Arzneimittel, die Patienten, Medizinern und Pflegepersonal eine zuverlässige therapeutische Wirksamkeit bei höchstem Komfort und Bequemlichkeit bieten. Unsere Kunden sind Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt. Sie schätzen unsere hohen Qualitätsstandards in der Entwicklung und Herstellung Made in Germany. Anstellungsart: befristet auf bis zu 1 Jahr Arbeitszeit: Vollzeit Methodenentwicklung für chromatographische Verfahren (HPLC, GC) Erstellung von Entwicklungsplänen und -berichten Selbständiges Durchführen von Analysen gemäß Laborprüfvorschriften und Prüfplänen wie z. B. Identitäts- und Reinheitsprüfungen sowie Gehaltsbestimmungen mittels HPLC oder GC GMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten Untersuchungen Auswertung der Analysedaten mittels HPLC Software oder Excel Mitarbeit bei der Methodenvalidierung und -transfer Allgemeine Labortätigkeiten Unterstützung bei der Erstellung von SOPs und Arbeitsanweisungen erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant/-techniker oder vergleichbare Ausbildung idealerweise 3-5 Jahre Berufserfahrung in einem GMP-regulierten Umfeld Erfahrung in der Anwendung, Entwicklung und Validierung analytischer Methoden sehr gute MS-Office Kenntisse, insbesondere Excel SAP-Kenntnisse von Vorteil Sichere Englischkenntnisse Teamfähigkeit Engagement und Flexibilität Selbstorganisation Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical) Umfassende Sozialleistungen Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Attraktive Vergütung Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Freizeitangebote Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) im Qualitätskontrolllabor

Mi. 20.01.2021
Hilden
Wir, die Caesar und Loretz GmbH, sind ein mittelständisches pharmazeutisches Unternehmen mit einer über 130-jährigen Tradition in Deutschland. Mit unserem viel­seitigen Sortiment und qualitativ hochwertigen Produkten übernehmen wir Verant­wortung für die Verlässlichkeit magistraler Zubereitungen in deutschen Apotheken und für die Industrie. Mit unserer breiten Produktpalette (pharmazeutische Grundstoffe, Fertigarzneimittel, Lohnherstellung) sind wir ein kompetenter Partner für industrielle Ab­nehmer auf internationalen Märkten. Wir bauen dabei auf Partnerschaft und Team­arbeit. Daher verstehen wir uns nicht nur als zuverlässiger Hersteller und Lieferant, sondern auch als Ideengeber und Mitgestalter. Wir suchen ab sofort in Vollzeit am Standort Hilden: Mitarbeiter (w/m/d) im Qualitätskontrolllabor Sie sind motiviert im Qualitätskontrolllabor Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und arbeiten mit Leidenschaft für die Analytik?Dann sind Sie bei uns genau richtig! Analytik von Rohstoffen und Arzneimitteln, sowie Durchführung von Stabilitätsprüfungen (Nasschemie und instrumentelle Analytik, vor allem HPLC) Prüfung von Referenzsubstanzen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant/in, CTA oder PTA Laborerfahrungen in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise HPLC-Erfahrungen Hohes Interesse und Freude an Labortätigkeiten Selbstständige Arbeitsweise im Team Exakte und präzise Arbeitsweise und Dokumentation Deutsch in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse MS-Office Erfahrung Die Mitarbeit in einem Unternehmen, das sowohl Markt- als auch Qualitätsführer ist Agiles Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld Selbstständiges Arbeiten (Planung, Abarbeitung) Teil des Kerngeschäfts von Caelo zu werden
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Laborbereich (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Werkstudent im Laborbereich (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01411 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Others BESCHÄFTIGUNGSART: Teilzeit, befristet Fachgerechtes Sammeln und Entsorgen (Autoklavieren) von infektiösem Müll. Reinigen, Trocknen (Ausheizen) und Sterilisieren von Plastik- & Glaswaren. Einräumen und Auffüllen des Lagers. max. 20 Std/ Woche, zunächst bis zum Ende des Jahres. Erfahrung mit Arbeiten im S2 Labor von Vorteil. Persönliche Anforderungen Zuverlässigkeit. Teamfähigkeit. Deutschkenntnisse Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (w/m/d)

Mo. 18.01.2021
Oberhausen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen Labormitarbeiter (w/m/d) Standort Oberhausen (NRW)Im Werk Oberhausen werden Gießhilfsmittel für die Stahlindustrie produziert. Sie sind für die Analytik und Rezepturbearbeitung zur Sicherung einer gleichbleibenden Qualität der Produkte verantwortlich. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Beurteilung der Qualität von eingehenden Rohstoffen und ausgehenden Fertigstoffen mittels der im Labor zur Verfügung stehenden Analysemethoden Durchführung von Spezialuntersuchungen und Analysen Ausführung der Gerätewartungen und -kalibrierungen Ergebniserfassung und Rezepturbearbeitung mittels SAP Veranlassung von Chargenkorrekturen in Zusammenarbeit mit der Produktion Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung in der Qualitätskontrolle eines produzierenden Unternehmens SAP- und G-Suite-Anwenderkenntnisse sowie Erfahrung mit ELTRA Analysatoren sind wünschenswert Gute Englischkenntnisse Schichtbereitschaft (3-Schicht-Betrieb von Montag bis Freitag) Bereitschaft zur Mehrheit Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe in einem Team von 8 Labormitarbeitern in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Qualitätssicherung Kosmetik (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Wülfrath
Mitarbeiter/in Qualitätssicherung Kosmetik (m/w/d) zur Festanstellung ab sofort in Wülfrath TITANIA® Fabrik GmbH ist ein innovatives mittelständisches Familienunternehmen mit  hochmodernen Produktionsanlagen.  In Wülfrath produzieren wir seit 70 Jahren „Beauty Care from Head to Feet“ nach DIN ISO 9001:ff, IFS HPC und C-GMP. Unser breites Sortiment umfasst Produkte für die Hand-, Nagel-, Fuß,- Körper- und Haarpflege sowie Oral Care, die wir äußerst erfolgreich in mehr als 122 Länder verkaufen. Chemisch-physikalische Untersuchungen an Rohstoffen und Zwischenprodukten Eingangsprüfungen an Verpackungsmaterialien Attributsprüfungen an Fertigprodukten Dokumentation und Auswertungen von Messergebnissen Möglichkeit der Weiterentwicklung in den Forschungs- und Entwicklungsbereich Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in oder langjährige Erfahrung in der Qualitätssicherung 2-5 Jahre Berufserfahrung Was wir erwarten EDV Kenntnisse in Word, Excel und Erfahrungen mit ERP-Systemen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Qualitäts- und Pflichtbewusstsein Flexibilität, Begeisterungsfähigkeit und Engagement Teamfähigkeit Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 30 Tage Urlaub Leistungsgerechte Vergütung inklusive dreizehntes Gehalt Intensive Einarbeitung und regelmäßige Schulungen Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Umwelt- und Qualitätsmanagement

So. 17.01.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Managementsysteme an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Umwelt- und Qualitätsmanagement Mitarbeit bei der Pflege und Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems als Bestandteil des integrierten Managementsystems der BGZ Entwicklung und Erstellung von Konzepten zum Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement Begleiten und Auswerten von internen Audits und/oder Reviews Beratung und Unterstützung aller Standorte der BGZ bei Fragen des Umwelt- und Qualitätsmanagements Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen zum Umweltmanagement Identifizierung von Verbesserungspotenzial in Bezug auf die Themen Umweltmanagement und Nachhaltigkeit Erfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich Erste Berufserfahrung von Vorteil Gute Kenntnisse der Normen DIN ISO 14001, EMAS und DIN ISO 9001 Grundkenntnisse in der Kerntechnik in Bezug auf gesetzliche Grundlagen und kerntechnische Regelwerke Berufserfahrung im Umgang mit Gutachtern (m/w/d) und Behörden von Vorteil Kenntnisse in weiteren Themen wie Strahlen- und Arbeitsschutz sowie Projektmanagement von Vorteil Reisebereitschaft Eigenständige, organisierte und strukturierte sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise Fähigkeit, sich selbstständig und tiefgründig in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbstsicheres Auftreten sowie diplomatisches Geschick Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal