Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 30 Jobs in Golzheim

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 5
  • Pharmaindustrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Medizintechnik 2
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Metallindustrie 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 6
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Labormitarbeiter*in / Chemisch-Technische/r Assistent*in

Sa. 14.05.2022
Wuppertal
Die AGR-KAKO GmbH bietet ihren Kunden maß­geschneiderte Logistik-Lösungen im Bereich der Entsorgung. Als kompetenter Partner mit dem Spezial­gebiet der flüssigen Abfälle ist die AGR-KAKO GmbH für schnelle, sichere und wirtschaft­liche Lösung von Entsorgungs- und Reinigungs­aufgaben bekannt. Unsere Spezial­fahrzeuge bringen z. B. Säuren, Laugen, Emulsionen, Löse­mittel, Abscheider­inhalte, andere flüssige Gefahr­güter und Fäkalien sicher zu den Entsorgungs­zentren. Kommunen und Unter­nehmen aus Industrie und Gewerbe vertrauen seit Jahrzehnten auf das Know-how der AGR-KAKO GmbH. Von der Probe­nahme über die Analyse bis hin zur Abwicklung mit den Behörden – wir bieten ein umfassendes Leistungs­paket für unsere Kunden.Wir suchen in Wuppertal ab sofort in Vollzeit eine/nLabormitarbeiter*in / Chemisch-Technische/n Assistent*infür unser Betriebslabor der chemisch-physikalischen Behandlungsanlage(Referenz-Nr.: R96) Qualitätssicherung der Ein- und Ausgänge der Anlage, sowie aller genehmigungs­relevanten Analysenparameter Erfassung von anlagen­relevanten Daten in verschiedenen EDV-Systemen Untersuchung von Vorproben und Durch­führung von betrieblich relevanten Kontroll­untersuchungen Unterstützung bei der Sicher­stellung der Einsatz­fähigkeit aller Laborgeräte, Koordination von Wartungs- und Reparatur­einsätzen Einkauf der Labor­betriebs­mitteln Abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant*in, Chemisch-Technische/r Assistent*in oder Chemotechniker*in Chemische Kenntnisse und Berufserfahrung im Umgang mit flüssigen Sonderabfällen und Abwasser­behandlungs­verfahren Sicherer Umgang mit folgenden Analyse­geräten: GC, ICP, TOC, AOX, Karl-Fischer Technischer Sachverstand sowie zügiges und sorg­fältiges Arbeiten Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schicht­system zwischen 6:00 und 18:30 Uhr Bereitschaft zur Übernahme von Notdiensten Gute EDV-Kenntnisse in Microsoft Excel und Word, sowie idealer­weise in Candis OT Organisatorische Fähigkeiten und Team­fähigkeit Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunfts­trächtigen Branche Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungs­wegen und einem dynamischen Umfeld Möglichkeiten der gezielten Fortbildung und Qualifikation im Rahmen der beruflichen Einarbeitung Eine offene, angenehme Arbeits­atmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“ Vereinbarkeit von Beruf und Familie Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozial­leistung
Zum Stellenangebot

Trainee Qualitätsmanagement und -sicherung (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Düsseldorf
Ausgezeichnete Qualität, einzigartiger Service und eine starke Marke – das macht eismann zu einem interessanten Arbeitgeber in der Lebensmittelbranche. Unser Lieferdienst von Premium Tiefkühlprodukten zu unseren Kunden nach Hause ist aktuell gefragter denn je. Wenn du gerade einen Berufseinstieg suchst, eine Affinität für qualitativ hochwertige Lebensmittel hast, dir abwechslungsreiche Aufgaben wünschst und an Innovationen mitarbeiten möchtest, dann bist du bei eismann genau richtig. Bei eismann sind nicht nur die Produkte zum Anbeißen. Auch unsere Karrierechancen für Teamplayer mit hohen Qualitätsansprüchen sind verlockend: In einem ausgezeichneten 12-monatigen Trainee-Programm werden dir die Bereiche Qualitätsmanagement und -sicherung nähergebracht und ermöglichen dir an spannenden Projektarbeiten mitzuarbeiten. Starte zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Unterstützung bei der Einhaltung der Produktspezifikation mittels verschiedener Prüfungsverfahren Organisation und Koordination der notwendigen Prüfungen mit externen Partnern (z.B. Labore) Bearbeitung von Produktreklamationen aus Produktprüfungen und Kundenreklamationen Verfolgung von Produktentwicklungen, Definition von Qualitätsanforderungen Pflege von Produktspezifikationen Prüfung von Deklarations- und Kommunikationstexten Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen sowie des eismann internen Qualitätsstandards Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt der Lebensmitteltechnologie, Oecotrophologie oder Lebensmittelchemie Erste Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement durch Praktika o.ä. Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsstärke sowie Teamfähigkeit Engagement, Zuverlässigkeit und analytisch-logisches Denken sind unabdingbar Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprachen von Vorteil Affinität zu hochwertigen Lebensmitteln und zur Food-Branche setzen wir voraus Ein umfangreiches 12-monatiges Traineeprogramm Offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Interessante und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum Zusammenarbeit in einem dynamischen und motivierten Team Ein umfassendes Onboarding-Programm Individuelle Schulungen und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in zur Konzeption und Evaluation eines FabLabs im Projekt Kohärenz in der Lehrerbildung

Fr. 13.05.2022
Wuppertal
Die Bergische Universität Wuppertal ist eine moderne, dynamische und forschungsorientierte Campusuniversität mit interdisziplinär ausgerichteten Profillinien in Forschung und Lehre. Gemeinsam stellen sich hier mehr als 24.000 Forschende, Lehrende und Studierende den Herausforderungen in den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Bildung, Ökonomie, Technik, Natur und Umwelt. In der Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik der Bergischen Universität Wuppertal, im Fachgebiet Didaktik der Technik, ist im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des BMBF in der Maßnahmenlinie „A2 Curriculare Weiterentwicklung – Schulformbezug“ des universitätsweiten Vorhabens „Kohärenz in der Lehrerbildung – Quantitative und qualitative Profilierung des gewerblich-technischen Lehramts an Berufskollegs (KoLBi II)“, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2023, eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in zur Konzeption und Evaluation eines FabLabs im Projekt Kohärenz in der Lehrerbildung mit 50 % der tariflichen Arbeitszeit zu besetzen. Stellenwert: E 13 TV-LAufgaben mit Schwerpunkt Teilprojekt Konzeption und Evaluation FabLab die Konzeption, Erprobung und wissenschaftliche Evaluation neuer curricularer und ggfs. digital unterstützter Elemente im Bereich der Laborpraktika für Studierende in Ingenieurswissenschaften (insbesondere mit Lehramtsbezug) die wissenschaftliche Weiterqualifikation im Rahmen von Nachwuchsgruppe und Forum die Mitwirkung an der Erstellung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen und weiteren projektbezogenen Publikationen die kontinuierliche engagierte Mitwirkung am wissenschaftlichen Austausch und an den Veranstaltungen von Nachwuchsgruppen und Forum die Durchführung von Lehrveranstaltungen oder äquivalenten Leistungen regelmäßig im Umfang von 2 SWS Aufgaben mit Schwerpunkt Gesamtprojekt Kohärenz in der Lehrerbildung die Mitwirkung am wissenschaftlichen Austausch der Maßnahmenlinie u. a. in Workshops, Kolloquien und Fachtagungen die Mitwirkung an der Erstellung von (Abschluss-)Berichten und an der Präsentation der Projektergebnisse und -zwischenergebnisse die Sicherung der Arbeitsergebnisse und Vorbereitung der Übergabe an nachfolgende Projektmaßnahmen die Mitwirkung an der Einwerbung weiterer Fördermittel in Form von Projektanträgen insofern die Tätigkeit im Vorhaben nur zeitanteilig erfolgt: die Dokumentation der Mitarbeit im Vorhaben durch regelmäßige Zeitaufschreibung gemäß Nebenbestimmungen zum Zuwendungsbescheid Die Maßnahmenlinie „Curriculare Weiterentwicklung“ ist Teil des vom BMBF geförderten Projektes „Kohärenz in der Lehrerbildung – Fortsetzungsantrag“ an der Bergischen Universität Wuppertal (Förderkennzeichen 01JA1807). Konzepte und Sichtweisen aus Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften werden hier in vielfältig verankerten Qualifikationsvorhaben zusammengeführt und zur Stärkung der Kohärenz in der Lehrerbildung weiterentwickelt. Zwecks Stärkung der Kohärenz in der Lehrerbildung engagiert sich der*die Projektmitarbeiter*in in der Konzeptionierung, Erprobung sowie wissenschaftlich geleiteten Evaluierung curricularer Elemente durch qualitative und quantitative Forschungsinstrumente. Gezielt sollen in Master- Modulen des Maschinenbaus im Fachbereich Fertigungstechnik Laborpraktika so gestaltet werden, dass diese einerseits durch digitale Tools (z. B. aus dem Bereich Augmented Reality) unterstützt und andererseits durch die Integration entsprechender Projektaufgaben gezielt problemorientiert gestaltet werden, um so den Bezug zwischen praktischen Arbeitsprozessen und ingenieurwissenschaftlichem Theoriewissen zu verdeutlichen. Der*Die Projektmitarbeiter*in wirkt zudem aktiv an der Nachwuchsgruppe der Maßnahmenlinie mit. Die einzelnen Qualifikationsvorhaben sind dort durch die Frage nach kohärenten Wissensstrukturen und Fachkonzepten in Lehrerbildung und Schule interdisziplinär verbunden. Gemeinsames Ziel der Nachwuchsgruppe ist die Veröffentlichung einer strukturierten Sammlung von Studienformaten einschließlich der jeweils leitenden Theorien, konkreten Umsetzungen und Evaluationen. Zur Nachwuchsgruppe gehören insgesamt sieben Doktorand*innen und ein*e Nachwuchsgruppenleiter*in. Neben der fachlichen Betreuung der einzelnen Qualifikationsvorhaben durch eine*n Hochschullehrer*in der jeweiligen Fachdisziplin unterstützt der*die Nachwuchsgruppenleiter*in die Doktorand*innen in fachübergreifenden methodologischen und epistemologischen Fragen. Dem Projektforum gehören zudem die Betreuer*innen der Qualifikationsvorhaben sowie Vertreter*innen der fachlich beteiligten Forschungs- und Lehrgebiete aus den Fakultäten und dem Institut für Bildungsforschung der Bergischen Universität Wuppertal an. Lehramtsstudium (1. Staatsexamen/Sek. II oder Master of Education) in einer gewerblich- technischen Fachrichtung ODER in einem technik- bzw. mathematisch- naturwissenschaftsbezogenen Unterrichtsfach ODER Studium eines Ingenieursstudiengangs ODER ein mathematisch-naturwissenschaftsbezogenen Studium mit Erfahrung in der Gestaltung von Laborveranstaltungen, insbesondere FabLabs Bereitschaft und Fähigkeit zur eigenständigen Forschungsarbeit und zur interdisziplinären Zusammenarbeit Interesse an der Gestaltung und Erforschung digital unterstützter Lehr- und Lernprozesse (insbesondere FabLabs und Augmented Reality) gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft Erfahrungen im Bereich der beruflichen Bildung wären vorteilhaft Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung der wissenschaftlichen oder künstlerischen Qualifizierung besetzt werden kann: Erwerb von Berufserfahrung bei der Durchführung des Projektes „KoLBi II“.
Zum Stellenangebot

Director Bacteriology (m/f/d)

Fr. 13.05.2022
Wuppertal
AiCuris is a pharmaceutical company specializing in the discovery, research and development of novel, resistance‐breaking antiviral and antibacterial agents for the treatment of serious and potentially life-threatening infectious diseases. Founded in 2006 as a spin‐out from Bayer Infection Research, AiCuris today manages an innovative pipeline of anti-infective agents with a team of internationally recognized scientists in Research and Development. We are one of the few European biotech companies that have brought a drug with “blockbuster” potential to the market (Prevymis® 2017/18). Ready to fight against infectious diseases? Join our team! Responsible for an established team of experienced industry and technical experts, your role will be to lead the discovery and development of innovative antibacterial drugs and the respective translational research. The role also entails taking responsibility as project champion in research programs conducted either in-house or with external collaboration partners from initiation of the program to the support of clinical trials as well as acting as the representative for preclinical pharmacology in development project teams. Director Bacteriology (m/f/d) in full time Lead the bacteriology research group comprising a team of experienced scientists and technical experts Provide translational antibacterial expertise (both strategic and operational) to support AiCuris's antibacterial research and development programs, and to expand our drug discovery pipeline Identify new drug development programs based on commercial and scientific opportunities, and ensure that existing programs are moved forward from hit-to-lead, and lead optimization stages to preclinical candidates in a timely, scientifically sound, and business-oriented manner Steer scientific projects, guide and motivate within and across teams, and manage the overall tasks and timelines Closely collaborate with other departments such as chemistry and preclinical development as well as external partners and CROs Act as antibacterial expert representing nonclinical pharmacology in internal research and development project teams Provide expert input to clinical research and business development Assess the competitor landscape as well as external projects within due diligences Represent bacteriology research at scientific conferences as well as in business or regulatory meetings PhD in microbiology, biochemistry, molecular biology, human biology, or related fields 10+ years of experience in research in a major pharma or biotech company, or respective academic environment is mandatory; in vivo experience (FELASA-C or equivalent) and expertise in relevant infection models is a must Deep understanding of the antibacterial drug development processes as well as business aspects covering both conventional antibiotics and novel strategies (e.g., peptides and lysins), competitor landscape, medical need, and commercial opportunities Very solid knowledge of translational research with regard to antibacterial drug evaluation as well as deep understanding of pharmacology, PK/PD, and clinical microbiology Long-term experience in supervising scientific work as well as preparing scientific and regulatory documents, and presenting to different stakeholders Proven leadership experience, team-working innovatively thinking personality Very strong organizational and analytical skills, ability to efficiently evaluate, to prioritize, and to handle multiple project tasks strategically Fluent in English; German language skills would be an advantage Leading a team of experienced and dedicated experts An exciting field of activity in a promising research and development company Flexible working hours and self-determined time management Flexible combination of on-site work and mobile working Regular and targeted further training and individual development opportunities Attractive remuneration and company pension scheme A wide range of offers in terms of health and reconciling work and family life
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Dormagen
Über INEOS Styrolution INEOS Styrolution ist der weltweit führende Anbieter von Styrolkunststoffen mit Schwerpunkt auf Styrolmonomer, Polystyrol, Standard ABS, und Spezialkunststoffen. Mit erstklassigen Produktionsstätten und mehr als 90 Jahren Erfahrung verhilft INEOS Styrolution seinen Kunden mit bestmöglichen innovativen und nachhaltigen Lösungen zu Wettbewerbsvorteilen in ihren Märkten. Gleichzeitig bemüht sich INEOS Styrolution nach Kräften, die Kreislaufwirtschaft für Styrolkunststoffe Wirklichkeit werden zu lassen. Das Unternehmen bietet Styrolkunststoffe für eine Vielzahl alltäglicher Produkte aus den unterschiedlichsten Branchen, zum Beispiel Automobil, Elektronik, Haushalt, Bauwesen, Medizin und Gesundheit, Verpackung sowie Spielzeug/Sport/Freizeit. 2021 betrugen die Umsatzerlöse etwa 6 Milliarden Euro. INEOS Styrolution beschäftigt rund 3.600 Mitarbeiter und ist an 20 Produktionsstandorten in zehn Ländern präsent. Für den Standort Chempark Dormagen (NRW) suchen wir Sie als Chemielaborant (w/m/d) Sie beschäftigen sich mehrheitlich mit anspruchsvollen Aufgaben rund um die Herstellung und Synthese von Polymer-Latex-Dispersionen über Emulsions­polymer­isation sowie die Durchführung der dazugehörigen Analytik. Sie nehmen dabei aktiv an Ent­wick­lungs­projekten im Rahmen der globalen R&D-Tätigkeiten teil und unterstützen deren Übertragung in den Produktionsmaßstab. Weitere Aufgaben sind die Instandhaltung der Polymerisationsapparaturen sowie die Pflege von Lager- und Bestandsmaterialien wie auch der Chemikalien und allgemeinen Arbeitsmittel. Im Wesentlichen erwarten Sie die folgenden Herausforderungen: Durchführung der Polymer-Synthesen und deren Analytik Entwicklung neuer Synthesewege und Erweiterung der Standardmethoden Selbstständige Planung des Tagesablaufs und Aufgabenkoordination im Labor-Team Zeitnahe Reaktion auf Synthese- und Prozessveränderungen Lager- und Bestandspflege der Chemikalien und Arbeitsmittel Selbstständige Organisation des Labors hinsichtlich Chemikalienbestandskontrolle, Sauberkeit und Ordnung Berücksichtigung der „INEOS 20 Prinzipien zur Arbeitssicherheit“ Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant (w/m/d) bzw. Chemie-Techniker (w/m/d) Arbeitserfahrung in einem Forschungs-Labor oder in einem Labor für Qualitätskontrolle Praktische Erfahrung im Bereich organische/Polymer-Synthese und Emul­sions­poly­mer­isation Versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen Sprachkenntnisse in Englisch Teamgeist, eigenständiges Arbeiten, analytisches Denkvermögen, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit Wertschätzung durch attraktive Vergütung und Bonussysteme Sicherheit durch betriebliche Altersversorgung und Langzeitkonten Weiterentwicklung dank fachlicher und persönlicher Weiterbildungsprogramme Karriere in internationaler Arbeitsumgebung mit globalen Entwicklungsmöglichkeiten Jobsicherheit dank langfristiger Unternehmensplanung und Investitionsprojekte Nachhaltigkeit mit hohem Bewusstsein für Umwelt, Gesundheit und Sicherheitsstandards Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten Fitness in einem sportlich engagierten Unternehmen mit eigens eingerichtetem „INEOS EnergyStation“ Programm für die Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Technikum (m/w/d) im Lebensmittelbereich

Fr. 13.05.2022
Moers
Moers Frischeprodukte ist ein Experte für die Herstellung von Frischeprodukten aus Milch und Frucht. Mit hochmoderner Technik produzieren wir als Joint Venture von Dr. Oetker und der Molkerei Gropper köstliche Desserts und gekühlte Getränke. Unseren Produkten begegnen Sie in fast jedem Kühlregal. Unsere Frischeheld:innen setzen sich dafür ein, das Leben unserer Kund:innen jeden Tag ein kleines Stückchen besser zu machen – mit hohem Engagement, der Übernahme von Verantwortung und dem Mut zur Veränderung. Ganz nach unserem Motto: Jeden Tag frisch. Machen Sie mit? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/nMITARBEITER TECHNIKUM (m/w/d) IM LEBENSMITTELBEREICH Organisation der Abläufe im Technikum Vorbereitung und Durchführung von Kleinversuchen auf Pilotanlagen Dokumentation und Reinigungsarbeiten Erstellen von Mustern im Technikumsmaßstab Organisation von Verkostungen Verpacken und Versenden von Rohstoffen und Fertigprodukten Dokumentation Sicherer Umgang mit empfindlichen Lebensmitteln Unterstützung der Produktentwickler/in bei Projektaufgaben Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Lebensmittelindustrie Berufserfahrung im Milch- oder anderweitigen Lebensmittelbereich Großes Interesse an praktischen Tätigkeiten Selbstständige, organisierte, sorgfältige Arbeitsweise Hohe Technik-Affinität Hohe Anforderung an Sauberkeit + Hygiene Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und betrieblicher Altersvorsorge ein dynamisches Arbeitsumfeld mit starker Zukunftsperspektive Betriebsrestaurant, Personalverkauf und Betriebstankstelle Gesundheitsmanagement-Angebote und Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Techniker / Bachelor (m/w/d) in der Umweltanalytik

Fr. 13.05.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Planung und Durchführung komplexer analytischer Verfahren im Bereich der Umweltanalytik mittels HPLC-MS/MS Auswertung der erhaltenen Messdaten mithilfe einschlägiger Gerätesoftware (z.B. Analyst, Sciex OS, Multiquant) Selbsständige Weiter-/Neuentwicklung von komplizierten HPLC-MS/MS Multikomponenten-Methoden Unterstützung des Laborleiters und der Sachgebietsleitung bei der Organisation des Labor Chemielaborant oder Techniker (m/w/d) mit mehrjähriger Praxis Erfahrung in der LC-MS/MS oder Bachelor mit naturwissenschaftlich analytischem Hintergrund und Erfahrungen in der LC-MS/MS Chromatographische und massenspektrometrische Kenntnisse insbesondere in der LC-MS/MS und GC-MS Grundlegende Erfahrung in der gesetzlich regulierten Umweltanalytik sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Chemielaborant / Techniker / Bachelor (m/w/d) in der Umweltanalytik
Zum Stellenangebot

Field Service Engineer - HPLC oder GC Systeme (m/w/d) im Außendienst

Fr. 13.05.2022
Bielefeld, Siegen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), Ludwigshafen am Rhein, Freiburg im Breisgau, Mannheim
Die dynamics GmbH & Co. KG ist ein autorisierter Kundendienstpartner der Agilent Technologies Deutschland GmbH. Im Auftrag von Agilent, dem weltweit führenden Anbieter für analytische und diagnostische Messtechnik, übernehmen wir Aufträge im Bereich Kundendienst, Installation und Wartungen für Chromatographiesysteme (HPLC / GC). Wir suchen:  Field Service Engineer – HPLC Systeme (m/w/d) Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst Für folgende Wirtschaftsräume suchen wir mehrere Servicetechniker im Außendienst idealerweise mit Erfahrung auf dem Gebiet der Flüssigkeits- und/oder Gaschromatographie (HPLC/GC) als Verstärkung für unser Team: Bielefeld, Wuppertal, Düsseldorf, Mainz, Karlsruhe, Ludwigshafen, Fürth, Erlangen, Mannheim, Saarbrücken, Freiburg, Frankfurt Sie starten von zuhause und fahren zu den Einsatzorten. Wir versorgen Sie mit Ersatzteilen, Material, sowie Arbeitsscheinen und allem, was Sie benötigen. Unser Telefon-Support steht Ihnen bei Fragen jederzeit unterstützend zur Seite. Die Reisetätigkeit beträgt ca. 90 %. Eintrittsdatum: ab sofort oder nach Vereinbarung Selbständige Planung und Durchführung von Serviceeinsätzen, bestehend aus Installationen, Wartungen und kleinen Reparaturen Exakte Dokumentation und Erfassung der erbrachten Leistungen beim Kunden in einem CRM-System (SAP) Aktive Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Service, Vertrieb und Support Regelmäßige Teilnahme an internen Produktschulungen und somit Sicherstellung der hohen Qualitätsstandards von Agilent Technologies Berufsausbildung im Bereich Chemie oder Pharma (Chemokant / CTA / PTA / Laborant), oder mit einem anderen naturwissenschaftlich-technischen Abschluss Praktische Erfahrungen in der HPLC-/ GC- Analytik Affinität zu Technik, Fehleranalyse und Troubleshooting Kundenorientiertes Denken / Freude im Umgang mit Kunden Gute Hard- und Softwarekenntnisse, insbesondere der Windows-Betriebssysteme Gute Englischkenntnisse Führerschein Klasse B notwendig Teamfähigkeit und positives Auftreten Sie sind eingebunden in ein hoch motiviertes Team mit sehr flachen Hierarchien Eine sehr abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit, bei der u.a. die Freude an der Kommunikation mit Kunden eine Voraussetzung ist Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten und qualifiziertes Coaching  Was wir bieten: unser Wow-Paket Attraktive, leistungsbezogene Gehaltstruktur (Fixum plus Bonus) Ausstattung mit neuester IT, auch zur privaten Nutzung Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Handy und Tablet auch zur privaten Nutzung Geburtstags- und Feriengutscheine Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Zum Stellenangebot

Regulatory Expert Produkt-Compliance (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | BEFRISTET Fachliche Betreuung und selbstständiges Management von Kundenprojekten im Zusammenhang mit der REACh VO, sowie anderer Richtlinien Stoffbewertung inklusive komplexer Risiko- und Expositionsbewertungen Erstellung und Pflege von Registrierdossiers Intensiver Kundenkontakt Kommunikation und Stoffverteidigung bei Behörden Bearbeitung von Pflanzenschutzdossiers, insb. im Zusammenhang mit analytischen Methode Naturwissenschaftliches Studium (Chemie, Biochemie, Ökotoxikologie, Biologie oder vergleichbar) mit abgeschlossener Promotion Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im regulatorischen Umfeld Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Regulatory Expert Produkt-Compliance (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Laborleiter Deklarationsanalytik (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Aufbau, Akkreditierung und Leitung eines Labors mit dem Schwerpunkt Deklarationsanalytik Fachliche Führung eines Teams von 5 - 6 Mitarbeitern Kundenberatung und Durchführung komplexer Kundenprojekte Prozessoptimierung (z.B. Automatisierung) Naturwissenschaftliches Studium mit Promotion oder vergleichbar Starke Kenntnisse in quantitativer Analytik Mehrjährige Erfahrung als Laborleiter (m/w/d) und/oder im Bereich Abfallrecht / Deklarationsanalyse Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Laborleiter Deklarationsanalytik (m/w/d)
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: