Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 6 Jobs in Gremmendorf

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
Forschung

Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Münster, Westfalen
OSARTIS ist ein international tätiges Medizintechnikunternehmen, das Implantate und Biomaterialien für die Traumatologie und Orthopädie entwickelt, produziert und vermarktet. Zum Produktportfolio gehören Knochenzemente, Knochenersatzstoffe und Kollagen­produkte.Zur Erweiterung des Qualitätsmanagement-Teams am Standort im hessischen Münster suchen wir zum schnellstmöglichen ZeitpunktMitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d)in VollzeitDokumentation und Bearbeitung von internen und externen ReklamationenBearbeitung und Überwachung von Korrekturmaßnahmen, Koordinierung mit anderen Abteilungen nach Vorgabe des CAPA-SystemsKommunikation mit Kunden und Behörden im Rahmen der Bearbeitung von Korrektur­maßnahmenMitarbeit im Änderungs­manage­mentPflege von Dokumenten und DatenbankenMitarbeit bei Validierungs­projektenAbgeschlossenes medizin­technisches oder natur­wissen­schaftliches Studium bzw. Ausbildung in einem medizinischen oder pharmazeutischen AssistenzberufMindestens 1 Jahr Berufs­erfahrung im Bereich Qualitäts­managementSehr gute Kenntnisse der normativen VorgabenStrukturierte, detailgenaue und verantwortungsbewusste ArbeitsweiseVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Word und SchriftSehr gute MS-Office-KenntnisseKommunikations- und TeamfähigkeitZuverlässigkeitWir bieten eine interessante Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche und Rahmenbedingungen, die Sie an ein modernes Unternehmen stellen.
Zum Stellenangebot

Tierpfleger / Laborant (gn*)

Fr. 24.06.2022
Münster, Westfalen
Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Wir suchen für das Institut für Physiologie I, Bereich Neurophysiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis 31.12.2023 aufgrund einer Elternzeitvertretung Sie! Tierpfleger / Laborant (gn*) Kennziffer: 3650 *gn=ge­schlechts­neutral in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L Wir interessieren uns für die Steuerung von Wach- und Schlafaktivitäten im Gehirn, das emotionale Gedächtnis und klinisch relevante Alterationen. Hierzu werden Studien in Thalamus und Amygdala und deren Bezugssystemen mit Hilfe elektrophysiologischer, bildgebender, molekularbiologischer und verhaltensbiologischer Methoden in experimentellen Modellen durchgeführt.Ihr Aufgabengebiet umfasst die Haltung und Zucht von Versuchstieren, die Betreuung der technischen Tierhaltungsausrüstung sowie das Füttern, Tränken und Umsetzen von Tieren. Ausbildung als Tierpfleger, bevorzugt mit der Fachrichtung Forschung und Klinik Einfühlsamer und verantwortungsbewusster Umgang mit Tieren Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Erfahrungen im Laborbereich und/oder im Bereich der Tierpflege sind erwünscht. Persönliche Förderung durch konzeptionelle und begleitende Einarbeitung Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot abgestimmt auf die Anforderungen der Tätigkeit sowie die persönlichen Bedürfnisse Kostenfreie kurzfristige Kinderbetreuung in persönlichen Notfallsituationen sowie eine Ferienbetreuung Zahlreiche Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Jobticket der Stadtwerke Münster Betriebliche Altersvorsorge der VBL inkl. einer individuellen Beratung Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Assistent (MTA) (gn*)/Biologisch-technischer-Assistent (BTA) (gn*)

Fr. 17.06.2022
Münster, Westfalen
Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Wir suchen für die campusweite Core Facility Genomik der Medizinischen Fakultät unter der wissenschaftlichen Leitung von Frau Prof. Dr. Monika Stoll zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 3 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung Sie! Medizinisch-technischer Assistent (MTA) (gn*)/Biologisch-technischer-Assistent (BTA) (gn*) Kennziffer: 5220 *gn=ge­schlechts­neutral in Vollzeit  Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L Das Team der Core Facility Genomik der Medizinischen Fakultät koordiniert die interfakultäre Instrumenten- und Hochtechnologieplattform als Serviceeinheit für Kunden auf dem Campus sowie für außeruniversitäre Forschungskooperationen. Aufreinigung, Qualitätskontrolle und Quantifizierung von DNA- und RNA-Material Library-Präparation für Next-Generation-Sequencing-Applikationen Bedienung von Großgeräten wie Laborautomatisierungssystemen und einem Next-Generation-Sequenzierer Dateneingabe in Labordatenbank-Systemen und die Bedienung von Standardsoftware zur Dokumentation laufender Experimente und Vorbereitung weiterer Analysen Dokumentation der durchgeführten Experimente Abgeschlossene Ausbildung zum medizinisch-technischen Assistenten oder biologisch-technischen Assistenten (MTA/BTA) Ein sicheres Verständnis für die theoretischen Grundlagen der Molekularbiologie Grundlegende Englischkenntnisse für den Austausch mit internationalen Forschungsgruppen Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise Wünschenswert sind: Praktische Erfahrung mit Methoden wie PCR-Techniken, Qualitätskontrolle und Quantifizierung von Nukleinsäuren, mit RNA-basierten Methoden wie cDNA-Synthese oder Next-Generation-Sequencing-Library-PräparationWir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet und die Möglichkeit, sich eigenverantwortlich in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre zu entfalten und weiterzuentwickeln. Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Leitung (gn*) der Stabsstelle Nachhaltigkeit / Sustainability

Do. 16.06.2022
Münster, Westfalen
Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Wir suchen für die Vorstandsstabsstelle Nachhaltigkeit / Sustainability zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie! Leitung (gn*) der Stabsstelle Nachhaltigkeit / Sustainability in Vollzeit Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L Kennziffer: 5123 – *gn=ge­schlechts­neutral Sie steuern, verantworten und tragen maßgeblich zur Weiterentwicklung der Corporate Sustainability des UKM bei. Sie beraten den Vorstand und alle Leitungsebenen in allen Fragen zur Corporate Sustainability des UKM und seiner Tochtergesellschaften Sie übernehmen die Funktion des Menschenrechtsbeauftragten gem. § 4 Abs. 3 Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz Sie verantworten das Reporting über die Erfüllung der Sorgfaltspflichten nach § 10 Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz Sie übernehmen das CSRD-konforme Reporting zur ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit Sie entwickeln geeignete Maßnahmen mit den Fachabteilungen zur Sensibilisierung im Umgang mit Anforderungen aus dem Themenkomplex    Sie sind verantwortlich für die laufende Sondierung der Fördermittelangebote und einschlägigen Fördermittelakquise Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Wirtschafts- oder Naturwissenschaften Sie verfügen über Berufserfahrungen, vorzugsweise im Gesundheitswesen  Sie konnten bereits Führungsverantwortung wahrnehmen und können sich in konstruktiver Weise durchsetzen Strategisches Handeln sowie Flexibilität und Engagement zeichnen Sie aus Sie bringen Sozialkompetenz mit und verstehen es, sich auf verschiedene Personen und Situationen einzustellen Sie arbeiten gern eigenverantwortlich und selbstständig Wir bieten Ihnen ein äußerst abwechslungsreiches Aufgabengebiet, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem kollegialen und motivierten Team sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine persönliche Förderung durch umfassende und individuelle Einarbeitung. Daneben bieten wir Kindertagesstätte, Kindernotfall- und -ferienbetreuung und Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Laborleiter:in Basislacke & Primer (m/w/d)

Mi. 15.06.2022
Münster, Westfalen
Im Bereich Coatings setzen wir auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung verschiedenster Beschichtungslösungen - von der angewandten Oberflächentechnik bis zur Fahrzeuglackierung. Wir fördern Innovation, Design und neue Anwendungsmöglichkeiten, um in global agierenden Teams die Bedürfnisse unserer Partner weltweit zu erfüllen. Ergänzt wird dieses Portfolio durch "Beyond Paint Solutions", welche mit innovativen Oberflächen neue Anwendungen ermöglicht.Unsere Einheit Development Basecoat & Primer ist die europäische Entwicklungseinheit der BASF Coatings für Basislacke und Primer. In Ihrer Rolle übernehmen Sie die fachliche sowie disziplinarische Leitung eines Laborteams bestehend aus Lacktechniker:innen und -laboranten:innen. Sie bewerten die Qualifikationen neuer Rohstoffe sowie Zwischenprodukte für wässrige- und lösemittelbasierte Spritzlacke und leiten Projekte im Bereich der Basislacke sowie Primer. Zudem managen Sie unsere Rohstoffe für unterschiedliche Basislack- und Primertechnologien unter enger Abstimmung mit Kundenlaboren sowie dem Einkauf und verantworten die klare Kommunikation unserer Projektergebnisse an alle relevanten Stakeholder. Sie überwachen regelmäßig relevante Wettbewerbsaktivitäten im Rahmen des "Competitor Patent Monitoring" für Primer und Basislacke und führen Austauschtreffen mit Lieferanten durch, um gemeinsam Entwicklungsaktivitäten abzustimmen. Außerdem gleichen Sie Entwicklungsergebnisse hinsichtlich Kosten- und Performancezielen sowie internationaler Umweltgesetzgebungen ab und organisieren die Regelkommunikation zwischen Kundenlaboren und Entwicklungseinheiten für den Bereich Primer Europe. abgeschlossenes Promotionsstudium der Chemie oder Physik fundierte Kenntnisse im Bereich der Polymeranalytik, Polymersynthese und -charakterisierung fundierte Kenntnisse im Bereich der Kolloidcharakterisierung, u. a. Methoden zur Bestimmung von Zeta-Potenzialen und Streumethoden Grundkenntnisse im Bereich der Lackformulierung und -applikation sind wünschenswert ebenso wie erste Erfahrungen in der Herstellung und Charakterisierung von Pigmentpräparationen (Pasten & Slurries) versierter Umgang mit IT-Standardanwendungen, insbesondere mit MS-Office fließende Kommunikation auf Deutsch und verhandlungssichere Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Entwicklungsgespräche, damit Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht.
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter Labor (m/w/d)

Di. 14.06.2022
Münster, Westfalen
Wir sind der in Europa führende Hersteller von keramischen Flüssigglasuren im Hobbybereich. Seit 1984 beliefern wir den Fachhandel in mittlerweile mehr als 40 Ländern weltweit. Wir suchen in Vollzeit langfristige Verstärkung für das Labor-Team. Sie erwartet eine sehr offene Unternehmenskultur in familiärer Arbeitsatmosphäre und Unternehmensgröße. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie schreiben wir sehr groß. Unterstützung der Laborleitung im Tages-/Projektgeschäft rund um Neuentwicklung/Verbesserung von keramischen Flüssigglasuren  langfristige Verbesserung der Arbeitsabläufe in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Verantwortlicher Umgang mit Laborequipment und -material  Durchführung von Glasurtests, Erarbeitung von Testreihen  Angemessene Dokumentation von Tätigkeiten Begeisterung für die Arbeit mit Farben in der Keramik  Ausbildung in einer fachnahen Disziplin, z. B. Dipl.-Ing. Keramik  Erste Erfahrungen in der labortechnischen Tätigkeit von Vorteil  sehr gute Kenntnisse in den üblichen Microsoft Office-Anwendungen  guter Zugang zu strukturiertem, selbständigem Arbeiten  Freude an vielseitigem Tagesablauf ohne Scheuklappen im kleinen Laborteam Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten (35Std.-Woche)  Mobilitätspaket: Jobrad/Jobticket  bAV  TicketPlus-Gutscheinkarte  Internetpauschale  Lebensarbeitszeitkonten  Persönliche IT-Ausstattung  Weiterbildungsangebote  Wöchentliche Obstkiste
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: