Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 62 Jobs in Hamm-Süd

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 11
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Medizintechnik 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Elektrotechnik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 40
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 57
  • Teilzeit 13
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 48
  • Befristeter Vertrag 9
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Chemielaborant / Mitarbeiter Analytik (m/w/d) zur Prüfung von Bulk- und Rohwaren

Di. 19.01.2021
Norderstedt
Die Rudolf Dankwardt GmbH ist weiter auf Wachstumskurs und braucht Verstärkung. Die nationale und internationale Kosmetikbranche zählt auf uns, denn wir stellen die Produkte für namhafte Marken her, füllen diese ab und verpacken sie. Ob im Full-Service oder als Teildienstleistung. Dabei stehen unsere absolute Zuverlässigkeit, die bewiesene Innovationskraft und nicht zuletzt die Sicherheit der Produkte sowie ein schonender Umgang mit Umweltressourcen im Mittelpunkt. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir an unseren beiden Standorten in Norderstedt (bei Hamburg) und Jessenitz (Mecklenburg-Vorpommern) ein qualifiziertes Team von mehr als 450 Kollegen (m/w/d). Und es geht weiter. Zum weiteren Ausbau unseres Teams in Norderstedt suchen wir kurzfristig einen Chemielaboranten / Mitarbeiter Analytik (m/w/d) Prüfung von Bulk- und Rohwaren gemäß Kundenspezifikationen Prüfmittelüberwachung inklusive Dokumentation sowohl in Papierform als auch über ein LIMS-System Erstellung und Bearbeitung von Beanstandungen Bestellung von Verbrauchsmaterialien Musternahme inklusive Archivierung Musterversand Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant oder CTA (m/w/d) bzw. ein vergleichbarer Abschluss Gutes Know-how in der analytischen Chemie (HPLC, GC, IR, UV/VIS) Deutsch in Wort und Schrift sowie Englischkenntnisse Kommunikations- und Teamfähigkeit Bewusstsein für Qualität und Quantität Flexibilität und Zuverlässigkeit Bereitschaft zur Wechselschicht Eine intensive Einarbeitung zu Beginn Ihrer Tätigkeit, die Sie optimal auf Ihr neues Wirkungsfeld vorbereitet Ein breites Aufgabengebiet und eigenständiges Arbeiten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten – z. B. durch unser Ideenmanagement Hochmotivierte Mitarbeiter in einer teamorientierten, wachsenden Unternehmenskultur Die Chance zur persönlichen Weiterentwicklung Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA (m/w/d) Schwerpunkt Messtechnik und Auswertung organische Spurenanalytik

Mo. 18.01.2021
Hamburg
MORE THAN A JOB - COME TO THE LABS OF EXCELLENCE! Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2019 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 4,56 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Zur Verstärkung unseres Teams bei der Eurofins GfA Lab Service GmbH am Eurofins Campus in Hamburg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 h/Woche) als Chemielaborant / CTA (m/w/d) Schwerpunkt Messtechnik und Auswertung organische Spurenanalytik Sie tragen die Verantwortung für die technische Betreuung verschiedener Messsysteme (GC-MS/MS, GC-HRMS). Die Wartung und Instandhaltung der Geräte ist Ihre Kernaufgabe. Mit der zeitnahen Freigabe der Messgeräte für die tägliche Messroutine unterstützen Sie den optimalen Probenfluss. Die Auswertung, Beurteilung und Dokumentation von Geräteblindwerten, Standardmessungen sowie Kundenproben gehört zu Ihren Routineaufgaben. Sie sorgen für die Einhaltung der Qualitätsstandards nach ISO 17025 in Ihrem Verantwortungsbereich. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d), Chemisch-Technischer Assistant (m/w/d) oder über einen vergleichbaren Abschluss Sie haben bereits Erfahrung im Bereich der Bedienung und Wartung von GC-MS-Systemen gesammelt. Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Auffassungsgabe, Engagement, Flexibilität und weisen einen selbstständigen und strukturierten Arbeitsstil auf. Durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit können Sie auch im Team Problemstellungen analysieren und gemeinsam Lösungswege erarbeiten. Sie beherrschen den Umgang mit MS Office sicher und sind bereit, sich in anderen Bereichen des Labors quer zu qualifizieren. Kantine vor Ort: Verbringen Sie Ihre Pause in unserer modernen und vom Arbeitgeber subventionierten Kantine. Ob mit Bahn/Bus/Pkw oder Rad, zu uns finden Sie immer schnell: Wir bezuschussen Ihnen eine Bus- und Bahnkarte (welche Sie auch privat nutzen können), bieten Ihnen eine Stadtradstation direkt auf unserem Campus und bieten Ihnen die Möglichkeit, über Eurofins Ihr Wunschfahrrad zu vergünstigten Konditionen zu leasen. Gesundheitsprogramm und viele verschiedene Mitarbeitervergünstigungen: Wir bieten unseren Mitarbeitern verschiedene Gesundheitsangebote, eine bezuschusste Mitgliedschaft in einem Partner-Sportstudio sowie ein Portal mit vielen verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen an. Feste & Events: Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter die Gelegenheit bekommen, sich auch außerhalb des Arbeitsumfelds zu treffen. Dies ermöglichen unser gemeinsames Sommerfest, ein regelmäßiger Stammtisch sowie andere Netzwerkveranstaltungen. Regelmäßige, freiwillige und kostenlose COVID-19-Tests, die in unserem  Labor ausgewertet werden
Zum Stellenangebot

Specialist Clinical Affairs - Clinical Studies (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Norderstedt
Wir sind einer der weltweit führenden Anbieter von Gelenkprothesen und chirurgischen Instrumenten. Dabei beruht unser Erfolg nicht nur auf der Qualität unserer Produkte, sondern auch auf der Qualifikation und dem Einsatz unserer Mitarbeiter. An unserem Produktionsstandort in Norderstedt bei Hamburg suchen wir für unser Team im Bereich Clinical Affairs zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Specialist Clinical Affairs – Clinical Studies (m/w/d) Schreiben von Reporten (PMCF, PMS, PSUR und SSCP) über die klinischen Ergebnisse unserer Medizinprodukte (Klasse I, II und III) Planung und Vorbereitung von nationalen und internationalen Post-Market-Clinical Follow-up-Studien und Zulassungsstudien in Absprache mit dem Vorgesetzten Studienkoordination (erster Ansprechpartner für Studienzentren) und Monitoring (Remote und On-site) in Deutschland bzw. Zusammenarbeit mit CROs Bearbeitung und Nachverfolgung von Meldungen zu unerwünschten Ereignissen Erstellen von SOPs und Arbeitsanweisungen Ggf. statistische Auswertungen Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Klinische Bewertung, Regulatory Affairs, Entwicklung, Qualitätsmanagement, und Produktmanagement sowie mit externen Kooperationspartnern Studienabschluss im Bereich Public Health, Clinical Research, Naturwissenschaften, Medizin oder ähnliches Idealerweise Erfahrung in der Planung und Koordination klinischer Studien mit Medizinprodukten Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Verordnungen und Richtlinien (Medical Device Regulation, Medizinproduktegesetz, ISO 14155, Good Clinical Practice) Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Statistiksoftware Eigenverantwortliches Arbeiten, Gewissenhaftigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft (max. 10 – 20%) Sehr gute kommunikative Fähigkeiten   Attraktive und abwechslungsreiche Aufgabe bei einem deutschen, inhabergeführten Unternehmen der Medizintechnik Optimale Möglichkeiten zur direkten Kommunikation und Zusammenarbeit durch die Konzentration aller technischen Bereiche (Qualitätsmanagement, Entwicklung, Produktion) an einem Standort Systematische Einarbeitung in die internen Strukturen sowie fundierte Vermittlung von Spezialwissen Innovatives Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Endoprothetik Internationale Ausrichtung der Position
Zum Stellenangebot

Market Access Manager (m/w/d)

So. 17.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.Die Abteilung Pricing und Market Access ist verantwortlich für Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehender Preisstrategien. Wir streben nach kontinuierlicher Flexibilität, die uns hilft, uns frühzeitig an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und unsere Interessen gegenüber Entscheidungsträgern des Gesundheitswesens zu vertreten.Die Abteilung Market Access sucht ab sofort einenMarket Access Manager (m/w/d) Market Access Lead eines Brands des AstraZeneca PortfoliosErarbeitung maßgeschneiderter Market Access Strategien und Umsetzung anhand von Market Access PlänenLeitung cross funktionaler Teams zur Erstellung von Dossiers und Stellungnahmen im Rahmen der frühen NutzenbewertungInhaltlicher Lead der Vorbereitung und Umsetzung von Erstattungsbetragsverhandlungen (§ 130c SGB V) als Teil der VerhandlungsteamsMinimierung nationaler und regionaler Marktzugangshürden in Abstimmung mit dem Governmental Affairs TeamInitiierung und Durchführung von Projekten zur Entwicklung innovativer Preiskonzepte unter Nutzung neuer DatenquellenPlanung und Durchführung gesundheitsökonomischer Projekte und Versorgungsanalysen in Zusammenarbeit mit Medical TeamsInput in die Brand- und Finanzplanung in enger Abstimmung mit Business Unit und PricingSouveräne Kommunikation von Market Access Prioritäten in cross funktionalen und globalen TeamsDarstellung strategischer Handlungsempfehlungen gegenüber dem Senior ManagementEffektive Steuerung, Interaktion und Kommunikation mit relevanten nationalen und regionalen Stakeholdern Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Medizin oder vergleichbarer StudiengangUmfassende Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens und der GesundheitspolitikErfahrungen im Bereich Market Access und Pricing, insbesondere der Erstellung von Market Access Strategien und NutzendossiersAusgeprägte Projektmanagementfähigkeiten und Freude an der Leitung von cross funktionalen TeamsFähigkeit zur PriorisierungÜberzeugende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten bei der Erklärung von komplexen gesundheitspolitischen ZusammenhängenAusgeprägtes analytisches Denken und AbstraktionsvermögenHohe Belastbarkeit und hohes Maß an EigeninitiativeExzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungEin agiles Team mit breiter kollegialer Unterstützung und täglichem LernenFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtEin Unternehmen die Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus hat Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Mikrobiologe/ Lebensmittelchemiker/ Biologisch-Technischer-Assistent/ Milchwirtschaftlicher Laborant als Laborant (m/w/d) für den Probeneingang im Bereich der Mikrobiologie

So. 17.01.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie nehmen die ordnungsgemäße Zuordnung der am Standort eingehenden Proben zu den jeweiligen Fachabteilungen im Labor vor. Sie verantworten die Erfassung der Proben inkl. aller prüfrelevanten Daten in unserem Probenmanagement-System (LIMS). Die Auswahl der produktspezifischen, mikrobiologischen Prüfumfänge und ggf. der notwendigen Probenvorbereitungsverfahren gehört zu Ihren zentralen Aufgaben. Sie wirken zudem bei der Koordination von mikrobiologischen Lager- und Standzeitversuchen mit. Die Auftragserstellung und die Versendung von Proben an externe Stellen fällt zudem in Ihren Aufgabenbereich. Sie bilden die Schnittstelle zwischen dem Fachlablabor und dem Customer Service und verantworten den Austausch von Informationen zwischen den beiden Bereichen. Darüber hinaus führen Sie Qualitätssicherungsmaßnahmen u.a. Waagenkalibrierung, Umfeldkontrollen und Geräteprüfungen durch Sie haben ein Studium im Bereich der Lebensmittelchemie / Mikrobiologie oder einen vergleichbaren Studiengang abgeschlossen oder verfügen über eine fachspezifische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung. Sie verfügen über Erfahrungen auf dem Gebiet mikrobiologischer Untersuchungen von Lebens- und Futtermitteln und bringen Kenntnisse aus dem Bereich der Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelherstellung mit. Grundlegende Regel- und Hilfswerke zur Beurteilung von Lebensmitteln wie die VO(EG) 2073 oder DGHM Richt- und Warenwerte sind Ihnen ein Begriff. Darüber hinaus kennen Sie sich mit typischen mikrobiologischen Belastungen in Lebensmitteln aus. Sie besitzen eine hohe Flexibilität und arbeiten gerne im Team. Sie zeichnen sich durch hohe Dienstleistungsorientierung und Freude an Kommunikation aus. Sie haben eine IT-Affinität, verfügen über gute MS Office-Kenntnisse und sind bereit, sich in ein SAP basiertes Laborinformationssystem einzuarbeiten. Sie sind bereit regemäßig an einem Samstag im Monat zu arbeiten. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

R&D Specialist (w/m/d) Cleaning, Disinfection, Sterilisation

Sa. 16.01.2021
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Olympus Surgical Technologies Europe ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus-Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für Endoskopie, bipolare Hochfrequenzchirurgie, Systemintegration im Operationssaal und Instrumentenwiederaufbereitung. Mit insgesamt 1.700 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Teltow (Berlin), Prerov (Tschechische Republik) und Cardiff (Wales) stehen wir für Spitzenleistungen in Diagnostik und Therapie und bieten die gesamte Bandbreite modernster endoskopischer Anwendungen vom Produkt bis zu prozedurorientierten Systemlösungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Verantwortung für die Wiederaufbereitbarkeit (CDS – Cleaning, Disinfection, Sterilisation) von Medizinprodukten hinsichtlich Wirksamkeit und Materialverträglichkeit im Rahmen der Produktentwicklung und des Life-Cycle-Managements Verantwortung für die Biokompatibilität von Medizinprodukten im Rahmen der Produktentwicklung und des Life-Cycle-Managements Erstellung der Dokumentation zu oben genannten Themen Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern aus dem Bereich der Validierung der Aufbereitung und der Biokompatibilität von Medizinprodukten Transfer der Ergebnisse in andere Fachabteilungen (Erstellung der IFU, Verifizierung/Validierung) Screening, Bereitstellung und effiziente Umsetzung zutreffender Normanforderungen und des Stands der Technik Studium der Mikrobiologie oder Toxikologie, vergleichbare Ausbildung und Affinität zu technischen Fragestellungen oder Ingenieurstudium und Affinität zu biologisch-naturwissenschaftlichen Fragestellungen Einige Jahre Berufserfahrung in der Medizintechnik oder einem anderen hoch regulierten technischen Umfeld (z. B. einschlägige Labore) und damit einhergehende Kenntnisse in der Wiederaufbereitung von Medizinprodukten und/oder Biokompatibilität Erfahrung im selbstständigen Umgang mit Lieferanten und externen Kooperationspartnern Fähigkeit zum Lesen und Verstehen technischer Zeichnungen Gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Problemlösungsfähigkeiten sowie kommunikative, selbstständige und kooperative Arbeitsweise Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant (bezuschusst) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Flexibles Arbeitszeitmodell (Flex@Work, Sabbatical) Sportaktivitäten 30 Tage Urlaub im Jahr
Zum Stellenangebot

SAS-Entwickler mit JAVA-Kenntnissen (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Hamburg
WÄRE DAS NICHT WAS FÜR SIE? Wir sind rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschlandweit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro vom Wohngebäude bis zur Quartiersentwicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigenverantwortung. Für unser Team Risikomanagement- und Kapitalmarktsysteme am Standort Hamburg suchen wir mehrere SAS-Entwickler mit JAVA-Kenntnissen (m/w/d) als Anwendungsbetreuer/-entwickler Laufende Betreuung bestehender Anwendungen und entsprechender Schnittstellen Weiterentwicklung von Anwendungen Erarbeitung und Abstimmung von Anforderungen aus den Fachbereichen Umsetzung neuer Anwendungen Mitwirkung in technischen Umsetzungsprojekten MINT-Studium (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik), vergleichbare Ausbildung Sicherer Umgang mit SAS 9.3 oder höher Arbeit mit aktuellen Entwicklungstools/-methoden wie Mavin, Jenkins, IntelliJ, Eclipse, Sonar Cube, CD/CI Kenntnisse in Spring, Spring Boot, Hibernate, JPA sowie Know-How in React von Vorteil Hohe Eigenmotivation und Kreativität zur Gestaltung von Veränderungsprozessen Zusatzleistungen für eine gute Work-Life-Balance Weitreichender Gesundheits- und Arbeitsschutz Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot Betriebssport und Kooperationen mit Fitnesscentern
Zum Stellenangebot

Boden- und Baudenkmalpfleger (d/m/w)

Fr. 15.01.2021
Buxtehude
Die HANSESTADT BUXTEHUDE (ca. 40.000 Einwohner/innen) liegt in landschaftlich reizvoller Lage am Rande des „Alten Landes“ südwestlich der Hansestadt Hamburg mit sehr guter infrastruktureller Anbindung. Sie ist Mittelzentrum und Schwerpunktort in der Metropolregion Hamburg und bietet neben einer historischen Altstadt umfangreiche Angebote in den Bereichen Freizeitgestaltung, Kultur, Gesundheit, Sport und Lebensart. Buxtehude verfügt über ein gut ausgebautes Netz an Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie eine interessante und vielfältige Bildungslandschaft mit allen weiterführenden Schulen und einer Hochschule. Bei der Hansestadt Buxtehude ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Fachgruppe Bauordnung und Denkmalschutz/Denkmalpflege die unbefristete Teilzeitstelle (30 Stunden/Woche) eines Boden- und Baudenkmalpflegers (d/m/w) zu besetzen. Wahrnehmung der Aufgaben für die Unteren Denkmalschutzbehörden nach dem niedersächsischen Denkmalschutzgesetz für den Bereich Boden- und Baudenkmalpflege, Beratungen von Bauherren, Grabungsfirmen und Eigentümern zu Maßnahmen an Bau-, Boden- und Gartendenkmalen sowie Denkmalen der Erdgeschichte, Erteilung von denkmalrechtlichen Genehmigung sowie Stellungnahmen im Baugenehmigungsverfahren für Maßnahmen an Bau-, Boden- und Gartendenkmalen sowie Denkmalen der Erdgeschichte, Überprüfungen der Denkmaleigenschaft und Auskünfte aus der Denkmalliste sowie Bearbeitung von Anträgen zur Löschung aus der Denkmalliste, Bearbeitung von Anträgen auf Denkmaleigenschaft und Fortschreibung der vom NLD herausgegebenen Denkmalliste, Erstellung von Stellungnahmen zu Klageverfahren, zu Satzungen, Bauleitplänen, Planfeststellungsverfahren für Straßenbaumaßnahmen, Dorferneuerungen sowie zur Förderung von Maßnahmen an Baudenkmalen nach den einschlägigen Richtlinien: u.a. ZILE, ELER und EFRE sowie Städtebaulicher Denkmalschutz, Mitwirkung bei der Vergabe von Landesmitteln der Denkmalpflege, von Bundesmitteln (Kulturmittel, Mittel der DSD), Mitteln der Sparkassenstiftung und weiteren Fördermöglichkeiten, Ausstellung von Bescheinigungen gem. Einkommensteuergesetzt (EStG) zwecks erhöhter steuerlicher Abschreibungen für Maßnahmen an Baudenkmalen mit Festlegung des Umfangs, Überprüfung der Maßnahme und der Abschlussrechnung,  Erteilung von denkmalrechtlichen Genehmigungen für archäologische Ausgrabungen, Planung, Organisation und Durchführung von Ausgrabungen und Prospektionen, Funderfassung und wissenschaftliche Aufarbeitung von archäologischen Funden und Ausgrabungen, Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit, wissenschaftlicher Publikationstätigkeit sowie Planung und Durchführung von Ausstellungen, Betreuung und Fortführung laufender Projekte sowie enge Zusammenarbeit und fachliche Kooperation mit Museum und Stadtarchiv bei der fortlaufenden Erarbeitung der Geschichte der Hansestadt Buxtehude. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Prähistorischen Archäologie oder Mittelalterarchäologie (Master, Promotion) bzw., ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen mit entsprechender Vertiefung im Bereich Bau- und Bodendenkmalpflege (Master, Diplom). Wünschenswert sind ferner: Begeisterungsfähigkeit für den Erhalt denkmalgeschützter Bau- und Bodendenkmale, bauhistorische Kenntnisse zu Material, Konstruktion und Bautechnik sowie Erfahrung im Umgang damit bei Instandsetzungen, Sanierungen und Restaurierungen, Fachkenntnisse zur prähistorischen Archäologie Mitteleuropas, Praxiserfahrung in Grabungsprojekten und der Inventarisierung und Magazinierung von archäologischen Funden, Berufserfahrung im behördlichen Denkmalschutz, Fachkenntnisse im Nds. Denkmalschutzgesetz (NDSchG), der Nds. Bauordnung (NBauO), des Baugesetzbuches (BauGB), der Baunutzungsverordnung (BauNVO) und dem Einkommen-steuergesetz (EStG) sowie ein besonderes übergreifendes Fachwissen in den Bereichen der Bau- und Bodendenkmalpflege, gute Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Verhandlungsgeschick sowie Vorhandensein der Fahrerlaubnis der Klasse B. Ferner sind eine selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und Problemlösungs- und Kundenorientierung für Sie selbstverständlich. Sie arbeiten in einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabenbereich in einem angenehmen und professionellen Arbeitsumfeld. Entsprechend Ihrer persönlichen Vorausset-zungen erfolgt die Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 TVöD.  Eine wertschätzende und respektvolle „Unternehmenskultur“, eine flexible Arbeitszeitgestaltung und gute Vereinbarkeit von Beruf und Familien- bzw. Privatleben sowie ein Jobticket und ein ansprechendes und umfassendes Fortbildungsangebot runden unser Stellenangebot ab. Die Hansestadt Buxtehude fördert die Verwirklichung der Gleichberechtigung. Aufgrund des Gleichstellungsplans werden Männer daher ausdrücklich gebeten, sich um diese Stelle zu bewerben. Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Local Study Manager (LSM) (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf & Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen.In unserer Business Unit SM&M findet mit der Durchführung der klinischen Studien ein entscheidender Schritt zur Entwicklung unserer innovativen Medikamente statt, um diese möglichst schnell und umfangreich erprobt als moderne Therapieoptionen für Patienten verfügbar zu machen. Unsere Phase 1 bis 3b Studien bilden einen Schwerpunkt in den Therapiebereichen Herz/Kreislauf, Atemwege und Onkologie und werden in enger Zusammenarbeit mit Studienzentren, Kliniken und Praxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt.Für den Bereich Site Management & Monitoring am Standort Wedel suchen wir Sie alsLocal Study Manager (LSM) (m/w/d) Projektmanagement globaler und lokaler klinischer StudienDurchführung der Studien nach den neuesten Richtlinien für Good Clinical Practice, gesetzlichen Vorgaben sowie globalen und lokalen Standard Operating Procedures mit entsprechenden Zeit-, Budget-, Ressourcen- und QualitätsvorgabenVerantwortung für Feasibility-Prüfungen, Auswahl der Prüfärzte und Festlegung der PatientenrekrutierungszieleBudgetplanung, -überwachung und -steuerung, inkl. Abschluss entsprechender interner und externer VerträgeBudgetverantwortung für Projektkonten sowie laufende Überprüfung der Mitarbeiterressourcen auf Studienebeneabgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften, Pharmazie oder Medizinmehrjährige Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Klinische Forschung als CRA und/oder Projektleiternachgewiesene Erfahrungen in der Studienkoordination von Studien der Phase II-IV in der pharmazeutischen Industrie oder bei einer CROVerständnis für behördliche Anforderungen und Arbeitsvorgängeausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftretenanalytisches und konzeptionelles Denkenverhandlungssichere EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Clinical Research Associate (CRA) (m/w/d) befristet auf 2 Jahre

Fr. 15.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Site Management & Monitoring findet mit der Durchführung der klinischen Studien ein entscheidender Schritt zur Entwicklung unserer innovativen Medikamente statt, um diese möglichst schnell und umfangreich erprobt als moderne Therapieoptionen für Patienten verfügbar zu machen. Unsere Phase 1 bis 3b Studien bilden einen Schwerpunkt in den Therapiebereichen Herz/Kreislauf, Atemwege und Onkologie und werden in enger Zusammenarbeit mit Studienzentren, Kliniken und Praxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Unsere Studienteams arbeiten dabei in einem anspruchsvollen und komplexen Umfeld, in dem es auf exzellente Teamarbeit und kompetente Spezialisten gleichermaßen ankommt.Für den Bereich Site Management & Monitoring suchen wir Sie alsClinical Research Associate (CRA) (m/w/d) befristet auf 2 Jahre.Monitoring klinischer Studien in verschiedenen Indikationen (schwerpunktmäßig Onkologie, Atemwegserkrankungen und kardiovaskuläre Erkrankungen) und Sicherstellung der korrekten, vollständigen und termingerechten Übermittlung von Studiendaten und DokumentenFristgerechte Erstellung von qualitativ hochwertigen Berichten und Follow Up Briefen der Monitoring-BesucheSichere Anwendung der relevanten Studiensysteme, z.B. WBDC, IVRS, … und Pflege des CTMSTeilnahme an internationalen Studienteam-Meetings und PrüfarzttreffenMitwirkung bei der Auswahl von Prüfzentren und Einschätzung des RekrutierungspotentialsInitiierung von Studienzentren, Training, Unterstützung und Anleitung des ZentrumpersonalsKonstantes Monitoring der Rekrutierungsleistung, der Zentrumsperformance und der Qualität, Eskalation von Mängeln an die Studienleitungproaktive Kommunikation zum Studienzentrum und zum lokalen StudienteamAbgeschlossenes naturwissenschaftliches / medizinisches StudiumVorerfahrung als Monitor in der Durchführung klinischer StudienInteresse an modernen Monitoring Arbeitsweisen wie z. B. Risk Based Quality Management und Remote Monitoring und die uneingeschränkte Bereitschaft sich diese anzueignen und umzusetzenHervorragende ICH-GCP-Kenntnisse zur ordnungsgemäßen Durchführung klinischer StudienKenntnis der entsprechenden Gesetze (AMG) und regulatorischen AnforderungenGutes Verständnis medizinischer FragestellungenVerstehen von unterschiedlichen Studien- und Prozessanforderungen und daraus abgeleitetes Setzen der richtigen PrioritätenErfahrung im Monitoring elektronischer Case Report Forms (Web Based Data Capture) und in der Erstellung von Monitoring ReportsSelbständige, effektive, und strukturierte OrganisationFähigkeit zum analytischen und lösungsorientierten DenkenTeamfähigkeit und flexibel, Fähigkeit schnell auf sich ändernde Anforderungen zu reagierenAusgeprägte Kommunikationsfähigkeitsehr gute EnglischkenntnisseBereitschaft zu häufigen Dienstreisen mit auswärtigen Übernachtungen (gelegentlich auch grenzübergreifend Deutschland/Österreich/Schweiz)Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot


shopping-portal