Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 14 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Bildung & Training 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 1
Forschung

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Vertragsmanagement

Sa. 24.10.2020
Hannover
Experte (m/w/d) Vertragsmanagement  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Unternehmenszentrale in Hannover einen Experten (m/w/d) für das Vertragsmanagement mit dem Schwer­punkt Entwicklung und Steuerung von Selektivverträgen. Als kommunikationsstarke und analytisch denkende Persönlichkeit mit einem ausgeprägten ökonomischen Grundverständnis verantworten Sie den Projektprozess von der Initiative, über die Vertragsentwicklung bis hin zur Umsetzung, Bewertung und Steuerung. Sie haben Freude an der Arbeit in agilen interdisziplinären Teams und an der Gestaltung von Versorgung. Dann sollten wir uns kennenlernen! Wir sind eine der größten deutschlandweit tätigen gesetzlichen Krankenversicherungen. An über 110 Standorten in ganz Deutschland arbeiten rund 3.900 Mitarbeiter (m/w/d) jeden Tag daran, unseren mehr als 1,7 Millionen Kunden einen persönlichen und unkomplizierten Service zu bieten. Unseren Versicherten bieten wir einen unkomplizierten und persönlichen Service zu allen gesundheitlichen Anliegen der gesetzlichen Krankenversicherung. Dabei ist uns jeder wichtig – vor allem unsere bundesweit rund 3.900 Mitarbeiter (m/w/d). Wir richten unser tägliches Handeln entsprechend den Kundenbedürfnissen und der Gesundheit unserer Kunden (m/w/d) aus. Gemeinsam begegnen wir Herausforderungen proaktiv und treiben damit unsere Vision – unkompliziert und persönlich – voran. Die Verantwortung und Leidenschaft unserer Mitarbeiter (m/w/d) trägt besonders dazu bei! Willkommen bei der KKH! Sie verantworten die Entwicklung von Versorgungsstrategien und -konzepten im Rahmen der ambulanten ärztlichen Versorgung (Integrierte Versorgung, besondere Versorgung und hausarztzentrierte Versorgung). Dabei entwickeln Sie Selektivverträge in Zusammenarbeit mit Medizinern (m/w/d), Pharmazeuten (m/w/d) und weiteren Experten (m/w/d) in agilen interdisziplinären Teams. Sie unterstützen die Vertragsverhandlung und entwickeln eine zielgerichtete Information der Ärzte (m/w/d) und Versicherten zu den abgeschlossenen Verträgen. Neue Versorgungs- und Vertragskonzepte werden durch Sie bewertet und bestehende Verträge im Portfolio weiterentwickelt. Sie pflegen ein umfassendes Netzwerk zu Kooperationspartnern und vertreten die KKH in ausgewählten fachspezifischen Gremien des Verbandes der Ersatzkassen. abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, Rechtswissenschaft, BWL/ VWL, der Naturwissenschaften (z. B. Biologie, Pharmazie, Medizin) oder vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung idealerweise fundierte praktische Erfahrung im Gesundheitswesen, insbesondere Einblicke in Strukturen und Zusammenhänge in der ambulanten Versorgung und im System des Risikostrukturausgleichs analytisches ganzheitliches Denkvermögen sowie eine schnelle Auffassungsgabe, um komplexe Zusammenhänge zu verstehen und Lösungen zu erarbeiten ausgeprägte Kommunikations- und Netzwerkkompetenz zur bestmöglichen Gestaltung von Schnittstellen innerhalb und außerhalb der KKH hohes Maß an Selbstständigkeit und Kreativität, unternehmerische Denkweise, strategische Fokussierung und Teamfähigkeit Es erwarten Sie ein aufgeschlossenes und dynamisches Team sowie ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz. Sie gestalten mit Ihrer Tätigkeit die Versorgung unserer Versicherten ausschlaggebend mit! Nutzen Sie zudem die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten bei der KKH. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit. Bei uns haben Sie bis zu 32 Urlaubstage pro Jahr. Die Tage Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei. Unser Tarifvertrag bietet Ihnen eine attraktive Bezahlung und eine zusätzliche finanzielle Absicherung im Alter.
Zum Stellenangebot

Ökotrophologe / Ernährungswissenschaftler als Teamleiter*in (m-w-d) - Bäckerei Konditorei

Fr. 23.10.2020
Hannover
Wir suchen dich zu sofort Ökotrophologe / Ernährungswissenschaftler als Teamleiter*in (m-w-d) - Bäckerei Konditorei In Hannover Mit Leidenschaft, Neugier und Teamspirit –  so gehen wir gemeinsam bei Göing täglich neue Wege in die Zukunft. Für unser Familienunternehmen suchen wir zu sofort eine*n motivierten Mitarbeiter*in. Die Rolle der/des Ökotropholog*in ist vielseitig und abwechslungsreich. Wer wir sind Göing ist die zukunftsorientierte Organisation in vierter Generation. Seit 1920  arbeiten wir nicht nur dafür, unsere Kund*innen in und um Hannover mit hochwertigen und innovativen Backwaren zu versorgen, sondern wir lieben was wir tun. Bei uns stehen neben der Begeisterung für unsere Gebäcke, unsere gemeinsamen Werte, Visionen und moderne Arbeitsweisen im Mittelpunkt. Wir möchten mit unseren 31 Bäckereien, unserem Snack-Konzept Go by Göing sowie unseren rund 250 Mitarbeitenden aus 42 Nationen inspirierende Wege in die Zukunft gehen und dabei Mensch und Produkt gleichermaßen in den Mittelpunkt stellen. Flache Hierarchien, offene Fehlerkultur, Mut, Neugier und Vertrauen begleiten uns auf diesem Weg.Du arbeitest in diversen Themenbereichen sehr eng zusammen mit der Produktions-, Versand- und Verkaufsleitung. Du hast viel Entscheidungsspielraum und kannst deinen Bereich selbstständig gestalten und zukünftig weiterentwickeln. Du bist verantwortlich für den Hygienestandard der Marke Göing Du kümmerst dich um die Umsetzung von Lizensierungen Du übernimmst die tägliche Qualitätskontrolle unserer Backwaren Du nimmst Teil an abteilungsübergreifenden Projekten und gibst (Hygiene)Schulungen Du erstellst ernährungsrelevante Produktinformationen, Etiketten und berechnest Nährwerte unter Berücksichtigung aller relevanten lebensmittelrechtlichen Aspekte Du bist Ansprechpartner*in für lebensmittelrechtliche Fragen (Bezeichnungen, Deklaration, Health Claims, Nährwerte) sowie Reinigungsmittel Du bist zuständig für das Reklamationsmanagement (Endverbraucher, Lieferanten) für die Bereiche Produktqualität und Hygiene Du prüfst unsere 31 Bäckereien und das Backhaus im Hinblick auf Hygiene-, die Umsetzung der Standards und delegierst Maßnahmen sowie Aufgaben zur Einhaltung Du bist zuständig für das Schädlingsmonitoring Du  hilfst bei der Beantwortung von Kund*innenanfragen bzgl. der Ernährung Du  führst ein sechsköpfiges Hygiene-Team in unserem Backhaus und weist neue Mitarbeiter*innen ein Du bist ein/e super Teamplayer*in, verfügst über eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, bringst eine hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsstärke mit Du lebst die Göing Standards und Systeme und entwickelst diese stetig mit Du bist gut organisiert, strukturiert und kannst dich schnell auf neue Herausforderungen einstellen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ökotropholgie, Ernährungswissenschaft, Haushaltswissenschaft,  Ernährungsökonomie oder vergleichbares Min. 5 Jahre Berufserfahrung in der Lebensmittelbranche mit vergleichbarer Betriebsgröße Fachliche Stärke in der (Ernährungs)Physiologie, Biochemie und Lebensmittelchemie Hohes Verständnis für interne Prozessabläufe eines mittelständischen Produktionsbetriebes Leidenschaft für Lebensmittel, Hygiene und Gesundheit Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Hands on Mentalität, Flexibilität, Loyalität sowie Sorgfalt und Zuverlässigkeit Gute Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Teamgeist #crewlove Eine dynamische, neue Arbeitsumgebung mit flachen Hierarchien, direkter und unkomplizierter Kommunikation bis hin zur Geschäftsführung Arbeitszeitenplanung via App Offene Türen, kurze Wege, hilfsbereite, engagierte Kolleg*innen, ein freundliches Miteinander und tolles Teamgefühl Mitarbeiterrabatt (30%) auf das gesamte Sortiment eigener Herstellung Teilnahme an Yoga-Workshops und Rückenschule Corporate Benefits (Rabatte bei vielen Online Shops) Betriebliche Benefits u.a. in Form von Weihnachtsgeld (nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit) Einen Platz in einem modernen, jung denkenden Bäckereiunternehmen mit neuen Konzepten und Ideen Einen krisensicheren, langfristigen Arbeitsplatz, in einem der ältesten Familienunternehmen Hannovers
Zum Stellenangebot

Scientist* in the field of Bioinformatics

Fr. 23.10.2020
Hannover
FRAUNHOFER-INSTITUTE FOR TOXICOLOGY AND EXPERIMENTAL MEDICINE Calling all future experts in Bioinformatics. At Fraunhofer, you can make the most of your talents by joining our team. Posts are immediately available for: Scientist* Bioinformatics Fraunhofer is Europe’s largest application-oriented research organization. Our research efforts are geared entirely to people’s needs: health, security, communication, energy and the environment. As a result, the work undertaken by our researchers and developers has a significant impact on people’s lives. We are creative. We shape technology. We design products. We improve methods and techniques. We open up new vistas. The Fraunhofer Institute for Toxicology and Experimental Medicine ITEM is one of around 72 institutes of the Fraunhofer-Gesellschaft, the largest organization for application-oriented research in Europe. The aim of contract research at Fraunhofer ITEM is to protect people in our industrialized world from health risks and to participate in the development of new therapeutic approaches. With a focus on airway research, the R&D portfolio comprises three business areas: drug development, chemical safety and translational medical technology. For our Bioinformatics group, we are looking for a Researcher* who contributes to our expertise in Biomedical Data Science. You will become part of an exciting and innovative research environment at the interface between biotechnology, medicine and mathematics / computer science. You will significantly shape our application-oriented technological solutions and further expand the data analysis capacities at Fraunhofer ITEM. You will use the Fraunhofer Life Science infrastructure and up-to-date information technologies, expand your knowledge of data analysis and develop your own approaches. A scientific higher educational degree (MSc.) in Natural Science, preferably with focus on Informatics / Bioinformatics Substantial experience in Machine Learning and Software Development (R, Python) Good background in biomedical data management Good communication and writing skills in English Ability to work independently as well as in an international team Know-how in building data analysis pipelines, Continuous Integration / Continuous Deployment, Web Service Development would be a plus Remuneration up to TVöD pay grade 13 (dependent on qualifications). The weekly working time is 39 hours. The contract duration is 2 ½ years. In case of identical qualifications, preference will be given to severely disabled candidates. We would like to point out that the chosen job title also includes the third gender. The Fraunhofer-Gesellschaft emphasises gender-independent professional equality.
Zum Stellenangebot

Research Engineer Hearing Implants (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Hannover
MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 100 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt MED-EL mehr als 2200 Mitarbeiter weltweit. Zur Verstärkung unseres Forschungsteams im MED-EL Research Center in Hannover suchen wir ab sofort einen engagierten Research Engineer Hearing Implants (m/w/d) in Vollzeit (40 h / Woche).Management von Forschungsprojekten auf dem Weg zur klinischen Anwendungsforschung, in Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)Enge Zusammenarbeit mit interdisziplinären Forscherteams im klinisch-universitären Rahmen zur Evaluierung von Hörimplantaten, chirurgischen Werk-zeugen und intraoperativen MessmethodenAnwesenheit bei Operationen und Laborversuchen zur Unterstützung der Entwicklung neuer Hörimplantat-SystemeUnterstützung bei der Produktentwicklung durch Auftragsforschung, Begleitung von klinischen Studien und Monitoring von Rückmeldungen klinischer AnwenderBetreuung von Forschungsprojekten: von der Idee, über die Antragstellung, Berichterstattung, Präsentation, Patentanmeldungen bis zur EntwicklungsüberleitungMasterabschluss oder Doktorat in einer technischen oder naturwissenschaftlichen FachrichtungErfahrungen im Bereich Medizintechnik, Messtechnik und DatenanalyseInteresse an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Chirurgen, auch im OPSelbstständige Arbeitsweise und Souveränität in der TeamarbeitExzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftWerden auch Sie ein wertvoller Teil der weltweiten MED-EL Familie und eines einzigartigen Konzerns.Was vor über 40 Jahren als kleines Team an der Universität in Wien begann, ist heute ein weltweit agierendes Familienunternehmen in einer wachstumsstarken Branche. Der Forschergeist und die Leidenschaft von damals sind bis heute die Antriebsfeder für alle MED-EL Mitarbeiter. Dabei bestimmen die Bedürfnisse unserer bestehenden und zukünftigen MED-EL Nutzer unser tägliches Handeln. Gemeinsam arbeiten wir an der ebenso großen wie sinnerfüllenden Aufgabe Hörverlust zu überwinden und sowohl jungen als auch älteren Menschen weltweit das Hören (wieder) zu ermöglichen. Es erwarten Sie in dieser Anstellung ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung und ein familiäres Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Produktentwicklung / Qualitätskontrolle

Fr. 16.10.2020
Wedemark
Kirsch Pharma HealthCare ist ein junges international tätiges pharmazeutisches Dienstleistungsunternehmen. Am Standort in Wedemark/Bissendorf bieten wir unseren Kunden Expertise für die effiziente Produktion und Know-How im Bereich der Verpackung. Unsere Kunden profitieren von unserer modernen und flexiblen GMP-Produktionsanlage, die auf die Herstellung fester Arzneimittelformen ausgerichtet ist. Ausgestattet mit eigenem Labor, entwickelt Kirsch Pharma HealthCare Produkte für den Bereich Selbstmedikation - von der ersten Idee bis zur Markteinführung. Werden Sie ein Teil unseres Erfolgs und gehen Sie bei uns Ihren nächsten Karriereschritt als Manager Produktentwicklung / Qualitätskontrolle (m/w/d) personelle und fachliche Verantwortung für die Abteilung Produktentwicklung / Qualitätskontrolle Entwicklung innovativer Nahrungsergänzungsmittel vom Rezepturentwurf über die Deklaration bis zur Markteinführung Erstellen und Prüfen von Produkttexten, Claims und Kennzeichnungen Sicherstellung der Verkehrsfähigkeit Erarbeitung der Spezifikationen vom Ausgangsstoff über Packmittel bis hin zum Fertigprodukt Genehmigung von Spezifikationen und Prüfanweisungen Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften (AMG, AMWHV, EU-GMP-Leitfaden, MPG, ISO-Richtlinien, HACCP) regelmäßige Überprüfung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Arbeitsprozesse zwischen den einzelnen Fachabteilungen Repräsentieren Ihrer Abteilung und des Unternehmens bei Kundenbesuchen, Audits und Behördeninspektionen abgeschlossenes Hochschulstudium der Lebensmittelchemie (2. Staatsexamen), der Pharmazie (Idealerweise mit Sachkundenachweis nach §14 AMG), der Chemie oder Biologie Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie Erfahrung im Lebensmittelrecht, speziell im Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln erste Führungserfahrung wünschenswert hohes Maß an Zuverlässigkeit kommunikative, lösungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative und Eigenverantwortung strukturierte, analytische Arbeitsweise Erfahrung im Umgang mit SAP ist von Vorteil gute Englischkenntnisse Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem jungen und modernen Unternehmen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eine faire und attraktive Vergütung Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung
Zum Stellenangebot

Ausbildung als Lacklaborant (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Lehrte bei Hannover
Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei uns engagieren. Auf ihre Innovations- und Tatkraft. Und auf die Entfaltungsmöglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Aus diesem Grund sind schon unsere Auszubildenden nicht einfach Auszubildende, sondern auch Entdecker, die von Anfang an lernen, Neuland zu betreten. Möchten Sie Ihren Berufsweg mit diesem entscheidenden Plus beginnen? Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von 2,2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie. Der Geschäftsbereich ACTEGA steht für Innovationskraft bei Lacken, Druckfarben und Dichtungsmassen und sorgt bei Verpackungen weltweit für attraktive Oberflächen und frische Inhalte. ACTEGA Terra ist europaweit Marktführer für Überdrucklacke. Mit unseren Lacken werden Druckerzeugnisse wie Faltschachteln, Etiketten und Akzidenzen sowie flexible Verpackungen geschützt und veredelt. Ausbildung alsLacklaborant (m/w/d)am Standort Lehrte, ab 01.08.2021 Sie wollen nicht nur irgendeine, sondern eine ganz spezielle Ausbildung machen? Bei uns mit Sicherheit! Denn Sie lernen, wie man die Eigenschaften von Lacken untersucht und an der Entwicklung neuer Beschichtungsstoffe mitwirkt. Oder wie Versuche geplant und durchgeführt werden. Sie erfahren viel über die Zusammensetzung und Herstellung von Lack ansätzen und die Neuentwicklung von Lacken. Außerdem lernen Sie die Oberflächen beschaffenheit von Untergründen und Lacken zu beurteilen und die Haltbarkeit von Beschichtungen zu prüfen. Das alles muss natürlich auch sorgfältig dokumentiert werden. Mindestens Realschulabschluss (Notendurchschnitt 3) | Erste Erfahrungen im Umgang mit MS Office | Spaß an Teamarbeit | Eigenständige Arbeitsweise | Präzision und SorgfaltIn der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. ACTEGA Terra bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Im Detail: eine angenehme Betriebsgröße, in der man sich persönlich kennt und austauscht, kurze Informations- und Entscheidungswege, gemeinschaftliche Azubiveranstaltungen, ein hervorragendes Klima, konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und Denkweisen und eine intensive Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung.
Zum Stellenangebot

Medizinische_r Technische_r Laboarassistent_in (w/d/m)

Do. 15.10.2020
Hannover
Die Medizinische Hochschule  Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand. Bewerbungsschluss: 14.10.2020  Ihre Aufgaben im Bereich der Immunhämatologie liegen in der prä- und posttransfusionellen Diagnostik und umfassen moderne serologische Verfahren zur Durchführung von Blutgruppenbestimmungen, serologischen Verträglichkeitsuntersuchungen, Antikörpersuchtesten und  Antikörperidentifizierungen des Management von Blutprodukten sowie die Mitarbeit in der Blutdepotverwaltung. Die Tätigkeit schließt Bereitschaftsdienste mit ein.Bewerberinnen und Bewerber sollten Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit zu ihren Stärken zählen. Immunhämatologische Grundkenntnisse wären von Vorteil. Darüber hinaus wünschen wir uns Erfahrung im Umgang mit Standard-PC Anwendungen und Laborinformationssystemen.Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten Team sowie einem attraktiven Umfeld mit moderner Laborausstattung. Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet und zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung. Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten. Die MHH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Dies schließt Optionen für flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Arbeitsplätze und umfassende Kinder-Betreuungsangebote ein. Darüber hinaus steht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein umfangreiches Sportprogramm als Teil des Work-Life-Balance Konzeptes und des betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Verfügung, das auch sportwissenschaftlich begleitet werden kann. Ebenso setzt sie sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

MTA (w/d/m)

Do. 15.10.2020
Hannover
Die Medizinische Hochschule  Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand. Bewerbungsschluss: 29.10.2020Ihre Aufgaben im Rahmen einer Covid-19 Therapiestudie beinhalten umfassende Untersuchungen zur humoralen und zellulären Immunität bei an COVID-19 erkrankten Studienteilnehmerinnen und -teilnehmern. Des Weiteren umfassen Ihre Aufgaben neben der Durchführung von ELISA-Testungen insbesondere die Evaluierung der Frequenz anti-SARS-CoV-2-spezifischer T-Zellen mittels zellbiologischer Methoden einschließlich durchflusszytometrischer Verfahren und komplexer Immunoassay.Bewerberinnen und Bewerber sollten idealerweise über Erfahrungen in der Zellkultur und Durchflusszytometrie verfügen. Des Weiteren sollten Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit zu ihren Stärken zählen. Darüber hinaus wünschen wir uns Erfahrungen im Umgang mit Standard-PC Anwendungen sowie Kenntnisse in der englischen Sprache.  Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten Team sowie einem attraktiven Umfeld mit moderner Laborausstattung. Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt je nach persönlichen Qualifikationen und Voraussetzungen gemäß TV-L. Die Stelle ist im Rahmen einer durch das Bundesministerium für Gesundheit geförderten COVID-19-Therapiestudie zunächst auf 1,5 Jahre befristet.Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die vielfältigen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten. Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule und setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende_r GXP Beauftragte_r (w/d/m)

Do. 15.10.2020
Hannover
Die Medizinische Hochschule  Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand. Bewerbungsschluss: 29.10.2020Ihre Aufgaben liegen in der Unterstützung eines GXP-gerechten Qualitätsmanagementsystems für die Herstellung von Blutprodukten als Prüfpräparate für klinische Studien. Dies beinhaltet auch die Beteiligung an der Planung und Durchführung klinischer Interventionsstudien in enger Zusammenarbeit mit dem Hannover Clinical Trial Center (HCTC).Bewerberinnen und Bewerber sollten ein Hochschulstudium der Pharmazie, Chemie, Biologie oder Veterinärmedizin abgeschlossen haben und ggf. über eine ausreichende praktische Tätigkeit im vorgesehenen Aufgabenbereich verfügen.Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten Team sowie einem attraktiven Umfeld mit modernster Ausstattung. Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen gemäß TV-L. Die Stelle ist im Rahmen einer durch das Bundesministerium für Gesundheit geförderten COVID-19-Therapiestudie zunächst auf 1,5 Jahre befristet.Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die vielfältigen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten. Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule und setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal