Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 81 Jobs in Hattersheim am Main

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 18
  • Sonstige Dienstleistungen 15
  • Wissenschaft & Forschung 13
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 5
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • It & Internet 3
  • Bildung & Training 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Druck- 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Medizintechnik 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 76
  • Ohne Berufserfahrung 50
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 73
  • Home Office möglich 17
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 64
  • Befristeter Vertrag 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Forschung

Director Medical Affairs Germany (m/w/d)

Sa. 28.05.2022
Frankfurt am Main
Unser Mandant, die LEO Pharma, ist ein global agierendes Pharmaunternehmen, das sich auf die Gebiete Dermatologie und Thrombosen spezialisiert hat und in seiner Zielgruppe einen exzellenten Ruf genießt. Mit weltweit etwa 6.000 Mitarbeitenden ist das Unternehmen mit Hauptsitz in Dänemark in über 60 Ländern vertreten und entwickelt, produziert und vertreibt Arzneimittel für Patienten mit dermatologischen und thrombotischen Erkrankungen. In der deutschen Niederlassung beschäftigt das Unternehmen ca. 200 Mitarbeitende und hat seinen Hauptsitz in Neu-Isenburg (bei Frankfurt/Main). Klarer strategischer Fokus für die Zukunft ist die medizinische Dermatologie, wo das Unternehmen in seiner Zielgruppe einen Bekanntheitsgrad von deutlich über 95 % hat. Mit Blick auf Innovation und dem in der Strategie fest verankerten Ziel, regelmäßig moderne Wirkstoffe zur Zulassung zu bringen, verfolgt das Unternehmen einen konsequenten Wachstumspfad. Um seine führende Position in der medizinischen Community der Dermatologie weiter auszubauen und den Weg medizinischer Innovationen als „best-in-class“ oder „first-in class“ fortzuführen, sucht das Unternehmen im Zuge einer geregelten Nachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Persönlichkeit als Director Medical Affairs Germany  (m/w/d). Als Head des Bereichs Medical Affairs sichern Sie die Verkehrsfähigkeit der Arzneimittel, vertreten das Unternehmen in medizinischen Themen, stellen die Expertise im Indikationsgebiet Dermatologie an allen relevanten internen und externen Schnittstellen zur Verfügung und repräsentieren das Unternehmen national sowie international und gegenüber Behörden. Als Mitglied im Management-Team/Geschäftsführungskreis sind Sie an der Strategiefindung für den Bereich Medico-Marketing Dermatologie, der Übersetzung in taktische Maßnahmen sowie der Steuerung der Implementierung in Deutschland maßgeblich beteiligt und nehmen direkten Einfluss auf die zukünftige strategische Ausrichtung. Im Zuge Ihrer internationalen Einbindung sowohl bei bereits zugelassenen als auch bei Produkten in der klinischen Prüfung organisieren bzw. betreuen Sie nicht-interventionelle Studien (NIS), Phase IV- und Investigator Initiated Studies etc. und haben in diesem Kontext zahlreiche Schnittstellen zu den Bereichen Clinical Development, Market Access, Marketing, Vertrieb etc. Das KOL-Management und die Repräsentanz der Firma bei führenden medizinischen Experten, Advisory Boards, Fachgesellschaften, gesundheitspolitischen und Patienten-Organisationen in den dermatologischen Indikationen gehört ebenso zu Ihrer Verantwortung wie der Bereich Medical Education. Neben den Funktionen Stufenplanbeauftragter und Informationsbeauftragter gehören die Rollen Großhandelsbeauftragter gemäß Großhandelsbetriebsverordnung sowie Compliance-Beauftragter gemäß der Selbstverpflichtung der pharmazeutischen Industrie zu Ihren Aufgabenbereichen. Sie sind für die Führung, Motivation und Weiterentwicklung Ihres Teams zuständig, verantworten die Definition und Umsetzung von Abteilungszielen im Einklang mit der Gesamtstrategie des Unternehmens und tragen für Ihre Abteilung die volle Budget- und Kostenverantwortung. Sie berichten direkt an den European Medical Director sowie indirekt über eine "dotted line" an den lokalen Geschäftsführer. Basierend auf einem Studium der Humanmedizin mit Approbation können Sie umfangreiche Erfahrung aus den Bereichen Medical Affairs/ Scientific Affairs/ Clinical Development in der forschenden pharmazeutischen Industrie vorweisen. Kenntnisse im Bereich der medizinischen Dermatologie, ggf. auch eine Facharztanerkennung, sind von Vorteil. In mehrjähriger Führungsfunktion haben Sie Ihre Kompetenzen bereits erfolgreich anwenden und Ihre Erfahrung im Management von Produkten oder eines Indikationsportfolios über verschiedene Produktzyklen hinweg vertiefen können. Kenntnisse in Planung und Durchführung von klinischen Studien und deren Auswirkung auf die Vermarktung werden vorausgesetzt. Erfahrungen in der klinischen Versorgung sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Ihr ausgeprägtes logisch-analytisches Denken und Ihre Problemlösungsfähigkeit geben Ihnen einen sicheren Blick in der Einschätzung und Bewertung fachlicher und organisatorischer Fragestellungen und lassen Sie Entscheidungen sicher treffen und auch in komplexen Situationen den Überblick behalten. Sehr gute soziale und Führungskompetenz, kommunikatives Geschick, eine natürliche Autorität sowie souveränes Auftreten auch in internationalem Kontext geben Ihnen die erforderliche Akzeptanz und lassen Sie auf allen Ebenen offen, transparent und auf Augenhöhe kommunizieren. Eine selbstständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise, Reisebereitschaft sowie sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Die LEO Pharma ist ein innovatives, international agierendes Unternehmen mit hoher Bekanntheit und exzellentem Ruf in seiner Zielgruppe. Mit konsequenter Innovation und dem Fokus auf Biologika als Wachstumstreiber kommt dem Bereich Medical Affairs ein besonderer Stellenwert zu. Profitieren Sie direkt vom Renommee und den Referenzen des Hauses. Es erwarten Sie ein angenehmes, kollegiales und wertschätzendes Klima, kurze Entscheidungswege und die Vorteile eines mittelständischen Unternehmens mit einer starken und gesunden Konzernmutter im Hintergrund. Werden Sie Teil dieses traditionsreichen Pharmaunternehmens mit globaler Reichweite. Es erwartet Sie ein hoher Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, als Mitglied im Management-Team mit hoher internationaler Einbindung in einer strategisch wichtigen Rolle den zukünftigen Weg des Unternehmens in einem der wichtigen Märkte maßgeblich mitzubestimmen. Sehr gute betriebliche Sozial- und Zusatzleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement etc.) sowie eine attraktive, marktgerechte Vergütung inkl. Firmen-Pkw runden das Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) / Laborant (m/w/d) für Prüfungen an Medizinprodukten

Sa. 28.05.2022
Frankfurt am Main
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Techniker (m/w/d) / Laborant (m/w/d) für Prüfungen an MedizinproduktenOrt: Frankfurt am MainDurchführung von mechanisch / physikalischen Prüfungen an MedizinproduktenBedienung von Universalprüfmaschinen, automatisierten Prüfanlagen und KlimakammernDokumentation der Testdurchführung in deutscher und englischer SpracheQualifizierung von Testhilfsmitteln / PrüfhalterungenPlanung und Umsetzung von Maßnahmen im Abweichungs- und Änderungsmanagement-SystemStaatlich geprüfter Techniker (m/w/d) oder Chemielaborant (m/w/d), Physiklaborant (m/w/d) oder vergleichbarErste Berufserfahrung im einschlägigen technischen Bereich z. B. im Prüflabor oder im GMP UmfeldTeamorientierte und strukturierte ArbeitsweiseGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftIntensive Einarbeitung  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Konzernweites "Netzwerken"  Rabatte  Parkplätze  Internes Gesundheitsmanagement  Mobiles Arbeiten  Mitarbeiter-Events  Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Techniker_in (w/m/d) Werkstofftechnik und Ressourcenmanagement

Fr. 27.05.2022
Darmstadt
Am Fachgebiet Werkstofftechnik und Ressourcenmanagement im Fachbereich Material- und Geowissenschaften der Technischen Universität Darmstadt ist ab sofort die Stelle für eine_n Techniker_in (w/m/d) unbefristet zu besetzen. Die TU Darmstadt ist in der Metropolregion Frankfurt-Rhein/Main beheimatet und versteht sich als europäische Technische Universität mit starker lokaler und internationaler Vernetzung in Wissenschaft und Wirtschaft. Hierzu sind ihre Forschungsaktivitäten in drei Forschungsfeldern gebündelt: Energy & Environment, Information & Intelligence und Matter & Materials. Das Team des Fachgebiets entwickelt in diesem Kontext Materialien für neue und nachhaltige Energietechnologien und führt Grundlagenforschung zur Verbesserung von Materialeigenschaften und deren Recyclingfähigkeit mittels festkörperchemischer und -physikalischer Methoden durch. Aktive Unterstützung des wissenschaftlichen Personals und deren Forschungsprojekten Eigenverantwortliche Bearbeitung von Aufgaben in der Forschung Gerätewartung, Inbetriebnahme und Betrieb von Laborgeräten Betrieb des gruppeninternen Servers und der Homepage Management des Chemikalien- und Gasflaschenbestandes sowie des Laborbedarfs Beratung der Kolleg_innen im Bereich Arbeitssicherheit Eine abgeschlossene Ausbildung als Chemisch-Technische_r Assistent_in, Chemikant_in oder in einem technischen Beruf Erfahrung im Umgang mit Gasen und Gasanlagen Erfahrungen in der Bedienung und Wartung von komplexen Laborgeräten sind wünschenswert Erfahrung im Prüfen von elektrischen Geräten ist wünschenswert Ausgeprägte Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Sicherer Umgang mit MS Office und Videokonferenzsystemen Sie arbeiten gewissenhaft und mit Verantwortungsbewusstsein, sind teamfähig und verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und idealerweise auch Englisch. Wenn zudem eigenverantwortliches Handeln, Engagement und die Bereitschaft Neues zu lernen sowie Flexibilität für Sie selbstverständlich sind, dann bewerben Sie sich.Wir bieten Ihnen gute Arbeitsbedingungen in einem internationalen und multidisziplinären Team mit modernster Laborausstattung. Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Flörsheim am Main
Wer wir sind? Einer der führenden Konsumgüterhersteller in Europa im Bereich Schönheits- und Haushaltspflege. Dabei greifen wir auf eine 175-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurück mit einem europaweitem Footprint. Was uns so stark macht? Unsere Leidenschaft jeden Tag Produkte mit Spitzenqualität zu liefern. Produkte die Testsiege erzielen. Denn wir wollen die Besten sein. Wie wir das schaffen? Mit einer starken Mannschaft im Rücken aus Pionieren, Machern, Erfindern und Beschleunigern. Was uns noch ausmacht? Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter, Kunden, Produkte und Marken. Klingt das spannend für Sie? Nutzen Sie Ihre Chance und gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns. Erfinden Sie sich neu: Teilen Sie Ihre Ideen und Impulse mit Menschen, die faszinierende Produkte in höchster Qualität entwickeln. Werden Sie Teil der dalli-Familie! Für die WIN Cosmetic GmbH & Co. KG suchen wir für den Geschäftsbereich Forschung und Entwicklung (Sonne und Haut) am Standort Flörsheim-Dalsheim ab sofort einen Produktentwickler (m/w/d) Produktentwicklung nach Kundenanforderung bzw. Anforderungen im Produktbriefing Pflege und Ausbau des Sonnenschutzportfolios Fachliche Anleitung der Labormitarbeiter Erarbeitung der erforderlichen Produktdokumentationen Koordination von Produkttestungen und Produktbemusterungen Hauptansprechpartner für produktbezogene Anfragen   Abschluss „Bachelor/ Master of Science“ oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Entwicklung von Hautpflegeprodukten und/ oder Sonnenschutz wünschenswert Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit auch in beanspruchenden Situationen Hohes Koordinations- und Kommunikationsvermögen Sehr gute Auffassungsgabe und hohe Flexibilität Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office Tools gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige und strukturierte Arbeitsweise flexible Arbeitszeiten faire Bezahlung  Werkskantine  Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub  Parkplatzmöglichkeiten (Auto) Betriebsärztin betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Associate Director* Global Emergency Management

Mi. 25.05.2022
Mainz
Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin.  Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!Als Teil des Business Continuity Management Teams ist es Deine Verantwortung für den globalen Aufbau und Erhalt des Emergency Managements zu sorgen.    Deine Aufgaben im Einzelnen sind:  Etablieren und Aufrechterhalten notwendiger Strukturen für ein globales Emergency Management System Erstellen von Notfallhandbüchern, global sowie Unterstützung aller Standorte Erstellen von Notfallplänen für spezifische Notfall- und Krisenszenarien Koordination bei unternehmensweiten Notfällen und Krisenmanagement Durchführen von Trainings, um das Bewusstsein für das Thema Emergency Management sicherzustellen Mehrjähige Berufserfahrung im Krisenmanagement und/oder Business Continuity Umfeld Projektmanagement Erfahrung in cross-funktionalen globalen Teams Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und das Vermögen komplexe Sachverhalte darzustellen Erfahrungen in der Konzeption von Notfallplänen Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Trainings  Teamgeist und der Wille etwas neues mit anderen zusammen zu gestalten  Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf unterschiedlichen Management Ebenen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Branchenerfahrungen sind ein Plus Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuung Jobticket Company Bike Urlaubskonto Fitnesskurse Mobile Office Sonderurlaub ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d) für die Sterilherstellung

Mi. 25.05.2022
Königstein im Taunus
Die Eurozyto GmbH stellt als pharmazeutischer  Herstellungsbetrieb nach § 13 AMG patientenindividuelle Infusionslösungen für die Therapiebereiche Mangelernährung, Onkologie, Infektologie, seltene Erkrankungen und Palliativmedizin her. Mit den von uns entwickelten Therapiesystemen verbessern wir die personalisierte ambulante Versorgung von Patienten in kritischen Lebenssituationen, geben dem Arzt zusätzliche Therapieoptionen und ermöglichen ihm, die Therapie in den Alltag zu integrieren. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter für die Sterilherstellung von patientenindividuellen parenteralen Zubereitungen.   Herstellung von sterilen parenteralen Zubereitungen gemäß gültiger Herstellungsanweisung unter Einhaltung der betreffenden Hygieneanweisungen Vorschriften   Vorbereitung der Arbeitsumgebung und Kontrolle der Umgebungsbedingungen im Reinraum Mitarbeit bei der Qualitätskontrolle Dokumentation der Herstellung Mitarbeit bei der Erstellung von Verfahrensbeschreibungen und Formblätter     Eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung, z.B. als pharmazeutische(r), chemische(r) oder biologisch- technische(r) Assistent/in (PTA, CTA oder BTA) vorteilhaft Berufserfahrung oder Fortbildung in der Sterilherstellung wünschenswert Idealerweise EDV-Kenntnisse, z.B. MS-Office, Steribase Flexibilität und Belastbarkeit Eignung für präzises und sauberes Arbeiten Hohes Verantwortungsbewusstsein Freude an Teamarbeit    Wir bieten Ihnen eine professionelle Einarbeitung in einem sympathischen und motivierten Team, eine herausfordernde und vielfältige Position mit guter Entwicklungsmöglichkeit und ein Ihrer Qualifikation und Leistung entsprechendes Vergütungspaket.
Zum Stellenangebot

Promovierter organischer Chemiker (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Frankfurt am Main
CordenPharma ist eine der führenden Contract Development and Manufacturing Organizations (CDMO) und entwickelt und produziert im Auftrag ihrer Kunden als „Full-Service“-Dienstleister pharmazeutische Wirkstoffe, Arzneimittel und damit verbundene Verpackungsdienstleistungen. Die Gruppe beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter und erzielte im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von 700 Mio. EUR. Zu den Kunden zählen führende Pharma- und Biotech-Unternehmen. Über ein Netzwerk von cGMP-kompatiblen Standorten in Europa und den USA bietet die 2006 als Pharma-Division der International Chemical Investors Group (ICIG) gegründete CordenPharma flexible Lösungen auf fünf Technologieplattformen an: Peptide, Lipide & Kohlenhydrate, Injektionsmittel, hochpotente Wirkstoffe & Onkologie sowie kleine Moleküle.Zur Verstärkung unseres Teams in Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenPromovierten organischen Chemiker (m/w/d)Planung und Durchführung von Entwicklungs- und Forschungsprojekten im Bereich organische Synthese (Peptide, „Small Molecules“, Lipide…)Einarbeitung in den o. g. Themenfeldern, Recherchen über den Stand der TechnikFührung des lokalen Projektteams Durchführung von Synthesearbeiten Publizieren der wissenschaftlichen Resultate in Zeitschriften und auf KongressenKoordination von Zusammenarbeiten mit Hochschulen und PartnernVerfassen von Projektanträgen und AngebotenStudienabschluss in Chemie (Master / Diplom) mit Schwerpunkt organische Chemie mit anschließender Promotion in diesem BereichFundiertes Fachwissen auf dem Gebiet der organischen Synthesechemie sowie ausgeprägte experimentelle Kenntnisse und Erfahrungen im präparativen ArbeitenBereitschaft sich selbstständig in neue Fachgebiete einzuarbeitenSprachkenntnisse: Deutsch und Englisch fließend in Wort und SchriftAusgezeichnete Kommunikations- und TeamfähigkeitSelbstständiger Arbeitsstil und hohes OrganisationsvermögenKenntnisse im Bereich GxP von VorteilKenntnisse im Bereich statistischer Methoden, z. B. Six Sigma, von VorteilDynamische und spannende Arbeitsumgebung Positives Arbeitsklima und offene Führungskultur mit Fokus auf kontinuierliche Verbesserung der Prozesse, um innovativ zu bleiben Potenzial für Karriereentwicklung in einem expandierenden Team innerhalb einer Organisation, die sich der Verbesserung der Lebensqualität von Menschen verschrieben hatMöglichkeit, in gewissem Umfang aus dem Home-Office zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Laborant/in für die Anwendungstechnik - Lebensmittel (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Darmstadt
AB Enzymes als Tochterfirma der Associated British Foods (ABF) ist ein weltweit führendes und innovatives Biotechnologie Unternehmen, das Enzyme entwickelt, herstellt und verkauft. Somit sind wir ein wichtiger Partner für unsere Kunden, wenn es um den Einsatz von Enzymen bspw. in Lebensmitteln, Tiernahrung oder technische Anwendungen geht. Mit unserer Expertise im globalen Enzymgeschäft helfen wir unseren Kunden ihre Prozesse/Produktionsabläufe effizienter, umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten. Produktexzellenz sowie die Forschung und Innovation sind unsere Stärken und die Leidenschaft für wissenschaftliche und kundenorientierte Lösungen unserer Kolleginnen und Kollegen weltweit bilden das Fundament für stetigen Fortschritt. Unser globaler Hauptsitz befindet sich in Darmstadt, in der Nähe von Frankfurt am Main, mit Verwaltung und bestens ausgestatteten Laboren. In unserem Joint Venture ROAL Oy in Finnland nördlich von Helsinki werden unsere Enzyme erforscht und produziert. Wir setzen stark auf unsere Wachstumsziele, herausragende Forschungsarbeit und eine agile sowie menschenorientierte Arbeitskultur, um Talente für unsere Teams zu gewinnen, die Spaß am gemeinsamen Erfolg haben und sich persönlich weiterentwickeln möchten.Als Teil unseres Teams wirst Du einen zentralen Beitrag in unserer Anwendungstechnik von Enzymen im Lebensmittelbereich leisten. Durch Deine Expertise wirst du die Entwicklung neuer Enzymprodukte und den Einsatz existierender Produkte in verschiedenen Bereichen der Lebensmittelindustrie unterstützen. Als Laborant für die Anwendungstechnik  für unser 'Food' Team berichtest Du in dieser abwechslungsreichen Funktion direkt an den Application Development Director Food. Deine Hauptaufgaben werden sein: Durchführen von Anwendungsversuchen, der notwendigen nachgelagerten Analysen sowie Dokumentation der Versuchsergebnisse Interpretation sowie Präsentation der Ergebnisse an das 'Food' Team Unterstützung der Technical Service Manager und des Sales Teams in technischen Fragestellungen bei kundenspezifischen Anfragen in Bezug auf Enzyme und Enzymeigenschaften und Applikationen Unterstützung von Produktentwicklungsprojekten mit der Durchführung von Applikationsversuchen im Labor Als ideale/r Bewerber/in bringst du folgendes mit: Ausbildung als Bio-/Chemielaborant oder vergleichbares und solide praktische Arbeitserfahrung in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb Alternativ hast Du als Lebensmitteltechniker, Milchtechnologe oder ähnliches praktische Erfahrung in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb und auch Erfahrungen hinsichtlich Laboranalysen gesammelt Du arbeitest eigenverantwortlich und selbstständig, bist ein Teamplayer und pflegst einen offenen Kommunikationsstil Du lernst gerne neues, bist kreativ, flexible, kunden- und ergebnisorientiert Du verfügst über gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir bieten… Ein spannendes und facettenreiches Arbeitsumfeld mit langfristiger Ausrichtung als innovativer und fortschrittlicher Arbeitgeber in der Biotech-Branche Diverse Möglichkeiten zur persönlichen und professionellen Weiterentwicklung Ein progressives und Team-orientiertes Management, welches Dich stets durch offene und transparente Kommunikation in unserer Feedback-Kultur unterstützt Ein überdurchschnittliches Gehalt und ein weitreichendes Vorteilspaket
Zum Stellenangebot

Delivery Lead (w/m/x) Life Science Business Applications

Mi. 25.05.2022
Balingen, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Neuss, Nürnberg, Stuttgart
Avanade ist der führende Anbieter von innovativen digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen im Microsoft-Ökosystem. Wir von Avanade stehen für frisches und modernes Denken und verfügen über ein ausgeprägtes Technologie-, Business- und Branchenwissen. So können wir echte und positive Veränderungen für unsere Kunden sowie deren Kunden und Mitarbeiter herbeiführen. Mit unserer Accenture Microsoft Business Group helfen wir Unternehmen, die Microsoft-Plattform so einzusetzen, dass sie ihre Kunden begeistern, Mitarbeitern die richtigen Tools bereitstellen, Abläufe optimieren und Produkte transformieren. Die 50.000 Mitarbeiter von Avanade arbeiten in 26 Ländern gemeinsam an innovativen Ansätzen, die unsere Diversität und unsere Verantwortung in der jeweiligen Region widerspiegeln. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture. Stellenbeschreibung Als Delivery Lead (w/m/x) für die Regionen Deutschland, Österreich und die Schweiz bist du gesamtverantwortlich für die erfolgreiche Durchführung von Business Applications Projekten im Bereich Life Science sowie für weiteren Ausbau dieses Segments. Dein Ziel ist es, die komplette Abwicklung der Projekte im Geschäftsbereich Life Science mit Blick auf die vertraglichen Bedingungen sicherzustellen und die Pre-sales Aktivitäten zu unterstützen. Du definierst und gestaltest die Projektmethode, um die vereinbarten Leistungen und Lösungen für die Projekte zu erreichen. Hierbei arbeitest du mit anderen Delivery Organisationen der Business Applications Unit zusammen.  Du führst ein Team von Projektleitern, Solution Architekten, Beratern und Entwicklern, das die operative Umsetzung der Kundenprojekte übernimmt. Zu deinen Aufgaben gehört außerdem aktives Management von Projektrisiken und -eskalationen.  Du achtest darauf, dass die definierten Rahmenbedingungen der Projekte (Time, Quality, Budet) eingehalten werden. Du arbeitest eng mit dem Offering Lead Life Science zusammen, um das Offering sowie damit verbundene Aufwände und Lösungsarchitektur abzustimmen.  Du bringst langjährige Erfahrung im Life Science Umfeld (z.B. Fein-Chemie, Pharma, Kosmetik oder Medizintechnik) mit. Du hast einschlägige Berufserfahrung in der Umsetzung von komplexen Dynamics 365 Projekten. Mit den modernen Entwicklungs- und Projektmanagement-Methoden im Business Applications Umfeld bist du bestens vertraut. Du bringst People Management Skills mit und du verfügst über mehr als 5 Jahre Führungserfahrung. Unternehmerisches Denken und Handeln prägen deine Arbeitsweise. Du besitzt ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten und ein Gespür für sensible Situationen. Du kommunizierst souverän auf Deutsch und Englisch. Selbst wenn nicht alles davon perfekt auf dein Profil passt, hast du einen unstillbaren Wissensdurst, bringst eine Menge Enthusiasmus mit, ein gutes Gespür für Verantwortung und die Fähigkeit einfühlsam auf Kundenbedürfnisse einzugehen? Dann passt du wahrscheinlich ziemlich gut zu uns und wir würden uns über deine Bewerbung freuen. Die Möglichkeit an lokalen und internationalen Führungskräfteprogrammen teilzunehmen eröffnet dir neue Perspektiven, z.B. im Rahmen des Avanade Leadership Program for Women.    Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit für Home-Office, maximale Flexibilität durch die Option auf einen Dienstwagen und eine weltweite Unfallversicherung.  Zudem kannst du dich über unser Private Device Leasing günstig mit diversen technischen Geräten ausstatten. Mit Go Team! haben wir ein internes steuerfreies Prämienprogramm zur Anerkennung für herausragende Leistungen etabliert. Eine kostenlose persönliche MSDN Subscription inklusive Azure Kontingent und unbegrenzter Zugang zu Microsoft Zertifizierungen sowie 80 Stunden Trainingsbudget bringen dich noch weiter. Territoriale Kundenbetreuung im Rahmen internationaler Projekte.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (w/m/d) Analytical Service, befristet für 24 Monate

Mi. 25.05.2022
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrity, Entrepreneurship, Agility und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Für die Qualitätskontrolle suchen wir Sie als Teamleiter (w/m/d) Analytical Service, befristet für 24 Monate Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Befristet Leitung von (ad hoc) Teams innerhalb der Qualitätskontrolle mit dem Fokus auf Qualitätskontrollprojekte und der Routineanalytik Bearbeitung von CAPA und Change Vorgängen sowie Evaluierung von OOS Ergebnissen und Abweichungen Erstellen von SOPs, Validierungsdokumentationen und Berichten für interne und externe Kunden Sichererstellung der termingerechten Bearbeitung der Rohstoff- und Bulkprüfungen im Sinne der Supply-Chain Erfordernisse Mitarbeit bei abteilungsübergreifenden Optimierungsprojekten (OPEX, Kennzahlen) Abgeschlossenes naturwissenschaftliches / pharmazeutisches Studium oder langjähriger Berufserfahrung im Healthcare Bereich Erfahrung im Bereich der pharmazeutischen Qualitätskontrolle oder Qualitätsmanagement Sehr gute analytische (Chromatographie) und GMP Kenntnisse Sehr gute Organisationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Gute IT Kenntnisse sowie Affinität zu Systemen der Qualitätsverbesserung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: