Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 48 Jobs in Hausbruch

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 14
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Verkauf und Handel 2
  • Bildung & Training 2
  • Druck- 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Medizintechnik 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 47
  • Teilzeit 7
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Befristeter Vertrag 7
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Projektmanager (m/w/d) Produktentwicklung Kaffee

Mi. 30.09.2020
Hamburg
Milde Arabicas und kräftige Robustas aus den besten Anbaugebieten der Welt: Unsere schmackhaften Kaffeekreationen werden in mehr als 60 Ländern getrunken – insgesamt rund 50 Millionen Tassen täglich! Als führender Hersteller von löslichen Kaffees, Kaffee­getränken und erfolgreichen Handelsmarken für große Lebensmittelketten weltweit trinken auch wir gern eine gute Tasse Kaffee. Wie sieht es mit Ihnen aus? Am Standort Hamburg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 2 Jahre, als Projektmanager (m/w/d) Produktentwicklung Kaffee Leitung von Projekten im Rahmen der Entwicklung und Implementierung von neuen Produktqualitäten im Bereich Forschung und Entwicklung/löslicher Kaffee  Bewertung von Marketing- und Vertriebsvorgaben sowie deren Umsetzung in entsprechende Technologieprojekte Eigenständige Durchführung/Begleitung von Versuchen in den Herstellwerken Entwicklung einer wettbewerbsfähigen und wirtschaftlich nachhaltigen Portfoliostrategie für das verantwortete Produktsegment Aktive Marktanalyse zur Identifikation sinnvoller Portfolioerweiterungen – inklusive der Bedarfs-/Kostenanalyse und der Entwicklungsplanung –  sowie deren Umsetzung in Technologieprojekte Enge Abstimmung mit allen involvierten Fachabteilungen/Schnittstellen sowie Abwicklung der zugehörigen Korrespondenz (schriftlich wie mündlich), auch in englischer Sprache Unterstützung und Beratung des Vertriebs bei Ausschreibungen/Tender Management sowie Erstellung von Kundenmustern Abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie oder einer vergleichbaren Disziplin  Einschlägige Erfahrung in der Entwicklung neuer Produkte im Lebensmittelbereich, vorzugsweise im Bereich Getränke/Kaffee, mit entsprechenden Kenntnissen im Lebensmittelrecht Praxis im Bereich Prozesstechnologie von Lebensmitteln, idealerweise Kaffee Erfahrung in der Leitung von bereichsübergreifenden (Projekt-)Teams sowie ausgewiesene Projektmanagementkompetenz Gutes Kommunikationsvermögen, auch in englischer Sprache; Grundkenntnisse in Französisch wünschenswert, aber keine Voraussetzung Reisebereitschaft (zeitweise bis zu 50%) Traditionsreiches familiengeführtes Unternehmen Freiraum für Eigeninitiative und Kreativität
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)

Di. 29.09.2020
Hamburg
Wir sind eines der führenden Handels- und Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Chemie und vertreiben Kunststoffe, Kautschuke, Basis- und Spezialchemikalien. Mit unseren rund 925 Mitarbeitern sind wir in über 30 Ländern weltweit vertreten. Lösungsorientierung, Innovation und das Know-how unserer Mitarbeiter sind für uns seit über 113 Jahren die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Unser Geschäftsbereich Biesterfeld ChemLogS bietet Dienstleistungen und Beratungen im Chemikalienmanagement an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich eine/n Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) Erstellung, Einreichung und Pflege neuer und bestehender EU-REACH Registrierungen Mitwirkung bei der Überwachung der Umsetzung chemikalienrechtlicher Vorschriften Prüfung und Klärung regulatorischer Anforderungen von Produkten innerhalb des EU-REACH- und CLP-Gültigkeitsbereiches Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse im Bereich Chemikalienrecht, insbesondere der EU-REACH-Verordnung mit Affinität zu weiteren chemikalienrechtlichen Themen Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office) Erste Erfahrungen im Umgang mit einem datenbankbasiertem System von Vorteil Erste Erfahrungen im Umgang mit IUCLID und EU-REACH-IT Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Genauigkeit, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Flexibilität Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Serviceorientierte Persönlichkeit Ausgeprägte Teamfähigkeit Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem international stark wachsenden Unternehmen Ein sehr gut angebundenes Büro im Herzen Hamburgs Ein kollegiales Umfeld, das von Vertrauen und Offenheit geprägt ist Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Sozialleistungen wie Kantinenzuschuss, HVV-Karte und ermäßigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche Ein ausgeprägter Teamgeist sowie diverse Events (Weihnachtsfeier, Sportveranstaltungen u.v.m.)
Zum Stellenangebot

Laborleitung / Gruppenleitung für die Organische Analytik (w/m/d)

Di. 29.09.2020
Hamburg
Die Hansecontrol Gruppe bietet Dienstleistungen wie Produktprüfungen, Zertifizierungen und Inspektionen von Konsumgütern z.B. Textilien, Schuh-und Lederwaren, Hartwaren, Spielwaren und elektrischen und elektronischen Produkten an und arbeitet weltweitmit führenden Herstellern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern zusammen, um zu garantieren, das deren Produkte den Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Qualität entsprechen. Fachliche Verantwortung für die Analytik von Organisch-Chemischen Schadstoffen in Verbraucherprodukten mittels GC-MS und LC-MS Analytik, z.B. Bestimmung von Azo- und Dispersionsfarbstoffen, Chlorphenolen, Weichmachern, PAK, VOC, Flammschutzmitteln, SCCP, AP/APEO sowie Screening-Analysen, spezifische Migrationen und Analytik in Spielzeug gemäß DIN EN 71 Fachliche Verantwortung für die Methodenentwicklung im Bereich Organische Analytik Disziplinarische Verantwortung für die Fachgruppe Organische Analytik, bestehend aus zwei Teams mit aktuell 17 Mitarbeitern Auftragssteuerung und -durchführung: Priorisierung sowie Aufgabenverteilung in Koordination und Abstimmung mit dem Customer-Service und Vertrieb Verantwortung für die Einhaltung der QS-Abläufe im Rahmen der Akkreditierung, zum Beispiel Teilnahme an Ringversuchen, Methoden-Validierung, Regelkarten, SOP's, Reklamationsbearbeitungen sowie Erstellung von allgemeinen SOP's zur Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen im Labor und Verantwortung für die Qualitätsdatenbank AQS-Base Betreuung der Entwicklung neuer Methoden nach Markt- und Kundenanforderungen sowie Koordination spezieller Kundenprojekte Bearbeitung von technischen Kundenanfragen sowie technische Beratung und Unterstützung des Customer Services und des Vertriebs Verantwortung für die Pflege der Methoden und Prüfmerkmale im Laborinformationssystem (LIMS) Abgeschlossenes Studium der Chemie oder vergleichbare Ausbildung, alternativ mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Prüfbranche Mehrjährige Berufserfahrung in der Organischen Analytik Kenntnisse der modernen instrumentellen analytischen Chemie. Idealerweise mehrjährige praktische Erfahrung mit HPLC, LC-MS und GC-MS Mindestens erste Erfahrungen in Personalführung. Kenntnisse in Probenvorbereitung und instrumenteller Analytik Englisch in Wort und Schrift Anwenderkenntnisse WORD und EXCEL, vorteilhaft sind LIMS-Kenntnisse Organisationsvermögen und Teamfähigkeit Gleitzeit Zusatzleistungen wie Mitarbeiterrabatt im Otto-Konzern Zuschuss zum HVV-ProfiTicket moderne Kantine  Tarifl. Altersvorsorge Bitte nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin.
Zum Stellenangebot

Auditor für chirurgische Instrumente (w/m/d)

Di. 29.09.2020
München, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Durchführung von Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDR und MDSAP Gewissenhafte Bewertung der technischen Dokumentation chirurgischer Instrumente der Klasse IIa/IIb Eigenverantwortliche Sicherstellung der transparenten und verlässlichen Bearbeitung aller Kundenaufträge und -anfragen Engagierte Mitarbeit sowie selbstständige Projektarbeit bei Aufträgen internationaler Kunden Kontinuierliche Schulung QM-relevanter Themen innerhalb der Audit-Abteilungen Sorgfältige Betreuung unserer Kunden im In- und Ausland Sicherstellung termingerechter Abarbeitung der Projekte Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Werkstoffwissenschaften, Biomechanik, Biologie Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im QM-Bereich sowie hohe Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagementsysteme Tiefgreifende Produktkenntnisse im Bereich Chirurgische Instrumente Fundierte regulatorische Kenntnisse in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb von Vorteil Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Pkw-Führerschein Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem dynamischen Team, in dem Sie eigenverantwortlich und mit viel Handlungsspielraum tätig werden können. Wir bieten spannende Aufgaben sowie professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung sind bei uns selbstverständlich. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Lieferantenqualifizierung

Di. 29.09.2020
Uetersen
Nordmark ist einer der weltweit führenden Hersteller biologischer Wirkstoffe und Arzneimittel in der Metropolregion Hamburg. Mittelständisch geprägt und inhabergeführt bieten wir unseren anspruchsvollen Kunden hochwertige Produkte und Dienstleistungen von der Durchführung klinischer Studien über die Entwicklung und Formulierung von Arzneimitteln bis zur Produktion und Qualitätskontrolle. Mehr als 90 Jahre Erfahrung, Entdeckergeist und Innovation machen uns zu einem international geschätzten Partner. Erstellen und Überarbeiten von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen sowie von Dokumenten und Formblättern für die Lieferantenqualifizierung Aussenden von Fragebögen an Lieferanten in Zusammenarbeit mit dem Einkauf Inhaltliche Überprüfung der Fragebögen zur Vorbereitung der Freigabe der Lieferanten durch die Gruppenleitung QS I Überwachung des Status aller Lieferanten und Pflege der Übersichtslisten Planung und Durchführung der Risikobewertung von Hilfsstoffen gemäß der aktuellen GMP-Anforderungen Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant/-in, CTA, PTA, PKA oder Industriekaufmann/-frau mit entsprechender Erfahrung im GMP-Bereich sowie vergleichbare oder höhere Qualifikation Erste Berufserfahrung im Bereich der Qualitätssicherung unter GMP-Bedingungen erwünscht Teamfähigkeit sowie selbständige und sehr zuverlässige Arbeitsweise Gute englische Sprachkenntnisse und EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP/R3) Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einer hohen Verantwortungsübernahme Eine leistungsgerechte Bezahlung Individuelle Mitarbeiterförderung und -qualifizierung Zahlreiche überdurchschnittliche betriebliche und tarifvertragliche Sozialleistungen Vielfältige Angebote zur Gesunderhaltung und zur Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

(Senior) Medical Evidence Scientist (m/w/d)

Mo. 28.09.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet.Für die Business Unit Biopharmaceuticals suchen wir Sie als (Senior) Medical Evidence Scientist (Respiratory & Immunologie) (m/w/d) Identifizierung von produkt- oder indikationsspezifischen Evidenzerfordernissen in Absprache mit den Abteilungen Medical Affairs, Market Access, Commercial und Medical EvidencePlanung, Initiierung und Durchführung von Real World Evidence Studien, sowohl Prospektive Studien als auch Retrospektive (z.B Krankenkassenanalysen)Crossfunktionale medizinische Konzeption von möglichen externen KooperationsprojektenMitwirkung an bzw. Koordination von therapiegebietsübergreifenden oder länderübergreifenden RWE-Aktivitäten zur Schaffung von SynergieeffektenProjektmanagement inklusive CRO Auswahl, Protokollentwicklung unter Absprache mit internen und externen StakeholdernAufbau zu und Zusammenarbeit mit Universitäten, Studiengruppen und Fachgesellschaften bei Registern zur Generierung und Auswertung von Real World Evidence DatenInformationsmanagement: Sammeln, Nachhalten und Analyse zu bekannten und neuen RWE-Studien, Registern und DatensätzenInterne und externe Kommunikation von RWE Ergebnissen auf Tagungen, Kongressen und als PublikationenIdentifizierung und Evaluierung neuer methodischer Ansätze der Versorgungsforschung inkl. Big Data sowie digitalen Ansätzen und ggf. Einbringen in die Medical Evidence StrategieRepräsentant in crossfunktionalen und regionalen zu allen RWE Fragen Abgeschlossenes relevantes Hochschulstudium z.B. Naturwissenschaften oder Gesundheitsökonomie idealerweise mit Vertiefung in Respiratory/Immunologie oder EpidemiologieMindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem ähnlichen TätigkeitsumfeldBreites Methodenportfolio zu Medizinischer Statistik und Analyse von Studiendaten wünschenswertNachweisbare gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems oder nachweisbare Erfahrung in Clinical Development/Clinical Research erforderlichErfahrung in der Zusammenarbeit mit Studiengruppen und extern gesponsorten Studien und/oder RegisternErfahrung im Umgang mit Experten aus Klinik und SelbstverwaltungInteresse neue Wege zu beschreiten und Innovationen auf aktuelle Fragestellungen anzuwendenOffenheit sich im Rahmen der Rolle weiterzuentwickeln und diese aktiv mitzugestaltenHohe Motivation für Teamarbeit mit Kommunikationsstärke zur Erreichung gemeinsamer ZieleAnalytisches und konzeptionelles Denken und AgierenSehr gute Englischkenntnisse Attraktives und spannendes/modernes ArbeitsumfeldEin interessante und abwechslungsreiche WerkstudententätigkeitMitarbeit in einem engagierten TeamEigenverantwortliches Arbeiten und Übernahme von TeilprojektenEin attraktives Entgelt Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Laborassistenz (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Pinneberg
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungs-laboratorien gehört die GBA Group mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungs-wirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Pinneberg suchen wir schnellstmöglich eine Laborassistenz (m/w/d) (Unbefristet, Vollzeit, 40 Std. / Woche) Unterstützung unseres Teams im Probeneingang und der Probenannahme Vergabe von Auftragsnummern und interne Verteilung von Probenmaterial Zusammenstellung von Probengefäßen sowie fachgerechte Entsorgung von Probenmaterial Manuelle Zerkleinerung von Feststoffproben Vorbereitung von Proben zum Versand Annahme und Verteilung von Warenanlieferungen Umsetzung und Einhaltung der relevanten Qualitäts- und Sicherheitsvorgaben Erfahrung in der allgemeinen Laborpraxis von Vorteil Freude an der Arbeit im Team Sorgfältige, zuverlässige sowie eigenständige Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) Ein hoch motiviertes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche Eine systematische Einarbeitungsphase Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Bezuschusstes HVV ProfiTicket Betriebliche Altersvorsorge Portal mit verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen Dienstrad
Zum Stellenangebot

Laborant (w/m/gn) in der Analytik

Fr. 25.09.2020
Hamburg
DMG setzt Maßstäbe in der Dentalindustrie. Seit über 50 Jahren engagieren wir uns dafür, Zahnärzten und Zahntechnikern die tägliche Arbeit leichter zu machen. Mit besten Materialien und innovativen Behandlungskonzepten. Sie schätzen Qualität, Teamgeist und wollen gemeinsam mit uns die nächsten Meilensteine setzen? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen! Arbeiten Sie mit uns am weiteren Erfolg in über 80 Ländern. Ihre Hauptaufgabe ist die Prüfung der eingehenden Rohstoffe und der Zwischenprodukte anhand von Prüfvorschriften Koordination, Durchführung und Auswertung von Prüfungen Zusammenstellung und Dokumentation der Versuchsergebnisse Validierung von Prüfmethoden und Kalibrierung der Messgeräte Bestellung von Materialien und Chemikalien Koordination der Planung, Durchführung und Auswertung von Vorentwicklungsprojekten gemeinsam mit Kollegen Reklamationsbearbeitung Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, CTA oder eine vergleichbare Qualifikation Erforderlich sind Erfahrungen mit chromatographischen und spektroskopischen Methoden (z.B. HPLC) sowie mit einem Warenwirtschaftsprogramm (SAP) Idealerweise haben Sie Erfahrung mit Laborsoftware, z.B. Chromeleon Strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise Spaß an Koordination von Aufgaben und präziser Dokumentation Offene Kommunikationsweise und gute Selbstorganisation sowie die Fähigkeit im Team zu arbeiten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse sind wünschenswert DMG als Arbeitgeber DMG bietet Ihnen die Dynamik, Kreativität und die Chancen eines international agierenden Familienunternehmens. Bei uns erleben Sie Freiheit im Denken und Offenheit im Miteinander. Es erwartet Sie ein anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet. Einen sicheren Arbeitsplatz in einem dynamisch wachsenden Familienunternehmen mit flachen Hierarchien Eine umfangreiche Einarbeitung Eine offene, kollegiale Arbeitsatmosphäre 30 Tage Urlaub Betriebliche Leistungen wie einen Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung oder zum HVV ProfiTicket und eine eigene Kantine Fachliche Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für Abwassertechnik

Fr. 25.09.2020
Hamburg
HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte. Für den Bereich Werke, das Referat Prozessführung Abwasserreinigung, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (m/w/d) für Abwassertechnik   Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR | Kennziffer 2020-118 | Bewerbungsschluss: 07.10.2020 | Eingruppierung B2 ETV   Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Ort: Köhlbrandhöft | unbefristet Das Referat Prozessführung Abwasserreinigung ist für den Betrieb der Abwasserbehandlungsanlagen unseres Klärwerksverbundes zuständig. Zusammen mit vielen Kollegen sorgen Sie dafür, dass das gesamte Abwasser der Stadt Hamburg auf technisch modernste Art wieder auf Trinkwasserqualität gebracht und dabei auch noch nachhaltige Energie gewonnen wird. Kontrollieren und Dokumentieren des Anlagenzustandes, der Betriebseinstellung und der Verbräuche Probenahme des Abwassers und der Probentransport zum Labor Durchführen betrieblicher Messungen zur Beurteilung der Abwasserqualität und zur Einstellung der passenden Chemikaliendosierung Kontrollieren und Warten der Online-Messtechnik Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse Kenntnisse in der Abwasserbehandlung und der Probenahme, sowie handwerkliches Geschick für kleine Reparaturen vor Ort Je nach Aufgabenstellung, Freude an der Arbeit im Team sowie an selbstständigen Tätigkeiten Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaften Führerschein Klasse B Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager Oncology (Lungenkarzinom) (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Wir suchen ab sofort einenMedical Affairs Manager Oncology (Lungenkarzinom) (m/w/d). Medizinische Strategie und Aktivitäten & x-funktionale ArbeitIntensive Mitarbeit im medizinischen Subteam der Brand Teams in verantworteten IndikationsgebietenUmsetzung der medizinischen Strategie und des medizinischen Aktivitätenplans mit den Mitgliedern des medizinischen Teams - insbesondere mit den MSLM OncologyMedizinisch-pharmazeutische Schulung von MSLM, der Scientific Advisor und Service Center AgentsEinbringen der medizinischen Strategie und der Aktivitäten im x-funktionalen Brand Team, Value Team, Strategic Planning Team, Sales und den anderen Abteilungen des Bereichs MedizinErstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Konzepten für Medical Education Aktivitäten und Planung der Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Bereichen Medical Communication und Medical Science Liaison ManagerZusammenarbeit mit Experten in Zusammenarbeit mit KER im Rahmen von klinischen Prüfungen und Med. Education AktivitätenPlanung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsPlanung und Umsetzung lokaler PublikationenBeantwortung von Second Level Anfragen im IndikationsgebietErstellung pharmazeutischer und pharmakologischer Bewertungen im Rahmen von Market- Access FragenMitwirkung bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten im Rahmen des Market AccessMedizinischer Input im Rahmen der Erstellung von Nutzenbewertungen in Zusammenarbeit mit Market Access Klinische Studien, strategische Produktentwicklung und LCMMedizinisch-Pharmazeutische Bewertung neuer Therapieansätze und Einordnung in aktuelle TherapieschemataMedizinisch-strategische Entwicklung von LCM Projekten und lokalen medizinischen Projekten (z.B. lokale klinische Studien, NIS, ESR)Durchführung der Programme Feasibilities für globale und GMSO Studien in Abstimmung mit Clinical ResearchErstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NISVorbereitung und Durchführung von Prüfarzttreffen lokaler StudienVerantwortung für den Erst-Review und die Weitergabe von ESR-Proposals an das Global Product TeamESR-Administration und -Überwachung (gem. SOP und vertraglicher Vereinbarung) Governance & Compliance und med.- inhaltliche FreigabeSicherstellung der medizinisch-pharmazeutischen Richtigkeit medizinischer Informationsmaterialien im TherapiegebietWissenschaftlich-inhaltliche Freigabe aller Materialien mit potentieller AußenwirkungSicherstellung von Governance und Compliance-Anforderungen für die verantworteten Projekte Approbation als Arzt oder Apotheker.Sehr gute Kenntnisse der Therapie im Aufgabenbereich, des Marktes und des wissenschaftlichen UmfeldesErfahrung in der Klinischen Forschung (mindestens 3 Jahre) und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen IndustrieErfahrungen in ProjektsteuerungSehr gute EnglischkenntnisseAusgeprägte Team - FähigkeitenKommunikations- und KooperationsfähigkeitDurchsetzungsvermögenAnalytisches und konzeptionelles Denken und Agieren Vielfältige Entwicklungsperspektiven in einem dynamischen ArbeitsumfeldMöglichkeit Erfahrung im Ausland zu sammelnVertrauensarbeitszeit und bis zu 42 Tage UrlaubUmweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im FokusAttraktive PipelineInnovative ProdukteWollen Sie Teil unserer Mission werden und somit die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal