Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 39 Jobs in Heusenstamm

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 8
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Pharmaindustrie 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Textilien 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Director (m/f/d) Hazard and Risk Management / Chemicals Management

Sa. 19.09.2020
Darmstadt
Location: Germany: DarmstadtFunction: ESHQDepartment: Product StewardshipCareer Level: Senior Professionals (>10 years)Legal Entity: Röhm GmbHWe are a leading supplier of methacrylate chemicals worldwide. Thanks to our positioning as a global company with 15 production sites on three continents, we are close to our customers and markets. As one of the world’s leading partners in quality and reliability, we are committed to defining the methacrylate markets of tomorrow together with our customers. Our strategic goal is clear-to become the leading Methacrylate Verbund.Assessment of toxicological, ecotoxicological and physico-chemical data to determine the hazard and risk of chemicals and productsGroup leadership Hazard & Risk Management, as well as responsibility for Chemicals Management, comprising the chemicals strategy and voluntary commitments of the companyAssessment of safety of workers, consumers, customers and the environment. Classification and labelling of substances and mixtures according to regulatory requirements (mainly EU CLP regulation)Preparation of registration dossiers according to international legislation like REACH or TSCAProfessional representation of the company towards authorities and national and international committees, consortia and associations regarding substance-specific and general regulatory issuesCommunication of hazard and risk issues internallyBeing part of the Product Stewardship leadership team, you will also fulfill several other leadership tasks for the department. This includes depute tasks for other team members, contribution to the strategy and planning of the department, budget and resource monitoring, etc.Successfully completed studies of toxicology, biology, veterinary medicine, pharmacology, food chemistry, chemistry or related areasMore than ten years of profound professional experience in the area of interest and specific qualification in the area of toxicology (mandatory)Profound leadership experienceOutstanding skills in communication and teamworkVery good knowledge in MS office applications and software dedicated to toxicology, e.g. exposure assessment, identification of toxicological, ecotoxicological and physico-chemical informationVery good knowledge of German and English language (fluent in word and writing)As one of the global market leaders in methacrylate chemicals we are working on many exciting topics and projects. Our special strength are our employees. Their ideas, their creativity and passion are crucial for further development of our business.Become part of our team. We are offering great opportunities and perspectives in an international environment – both for career changers and experienced professionals. Waiting for you is a creative job within a team, an intensive on-the-job training, personal development opportunities as well as an attractive compensation.
Zum Stellenangebot

Regulatory Scientific Expert in Ecotoxicology (m/f/d)

Sa. 19.09.2020
Roßdorf bei Darmstadt
We are a team of experienced regulatory experts who can draw on many years of successful regulatory and scientific support in the authorisation of innovative biological and conventional plant protection products and biocides.Our clients are internationally distributed, comprise small to multi-national companies. Our team is located over Europe with partners in other parts of the world. We make use of state-of-the art communication techniques to facilitate a close cooperation with our clients and partners.Vali was founded in 2018 as a 100% subsidiary of ibacon GmbH, a scientific research company passionate since 1994 in providing the chemical industries with GLP-compliant studies in the environmental risk assessment context. Over all these years the company gained substantial confidence as a reliable partner supporting industry on the way to the market authorization of their products.We founded Vali to go a step further and to allocate regulatory services in a new environment stimulating a creative and dedicated development. Vali gives to our customers the desk support they ask us for to master increasingly complex and laborious regulatory requirements. To complement our regulatory scientific team, we are offering a position asRegulatory Scientific Expert in Ecotoxicology (m/f/d) (full-time/40 h)Preparation of registration dossiers for biological and conventional plant protection products and biocidesEvaluation of environmental risks for the use of plant protection products and biocides according to EU and national guidanceDevelopment of higher tier approaches for complex risk assessments and proposals for risk mitigation measuresData gap analysis and proposals for the conduct of further studiesEvaluation of ecotoxicological studies and other scientific dataMonitoring of ecotoxicological studiesRegular communications with clients, contract research organisations and authoritiesYou will be working in a team of experts from different scientific disciplines together with a project manager, supported by the documentation group.A university degree in biology or agriculture science or a related disciplineProfessional experience in regulatory ecotoxicologyKnowledge of the EU regulation process for plant protection products and biocidesHigh level of self-motivation and good time management skillsCapability to work independently in your discipline while contributing to the success of your interdisciplinary teamExcellent written and verbal communication skills in English, further language skills would be an assetProfound skills in standard MS Office applications Friendly working environment, with career opportunities in a growing teamFlexible working hours and part time modelsAttractive salary added by performance-based bonusesSupport of your private pension planCoffee, tea and water are offered for freeThe location of your team will be Weinheim, Germany, near Heidelberg, with home office as an option.
Zum Stellenangebot

Regulatory Scientific Expert in Residues and Consumer Risk Assessment (m/f/d)

Sa. 19.09.2020
Roßdorf bei Darmstadt
We are a team of experienced regulatory experts who can draw on many years of successful regulatory and scientific support in the authorisation of innovative biological and conventional plant protection products and biocides.Our clients are internationally distributed, comprise small to multi-national companies. Our team is located over Europe with partners in other parts of the world. We make use of state-of-the art communication techniques to facilitate a close cooperation with our clients and partners.Vali was founded in 2018 as a 100% subsidiary of ibacon GmbH, a scientific research company passionate since 1994 in providing the chemical industries with GLP-compliant studies in the environmental risk assessment context. Over all these years the company gained substantial confidence as a reliable partner supporting industry on the way to the market authorization of their products.We founded Vali to go a step further and to allocate regulatory services in a new environment stimulating a creative and dedicated development. Vali gives to our customers the desk support they ask us for to master increasingly complex and laborious regulatory requirements.To complement our regulatory scientific team, we are offering a position asRegulatory Scientific Expert in Residues and Consumer Risk Assessment (m/f/d) (full-time/40 h)Preparation of registration dossiers for plant protection productsConsumer risk assessments according to EU and national guidancePreparation and defence of MRL applicationsData gap analysis and proposals for the conduct of further trialsEvaluation of residues data packagesDevelopment of testing strategies and monitoring of studiesRegular communications with clients, contract research organisations and authoritiesYou will be working in a team of experts from different scientific disciplines together with a project manager, supported by the documentation group.A university degree in agricultural science or a related disciplineProfessional experience in the evaluation of regulatory residues dataKnowledge of the EU regulation process for plant protection productsExperience of the evaluation of analytical methods for the determination of plant residues would be an assetHigh level of self-motivation and good time management skillsCapability to work independently in your discipline while contributing to the success of your interdisciplinary teamExcellent written and verbal communication skills in English, further language skills would be an assetProfound skills in standard MS Office applicationsFriendly working environment, with career opportunities in a growing teamFlexible working hours and part time modelsAttractive salary added by performance-based bonusesSupport of your private pension planCoffee, tea and water are offered for freeThe location of your team will be Weinheim, Germany, near Heidelberg, with home office as an option.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Program Management Home

Fr. 18.09.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunfts­weisende Forschung, Weltmarkt­führer bei Dialyse­therapien und Dialyse­produkten – dafür steht Fresenius Medical Care. Über FreseniusMehr als 290.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Zukunft lebenswert gestalten: Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Rund 3,2 Millionen Menschen weltweit leiden unter chronischem Nierenversagen und sind auf ihre lebensnotwendige Dialysebehandlung angewiesen.Mit unseren Produkten behandeln wir alle 0,7 Sekunden weltweit einen Dialysepatienten. Als Weltmarktführer in der Dialyse entwickeln wir uns ständig weiter und gestalten modernste Medizintechnik für eine lebenswerte Zukunft von Patienten – und in Bad Homburg können Sie hierzu beitragen: Im Rahmen des Praktikums bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in das Projektmanagement biomedizinischer Themen zu erhalten. Gleichzeitig können Sie das erlernte Wissen in der Praxis anwenden und so zur Verbesserung der Versorgung unserer Patienten beitragen.Beginn: Januar 2021Dauer: 6 Monate erwünschtEinsatzort: Bad HomburgSie unterstützen unser Team tatkräftig bei der Bearbeitung medizinischer und wissenschaftlicher Fragestellungen mit besonderem Fokus auf das Thema Chronische ErkrankungenAuch die Durchführung von Literatur- und Datenbankrecherchen sowie die Zusammenstellung und Verfolgung aktueller wissenschaftlicher Trends im Bereich der Niereninsuffizienz gehört zu Ihren vielfältigen und spannenden AufgabenKlar, dass Sie Ihr Wissen auch bei Excel-basierten Daten-Analysen sowie bei Präsenationen zu wissenschaftlichen Themen einsetzen werdenMehr noch: Sie unterstützen unser Team bei der Entwicklung, Evaluierung und Kommunikation neuer VersorgungskonzepteMomentanes Studium der Biologie, Gesundheitsökonomie, Medizin, Biochemie oder verwandter FachrichtungenGroßes Interesse an medizinisch-wissenschaftlichen FragestellungenHohes Maß an Engagement, eine selbstständige Arbeitsweise sowie EigeninitiativeSicherer Umgang mit MS OfficeSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftKreativität im Erstellen wissenschaftlicher PräsentationenErste Erfahrungen in einer studentischen Unternehmensberatung von VorteilEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Manager Data Management & Statistical Programming (m/w/d), Teilzeit 50 %

Do. 17.09.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Verantwortung für die Planung und Durchführung von intern und extern ausgeführten Data Management Tätigkeiten Überprüfung der Datenqualität klinischer Studien der Phasen I-IV und NIS (Nicht-lnterventionelle Studien) Erzeugung, Sicherstellung, Zugriffskontrolle und Weiterleitung von Studiendaten unter Beachtung von Behördenanforderungen Sicherstellung der hohen Datenqualität klinischer Studien durch Qualitätskontrolle (QC) klinischer Daten nach SDTM und ADaM Standard Durchführung von statistischen Programmierungen zur Datenkontrolle und internen Datenauswertung Sicherstellung der Einhaltung externer und interner Regularien und Standards (insbesonders GCP-ICH sowie Biotest SOPs) Sicherstellung des Datentransfers im vereinbartem Datenformat (SDTM, ADaM) Aufbau von klinischen Datenstandards und Arbeit im CDISC Format Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Medizinische/Biowissenschaftliche Dokumentation, Statistik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie/CRO, vorzugsweise im Bereich Data Management Sehr gute Programmierkenntnisse in SAS Exzellente Kenntnisse im Bereich CDISC (SDTM und ADaM) Umfassende Kenntnisse aller relevanten regulatorischen Guidelines einschließlich ICH GCP Verhandlungssichere Englischkenntnisse (auch im medizinisch- wissenschaftlichen Umfeld)
Zum Stellenangebot

Chemisch Technischer Angestellter (m/w/d) / Chemielaborant (m/w/d) Kosmetik (Lab Technician)

Do. 17.09.2020
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Consumer Care GmbH als Chemisch Technischer Angestellter (m/w/d) / Chemielaborant (m/w/d) Kosmetik (Lab Technician) DIESER BEREICH ERWARTET SIE: Die Merz Consumer Care GmbH gehört mit ihren Marken tetesept, t: by tetesept und Merz Spezial zu den führenden Anbietern von innovativen Gesundheits-, Wohlfühl- und Beautyprodukten im deutschsprachigen Raum. Die Produkte werden in Drogerie- und Supermärkten sowie online verkauft. Selbstständige galenische Produktentwicklung und Koordination aller Entwicklungsschritte von Kosmetika Einbringung von eigenen Ideen und Umsetzungen im Bereich der Emulsionstechnologie und kosmetischen Produktentwicklung Selbstständige galenische Neu- und Weiterentwicklung sowie Optimierung von (bestehenden) Kosmetika im Bereich leave-on Vollständiges Kostenmanagement des Produktes Selbstständige Durchführung von chemisch-physikalischen und sensorischen Stabilitätsprüfungen anhand eines vorgegebenen Stabilitätsprüfplans Dokumentation aller Produktentwicklungsergebnisse in der Laborsoftware Selbstständige Erstellung und Aktualisierung von Herstellungsvorschriften, Produktspezifikationen und Deklarationen (umfasst die gesamte Dokumentation im Entwicklungsprozess) in Deutsch und Englisch Sourcing von Rohstoffen für Entwicklungsprojekte sowie Erstellung und Aktualisierung von Rohstoffdokumentation. Betreuung und Pflege der Geschäftsbeziehungen zu Rohstofflieferanten. Bestellung von Rohstoffmustern und Laborverbrauchsmaterial, um einen kontinuierlichen Arbeitsablauf sicher zu stellen. Koordination der regelmäßigen Prüfung und Wartung von Laborgeräten als Geräteverantwortlicher. Sie sind pharmazeutisch technischer Assistent oder chemisch technische Assistentin Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der galenischen Entwicklung von topischen Produkten (Emulsionstechnologie/ Kosmetika) Gutes galenisches Know-How im Bereich der Emulsions-Technologie Gutes regulatorisches Wissen im Arbeitsumfeld Gute Englisch Kenntnisse in Wort & Schrift Strukturierte und organisierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Produktentwicklung Getränke- und Lebensmittelindustrie

Do. 17.09.2020
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.In deinem Team unterstützt du bei der Bearbeitung von Kundenprojekten im Lebensmittel- und/oder Getränkeumfeld Die notwendigen Qualitätsuntersuchungen von Produkten führst du eigenverantwortlich durch Du erstellst Produktmuster nach vorgegebener Rezeptur Bei Verkostungen wirkst du aktiv mit Du bist für die Organisation der Rohstoffvorratshaltung und für die Pflege verwendeter Laborhilfsmittel zuständig Für eine optimale Nachverfolgbarkeit dokumentierst du die Entwicklungsergebnisse im Projektmanagementsystem Du hast deine Ausbildung zum Laboranten (m/w/d), zur Fachkraft (m/w/d) für Lebensmitteltechnik, zum Koch (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Aus-/Weiterbildung abgeschlossen Im Idealfall hast du bereits erste Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie gesammelt Du stichst durch deine Kommunikations- und Teamfähigkeit hervor Deine Arbeitsweise ist geprägt von Verantwortungsbewusstsein, hervorragender Organisation und Genauigkeit An Herausforderungen gehst du ergebnis- und erfolgsorientiert heran Deine Englischkenntnisse sind auf einem guten bis sehr guten Niveau Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen Ein kunden- und serviceorientiertes Arbeitsumfeld mit Raum zur Eigeninitiative Mitarbeiterbenefits wie Leasing-Angebote, Vergünstigungen und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d) Getränke- und Lebensmittelindustrie

Do. 17.09.2020
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.Im Rahmen deiner anspruchsvollen Tätigkeit entwickelst du Rezepturen und Applikationen für den Getränke- und Lebensmittelbereich Neben der Auswahl geeigneter Rohstoffe stehst du bei internen und externen Anfragen mit deinem Fachwissen als Berater zu bestehenden Produkten und neuen Produktkonzepten zur Verfügung Du stellst eigenverantwortlich Muster unserer Produkte her Als Teil eines starken Teams unterstützt du bei neuen und bestehenden Kundenprojekten und koordinierst selbstständig Kundenworkshops Du arbeitest eng mit den Kollegen (m/w/d) der jeweiligen Marktsegmente zusammen und bist somit Teil der Umsetzung neuer Trends In deiner Funktion bist du für die Berücksichtigung lebensmittelrechtlicher Aspekte verantwortlich Dank deines Know-hows unterstützt du technisch und operativ bei Scale-up-Prozessen und in unserer Versuchsanlage Das Bachelorstudium in den Bereichen Getränketechnologie, Lebensmitteltechnologie oder eine vergleichbare Aus-/Weiterbildung (z.B. Techniker) hast du erfolgreich abgeschlossen In deiner bisherigen Laufbahn hast du Erfahrungen in der Herstellung, Entwicklung und Vermarktung von Getränken/Lebensmitteln gesammelt Als Spezialist (m/w/d) in deinem Bereich bist du mit den dafür verwendeten Ingredients als auch den Technologien sehr vertraut Deine Kollegen (m/w/d) schätzen deine dynamische und ergebnisorientierte Art, Herausforderungen anzunehmen Du überzeugst durch deine positive und innovative Persönlichkeit Deine organisierte und detaillierte Arbeitsweise wird durch deine Teamfähigkeit sowie deine sehr guten kommunikativen Fähigkeiten komplettiert Während deiner bisherigen Tätigkeit(en) hast du SAP kennengelernt Deine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler Ein kunden- und serviceorientiertes Arbeitsumfeld mit Raum zur Eigeninitiative Mitarbeiterbenefits wie Leasing-Angebote, Vergünstigungen und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Clinical Scientist Biomarker and Immunoanalysis (f/m/d)

Do. 17.09.2020
Frankfurt am Main
CureVac AG is a biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on innovative cancer immunotherapies, prophylactic vaccines and molecular therapies. Currently, about 470 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring the first mRNA-based drug worldwide to the market. To boost our team in Frankfurt am Main we are currently looking to recruit a Senior Clinical Scientist Biomarker and Immunoanalysis (f/m/d) Job-ID: 2201-1901 Planning and executing high quality and state-of-the-art clinical immunomonitoring / biomarker programs to enable projects to achieve clinical milestones Write biomarker / immunomonitoring plans as part of clinical development plans Discuss plans and data with external experts and integrate their advice to achieve and maintain excellence in the field Provide analysis, interpretation and integration of immunomonitoring / biomarker data into regulatory documents / study reports and publications Preparing presentations of immunomonitoring / biomarker results for scientific conferences, stakeholder meetings and advisory boards Providing relevant sections for clinical trial protocols, IB, briefing books for meetings with regulatory agencies and other documents for the clinical development group Co-accountability for bringing compounds across all therapeutic areas from preclinical research through clinical development by applying state-of-the-art biomarker and translational approaches Managing projects involving clinical sample/data analyses conducted at contractors or academic collaborators Providing instructions and scientific input to clinical operations colleagues and study site/laboratory staff Supporting clinical specimen collection and processing involving coordination with internal and external (CRO) stakeholders PhD qualification in Life Sciences or Medicine Minimum 6 years' experience in the fields of virology, microbiology, infectious disease Minimum 4 years' experience in the pharmaceutical, biotech industry, or in an affiliated sector in a clinical setting Industry experience in clinical development and/or execution of clinical trials required GCP and/or GLP documentation techniques Practical laboratory experience in cell culture, bioanalytics, PK/PD analysis, sample logistics would be of advantage Excellent team spirit and communication skills Fluency in English, German is a plus We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) - Analytische Chemie

Mi. 16.09.2020
Frankfurt am Main
Die Technip Zimmer GmbH, ein Tochterunternehmen von TechnipFMC, ist ein international tätiges Unternehmen des Anlagenbaus mit eigenen Technologien auf dem Gebiet Polymertechnik. Zur Unterstützung unseres Unternehmens suchen wir am Standort Frankfurt am Main ab sofort einen:Sie bearbeiten im Wesentlichen folgenden Aufgaben: Probenvorbereitung    Durchführung von Routineanalysen auf den Gebieten Titration, GC und HPLC Auswerten von Daten Unterstützung bei der Entwicklung neuer Analysenmethoden Unterstützung bei Erstellung und Pflege der Methodendokumentation Allgemeine Labortätigkeiten (Lösungen ansetzen, aufräumen etc.) Voraussetzungen für diese interessante Aufgabenstellung sind: Sie absolvieren aktuell erfolgreich ein naturwissenschaftliches Studium mit chemischen Grundkenntnissen Sie haben bereits Laborerfahrungen bzw. Interesse an instrumentell- technischen Abläufen Kenntnisse in der chemischen Analytik sind wünschenswert Sie haben Zeit und Interesse uns bis zu 20 Stunden/Woche während des Semesters bzw. bis zu 40 Stunden/ Woche während der Semesterferien befristet unterstützen zu können Sie sind ein Teamplayer und sprechen Englisch
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal