Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 21 Jobs in Hockstein

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Metallindustrie 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bildung & Training 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 6
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Forschung

Laborant / Technischer Assistent (m/w/d) (Biologe / MTLA / BTA / CTA)

Fr. 03.12.2021
Düsseldorf
ZOTZ|KLIMAS ist ein inhabergeführter medizinischer Verbund mit Laboren und Praxen an 22 in Deutschland. Die Zentrale bildet das MVZ Düsseldorf-Centrum. Das Unternehmen bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung, Genetik, Zytologie und Pathologie. Rund 650 Mitarbeiter stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, das die persönliche und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern pflegt. Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Zur Unterstützung der COVID-19 Testung suchen wir für unser Labor ab sofort Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit als: Laborant / Technischer Assistent (m/w/d) (Biologe / MTLA / BTA / CTA) Extraktion von RNA Ansatz von Realtime PCR Auswertung von PCR Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Biologie oder verwandter Fächer. Alternativ haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (MTLA / BTA / CTA) Mehrjährige Berufserfahrung im dargelegten Aufgabengebiet wünschenswert, aber auch Berufsstarter sind willkommen Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Sie sind engagiert, organisiert und schätzen eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Einen spannenden Aufgabenbereich in einem innovativen Umfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen einzubringen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Praktikant Climate Change and Sustainability Services (w/m/d)

Do. 02.12.2021
Berlin, Düsseldorf, München, Frankfurt am Main
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In der Wirtschaftsprüfung stärken wir in vielfältigen Bereichen das Vertrauen der Öffentlichkeit in die globalen Kapitalmärkte und fördern so nachhaltiges Wachstum. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unserer Climate Change & Sustainability Services in Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt/Main oder München begleitest du nationale und internationale Mandant:innen auf ihrem Weg zu einer nachhaltigeren Unternehmensführung. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten, nichtfinanziellen Erklärungen und anderen nichtfinanziellen Informationen bezüglich der Themen Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility (CSR) und Klimawandel Prüfungsnahe Beratung wie z.B. Unterstützung von Wesentlichkeitsanalysen und Entwicklung von Lösungen, um die nichtfinanziellen Prozesse Ihrer Mandant:innen effizienter zu gestalten Möglichkeit zur Unterstützung weiterer EY-Nachhaltigkeitsinitiativen wie EY Carbon Erfolgreicher Abschluss mehrerer Semester Ihres Studiums mit entsprechenden Schwerpunkten Idealerweise erste praktische Erfahrungen und theoretisches Wissen im Bereich Nachhaltigkeit und/oder Klimawandel Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen, insb. MS Office (insb. Excel, PowerPoint) Sehr gute Analysefähigkeiten, schnelle Auffassungsaufgabe und kreatives Denken sowie eigenständiges Arbeiten und Teamgeist. Gerne auch bereits erste Erfahrungen im Projektmanagement Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Aufbau eines beruflichen Netzwerks im Anschluss an dein Praktikum durch Aufnahme in die EY Talent Community und unser Förderprogramm für Praktikant:innen Aufbau eines internationalen beruflichen Netzwerks Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Studienassistenz (m/w/d) im Laborbereich (Präanalytik)

Mi. 01.12.2021
Neuss
Profil ist ein 1999 gegründetes, international tätiges und renommiertes Auftragsforschungsinstitut im Bereich der Stoffwechselerkrankungen. Wir arbeiten seit vielen Jahren gemeinsam mit der Pharma­industrie an der Entwicklung neuer Arzneimittel für die Behandlung von Diabetes und damit einher­gehenden Erkrankungen. Auch die Weiterentwicklung bekannter Wirkstoffe sowie der technischen Möglichkeiten zur Verab­rei­chung von Insulin und der Messung der Blut­zuckerkonzentration wird von uns intensiv unterstützt. Aufgrund unserer jahrelangen Erfah­rungen konnten wir umfassendes wissen­schaftliches Know-how und einzigartige Expertise im Bereich der Stoffwechselerkrankungen auf­bauen. An unseren Unternehmensstandorten beschäftigen wir derzeit ca. 450 Mitarbeiter, die einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Lebens­qualität von Menschen mit Diabetes zu verbessern. Für unseren Standort Neuss suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Studienassistenz (m/w/d)im Laborbereich (Präanalytik) - Teilzeit (bis zu 30 Wochenstunden) mit Option auf Mehrarbeit - Ansprechpartner*in für präanalytische Verarbeitungsschritte von biologischen Proben (Blut oder Urin) in klinischen Studien Überprüfung von vorbereitetem Visitenmaterial Zentrifugieren, Pipettieren, Probeninventarisierung (Barcodesystem) / -lagerung und Probenversand Durchführung von Drogen- und Schwangerschaftstests, Urin-Schnelltests Arbeiten nach IATA-Richtlinien bei der Versendung biologischer Proben zu internationalen Analyselaboren Planung und Umsetzung der Verarbeitungs-, Lagerungs- und Verschickungsvorgaben gemäß Labor-Manual und internen SOP´s Dokumentation aller relevanten Arbeitsschritte nach GCP / GDP Teilnahme an Schulungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen Reinigung und Pflege von Zentrifugen und Kühl- / Gefriergeräten Bestandspflege von Labormaterial Sie verfügen über eine abgeschlossene medizinische Berufsausbildung wie MFA, MTA, BTA oder vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung im Umgang mit Blut- und Urinproben. Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit laborspezifischen Geräten wie Zentrifugen und Pipetten. Idealerweise bringen Sie bereits Kenntnisse im Bereich Probenversand mit. Sie sind vertraut mit MS Office-Produkten und haben neben der praktischen Arbeit auch Interesse daran administrative Aufgaben zu erledigen. Sie bringen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und Grundkenntnisse in der englischen Sprache mit. Wir suchen eine zuverlässige, flexible und freundliche Persönlichkeit, die selbstständig und gut organisiert und vor allen Dingen mit Freude im Team arbeitet. Eine gründliche und praxisorientierte Einarbeitung in die Arbeit im GCP-regulierten Bereich Einblicke in die Durchführung klinischer Studien Eine unbefristete Anstellung (nach erfolgreich beendeter Probezeit) Eine leistungsgerechte Entlohnung und flexible Arbeitszeiten Eine in hohem Maße von Vertrauen und Kollegialität geprägte Firmenkultur Einen spannenden Arbeitsplatz an der Schnittstelle zwischen Klinik und Wissenschaft mit der Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Head of Quality Management Europe (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Düsseldorf
Unser Mandant ist ein internationales Life Science-Unternehmen in einem absoluten Zukunftsmarkt mit starkem Wachstumspotenzial und eingebunden in einen internationalen Konzern. Im Zuge der Weiterentwicklung ist eine reizvolle Führungsaufgabe im Großraum München neu zu besetzen. Head of Quality Management Europe (m/w/d) Strategische und disziplinarische Führung eines Teams Leitung des gesamten internen und externen Auditmanagements Management der Interaktion mit Akkreditierungs- / Zertifizierungsstellen und QM-Beauftragten Aufbau, Management und Überwachung von QM-bezogenen Vereinbarungen / Verträgen aller Art mit Geschäftspartnern Planung, Durchführung, Leistungsüberwachung und Dokumentation von Qualitätssicherungsaufgaben für Studienberichte aus GLP/GCP/GMP-Aktivitäten Verantwortung für das Qualitätssystem (QM, QA, Regulatory), das ISO9001, ISO17025, ISO13485, GLP, GLCP, GCP und GMP umfasst Business Partner für operative Einheiten in allen Themen QM/QS Verantwortung für die Definition und Pflege von QM/QA-bezogenen KPIs für operative Einheiten Leitung der Initiative von QM/QA-Seite zur Implementierung des GMP-Standards in allen Geschäftsbereichen Bericht an den COO Idealerweise naturwissenschaftliches Masterstudium erfolgreich abgeschlossen Erste Führungserfahrung von mindestens zwei Jahren Mindestens fünf Jahre Erfahrung als Qualitätsmanager, vorzugsweise in der Pharma- / Biotech-Industrie Obligatorische QM/QA-Erfahrung in den Bereichen ISO17025, ISO13485 und GMP, GCP/GLP, IVDR, vorzugsweise ISO 9001 Sicherer Umgang mit MS Office-Systemen Ergebnisorientiert und hohe Selbstständigkeit Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Laborfachkraft - Physik-/Chemielaborant (w/m/d)

Mi. 01.12.2021
Düsseldorf
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist eine industriell geprägte und inhabergeführte Unternehmensgruppe aus der Metallindustrie mit Sitz im Raum Düsseldorf. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung und Produktion von chemisch-metallurgischen Erzeugnissen. Im Zuge der fortschreitenden Unternehmensentwicklung suchen wir eine Laborfachkraft (w/m/d) für die Qualitätssicherung in Voll- oder Teilzeit. Sie sind Chemie- oder Physiklaborant (m/w/d) oder verfügen über eine Ausbildung als PTA oder CTA (m/w/d)? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung – als Berufserfahrene Fachkraft oder Berufseinsteiger*in! (ANO/89580) Der Einsatzort: Raum Düsseldorf Mitwirkung bei der Rohstoffanalytik im Betriebslabor Sicherstellung der auftragsgerechten Produktqualität Insbesondere Korngrößenverteilung und Dichtebestimmung Bedienung, Betreuung und vorbeugende Instandhaltung von Analysengeräten im Labor Enge Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen Ausbildung als Physik- oder Chemielaborant, PTA, CTA, Chemietechniker oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d) Berufserfahrung in der Durchführung von chemischen und/oder physikalischen Analysen vorteilhaft Engagierte Berufseinsteiger sind willkommen Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität und Teamfähigkeit Interesse sich in neue Themengebiete einzuarbeiten Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Unternehmensumfeld Sehr gute Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ein angemessenes Gehalt ist selbstverständlich Arbeiten in einem familiär geprägten Umfeld
Zum Stellenangebot

Biologisch-technische*r Assistent*in (m/w/d) Institut für Funktionelle Genomforschung der Mikroorganismen

Di. 30.11.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut für Funktionelle Genomforschung der Mikroorganismen eine*n Biologisch-technische*n Assistenten*Assistentin (m/w/d) Das Institut für Funktionelle Genomforschung der Mikroorganismen charakterisiert in seiner Forschung die Infektionsmechanismen von humanpathogenen Bakterien. In den Forschungsprojekten wird auf der zellulären und molekularen Ebene mit mikroskopischen, genetischen, molekularen und biochemischen Techniken gearbeitet. Als Modellsysteme werden Bakterien, Hefen und tierische Zellkultursysteme eingesetzt. molekulare, biochemische und zellbiologische Arbeiten Zellkulturarbeiten Anzucht von und genetische Experimente mit Mikroorganismen Pflege von Stammsammlungen generelle Labororganisation Einweisung und Betreuung von Studenten*Studentinnen eine abgeschlossene Ausbildung als Biologisch-technische*r Assistent*in, eine gleichwertige Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium der Biologie Erfahrung in der Anzucht von Mikroorganismen Erfahrung mit biochemischen und molekularbiologischen Techniken Anwenderkenntnisse MS Office eigenständiges und verantwortungsvolles Handeln gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative gute Englischkenntnisse (schriftlich und mündlich) sind von Vorteil Erfahrungen in der Zellkulturarbeit sind von Vorteil Erfahrungen in mikrobiologischen Arbeitstechniken sind von Vorteil  Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der Vermögenswirksamen Leistungen und eine Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub  eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit zu besetzen. Sie ist befristet bis zum 09.09.2022. Sofern die entsprechenden tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 9b TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen. Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeitern*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

MTA/BTA/CTA (m/w/d) Gerinnung/Elpho/Proteinchemie

Di. 30.11.2021
Mönchengladbach
Das MVZ Dr. Stein + Kollegen GbR ist ein renommiertes, überregional tätiges medizinisches Auftragslabor der Maximalversorgung und führt für unterschiedlichste Einrichtungen des Gesundheitssystems labordiagnostische Untersuchungen durch. Zur Verstärkung unseres Teams am Hauptstandort in Mönchengladbach für die Abteilung Gerinnung/Elpho/Proteinchemie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine MTA/BTA/CTA (m/w/d) Gerinnung/Elpho/Proteinchemie in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung (20-40 Stunden/Woche). Durchführung von Analysen in der Standard- und Spezialgerinnung Durchführung von protein-chemischen Analysen (z. B. Eiweißelektrophorese, Immunfixation) Durchführung von Analysen in den Bereichen Proteinurie- und Liquordiagnostik sowie in der immunologischen Stuhldiagnostik Selbstständiges und korrektes Arbeiten an Analysensystemen Abgeschlossene MTA/BTA/CTA-Ausbildung (m/w/d) Erfahrung mit Laborinformationssystemen wünschenswert Freude an der Arbeit im Team Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Arbeitstage von Montag–Freitag, teilweise Samstag ½ Tag Mitarbeit an der Weiterentwicklung eines leistungsfähigen Routine- und Speziallabors Fundierte Einarbeitung in einem engagierten Team mit kollegialer Arbeitsatmosphäre Ausgewogene Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung und Freizeitausgleich Attraktive Corporate Benefits, wie z. B. bAV, VWL, Sportangebot, Massage, JobRad Teilnahme an Mitarbeiterevents (Sommerfest, Firmenlauf, Gesundheitstag etc.)
Zum Stellenangebot

MFA (m/w/d) Probeneingang

Di. 30.11.2021
Mönchengladbach
Das MVZ Dr. Stein + Kollegen GbR ist ein renommiertes, überregional tätiges medizinisches Auftragslabor der Maximalversorgung und führt für unterschiedlichste Einrichtungen des Gesundheitssystems labordiagnostische Untersuchungen durch. Zur Verstärkung unseres Teams am Hauptstandort in Mönchengladbach für die Abteilung Probeneingang suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine MFA (m/w/d) Probeneingang in Vollzeitbeschäftigung (40 Stunden/Woche) inkl. Wochenenddienste. Auspacken und Sichten von Probenmaterial sowie dazugehörige Verarbeitung nach präanalytischen Vorschriften Erfassen von Scheinen und Proben Verteilen von Proben an die entsprechenden Arbeitsbereiche (Unterscheidung zw. maschineller und manueller Probenverteilung) Gewährleistung von Problem- und Restbearbeitung Gelegentliche Unterstützung anderer Bereiche der Abteilung Abgeschlossene MFA-Ausbildung (m/w/d) Kenntnisse im Umgang mit dem PC Freude an der Arbeit im Team Sorgfältige Arbeitsweise und Belastbarkeit Gute Deutschkenntnisse Mitarbeit an der Weiterentwicklung eines leistungsfähigen Routine- und Speziallabors Fundierte Einarbeitung in einem engagierten Team mit kollegialer Arbeitsatmosphäre Attraktive Corporate Benefits, wie z.B. bAV, VWL, Sportangebot, Massage, JobRad Teilnahme an Mitarbeiterevents (Sommerfest, Firmenlauf, Gesundheitstag etc.)
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Produktentwicklung konstruktiver Holzbau (d/m/w)

Di. 30.11.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? Ein Job bei Henkel heißt, Innovationen auf den Weg bringen und Wandel vorantreiben. Bei uns wählst du deinen persönlichen Karriereweg und übernimmst von Anfang an die volle Verantwortung für deine Projekte. Wie würdest du unseren Arbeitsalltag mitgestalten? Was sind deine Ideen für unsere Weltmarken? Wir geben dir Raum, um deine Vorstellungen zu verwirklichen. Bewirb dich jetzt bei Henkel. JOB ID: 21022520 Produktentwicklung für Klebstoffe für Anwendungen im konstruktiven Holzbau Herstellung von PU Präpolymeren und der Klebstoffe sowie notwendiger Prüfkörper Planen und Berechnen von Laboransätzen Chemische, mechanische Prüfung der Klebstoffe, rheologische Untersuchungen Dokumentation von Ergebnissen im digitalen Albert Tool, SAP Pflege für Formulierungen und Rohstoffdaten Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (d/m/w) Idealerweise 3 Jahre relevante Berufserfahrung, insbesondere Kenntnisse in organischer Chemie Freude an Laborarbeit und an Arbeit mit Holz Offenheit für digitale Prozesse und interdisziplinäres Arbeiten im neuen Inspiration Center Fließende Deutschkenntnisse, Grundkenntnisse in Englisch
Zum Stellenangebot

Gefahrgutreferent (d/m/w)

Di. 30.11.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? Ein Job bei Henkel heißt, Innovationen auf den Weg bringen und Wandel vorantreiben. Bei uns wählst du deinen persönlichen Karriereweg und übernimmst von Anfang an die volle Verantwortung für deine Projekte. Wie würdest du unseren Arbeitsalltag mitgestalten? Was sind deine Ideen für unsere Weltmarken? Wir geben dir Raum, um deine Vorstellungen zu verwirklichen. Bewirb dich jetzt bei Henkel. JOB ID: 21021510 Risikobewertung für den Transport gefährlicher Güter gemäß internationalem Gefahrgutrecht (global) Überwachung von Gefahrgutvorschriften Beratung der Geschäftsbereiche und Logistikdienstleister im Umgang mit Gefahrgütern Unterstützung des Gefahrgutbeauftragten bei seinen Beratungs-, Schulungs- und Kontrollaufgaben insbesondere in chemisch-technischen Fragen Unterstützung bei Integrationsprojekten Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (d/m/w) + Techniker Zusatzausbildung oder Master-Abschluss in Naturwissenschaften Kenntnisse bezüglich der Bewertung von Stoffen bzw. Gemischen nach CLP/GHS bzw. Gefahrgutvorschriften Erfahrungen bei der Umsetzung von Anforderungen aus den Gefahrgutvorschriften Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten zur zielgerichteten Bearbeitung von Kundenvorgängen Bereitschaft zur Arbeit in einer internationalen Organisation und interkulturelle Kompetenz MS Office und SAP Kenntnisse Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: