Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 11 Jobs in Hörde

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bildung & Training 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Forschung

Leiter Regulatory Affairs stoffliche Medizinprodukte (OTC) (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Dortmund
Die bitop ist ein international agierendes, stark wachsendes mittelständisches Unternehmen. Unsere DNA sind „Extremolytes for life“ - so haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die Welt und ihre Bewohner gesünder, glücklicher und schöner zu machen. Dafür produzieren wir mit modernster und nachhaltiger Biotechnologie einzigartige, natürliche Zellschutz-Moleküle, sogenannte Extremolyte. Diese faszinierenden Substanzen vertreiben wir weltweit sehr erfolgreich als hochwertige Wirkstoffe für Gesundheits- und Kosmetikprodukte. Darüber hinaus entwickeln wir basierend auf unseren Rohstoffen innovative, stoffliche OTC Medizinprodukte, die wir im B2B Business als White-Label Produkte an unsere namhaften, nationalen und internationalen Kunden und Partner auslizensieren. Marktverständnis, Innovationskraft und Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern haben uns zum Marktführer auf unserem Gebiet gemacht. Werden Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte und schließen Sie sich dem bitop-Team an! Wir sind eine junge und spannende Mischung aus Kaufleuten, Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, Produktionsprofis und engagierten Multitalenten, die unternehmerisches Denken sowie die Leidenschaft für Extremolyte und ihre Potentiale eint und motiviert. Für unsere Regulatory Affairs Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten und ehrgeizigen Head of Regulatory Affairs (m/w/d) Sie sind verantwortlich für unsere international ausgerichtete Regulatory Affairs Abteilung und führen ein Team von drei Mitarbeitern Sie verantworten die Erstellung internationaler Zulassungsunterlagen für unsere Medizinprodukte (OTC, Klasse I bis II) und den korrespondierenden, europäischen und internationalen Registrierungsprozess Sie überwachen die Prüfung und Freigabe von Produktdokumenten Zu regulatorischen Fragestellungen sind Sie erster Ansprechpartner für unsere benannte Stelle und unsere Kunden Mit Ihren Kollegen aus Commercial Operations und Produktentwicklung gestalten und ermöglichen Sie den Markteintritt in neue Territorien Sie stellen die regulatorische Compliance der bitop sicher Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Mind. zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs für stoffliche Medizinprodukte (Klasse I-II) Profunde Kenntnisse der EU-Medizinproduktegesetzgebung (u.a. 93/42/EWG; MDR) und DIN EN ISO 13485 Freude an Normen, Richtlinien und Gesetzen sowie ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung Selbstständige, pragmatische und sorgfältige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Planungs- und Organisationsstärke Sicheres Auftreten und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit Führungskompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Home Office, flexible Arbeitsbedingungen und eine leistungsgerechte Bezahlung ein angenehmes Betriebsklima in einem sympathischen Team flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen Raum für Kreativität, Eigeninitiative und Verantwortung sowie eine abwechslungsreiche Aufgabe mit Kontakt zu interessanten, internationalen Kunden  eine Kultur, die Entwicklung fördert und Enthusiasmus belohnt Betriebskantine mit subventioniertem Essen sowie Getränke, Obst und Kaffeebar zur freien Verfügung betriebliche Altersvorsorge Firmen-Sport (z.Bps. Online-Yoga)
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) für das Forschungsprojekt "OERContent.nrw"

Fr. 26.02.2021
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN (w/m/d) für das Forschungsprojekt "OERContent.nrw" im Department für Pflegewissenschaft Die Stelle ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt bis zum 31.05.2022 befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TV-L. Der Beschäftigungsumfang beträgt 50 % einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung. Koordination und inhaltliche Arbeit im Rahmen des Vorhabens „Institutionelle Rahmenbedingungen der Pflegeversorgung – Ein interdisziplinärer Ansatz aus gesundheits-, pflegewissenschaftlicher und ökonomischer Sicht zur Steuerung sozialer Systeme” (OERContent.nrw) Koordination der hochschulübergreifenden Zusammenarbeit Beteiligung an der Entwicklung und Erstellung der digitalen Lehrinhalte Beteiligung an Publikationen und Präsentationen der Projektergebnisse Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium (oder Universitäts-Diplom) im Bereich Pflegewissenschaft, Pflegepädagogik, Pflegemanagement oder einen vergleichbaren Abschluss in den Gesundheitswissenschaften Sie haben Kenntnisse im Bereich des eLearnings und Erfahrungen beim Produzieren von Videos für Lehreinheiten Erfahrungen im Bereich der Koordination von hochschulübergreifenden Kooperationen Sie verfügen über eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Einen familienfreundlichen und attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hochschulumfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Clinical Affairs – Projektmitarbeiter Klinische Studien (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Bochum
Die phenox GmbH ist ein auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb spezialisierter Anbieter von Medizin­pro­duk­ten der Klasse III zur Behandlung neurovaskulärer Erkrankungen. Unsere innovativen, wegweisenden und klinisch geprüften Techno­lo­gien und Lösungen werden weltweit von Neuroradiologen zur interventionellen Behandlung von ischämischen und hämorrhagi­schen Schlaganfällen eingesetzt. Wir bieten ein wachsendes Portfolio an innovativen Behandlungsmöglichkeiten – einschließlich langjährig bewährter Technologien. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter Clinical Affairs – Projektmitarbeiter Klinische Studien (m/w/d) Koordinierung und Management von internationalen, multizentrischen Medizinproduktstudien (Klasse III) Erstellung von Studienprotokollen und Studienberichten Erstellung und Verwaltung von Studiendokumenten Planung und Überwachung des Projektfortschritts Einreichung bei Behörden und Ethikkommissionen Inhouse Monitoring Management und Kommunikation mit externen Dienstleistern, Freelancern, Statistikern und KOLs Mitarbeit bei der Vertragserstellung mit Studienzentren und externen Dienstleistern Erstellen von Präsentationen, Diagrammen und Tabellen Organisation von Prüftreffen Erstellung von Präsentationen und Abstracts für Messen und Kongressen Lesen und verstehen von wissenschaftlichen Publikationen aus dem Bereich neurovaskuläre Erkrankungen Erstellung und Durchführung interner Schulungen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinischen Dokumentar (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaftlichen, Medizin, Pharmazie oder ähnliche Qualifikation Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Projektmanager von klinischen Studien, idealerweise mit Medizin­produkten der Risikoklasse III Fundierte Kenntnisse folgender Regularien: MDR, EN ISO 14155, ICH-GCP, MEDDEV Erfahrung im Bereich Neuroradiologie oder endovaskuläre Interventionen von Vorteil Gutes Verständnis für medizinische Fragestellungen und Zusammenhänge Gute MS Office Kenntnisse Hohe Analyse und Problemlösefähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Sehr ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse zwingend Eine umfassende Einarbeitung Flexible Arbeitszeiten Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Getränkeflat bAV, VWL Firmenevents/-feiern JobRad
Zum Stellenangebot

MTA-L / BTA / MFA (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Bochum
Das Institut für Pathologie gehört zur Ruhr-Universität Bochum und befindet sich am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil. Als „diagnostischer Dienstleister“ deckt das Institut für Pathologie das gesamte Spektrum der pathohistologischen Diagnostik ab. Pro Jahr werden von uns ca. 200 Erwachsenensektionen durchgeführt und von 200.000 Patienten Gewebeproben untersucht. Alle gängigen histologischen, enzymchemischen, immunhistochemischen, molekularpathologischen Verfahren werden vorgehalten. Das Institut für Pathologie ist integraler Bestandteil zahlreicher Organtumorzentren. Dem Institut angegliedert ist das Deutsche Mesotheliomregister. Das Mesotheliomregister bietet Unterstützung bei der Klärung schadstoffassoziierter Erkrankungen der Lunge, der Pleura und des Bauchfells an. Durch die Anwendung eines spezialisierten Methodenspektrums ist die Klärung von komplexen versicherungsmedizinischen Fragestellungen realisierbar. Für die Georgius Agricola Stiftung Ruhr, Institut für Pathologie der Ruhr-Universität Bochum am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil (Vorstand: Prof. Dr. med. Andrea Tannapfel) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen MTA-L / BTA / MFA (m/w/d) zunächst befristet in Vollzeit/Teilzeit. Herstellung von Paraffin- und Gefrierschnitten an modernsten Geräten Bedienung moderner Färbeautomaten Mitarbeit im Schnellschnitt und im makroskopischen Zuschnitt Herstellung mikroskopischer Präparate Herstellung zytologischer Präparate Abgeschlossene Ausbildung in einem der oben stehenden Berufe Sorgfältige und genaue Arbeitsweise Geduld und gute Konzentrationsfähigkeit Laborkenntnisse Ein freundliches, aufgeschlossenes und dynamisches Team in enger Zusammenarbeit mit den ärztlichen Kollegen Vergütung nach Berufsgenossenschafts-Angestelltentarif (analog TVöD) Betriebliche Altersvorsorge Gute Erreichbarkeit durch eine zentrale Lage und gute Anbindung an den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Chemielaborant/in (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Dortmund
Wir sind ein seit Jahrzehnten etabliertes Sachverständigenbüro in der Metallbranche und arbeiten für den Handel und Recyclingunternehmen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Chemielaborant/in (m/w/d) für unser Metalllabor in Dortmund.Ihr Aufgabengebiet ist die chemische Analytik von Metallen und Edelmetallen. Hierzu gehört die praktische Tätigkeit für die Nasschemie und Auswertung über ICP-OES, AES und Potentiometrische Titration, sowie allgemeine Laborarbeiten.Abschluss: Chemielaborantenausbildung (Schwerpunkt anorganische Chemie)   Soft Skills: Teamfähigkeit Selbstständiges Arbeiten körperlich belastbar Sie besitzen ein gutes Kommunikationsverhalten, sind engagiert und bringen Eigeninitiative mit. Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse Flexibel Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische*n Laboratoriumsassistent*in (MTLA) oder Biologisch-technische*n Assistent*in (MTA) (m/w/d)

Mo. 22.02.2021
Recklinghausen
Für die Abteilung Mikrobiologie der Biofocus LADR GmbH in Recklinghausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n (m/w/d) Medizinisch-technische*n Laboratoriumsassistent*in oder Biologisch-technische*n Assistent*in (MTA)  Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen (www.LADR.de) ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 17 Standorten sind bundesweit über 3000 Mitarbeiter tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärztinnen und Ärzte und ca. 400 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen.  Durchführung mikrobiologischer Analysen in unserem Routinelabor mit den vielfältigen Aufgabengebieten: Trinkwasser- und Badebeckenwasser, Prozesswasser, Lebensmittel und Kosmetik sowie Hygiene Durchführung des kompletten Analyseganges vom Probenansatz bis zur Auswertung inklusive Bestätigung und Differenzierung Mitarbeit bei der Methodenvalidierung, der Methodenentwicklung und Erstellung von Standardarbeitsanweisungen Durchführung von Hygienekontrollen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA, BTA oder vergleichbare Qualifikation mit mikrobiologischem Hintergrund Vorkenntnisse im Ansetzen und Auswerten von mikrobiologischen Proben sind wünschenswert Idealerweise praktische Erfahrung in einem Routinelabor Bereitschaft zur Teilnahme an gelegentlichen Wochenenddiensten Freude an der Arbeit in unserem kleinen Team Eigenverantwortliche, zuverlässige und genaue Arbeitsweise Gute Auffassungsgabe und Organisationsgeschick Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive AG-Zuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende/r leitende/r Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent (m/w/d) Mikrobiologie

Mo. 22.02.2021
Gelsenkirchen
Als Labor für effiziente Diagnostik bieten wir unseren Einsendern einen kompetenten, freundlichen und umfassenden Service aus allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, der Mikrobiologie und der Krankenhaushygiene an drei Standorten. Alle Laborbereiche sind nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert. Als Mitglied von Eurofins Scientific gehören wir zu einer stark wachsenden international führenden Labor-Gruppe, die mit über 47.000 Mitarbeitern in über 45 Ländern bei einem breit gefächerten Angebot an Analyse-und Service-Leistungen für die Bereiche Medizinische Diagnostik, Pharma-, Lebensmittel-, Umwelt-und Konsumgüterindustrie führend ist. Wir sind ein multiprofessionelles engagiertes Team und verstehen uns als kompetenter Partner für unsere klinisch tätigen Kollegen. Eine hohe Versorgungsqualität, regelmäßige Weiterbildungen und ein interner fachlicher Austausch sind für uns selbstverständlich. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Mikrobiologie suchen wir am Standort Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n, Stellvertretende/r leitende/r Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent (m/w/d) Mikrobiologie Erstellung des Dienst- und Urlaubsplans einschließlich kompletter Einsatzplanung für 50 Mitarbeiter Tagesaktuelle Reorganisationen und Ansprechpartner/In für alle Laborprobleme zur Sicherung des unterbrechungsfreien Routinebetriebs Organisation von Mitarbeiterschulungen und Einarbeitungen incl. Verwaltung und Pflege der Autorisierungspläne Organisation des Einsatzes von MTLA-Schüler/Innen, Praktikant/Innen, Hospitant/Innen Teilnahme am Bewerbungsmanagement Unterstützung der Laborleitung bei Bedarfsplanungen, bei Kontrollfunktionen und der Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen Zusammenarbeit und enger Austausch mit der Laborleitung Staatlich anerkannte und erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA Langjährige Erfahrung in der Mikrobiologie Sehr gute Vertrautheit mit den Strukturen und Abläufen in einem großen mikrobiologischen Labor Leitungserfahrung und/oder eine entsprechende staatlich anerkannte Weiterbildung von Vorteil Gute allgemeine EDV-Kenntnisse Erfahrung mit EDV-gestützten Planungs-Tools ist von Vorteil Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement, eine schnelle Auffassungsgabe und Organisationsgeschick Befähigung zur Teammotivation als Leitungsaufgabe Generationsübergreifende Führungsqualitäten Ein hohes Maß an Verantwortungsgefühl und Zuverlässigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen Konzern mit familiärem Umfeld Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit einem breiten Aufgabenspektrum Ein kollegiales und aufgeschlossenes Team Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Betriebssport, Krankenhauszusatzversicherung, Zulagen für KiTa, Zuschuss zum Nahverkehr Eine angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot

Leitende/n Medizinisch-technische/n Laboratoriumsassistentin/en (m/w/d) Mikrobiologie

Mo. 22.02.2021
Gelsenkirchen
Als Labor für effiziente Diagnostik bieten wir unseren Einsendern einen kompetenten, freundlichen und umfassenden Service aus allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, der Mikrobiologie und der Krankenhaushygiene an drei Standorten. Alle Laborbereiche sind nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert. Als Mitglied von Eurofins Scientific gehören wir zu einer stark wachsenden international führenden Labor-Gruppe, die mit über 47.000 Mitarbeitern in über 45 Ländern bei einem breit gefächerten Angebot an Analyse-und Service-Leistungen für die Bereiche Medizinische Diagnostik, Pharma-, Lebensmittel-, Umwelt-und Konsumgüterindustrie führend ist. Wir sind ein multiprofessionelles engagiertes Team und verstehen uns als kompetenter Partner für unsere klinisch tätigen Kollegen. Eine hohe Versorgungsqualität, regelmäßige Weiterbildungen und ein interner fachlicher Austausch sind für uns selbstverständlich. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Mikrobiologie suchen wir am Standort Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n, Leitende/n Medizinisch-technische/n Laboratoriumsassistentin/en (m/w/d) Mikrobiologie Erstellung des Dienst- und Urlaubsplans einschließlich kompletter Einsatzplanung für 50 Mitarbeiter Tagesaktuelle Reorganisationen und Ansprechpartner/In für alle Laborprobleme zur Sicherung des unterbrechungsfreien Routinebetriebs Organisation von Mitarbeiterschulungen und Einarbeitungen incl. Verwaltung und Pflege der Autorisierungspläne Organisation des Einsatzes von MTLA-Schüler/Innen, Praktikant/Innen, Hospitant/Innen Teilnahme am Bewerbungsmanagement Unterstützung der Laborleitung bei Bedarfsplanungen, bei Kontrollfunktionen und der Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen Zusammenarbeit und enger Austausch mit der Laborleitung Staatlich anerkannte und erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA Langjährige Erfahrung in der Mikrobiologie Sehr gute Vertrautheit mit den Strukturen und Abläufen in einem großen mikrobiologischen Labor Leitungserfahrung und/oder eine entsprechende staatlich anerkannte Weiterbildung von Vorteil Gute allgemeine EDV-Kenntnisse Erfahrung mit EDV-gestützten Planungs-Tools ist von Vorteil Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement, eine schnelle Auffassungsgabe und Organisationsgeschick Befähigung zur Teammotivation als Leitungsaufgabe Generationsübergreifende Führungsqualitäten Ein hohes Maß an Verantwortungsgefühl und Zuverlässigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen Konzern mit familiärem Umfeld Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit einem breiten Aufgabenspektrum Ein kollegiales und aufgeschlossenes Team Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Betriebssport, Krankenhauszusatzversicherung, Zulagen für KiTa, Zuschuss zum Nahverkehr Eine angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot

Auszubildender Mikrotechnologe (m/w/d)

Mi. 17.02.2021
Dortmund
Die temicon GmbH ist führender Hersteller von hochwertigen Produkten mit funktionalen Mikro- und Nanostrukturen als Schlüsselkomponenten für Anwendungen wie Lichttechnik, Display, Life Science, Solar und Umwelttechnologie. Wir sind ein junges und innovatives Technologieunternehmen mit ca. 50 Mitarbeitern und Standorten in Dortmund, Freiburg und Shenzhen (China). In unseren Reinräumen und Laboren mit modernster Ausstattung entwickeln und fertigen wir unsere Produkte in enger Kooperation mit unseren weltweiten Kunden. Kerntechnologien des Unternehmens sind unterschiedliche lithografische Verfahren, Galvanoformung, Spritzguss und Rollen-Nanoimprint-Verfahren. Die Erfolge in der Prototypenentwicklung und Kleinserienfertigung führen uns nun schrittweise in die Serienproduktion und geben dem Unternehmen ausgezeichnete Wachstumsperspektiven.   Zur Verstärkung unseres Teams in Dortmund suchen wir zum 01.08.2021 einen Auszubildenen Mikrotechnologen (m/w/d).Die Ausbildung wird schwerpunktmäßig in Reinräumen und Laboren stattfinden. Dabei befasst du dich schwerpunktmäßig mit lithografischen Prozessen, Galvanoformung und Qualitätskontrollen. Das Aufgabengebiet besteht dabei im Wesentlichen aus folgenden Tätigkeiten: • Fertigung von mikro- und nanostrukturierten Formwerkzeugen und -komponenten an den Anlagen im Reinraum- und Fertigungs-/Laborbereich der temicon GmbH • Bedienung von Klein- und Großformat-Lithografieanlagen • Bedienung von Galvanikanlagen • Nasschemische sowie plasmaunterstützte Vorbehandlungs- und Reinigungsprozesse • Messtechnische Untersuchungen und Qualitätsüberwachung mittels Mikroskopie und Profilometrie • Auftrags-, Prozess- und Produktdatenerfassung • Materiallogistik, Lagerhaltung und Bewirtschaftung der LaboreSchulbildung: mittlerer Schulabschluss/mittlere Reife Schulnoten: gute bis befriedigende Leistungen in den Fächern Mathematik, Englisch, Deutsch, Physik und Chemie Persönliche Stärken: Lernbereitschaft, Motivation/Leistungsbereitschaft, Sorgfalt/Genauigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, technisches VerständnisBei der temicon erwarten Dich neue Herausforderungen und spannende Aufgaben, ein dynamisches Team mit flachen Hierarchien. Du kriegst einen Einblick in einem rasant wachsenden Unternehmen der Mikro- und Nanotechnologie und genießt viel Raum für Deine persönliche Entfaltung.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (w/m/d)

Mi. 17.02.2021
Bochum
Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung der Knappschaft-Bahn-See. Wir suchen für das modern und technisch aktuell eingerichtete Zentrallabor einen Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (w/m/d) Umsetzung von klinisch-chemischen und hämostaseologischen Anforderungen Bearbeitung von Blutgruppendiagnostik  Durchführung allgemeiner und spezieller labormedizinischer Untersuchungen Teilnahme am Bereitschaftsdiens Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d) Relevante Berufserfahrung wünschenswert, aber kein Muss (eine entsprechende Einarbeitung je nach Qualifikation wird gewährleistet) Teamgeist und Eigeninitiative Sie erwartet eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem Krankenhaus der Maximalversorgung sowie ein gutes Betriebsklima. Die Vergütung erfolgt nach dem TV DRV KBS (entspricht dem TVöD) zzgl. aller sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. Rentenzusatzversorgung. 
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal