Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 77 Jobs in Hofheim am Taunus

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 16
  • Pharmaindustrie 15
  • Wissenschaft & Forschung 12
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 5
  • It & Internet 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Druck- 2
  • Bildung & Training 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Ohne Berufserfahrung 51
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 70
  • Home Office möglich 15
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Befristeter Vertrag 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Forschung

Delivery Lead (w/m/x) Life Science Business Applications

Mi. 25.05.2022
Balingen, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Neuss, Nürnberg, Stuttgart
Avanade ist der führende Anbieter von innovativen digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen im Microsoft-Ökosystem. Wir von Avanade stehen für frisches und modernes Denken und verfügen über ein ausgeprägtes Technologie-, Business- und Branchenwissen. So können wir echte und positive Veränderungen für unsere Kunden sowie deren Kunden und Mitarbeiter herbeiführen. Mit unserer Accenture Microsoft Business Group helfen wir Unternehmen, die Microsoft-Plattform so einzusetzen, dass sie ihre Kunden begeistern, Mitarbeitern die richtigen Tools bereitstellen, Abläufe optimieren und Produkte transformieren. Die 50.000 Mitarbeiter von Avanade arbeiten in 26 Ländern gemeinsam an innovativen Ansätzen, die unsere Diversität und unsere Verantwortung in der jeweiligen Region widerspiegeln. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture. Stellenbeschreibung Als Delivery Lead (w/m/x) für die Regionen Deutschland, Österreich und die Schweiz bist du gesamtverantwortlich für die erfolgreiche Durchführung von Business Applications Projekten im Bereich Life Science sowie für weiteren Ausbau dieses Segments. Dein Ziel ist es, die komplette Abwicklung der Projekte im Geschäftsbereich Life Science mit Blick auf die vertraglichen Bedingungen sicherzustellen und die Pre-sales Aktivitäten zu unterstützen. Du definierst und gestaltest die Projektmethode, um die vereinbarten Leistungen und Lösungen für die Projekte zu erreichen. Hierbei arbeitest du mit anderen Delivery Organisationen der Business Applications Unit zusammen.  Du führst ein Team von Projektleitern, Solution Architekten, Beratern und Entwicklern, das die operative Umsetzung der Kundenprojekte übernimmt. Zu deinen Aufgaben gehört außerdem aktives Management von Projektrisiken und -eskalationen.  Du achtest darauf, dass die definierten Rahmenbedingungen der Projekte (Time, Quality, Budet) eingehalten werden. Du arbeitest eng mit dem Offering Lead Life Science zusammen, um das Offering sowie damit verbundene Aufwände und Lösungsarchitektur abzustimmen.  Du bringst langjährige Erfahrung im Life Science Umfeld (z.B. Fein-Chemie, Pharma, Kosmetik oder Medizintechnik) mit. Du hast einschlägige Berufserfahrung in der Umsetzung von komplexen Dynamics 365 Projekten. Mit den modernen Entwicklungs- und Projektmanagement-Methoden im Business Applications Umfeld bist du bestens vertraut. Du bringst People Management Skills mit und du verfügst über mehr als 5 Jahre Führungserfahrung. Unternehmerisches Denken und Handeln prägen deine Arbeitsweise. Du besitzt ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten und ein Gespür für sensible Situationen. Du kommunizierst souverän auf Deutsch und Englisch. Selbst wenn nicht alles davon perfekt auf dein Profil passt, hast du einen unstillbaren Wissensdurst, bringst eine Menge Enthusiasmus mit, ein gutes Gespür für Verantwortung und die Fähigkeit einfühlsam auf Kundenbedürfnisse einzugehen? Dann passt du wahrscheinlich ziemlich gut zu uns und wir würden uns über deine Bewerbung freuen. Die Möglichkeit an lokalen und internationalen Führungskräfteprogrammen teilzunehmen eröffnet dir neue Perspektiven, z.B. im Rahmen des Avanade Leadership Program for Women.    Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit für Home-Office, maximale Flexibilität durch die Option auf einen Dienstwagen und eine weltweite Unfallversicherung.  Zudem kannst du dich über unser Private Device Leasing günstig mit diversen technischen Geräten ausstatten. Mit Go Team! haben wir ein internes steuerfreies Prämienprogramm zur Anerkennung für herausragende Leistungen etabliert. Eine kostenlose persönliche MSDN Subscription inklusive Azure Kontingent und unbegrenzter Zugang zu Microsoft Zertifizierungen sowie 80 Stunden Trainingsbudget bringen dich noch weiter. Territoriale Kundenbetreuung im Rahmen internationaler Projekte.
Zum Stellenangebot

Laborant/in für die Anwendungstechnik - Lebensmittel (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Darmstadt
AB Enzymes als Tochterfirma der Associated British Foods (ABF) ist ein weltweit führendes und innovatives Biotechnologie Unternehmen, das Enzyme entwickelt, herstellt und verkauft. Somit sind wir ein wichtiger Partner für unsere Kunden, wenn es um den Einsatz von Enzymen bspw. in Lebensmitteln, Tiernahrung oder technische Anwendungen geht. Mit unserer Expertise im globalen Enzymgeschäft helfen wir unseren Kunden ihre Prozesse/Produktionsabläufe effizienter, umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten. Produktexzellenz sowie die Forschung und Innovation sind unsere Stärken und die Leidenschaft für wissenschaftliche und kundenorientierte Lösungen unserer Kolleginnen und Kollegen weltweit bilden das Fundament für stetigen Fortschritt. Unser globaler Hauptsitz befindet sich in Darmstadt, in der Nähe von Frankfurt am Main, mit Verwaltung und bestens ausgestatteten Laboren. In unserem Joint Venture ROAL Oy in Finnland nördlich von Helsinki werden unsere Enzyme erforscht und produziert. Wir setzen stark auf unsere Wachstumsziele, herausragende Forschungsarbeit und eine agile sowie menschenorientierte Arbeitskultur, um Talente für unsere Teams zu gewinnen, die Spaß am gemeinsamen Erfolg haben und sich persönlich weiterentwickeln möchten.Als Teil unseres Teams wirst Du einen zentralen Beitrag in unserer Anwendungstechnik von Enzymen im Lebensmittelbereich leisten. Durch Deine Expertise wirst du die Entwicklung neuer Enzymprodukte und den Einsatz existierender Produkte in verschiedenen Bereichen der Lebensmittelindustrie unterstützen. Als Laborant für die Anwendungstechnik  für unser 'Food' Team berichtest Du in dieser abwechslungsreichen Funktion direkt an den Application Development Director Food. Deine Hauptaufgaben werden sein: Durchführen von Anwendungsversuchen, der notwendigen nachgelagerten Analysen sowie Dokumentation der Versuchsergebnisse Interpretation sowie Präsentation der Ergebnisse an das 'Food' Team Unterstützung der Technical Service Manager und des Sales Teams in technischen Fragestellungen bei kundenspezifischen Anfragen in Bezug auf Enzyme und Enzymeigenschaften und Applikationen Unterstützung von Produktentwicklungsprojekten mit der Durchführung von Applikationsversuchen im Labor Als ideale/r Bewerber/in bringst du folgendes mit: Ausbildung als Bio-/Chemielaborant oder vergleichbares und solide praktische Arbeitserfahrung in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb Alternativ hast Du als Lebensmitteltechniker, Milchtechnologe oder ähnliches praktische Erfahrung in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb und auch Erfahrungen hinsichtlich Laboranalysen gesammelt Du arbeitest eigenverantwortlich und selbstständig, bist ein Teamplayer und pflegst einen offenen Kommunikationsstil Du lernst gerne neues, bist kreativ, flexible, kunden- und ergebnisorientiert Du verfügst über gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir bieten… Ein spannendes und facettenreiches Arbeitsumfeld mit langfristiger Ausrichtung als innovativer und fortschrittlicher Arbeitgeber in der Biotech-Branche Diverse Möglichkeiten zur persönlichen und professionellen Weiterentwicklung Ein progressives und Team-orientiertes Management, welches Dich stets durch offene und transparente Kommunikation in unserer Feedback-Kultur unterstützt Ein überdurchschnittliches Gehalt und ein weitreichendes Vorteilspaket
Zum Stellenangebot

Promovierter organischer Chemiker (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Frankfurt am Main
CordenPharma ist eine der führenden Contract Development and Manufacturing Organizations (CDMO) und entwickelt und produziert im Auftrag ihrer Kunden als „Full-Service“-Dienstleister pharmazeutische Wirkstoffe, Arzneimittel und damit verbundene Verpackungsdienstleistungen. Die Gruppe beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter und erzielte im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von 700 Mio. EUR. Zu den Kunden zählen führende Pharma- und Biotech-Unternehmen. Über ein Netzwerk von cGMP-kompatiblen Standorten in Europa und den USA bietet die 2006 als Pharma-Division der International Chemical Investors Group (ICIG) gegründete CordenPharma flexible Lösungen auf fünf Technologieplattformen an: Peptide, Lipide & Kohlenhydrate, Injektionsmittel, hochpotente Wirkstoffe & Onkologie sowie kleine Moleküle.Zur Verstärkung unseres Teams in Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenPromovierten organischen Chemiker (m/w/d)Planung und Durchführung von Entwicklungs- und Forschungsprojekten im Bereich organische Synthese (Peptide, „Small Molecules“, Lipide…)Einarbeitung in den o. g. Themenfeldern, Recherchen über den Stand der TechnikFührung des lokalen Projektteams Durchführung von Synthesearbeiten Publizieren der wissenschaftlichen Resultate in Zeitschriften und auf KongressenKoordination von Zusammenarbeiten mit Hochschulen und PartnernVerfassen von Projektanträgen und AngebotenStudienabschluss in Chemie (Master / Diplom) mit Schwerpunkt organische Chemie mit anschließender Promotion in diesem BereichFundiertes Fachwissen auf dem Gebiet der organischen Synthesechemie sowie ausgeprägte experimentelle Kenntnisse und Erfahrungen im präparativen ArbeitenBereitschaft sich selbstständig in neue Fachgebiete einzuarbeitenSprachkenntnisse: Deutsch und Englisch fließend in Wort und SchriftAusgezeichnete Kommunikations- und TeamfähigkeitSelbstständiger Arbeitsstil und hohes OrganisationsvermögenKenntnisse im Bereich GxP von VorteilKenntnisse im Bereich statistischer Methoden, z. B. Six Sigma, von VorteilDynamische und spannende Arbeitsumgebung Positives Arbeitsklima und offene Führungskultur mit Fokus auf kontinuierliche Verbesserung der Prozesse, um innovativ zu bleiben Potenzial für Karriereentwicklung in einem expandierenden Team innerhalb einer Organisation, die sich der Verbesserung der Lebensqualität von Menschen verschrieben hatMöglichkeit, in gewissem Umfang aus dem Home-Office zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Fachlaborleiter (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Frankfurt am Main
LyondellBasell ist eines der größten Chemieunternehmen der Welt. Tag für Tag, rund um die Uhr mit höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Zuverlässigkeit sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter damit beschäftigt, Produkte wie Kunststoffe, Chemikalien und Kraftstoffe herzustellen, die Lösungen für die großen Herausforderungen weltweit vorantreiben. Die von LyondellBasell hergestellten Produkte finden sich in nahezu jedem Wirtschaftssektor wieder und werden in mehr als 100 Länder verkauft. Seit rund 70 Jahren treiben wir unsere revolutionären Innovationen in unserer Branche voran, sodass LyondellBasell heute führender Lizenzgeber von Polyolefin- und Polypropylen-Technologien ist. Für unseren Standort Frankfurt am Main/Industriepark Höchst, im Bereich R&D – Polymerphysik & Poly­mercharakterisierung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachlaborleiter (m/w/d) Führen eines Analytik-Labors zur Charakterisierung von Polyolefinen, insbesondere von Polyethylen und nachhaltigen Polyolefin-Lösungen Entwicklung und Implementierung neuer analytischer Verfahren, mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit, gemeinsam mit unserem globalen analytischen Expertennetzwerk Schulen des Personals in fachlichen, qualitätsrelevanten und sicherheitsrelevanten Themen Bearbeiten von Fragestellungen zu Polymerstruktur und Polymereigenschaften als Problemlösung für interne Kunden in R&D, Manufacturing und Business Betreuung und Pflege von bestehenden Methoden zur Polymercharakterisierung im Rahmen des Qualitätsmanagements nach ISO 17025 Mitwirkung bei der Entwicklung von neuen Polymerprodukten in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Katalysator-, Prozess- und Produktentwicklung Zusammenarbeit bei übergreifenden Forschungsthemen mit unseren R&D-Standorten in Italien und USA Unterstützen bei der Erstellung neuer Patente Abgeschlossenes Studium mit anschließender Promotion – Fachrichtung Chemie, Physik, Materialwissenschaft oder Chemieingenieurwesen mit Schwerpunkt Analytische Chemie Langjährige Expertise in der Entwicklung chromatographischer Verfahren, insbesondere GC-MS, HPLC-MS Idealerweise mehrjährige Erfahrung in Elementaranalyse Erfahrung im Umgang mit komplexen analytischen Fragestellungen und deren Umsetzung in geeignete Prüfkonzepte Problemorientiertes Arbeiten und analytisches Denken mit hohem Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Freude am Umgang mit Menschen Kommunikativ und teamfähig Deutsch und Englisch fließend in Word und Schrift LyondellBasell bietet Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. In einem internationalen und innovativen Umfeld werden Sie herausfordernde und komplexe Themen bearbeiten. Neben einer attraktiven Vergütung und betrieblichen Sozialleistungen, fördert LyondellBasell als Arbeitgeber Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Langen (Hessen)
Für unser Fachgebiet „Mikrobiologische Sicherheit“ in der Abteilung „Mikrobiologie“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Assistenten (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Durchführung von Produktprüfungen im Rahmen der nationalen Chargentestung Einbindung bei Projekten in der prüfungsbegleitenden Forschung Arbeiten mit mikrobiologischen, immunologischen sowie molekularbiologischen Methoden Erledigung der Arbeiten nach QM-Richtlinien Dokumentation von Ergebnissen sowie Datenpflege Unterweisung von Praktikanten bei einzelnen Arbeitsschritten Abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (m/w/d) idealerweise mit Schwerpunkt Biologie bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Mikrobiologie Erfahrungen im Bereich der Endotoxintestung wünschenswert Bereitschaft zur Mitarbeit bei tierexperimentellen Arbeiten, gerne schon abgeschlossener FELASA B Kurs Fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit allen gängigen Microsoft-Office-Programmen Idealerweise gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Interesse am Arbeiten im medizinischen Umfeld Sorgfältige, selbstständige und gut strukturierte Arbeitsweise Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist auf 3 Jahre befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 9a TVöD, Teil I der Anlage 1 des TVEntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Associate Director* Digital Solutions for Quality Control

Di. 24.05.2022
Mainz
As a part of our team of more than 2.500 pioneers, you will play a key role in developing solutions for some of the most crucial scientific challenges of our age. Within less than a year, we were able to develop our COVID-19 mRNA vaccine following the highest scientific and ethical standards – writing medical history. We aim to reduce the suffering of people with life-changing therapies by harnessing the potential of the immune system to develop novel therapies against cancer and infectious diseases. While doing so, we are guided by our three company values: united, innovative, passionate. Get in touch with us if you are looking to be a part of creating hope for a healthy future in many people's lives.In the role of Associate Director* Digital Solutions for Quality Control team, you will be responsible for leading an interdisciplinary team whose responsibilities include the technical design, implementation and operation of the global quality control software application landscape. Your main responsibilities are: Strategic direction setting of the global quality control application landscape including roadmap, release planning and deployment to existing and new BioNTech sites as well as the integration of systmes into the existing process landscape Responsible for the technical solution architecture and design of the global qc application landscape in alignment with the global process owners and the domain system architects Responsible for the application lifecycle management of the assigned systems, including the management of all changes and validation activities delivered by cross-functional team members and external implementation and service partners Responsible for the management of the system governance processes for quality control area and the alignment of priorities between business, technical organizations and interface partners Responsible for the management of the team, talent development, recruiting of new team members, mission development and alignment within the organization and the stakeholders of the organization Degree in natural sciences or engineering or computer science  At least 5 years of experience in the pharmaceutical industry sector Experience in leading application teams in a pharmaceutical quality control environment Experience in managing implementation projects in a GMP environment Experience in implementation and operation of computer systems in the laboratory environment (e.g. LIMS, SDMS, platform systems for the management of analytical instruments) Very good knowledge in the GMP area (pharmaceutical quality control) Very good knowledge in the area of validation of computerized systems (GMP Annex 11, FDA CFR 21, GAMP 5) Experience with agile methods (e.g. Scrum, SAFe) Strong project, stakeholder and communication management skills Strong communication skills in German and English Company Pension Scheme Childcare Jobticket Company Bike Leave Account Fitness Courses Mobile Office Special Vacation ... and much more.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) - Fachbereich Biologie

Di. 24.05.2022
Bad Homburg vor der Höhe
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 58.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als über 1000 unabhängigen Unternehmen in über 54 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Eurofins PHAST GmbH ist Teil der Eurofins Gruppe und als Analytik-Dienstleister im pharmazeutischen Umfeld tätig. Arzneimittelqualität ist unsere Kompetenz. Wir übernehmen als strategischer Partner unserer globalen Kunden die Verantwortung für die pharmazeutische Qualität in der Entwicklung und Marktversorgung von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Entwicklung von analytischen Verfahren, Validierung und Durchführung von GMP-gerechten Qualitätsprüfungen nach AMG, Chargenfreigabe als Hersteller und Importeur nach AMG sind unsere Hauptleistungen und dies für die Bereiche Pharmazie, Biopharmazie, einschließlich Vakzinen und Medical Devices, sowohl für Human- als auch für Tiergesundheit. Für die Eurofins PHAST GmbH suchen wir für den Standort Homburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laboranten (m/w/d) - Fachbereich Biologie. Durchführung der Qualitätskontrolle von Biopharmazeutika Gehalts-, Identität- und Reinheitsanalysen mittels physikalisch-chemischer Verfahren Durchführung und Dokumentation der Analysen im GMP-Umfeld mittels qualifizierter Prüfmittel Erstellung von Berichten und Analysezertifikaten Sichtung und Prüfung von durchgeführten Analysen Unterstützung unserer Kunden bei der Entwicklung und Validierung von CE oder HPLC Methoden Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als BTA, CTA, MTA, Biologie- oder Chemielaborant/in, oder bereits erste Erfahrungen in diesen Bereichen im Rahmen eines Studiums gesammelt Kenntnisse in mindestens einem der folgenden analytischen Verfahren: HPLC, Elektrophorese oder UV-VIS-Spektroskopie Erste Erfahrungen im GMP-Umfeld sind wünschenswert Sie sind zuverlässig, flexibel und engagiert und haben eine strukturierte Arbeitsweise Teamarbeit ist Ihnen wichtig und sie behalten in kritischen Situationen den Überblick Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen nach einer umfassenden Einarbeitung: Eine herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team und internationalem Arbeitsumfeld Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Corporate Benefits Lauf- und Fahrradkilometer-Prämie bis zu 1.000,00 Euro brutto pro Jahr Was macht uns aus: Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, aktiver Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen. Kantine vor Ort: Verbringen Sie Ihre Pause in unserer vom Arbeitgeber subventionierten Kantine. Was bieten wir noch: Familienfreundlichkeit, ein kollegiales Miteinander sowie einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

Anwendungsentwickler (m/w/d) Nahrungsergänzungsmittel und Dry Ingredients

Di. 24.05.2022
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern. Im Rahmen der Produktentwicklung bist du Impulsgeber für Produktneuentwicklungen im Bereich Dry Food & Beverage Systems In deiner Hand liegen die Entwicklung und Optimierung von Prozessen zur Herstellung und Formulierung unserer Produkte in fester Darreichungsform (z.B. Pulver, Granulate und Tabletten) Du unterstützt mit deiner Expertise im Bereich der Partikel-Technologie (z.B. Löslichkeit, Verpressbarkeit, Staubverhalten und Stabilität), den Aufbau und die Erweiterung des Entwicklungsbereichs Dry Food & Beverage Systems Du bist in enger Abstimmung mit den Teams des Produktmanagements, der Produktion und der Qualitätssicherung Als Spezialist (m/w/d) leistest du technische Unterstützung bei der Skalierung der Prozesse vom Labor- und Pilotmaßstab in die industrielle Produktion Bei Entscheidungen und Umsetzung bzgl. der Laborausstattung, den Technikumsversuchen bis hin zum Briefing und Know-how-Transfer in Business Units und Sales bist du in beratender und gestaltender Funktion beteiligt Du erarbeitest Anwendungsempfehlungen für den Einsatz unserer B2B-Rohstoffe in kundenspezifischen B2C-Produkten Dein Studium hast du in der Lebensmitteltechnologie, Verfahrenstechnik oder pharmazeutischen Technologie erfolgreich abgeschlossen Dich zeichnet deine mehrjährige Erfahrung in der Produkt- oder Formulierungsentwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln oder pharmazeutischen Produkten in trockener Form und idealerweise auch von festen Darreichungsformen wie z.B. Brausetabletten aus Im Bereich der Mischung, Granulierung, Agglomeration, Tablettierung und Instantisierung von Produkten sowie bei den zugehörigen Prozessen liegt deine Stärke Du setzt deine innovativen Formulierungslösungen mutig um und gehst mit einer proaktiven und kreativen Attitude bei der Ausgestaltung der vorhandenen Entwicklungsfreiräume voran Du vereinst ein gutes Gespür für Kundenbedürfnisse sowie Markttrends mit einer hohen analytischen und konzeptionellen Kompetenz Deine Kollegen (m/w/d) schätzen deine zuverlässige und umsetzungsorientierte Arbeitsweise Durch deine offene und kommunikative Art gelingt es dir schnell, ein fachliches und ein abteilungsübergreifendes Netzwerk aufzubauen Deine Arbeitssprachen sind Englisch und Deutsch Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler Ein kunden- und serviceorientiertes Arbeitsumfeld mit Raum zur Eigeninitiative Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen Eine herausfordernde und international ausgerichtete Tätigkeit in unserem Headquarter in Darmstadt
Zum Stellenangebot

Laborhilfskraft (m/w/d) / Reinigungskraft (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Langen (Hessen)
Wir suchen für unser Referat Z6 „Arbeits- und Gesundheitsschutz, Laborhilfsleistungen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Laborhilfskraft (m/w/d) / Reinigungskraft (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Reinigung von Verwaltungsflächen, Verkehrsflächen, Sozialbereichen und sanitären Anlagen Reinigung von Laborflächen in Laboratorien und/oder gentechnischen Anlagen bis zur Sicherheits- und Schutzstufe 3 Durchführung von Sonderreinigungen von Laborgeräten in oben genannten Bereichen Versorgung der Laboratorien mit Laborglas und Verbrauchsmaterial Überwachung von Gefrierschränken und dazugehöriger Dokumentation gemäß den institutseigenen Vorgaben Durchführung weiterer spezifischer Laborhilfstätigkeiten Einhaltung aller hygienischer und sicherheitsrelevanter Vorgaben des Paul-Ehrlich-Instituts     Berufserfahrung in der Gebäudereinigung Berufserfahrung im Bereich Laborreinigung Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift EDV-Grundkenntnisse Teamfähigkeit Zuverlässigkeit Selbständiges Arbeiten Gepflegtes Erscheinungsbild Service- und Kundenorientierung, Freundlichkeit Körperliche Belastbarkeit ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung.   Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31.01.2025 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E3 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Fachlaborleiter (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Frankfurt am Main
LyondellBasell ist eines der größten Chemieunternehmen der Welt. Tag für Tag, rund um die Uhr mit höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Zuverlässigkeit sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter damit beschäftigt, Produkte wie Kunststoffe, Chemikalien und Kraftstoffe herzustellen, die Lösungen für die großen Herausforderungen weltweit vorantreiben. Die von LyondellBasell hergestellten Produkte finden sich in nahezu jedem Wirtschaftssektor wieder und werden in mehr als 100 Länder verkauft. Seit rund 70 Jahren treiben wir unsere revolutionären Innovationen in unserer Branche voran, so dass LyondellBasell heute führender Lizenzgeber von Polyolefin- und Polypropylen-Technologien ist. Für unseren Standort Frankfurt am Main/Industriepark Höchst, im Bereich R&D - Catalyst Systems suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachlaborleiter (m/w/d) Führen eines Entwicklungslabors zur Herstellung von Katalysatoren für Polyolefine, insbesondere von Polyethylen sowie nachhaltigen Lösungen für chemisches Recycling von Kunststoffabfällen Entwicklung und Implementierung neuer Katalysatoren bzw. Verfahren mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit für Einsatzstoffe im Cracker gemeinsam mit unserem globalen Expertennetzwerk Unterweisung von Mitarbeitenden in fachlichen, qualitätsrelevanten und sicherheitsrelevanten Themen Bearbeiten von Fragestellungen zu Katalysatoren, Polymerisationsverfahren und Polymereigenschaften als Problemlösung für interne Kunden in R&D, Manufacturing und Business Betreuung und Pflege von bestehenden Methoden zur Katalysatorqualitätskontrolle durch Polymerisation und Analytik im Rahmen des Qualitätsmanagements nach ISO 9001 Mitwirkung bei der Entwicklung von neuen Katalysatoren und Polymeren in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Prozess-, Polymerstruktur/Polymercharakterisierung und Produktentwicklung Zusammenarbeit bei übergreifenden Forschungsthemen mit unseren R&D-Standorten in Italien und USA Zusammenarbeit mit Produktionsanlagen für Katalysatoren und Polymere in Wesseling, Frankfurt und Ludwigshafen Unterstützen bei der Erstellung neuer Patente Abgeschlossenes Studium mit anschließender Promotion – Fachrichtung Chemie, Materialwissenschaft oder Chemieingenieurwesen mit Schwerpunkt Katalyse, metallorganische Chemie oder chemisches Recycling Bevorzugt Expertise in der Entwicklung von Katalysatoren, metallorganischen Synthesen oder Recyclingverfahren Problemorientiertes Arbeiten und analytisches Denken mit hohem Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Freude am Umgang mit Menschen Offene Kommunikation und Teamfähigkeit Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift LyondellBasell bietet Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. In einem internationalen und innovativen Umfeld werden Sie herausfordernde und komplexe Themen bearbeiten. Neben attraktiver Vergütung und betrieblicher Sozialleistungen, fördert die LyondellBasell als Arbeitgeber Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: