Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 15 Jobs in Innere Altstadt

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Forschung

Laborant Qualitätssicherung (m/w/d)

Di. 22.06.2021
Freiberg, Sachsen
Wir sind ein inhabergeführtes mittelständiges Technologieunternehmen. An unserem Produktionsstandort in Freiberg entwickeln und produzieren wir textile Hochleistungsfasern und -garne für technische Textilien, Vliesstoffe und faserverstärkte Leichtbauwerkstoffe. Unsere temperaturbeständigen Produkte stehen für Sicherheit, Innovationsfreude und Qualität und überzeugen weltweit renommierte Kunden.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung einen fachlich und persönlich überzeugenden Laborant Qualitätssicherung (m/w/d) Eigenverantwortliche Laborführung und -organisation Führen der Labor Dokumentation und Erstellen von Prüfzeugnissen CoC (Certificate of Conformity) Verantwortung für Wareneingangs- und Warenausgangsprüfungen sowie Prozesskontrolle Sicherung, Überwachung und Kontrolle der Produktqualität Unterstützung bei Entwicklungsprojekten Arbeiten mit genormten Prüfmethoden und Prüfplänen Pflege und Weiterentwicklung von Prüfplänen, Prüfmethoden & Prüfvorschriften Prüfmittelüberwachung Analyse mechanischer, chemischer und physikalischer Werkstoffeigenschaften Selbstständige Probennahme und Bedienung von Analysegeräten Mitarbeit bei Reklamationsbearbeitung Vorbereiten und Durchführung von QS-Schulungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Laborant Erfahrung mit Laborführung und Entwicklung Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement und im Prüflabor Gute Kenntnisse DIN EN ISO 9001 sowie einschlägiger Qualitätsmethoden Gewohnter Umgang mit Laborgeräten und Prüfmitteln Selbstständige strukturierte Arbeitsweise nach Prüfanweisungen Zielgerichtetes, qualitäts- und kostenbewusstes Arbeiten Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket; ERP-Softwarekenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Offenes Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Attraktives Vergütungspaket Angenehme Arbeitsatmosphäre Schulungen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Flache Hierarchien in kleinen Teams mit kurzen Entscheidungswegen Gestaltungsfreiraum und Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen Zukunftweisendes Geschäftsumfeld mit langfristigen Wachstumsperspektiven Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und somit direkt Einfluss auf das weitere Wachstum und den damit verbundenen Unternehmenserfolg zu nehmen
Zum Stellenangebot

Research Associate (f/m/x)

Di. 22.06.2021
Dresden
Jobs mit Aussicht Professionalität bedeutet für mich auch die Bereitschaft zum Austausch. Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin betreibt rund 20 Spezialambulanzen wie die Diabetologie, die Immunologie und die Pulmologie. Sie stellt ihr Know-how im Rahmen von Kooperationen allen Kinderkliniken der Umgebung zur Verfügung. Neben den stationären Behandlungsmöglichkeiten stehen verschiedene Funktionsabteilungen für die Diagnose der Patient*innen zur Verfügung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in Vollzeitbeschäftigung, für das ERA PerMed geförderte, internationale Konsortium TIPS – Tailored Immunotherapy for Paediatric SIRS – am Standort Dresden, befristet für zunächst 35 Monate zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach den Eingruppierungsvorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe E13 TV-L möglich. Als Teil des Studienkonsortiums mit Partnern aus Ulm, Helsinki, Luxemburg und Istanbul sind Sie am Koordina­tions­standort Dresden für die immunologische Analyse eines Teils der Patientenproben verantwortlich. Sie koordinieren die Analyse des Lipidprofils und des Mikrobioms für alle Partnerstandorte. Zudem organisieren Sie die Erhebung der klinischen Daten und unterstützen die Auswertung der so gewonnenen OMICs-Daten. Sie werden eng mit allen europäischen und internationalen Kliniker*innen und Forscher*innen des TIPS Projekts sowie den beteiligten Core-Facilities und Auftrag­neh­mer*innen zusammenarbeiten. Eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz für die Zusammenarbeit im Konsortium im inter­dis­ziplinären Team vor Ort und den internationalen Partnern ist daher unabdingbar. erfolgreich abgeschlossenes Studium und Promotion in einem lebenswissenschaftlichen Fachgebiet praktische Erfahrungen in der Analyse immunologischer Zellen (z. B. Durchflusszytometrie, Aktivitätstests) großes Interesse an interdisziplinären, klinisch-relevanten Fragestellungen hohe Motivation, Flexibilität sowie innovatives und kreatives Denken solide Grundkenntnisse in der Erstellung von SOPs und Probenverwaltung sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Tätigkeit in der medizinisch führenden Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbunden mit einem hochspezialisierten Arbeitsumfeld Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kinder­einrich­tungen in der Nähe des Universitätsklinikums Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot

Solutions Developer Machine Learning (f/m/x)

Di. 22.06.2021
Dresden
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people.At the ZEISS Innovation Hub in Dresden, we develop the technologies and applications of tomorrow. As a young, dynamic team with a start-up mentality and strong networks in academia, we drive market-shaping innovation from idea to implementation. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes.With your significant technical expertise and a strong affinity for innovation, you will drive machine learning from idea to solution, with a strong focus on computational imaging and image analysis. You will interface closely with external experts to screen the latest developments in the field. Together with experts and customers you will derive concepts for turning academic research into viable solutions, focusing on unmet needs, usability, and scalability. You will initiate and lead projects to implement these solutions in proof-of-concept demonstrators showing feasibility of the solution, including data generation, training, and validation as much as the successful integration in a customer workflow. Besides ensuring the success of concrete development activities, you will also support the Head of the Innovation Hub in formulating a long-term strategy for market-shaping innovation enabled by machine learning. In an interdisciplinary team you will develop future scenarios of markets radically altered by machine learning and employ methods such as backcasting to sketch a path for ZEISS to successfully transition into such a future. Help us and our team to use machine learning to create future markets for ZEISS! a degree in science or engineering, ideally with a PhD, and have excelled in your studies significant experience in using machine learning to build solutions, including data generation, training, and validation ideally experience in project management and coordination of external partners and networks Ideally a background as an imaging scientist, a data scientist, or as a software developer a holistic view of innovation and a desire to take topics beyond technology to market success ideally experience with innovation methodologies such as design thinking excellent communication skills, a proactive attitude and the willingness to work as a team Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Ingenieur als Patentsachbearbeiter / Patentanwalt (m/w/d)

So. 20.06.2021
Dresden
Unternehmen aus der ganzen Welt lassen sich ihre Innovationen schützen. Unterstützung bietet ihnen hierbei Viering, Jentschura & Partner mbB (VJP) mit einer großen Gruppe von mehr als 200 hervorragenden Mitarbeitern aus verschiedensten Ländern und mit besonderen Kenntnissen in Sprachen, Wirtschaft, Recht und Technik. VJP berät ihre Mandanten in allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, schützt diese und setzt deren Interessen durch. Mehr als 50 Mitarbeiter, unter anderem Formalsachbearbeiter, Patentsachbearbeiter, Patentanwälte und Rechtsanwälte, stehen in diesem Unternehmen allein in unserem Büro in Dresden tagtäglich für ihre Mandanten ein. Zur Verstärkung unserer Patentsachbearbeiter und Patentanwälte suchen wir für unser Dresdener Büro ab sofort Naturwissenschaftler/Ingenieure (m/w/d) als Deutscher Patentanwalt, European Patent Attorney, oder als technischer Experte mit der Möglichkeit zur Ausbildung zum Deutschen Patentanwalt und/oder European Patent Attorney. Analysieren technischer Sachverhalte Vereinfachtes Wiedergeben komplexer Probleme Ausarbeiten von Patentanmeldungen Führen von Patentprüfungsverfahren für unsere Mandanten Vielfältige weitere Tätigkeiten auf dem Gebiet des Patentwesens Grundvoraussetzung wäre ein abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. in der Elektrotechnik, der Physik, der Informatik, der Werkstoffwissenschaft, dem Maschinenbau, der Verfahrenstechnik, der Mechatronik, der Mathematik oder in einem vergleichbaren Studiengang Wir würden uns freuen, wenn Sie bereits eine Ausbildung zum Patentanwalt bzw. European Patent Attorney angestrebt oder abgeschlossen haben, dies ist aber keine Voraussetzung Sie können sich selbstverständlich auch gern als Quereinsteiger bei uns bewerben; wir freuen uns, wenn Sie beispielsweise bereits als Ingenieur/Physiker in der Elektrotechnik, dem Maschinenbau, der Mechatronik, der Steuerungs- und Automatisierungstechnik, in Forschung und Entwicklung, in der Verfahrenstechnik, in der Halbleitertechnik, in der Mikroelektronik, in der Robotik, in der Telekommunikation, in der Forschung und Entwicklung, als Programmierer, Mathematiker, oder Ähnliches gearbeitet haben Sprachkenntnisse zumindest verhandlungssicher in Deutsch und/oder Englisch Freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Sorgfalt sowie Zuverlässigkeit   Wenn Sie als technischer Experte bei uns anfangen würden, besteht die Möglichkeit, dass wir Sie zum Deutschen und/oder Europäischen Patentanwalt ausbilden Eine persönliche und internationale Arbeitsumgebung, die geprägt ist von einer freundlichen und familiären Atmosphäre Eine langfristige Perspektive mit einer Vielzahl von möglichen Beschäftigungsoptionen, z.B. Festanstellung, Freiberufler, Partner der Kanzlei Ein anspruchsvolles und zugleich abwechslungsreiches Aufgabengebiet auf den verschiedensten Gebieten der Technik
Zum Stellenangebot

Laborassistent (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Dresden
EXCOR ist ein deutsch-amerikanisches Joint-Venture, das sich mit der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von temporären Korrosions­schutz-Produkten und -Systemen beschäftigt. Unsere Kunden kommen aus der metall­verarbeitenden Industrie, vornehmlich der Automobil­industrie. Wir liefern an Unter­nehmen in Europa, Mexiko und Südafrika sowie an unsere weltweiten Joint-Venture-Schwester­unternehmen. Laborassistent (m/w/d) Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Untersuchungen und Messungen, haupt­sächlich von Korrosions­schutz­tests Kalibrierung und regel­mäßige Kontrolle der zugewiesenen Prüfmittel Instandhaltung der zugeordneten Geräte und Apparate Organisation von Proben- und Rück­stell­musterlager Mitarbeit in Projekten und Vorhaben, Durchführung übertragener Vorhaben  Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Laboranten, Technischen Assistenten oder eine vergleichbare Qualifikation Sie haben vorzugsweise erste Arbeitserfahrung in einem chemischen oder physikalischen Labor Sie bringen sichere MS-Office-Kenntnisse mit Sie verfügen über Englisch-Grund­kenntnisse Sie sind zuverlässig, arbeiten selbst­ständig und sind team­fähig Dienstrad-Leasing Vermögenswirksame Leistungen Erfolgsprämie und Urlaubs­geld flache Hierarchien und schnelle Entscheidungs­wege attraktive und leistungs­orientierte Vergütung eine offene und von Respekt geprägte Unter­nehmens­kultur eine fokussierte Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Dresden
Die ROTOP Pharmaka GmbH ist ein entwicklungsstarker pharmazeutischer Hersteller von Arzneimitteln für die nuklearmedizinische Diagnostik. Wir präsentieren uns als mittelständiges Unternehmen mit langjähriger Erfahrung und dem Sitz am Forschungsstandort Dresden-Rossendorf als moderne pharmazeutische Firma mit hohem GMP-Standard (GMP = Gute pharmazeutische Herstellungspraxis, Good Manufacturing Practice).Wir suchen unbefristet zum frühestmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres TeamsChemielaborant (m/w/d) in Vollzeit GMP-konforme und termingerechte Durchführung von Eingangs-, In-Prozess und Endprodukt-AnalysenAuswertung und Dokumentation der Analysen gemäß anwendbaren RichtlinienErstellung qualitätsrelevanter Dokumente (z.B. Arbeitsanweisungen)Validierung analytischer MethodenMitarbeit bei AbweichungsuntersuchungenQualifizierungen und Kalibrierungen der LaborgeräteErfassung, Auswertung und Pflege von Prozess- und ProduktionsdatenDurchführung von InventurenAbgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/inBerufserfahrung in der Qualitätskontrolle im pharmazeutischen BereichSelbstorganisiertes, methodisches und strukturiertes ArbeitenSehr gute EDV-KenntnisseSelbstständige Dokumentation sowie OrganisationGMP-Erfahrung wünschenswertÜberdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit und BelastbarkeitAbwechslungsreiche Aufgaben in einen interessanten und motivierenden ArbeitsumfeldFörderung ihrer fachlichen und persönlichen QualifikationenVielfältige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen expandierenden Unternehmen in einem Markt mit ausgezeichnetem Wachstumspotenzial
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Prozessentwicklung (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Dresden
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Selbständige Organisation, Berechnung, Durchführung und Auswertung von Versuchsansätzen und -reihen anhand von allgemeinen SynthesevorschriftenSelbständige Vorbereitung, Durchführen, Auswerten und Dokumentation von prozessbegleitenden Analysen unter Verwendung unterschiedlicher Analysentechniken (z.B. TLC, HPLC, GC, Titration)Vorbereitung spektroskopischer Analysen (IR, NMR, UV)Kampagnen- und überführungsbegleitende Synthesearbeiten (trouble shooting)Genaue, sichere und saubere Arbeitsweise und Dokumentation entsprechend den Regularien (ggf. unter GMP-Bedingungen)Betreuung von und ggf. Instandhaltungsarbeiten an technischen LaborgerätenDurchführen von Reinigungsarbeiten, Pflegen der Laborausrüstungen, analytischen und technischen Geräte, deren Instandhaltung und ggf. KalibrierungAbgeschlossene technische Berufsausbildung bzw. Ausbildung zum Chemielaborwerker (m/w/d) oder Nachweis einer vergleichbaren Ausbildung, Ausbildung zum Laboranten, Chemielaboranten, CTA (m/w/d), Befähigung durch berufliche Praxis mit einschlägiger BerufserfahrungZuverlässigkeit, Gründlichkeit und SorgfaltEinsatzfreude und Geschick für präparativ-chemische ArbeitenKenntnisse auf dem Gebiet der HPLC, GC und Schwerpunkt SyntheseUmgang mit Standard- und betriebsspezifischer SoftwareBetreuung im gesamten Bewerbungsprozess
Zum Stellenangebot

Auszubildender zum Mikrotechnologen (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Dresden
Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter. Ihr Arbeitsumfeld: Bei Jenoptik arbeiten Menschen mit dem besonderen JENIUS Charakter. Die Welt mit Licht zu verändern erfordert Forschergeist. Entdecken Sie die Herausforderungen, denen sich unsere Welt heute stellt. Bei Jenoptik verändern Sie die Welt.Die Division Light & Optics ist ein weltweit aktiver OEM-Anbieter von Lösungen und Produkten, die auf photonischen Technologien basieren. Jenoptik bietet ein breites Leistungsspektrum und vereint dabei umfassendes Fachwissen aus Optik, Lasertechnik, digitaler Bildverarbeitung, Optoelektronik und Sensorik aus mehr als 25 Jahren Erfahrung. Wir, das Team der Strategischen Business Unit Semi & Advanced Manufacturing, bedienen unsere Kunden mit leistungsstarken optischen Systemen, die sich durch kompromisslose Präzision auszeichnen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir anwendungsbezogene Strahlformungsoptiken, hervorragende Mikrooptiken und opto-mechanische Baugruppen. Handelsübliche F-Theta-Objektive ergänzen unser Angebot.Tragen auch Sie dazu bei, dass die Möglichkeiten der digitalen Welt und der Medizintechnik weiter erfolgreich erschlossen werden. Wir suchen Sie für unseren Standort in Dresden (SA) als Auszubildender zum Mikrotechnologen (m/w/d) Referenznummer: 2301In diesem zukunftsorientierten und vielschichtigen Beruf sind Ihre Hauptaufgaben folgende:Planen, Organisieren und Dokumentieren von ArbeitsabläufenOptimierung von Prozessen im HerstellungsprozessSichern und Prüfen der zur Herstellung von Mikrooptiken notwendigen ReinraumbedingungenAufbereitung von Prozesschemikalien die zur Produktion verwendet werdenEinrichten von Anlagen zur Herstellung von MikroproduktenEinstellen von Prozessparametern und Sicherung der Produktionsfähigkeit von AnlagenBedienen und Überwachen der AnlagenInstandhalten und Warten von AnlagenDurchführen von QualitätssicherungsmaßnahmenRealschulabschluss mit guten Noten in den mathematisch, naturwissenschaftlichen und technischen FächernRäumliches Vorstellungsvermögen und Interesse an technischen ZusammenhängenHandwerkliches Geschick (gute Feinmotorik) und erste handwerkliche ErfahrungenEigenmotivation und ProblemlösungsfähigkeitZur Verstärkung suchen wir Kollegen (m/w/d), die mit Begeisterung gemeinsam zu unserem Erfolg beitragen wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische:r Assistent:in (MTA) / Biologisch-technische:r Assistent:in (BTA) / Chemisch-technische:r Assistent:in (CTA) (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Dresden
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen! Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeiter:innen mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 10,6 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten. Die DKMS Stem Cell Bank hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Spende von Nabelschnurblut, das direkt im Anschluss einer Geburt eines Babys aus der Nabelschnur gewonnen und für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird, zu fördern. Ziel ist es, mehr Blutkrebspatient:innen zu einer Stammzelltransplantation zu verhelfen.  Zur Unterstützung unseres Teams sucht die DKMS Stem Cell Bank zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n engagierte:n Medizinisch-technische:n Assistent:in (MTA) (m/w/d) /  Biologisch-technische:n Assistent:in (BTA) (m/w/d) / Chemisch-technische:n Assistent:in (CTA) (m/w/d) Durchführung von Prüfmethoden (Blutbildmessung, mikroskopische Untersuchungen, Durchflusszytometrie, Zell-Assays, mikrobiologische Verfahren u. a.) Herstellung von Stammzelltransplantaten gemäß geltender Vorschriften (Good Manufacturing Practice GMP, Arzneimittelgesetz AMG, Hämotherapie-Richtlinien der Bundesärztekammer, Herstellungserlaubnis der Landesdirektion Sachsen, Zulassung des Paul-Ehrlich-Institutes u. a.) Einbindung in die Entwicklung und Validierung neuer Methoden der Herstellung und Qualitätskontrolle Beteiligung an Akkreditierungen sowie Aktualisierung des QS-Systems GMP-gerechte Qualifizierung und Validierung von Laborgeräten Abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTA, BTA oder CTA Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position​​​​​​ Selbständiges, verantwortungsvolles Arbeiten sowie hohes Engagement Teamfähigkeit und Flexibilität Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung in der Herstellung und/oder Prüfung von Blutzubereitung und/oder Zellkulturen ist von Vorteil, aber keine Grundvoraussetzung Praxiserfahrung von Befunderhebung mittels Durchflusszytometrie ist wünschenswert Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Flexibles Arbeitszeitmodell Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Jobticket Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert.
Zum Stellenangebot

Innovation Manager Bio-Engineering (f/m/x)

Do. 17.06.2021
Dresden
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people.At the ZEISS Innovation Hub in Dresden, we develop the technologies and applications of tomorrow. As a young, dynamic team with a start-up mentality and strong networks in academia, we drive market-shaping innovation from idea to implementation. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes.With your deep technical expertise and a strong affinity for innovation, you will drive biomedical innovation in the fields of organoids for research and routine and bio-engineered tissues for medical applications. You will support the Program Manager Organoid Solutions in developing and implementing an emergent strategy for ZEISS in Organoid Solutions. You will extend and maintain a network of experts in the field of advanced 3d in-vitro models (spheroids, organoids, organ-on-chip) and identify and evaluate opportunities in the innovation sweet spot of desirability, feasibility and viability. As part of an interdisciplinary team you will conduct innovation and market studies, identify customer needs, and develop solution concepts. You will initiate and drive projects to implement solution concepts in proof-of-concept demonstrators. Furthermore, you will steer projects with external partners in the development of novel biomaterials and bio-engineered tissues for medical applications and ensure the transfer of relevant knowhow to ZEISS. You will develop new business and venturing proposals and support the successful transfer of concepts, technologies, and solutions to ZEISS business units. A university degree in science or engineering with a focus on the life sciences, ideally with a PhD In-depth knowledge of cell and developmental biology and biochemistry. Relevant experience in at least one of the areas of tissue engineering, iPSC, Bio Inks, Organoids, and/or OOC. A holistic view of innovation and a desire to take topics beyond technology to market success. Ideally experience in project management and coordination of external networks and partners Ideally initial experience in innovation management and relevant methodologies such as design thinking. Excellent communication skills. A start-up mentality, the willingness to work as a team and the ability to identify opportunities to create impact with minimal supervision For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal