Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 9 Jobs in Isernhagen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Medizintechnik 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
  • Promotion/Habilitation 1
Forschung

Medizinprodukteberater im Außendienst (m/w/divers) Bereich Diagnostic - Großraum Hannover/Braunschweig/Magdeburg

Sa. 26.09.2020
Hannover, Braunschweig, Magdeburg
Sarstedt, einer der weltweit führenden Anbieter von Labor- und Medizintechnik, entwickelt, produziert und vertreibt Geräte und Verbrauchsmaterial für Medizin und Wissenschaft. Für den Verkauf unserer hochwertigen Produkte suchen wir für den Bereich Life Science im Großraum Hannover/Braunschweig/Magdeburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (m/w/divers) Medizinprodukteberater im AußendienstDie qualifizierte Beratung und Betreuung unserer Kunden sowie der Verkauf unserer Produkte an neue oder bereits bestehende Kunden. Dies umfasst die Bereiche PCR und Molekularbiologie, Zell- und Gewebekulturen sowie allgemeine Laborartikel. Zu Ihren Zielgruppen gehören u.a. Forschungsinstitute und Industrieunternehmen.Sie besitzen verkäuferische Überzeugungskraft und zeichnen sich durch kommunikative Fähigkeiten sowie eine kundenorientierte und selbstständige Arbeitsweise aus. Ein freundliches und sicheres Aufreten ist für Sie selbstverständlich. Idealerweise verfügen Sie über einen naturwissenschaftlichen Hintergrund (Studium und/oder eine abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich MTA/BTA/CTA) und optional auch über Produkt- und / oder Branchenkenntnisse. Den sicheren Umgang mit den gängigen PC-Tools setzen wir voraus.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

Do. 24.09.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Ökotrophologe (m-w-d) als Teamleiter*in - Bäckerei Konditorei

Do. 24.09.2020
Hannover
Wir suchen dich zu sofort Ökotrophologe (m-w-d) als Teamleiter*in In Hannover Mit Leidenschaft, Neugier und Teamspirit –  so gehen wir gemeinsam bei Göing täglich neue Wege in die Zukunft. Für unser Familienunternehmen suchen wir zu sofort eine*n motivierten Mitarbeiter*in. Die Rolle der/des Ökotropholog*in ist vielseitig und abwechslungsreich. Wer wir sind Göing ist die zukunftsorientierte Organisation in vierter Generation. Seit 1920  arbeiten wir nicht nur dafür, unsere Kund*innen in und um Hannover mit hochwertigen und innovativen Backwaren zu versorgen, sondern wir lieben was wir tun. Bei uns stehen neben der Begeisterung für unsere Gebäcke, unsere gemeinsamen Werte, Visionen und moderne Arbeitsweisen im Mittelpunkt. Wir möchten mit unseren 31 Bäckereien, unserem Snack-Konzept Go by Göing sowie unseren rund 250 Mitarbeitenden aus 42 Nationen inspirierende Wege in die Zukunft gehen und dabei Mensch und Produkt gleichermaßen in den Mittelpunkt stellen. Flache Hierarchien, offene Fehlerkultur, Mut, Neugier und Vertrauen begleiten uns auf diesem Weg.Du arbeitest in diversen Themenbereichen sehr eng zusammen mit der Produktions-, Versand- und Verkaufsleitung. Du hast viel Entscheidungsspielraum und kannst deinen Bereich selbstständig gestalten und zukünftig weiterentwickeln. Du bist verantwortlich für den Hygienestandard der Marke Göing Du kümmerst dich um die Umsetzung von Lizensierungen Du übernimmst die tägliche Qualitätskontrolle unserer Backwaren Du nimmst Teil an abteilungsübergreifenden Projekten und gibst (Hygiene)Schulungen Du erstellst ernährungsrelevante Produktinformationen, Etiketten und berechnest Nährwerte unter Berücksichtigung aller relevanten lebensmittelrechtlichen Aspekte Du bist Ansprechpartner*in für lebensmittelrechtliche Fragen (Bezeichnungen, Deklaration, Health Claims, Nährwerte) sowie Reinigungsmittel Du bist zuständig für das Reklamationsmanagement (Endverbraucher, Lieferanten) für die Bereiche Produktqualität und Hygiene Du prüfst unsere 31 Bäckereien und das Backhaus im Hinblick auf Hygiene-, die Umsetzung der Standards und delegierst Maßnahmen sowie Aufgaben zur Einhaltung Du bist zuständig für das Schädlingsmonitoring Du  hilfst bei der Beantwortung von Kund*innenanfragen bzgl. der Ernährung Du  führst ein sechsköpfiges Hygiene-Team in unserem Backhaus und weist neue Mitarbeiter*innen ein Du bist ein/e super Teamplayer*in, verfügst über eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, bringst eine hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsstärke mit Du lebst die Göing Standards und Systeme und entwickelst diese stetig mit Du bist gut organisiert, strukturiert und kannst dich schnell auf neue Herausforderungen einstellen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ökotropholgie, Ernährungswissenschaft, Haushaltswissenschaft,  Ernährungsökonomie oder vergleichbares Min. 5 Jahre Berufserfahrung in der Lebensmittelbranche mit vergleichbarer Betriebsgröße Fachliche Stärke in der (Ernährungs)Physiologie, Biochemie und Lebensmittelchemie Hohes Verständnis für interne Prozessabläufe eines mittelständischen Produktionsbetriebes Leidenschaft für Lebensmittel, Hygiene und Gesundheit Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Hands on Mentalität, Flexibilität, Loyalität sowie Sorgfalt und Zuverlässigkeit Gute Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Teamgeist #crewlove Eine dynamische, neue Arbeitsumgebung mit flachen Hierarchien, direkter und unkomplizierter Kommunikation bis hin zur Geschäftsführung Arbeitszeitenplanung via App Offene Türen, kurze Wege, hilfsbereite, engagierte Kolleg*innen, ein freundliches Miteinander und tolles Teamgefühl Mitarbeiterrabatt (30%) auf das gesamte Sortiment eigener Herstellung Teilnahme an Yoga-Workshops und Rückenschule Corporate Benefits (Rabatte bei vielen Online Shops) Betriebliche Benefits u.a. in Form von Weihnachtsgeld (nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit) Einen Platz in einem modernen, jung denkenden Bäckereiunternehmen mit neuen Konzepten und Ideen Einen krisensicheren, langfristigen Arbeitsplatz, in einem der ältesten Familienunternehmen Hannovers
Zum Stellenangebot

Promotionsstelle Hochschul- und Wissenschaftsforschung

Di. 22.09.2020
Hannover, Berlin
Die Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissen­schafts­forschung GmbH (DZHW) ist eine durch Bund und Länder geförderte außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit Sitz in Hannover und einer Außenstelle in Berlin. Das Institut mit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist ein nationales und internationales Kompetenzzentrum für die Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Die wissenschaftlichen Abteilungen des DZHW betreiben erkenntnis- und problemorientierte Forschung zu aktuellen und langfristigen Entwicklungen auf allen Ebenen des Hochschul- und Wissenschaftssystems. Zum 01.01.2021 besetzen wir an den Standorten Hannover oder Berlin ZWEI PRMOTIONSSTELLEN (jeweils 65%) Die Positionen sind auf drei Jahre nach Wissenschaftszeitvertragsgesetz befristet. Die wissenschaftliche Qualifizierung über die eigene Forschungs- und Publikationstätigkeit ist Kern des Aufgabenprofils und wird vom DZHW nachdrücklich gefördert.Sie arbeiten zielgerichtet an Ihren referierten Publikationen. Ihr Vorhaben setzen Sie konsequent und in Kooperation mit Forscherinnen und Forschern am DZHW sowie mit Partnerorganisationen um. Sie beteiligen sich am fachlichen Diskurs Ihrer Scientific Community und am kollegialen, auch interdisziplinären Austausch zwischen den Projekten am DZHW. Ihre Ergebnisse bereiten Sie nicht nur für eine wissenschaftliche Zielgruppe auf, sondern auch für die Praxis. Sie planen Ihre eigene wissenschaftliche Weiterentwicklung zielstrebig und entfalten eine überdurchschnittliche Forschungs- und Publikationstätigkeit.Sie können einen ausgezeichneten Studienabschluss in einer für die Hochschul- und/oder Wissenschaftsforschung relevanten Disziplin vorweisen (z. B. Soziologie, Psychologie, Politologie, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaft, Verwaltungswissenschaften). Sie bereiten eine Promotion in den Forschungsfeldern des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung vor. Ihre Forschung ist entweder im Bereich der quantitativ orientierten und mikrofundierten Bildungs- und Hochschulforschung, im Bereich der Governance von Hochschule und Wissenschaft (z. B. Organisationsforschung, Hochschul- und Wissenschaftspolitik, Finanzierung und Innovation), im Bereich der Wissenschaftsforschung (z. B. Bewertung von Performanz und Indikatorik, Analyse von Strukturen und Prozessen des Wissenschaftssystems) oder im Bereich der Methodenforschung angesiedelt. Sie verfügen über hervorragende theoretische Kenntnisse und methodische Kompetenzen. Es ist Ihre Absicht, mit Projekten am DZHW zusammenzuarbeiten oder eine thematische Ergänzung zum thematischen Profil des DZHW einzubringen. Sie verfolgen das persönliche Ziel, sich ein klar konturiertes Forschungs- und Publikationsprofil, abzulesen an einem hohen wissenschaftlichen Output, zu erarbeiten. Eine eigenständige wissenschaftliche Arbeitsweise und der fachliche Austausch mit Kolleginnen und Kollegen sind für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse. eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Position in einer team- und forschungsorientierten Arbeitsatmosphäre die Möglichkeit der Betreuung Ihrer Promotion durch die am DZHW arbeitenden Professorinnen und Professoren flankierende Angebote von kooperierenden Graduiertenschulen sowie weitere einschlägige Weiterbildungsmöglichkeiten ein hohes Maß an Eigenständigkeit in Ihrer Forschungstätigkeit mit individuellen Entfaltungsmöglichkeiten eine Vergütung nach TVöD Bund E13 eine betriebliche Altersversorgung in der VBL flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Engineering Manager Battery Lab (m/f/d - fixed-ter

Fr. 18.09.2020
Hannover
See Job DescriptionWhat you will do The Engineering Manager Battery leads a team of Engineers and Technicians to operate the special area of responsibility. In this role, you develop, keep and provide expert knowledge on battery testing, test devices and test procedures. This role reports to the Engineering Manager Laboratories and is based in our EMEA Headquarter in Hanover, Germany. General: You lead working group, ensure and coordinate the operational readiness in the special area of responsibility within Product Engineering You assure compliance of test equipment and processes to IATF 16949:2016 und DIN EN ISO 9001:2000 Planning, coordination and supervision of staff, documentation, presentation / communication Contribute to customer requirements clarification, support Product line-/design leads and their teams in customer discussions / meetings Mentoring support to the team, incl. training Battery Testing Lab: Analysis and archive of measured data received from third parties, e.g. from customers or external labs Consultant for battery testing and test specifications; internal and in front of customer Transferring and standardization from international, national and customer standards to operable activities Responsible for the correctness and compliance of battery testing and testing results. Information and analyzing of new (draft) test specifications for operability and risks through test procedures Finding coherences between test parameters Technical support within selection of suppliers, make-or-buy decisions ensuring cost profit relationship and validate technical alternatives You continue improvement for test equipment and test procedures You drive the implementation of 5S and leads to ensure a safety work place How you will do it As an Engineering Manager Battery Lab you work hands-on and are customer focused. We would also expect this candidate to drive accountability and improvement and have excellent analytical skills. Furthermore you enable team work and involvement and have good leadership and communication skills.What we look for Technical higher education in engineering (Master electric/electronics IHK or chamber of crafts, BSc or higher, preferably electronics). 5 years Automotive area and subject matter General engineering; project management Six sigma education Professional Software: Equipment Control Tools (LabView, Diadem, CANoe, Famos), MS Office Tools Specific Software for operation of testing equipment and data evaluation (Digatron) Fluent English and German language skills What we offer you As a technology leader with strong brand (i.e. VARTA® and OPTIMA®), Clarios notably lives on the creativity, capability and satisfaction of its employees. Therefore, we offer people with drive and power many good reasons to join us: Fixed-term contract for 2 years as an entry into an international company with the opportunity for professional development Working in an international environment for a market leader Company pension scheme Flexible and trust-based working hours Company kindergarten Leisure activities, e.g. gym, photography club or dragon boating
Zum Stellenangebot

MTA/BTA (w/d/m)

Do. 17.09.2020
Hannover
Die Medizinische Hochschule  Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand. Bewerbungsschluss: 14.10.2020 Kennziffer 307Ihr Arbeitsgebiet ist die transplantationsimmunologische Krankenversorgung im Rahmen von Organ- und Stammzelltransplantationen. Ihre Aufgaben umfassen alle Arbeiten zur Histokompatibilitätsfeststellung und beinhalten sowohl molekulargenetische Techniken von der DNA Isolierung und PCR-Amplifikation bis zur Sequenzierung als auch moderne serologische Techniken zum Antikörpernachweis. Weiterhin beinhaltet die Stelle eine Teilnahme an den Rufbereitschaftsdiensten für die Organspenderdiagnostik. Darüber hinaus arbeiten Sie aktiv in der Qualitätssicherung mit.Bewerber (m/w/d) sollten über molekulargenetische Grundkenntnisse verfügen und Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit zu ihren Stärken zählen. Darüber hinaus wünschen wir uns Erfahrungen im Umgang mit Standard-PC Anwendungen und Laborinformationssystemen sowie Kenntnisse der englischen Sprache. vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben eine zunächst auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle mit der Option auf Verlängerung bei einem der größten Arbeitgeber des Landes Niedersachsen eine Vergütung gemäß TV-L Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten. Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule und setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Laborant Forschung und Entwicklung (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Hannover
Die Troy Corporation entwickelt und produziert Biozide und chemische Additive für industrielle Anwendungen. Unsere Materialien sind in über 100 Ländern verfügbar, um die Produktion leistungsstarker, kosteneffektiver und nachhaltiger Produkte zu ermöglichen. Mit mehr als 60-jähriger Expertise auf den Weltmärkten, verfügt Troy über das Wissen und das Know-How, die Kundenbedürfnisse nach überlegenen Produkte und Technologien erfolgreich zu bedienen.Durchführung von Formulierungsarbeiten und, in geringerem Umfang, von chemischen Reaktionen im Zusammenhang mit Biozidformulierungen für den Farben- und Lackmarkt. Messung von physikalischen und chemischen Produkteigenschaften. Interpretation und Dokumentation von Testergebnissen. Schreiben von Herstellungsverfahren und -berichten.Erfahrung: Arbeitserfahrung in Bezug auf die Formulierung von Dispersions-/Emulsionsprodukten bevorzugt. Ausbildung: Bachelor of Science (Organische Chemie), ausgebildeter Chemielaborant oder vergleichbarer Abschluss Kenntnisse der englischen Sprache PC und MS-Office (Excel, Access, Word, Outlook) Organisatorische Fähigkeiten: Selbstorganisierte Durchführung von Laborarbeiten und Anwendungstests. Lagerverwaltung von Chemikalien und Wartung von Laborgeräten. Kommunikationsfähigkeiten: Gute Kommunikationsfähigkeiten mit der Qualitätskontrolle, der analytischen Abteilung, dem Einkauf und der Produktion. Teamgeist in laborinternen und unternehmensweiten Arbeitsgruppen Verfassen von Berichten (Deutsch & Englisch) Entscheidungsfindung: Durchführung und Interpretation von Formulierungs- und Anwendungstestergebnissen in selbstorganisierter Weise. Essenszulage betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Research Engineer Hearing Implants (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Hannover
MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 100 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt MED-EL mehr als 2200 Mitarbeiter weltweit. Zur Verstärkung unseres Forschungsteams im MED-EL Research Center in Hannover suchen wir ab sofort einen engagierten Research Engineer Hearing Implants (m/w/d) in Vollzeit (40 h / Woche).Management von Forschungsprojekten auf dem Weg zur klinischen Anwendungsforschung, in Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)Enge Zusammenarbeit mit interdisziplinären Forscherteams im klinisch-universitären Rahmen zur Evaluierung von Hörimplantaten, chirurgischen Werk-zeugen und intraoperativen MessmethodenAnwesenheit bei Operationen und Laborversuchen zur Unterstützung der Entwicklung neuer Hörimplantat-SystemeUnterstützung bei der Produktentwicklung durch Auftragsforschung, Begleitung von klinischen Studien und Monitoring von Rückmeldungen klinischer AnwenderBetreuung von Forschungsprojekten: von der Idee, über die Antragstellung, Berichterstattung, Präsentation, Patentanmeldungen bis zur EntwicklungsüberleitungMasterabschluss oder Doktorat in einer technischen oder naturwissenschaftlichen FachrichtungErfahrungen im Bereich Medizintechnik, Messtechnik und DatenanalyseInteresse an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Chirurgen, auch im OPSelbstständige Arbeitsweise und Souveränität in der TeamarbeitExzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftWerden auch Sie ein wertvoller Teil der weltweiten MED-EL Familie und eines einzigartigen Konzerns.Was vor über 40 Jahren als kleines Team an der Universität in Wien begann, ist heute ein weltweit agierendes Familienunternehmen in einer wachstumsstarken Branche. Der Forschergeist und die Leidenschaft von damals sind bis heute die Antriebsfeder für alle MED-EL Mitarbeiter. Dabei bestimmen die Bedürfnisse unserer bestehenden und zukünftigen MED-EL Nutzer unser tägliches Handeln. Gemeinsam arbeiten wir an der ebenso großen wie sinnerfüllenden Aufgabe Hörverlust zu überwinden und sowohl jungen als auch älteren Menschen weltweit das Hören (wieder) zu ermöglichen. Es erwarten Sie in dieser Anstellung ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung und ein familiäres Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleiterin/Verwaltungsleiter (m/w/d) des Translationszentrums TWINCORE

Mo. 14.09.2020
Hannover
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am TWINCORE, Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung GmbH, eine Stelle als Verwaltungsleiterin/Verwaltungsleiter (m/w/d) zu besetzen. Das Translationszentrum TWINCORE bildet eine Schnittstelle exzellenter wissenschaftlicher Arbeit in den Bereichen experimentelle Grundlagenforschung sowie klinische Infektiologie. Leitung der Verwaltung (u.a. Finanzwesen, insbesondere Entwurf und Abrechnung des Wirtschaftsplans und Erstellen des Jahresabschlusses, Facility Management, Beschaffungswesen, Mietwesen, Veranstaltungsmanagement) Beratung der Geschäftsführung und der Leitungsgremien des Zentrums, u. a. in Strategiefragen und im Drittmittelbereich, Abstimmung mit den Gesellschaftern MHH und HZI zu allen relevanten Inhalten Mitarbeiterführung/Wahrnehmung von Vorgesetztenaufgaben Aufbau des digitalen Organisationsmanagements Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul- bzw. Masterstudium (bevorzugt BWL, Verwaltungswissenschaften, Rechtswissenschaften) Mehrjährige Berufserfahrungen in den Bereichen Wissenschaftsorganisationen/Forschungsmanagement/Hochschulverwaltung Ausgewiesene Projektmanagementkompetenz Belastbare betriebswirtschaftliche Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit IT-gestützten Systemen (z. B. MSOffice und SAP R/3) Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal