Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 7 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Forschung

CTA (m/w/d), BTA (m/w/d) oder MTA (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Kiel
In 2017 wurden wir bereits zum 12. Mal als einer von „Deutschlands Besten Arbeitgebern“ ausgezeichnet. Davon fünfmal hintereinander auf dem Podium. Profitieren Sie von unserem Know-how und lernen Sie einen der erfolgreichsten deutschen Personaldienstleister kennen! Mehr über uns erfahren Sie unter "www.dis-ag.com"Bei einem unserer namhaften Kunden in Schleswig-Holstein, einem Unternehmen der pharmazeutischen Industrie, bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung.Mitarbeit im Bereich Produktion und Qualitätskontrolle Mitarbeit bei der Validierung, Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von bestehenden Applikationen Übernahme der Eingangsprüfung produktübergreifender Rohstoffe Selbstständige Durchführung und Überwachung von Produktionsansätzen, sowie Dokumentation und Protokollierung Auswertung von Ergebnissen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA, CTA, PTA oder Chemie- und Biologielaborant Erste Erfahrungen in Labor- oder Produktionsbetrieben wünschenswert Sicherer Umgang mit Microsoft Office Programmen und Englischkenntnisse wären von Vorteil Freude an der Laborarbeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Genauigkeit Wir bieten IhnenÜbertarifliche Bezahlung, Zulagen und Zuschläge Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vermögenswirksame Leistungen mit Arbeitgeberzuschuss Betriebliche Altersvorsorge Persönliche Betreuung vor Ort Eine individuelle „Mitarbeiter wirbt Mitarbeiter-Prämie“ bis zu 600 € Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere e-Academy
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Kiel
Elanco ist ein globales Tiergesundheitsunternehmen, welches in über 90 Ländern Produkte entwickelt und Wissen vermittelt, um Nutztiere und Haustiere zu behandeln und diese am Erkranken zu hindern. Mit einer über 64-jährigen Tradition und durch unsere hohe Innovationsbereitschaft verbessern wir die Gesundheit der Tiere stetig, damit unsere Kunden davon profitieren während wir gleichzeitig die Kultur von über 5800 Mitarbeitern fördern und miteinbeziehen. Bei Elanco sind wir stets von unserer Vision geleitet und wollen somit unsere Gesellschaft bereichern – alles für den Fortschritt in der Gesundheit bei Tieren, Menschen und unserem Planeten. Die KVP Pharma + Veterinär Produkte GmbH produziert als Teil des Elanco Animal Health Unternehmens seit mehr als 45 Jahren rund 175 verschiedene Arzneimittel. Diese werden vor allem zur Behandlung von Haus- und Nutztieren und zur gesundheitlichen Vorbeugung eingesetzt. Mit über 800 Mitarbeitern gehört die KVP zu den größten Industrieunternehmen der Landeshauptstadt Kiel. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören die Produktion von festen und halbfesten Formen, Liquida & Parenteralia sowie Verpackungen. Darüber hinaus hat sich die KVP weltweit einen Namen in speziellen Technologien wie wirkstoffhaltige Spritzgussprodukte und flüssige Spot-On-Zubereitungen erarbeitet. In der KVP verlassen jährlich ca. 70 Mio. Verpackungseinheiten das Kieler Werk, es werden ca. 180 Mio. Einheiten abgefüllt und in mehr als 70 Länder der Welt geliefert. Wir suchen zum 1. August 2022 Auszubildende zum Chemielaboranten (m/w/d).Ausbildungsinhalte: Physikalisch-chemische Untersuchungs- und Messverfahren Präparative anorganische und organische Chemie Dokumentation von Arbeitsabläufen und -ergebnissen Qualitätskontrolle Qualitätssicherung Arbeitssicherheit und Umweltschutz Betrieblicher Ausbildungsverlauf: Zu Beginn der Ausbildung erfolgt in unserem Aus­bildungslabor eine fachliche Grundausbildung. Dazu gehört die Vermittlung der Grundkenntnisse in anorganischer Chemie, Nasschemie, physikalischer Chemie sowie Protokollführung. Die dort erworbenen Kenntnisse werden dann in der weiteren Ausbildungszeit in unserem Routine­labor praxisbezogen angewandt und vertieft. Die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Chemie­laboranten sind Voraussetzung für die größtmög­liche Sicherheit und den umfassenden Umwelt­schutz des Unternehmens. Berufsschule: 1 – 2 Tage/Woche, Gewerbeschule II, Lübeck Fahrtkosten werden vom Arbeitgeber über­nommen Mindestens: Mittlerer Schulabschluss Ausgeprägtes naturwissenschaftliches Interesse Technisch-physikalisches Verständnis Kommunikations- und Teamfähigkeit Englischkenntnisse erwünscht Berufliche Perspektiven Industriemeister (m/w/d) Chemie Staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) - Fachrichtung Chemie
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Chemielaborjungwerker (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Kiel
Elanco ist ein globales Tiergesundheitsunternehmen, welches in über 90 Ländern Produkte entwickelt und Wissen vermittelt, um Nutztiere und Haustiere zu behandeln und diese am Erkranken zu hindern. Mit einer über 64-jährigen Tradition und durch unsere hohe Innovationsbereitschaft verbessern wir die Gesundheit der Tiere stetig, damit unsere Kunden davon profitieren während wir gleichzeitig die Kultur von über 5800 Mitarbeitern fördern und miteinbeziehen. Bei Elanco sind wir stets von unserer Vision geleitet und wollen somit unsere Gesellschaft bereichern – alles für den Fortschritt in der Gesundheit bei Tieren, Menschen und unserem Planeten. Die KVP Pharma + Veterinär Produkte GmbH produziert als Teil des Elanco Animal Health Unternehmens seit mehr als 45 Jahren rund 175 verschiedene Arzneimittel. Diese werden vor allem zur Behandlung von Haus- und Nutztieren und zur gesundheitlichen Vorbeugung eingesetzt. Mit über 800 Mitarbeitern gehört die KVP zu den größten Industrieunternehmen der Landeshauptstadt Kiel. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören die Produktion von festen und halbfesten Formen, Liquida & Parenteralia sowie Verpackungen. Darüber hinaus hat sich die KVP weltweit einen Namen in speziellen Technologien wie wirkstoffhaltige Spritzgussprodukte und flüssige Spot-On-Zubereitungen erarbeitet. In der KVP verlassen jährlich ca. 70 Mio. Verpackungseinheiten das Kieler Werk, es werden ca. 180 Mio. Einheiten abgefüllt und in mehr als 70 Länder der Welt geliefert. Wir suchen zum 1. August 2022 Auszubildende zum Chemielaborjungwerker (m/w/d).Ausbildungsinhalte: Ansatz von chemischen Lösungen Physikalisch-chemische Untersuchungs- und Messverfahren Dokumentation von Arbeitsabläufen und -ergebnissen Probeziehung Qualitätskontrolle Arbeitssicherheit und Umweltschutz Betrieblicher Ausbildungsverlauf: Zu Beginn der Ausbildung erfolgt in unserem Aus­bildungslabor eine fachliche Grundausbildung. Dazu gehört die Vermittlung der Grundkenntnisse in anorganischer Chemie, Nasschemie, physikalischer Chemie sowie Protokollführung. Daneben werden Kenntnisse in der Probeziehung von chemischen Ausgangsstoffen sowie von Pack­mitteln vermittelt. Die erworbenen Kenntnisse werden dann in der weiteren Ausbildungszeit in unserem Routinelabor praxisbezogen angewandt und vertieft. Berufsschule 1 – 2 Tage/Woche, Gewerbeschule II, Lübeck Fahrtkosten werden vom Arbeitgeber über­nommen Empfehlung: Mittlerer Schulabschluss Ausgeprägtes naturwissenschaftliches Interesse Technisch-physikalisches Verständnis Kommunikations- und Teamfähigkeit Englischkenntnisse erwünscht Berufliche Perspektiven Chemielaborant (m/w/d) durch Ausbildungsverlängerung um 2 Jahre Staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) - Fachrichtung Chemie
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter / Analytiker als Laborant (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Kiel
Mehr als 1900 spezialisierte Chemielaboranten, Naturwissenschaftler, Kaufleute und viele helfende Hände arbeiten europaweit bei AGROLAB. Unsere Labore dienen der Gesellschaft mit unabhängiger Analytik für gesunde Lebensmittel, saubere Umwelt und nachhaltige Landwirtschaft. Damit AGROLAB auch weiterhin für hohe analytische Qualität und aufmerksamen Service steht, suchen wir neue Mitarbeiter mit Engagement, Eigenverantwortung und Liebe für Präzision. Für die Abteilung Spektroskopie im Bereich Umweltanalytik suchen wir aktuell einen Labormitarbeiter / Laborant / Analytiker (w/m/d) in Vollzeit | am Standort in Kiel Arbeiten an modernen Analysesystemen im Bereich Spektroskopie (ICP-MS, ICP-OES, FIMS) Termingetreue Messung und Auswertung der Proben Dokumentation der Ergebnisse in der Labordatenbank Methodenoptimierung Gerätewartung und Troubleshooting Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 17025 Mitwirkung bei der Erstellung von Arbeitsanweisungen Allgemeine Labortätigkeiten Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant/in oder CTA mit Erfahrung im Bereich der Spektroskopie, insb. Anwendung von ICP-OES und ICP-MS Idealerweise mit Erfahrung im nach DIN EN ISO 17025 akkreditierten Bereich Grundlegende EDV-Kenntnisse, • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Spaß an der Analytik Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Flache Hierarchien & flexible Arbeitseinteilung Fairer Umgang, transparente Entscheidungen Berufliche Weiterbildung + Teilhabe am unternehmerischen Erfolg Hervorragende Verkehrsanbindung mit Auto, Bus und Bahn
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Probenaufbereitung Pestizide

Do. 14.10.2021
Kiel
Unsere stark wachsende Laborgruppe bietet weltweit ein umfassendes analytisches Leistungsspektrum für Agrar, Umwelt und Lebensmittel an. Mit über 1900 Mitarbeitern in > 25 europäischen Niederlassungen zählen wir zu den Marktführern unserer Branche. AGROLAB LUFA GmbH in Kiel ist unser größtes und mit modernster Technik ausgestattetes Lebensmittel- und Futtermittel-Labor. Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams eine engagierte Person (m/w/d) als MITARBEITER (M/W/D) FÜR DEN BEREICH PROBENAUFBEREITUNG PESTIZIDE Arbeiten im Bereich der Spurenanalytik von Lebens- und Futtermittelproben mit chromatographischen Verfahren Extrahieren von Pestiziden aus den verschiedenen Proben in selbstständiger und termingerechter Weise mit modernen Analysengeräten, wie z.B. automatisiertes GPC-Modul Gerätewartungen und eventuelles Troubleshooting Allgemeine Labortätigkeiten Mitwirken an der Erstellung von Arbeits- und Prüfanweisungen Einhalten der Qualitätssicherungsvorgaben gemäß DIN ISO 17025 Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant, CTA, BTA, PTA oder eine vergleichbare Ausbildung Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Gutes Kommunikations- und Organisationsvermögen Teamfähigkeit EDV-Kenntnisse Spaß an der Analytik Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz Arbeit in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team Leistungsgerechtes Gehalt und Teilhabe am unternehmerischen Erfolg Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Hervorragende Verkehrsanbindung des Standortes mit Auto, Bus und Bahn
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in

Do. 14.10.2021
Flintbek
Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 18 Standorten sind bundesweit über 3.400 Mitarbeiter*innen tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und ca. 370 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen. Für unser LADR Laborzentrum in Flintbek bei Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n (m/w/d) Medizinisch-technische*n Laboratoriumsassistent*in in Vollzeit. Durchführung labormedizinischer Analysen in der Klinischen Chemie, Immunologie, Hämatologie, Serologie und Mikrobiologie Zugehörige Tätigkeiten (Gerätewartung, Bedienung der Labor-EDV etc.) Umsetzung der Vorgaben des implementierten Qualitätsmanagement gemäß DIN EN ISO 15189 Abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA oder eine vergleichbare Qualifikation Schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Aufgeschlossenheit zum Erlernen neuer Techniken Motivation und Freude am Arbeiten in einem gut eingespielten Team Die Bereitschaft an Schichtdiensten (Früh-, Spätdienste, sowie Wochenend- und Feiertagsdienste) teilzunehmen wird vorausgesetzt Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter*innen, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in (MTLA) / Biologisch-technische*r Assistent*in (BTA) / Biologieloborant*in in der Histo- und Immunpathologie

Fr. 08.10.2021
Kiel
Medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in (MTLA) / Biologisch-technische*r Assistent*in (BTA) / Biologieloborant*in in der Histo- und Immunpathologie Institut für Pathologie (Campusübergreifendes Diagnostikzentrum) Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen im Land. Das Institut für Pathologie deckt das gesamte Spektrum der modernen Pathologie ab. Dazu gehören die Histopathologie, Zytopathologie, Immunpathologie, Molekularpathologie und Obduktionspathologie. Es umfasst die gesamte Zell- und gewebebasierte Diagnostik menschlicher Erkrankungen und natürlich auch den Einsatz molekularer Diagnostik für die Lenkung zielgerichteter Therapien. Start in unserem Team: Kommen Sie zum 01.04.2022 in unser Team am Campus Kiel und unterstützen Sie uns in einem auf zwei Jahre befristeten Arbeitsverhältnis. Ziel ist die unbefristete Fortführung des Beschäftigungsverhältnisses. Ihr Einsatzgebiet ist das Modul Histopathologie und die Immunpathologie. Hier sind Sie eingebunden in den gesamten Prozess der Probenbearbeitung von der Annahme bis zur Archivierung. Ihre Tätigkeit umfasst die eigenständige sowie assistierende makroskopische Bearbeitung von Patientenmaterial zusammen mit den Ärztinnen*Ärzten des Instituts. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Erstellung und (Spezial-)Färbung von Schnittpräparaten, automatengestützt als auch per Hand. Die Anfertigung und Etablierung immunhistochemischer Färbungen wird durch Sie sowohl manuell als auch automatisiert durchgeführt. Die Archivierung von Patientenmaterial, Block- und Schnittpräparaten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie nehmen allgemeine organisatorische Aufgaben in den Laboren der Pathologie wahr, zu denen auch Qualitätsmanagement und Gerätewartung gehören. Sie erhalten eine gründliche und umfassende Einarbeitung, unterstützt durch unser detailliertes Qualitätsmanagementsystem. Sie arbeiten gemeinsam mit weiteren technischen Assistent*innen und in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Ärztinnen*Ärzten. Regelmäßige Teambesprechungen und Fortbildungen sind selbstverständlicher Bestandteil unserer Mitarbeitendenqualifikation. Sie können eine abgeschlossene Ausbildung als medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in oder biologisch-technische*r Assistent*in / Biologieloborant*in oder eine vergleichbare Ausbildung vorweisen. Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsfeld mit; Berufsanfänger*innen mit Interesse an unserem Fachgebiet sind uns ebenso willkommen wie berufserfahrene Bewerber*innen.  Interesse an ständiger Weiterbildung und am Erlernen neuer Methoden im relevanten Bereich Erfahrung im Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen Die Fähigkeit zum genauen und sorgfältigen Arbeiten Im Weiteren legen Sie besonderen Wert auf ein teamorientiertes und freundliches Arbeitsklima und übernehmen gern vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben. Die Eingruppierung erfolgt in E9a TV-L bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen, der beruflichen Qualifikation sowie der einschlägigen Berufserfahrung. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein. Ihr Dienstplan ist Ihnen 6 Wochen im Voraus bekannt (keine Dienste am Wochenende). Ein mit der Tradition verbundenes Institut in einem denkmalgeschützten Backsteingebäude am Alten Botanischen Garten erwartet Sie. Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als Ausgleich zur Arbeit Kostenfreie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes Viele Mitarbeitendenrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH: Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeitende können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeitendenrabatte und vieles mehr. Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft und arbeiten kontinuierlich an deren Gleichstellung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: