Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 32 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Pharmaindustrie 7
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Agentur 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Versicherungen 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 3
  • Promotion/Habilitation 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Forschung

Methodenentwickler (m/w/d)

So. 17.10.2021
Leverkusen
Als Teil eines weltweit tätigen, börsennotierten Konzerns mit Produktionsstätten in Deutschland sowie in Belgien, Norwegen, Kanada und den USA gehören wir zu den führenden Anbietern von Weißpigmenten und Eisensalzen. Unsere modernen Produktionsverfahren entsprechen hohen und vorbildlichen Umweltschutzansprüchen. Die Marktstärke unseres Unternehmens basiert auf Innovation und konstantem Wachstum sowie auf der Kompetenz und Einsatzbereitschaft unserer ca. 2.200 Mitarbeiter weltweit, davon ca. 1.200 Mitarbeiter in Deutschland. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Research Services am Standort Leverkusen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Methodenentwickler (m/w/d) Konzipierung von Versuchen in der experimentellen Bewitterungstechnik Auswahl der optimalen, normgerechten Bewitterungsmethode Statistische Analyse von Messwerten und Ergebnissen Auswertung und kritische Diskussion von Versuchsergebnissen Abfassung von Versuchsberichten, Präsentationen und Publikationen Entwicklung neuer Methoden für die Bewitterung Diagnose und Beseitigung von Fehlern in komplexen Vorrichtungen Planung, Entwicklung, Implementierung und Organisation von Arbeitsabläufen Anpassung der UWS-Sicherheitsrichtlinien an neue gesetzliche Bestimmungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Chemie, Physik, Lack-, Kunststoff- der Werkstoffkunde Sehr gute Kenntnisse über die normgerechten Charakterisierung von Bewitterungsversuchen Kenntnisse in der Anwendung von TiO2 Pigmenten in Beschichtungen, Kunststoffen und Papier Tiefgehende Anwenderkenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen und Labordateninformationssystemen Strukturierte, selbständige und analytische Arbeitsweise, ausgeprägter Teamgeist Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Grundkenntnisse im Projektmanagement Attraktives Vergütungsmodell der Chemie Industrie mit zusätzlichen variablen Anteilen Betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten JobRad Corporate Benefits Kostenlose warme Getränke Mitarbeiterparkplatz Gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) im Qualitätskontrolllabor

Fr. 15.10.2021
Hilden
Sie kennen uns noch nicht? Bestimmt hatten Sie aber schon mit unseren Produkten Kontakt – wenn der Arzt Ihnen ein Arzneimittel verordnet hat, das in Ihrer Apotheke individuell angefertigt wurde. Bei den Zu­ta­ten für diese Arzneien sind wir Markt- und Qualitätsführer. Als mittelständisches Familienunternehmen bie­ten wir ein großes Sortiment hochwertiger pharmazeutischer Grundstoffe, Öle, Salben und Heilkräuter an – von Kamille über Basiscreme und Olivenöl bis zu Hormonen und hochwirksamen Schmerzmitteln. An un­se­ren Standorten in Hilden und Bonn stellen wir unsere Produkte selbst her oder füllen sie in bedarfsgerechte Abpackungen ab - für Apotheken, Krankenhäuser, Großhändler und die Industrie, national und international. Unser Ziel ist es, unsere führende Marktstellung zu behaupten und in angrenzenden Märkten zu wachsen. Wir freuen uns auf Verstärkung unseres Qualitätskontrolllabors, die Spaß an ihrer Arbeit hat und über den Tellerrand hinausschauen kann. Mitarbeiter (w/m/d) im QualitätskontrolllaborVollzeit | Hilden | ab sofort Analytik von Rohstoffen und Arzneimitteln, sowie Durchführung von Stabilitätsprüfungen (Nasschemie und instrumentelle Analytik, z. B. HPLC oder GC) Prüfung von Referenzsubstanzen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant/in, CTA oder PTA Laborerfahrungen in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise HPLC-Erfahrungen Hohes Interesse und Freude an Labortätigkeiten Selbstständige Arbeitsweise im Team Exakte und präzise Arbeitsweise und Dokumentation Deutsch in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse MS-Office Erfahrung Einen respektvollen Umgang, vereint mit Humor und menschlichen Werten Einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsbereich Eigene Handlungsspielräume und kurze Entscheidungswege Zielorientiertes Arbeiten mit engagierten Kolleginnen und Kollegen Eine umfassende Einarbeitungsphase zum Kennenlernen unserer Prozesse und unserer Mitarbeiter Mitarbeiter-Rabatt für frei verkäufliche Caelo-Produkte Beteiligung an sozialen Aktivitäten
Zum Stellenangebot

Medical Device Risk Manager - Proton Solutions & Radiation Oncology (m/f/d)

Fr. 15.10.2021
Troisdorf
At Varian, a Siemens Healthineers company, we envision a world without fear of cancer. For more than 70 years, we have developed, built and delivered innovative cancer care technologies and solutions for our clinical partners around the globe to help them treat millions of patients each year. With an Intelligent Cancer Care approach, we are harnessing advanced technologies like artificial intelligence, machine learning and data analytics to enhance cancer treatment and expand access to care. Our 10,000 employees across 70 locations keep the patient and our clinical partners at the center of our thinking as we power new victories in cancer care. Because, for cancer patients everywhere, their fight is our fight. For more information, visit http://www.varian.com and follow @VarianMedSys on Twitter.Together, we can beat cancer. At Varian, a Siemens Healthineers Company, we bring together the world's best talent to realize our vision of a world without fear of cancer. Together, we work passionately to develop and deliver easy-to-use, efficient oncology solutions. If you want to be part of this important mission, we want to hear from you.  Varian currently has an opportunity for a Medical Device Risk Manager. You will be part of the Global Risk Management Team, developing Varian’s medical device risk management program and ensuring compliance with international medical device standards. You will provide guidance and support to enable cross-functional teams across the globe to develop and maintain risk management files for Varian’s medical devices with a primary responsibility for the proton therapy devices. This role is key to patient safety.   Job Responsibilities: Leads Risk Management efforts, processes and process improvements for the Varian Products, with main focus on Varian Proton Therapy Business Collaborates with product risk management teams to ensure the comprehensive implementation and maintenance of Varian’s risk management procedure in accordance with ISO 14971 Develops and maintains Risk Management Files for a EU class IIb device family that includes risk management plans, hazard analyses and risk assessments Keeps abreast of changes to regulations and standards as they bear on risk management Participates in regulatory inspection and notified body audits May require direct interaction with regulatory agencies on defined matters Drive continuous improvement efforts, through facilitating, leading, and collaborating with cross function teams Willingness to travel occasionally for collaborative global process work and skills development - up to 20% Minimum Required Skills and Knowledge: Bachelor’s degree in Science or Engineering with several years of related experience Proven experience in medical device risk management Medical Device Design and Development experience Good written and verbal communication in English language Strong interpersonal skills Knowledge and understanding international safety standards for medical devices (e.g. IEC 60601 series, IEC 62304, etc) Related experience with US Class II or III (EU class IIb or III) medical devices highly desired Proficient in utilizing business tools such as: Outlook, Microsoft Word, Excel, and PowerPoint. A knowledge of Varian products is highly desired Permanent Position 30 days holidays Flexible working time Pension Plan  Accident Insurance Policy Jobrad Leasing Employee Assistance Program Fitness & Well-being program Employee bonus Continuous development and training opportunities 
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) Qualitätskontrolle

Do. 14.10.2021
Leverkusen
Kombinieren Sie Leidenschaft und Innovation! Kommen Sie und erleben Sie das Abenteuer Novasep, ein innovatives Unternehmen in den Diensten der Biowissenschaften, der Pharmaindustrie und der Patienten. Novasep beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter an 9 Standorten auf 3 Kontinenten, die ihr Fachwissen tagtäglich in die Entwicklung von Lösungen einbringen, insbesondere in der Onkologie und der Antibiotikatherapie oder bei der Behandlung von Diabetes und Multipler Sklerose. Die Novasep-Gruppe ist ein schnell wachsendes Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Euro, das sich durch eine ehrgeizige Unternehmenskultur auszeichnet, die auf den folgenden Grundwerten basiert: Engagement - Innovation - Integrität - Teamarbeit - Kundenorientierung. Die Arbeit bei Novasep ist ein spannendes Abenteuer, das uns ebenso ermöglicht, Momente der Geselligkeit zu teilen und Erfolge zu feiern. Es ist an der Zeit, unserem Team beizutreten! Wir suchen an unserem Standort in Leverkusen (Dynamit Nobel GmbH) im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis März 2023: Chemielaborant (m/w/d) Qualitätskontrolle Selbständige und eigenverantwortliche Analytik von Produkt-, Rohstoff- und Inprozessproben aus der Produktion sowie der Verfahrensentwicklung GMP-gerechte Auswertung und Dokumentation der Messergebnisse Erstellen von Prüfanweisungen und Standardarbeitsanweisungen (SOP) Methodenentwicklung nach Bedarf Methodenvalidierung und/oder Transfer bestehender Methoden nach ICH-Guideline Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) oder Chemisch-Technischer- Assistent (m/w/d) Praktische Berufserfahrung in der nassanalytischen Chemie und/oder HPLC, GC Sehr gute Kenntnisse in der allgemeinen analytischen Chemie Fähigkeit, auch komplexe analytische Fragestellungen zu lösen GMP-Kenntnisse vorteilhaft Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift vorteilhaft Gute PC-Kenntnisse (MS-Office, Waters Empower, SAP) Hohes Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein Attraktive Vergütung gemäß Entgelttarifvertrag der chemischen Industrie Weiterbildung Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet Talentförderung und Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeit Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege von Familienangehörigen Vielfältige Gesundheitsangebote und –programme Firmenevents Bezuschusste Kantine Gute Verkehrsanbindung Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Laborleitung (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Troisdorf
Die Natumi GmbH ist ein leistungsstarkes innovatives Unternehmen für Naturkost. Wir produzieren und vermarkten seit über zehn Jahren europaweit hochwertige milchalternative Produkte auf Basis von Soja, Reis und Getreide. Wir haben hier modernste Anlagen für die Herstellung unserer Produkte errichtet. Viele der Maschinen wurden von uns selbst entwickelt und gebaut. Heute beschäftigt Natumi mehr als 90 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung, Qualitätssicherung, Verkauf, Marketing und Verwaltung. Natumi wächst, wachsen Sie mit uns! Wir suchen für unseren Standort in Troisdorf (Raum Köln/Bonn) in Vollzeit/Teilzeit einen Laborleitung (m/w/d) Verantwortung für das Labor am Standort Durchführung und Kontrolle von mikrobiologischen und chemischen Analysen gemäß den Angaben auf Prüfanweisungen und gesetzlichen Vorgaben (z.B. pH, Protein, Trockenmasse) Überwachung und Interpretation der Analysenergebnisse und deren Dokumentation. Durchführen von Freigaben und Schnellfreigaben Analyse und Bearbeitung von Kundenreklamationen Durchführung und Kontrolle der Qualitätssicherungsdokumentation (z.B. Geräte – und Methodenqualifizierung, Prüfmittelüberwachung usw.) Kontrolle der Herstelldokumentation Erstellung von Arbeitsanweisungen und Formblättern Erstellung von Analysenzertifikaten für unsere Produkte Abwicklung von Bestellprozessen inkl. Rechnungsprüfung Sensorische Bewertungen von Rohwaren und Fertigprodukten Mitarbeiterführung und Personalplanung für den Schichtbetrieb Prüfmittelüberwachung inkl. Kalibrierung Zusammenarbeit mit externen Laboren Abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant/in der Milchwirtschaft, Biologie oder Vergleichbares – idealerweise mit Erfahrung in mikrobiologischen Untersuchungen oder   abgeschlossenes Studium der Ernährungswissenschaften, Lebensmittel- und Biotechnologie Erfahrung in einem Produktionslabor, vorzugsweise in der Lebensmittelindustrie Führungserfahrung Bereitschaft zum Schichtdienst / Samstags oder Feiertagsdienst Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit Lernbereitschaft, Konfliktfähigkeit, Organisationstalent und lösungsorientiert   Guter Geruchs- und Geschmackssinn Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Genauigkeit und Freude am Umgang mit Lebensmitteln Gute PC-Kenntnisse (MS Office) sowie Kenntnisse mit gängigen Warenwirtschaftssystemen Hohe Eigenverantwortlichkeit und Gestaltungsraum Nette Kollegen und flache Hierarchien Eine attraktive Vergütung Die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld Dienstsitz in Troisdorf
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Bereich Projektträger

Mi. 13.10.2021
Köln
Die GRS ist eine gemeinnützige und unabhängige Forschungs- und Sachverständigenorganisation. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die nukleare Sicherheit, die Endlagerung und der Strahlenschutz. Hier sind wir seit 1977 Deutschlands zentrale Fachorganisation. Darüber hinaus befassen wir uns mit unterschiedlichsten Fragestellungen rund um die Themen Umweltschutz und Energie. Wir begutachten und forschen in erster Linie im Auftrag verschiedener Bundesministerien und -behörden. Auf internationaler Ebene gehören die Europäische Kommission und verschiedene ausländische Behörden zu unseren Auftraggebern. Wir sind an den Standorten Köln, Garching, Berlin und Braunschweig vertreten. Unser Ziel ist es, Mensch und Umwelt durch die Weiterentwicklung der Sicherheit kerntechnischer und konventioneller Anlagen zu schützen. Dafür engagieren sich bei uns etwa 420 Mitarbei­terinnen und Mitar­beiter aus den unter­schied­lichsten wissen­schaftlichen Disziplinen (z. B. Physik, Ingenieur­wissenschaften, Geologie, Chemie, Meteorologie, Infor­matik, Mathe­matik und Rechts­wissenschaften). Wir suchen für unseren Bereich Projektträger am Standort Köln einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d). Beratung des Auftraggebers zu Fragen der nuklearen Entsorgung bei der Stilllegung kerntechnischer Versuchsanlagen Betreuung von Entsorgungsprojekten (im Geschäftsbereich des Bundesforschungsministeriums)  Erstellen von Datenanalysen und Statusberichten zur Leistungs- und Kostenentwicklung mit Abweichungsanalysen und Prognosen Vertretung der Arbeitsergebnisse gegenüber Auftraggeber und Rückbaueinrichtungen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften Erfahrungen im technischen Controlling von Rückbau-/Entsorgungsprojekten oder vergleichbaren Großprojekten Erfahrungen auf dem Gebiet der nuklearen Entsorgung und der einschlägigen Regelwerke (AtG, StrlSchV, Endlagerbedingungen) Fähigkeit zur Entwicklung von anwendungsbezogenen, zielorientierten Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen Sicheres, repräsentatives Auftreten gegenüber Auftraggebern und Interessensvertretern  Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Überzeugungskraft und eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise Gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privat­leben wie beispiels­weise flexible, familien­freundliche Arbeits­zeiten Eltern-Kind-Büro Organisation der Kinderbetreuung (Kita-Plätze) Sport- und Gesundheitsprogramme (z. B. Yoga, Fußball, aktive Mittags­pause, Fitness­kooperationen) Betriebliche Altersvorsorge und vermögens­wirksame Leistungen Gezielte fachliche und persönliche Weiter­ent­wicklung Freiraum für Kreativität sowie selbst­ständiges, ver­ant­wor­tungs­volles Arbeiten Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Auditor & Produktexperte für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Mi. 13.10.2021
Köln, Nürnberg, Berlin
Referenzcode: P73837SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten, national und international. Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sie als Experte und Auditor überprüfen und bewerten das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern.Sie bewerten aktive Medizinprodukte nach den einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien einschließlich der normkonformen Dokumentation Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001 Prüfung von Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich aktive Medizinprodukte auf Basis der EG Richtlinie 93/42/EWG Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / LEAD Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, BerlinSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium bzw. Fachhochschulstudium (z.B. Elektrotechnik, Informatik, …) Sie können mehrjährige Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (z.B. aktive chirurgische, ophthalmische, elektrophysiologische Geräte bzw. dentale Medizinprodukte) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung Der Umgang mit den relevanten EG Richtlinien und mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten bereits Grundkenntnisse erworben Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office Anwendungen Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 50 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Probenehmer für den Standort Wesseling (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Wesseling, Rheinland
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 55.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 1000 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die Eurofins Umwelt West GmbH suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Probenehmer für den Standort Wesseling (m/w/d) Planung und Durchführung der Probenahme von Wasser-, Boden- und Bodenluftproben Erstellung der Probenahmeprotokolle entsprechend den jeweils aktuellen Vorgaben Pflege und Instandhaltung der Arbeitsgeräte Verantwortung für Wartung und Instandhaltung des Probenehmerfahrzeugs Einhaltung von Qualitäts- und Sicherheitsstandards gemäß Vorgaben des Qualitätsmanagementsystems Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich: UTA, CTA, BTA, Chemielaborant oder Bachelorabschluss in Geologie, Geowissenschaften, Umweltmanagement bzw. vergleichbare Abschlüsse oder Berufserfahrung Befähigungsnachweise für die genannten Probenahmen sowie Kenntnisse in den einschlägigen Vorschriften und Verordnungen von Vorteil Technischer Sachverstand Selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Positive Ausstrahlung und Kommunikationsstärke gegenüber Kunden Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft Führerschein Klasse B wird zwingend vorausgesetzt Wir bieten Unbefristeter Arbeitsvertrag Betriebliche Fort- und Weiterbildung Offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Vorzüge wie Gympass, JobRad und Corporate Benefits exklusiv für Eurofins-Mitarbeiter Jährliche Evaluationsgespräche Regelmäßige Mitarbeiterevents und zusätzliche Benefits wie eine betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler als Trainee / Junior Medical Advisor (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Köln
Als kreative Keimzelle der Healthcare-Kommunikation steht antwerpes seit 1990 für Ideen und Konzepte, die anstecken. Weil sie innovativ, anders und weiter gedacht sind. Weil sie mit Know-how, neuesten Technologien und crossmedialem Ansatz Augen öffnen. Die antwerpes ag gehört zur Doccheck Gruppe und hat rund 135 Mitarbeiter an Bord. ZEIG KÖLN, WAS DU KANNST, ALS Naturwissenschaftler als Trainee / Junior Medical Advisor (m/w/d) Wissenschaftliche Zusammenhänge und Wirkmechanismen findest du spannend, aber Labor und Forschung sind dir eindeutig zu lahm? Wenn du dein fachliches Know-How in einem kreativen Umfeld einsetzen möchtest, bist du bei uns genau richtig! Im Medical Advising bei antwerpes bist du der Experte, der den wissenschaftlichen Background für unsere Arbeit liefert. Gemeinsam mit interdisziplinären Projektteams aus Projektmanagement, Kreation und IT realisierst du so Kommunikationsmaßnahmen, die wirklich etwas bewegen! Du berätst das Account Management, Text & Concept und Design zur korrekten und spannenden Darstellung wissenschaftlicher Inhalte, bereitest Präsentationen auf und wirkst an Konzepten für Pitches mit Du erstellst wissenschaftliche Texte (Medical Writing) für Ärzte und Patienten in verschiedenen Medien (Klassik, Web, Social Media) Du entwickelst Ideen und Inhalte für eLearnings, eBooks und iPad-Besprechungen zu medizinisch-wissenschaftlichen Inhalten für medizinische Fachkreise Du hast dein Studium im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich erfolgreich abgeschlossen, gerne ergänzt durch relevante Praktika oder erste Agenturerfahrung Du hast ein sicheres Textgefühl und idealerweise schon erste Erfahrungen in der kreativen Aufbereitung wissenschaftlicher Inhalte sammeln können Du arbeitest sorgfältig und strukturiert Schaffst du es, dich in deinem persönlichen Medical-Adventure durch den Healthcare-Dschungel zu kämpfen und bis zum geheimnisvollen Benefit-Urwald vorzudringen? Dann zögere nicht länger und leg direkt los! Wer hart arbeitet, braucht Energie: Hier bekommst du Kaffee und Tee bis zum überlaufen Ob Couchpotato oder Büromensch: Wähle zwischen 0-5 Tagen Homeoffice pro Woche Wir teilen unseren Companygewinn: Ø2.000€ jährlich extra für jedes Mitglied unserer Spezies Auf in’s Abenteuer: http://karriere-medventure.antwerpes.com/
Zum Stellenangebot

Laborleiter Product Chemistry Analytics (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Monheim am Rhein
Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben. Laborleiter Product Chemistry Analytics (m/w/d) Leitung und Führung eines analytischen R&D-Labors mit mehreren technischen Mitarbeitern für die Analytik von Pflanzenschutz-Produkten sowohl für Entwicklungsprojekte als auch für Handelsprodukte Entwicklung und Validierung von analytischen Methoden mit dem Schwerpunkt auf chromatographischen Techniken zur Quantifizierung von Analyten in agrochemischen Formulierungen  Analytische Unterstützung bei der Entwicklung neuer Formulierungen und bei produktionsspezifischen Fragestellungen Bereitstellung, Präsentation und Erklärung von analytischen Daten für Teams in den Bereichen Formulierungsentwicklung, Registrierung, Produktion und weiteren Funktionen Durchführung von Studien für die Produktregistrierung in Übereinstimmung mit relevanten Anforderungen, Richtlinien und GLP-Vorschriften in der Rolle als Prüfleiter (m/w/d)  Aktive Evaluierung neuer Analysetechniken und -instrumente zur Sicherstellung von Innovation und Effizienz Mitarbeit an der Digitalisierung, Datenmanagement und Implementierung von Prozessen für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit elektronischer Daten unter GLP  Entwicklung eines Teams von technischen Mitarbeitern sowie Ausbau ihrer Kenntnisse von wissenschaftlichen Prinzipien, Analysentechniken und digitalen Kompetenzen Promotion oder vergleichbaren Abschluss in Chemie, Lebensmittelchemie oder Pharmazie Umfangreiche Kenntnisse in instrumenteller Analytik, Erfahrung mit qualitativer und quantitativer Analytik (mindestens HPLC und GC mit verschiedenen Detektionsmethoden u.a. Massenspektroskopie) Erfahrung mit den Anforderungen in einer GxP-Umgebung (idealerweise Kenntnisse der GLP Regularien) sind von Vorteil  Ausgeprägte Führungsqualitäten Gute Selbstorganisation, Fähigkeit Probleme zu lösen und komplexe Aufgaben zu strukturieren und zu vereinfachen Hohe soziale Kompetenz und effektive Kommunikationsfähigkeiten für eine enge, funktionsübergreifende Zusammenarbeit  Interesse an den rechtlichen Anforderungen zur Zulassung von Pflanzenschutzwirkstoffen Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Be you. Be Bayer.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: