Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 23 Jobs in Königsdorf

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Pharmaindustrie 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 1
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Kultur & Sport 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Touristik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Sachverständiger für die chemische Prüfung von Konsumgütern (w/m/d)

So. 07.03.2021
Köln
Referenzcode: P75241SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie sind verantwortlich für die selbstständige Ermittlung des Prüfbedarfs insbesondere im Bereich der Kosmetischen Mittel sowie der Waschmittel, Putzmittel und Reinigungsmittel. Sie legen die Prüfpläne fest und sind verantwortlich für die sachgerechte und fachgerechte Abwicklung von Prüfaufträgen einschließlich der Erstellung von Prüfberichten und der Bewertung der Prüfergebnisse. Darüber hinaus koordinieren Sie die Prüfungen im Bereich der chemischen Produktprüfung und führen gutachterliche Stellungnahmen auch im Rahmen von Reklamationen durch. Ebenfalls obliegt Ihnen die Betreuung unserer Kunden, gegebenenfalls auch vor Ort. Die Stelle ist auf 24 Monate befristet.Abgeschlossenes Studium zum staatlich geprüften Lebensmittelchemiker (1. und 2. Staatsexamen). Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Offenes kompetentes Auftreten. Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise. Hohe Kundenorientierung, hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit. Erste einschlägige Berufserfahrungen sind wünschenswert.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenGut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter der Qualitätssicherung (m/w/d)

Sa. 06.03.2021
Bergheim, Erft
Wir sind A&M! Seit über 25 Jahren stehen wir für pharmazeutische Analytik auf höchstem Qualitätsniveau und haben uns so national und international einen Namen gemacht. Und damit das auch so bleibt, damit wir weiterhin Arzneimittelqualität und Patientensicherheit garantieren können, brauchen wir Menschen wie Sie. Sind Sie bereit, mit uns unser hohes Niveau aufrechtzuerhalten? Dann bitte weiterlesen. An unserem Standort in Bergheim suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter der Qualitätssicherung (m/w/d) Beratung von Labormitarbeitern in qualitätsrelevanten Fragen Durchführung sowie Verwaltung von internen Schulungen Überprüfung von Standard-Arbeitsanweisungen (SOPs) und Studienprotokollen sowie Abschlussberichten Kontrolle und Freigabe von Abweichungsdokumenten Nachverfolgung von Korrektur- und Präventivmaßnahmen Prüfung und Freigabe der Qualifizierung von Analysengeräten und der Validierung von computergestützten Systemen als Vertreter der Qualitätssicherung Überprüfung des QS-Systems im Rahmen von internen Audits Vorbereitung und Begleitung von Kundenaudits und Behördeninspektionen Qualifizierende Ausbildung im Pharmabereich mit Berufserfahrung oder ein entsprechendes Hochschulstudium Sehr gutes Verständnis für analytische Verfahren sowie gute Kenntnisse in der Beurteilung von statistischen Auswertungen Gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse Saubere und genaue Arbeitsweise sowie Fähigkeit zur Selbstorganisation Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Erfahrungen im GMP-Umfeld wären wünschenswert Kurze Kommunikationswege mit flachen Hierarchien Ein spannendes Aufgabenfeld und eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre Die Möglichkeit, sich in und mit einem modernen Unternehmen weiterzuentwickeln, z. B. durch individuelle Fortbildungen Team-Events, Obsttage, Jobrad, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Head of Cell, Gene and Protein Sciences (m/f/d)

Fr. 05.03.2021
Leverkusen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Head of Cell, Gene and Protein Sciences (m/f/d)  Lead Cell, Gene and Protein Sciences Group within Biologics research responsible for mammalian cell expression, purification and analytics of therapeutic lead candidates, tool compounds and antigens for early research projects across therapeutic areas Establish the production of AAVs for target validation and early research projects  Oversee CRISPR protein engineering activities Offer scientific leadership and guidance for the biologics modalities on cross-disciplinary teams that propose, manage and drive internal therapeutic research projects/portfolios or external collaborations Drive developability assessments and lead the transition process at the research to development interface Continuously look at opportunities to improve the efficiency and success of discovery workflows; develop new technologies and platforms to stay at the cutting edge, incorporate new technologies Manage the operations of the group to ensure quality, prioritization, resources and timeliness across programs Lead and mentor a team of highly motivated scientists and technical staff Work with business development in assessing in and out-licensing opportunities Identify opportunities for growth of the group and department into new areas to foster innovation or improved efficiency Present findings in different forums with clarity and line of sight Ph.D. in biochemistry, immunology, molecular & cell biology or similar fields Long term relevant experience, of which at least several years of experience in leading a high performing multidisciplinary biologics drug discovery team Background in indication relevant areas such as oncology, immunology, cardiovascular diseases, or ophthalmology is highly desirable Significant experience in bispecific and multi-specific antibody programs Recognized scientific leader in protein biochemistry and analytics with proven track record via publications and conference presentations Knowledge on AAV production and analytics and protein engineering is a strong plus Strong leadership ability along with a high level of assertiveness with a track record of developing talent Exceptional communication skills for navigating and seeking opportunities within our internal and external network Innovative mindset, ability to challenge the status quo and to embrace change Curiosity and strong passion for research Fluent in English (oral and written), with excellent presentation skills Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination.”
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Fr. 05.03.2021
Monheim am Rhein
Wir sind eine internationale Unternehmensgruppe mit über 20.000 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, England, der Tschechischen Republik und den USA. Wann dürfen wir Sie begrüßen? Chemielaborant (m/w/d) Verschiedene Auszeichnungen und Zertifikate von namhaften Institutionen, dazu gehören zum Beispiel Great Place to Work, Audit Beruf und Familie, sowie der Deutsche Qualitätspreis, belegen unsere Arbeitsplatz- und Dienstleistungsqualität. Wir suchen ab sofort einen Chemielaboranten (m/w/d) in Vollzeit für einen Pharmakonzern in Monheim am Rhein Ihre Aufgaben: Konfektionieren von Chemikalien / Proben (Ab- / Umfüllen / Etikettieren / Verpacken) Verpackung und Versand von Gefahrgütern gem. vorliegender Transportklassifizierung Erstellen von Versandaufträgen für den internen & externen Versand unter Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen & internen Vorgaben Zusammenstellen der sicherheitsrelevanten Daten für den Versand gem. Vorgabe durch den Vorgesetzten Überprüfen aller für die Einlagerung relevanten Parameter (u.a. gem. TRGS 510) Kontrolltätigkeiten u.a.: Kontrolle des Lagers auf Ordnung und Sauberkeit; Durchführung von Inventuren Wareneingangskontrolle von Materiallieferungen & Proben Registrierung von Chemikalien in den relevanten DV-Systemen (u.a. Bayer Laborjournal, VC) Wahrnehmung der Aufgaben und Pflichten als: Beauftragte Person Gefahrgut Ihre Qualifikation: Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant (m/w/d), Chemikant (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen Ausgeprägtes Organisationsvermögen & Sicherheitsbewusstsein Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) Gute Englischkenntnisse und fließend Deutschkenntnisse Flexibilität, hohe Lernbereitschaft, Präzision, Teamfähigkeit Ihr Vorteil: Schneller und unkomplizierter Einstieg Übertarifliche Bezahlung Lohnsteigerung durch tarifliche Branchenzuschläge Individuelle Begleitung und Beratung im Bewerbungsprozess und im Kundeneinsatz Ihr Kontakt zu Hofmann: Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich noch heute. Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch unter der 0211-388386-0 bzw. per E-Mail unter folgender Adresse: jobs-Duesseldorf@hofmann.info Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören! Ihr direkter Kontakt I. K. Hofmann GmbH Thurkah Gopal Am Wehrhahn 28 40211 Düsseldorf jobs-Duesseldorf@hofmann.info Tel.: 0211 / 388386-0 Fax: 0211 / 1708848
Zum Stellenangebot

Wissenschaftsjournalist (w/m/d)

Do. 04.03.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und vielseitigsten Projekt­träger Deutschlands setzt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strategische Beratung unserer Auftrag­geber, die Begut­achtung und fachliche sowie administrative Begleitung von Förder­projekten sowie innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesell­schaft­licher Heraus­forderungen bei. Für das Bundes­ministerium für Bildung und Forschung betreuen wir im Geschäfts­bereich „Neue Materialien und Chemie“ (NMT) unter anderem das Förder­programm „Vom Material zur Innovation“, das Schwer­punkte im Bereich der Material­entwicklung und Batterie­forschung setzt. Verstärken Sie diesen Bereich als Wissenschaftsjournalist (w/m/d) Ihre Aufgaben: Unterstützung der Fachkommunikation des BMBF im Bereich der Werkstoff­technologien und der Batterie­forschung Umsetzung einer zielgruppen­orientierten Öffentlichkeits­arbeit Inhaltliche und redaktionelle Betreuung von Print- und Online­medien Identifikation und journalistische Aufarbeitung der öffent­lichkeits­wirksamen Forschungs­ergebnisse in Zusammen­arbeit mit den Fachwissen­schaftlerinnen und Fachwissens­chaftlern der Projekt­förderung Pflege der Webseite des Geschäfts­bereiches Organisation von Veranstaltungen, wie beispielsweise Status­seminare, Strategie­sitzungen und Workshops Entwicklung einer Kommunikations­strategie für den Geschäfts­bereich in Zusammen­arbeit mit dem Ministerium Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaft­liches Hochschul­studium (Master oder Diplom [Univ.]), vorzugs­weise in den Bereichen Natur- oder Ingenieur­wissen­schaften mit einer Zusatz­qualifikation im Bereich Öffentlichkeits­arbeit / Journalismus oder Wissenschafts­journalismus Eine journalistische Ausbildung oder Erfahrung in der Öffent­lichkeits­arbeit Interesse an forschungs- und innovations­politischen Fragestellungen Ausgezeichnete Sprach­kenntnisse und Stil­sicherheit in Deutsch und Englisch Kenntnisse im Presse-, Medien- und Urheber­recht Grundkenntnisse im Layoutbereich und in Redaktions­systemen von Webseiten Sicheres und gewandtes Auftreten gegen­über Vertretern von Wissen­schaft, Wirtschaft und Politik Bereitschaft zu Dienstreisen Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungs­campus, günstig gelegen im Städte­dreieck Köln-Düsseldorf-Aachen Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausge­glichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiterbildungs­angebot Attraktive Gleitzeit­gestaltung und vielfältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglich­keit einer länger­fristigen Perspektive Möglichkeit zur vollzeitnahen Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 13 TVöD-Bund Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.03.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Andrea Roeb Telefon: +49 2461 61-9571 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Clinical Research Associate (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Leverkusen
Clinical Research Associate (m/w/d) für den Standort Leverkusen ClinAssess ist eine in Europa tätige Clinical Research Organisation mit Schwerpunkt im Indikationsbereich Onkologie und Hämatologie mit Hauptsitz in Leverkusen. Wir bieten umfassenden Service zur Durchführung klinischer Studien aller Phasen und nicht-interventioneller Studien an. Als expandierendes Unternehmen möchten wir unser engagiertes Team erweitern.Als Clinical Research Associate bei ClinAssess sind Sie verantwortlich für das Monitoring klinischer Studien der Phasen I bis IV und nicht-interventioneller Studien. Dabei stellen Sie sicher, dass die von Ihnen betreuten Projekte entsprechend dem gültigen Studienprotokoll und gem. ICH-GCP sowie aller relevanten Regularien und SOPs durchgeführt werden. Hierzu führen Sie in den Studienzentren Initiierungen, regelmäßige Monitorvisiten und Close-Out-Visiten durch. Die Besuche werden von Ihnen selbstständig geplant, vorbereitet und durchgeführt. In Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet fallen weiterhin die Source Data Verification zur Sicherstellung der Datenqualität, das Site-Management (Schulung und Motivation der Zentren), die Kontrolle von projektspezifischen Zielvorgaben, die regelmäßige Berichterstattung an den Projektmanager sowie die Dokumentation (Pflege des Site Master File / Investigator File). naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Biochemie, Medizin oder Pharmazie oder eine fachspezifische Ausbildung (z. B. Krankenpfleger(in) / MTA) ist erfolgreich abgeschlossen Erfahrung im Monitoring klinischer Studien aktuelles ICH-GCP Zertifikat Grundkenntnisse medizinische Sachverhalte mit Schwerpunkt Onkologie Zu Ihren Eigenschaften gehören neben einer ausgeprägten Genauigkeit und Zuverlässigkeit auch ein hohes Maß an Motivation und die Fähigkeit selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten sowie die Bereitschaft zu einer häufigen, bundesweiten Reisetätigkeit setzen wir voraus. Darüber hinaus besitzen Sie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind routiniert im Umgang mit gängiger MS-Office-Software. Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse B.Sie erwartet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Zukunftsperspektive in einem aufgeschlossenen, motivierten Team und Sie haben die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten. Wir bieten eine angemessene Dotierung sowie die üblichen Leistungen eines mittelständischen Unternehmens. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Projektmanager klinische Studien (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Leverkusen
Projektmanager klinische Studien (m/w/d) mit Sitz in Leverkusen ClinAssess ist eine in Europa tätige Clinical Research Organisation mit Schwerpunkt im Indikationsbereich Onkologie und Hämatologie mit Hauptsitz in Leverkusen. Wir bieten umfassenden Service zur Durchführung klinischer Studien aller Phasen und nicht-interventioneller Studien an. Als expandierendes Unternehmen möchten wir unser engagiertes Team erweitern.An unserem Standort in Leverkusen realisieren und betreuen Sie klinische Studien der Phasen I bis IV und nichtinterventionelle Studien. Dabei stellen Sie sicher, dass die von Ihnen betreuten Projekte gem. ICH-GCP und anderer nationaler und internationaler Regularien und SOPs durchgeführt werden. Sie sind in die Erstellung der notwendigen Studiendokumente (Prüfplan, Patienteninformation, CRF) eingebunden und koordinieren diese. Die Dokumentation (Trial Master File) sowie die Qualitätskontrolle fallen ebenso in Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet wie regelmäßige Fortschrittsberichte und eine ständige Analyse der Studienabläufe und deren Optimierung. Ihnen obliegt die Erstellung von Genehmigungsanträgen bei der Bundesoberbehörde sowie den Ethik-Kommissionen und Sie sind primärer Ansprechpartner für das Team der Monitore sowie für den Sponsor. Als verantwortlicher Projektmanager bereiten Sie Studienaudits /-inspektionen vor und begleiten diese.Ein naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Biochemie, Medizin oder Pharmazie oder eine fachspezifische Ausbildung (z. B. Krankenpfleger(in) / MTA) haben Sie erfolgreich abgeschlossen und Sie haben bereits Berufserfahrung als klinischer Monitor oder Projektmanager (idealerweise in onkologischen Studien) gesammelt. Sie sind aktuell mit ICH-GCP sowie nationalen und internationalen Regularien bestens vertraut und haben diese in Ihrer bisherigen Praxis angewendet. Sie sind bereit, sich medizinische Sachverhalte mit Schwerpunkt Onkologie anzueignen. Sie haben Freude an Teamwork und zeichnen sich durch Flexibilität und Leistungsbereitschaft aus. Erfahrungen als Team-Leiter bzw. in der Personalführung sind ein Plus, jedoch nicht zwingend erforderlich. Sie sind zu internationalen Dienstreisen bereit und verfügen über hervorragende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Den sicheren Umgang mit gängiger MS-Office-Software setzen wir voraus.Sie erwartet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Zukunftsperspektive in einem dynamischen Team und Sie haben die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten. Wir bieten eine angemessene Dotierung sowie die üblichen Leistungen eines mittelständischen Unternehmens. Gerne bieten wir Berufseinsteigern mit entsprechenden Kenntnissen eine Chance und aufgabenbezogene Einarbeitung. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Ressort Nichtmedikamentöse Verfahren

Di. 02.03.2021
Köln
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für das Ressort Nichtmedikamentöse Verfahren im Rahmen einer zunächst auf 2 Jahre befristeten Beschäftigung, davon eine Stelle in Teilzeit mit einem Umfang von max. 30 Std./Woche Bewertung klinischer Studien zu nichtmedikamentösen Behandlungsverfahren (Therapie, Diagnostik, Screening) Aufbereitung von Studiendaten sowie Erstellung wissenschaftlicher Berichte auf Grundlage der Methoden des IQWiG Projektkoordination unter Einbindung anderer Fachressorts/-bereiche sowie externer Sachverständiger Mitarbeit bei der Fortentwicklung methodischer Aspekte zur Nutzenbewertung nichtmedikamentöser Verfahren Abgeschlossenes Studium der Medizin oder im Bereich der Gesundheitswissenschaften bzw. eine vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnisse im Bereich der evidenzbasierten Medizin Praktische Erfahrungen in der Beurteilung von Daten aus klinischen Studien Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office und modernen Informationsmedien Engagement und Teamfähigkeit Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag (MDK-T) und attraktive Sozial- und Zusatzleistungen, dazu zählen z. B. betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung und Job-Ticket Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und Mobiler Arbeit nach Absprache Förderung durch außerbetriebliche als auch hausinterne Fort- und Weiterbildungen Einen modern ausgestatteter Arbeitsplatz, verkehrsgünstig gelegen im Herzen von Köln
Zum Stellenangebot

Biologisch Technischer Assistent oder Bachelor of Science (m/w/d) im Bereich der pharmazeutischen Analytik

Do. 25.02.2021
Bergheim, Erft
Wir sind A&M! Mit mehr als 250 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Mainz und Bergheim sind wir einer der größten Dienstleister für cGMP-konforme pharmazeutische Spitzenanalytik in Europa – made in Germany. Wir glauben an Qualität, Zuverlässigkeit und ein freundliches, faires Miteinander – denn nur ein zufriedenes Team kann ein gutes Team sein. Was uns jetzt noch fehlt, sind Sie! Wollen Sie uns als Biologisch Technischer Assistent oder Bachelor of Science im Bereich der pharmazeutischen Analytik dabei unterstützen? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen. Für unseren Standort in Bergheim suchen wir ein neues Teammitglied, das mit uns den Spirit von A&M weiterführen möchte – vielleicht Sie? Biologisch Technischer Assistent oder Bachelor of Science (m/w/d) im Bereich der pharmazeutischen Analytik Durchführung und Dokumentation von pharmazeutischen Analysen unter GMP Herstellung von Pufferlösungen und Nährmedien Kultivierung von tierischen Zellen Durchführung von zellbasierten Bioassays und ELISA unter GMP Durchführung von qPCR Analysen Mitarbeit bei der Entwicklung von Analyseverfahren Labororganisation Qualifizierung von Geräten Abgeschlossene Ausbildung als Biologisch Technischer Assistent oder Bachelor of Science (Natur- oder Ingenieurwissenschaften) Strukturiertes Arbeiten unter Einhaltung enger Zeitlinien Gute Englischkenntnisse Begeisterung für anspruchsvolle wissenschaftliche Fragestellungen bei eigenverantwortlicher sowie präziser und sauberer Arbeitsweise Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Gerne Erfahrung in der Kultivierung von tierischen Zellen und im Arbeiten unter sterilen Bedingungen Gerne Erfahrung in der Durchführung von ELISA und/oder Bioassays Gerne Kenntnisse von cGMP Kurze Kommunikationswege mit flachen Hierarchien Ein spannendes Aufgabenfeld und eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre Die Möglichkeit, sich in und mit einem modernen Unternehmen weiterzuentwickeln, z. B. durch individuelle Fortbildungen Team-Events, Obsttage, Jobrad, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Zytologieassistenzen (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Köln
An über 90 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai  interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 4.000 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt. Für unser Zentrum für Pathologie und Zytodiagnostik in Köln suchen wir zur Verstärkung unseres engagierten Teams der Zytologie zum nächstmöglichen ZeitpunktZytologieassistenzen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Mit Sorgfalt übernehmen Sie eigenständig das (computergestützte) Screening konventioneller Präparate und Abstriche sowie die computerassistierte Dünnschichtzytologie Im Rahmen der Qualitätssicherung prüfen und dokumentieren Sie die Laborergebnisse Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Zytologieassistenz (m/w/d) und freuen sich auf eine neue Herausforderung Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihr ausgeprägtes Verständnis medizinischer Zusammenhänge zeichnen Sie aus Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Teamgeist wird durch Ihre strukturierte, gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise ergänzt Der vertraute Umgang mit modernen Analyseverfahren, Analysegeräten und Labor-EDV-Systemen runden Ihr Profil ab einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal