Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 29 Jobs in Lerchenberg

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Pharmaindustrie 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Medizintechnik 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) CMC (US-FDA)

Sa. 25.06.2022
Ingelheim am Rhein
Kommen Sie zu Midas Pharma und werden Sie Teil einer Unternehmenskultur, in der Sie sich persönlich einbringen und entwickeln und dadurch einen echten Beitrag leisten können. Erleben Sie den Midas Spirit, der uns alle jeden Tag zu Bestleistungen motiviert und eine Arbeitsumgebung voller Wertschätzung und Gestaltungsspielraum, in der Sie und Ihre Ideen zählen.Midas Pharma – Where people make the difference!Regulatorische Begleitung und Verantwortung von Entwicklungsprojekten mit Schwerpunkt US-FDA (bekannte Wirkstoffe - ANDA) von der Entwicklung bis zur ZulassungBewertung von zulassungsrelevanten UnterlagenMitarbeit an der gemeinsamen Entwicklung und Beratung in wiss. Fragestellungen aus regulatorischer SichtErstellung von FDA-Zulassungsdokumentationen mit Schwerpunkt auf der Qualitätsdokumentation (CMC)Regulatorisches Management (Antragstellung und Begleitung) von FDA-Zulassungsverfahren für Arzneimittel und von internationalen Projekten für WirkstoffeBeantwortung von regulatorischen Anfragen unserer Partner und der Behörden im In- und AuslandAbgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (bevorzugt Pharmazie oder Chemie) mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung im Bereich CMC (Fertigprodukte und ggf. Wirkstoffe) und/oder ANDAGute Kenntnisse der Qualitätsanforderungen für Wirkstoffe und FertigarzneimittelGute Kenntnisse der nationalen und internationalen regulatorischen Anforderungen für die Neuzulassung und Maintenance von Arzneimitteln (FDA-Arzneimittelgesetze und Richtlinien, WHO-Guidelines, ICH-Guidelines, etc.)Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und SchriftSicherer Umgang mit MS Office sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und TeamfähigkeitSpaß an interdisziplinärem ArbeitenHohes Engagement, Eigeninitiative, Kreativität sowie BegeisterungsfähigkeitBereitschaft zu gelegentlicher ReisetätigkeitMidas Pharma ist ein etabliertes und renommiertes Familienunternehmen, das Ihnen neben der Sicherheit von über 30 Geschäftsjahren ein persönliches und wertschätzendes Arbeitsklima bietetUnsere Arbeitsplätze sind keine Großraumbüros, sondern persönliche Büros, in denen Sie sich auch mal zurückziehen können, ausgestattet mit modernster Technik und ergonomischem BüromöbelnUnsere Organisation ermöglicht Ihnen schnelle Entscheidungen – ein Key Factor unseres GeschäftserfolgesAufgrund unserer flachen Hierarchien herrscht bei Midas ein sehr enges Miteinander – persönlich und professionell – es ist keine Seltenheit, dass das Management interdisziplinär in Projekten beteiligt istWir suchen Sie als Persönlichkeit und möchten, dass Sie sich authentisch einbringen – das fördern wir wiederum durch große Freiräume für Kreativität und EigenständigkeitBei Midas stehen Ihnen alle Wege zur persönlichen und beruflichen Entwicklung offen – verschiedene Förderprogramme sowie Auslandseinsätze sind nur einzelne Möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Laborant Labor SOL (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Ingelheim am Rhein
Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien, die das Leben von Mensch und Tier verbessern. Als 1885 gegründetes und seitdem im Familienbesitz befindliches Unternehmen nehmen wir eine langfristige Perspektive ein. Mit 52.000 Mitarbeitenden weltweit setzen wir unsere Ziele um und fördern dabei eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Unternehmenskultur. Wir sind überzeugt: Mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden und ihrer Leidenschaft für Innovationen heben wir die Grenzen des Erreichbaren immer wieder auf.DIE STELLE Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet zu besetzen. In Ihrer neuen Rolle als Laborant übernehmen Sie die Planung, Durchführung, Überwachung und Auswertung von Analysen unter Verwendung von mehreren etablierten Methoden. Darüber hinaus sind Sie für die Prüfung und Beurteilung von Rohdaten zur Charakterisierung von Pharmazeutischen Materialien im Rahmen der Freigabe-, Stabilität oder Sonderanalytik verantwortlich. Sie betreuen die Analysegeräte und sorgen dafür, dass deren qualifizierten Zustand aufrechterhalten wird. Dank Ihrer Expertise haben Sie bei all Ihren Tätigkeiten stets die Einhaltung der arbeitsrechtlichen Vorschriften und der Sicherheitsnormen innerhalb der Laboreinheit im Blick. Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder eine vergleichbare naturwissenschaftliche Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der analytischen Chemie oder eine zusätzliche Ausbildung zum Chemietechniker oder vergleichbar Ausgeprägte Kenntnisse in instrumenteller Analytik von Arzneimitteln (Geräte und Anwendung) Gute Kenntnisse in Chromatographischen Techniken mit Schwerpunkt auf HPLC sowie ein gutes Verständnis für Datensysteme (LIMS, Auswertesoftware) Zuverlässiger Teamplayer mit ausgeprägter Kommunikationsstärke und Engagement sowie einer sorgfältigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Medical Writer (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Medical Writer (m/w/d)Ort: Ginsheim-GustavsburgErstellung von biologischen und klinischen Bewertungen nach MDRLiteraturrecherche nach den geltenden MDCG- und IMDRF RichtlinienDatenbank Recherchen und Auswertungen von gemeldeten VorkommnissenErstellung von Klinischen Risiko-Nutzen-Abschätzungen im Rahmen des RisikomanagementsBerichterstellung zur Zusammenfassung der Ergebnisse aus der biologischen Sicherheit gemäß ISO 10993-1Humanmediziner (m/w/d) oder ähnliche QualifikationBerufserfahrung in der Erstellung von Klinischen Bewertungen nach MDRZuverlässige, präzise und selbstständige ArbeitsweiseDienstleistungsorientiert und Spaß an der BeratungTechnisches VerständnisTeamfähigkeitSehr gute Englisch- und DeutschkenntnisseVerantwortungsvolle Aufgaben  Intensive Einarbeitung  Patenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Firmeninterne Kantine  Konzernweites "Netzwerken"  Parkplätze  Internes Gesundheitsmanagement  Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Senior Research Operations Specialist

Fr. 24.06.2022
Ingelheim am Rhein
At Boehringer Ingelheim we develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals. As a family owned company, we focus on long-term performance. We believe that, if we have talented and ambitious people who are passionate about innovation, there is no limit to what we can achieve; after all, we started with just 28 people. Now, we are powered by 50,000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture.THE POSITION Do you want to play an active role within our growing Global Innovation Research organization in Ingelheim? In this position, you are responsible for the operational effectiveness-related activities for our European based teams. This includes process optimization, PO management, new team member onboarding, project budget tracking and other various strategic initiatives that may have a global impact.  We are looking forward to receiving your application and getting to know you. As Research Operations Specialist, you are responsible for the operational effectiveness-related tasks in Global Innovation Research in coordination with the Research Senior Leadership for their region. In addition, you identify, lead and oversee strategic and operational initiatives that support research functions and leadership on a global and local level, including tracking the operational excellence processes impact on effectiveness. With your expertise, you will monitor and control project costs in coordination with team members of the research teams based in Europe. Further, you are responsible for the management of the new team member onboarding and the management of local documentation requirements (i.e. CVs, SOPs, LOS training). Finally, you track the budget according to contractual agreements, placing orders Purchase order, invoice verification, adjustment of costs according to project status. At least Bachelor’s degree or advanced degree (then less working experience acceptable) Several years of proven experience in the pharmaceutical industry or similar field with at least few years of experience in Animal Health Proven track record in leading or co-leading cross-functional process optimization projects Basic knowledge of Research/Global Innovation processes Being familiar with site and laboratory functional requirements as well as contract management and budget planning and tracking Team player with a global mindset and very good communication and negotiation skills Very good command of English (verbal and written); French language skills are a plus Willingness to travel within Europe and potential travel activities in the US This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. We offer challenging work in a respectful and friendly global working environment surrounded by a world of innovation driven mindsets and practices. In addition, learning and development for all employees is key, because your growth is our growth. We also offer a competitive salary, generous amount of vacation time, and numerous benefits towards your wellness & financial health and work-life balance. Plus, an onsite gym (Ingelheim), in-house doctor and best-in-class cafeterias and coffee bars to keep you energized and healthy. Boehringer Ingelheim is an equal opportunity global employer who takes pride in maintaining a diverse and inclusive culture. We embrace diversity of perspectives and strive for an inclusive environment, which benefits our employees, patients and communities. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity or national origin.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (w/m/d) in Weiterbildung für Laboratoriumsmedizin

Do. 23.06.2022
Rüsselsheim
Das GPR Klinikum ist Teil der GPR Gesundheits- und Pflegezentrum gemeinnützige GmbH, zu der auch die GPR Seniorenresidenz, das GPR Ambulante Pflegeteam, die GPR Sozialstation Mainz-Oppenheim sowie die Tochterunternehmen GPR Medizinisches Versorgungszentrum gGmbH und die GPR Service GmbH gehören. Unser Hauptanliegen ist die professionelle Pflege nach dem höchsten medizinischen Standard gepaart mit menschlicher Nähe und Respekt. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz nehmen wir an der praktischen Ausbildung von Ärzten teil. Mit unseren Tochterunternehmen bietet das GPR für nahezu 1.900 Beschäftigte einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Das kollegiale und familiäre Klima zeichnet uns aus und sorgt für einen angenehmen Arbeitsalltag und ein respektvolles Miteinander. Die Stadt Rüsselsheim am Main, mit ca. 60.000 Einwohnern, liegt verkehrsgünstig im Rhein-Main-Gebiet mit direkter Anbindung zur Autobahn und S-Bahn nach Frankfurt, Mainz und Wiesbaden. Nahegelegene Erholungsgebiete, wie Taunus, Odenwald und Rheingau, umgeben die Stadt wie ein grüner Gürtel und bieten, neben dem hohen kulturellen Angebot des Rhein-Main-Gebietes, einen vielseitigen Freizeitwert. Sämtliche weiterführende Schulformen werden in Rüsselsheim angeboten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) in Weiterbildung für Laboratoriumsmedizin Das Labor versorgt die Kliniken und die Ambulanzen des Hauses, und in Zusammenarbeit mit dem GPR MVZ viele niedergelassene Praxen aus Rüsselsheim und der Umgebung. Das Labor erfasst die Bereiche: Hämatologie, Hämostaseologie, Klinische Chemie und Immunologie, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin und ist seit 1998 akkreditiert. Die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Laboratoriumsmedizin (48 Monate) liegt ebenfalls vor. Umfangreiches Erlernen und eigenverantwortliches Ausüben aller Tätigkeiten und Fähigkeiten nach dem Weiterbildungskatalog für den Facharzt (m/w/d) Labormedizin labormedizinische Beratung der klinischen Ärzte in Bezug auf Indikation und Interpretation der Befunde Mitarbeit in der Organisation und Gestaltung von Fortbildungen Mitarbeit bei der Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Übernahme von Wochenend- und Bereitschaftsdiensten Ärztliche Approbation Ein klinisches Jahr ist von Vorteil, ist aber keine Voraussetzung. Idealerweise haben Sie schon die Weiterbildung zum Teil absolviert Wir erwarten von Ihnen eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Engagement und Eigeninitiative, hohes Qualitätsbewusstsein und Teamfähigkeit Willkommenskultur: Sie durchlaufen einen Einführungstag und erhalten eine individuelle Einarbeitung Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag (TV-Ärzte/VKA) und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Mobilität: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein RMV-Jobticket Premium zu hervorragenden Konditionen zu erwerben und stellen Ihnen kostenfreie Parkmöglichkeiten Sicherheit: Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit planbarer Gehaltsentwicklung Gesundheit: Unser betriebliches Gesundheitsmanagement bietet regelmäßig in Zusammenarbeit mit verschiedenen Krankenkassen Seminare an Weiterentwicklung: Wir unterstützen Sie mit internen und externen Fortbildungen Benefit: Sie bekommen Zugang zu einem Portal mit Mitarbeitervorteilen Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne bei der Organisation der Kinderbetreuung. Sprechen Sie uns hierzu gerne an. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie uns Ihre Immunität bzw. Ihren Impfschutz gegen Masern und Covid-19 nachweisen können.
Zum Stellenangebot

Postdoc (m/w/d) im Bereich Resilienzforschung

Mi. 22.06.2022
Mainz
   Die Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut mit dem Ziel der Erforschung des Phänomens der Resilienz, d.h. der Aufrechterhaltung bzw. raschen Wiederherstellung der psychischen Gesundheit während oder nach akuten oder chronischen stressvollen Lebensumständen. Sie untersucht die Mechanismen, die Resilienz vermitteln, entwickelt Resilienz fördernde Interventionen und implementiert wirksame Interventionen in die Gesundheitsfürsorge in Betrieben, Schulen oder Universitäten. Für unsere Arbeitsgruppe Lieb (https://lir-mainz.de/forschungsgruppe/ag-lieb) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Postdoc (m/w/d) (100% Stellenumfang, derzeit 38,5 Stunden/Woche) befristet bis zum 31.12.2026. Die befristete Einstellung erfolgt auf Grundlage der Regelungen des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG). Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe EG 13 TV-UM (Manteltarifvertrag der Universitätsmedizin Mainz).  Koordination und Durchführung von systematischen Reviews und Metaanalysen (u.a. Cochrane-Reviews) zu verschiedenen Fragestellungen der Resilienzforschung Mitarbeit bei der Konzeption und Entwicklung von evidenzbasierten resilienzfördernden Interventionen Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen Mitarbeit bei der Konzeption und Erstellung von Projekt-/Drittmittelanträgen Vortragstätigkeit zur Resilienzforschung Organisatorische Aufgaben (z.B. Organisation von Kongress-Symposien) Supervision von Juniormitgliedern der Arbeitsgruppe Supervision von Bachelor- und Masterarbeiten    Sie haben eine abgeschlossene Promotion oder stehen unmittelbar vor dem Abschluss Ihrer Promotion im Bereich der Psychologie oder einem vergleichbaren Studienfach. Sie haben Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten, idealerweise im Bereich der Erstellung von Evidenzsynthesen und Metaanalysen sammeln können, d.h. Konzeptualisierung von systematischen Reviews, Studienselektion, Datenextraktion, Bewertung von Studien sowie Datenanalyse und -synthese. Einschlägige Vorpublikationen sind wünschenswert. Sie haben Interesse an der Thematik Resilienz- und Gesundheitsförderung. Sie haben sehr gute Englischkenntnisse. Deutschkenntnisse sind von Vorteil. Sie besitzen sehr gute Statistikkenntnisse und sind sicher im Umgang mit MS Office sowie idealerweise Tools zur Erstellung von Evidenzsynthesen und Metaanalysen, z.B. Covidence, Rayyan, ReviewManager, R. Sie können strukturiert und eigenständig arbeiten und sind versiert im Lesen und Verstehen wissenschaftlicher Publikationen. Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team von Wissenschaftler*innen, sind team- und kommunikationsfähig. Sie haben eine zuverlässige, gewissenhafte und zielgerichtete Arbeitsweise.    ein anspruchsvolles, hoch dynamisches und wissenschaftsgetriebenes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, Verantwortung und großem Gestaltungsspielraum Jobticket (sehr gute Anbindung mit dem öffentlichen Nahverkehr) flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten VBL – Altersvorsorge für nichtbeamtete Bedienstete im öffentlichen Dienst 
Zum Stellenangebot

Applikations-Ingenieur IR Sensing (w/m/d)

Mi. 22.06.2022
Wiesbaden
Excelitas Technologies ist ein weltweit führendes Technologie-Unternehmen, das in den Bereichen Sensorik, Lichttechnik und anderen optischen Hochleistungstechnologien für unsere OEM Kunden innovative, individuelle Lösungen liefert. Wir entwickeln und produzieren mit mehr als 7.500 Mitarbeitern zusammen mit unseren zugehörigen Unternehmen Qioptiq und Lumen Dynamics an 22 Standorten in Europa, Nordamerika und Asien für unsere global ansässigen Kunden. Referenznummer: CONTE 003954 Unsere Business Unit (BU) Detection, Standort Wiesbaden, sucht einen Ingenieur oder Naturwissenschaftler als Applikations-Ingenieur für unsere thermischen Infrarot-Produkte (Pyroelektrische und Thermopile Sensoren). Die Excelitas BU Detection ist weltweit führend sowohl in der Herstellung und Vermarktung von IR-Sensoren für Bewegungsmelder (PIR) sowie berührungsloser Temperaturmessung als auch wegweisend in der Entwicklung von optoelektronischen Sensoren für Entfernungsmesssystemen oder in Rauchmeldern. Als Mitglied eines weltweiten Teams wird Ihre Aufgabe darin bestehen, unsere Kunden bei technischen Fragen zu unterstützen und die erforderlichen Datenblätter, Präsentationen und Medieninhalte bereitzustellen Der Applikations-Ingenieur fungiert als Mittler zwischen dem Vertrieb und der Entwicklung (R&D) und unterhält einen engen Kontakt zum  Produkt-management in Fragen zukünftiger Entwicklungen und Technologien Zusammen mit dem Produktmanagement führen Sie Markteinführungen durch und unterstützen bei der systematischen Wettbewerbsanalyse Sie werden Mitglied unseres internationalen Teams von Applikations-Ingenieuren und arbeiten eng zusammen mit unseren Detection-Standorten in Singapur, Montréal, Indonesien sowie den Philippinen Hochschulabschluss in einem Zweig der Naturwissenschaften oder des Ingenieurwesens Freude und Talent an der Aufarbeitung technischer Inhalte Fähigkeit, dem Kunden zuzuhören und in Produktanforderungen zu übersetzen Verständnis von optoelektronischen Produkten und deren Anwendungen Eigeninitiative, offene und positive Einstellung mit Erfahrung zu einem internationalen, vielfältigen und kulturübergreifenden Geschäftsumfeld Integrative Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität Fähigkeit, starke und vertrauensvolle Beziehungen innerhalb des Unternehmens aufzubauen und professionelle Kommunikation mit Kunden zu führen Zuverlässig in Organisation und Planung; Erfahrung im Projektmanagement Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft zu unseren Standorten oder zu Messen Excelitas bietet Ihnen alle Vorteile eines erfolgreichen, stark wachsenden und global agierenden Unternehmens: z.B. eine intensive Einarbeitung, flexible Arbeitszeiten, individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine von Vertrauen, Respekt und Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur sowie ein Angebot an zusätzlichen Benefits – vom Bike-Leasing bis zum Betriebsarzt. 
Zum Stellenangebot

Chemielaborant HPLC (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Groß-Gerau
Procter & Gamble ist einer der erfolgreichsten Konsumgüterhersteller der Welt. In unserem Werk in Gross-Gerau mit rund 550 Mitarbeitern werden unter Einsatz modernster High-Tech Steuerungs- und Fertigungstechnik verschiedene Zahnpasten der Marken Oral-B und blend-a-med sowie Erkältungsprodukte der Marke WICK produziert. In diesem attraktiven Umfeld bieten wir  interessante Aufgaben als: Chemielaborant HPLC (m/w/d) Durchführung von HPLC-Analysen zur Freigabe von Rohstoffen, Intermediates, Fertigwaren sowie Stabilitätsanalysen gemäß gültiger Pharmacopöe und Methoden Kontrolle, Überwachung und Wartung der Analytischen Instrumente, speziell der HPLC-Anlagen Durchführung von Messungen wie z.B. Dichte, IR-Spektrum, Viskosität Transfer und Validierung von analytischen Methoden Dokumentation der Ergebnisse unter GMP Vorgaben Unterstützung bei der Qualifizierung neuer HPLC-Anlagen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten/-in, CTA oder vergleichbarer Ausbildung Mehrjährige und fundierte Erfahrung in der HPLC-Analyse und den gängigen analytischen Methoden Hands-on Mentalität eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise Chromeleon Kentnisse wären wünschenswert Gute Deutsch- und Englichkentnisse um in einem internationalen Umfeld das Laborteam zu unterstützen Zuverlässigkeit, Komunikationsfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft runden dein Profil ab Attraktives Gehalt und sehr gute Sozialleistungen Arbeit in selbstorganisierten Teams Teamwork, Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung in einem kollegialen und inklusiven Arbeitsumfeld Detaillierte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen Förderung der persönlichen Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Groß-Gerau
Procter & Gamble ist einer der erfolgreichsten Konsumgüterhersteller der Welt. In unserem Werk in Gross-Gerau mit rund 550 Mitarbeitern werden unter Einsatz modernster High-Tech Steuerungs- und Fertigungstechnik verschiedene Zahnpasten der Marken Oral-B und blend-a-med sowie Erkältungsprodukte der Marke WICK produziert. In diesem attraktiven Umfeld bieten wir  interessante Aufgaben als: Chemielaborant (m/w/d) Durchführung und Optimierung analytischer Methoden Bearbeitung und Optimierung von Versuchsabläufen Aufbau, Betreuung, Anpassung und Validierung von Laborgeräten und komplexen Versuchsapparaturen Qualitätskontrolle von Marktprodukten Darstellung, Auswertung, Dokumentation sowie Beurteilung von Messergebnissen Umsetzung der Richtlinien von Arbeitssicherheit und Qualitätssicherung Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten, Chemisch-Technischen-Assistenten (m/w/d) oder vergleichbar Fähigkeit zur akkuraten Umsetzung von technischen Vorschriften, detailliertes Verständnis von technischen Daten Begeisterung für das Lösen technischer Probleme Interesse an kontinuierlichem Lernen über „Training on the Job“ sowie an interner Weiterbildung Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke, Selbstmotivation, Organisation sowie gute Teamfähigkeit Abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit in einem sehr innovativen und internationalen Arbeitsumfeld Detaillierte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen Unbefristete Anstellung mit Förderung der persönlichen Weiterbildung Hoch attraktive Vergütung im Chemie-Tarif und Sozialleistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Weihnachts- und Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Quereinsteiger*in (m/w/d) als Laborassistenz für Laborglasreinigung im Bereich Organische Analytik (30 Stunden / Woche)

Mi. 22.06.2022
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie sind mitverantwortlich für die fachgerechte Reinigung von Laborglasgeräten. Sie übernehmen Aufgaben zur Aufrechterhaltung der Ordnung und Sauberkeit in den analytisch-chemischen Laborbereichen. Sie sind eingebunden in Prozesse der laborinternen Probenentsorgung. Sie setzen die erforderlichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung gemäß DIN EN ISO 17025 um. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder können Berufserfahrung in einem chemisch-technischen Arbeitsumfeld nachweisen. Sie konnten idealerweise schon Erfahrungen in der Bedienung von Laborspülmaschinen sammeln. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: