Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 39 Jobs in Lindweiler

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 11
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Pharmaindustrie 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Promotion/Habilitation 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Forschung

Labortechniker / Lab Technician (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Remscheid
 Klauke mit dem Hauptsitz in Remscheid (nahe Düsseldorf und Köln), zählt zu den führenden Herstellern von elektrischem Verbindungsmaterial, Werkzeugen sowie Test – und Messinstrumenten. Auch im Sanitärbereich besetzen wir mit der Presstechnik die global führende Position. Dabei begründen nicht nur unsere Qualität, sondern auch unsere erstklassigen Mitarbeiter unsere ausgezeichnete weltweite Reputation. Zur Verstärkung und Weiterentwicklung unseres Teams und zur Festigung unserer führenden Marktposition suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n                                             Labortechniker / Lab Technician (m/w/d) Vorbereiten der Prüfstände für Mess- und Erprobungsbetrieb gemäß Anforderung Überprüfung der Montagefähigkeit der zu montierenden Prototypen Aufbau der zu prüfenden Maschinen/Prototypen bzw. Verbinder unter Beachtung der einschlägigen Normen. Kontinuierliche Verbesserung der Prüfsysteme sowie Mess- und Prüfabläufe Versuchsdaten auswerten, Ergebnisse interpretieren und Berichte abfassen. Verbesserungen der untersuchten Objekte vorschlagen Erstellung von Prüfungsdokumentationen in englischer Sprache Zusammenarbeit mit Entwicklung, Fertigung und Qualitätswesen Unterstützung der QS in Form von serienbegleitenden Prüfungen Datenarchivierung und -pflege und Weitergabe der Ergebnisse an den zuständigen Konstrukteur. Betreuung und Unterstützung von Auszubildenden und Praktikanten Abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker oder Meister der Fachrichtung Mechanik, Elektrotechnik bzw. Mechatronik (m/w/d) Sie arbeiten strukturiert, selbstständig und bringen neben Teamfähigkeit und Erfahrung in Projektarbeit mit Sie verfügen über eine hohe Lernbereitschaft und können sich schnell in neue Themen einarbeiten Außerdem verfügen Sie über gute Englischkenntnisse, um sich auch mit unseren internationalen Kollegen austauschen zu können Anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen und erfolgreichen Team Leistungsgerechte und faire Vergütung Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Karriereoptionen in einem internationalen Konzern Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem erfolgreichen, innovativen und marktführenden Unternehmen
Zum Stellenangebot

Junior Referent Forschungsmanagement (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Köln, Berlin
Referenzcode: 2209 Gesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld auf hoher politischer und unternehmerischer Ebene und gestalten maßgeblich das Innovationsgeschehen im Bereich Digitalisierung, Vernetzung und Elektrifizierung von Fahrzeugen und Verkehr in Deutschland. Sie begleiten öffentlich finanzierte Förderprojekte von der Konzeption bis zur Umsetzung sowie Dokumentation in den Themenfeldern Digitalisierung des Verkehrs, datenbezogene Mobilitätsdienstleistungen, Elektromobilität, Energie und Mobilität. Sie unterstützen bei der Entwicklung von neuen Schwerpunktthemen und bei der Programmentwicklung sowie der internationalen Abstimmung und Kooperation. Sie bereiten regelmäßig Stellungnahmen, Publikationen und Präsentationen vor und koordinieren Projektnetzwerke aus fachlich-inhaltlicher Sicht. Sie organisieren Workshops und Konferenzen zur Verbreitung der FuE-Ergebnisse. Sie arbeiten an der Schnittstelle von Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Die Stelle ist in Berlin und Köln zu besetzten (bitte geben Sie uns Ihren bevorzugten Standort an). Hochschulabschluss in einer ingenieurs-, natur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin Motivation zur Arbeit in einem interdisziplinären Team Erste praktische Erfahrungen aus Projekttätigkeiten mit Bezug zur Entwicklung von datenbezogenen Mobilitätsdienstleistungen, zur Elektromobilität oder zur Verkehrsforschung im Allgemeinen Fähigkeit komplizierte technische und organisatorische Sachverhalte prägnant und verständlich darzustellen, auch in englischer Sprache Analytisches Denkvermögen, eine eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten Fähigkeit und Bereitschaft sich umfassend in neue Themengebiete einzuarbeiten Erste Erfahrungen im Bereich thematisch orientierter Netzwerkbildung sind von Vorteil Effiziente Arbeitsweise Hohe Affinität zu innovations- und technologiepolitischen Fragestellungen, insbesondere im Verkehrsbereich Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Spaß am Verfassen von Texten unterschiedlicher Art sind erforderlich Reisebereitschaft Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Chemikant / Chemielaborant (m/w/d) ab 22€ / Std. br.

Mo. 27.06.2022
Krefeld, Duisburg, Dormagen, Leverkusen, Wuppertal, Bergkamen, Düsseldorf
Unsere Kunden produzieren weltweit bekannte Produkte aus dem Bereich Chemie, Pharmazie und Spezialchemie in NRW. Um das weitere Wachstum zu unterstützen werden ab sofort ausgebildete Chemiefachkräfte wie Chemikanten, Chemielaboranten (m/w/d) oÄ. gesucht. Zu übertariflichen Konditionen ist ein schneller Einstieg zu hervorragenden Konditionen möglich. Chemikant / Chemielaborant (m/w/d) ab 22€ / Std. br. Als einer der größten Personaldienstleister stehen wir für attraktive Jobs, faire Konditionen, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und eine persönliche Mitarbeiterbetreuung. Referenz-Nummer: a0t6N000003TvR5QAK Maschinen- und Anlagenbedienung Beprobung und Auswertung Arbeiten nach vorgegebenen Sicherheits-, Hygiene-, Qualitäts- und Umweltstandards Dokumentation der Ergebnisse Abgeschlossene Ausbildung als Chemikant , Chemielaborant, Chemiefacharbeiter, Laborwerker, Produktionsfachkraft oder eine vergleichbare betriebliche Ausbildung (m/w/d) Bereitschaft zur Schichtarbeit von Vorteil Gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit Diese Stelle richtet sich an Berufseinsteiger, erfahrene Fachkräfte und alte Hasen gleichermaßen Übertarifliche Bezahlung nach Tarifvertrag (BAP/DGB) einschließlich Branchenzuschläge Chemie Persönliche Betreuung und Beratung durch Ihre Trenkwalder Geschäftsstelle Ausführliche Informationen zu Ihrem Einsatzbetrieb Langfristiger Einsatz mit Übernahmeoption Einfacher Bewerbungsprozess
Zum Stellenangebot

(Senior) Project Manager Operations – Molecular Diagnostic (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA02823 Sie sind Teil des Global Operations Product Management MDx Team and unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf), das sich auf den Designtransfer von innovativen diagnostischen Assays auf integrierten QIAGEN-Systemen spezialisiert hat. Ebenfalls in unserem Verantwortungsbereich liegen Produktimplementierung, Operatives Portfoliomanagement und Produktionstransfer. In diesem Team aus Wissenschaftlern und Projektmanagern leiten Sie Designtransfer und LCM Projekte von MDx-Produkten, Produktionstransfers zwischen Standorten, PMI Aktivitäten und Prozessoptimierungen. Sie entwickeln ein Verständnis für die Anforderungen und Prozesse im Bereich Operations, SOPs und Good Manufacturing Practice sowie für die Anforderungen anderer Abteilungen, um Änderungen zu erleichtern und voranzutreiben. In Ihrer Verantwortung liegt der Aufbau funktionsübergreifender Projektteams, der Entwicklung von Projektstrukturplänen und Projektzeitplänen unter Einbeziehung aller Beteiligten, sowie der Koordinierung von Projektbudgetierung und Ressourcenplanung Mit der Projektsteuerung, einem proaktivem Management von Projektrisiken und Pläne zur Risikominderung mit dem Projektteam und der Erstellung und Pflege von Projektdokumentation führen Sie die Projekte zum Erfolg Außerdem unterstützen sie das globale OPM Team bei der Strukturierung der Projektlandschaft und der Ressourcenplanung Sie haben einen Universitätsabschluss im Bereich Biowissenschaften oder Molekularbiologie, sowie 2-5 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement in der Biotechnologie- oder Pharmaindustrie, idealerweise im Bereich MDx Operations Sie bringen die Fähigkeit mit, funktionsübergreifende Projekte zu leiten und zu verwalten; Zertifizierter Projektmanager (z. B. PMI, IMPA, ISO) mit Kenntnissen im Bereich des agilen Projektmanagements ist von Vorteil Sie sind bekannt für Ihre Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen (IVD/FDA), Design Control, GMP sowie von Projektmanagement-Tools (z. B. CAPPM, MS Project) Als proaktiver, enthusiastischer Teamplayer mit der Fähigkeit, flexibel und unter Druck zu arbeiten und enge Zeitvorgaben einzuhalten bringen Sie eine hohe Eigenmotivation und die ausgeprägte Fähigkeit mit, mehrere Projekte gleichzeitig zu verwalten Ihre nachgewiesene Planungs- und Problemlösungsfähigkeiten sowie Ihre effektive Kommunikation, starke Präsentationsfähigkeiten im Deutschen wie im Englischen und Ihr hervorragendes Verhandlungsgeschick und zwischenmenschliches Geschick komplettieren Ihr Profil Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot

Teamleiter für unser Zentrallabor (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Solingen
Die BIA Gruppe mit Sitz in Solingen ist einer der weltweit führenden Hersteller oberflächenveredelter Kunststoff-Bauteile für die Automobilindustrie. BIA setzt branchenweit Maßstäbe in den Bereichen Technologien, Oberflächen und Umwelt. Rund 1800 Mitarbeiter an sechs Standorten tragen zum Erfolg der inhabergeführten Unternehmensgruppe bei. Am Stammsitz in Solingen ist BIA mit über 920 Mitarbeitern einer der größten privaten Arbeitgeber der Stadt. Für unsere Galvanik suchen wir einen Teamleiter für das Zentrallabor (m/w/d). Die BIA Galvanikabteilung ist mit über 200 Beschäftigten das Herzstück der BIA Fertigung. Die Kunststoff-Bauteile erhalten in den drei vollautomatischen Galvanik-Automaten hochwertige metallische Oberflächen. Permanente Investitionen in modernste und umweltgerechte Technologien garantieren moderne Arbeitsplätze. Das Team kombiniert galvanotechnische Erfahrung mit innovativen Konzepten und sichert so hochwertige Qualität bei den anspruchsvollen Bauteilen. Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams  Entwicklung und Optimierung von Prozessen und Abläufen Analyse, Kontrolle, Steuerung und Auswertung der galvanischen Bäder und Maßnahmeneinleitung bei Abweichungen Strukturierte Dokumentation und Archivierung von internen und externen Analyseergebnissen und Berichten Steuerung von kontinuierlichen eLPA-Audits mit Einleitung von entsprechenden Maßnahmen Verantwortungsübernahme für die Umsetzung der Vorschriften zur Arbeitssicherheit, wie UVV, §20 Gefahrenstoffverordnung, BGV A1 Beratung und Unterstützung der gruppenweiten Labore  Übernahme von Sonderaufgaben und Projekten in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung Abgeschlossene technisch-chemische Ausbildung im Labor als Chemielaborant, Chemikant, Oberflächenbeschichter, Meister, Techniker oder vergleichbarer Abschluss Erste Führungserfahrung wünschenswert Sehr gute Kenntnisse der Oberflächenbeschichtung mit dem Schwerpunkt der Kunststoffgalvanisierung  Erweiterte Kenntnisse von analytischen Methoden und technischen Geräten Selbstständige, präzise und gewissenhafte Arbeitsweise Gute Kenntnisse der gängigen PC-Anwendungen Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift    Sicherer Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen und familiär geprägten Strukturen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Umfassende Gesundheits- und Weiterbildungsangebote Attraktive Betriebskantine
Zum Stellenangebot

Chemiker als Laborleiter (m/w/d) F&E

Fr. 24.06.2022
Leverkusen
Die frisch fusionierte Unternehmensgruppe aus PharmaZell und Novasep bildet ein internationales Netzwerk aus mehreren Firmen mit über 2.000 Mitarbeitern. In unserer Geschäftseinheit sind wir auf die Prozessentwicklung und Kundensynthese von Feinchemikalien, Zwischenprodukten und Wirkstoffen für die pharmazeutische Industrie spezialisiert.  Wir suchen an unserem Standort in Leverkusen (Dynamit Nobel GmbH ES) für die Verfahrensentwicklung zum nächstmöglichen Termin einen Chemiker als Laborleiter (m/w/d) F&E Leitung chemischer Entwicklungsprojekte für Pharma und Agro- / Feinchemie gemäß cGMP und ISO9001 Planung von Experimenten in den Laboren der Forschung und Entwicklung zur Scale-up-Entwicklung von Verfahren für eine sichere und robuste Produktion im großen Maßstab (Kessel bis 15m³) Anwendung und Interpretation von Prozessmodellierung und Design of Experiments (DoE) in Prozessentwicklungsprojekten Datenanalyse, Interpretation und Dokumentation in Entwicklungsberichten Entwicklung von inhärent sicheren Prozessen basierend auf der Bewertung thermischer Daten Interpretation der technischen Information von Kunden und Vorbereitung von Entwicklungs- und Sicherheitsvorschlägen sowie Entwurf von Produktionskostenberechnungen für Angebote Sicherheitsbezogene und wirtschaftliche Bewertung von Herstellungsprozessen Reporting an das F&E-Management, Projektmanagement und Kunden Technische Unterstützung für Mitarbeiter im Labor und im Kilolabor Disziplinarische Führung von bis zu zwei Labormitarbeitern Begleitung des Scale-Ups im Kilolabor bis zur Produktion Unterstützung bei der Problemlösung, während Produktionskampagnen Intensive Zusammenarbeit mit der Analytik Abgeschlossenes Studium zum Chemiker (m/w/d) mit Promotion, mit Schwerpunkt in organischer oder metallorganischer Chemie Berufserfahrung in ähnlicher Position, vorzugsweise in der organisch-chemischen Synthese-Industrie Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Synthese und moderne Analysemethoden Verständnis für technische Chemie und Prozesssicherheit Sehr gute PC-Kenntnisse, insbesondere MS-Office Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktive Vergütung 30 Urlaubstage Betriebliche Altersvorsorge Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten Nettes Arbeitsumfeld Abwechslungsreiches Aufgabengebiet Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege von Familienangehörigen Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme Firmenevents Bezuschusste Kantine Gute Verkehrsanbindung Kostenlose Mitarbeiterparkplätze Lademöglichkeit für Elektroautos
Zum Stellenangebot

Delivery Lead (w/m/x) Life Science Business Applications

Fr. 24.06.2022
Balingen, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Neuss, Nürnberg, Stuttgart
Avanade ist der führende Anbieter von innovativen digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen im Microsoft-Ökosystem. Wir von Avanade stehen für frisches und modernes Denken und verfügen über ein ausgeprägtes Technologie-, Business- und Branchenwissen. So können wir echte und positive Veränderungen für unsere Kunden sowie deren Kunden und Mitarbeiter herbeiführen. Mit unserer Accenture Microsoft Business Group helfen wir Unternehmen, die Microsoft-Plattform so einzusetzen, dass sie ihre Kunden begeistern, Mitarbeitern die richtigen Tools bereitstellen, Abläufe optimieren und Produkte transformieren. Die 50.000 Mitarbeiter von Avanade arbeiten in 26 Ländern gemeinsam an innovativen Ansätzen, die unsere Diversität und unsere Verantwortung in der jeweiligen Region widerspiegeln. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture. Stellenbeschreibung Als Delivery Lead (w/m/x) für die Regionen Deutschland, Österreich und die Schweiz bist du gesamtverantwortlich für die erfolgreiche Durchführung von Business Applications Projekten im Bereich Life Science sowie für weiteren Ausbau dieses Segments. Dein Ziel ist es, die komplette Abwicklung der Projekte im Geschäftsbereich Life Science mit Blick auf die vertraglichen Bedingungen sicherzustellen und die Pre-sales Aktivitäten zu unterstützen. Du definierst und gestaltest die Projektmethode, um die vereinbarten Leistungen und Lösungen für die Projekte zu erreichen. Hierbei arbeitest du mit anderen Delivery Organisationen der Business Applications Unit zusammen.  Du führst ein Team von Projektleitern, Solution Architekten, Beratern und Entwicklern, das die operative Umsetzung der Kundenprojekte übernimmt. Zu deinen Aufgaben gehört außerdem aktives Management von Projektrisiken und -eskalationen.  Du achtest darauf, dass die definierten Rahmenbedingungen der Projekte (Time, Quality, Budet) eingehalten werden. Du arbeitest eng mit dem Offering Lead Life Science zusammen, um das Offering sowie damit verbundene Aufwände und Lösungsarchitektur abzustimmen.  Du bringst langjährige Erfahrung im Life Science Umfeld (z.B. Fein-Chemie, Pharma, Kosmetik oder Medizintechnik) mit. Du hast einschlägige Berufserfahrung in der Umsetzung von komplexen Dynamics 365 Projekten. Mit den modernen Entwicklungs- und Projektmanagement-Methoden im Business Applications Umfeld bist du bestens vertraut. Du bringst People Management Skills mit und du verfügst über mehr als 5 Jahre Führungserfahrung. Unternehmerisches Denken und Handeln prägen deine Arbeitsweise. Du besitzt ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten und ein Gespür für sensible Situationen. Du kommunizierst souverän auf Deutsch und Englisch. Selbst wenn nicht alles davon perfekt auf dein Profil passt, hast du einen unstillbaren Wissensdurst, bringst eine Menge Enthusiasmus mit, ein gutes Gespür für Verantwortung und die Fähigkeit einfühlsam auf Kundenbedürfnisse einzugehen? Dann passt du wahrscheinlich ziemlich gut zu uns und wir würden uns über deine Bewerbung freuen. Die Möglichkeit an lokalen und internationalen Führungskräfteprogrammen teilzunehmen eröffnet dir neue Perspektiven, z.B. im Rahmen des Avanade Leadership Program for Women.    Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit für Home-Office, maximale Flexibilität durch die Option auf einen Dienstwagen und eine weltweite Unfallversicherung.  Zudem kannst du dich über unser Private Device Leasing günstig mit diversen technischen Geräten ausstatten. Mit Go Team! haben wir ein internes steuerfreies Prämienprogramm zur Anerkennung für herausragende Leistungen etabliert. Eine kostenlose persönliche MSDN Subscription inklusive Azure Kontingent und unbegrenzter Zugang zu Microsoft Zertifizierungen sowie 80 Stunden Trainingsbudget bringen dich noch weiter. Territoriale Kundenbetreuung im Rahmen internationaler Projekte.
Zum Stellenangebot

Vorarbeiter Probenvorbereitung (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Wesseling
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 58.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als über 1000 unabhängigen Unternehmen in über 54 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Als Teil der Eurofins Umwelt legt die Eurofins Umwelt West GmbH ihren Schwerpunkt auf die Probenahme und Analytik von Boden-, Wasser- und Luftproben. Dabei beschäftigt das Unternehmen derzeit rund 300 Mitarbeiter an 4 Standorten. Im Rahmen der Erweiterung unserer Aktivitäten im Raum Nordrhein-Westfalen suchen wir für unseren Standort Wesseling bei Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vorarbeiter Probenvorbereitung (m/w/d) Sie übernehmen die Leitung eines Teams mit ca. 15 Labormitarbeiter/-innen Die termingerechte Fertigstellung der zu bearbeitenden Proben liegt in Ihrem Verantwortungsbereich Sie sind für die Motivation der Teammitglieder zuständig Sie tragen aktiv zu der Verbesserung unserer Prozessabläufe bei und wirken somit an der Verbesserung unserer Termintreue und Effizienzsteigerung mit Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, CTA, BTA, MTA  – gerne auch Quereinsteiger mit abgeschlossener Berufsausbildung Erste Führungserfahrung mit gewerblichen Mitarbeitern wünschenswert, aber kein Muss Organisationsgeschick, Problemlösungskompetenz und Entscheidungsstärke Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und ein sympathisches, verbindliches Auftreten Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im Großraum Köln-Bonn Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem tollen Team Eine vielseitige Tätigkeit in einer dynamischen Unternehmensgruppe, in der Du aktiv und eigenverantwortlich zu unserem Erfolg beitragen kannst Kurze Entscheidungswege und schnelle Übernahme von Verantwortung durch vielfältige Aufgaben Langfristige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem globalen Unternehmen Individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Sehr gute Verkehrsanbindung einschließlich Firmenparkplatz Zuschuss zu ÖPNV-Ticket Betriebliche Altersvorsorge Regelmäßige Mitarbeiterevents Benefits z. B. Jobrad, Gympass, Obstkorb, Mahlzeitenzuschuss
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Köln
Für unser GC / Schichtlabor innerhalb des Bereiches Analytisch Technischer Service suchen wir eine/n Laborant (m/w/d) für den Einsatz in Früh- und Spätschicht INEOS in Köln ist das größte Chemieunternehmen und der drittgrößte industrielle Arbeitgeber in Köln. Mit etwa 2.500 Beschäftigten in vier Geschäftsbereichen gehört INEOS in Köln zu den größten Standorten der INEOS-Gruppe. Als Petrochemiestandort ist INEOS in Köln ein wichtiger Rohstofflieferant der chemischen Industrie. Ausgangsstoff ist in erster Linie das in Raffinerien bei der Erdölverarbeitung anfallende Leichtbenzin (Naphtha). Am Standort Köln entstehen daraus Rohstoffe, die der chemischen Industrie als Grundbausteine für die Herstellung von Kunststoffen, Kautschuk und Fasern dienen. Darüber hinaus finden sie Anwendung in Lösungs- und Waschmitteln, Lacken, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sowie in der Kosmetik und Pharmazie. Ihr Aufgabengebiet: Vorbereitung von Gas- und Flüssigproben zur Produktionsüberwachung, Produktfreigabe sowie Abwasser- und Umweltanalytik Durchführung von gas- und flüssigchromatographischen Messungen sowie von nasschemischen Analysen, auch unter Anwendung photometrischer Methoden nach vorgegebenen Prüfungsvorschriften und Spezifikationen Probenverwaltung, Auswertung und Bewertung der Analyseergebnisse mit Hilfe labor- und analysespezifischen DV Systemen und SAP/QM Operative Durchführung von Aufträgen des INEOS Messwagens Unsere Erwartungen: Abgeschlossene analytisch-chemische Berufsausbildung als Laborant Berufserfahrung wünschenswert Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten, SAP-Kenntnisse Gute Kenntnisse der Qualitätsanforderungen im Labor Führerschein Klasse C1 wäre wünschenswert Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität Eigenverantwortliche und analytische Arbeitsweise Teamorientierung   Unser Angebot: Abwechslungsreiche Aufgaben und attraktive Konditionen, die unseren hohen Anforderungen entsprechen. Wir bieten: ein gutes Arbeitsklima innerbetriebliche Weiterbildungen betriebliche Altersversorgung Gesundheitsmanagement inkl. Fitnessangebote u.v.m.    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online. » Online bewerben Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung: Frau Tanja Doderer Recruiting Tel. 0221/3555-1133Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) im Bereich Healthcare IT

Do. 23.06.2022
Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen, Ruhr
Dedalus produziert, vertreibt, implementiert und wartet komplexe, technologisch höchstwertige und innovative IT-Lösungen für Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, psychiatrische Kliniken sowie diagnostische Einrichtungen wie Radiologien und Kardiologien. Diese IT-Lösungen unterstützen alle wesentlichen Prozesse der Verwaltung, der Dokumentation, der Workflowsteuerung und der revisionssicheren Archivierung der Daten und Dokumente in Unternehmungen des Gesundheitswesens. Die 1982 in Florenz gegründete Dedalus Gruppe ist führender Anbieter von Gesundheits- und Diagnosesoftware in Europa und einer der größten der Welt. Die Dedalus Labor GmbH entwickelt moderne Softwarelösungen für die Labormedizin, mit seinem nennenswerten Kernprodukt Opus::L. Die Dedalus Labor GmbH ist aus der OSM AG entstanden und gehört seit dem 01.07.2021 zur Dedalus HealthCare, dem Marktführer für klinische IT in Europa. Eine optimale Diagnostik, effiziente Kommunikation, sicherer Datenaustausch und eine nachhaltige Patientenversorgung stehen in unserem Fokus. Als marktführendes Unternehmen in Deutschland treiben wir Digitalisierung und Vernetzung im Gesundheitswesen voran. Über 580 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten täglich mit unserem Labor-Informationssystem Opus::L. Darunter befinden sich Krankenhäuser, Universitätskliniken, Laboratorien sowie Arztpraxen. Eine hohe Kompetenz, langjähriges Knowhow, Begeisterungsfähigkeit und ausgesprochenes Teamwork gehören zu den Stärken unseres Teams, bestehend aus über 250 Mitarbeitenden, die das Unternehmen täglich prägen. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir jeden Tag an innovativen digitalen Lösungen für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientenversorgung. Werde ein Teil davon! Wir suchen Verstärkung für unser Team – im Großraum Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt a. /M., Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen – deutschlandweit im Homeoffice: Projektleiter (m/w/d) im Bereich Healthcare IT Du setzt Projekte von Bestands- und Neukunden im Laborbereich um Du bist verantwortlich für die organisatorische und administrative Abwicklung der Projekte Du bist zuständig für die Einhaltung der Projektziele Du betreust und berätst unsere Kunden und fungierst als zentraler Ansprechpartner Du übernimmst die Leitung der Projektteams Du erkennst mögliche Risiken und entwickelst passende Gegenmaßnahmen Abgeschlossene MTLA- oder BTA-Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung Studium der Wirtschaftsinformatik oder BWL mit Schwerpunkt Gesundheitswesen oder HealthCare Management Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert Vorkenntnisse im Umgang mit Laborsystemen und Erfahrung im Bereich der Labororganisation sind von Vorteil Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sorgfältiger, selbständiger Arbeitsweise und hohem Qualitätsanspruch Empathie und Spaß an der Arbeit mit Menschen Gelegentliche Reisebereitschaft Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem marktführenden, innovativen Unternehmen Eine topaktuelle, technische Ausrüstung Ein Team mit familiärem Zusammenhalt und Spaß bei der Arbeit Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung Betriebliche Altersvorsorge und JobRad Yoga, Pilates, frisches Obst, Kaffee Großartige Firmenfeste
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: