Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 16 Jobs in Mainz

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Glas- 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Entwickler/in Kosmetik (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Groß-Gerau
Sie sind eine Persönlichkeit, die gerne in einem dynamischen Umfeld arbeitet? Wir sind als Familienunternehmen mit 280 Mitarbeitern spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und Abfüllung von kosmetischen und halbpharmazeutischen Produkten. Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen der Markenartikelindustrie, des Lebensmittel-Einzelhandels und Drogerien. Aufgrund der hohen Innovationskraft sind wir auch in Europa Marktführer für die Abfüllung von Standbodenbeuteln für Körperpflegeprodukte. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/-n Entwickler/in Kosmetik (m/w/d) Rezepturentwicklung -pflege und -optimierung unter Beachtung der qualitativen und produktionstechnischen Anforderungen sowie der kosmetikrechtlichen Vorschriften Bearbeitung/Mitarbeit an Innovations- und Produktoptimierungsprojekten Bearbeitung von Entwicklungsbriefings von der Produktidee über die Mustererstellung bis zur technischen Umsetzung in der Produktion Ansprechpartner des Vertriebs und Bindeglied zum Kunden in produktspezifischen Fragen Zusammenarbeit mit externen Partnern (Parfumhäuser, Rohstofflieferanten u.a.) Abgeschlossenes Studium der Technologie der Kosmetika und Waschmittel, der Chemie oder Ausbildung z.B. als Chemielaborant mit relevanter Berufserfahrung 3-4 Jahre Berufserfahrung in Rezeptur- und Produktentwicklung im Bereich Kosmetik (Tenside) Kenntnisse von Herstell- und Abfüllprozessen in der Kosmetik Kenntnisse im Projektmanagement Selbständiges Arbeiten und Hands-on-Mentalität Hohe Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir sind ein Inhaber geführtes Unternehmen mit Visionen für die Zukunft. Wir legen Wert auf ein gesundes und familiäres Betriebsklima. Dafür bieten wir Ihnen: Eine optimale Einarbeitung und Entwicklungsmöglichkeiten Flachen Hierarchien und eine lebendige Feedbackkultur Wertschätzung, offene Kommunikation und Respekt, eine gute Arbeitsatmosphäre Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Kantine Kostenlose Versorgung mit Obst Firmen-Fahrradleasing Betriebliche Gesundheitsförderung Firmen-Fitness Pfitzenmeier
Zum Stellenangebot

Textillaborant / Chemielaborant / Labormitarbeiter als Mitarbeiter (m/w/d) Textilprüflabor

Di. 30.06.2020
Wiesbaden
Wir sind ein wertorientiertes Familien­unternehmen und als Dienstleister für das moderne Textil-Management führend in Europa. Von 45 Standorten aus versorgen wir Unternehmen mit Betriebstextilien im Full-Service. Unseren Erfolg verdanken wir unseren rund 5.700 Mitarbeitern, die sich bei uns engagieren. Was uns ausmacht: Wir wachsen beständig aus eigener Kraft. Deshalb können wir sichere und perspektivenreiche Arbeitsplätze bieten. Wir sind Chancengeber für Mitmacher, die gemeinsam mit uns mehr erreichen wollen. Daher suchen wir für unsere Zentrale in Wiesbaden einenTextillaboranten, Chemielaboranten oder Labormitarbeiter als Mitarbeiter (m/w/d) Textilprüflabor Die Textiltechnik ist Ihre Welt! Dazu gehören neben textilen und chemischen Prüfungen auch die Mikroskopie. Da Sie als Fachkraft zu uns kommen, werden Sie von Beginn an nach Absprache im Team ihre eigenen Prüfaufträge übernehmen, Prüfungen durchführen und Ergebnisse in Excel eintragen. Auch das Reinigen, Warten und Kalibrieren der Prüfgeräte gehört zu Ihren Aufgaben. Die Reklamationsbearbeitung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie halten Kontakt mit den Auftrag­gebern und leiten Zwischenergebnisse zuverlässig weiter. einen sicheren Arbeitsplatz und Karrierechancen intensive Einarbeitung und Weiter­entwicklung Job Rad und Job Ticket möglich flexible Arbeitszeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und ein großes Angebot an verschiedenen Mitarbeiter­vergünstigungen Ob Sie mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Textillaboranten (m/w/d) bzw. Chemielaboranten (m/w/d) oder mit langjähriger Laborerfahrung zu uns kommen: Sie konnten bereits die hier notwendige Erfahrung im Bereich textile Prüfungen sammeln.           Mit den gängigen MS-Office-Anwendungen arbeiten Sie sicher, vor allem mit Excel. Außerdem haben Sie spürbar Spaß daran, in einem erfahrenen Team zu arbeiten.Das erfordert Einsatzfreude, zeitliche Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamgeist und natürlich gute Deutschkenntnisse.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Mainz
Mainz Durchführung von schwierigen Analysen unter Verwendung von etablierten analytischen Methoden und unter Einhaltung der internen und externen Regularien sowie gesetzlichen Vorschriften (z.B. c-GMP, AMWHV, SOP) Unterstützung bei der Ursachenrecherche sowie der Definition abstellender Maßnahmen und bei der Erarbeitung von Lösungs-Vorschläge von einfachen Problemstellungen Durchführung von selbständigen Analysen, unter Verwendung von etablierten schwierigen Methoden, und Gerätequalifizierungen einschließlich deren fristgerechten GxP-Dokumentation, unter Einhaltung der aktuellen internen und externen Regularien Auswertung und GMP gerechte Dokumentation von Analysenergebnissen in den Papierrohdaten und den elektronischen Systemen (z.B. LIMS) unter Einhaltung der Data Integrity Vorgaben Selbständige und ordnungsgemäße Durchführung von Funktionsprüfungen Selbständiges Betreuen komplexer Laborgeräte (HPLC, GC, Dissulation-Tester) im Rahmen der Übertragung von Geräteverantwortung und Keyuser Funktionen Selbständige Durchführung des Rohdatenreviews im Zuge des Double-Check  Entsprechend Bedarf Übernahme von Tätigkeiten als Sicherheitsbeauftragter für den eigenen Arbeitsbereich inkl. Schulung der Kollegen Projektunterstützung und Ansprechpartner für das Arbeitsgebiet im Audit Unterstützung bei der Aufnahme von neuen analytischen Methoden aus den Methodenentwicklungslaboren Unterstützung bei der Betreuung von Transfers Betreuung von Praktikanten sowie Einarbeitung von Auszubildenden und neuen Mitarbeitern in fachlichen und GMP Aspekten Erstellung von Trainingsdokumenten sowie die Durchführung von Routinetrainings für die Arbeitskolleg*innen  Übernahme von komplexeren Zusatzaufgaben im Labor wie z.B. Logbuchbeauftragter, Gate Keeper, Referenz-Substanzen-Verantwortlicher     Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant*in oder eine vergleichbare naturwissenschaftliche Ausbildung inkl. einschlägige Berufserfahrung auf dem Gebiet analytische Chemie, oder eine zusätzliche Ausbildung zum Chemotechniker*in Erfahrung mit den im Labor angewandten Analysentechniken Sehr gute Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift, Englisch Grundkenntnisse Durch die Vielzahl an Produkten und Themen ist eine hohe Flexibilität erforderlich Erfahrung in einem hoch reguliertes Arbeitsumfeld (GMP und Registrierung) Gute Kenntnisse in instrumenteller Analytik von Arzneimitteln (Geräte und Anwendung) entsprechend der Schwerpunkttechnologien (min. 2 Technologien) des Einsatzlabors Gutes Verständnis für Datensysteme (LIMS, Auswertesoftware) Beherrschen von Analysenmethoden Sehr gute Kenntnisse im Troubleshooting, um Lösungsansätze generieren zu können       sehr gute fachliche Entwicklung innerhalb der vielfältigen Projektlandschaft bei namhaften internationalen Unternehmen individuelle, verbindliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten dynamisches Umfeld mit spannenden Kontakten markt- und leistungsorientierte Vergütung alle Vorteile einer Konzernzugehörigkeit
Zum Stellenangebot

Prüfleiter-Assistent (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Mainz
Die A&M STABTEST GmbH ist ein führender Analytikdienstleister der pharmazeutischen Industrie mit Standorten in Bergheim bei Köln und der Landeshauptstadt Mainz. Seit 25 Jahren wird das Unternehmen durch die Gründer und Eigentümer geführt. Zwischenzeitlich leisten über 250 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Beitrag an der Entwicklung und Analytik neuer Arzneimittel und der erfolgreichen Weiterentwicklung unseres Auftragsinstituts. Primär im europäischen Raum, aber auch mit vielen weltweiten Kunden, hat sich A&M STABTEST als zuverlässiger Partner und Spezialist für pharmazeutische Analytik als Full-Service-Labor unter GMP etabliert. Unser Standort in Mainz ist strategisch auf die pharmazeutische Analytik von kleinen Molekülen ausgerichtet und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Prüfleiter-Assistent (m/w/d) - M.Sc. oder B.Sc. (Natur- oder Ingenieurwissenschaften) - Ansprechpartner / Schnittstelle zwischen Labor und Prüfleitung Quantitative Analytik von Pharmazeutika mit unterschiedlichen Analysentechniken Kontrolle der Labordokumentation gemäß aktuellen GMP-Vorgaben Unterstützung beim Troubleshooting von analytischen Fragestellungen Vertretung der Prüfleitung in allen Fragestellungen Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen Bereich (M.Sc. oder B.Sc.) Gute Kenntnisse im Bereich instrumenteller Analytik und Quantitativer Analytik Kenntnisse im GMP-Bereich sind wünschenswert Ein hohes Maß an Engagement, Verantwortung und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Gute Englischkenntnisse und einen sicheren Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Kurze Kommunikationswege in einer flachen mittelständischen Unternehmensstruktur Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit Moderne Arbeitsbedingungen und flexible Arbeitszeiten Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung in einem stetig expandierenden Unternehmen Getränke, Obsttage und regelmäßige Unternehmens- & Team-Events stehen auf unserem Programm Dienstfahrräder und Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent Labor Qualitätskontrolle (m/w/d)

So. 28.06.2020
Ingelheim am Rhein
Technischer Assistent Labor Qualitätskontrolle (m/w/d) Deutschland (Rheinland-Pfalz) Ingelheim Job-ID: 204477 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Qualitätsmanagement Arbeitszeit: Vollzeit DIE STELLE Trotz Corona viel zu tun! Boehringer Ingelheim sucht weiterhin Verstärkung! Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung, bei der Sie Ihre naturwissenschaftliche Qualifikation und analytische Vorgehensweise in unseren Laboren in der Qualitätskontrolle zum Einsatz bringen können. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Aufgaben und Zuständigkeiten Mit Ihrer Expertise führen Sie eigenständig Freigabe-, und Stabilitätsuntersuchungen von Wirkstoffen, Intermediates oder chemischen Rohstoffen durch. Die Anwendung chromatografischer Methoden (HPLC, GC) ist für Sie Routine. Sie haben Erfahrung in der Durchführung weiterer instrumenteller Techniken IR, DSC, TG, UV, Titrationen.  Mit großer Sorgfalt kümmern Sie sich um eine GMP-gerechte Dokumentation Ihrer Arbeiten nach geltenden Vorschriften und firmeninternen Richtlinien sowie um die Zweitkontrolle von analytischen Daten. Eigenständig führen Sie Plausibilitätsprüfungen zur Beurteilung von Rohdaten durch und erfassen die Ergebnisse Ihrer Analysen in SAP. Unsere Analysengeräte betreuen Sie und stellen jederzeit eine einwandfreie Verwendbarkeit im GMP Umfeld sicher. Komplexe Aufgaben im Laborumfeld sowie die Mitarbeit in Projekten sind für Sie selbstverständlich. Anforderungen Naturwissenschaftliche Ausbildung als Chemielaborant mit einer mehrjährigen Berufserfahrung oder eine vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse in Chromatografie-Techniken sowie in weiteren instrumentellen Techniken Fundierte Erfahrung in GMP-gerechter Arbeitsweise Erfahrung im Umgang mit SAP sowie mit gerätespezifischer Software (z.B. Empower, Tiamo etc.) Durch die Vielzahl an Produkten und Themen ist eine hohe Flexibilität erforderlich Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit im Team und mit verschiedenen Schnittstellen UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. AUSWIRKUNGEN COVID-19 Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht, denn die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. An allen Unternehmensstandorten wird soweit möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerberinnen & Bewerber finden alternativ virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die vom Robert Koch Institut empfohlenen Hygieneregeln. Neuen Mitarbeitenden, die nicht vor Ort in der Produktion oder den Laboren starten, senden wir die notwendige IT-Ausstattung zu, unsere Welcome Days finden online statt und wir planen ihre Einarbeitung soweit möglich virtuell durchzuführen. WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN? Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Dania Heiser, Tel.: +49 (0) 6132 77 141594 Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=204477
Zum Stellenangebot

Patentanwalt (m/w/d)

Do. 25.06.2020
Taunusstein
Die BRITA Gruppe ist einer der weltweit führenden Experten für optimiertes und individualisiertes Trinkwasser. BRITA steht für einen Hidden Champion, der eine Marktnische erkannt und erfolgreich ausgebaut hat. Mehr als 1.800 Mitarbeitende rund um den Globus sind unser wichtigstes Kapital - mit viel Neugier, Begeisterung, Erfindergeist und Energie entwickeln sie bestehende Produkte weiter und feilen an innovativen Lösungen für das zukünftige Portfolio. Ihr Motor ist unsere Vision: „Wir werden die Art und Weise, wie Menschen Wasser trinken, nachhaltig verändern." Unsere Verantwortung für die Gesellschaft, die Umwelt, unsere Mitarbeiter und die Qualität unserer Produkte leben wir in vielen Aspekten. Wir sind ein Global Player mit der Arbeitsatmosphäre eines Familienunternehmens, geprägt von Vertrauen, Freiraum und Respekt. Teamleitung des Team Patente & Designs innerhalb des IP-Office Generierung und Pflege des eigenen Patent- und Designportfolios sowie Invalidierungen von Designs und Patenten Dritter Vertretung der BRITA Gruppe nach außen zur Vernichtung von Drittpatenten (Einsprüche, Nichtigkeitsverfahren) und der Generierung bzw Verteidigung eigener Patente. Identifizierung und Absicherung patentwürdiger Ideen Durchführung und Bewertung von Patent- und Designrecherchen Ansprechpartner für interne Anfragen zu Patenten und Designs, sowie für interne IP-Awareness Schulungen Ausrichtung der Patent- und Designentscheidungsrunden. Protokollierung und Umsetzung der Entscheidungen Beratung zu Schutzrechten in Entwicklungsprojekten und -kooperationen Koordination und Steuerung externer Patentanwälte und Dienstleister Projektarbeit auf Top-Entscheiderebene Ambitionierter Patentreferent (m/w/d) mit technischem oder naturwissenschaftlichem Studium Mehrjährige Berufspraxis im gewerblichen Rechtschutz sowie in der Produktentwicklung (B2B und B2C), z. B. als Patentingenieur (m/w/d) Weiterbildung im Patentrecht; Ausbildung zum deutschen Patentanwalt/Patentassessor (m/w/d) oder europäische Eignungsprüfung wünschenswert Erfahrung im Umgang mit Gerichten und Marken- / Patentämtern sowie in der Steuerung externer Anwälte und Dienstleister Kommunikations- und überzeugungsstark, auch in der Darstellung komplexer technisch-rechtlicher Sachverhalte Verantwortungsbewusst, entscheidungsfreudig und unternehmerisch denkend Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerweise auch Französischkenntnisse Wertschätzung und Anerkennung für den engagierten Einsatz unserer Mitarbeitenden sind für uns wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Wir möchten, dass Sie mit Freude Ihren Aufgaben bei BRITA nachkommen und gerne Teil des BRITA Teams sind. Damit uns dies gelingt bieten wir Ihnen unter anderem: Eine offene und dynamische Unternehmenskultur gepaart mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Ein herausforderndes und internationales Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer Branche der Zukunft Vielseitige Entwicklungsperspektiven mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulungen bis hin zu Coaching-Programmen Ein attraktives Vergütungspaket, das sich an Funktion und Marktgegebenheiten orientiert Die Wahl zwischen einem monatlichen Pkw-Ausgleich oder einem Dienstwagen Leistungen der betrieblichen Altersversorgung sowie Zuschüsse zur Finanzierung von zusätzlicher Altersversorgung Langzeitkonten, mit dem Ziel, sich freie Zeit anzusparen z.B. für Sabbaticals, Altersteilzeit Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office Regelung Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heiß- und Kaltgetränke Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Job-Rad Programm Parkplatz und E-Auto-Ladestationen kostenlos Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) für Agrarinnovation mit Schwerpunkt Forschung und Beratung

Do. 25.06.2020
Eschborn, Taunus
Als Bundesunter­nehmen unter­stützt die GIZ die Bundes­regierung dabei, ihre Ziele in der inter­natio­nalen Zusam­men­arbeit für nach­haltige Entwicklung zu erreichen. Für unseren Standort Eschborn suchen wir einenBerater (m/w/d) für Agrarinnovation mit Schwerpunkt Forschung und BeratungJOB-ID: P1533V3932Einsatzzeitraum:  15.08.2020 - 30.09.2023Art der Anstellung:  Voll- oder TeilzeitWeltweit gibt es findige Köpfe mit guten neuen Ideen und wir wollen sie finden! Eine Vielzahl inno­va­tiver Ideen im Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie seiner vor- und nachgela­ger­ten Bereiche wird nicht umgesetzt, weil sie entweder niemand wahrnimmt oder Partner zur Weiterentwicklung bzw. Umsetzung fehlen. Das wollen wir ändern! Hierzu arbeitet das Global­vorhaben „Fonds für Agrarpolitische Beratung und Innovation (FABI)“, das für die Sonderinitiative Eine Welt ohne Hunger (SEWOH) des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung durchgeführt wird. In der Komponente Innovation suchen und fördern wir interessante Ideen zur Entwicklung des Agrar- und Ernährungssektors zu den Themen Digitali­sierung, Mechanisierung, erneuerbare Energien, Agrarforschung und Agrardienstleister sowie Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Für besonders vielversprechende Innovationen bringen wir Partner weltweit zusammen und schnüren für deren Weiterentwicklung passende Förderpakte.Ihre AufgabenStrategische Weiterentwicklung und konzeptionelle Ausgestaltung der Komponente Innovation zu dem Themenfeld Agrarforschung und Agrarberatung im Kontext der Sonderinitiative EINEWELT ohne HungerAnalyse, Bewertung und Mitgestaltung von innovativen Ansätzen und Ideen von PartnernDurchführungsverantwortung bzw. Bearbeitung von spezifischen Aufgaben zu Aufbau und Koordination von Forschungs- und Beratungsnetzwerken, Verknüpfung relevanter GIZ-Vorhaben, Identifikation von AnwendungspotentialenKostenmanagement von Aktivitäten des Vorhabens, Steuerung von externen Dienstleistern und Monitoring des ProjektfortschrittsAuf- und Ausbau von Kooperationen sowie Netzwerken zu Partnern und Umsetzung in Multi-Akteurs-ProjektenMitgestaltung des community-basierten Wissensmanagements der GIZ, Ausgestaltung des Wissenstransfers mit Kooperationspartnern sowie Teilnahme an Fach- und Austauschveranstaltungen sowie FachkonferenzenWahrnehmung von Managementaufgaben im Team und Unterstützung sowie Vertretung des AuftragsverantwortlichenAbgeschlossenes Hochschulstudium der Agrarökonomie, Agrar-, Wirtschafts- oder SozialwissenschaftenMehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit / Internationalen Zusammenarbeit oder Berufserfahrung in Agrarforschung oder AgrarberatungBerufserfahrung und einschlägige Expertise in Forschungsmanagement bzw. bei AgrardienstleisternErfahrung mit Forschungsnetzwerken sowie beim Umgang mit unterschiedlichen Interessens­gruppen und im Multi-Stakeholder-ManagementSehr gute Organisations-, Moderations-, Präsentations- und KommunikationskompetenzSehr gute konzeptionelle Fähigkeiten sowie hohe Kooperations- und VernetzungskompetenzenAusgeprägte Teamfähigkeit, hohe Eigenverantwortung sowie Belastbarkeit auch in kritischen SituationenVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Fließende Französischkenntnisse sind wünschenswert
Zum Stellenangebot

Biologielaborant (m/w/d) in Frankfurt Höchst

Di. 23.06.2020
Höchst
Du möchtest Teil eines der größten Pharmakonzerne der Welt werden? Dann bist du bei adesta genau richtig! Wir er­mög­li­chen deinen schnellen und einfachen Einstieg bei unserem re­nom­mier­ten, global agierenden Kun­den­un­ter­neh­men, das Pharma- und Medizinprodukte herstellt. Bewirb dich jetzt als Biologielaborant (m/w/d) in Frankfurt Höchst Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Experimenten im Rahmen der Prozessentwicklung zur Herstellung von Biomolekülen Mitarbeit bei der Optimierung von Labor- und Verfahrensabläufen Mitwirkung bei der Erstellung von Anweisungen, Plänen und Berichten Allgemeine labororganisatorische Aufgaben und Arbeitsvorbereitungen: z. B. Herstellen von Reagenz- und Pufferlösungen, Sicherstellen der Laborhygiene, etc. Abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) oder Bachelor-Abschluss plus praktische Laborerfahrung Berufserfahrung in der Kultivierung von tierischen Zellkulturen Kenntnisse und Er­fah­rung im Umgang mit automatisierten Bioreaktorsystemen Einstieg bei ei­nem weltweit erfolgreichen Pharmakonzern mit hohen Übernahmechancen Attraktives Vergütungspaket nach dem Chemietarif unter Equal-Pay-Bedingungen Flexibles Arbeiten durch Gleitzeit und ein Arbeitszeitkonto Optimale Betreuung durch unser adesta-Team - von der Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen, der Vorbereitung auf das entscheidende Gespräch bis hin zur Einstellung
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d)

Mo. 22.06.2020
Taunusstein
Wir sind ein sehr innovativer, leistungsstarker Partner des nationalen und inter­nationalen Lebens­mittel­handels und deutscher Marktführer bei Oliven, Antipasti, Kapern, Knoblauch- sowie Sardellen­spezialitäten. Zu unseren Kunden gehören sämtliche deutsche Lebens­mittel­händler und Discounter. Darüber hinaus exportieren wir unsere Feinkost-Spezialitäten weltweit in über 30 Länder.Seit 118 Jahren pflegt Feinkost Dittmann erfolgreich die Herstellung und Vermarktung mediterraner Antipasti und inter­nationaler Feinkost-Spezialitäten, dazu gehört auch die nationale sowie inter­nationale Beschaffung der Roh-, Hilfs- und Betriebs­stoffe. Wir bedienen dabei sowohl den Marken- als auch den Handelsmarken & Private Label-Bereich.Die Feinkost Dittmann/Reichold Feinkost-Gruppe ist ein inhaber­geführtes, konzern­unabhängiges Familien­unter­nehmen, ertrags­orientiert mit solider Finanz­struktur und Firmensitz im Rhein-Main-Gebiet. Darüber hinaus produziert sie mit über 500 Beschäftigten in vier Betrieben im In- und Ausland (Taunusstein, Griechenland, Spanien und Türkei).Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktentwickler (m/w/d) für unseren Standort in Taunusstein-Neuhof in Vollzeit.Optimierung bestehender firmeneigener Markenprodukte unter Berücksichtigung ernährungsphysiologischer ParameterEnge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Marketing, Einkauf, QS / QM sowie der ProduktionEinführung der Neuprodukte in den Produktionsprozess und die Begleitung in der AnfangsphaseErstellung von Labor- und Produktionsmustern inkl. dazugehöriger Dokumentation, Rezepturerstellung und StücklistenpflegeProduktionsbegleitung und Korrekturmaßnahmen bei Problemen mit Struktur, Geschmack und chemischen WertenSie bringen den nötigen Weitblick, ausgerichtet auf Ernährungstrends, Qualitätsbewusstheit und Nachhaltigkeit mitStudium der Ernährungswissenschaften, Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie oder Ökotrophologie, gerne auch Lebensmitteltechniker, mit mehrjähriger Erfahrung in der Lebensmittelindustrie vorzugsweise Produktentwicklung / -innovationStrategisches und lösungsorientiertes Denken sowie starke Prozess- und Zielorientierung zeichnen Sie ausSie bringen Begeisterungs-, Organisationsfähigkeit und Ideenreichtum mitGutes technisches Verständnis, hohe Fachkompetenz und sehr ausgeprägtes Qualitäts- und KostenbewusstseinFlexibilität, Stressresistenz, hohes Engagement und offen für Neues sowie für VeränderungenGute Kenntnisse in MS Office insbesondere in Microsoft NAV und MS Excel von VorteilEinen attraktiven Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten im internationalen Umfeld, angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team mit flachen HierarchienEine offene, unkomplizierte und umsetzungsstarke UnternehmenskulturAttraktive Arbeitgeberleistungen
Zum Stellenangebot

NatCat Modeller / Geograph (m/w/d) Schwerpunkt Meteorologie

Mo. 22.06.2020
Wiesbaden
Die R+V Re ist der professionelle, weltweit tätige Rückversicherer des R+V Versicherungskonzerns und damit Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie zählt zu den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern und wird zentral von Wiesbaden aus gesteuert. Die R+V Re ist in allen Nicht-Leben-Sparten tätig und zeichnet weltweit Risiken. Jedes Naturgefahrrisiko im Fokus – dank der perfekten Infrastruktur. Und Ihnen. Sie nehmen (nicht-)proportionale Rückversicherungsverträge unter die Lupe und bewerten sie hinsichtlich ihres Naturgefahrenrisikos – insbesondere in puncto wetterbedingte Gefahren. Sorgsam erfassen und bearbeiten Sie Portefeuille-Daten von Erstversicherungsunternehmen für die Gefahren Sturm, Erdbeben und Überschwemmung. Außerdem auf Ihrer Agenda: die Weiterentwicklung von Methoden zur technischen Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen (Schwerpunkt wetterbedingte Gefahren). Weiterhin bringen Sie sich in verschiedenen Projekten sowie Arbeitskreisen ein und helfen unseren Underwritern fachkundig bei der Vertragsverhandlung. Nicht zuletzt wirken Sie bei der Validierung der eingesetzten Naturgefahrenmodelle mit. Erfolgreicher Hochschulabschluss in der Meteorologie oder Geographie mit Schwerpunkt Meteorologie Von Vorteil: Erfahrung in der Modellierung von Naturgefahren und entsprechender Empfindlichkeiten von Bauwerken sowie technischen Einrichtungen Wünschenswert, aber kein Muss: Berufspraxis in der Erstversicherung und/oder Rückversicherung Sicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil Routiniert im Umgang mit MS Office, insbesondere mit Excel Programmierkenntnisse in VBA und SQL (T-SQL, ANSI-SQL) sowie Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken sind wünschenswert Unser ebenso motiviertes wie kollegiales Team von Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern arbeitet mit lizensierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwickeln und nutzen wir Tools auf Basis von Excel-VBA und SQL (SQL-Server) für eine passgenaue, state-of-the-art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen. Zum Start Ihres Jobs machen wir Sie natürlich direkt und intensiv mit allen Details vertraut, schließlich ist eine fundierte Einarbeitung das A und O. Anschließend wartet eine mehr als spannende Aufgabe auf Sie, die auch tolle Perspektiven bereithält. Zum Beispiel können Sie die Bewertung von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen von Marktzuständigkeiten übernehmen, sich auf markt- bzw. naturgefahrspezifische Fragestellungen spezialisieren oder eine Ausbildung zum "Certified Extreme Event Modeller" absolvieren. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal