Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 16 Jobs in Meerbusch

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Forschung

Manager/ Abteilungsleiter - Produktion medizinischer Schnelltests (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Manager/ Abteilungsleiter - Produktion medizinischer Schnelltests (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01627 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Others BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet In dieser Rolle innerhalb unserer Abteilung QIAstat Manufacturing an unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) übernehmen Sie die disziplinarische Leitung für die operativen Belange von zwei semi-automatischen Produktionslinien für medizinische Schnelltests mit insgesamt 150 Mitarbeitern Sie führen die 6 Teamleiter der jeweiligen Produktionslinien und verstehen sich als interne Schnittstelle für Logistik, HR, Qualitätssicherung und weitere Abteilungen Sie stehen in engem Kontakt zu ihrem Vorgesetzen und sind sowohl in der Lage vertretungsweise seine Rolle zu übernehmen, als auch gemeinsam strategische Fragestellungen zu diskutieren Neben den internen Kontakten am Standort Hilden, stehen Sie auch mit anderen europäischen Standorten im Austausch Die Optimierung von bestehenden und Etablierung von neuen Prozessen für die  Herstellung unserer SARS-CoV-2 Tests ist Ihnen ein stetes Anliegen Sie besitzen eine abgeschlossenes Studium im einem technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich, idealerweise der Medizintechnik Ihre 3-jährige Führungserfahrung konnten Sie im 3-Schichtbetrieb im produktiven Umfeld, idealerweise in der Medizintechnik unter GMP-Bedingungen, sammeln Zu ihren herausragenden Stärken zählt eine zielführende Kommunikation und eine große Eigenverantwortlichkeit in der Sie sich auch nicht davor scheuen Entscheidungen zu treffen Sie sind bekannt für Ihr ausgeprägtes strategisches Denkvermögen und Ihre Lösungsorientierung, die Sie durch diplomatisches Geschick und einen gesunden Pragmatismus unterstreichen Ihre verhandlungssicheres Deutsch und Englisch sowie Ihr sicheres und freundlichen Auftreten befähigen Sie in interdisziplinären und internationalen Teams auf verschiedensten Hierarchie-Ebenen zu kommunizieren Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Digital Lab Lead Europe (f/m/d)

Fr. 16.04.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder)
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Mission - You are responsible for the Global and EMEA alignment with tenant territories and develop and maintain the product and programme roadmap. You also align cost sharing strategies. The development and maintenance of the strategy in collaboration with other hosting territories also belongs to your responsibilities as well as approving changes for the EU/EMEA instance and the onboarding of new tenants.Impact and Responsibilities - You ensure the quality of the EU Digital Lab and build capacity within the Business Units to manage and maintain delivery maps. You also maintain Europa FAQ’s as well as how-to videos and share content with other territories.Exciting insights - You manage the platform feedback and lead triage at Europe and EMEA A level. You also manage technical issues and escalations. Furthermore, you manage TRF clearance for major releases and work together with the Europe Technical Support team to analyse types of tickets for improvements. You focus on the overall x-territory experience of all users.You have successfully completed your studies in the field of Business Information Technology or Computer Science.You have several years of professional experience in the creation, operation and management of technical platforms and server systems, ideally with an international background.Your technical skills include DevOps, testing, connecting RPA technologies, addressing all necessary compliance issues.You are fluent in German and English. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Chemie- oder Physiklaborant*in

Mi. 14.04.2021
Mülheim an der Ruhr
Das Max-Planck-Institut für Chemische Energie­konversion (MPI CEC) in Mülheim an der Ruhr untersucht die funda­mentalen chemischen Vorgänge für die Energie­speicherung in chemischen Molekülen. Im Rahmen eines Projekts, das sich mit der Reformierung von Ammoniak beschäftigt, sollen Lösungen für die Energie­wende erarbeitet werden. Dabei sollen insbe­sondere Kataly­satoren charakte­risiert und getestet werden. Hierbei ist eine enge Zusammen­arbeit mit Unter­nehmen der chemischen Industrie sowie akademischen Forschungs­instituten erfor­derlich. Zur Unter­stützung unseres Laborteams suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt befristet über die Laufzeit des Projekts (03/2025) eine*n Chemie- oder Physiklaborant*in Aufbau und Optimierung von Versuchsanlagen Durchführung einfacher Wartungsarbeiten an Versuchs­apparaturen Betrieb von Versuchsapparaturen (Durchführung von Mess­protokollen zur Ermittlung der katalytischen Eignung) Unterstützung bei Arbeits­sicherheits­prozessen Eigenständige und sichere Bedienung von instrumen­tellen Analyse­geräten Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Chemie- oder Physiklaborant*in oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse im Bereich instrumen­teller Analytik (IR, Raman, BET, XRD und TG-MS) wünschenswert Vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit Gasen sowie Rohr­verschraubungen Zusätzliche Grundkenntnisse im Bereich Elektronik und/oder Anlagen­steuerung wünschenswert Wir wünschen uns eine engagierte Persönlichkeit mit selbst­ständiger, ziel­orientierter und struktu­rierter Arbeitsweise. Ein hohes Maß an Eigen­initiative, Kreativität sowie Team­fähigkeit setzen wir voraus.Die Vergütung erfolgt nach TVöD-Bund entsprechend Ihrer Qualifi­kation und Berufs­erfahrung. Daneben werden die üblichen Sozial­leistungen des öffent­lichen Dienstes (Bundesdienst) gewährt. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechter­gerechtigkeit und Vielfalt. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unter­repräsentiert sind. Frauen werden deshalb aus­drücklich aufge­fordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Trainee Medical Marketing (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Langenfeld (Rheinland)
neuraxpharm is a successful, renowned generics company with products for neurology and psychiatry. In over 30 years we have developed into one of the most important providers. Our company has 180 employees and is located near Düsseldorf. Our success is based on the commitment and motivation of our employees. NEURAXLEARNER PROGRAM Develop an international career with us Description Working at Neuraxpharm could be the first challenging and rewarding step in your career. If you are a recent university graduate and natural leader, with interest to learn about pharma industry and curiosity to be out of your comfort zone, Neuraxlearner Program is designed for you. NeuraxLearner Program will enable you to kick-start your professional development at international level by setting the bases to become a future leader through an accelerated one-year period. The program consists of a twelve-month intense development path working 6 months in the Medical departments (our business core) and 6 months in the Marketing teams (industry knowledge and reach our stakeholders). Under these rotations, you will be collaborating with group leaders on complex assignments while developing your skills through formal training on scientific and marketing fields in our HQ’s both in Germany & Spain. While working across Neuraxpharm, you will be accompanied by a mentor who will consult with you on your career development throughout the program. After the completion of this rotational program, you will have the opportunity to keep growing in the CNS leader in one of the key business areas and develop your talent for the future. Driving development in key learning opportunities throughout the program by attending, participating in, and demonstrating competence Working with direct manager to define and execute towards broader impact in current department and the company throughout the duration of assigned rotation Collaborate with NX business leaders, creating a network to ensure cross functional communication & implementation on all projects assigned throughout the program, bringing initiatives and innovative ideas to the team. Present out on business results and personal lessons learned during rotations throughout the program Be accountable to improve the processes in the projects you are involved in. Once finishing both rotations, advocate for future participants within program and mentor newer employees when opportunities are available Main responsibilities Collaborate in the roll out of the medical corporate strategy and its implementation. Support the Corporate Medical Head partnering with local KOLs of different therapeutic areas, universities, reasearch centres. Active search for product-related scientific documentation Coordinate and manage medical information activity regarding products and diseases in company focus. Support pharmacovigilance related activities. Support the deployment of the Marketing Strategy by collaborating in Marketing Plans and Action Plans on Product Launches Closely partner with Corporate Communications on websites & digital strategies Track and report on KPIs (campaign metrics) and revenue attribution; Support Budget Product Planning Support, training, and collaboration with the salesforce Availability to start in 2021 Bachelor's degree in Life Science Successful professional experiences via projects and/ or internships Leadership skills and ambition to become a key leader in the Pharma Industry Willingness to experience an international rotation at one of NX sites (Germany and Spain). Fluent spoken and written English, German and Spanish. About you: Consistently think about how to contribute to society by caring others Resilient character to envision and work for a continuous improvement and do not accept the status quo Able to work and thrive in ambiguous environments & several cultures able to handle multiple tasks and take initiative Demonstrate a problem-solving approach Self-motivated through achievements Demonstrated self-awareness of capabilities and areas of growth Highly intentional in decision making and building partnerships Individual Professional development in a leading European pharmaceutical company with an ambitious international growth strategy. Economic conditions will be according to the experience and skills provided. 30 days vacation and other benefits (e.g. employee discounts, sports activities, etc) A motivated and committed environment based on a diverse and inclusive culture. A specialized team focused on our core activity: Improving our patients’ lives.
Zum Stellenangebot

Technische Assistentin - Produktion von Material für PCR-Testung (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Technische Assistentin – Produktion von Material für PCR-Testung (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01705 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Production / Manufacturing BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie Teil eines Produktionsteams zur Herstellung von Material für real-time qPCR Anwendungen (Forensik Kits, Diagnostische Assays) Sie sind verantwortlich für die Herstellung verschiedener Produkte auf Bulkebene (Ansetzen und Mischen), sowie die Abfüllung der Produkt-Bulks in kleine Gebinde inkl. Etikettierung Die Arbeiten im Reinraum werden gemäß GMP-Richtlinien durchgeführt und erfordern eine gewissenhafte Dokumentation der Arbeitsschritte nach Herstellvorschriften und SOPs Ihre aktive Mitwirkung an Prozessoptimierungsprojekten (Lean-Management), wie auch die Qualifizierung, Kalibrierung und Pflege von hochmodernen Laborgeräten und Reinräumen ist ebenfalls gefragt Sie bringen einen Abschluss als BTA, Biologielaborant oder eine andere vergleichbare Berufsausbildung mit Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen in der Durchführung molekularbiologischer Techniken, insbesondere real-time quantitative PCR und Probenaufarbeitung sammeln Wünschenswerterweise hatten Sie erste Einblicke in die Produktion im regulierten, industriellen Umfeld und konnten mit Ihrem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit glänzen Gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel) und eine hohe Kommunikations-/Sozialkompetenz runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Technologieberater/in (m/w/d) für die Forschungsförderung Industrie 4.0

Mo. 12.04.2021
Berlin, Düsseldorf
Wir sind einer der führenden Projektträger Deutschlands und Spezialist für zukunftsorientierte Beratung. Effiziente Forschungsförderung, maßgeschneiderte Begleitung von Innovationen und strategische Beratung – das ist unser Geschäft. Zu unseren Auftraggebern gehören Ministerien des Bundes und der Länder sowie die Europäische Kommission. Die rund 280 Mitarbeitenden unserer interdisziplinären Teams in Düsseldorf, Berlin und Bonn setzen sich dafür ein, den Technologiestandort Deutschland nachhaltig zu stärken. Für den Standort Berlin oder Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  Technologieberater/in (m/w/d) für die Forschungsförderung Industrie 4.0 Technologie- und Projektberatung in der Forschungsförderung im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zu den Schwerpunkten "Industrie 4.0" und "Digitalisierung der Fertigungssysteme in der Fahrzeugindustrie" Planung und Organisation nationaler und internationaler Maßnahmen der Forschungsförderung Begutachtung, Beurteilung und Begleitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten Analyse und Bewertung neuer Trends in Forschungs- und Entwicklung sowie deren Anwendungsperspektiven Unterstützung des Ergebnistransfers durch Konzeption und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Statusseminaren und Workshops Planung und Betreuung innovationsunterstützender Maßnahmen z.B. im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium Vorkenntnisse im Bereich von Industrie 4.0 und/oder der Produktionssystem in der Fahrzeugindustrie Fähigkeit, Schnittstellenmanagement mit verschiedenen Akteursgruppen zu gestalten Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte prägnant und verständlich darzustellen Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Engagement und Durchsetzungsvermögen Sehr gute Englischkenntnisse   Arbeiten beim VDI Technologiezentrum bedeutet Vielfalt und Abwechslung: Sie arbeiten in interdisziplinären Teams an unterschiedlichen Projekten, die zukunftsorientiert sind und eine hohe gesellschaftliche Bedeutung haben. Sie arbeiten an der Schnittstelle von Politik, Forschung und Wirtschaft. Eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von einem offenen und kollegialen Miteinander. Hohe Freiheitsgrade und Gestaltungsspielräume bei der Ausübung der Tätigkeit. Eine individuelle Einarbeitung und ein Mentor, der Sie bei der persönlichen und fachlichen Eingewöhnung unterstützt. Gleitende Arbeitszeiten im Rahmen einer 40-Stunden Woche, 30 Tage Urlaub, mobiles Arbeiten Nach einer zweijährigen Befristung, streben wir eine unbefristete Anstellung an.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Moers
Aus kleinen Anfängen entwickelte sich das traditionsreiche, inhaber­geführte Unternehmen durch strikte Ausrichtung auf Qualität und Innovation zu einem leistungs­starken Handelspartner mit einem attraktiven und viel­fältigen Produktsortiment aus hochwertigen Direkt- und Biosäften sowie Fruchtsäften, Nektaren, Fruchtsaft­getränken und Eisteesorten. 1985 entstand neben der bereits bestehenden Marke Niederrhein-GOLD die Marke COPEO, die sich durch inzwischen mehrfach DLG prämierte Säfte auszeichnet. Über 450 Mitarbeiter generieren jährlich über 500 Mio. Liter Produktionsvolumen. Sie sind unser wich­tigstes Potenzial und es ist für uns selbstverständlich, die Qualifikation und das Engagement durch gezielte Aus- und Weiterbildung zu fördern. Zur Stärkung und Erweiterung unseres Teams im analytischen Labor suchen wir ab sofort einen motivierten Laboranten (m/w/d) Produktionsbegleitende Überwachung der Qualitäten von Rohwaren, Zwischen- und Fertigprodukten Untersuchung des Trinkwassers sowie der Prozessproben Bearbeitung von Annahmen, Produktionsfreigaben oder Sperrungen Fachliche Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d), CTA, milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss Erfahrung und erweiterte Kenntnisse im Bereich Analytik in der Lebensmittelindustrie, Schwerpunkt Getränkeanalytik Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen Persönliche Anforderungen: Sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Flexibilität Lernbereitschaft und gute Auffassungsgabe Teamfähigkeit Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit Berufserfahrung in Labor- und Schichtarbeit Ein Umfeld für Um-die-Ecke-Denker und Mitdenker Spaß bei der Arbeit Innovation und Abwechslungsreichtum Ein stetig wachsendes Familienunternehmen, in dem Werte gelebt werden
Zum Stellenangebot

QHSE Manager (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf
Die Caldic Ingredients Deutschland hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und ist hauptsächlich aktiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Caldic zählt bereits seit vielen Jahren zu den global führenden Distributionspartnern in der Lebensmittelindustrie und des Chemiegroßhandels. Mit 23 Niederlassungen und über 1.100 Mitarbeitern, sind wir an 45 Standorten in 17 Ländern vertreten. Die Region DACH wird durch die Caldic Ingredients Deutschland mit Sitz in Düsseldorf betreut. Wir stehen in enger Zusammenarbeit mit vielen internationalen Produzenten. In Kombination mit einer breiten Produktpalette und modernen, gut ausgestatteten Einrichtungen bietet Caldic einen Mehrwert und ist so ein angesehener Partner in der deutschen Industrie. Seit der Gründung im Jahr 1970 hat sich Caldic mit rund 1100 Mitarbeitern zu einem global agierenden Unternehmen ausgebaut. Im Moment ist Caldic in 18 Ländern mit mehr als 40 Standorten in Europa, Asien-Pazifik und Nordamerika vertreten. Wir sind eine kundenorientierte Organisation, die sich auf die Bereitstellung qualitativ hochwertiger und kostengünstiger Lösungen konzentriert. Unser Ziel ist es, ein vertrauenswürdiger Partner für Lieferanten und Kunden zu sein, um ihr Geschäft zu sichern und eine ehrliche und innovative Partnerschaft zu bieten. Koordination, Erstellung und zeitnahe Bereitstellung von Informationen für Kunden (Zertifikate, Dokumenta­tionen) Verwaltung und Koordination von Reklamationen in Bezug auf Produktsicherheit und Qualität Sicherstellen, dass die Produkte die vereinbarten oder erwarteten Spezifikationen und Standards erfüllen Verwaltung, Pflege und Erneuerung von Zertifizierungen (ISO22000 Bio UTZ Fairtrade) und HACCP-Systemen Unterstützung bei der Entwicklung und Implementierung von Qualitäts-KPIs und Erreichen der entsprech­enden Ziele Einrichtung und Verwaltung der Produktdatenbank zur Sicherstellung der korrekten Dokumentation und Vollständigkeit Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen auf täglicher Basis, um die gesetzten Ziele zu erreichen Bachelor / Ausbildung im Bereich QHSE / Lebensmittelsicherheit Berufserfahrung im Bereich QHSE-Management in der Lebensmittelindustrie Gute ERP- & CRM-Kenntnisse, Erfahrung mit Microsoft Dynamics von Fokus auf hohe Qualität mit kunden­orien­tierter Denkweise Unternehmerisch, enthusiastisch und selbstbewusster Teamplayer Ergebnisorientierter Problemlöser mit Hands-on-Mentalität Starke analytische Fähigkeiten Strukturiert und gut organisiert Präzise und zuverlässig Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein begeisterungsfähiges Team 30 Tage Urlaub Gleitzeit Eine leistungsgerechte Vergütung  Weihnachts- und Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (w/m/d)

Fr. 09.04.2021
Pulheim
Die Zentralküche der ProServ Gourmet in Pulheim versorgt pro Tag ca. 2400 Patienten und ca. 1500 Mitarbeiter/innen und Gäste in verschiedenen Krankenhäusern in Köln und Wuppertal im Cook & Chill Verfahren. Die Speisenversorgung erfolgt sowohl tablettiert mit dezentraler Regeneration, als auch im Großgebinde. Unsere Zentralküche zeichnet sich durch einen intralogistischen Warentransport und vollautomatische Lagerung aller Lebensmittel und Bedarfsgegenstände aus. Eine solche Küche ist auf dem deutschen sowie europäischen Markt einzigartig.Anstellungsart: VollzeitÜberwachung der elektronisch gesteuerten Tablettierung Anleitung und Kontrolle der unterstellten Mitarbeiter Einhaltung und Kontrolle von HACCP - Richtlinien Umgang mit EDV-gestütztem Menüauswahlsystem sowie der elektronischen Intralogistik Unterstützung der Produktion, Warenannahme und Kommissionierung in der Bedienung der Intralogistik Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik Berufserfahrung wünschenswert Teamfähigkeit Geregelte Arbeitszeiten Pendelverkehr von Köln Bocklemünd nach Pulheim an Wochenenden und Feiertagen Weiterbildungsmöglichkeiten ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem engagierten Team
Zum Stellenangebot

Klimaschutzbeauftragter (w/m/d)

Mi. 07.04.2021
Buchholz
Buchholz in der Nordheide ist ein wachsendes Mittelzentrum in der südlichen Metropolregion Hamburg mit rd. 41.000 Einwohnern. Als Tor zur Nordheide liegt die Stadt in landschaftlich reizvoller Lage zugleich verkehrsgünstig zur Wirtschafts- und Kulturmetropole Hamburg. Die Stadt verfügt über sämtliche allgemeinbildende Schulformen und bietet ein breites Angebot an kulturellen und sportlichen Einrichtungen. Die Stadtverwaltung Buchholz i. d. N. beschäftigt derzeit 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gliedert sich in Verwaltungsvorstand (Bürgermeister, drei Dezernate) und sechs Fachbereiche mit Fachdiensten. Die Stadt Buchholz in der Nordheide hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stabsstelle zu besetzen: Klimaschutzbeauftragter (w/m/d) Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA, 39 Std./Woche, unbefristet Die Stadt Buchholz i. d. N. ist seit mehreren Jahren im Klimaschutz aktiv. Sie besitzt seit 2012 ein Klimaschutzkonzept und strebt die Klimaneutralität vor 2050 an. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde Anfang 2020 der Beteiligungsprozess Klimaschutz.Gemeinsam.Gestalten. gestartet, mit dem wesentliche Akteure sowie die Bürger/innen in Buchholz zu einem gemeinsamen Engagement für den Klimaschutz zusammengeführt werden sollen. Für die anstehenden fachlichen und partizipatorischen Aufgaben suchen wir eine Persönlichkeit mit der Fähigkeit, viele unterschiedliche Akteure in der Stadtgemeinschaft mitzunehmen und zu motivieren. Umsetzung des aktuellen Ratsbeschlusses zur Klimaneutralität und Schaffung der zur Zielerreichung erforderlichen Strukturen im Rahmen der prozessbegleitenden Akteurs- und Bürgerbeteiligung Koordination von und Mitwirkung an der Entwicklung eines Klimaaktionsplans, insbesondere im Hinblick auf die Entwicklung von CO2-Reduktionszielen, Leitlinien, Klimaschutzstandards und Maßnahmen für die Stadt Information, Unterstützung und Beratung der Bevölkerung sowie der unterschiedlichen Projektpartner/innen, der Verwaltung und parlamentarischen Gremien sowie des Klimabeirats (in Gründung) rund um die Themen des Klimaschutzes, inkl. Kooperation mit den lokalen und regionalen Klimaschutzgremien Erstellung von Klimaschutzberichten und Beschlussvorlagen sowie Berichterstattung in den politischen Gremien und an Fördermittelgeber, inkl. Fördermittelakquise Aufbau und Durchführung eines Klimaschutz-Controllings Kooperation mit externen Fachexperten Vertretung der Stadt in Gremien, Fachveranstaltungen und Arbeitsgruppen Voraussetzung (zwingend): Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom), idealerweise im Bereich Umweltschutz, Klimaschutzmanagement, Energiemanagement, Umweltwissenschaften, Nachhaltigkeitsmanagement o. Ä. Eignung (wichtig): Berufserfahrung, Fachkompetenz und fachspezifische Kenntnisse im Klimaschutzmanagement oder in vergleichbaren Arbeitsbereichen (erneuerbare Energien, Energiemanagement) Erfahrung im Projektmanagement, in der Öffentlichkeitsarbeit und im Umgang mit Akteursgruppen der Kommunalpolitik und Verwaltung Sichere Anwendung von Präsentations- und Moderationstechniken Fundierte EDV-Kenntnisse Aufgeschlossene, engagierte Persönlichkeit mit guter Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur selbstständigen konzeptionellen Arbeit Analytisches Denkvermögen, Kreativität, Flexibilität und Organisationsvermögen Kooperations-, Konflikt- und Teamfähigkeit Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und zur Teilnahme an Sitzungen der gemeindlichen Gremien und/oder Projekten außerhalb der üblichen Arbeitszeit Bereitschaft zur umfassenden und fortlaufenden Fortbildung in allen Angelegenheiten rund um den Klimaschutz ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches und zukunftsweisendes Aufgabengebiet attraktive und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten attraktive Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung einen modernen Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeiten die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal