Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 7 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
Forschung

Medizinisch-technische Assistenz (w/m/d) oder Biologisch-technische Assistenz (w/m/d)

Mi. 17.08.2022
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).Für das Institut für Experimentelle Tumorforschung (Direktor: Prof. Dr. med. Christian Buske) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eineMedizinisch-technische Assistenz (w/m/d) oder Biologisch-technische Assistenz (w/m/d)Vertragsart: BefristetBeschäftigungsart: VollzeitBewerbung bis: 08.09.2022Durchführung zellbiologischer und molekularbiologischer Methoden in der Grundlagenforschung (Leukämie- und Lymphomentstehung)Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinisch-technischen Assistenz oder biologisch-technischen Assistenz (w/m/d)Sie möchten Erfahrungen in der Arbeit an lebenden Tieren (Mausmodelle) erwerben oder weisen diese bereits aufSie konnten bereits Vorkenntnisse im Bereich der Zellbiologie und Molekularbiologie sammelnSie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSie sind engagiert und teamfähigEine abwechslungsreiche und innovative Tätigkeit in einem internationalen TeamBezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche AltersvorsorgeUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und FamilieVielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche GesundheitsförderungPersonalwohnheim sowie Jobticket
Zum Stellenangebot

Laborplaner (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Bad Homburg, Leverkusen, München, Ulm (Donau)
PASSION FOR PHARMA ENGINEERING: Dafür steht PHARMAPLAN. Als eines der führenden Pharma-Consulting und –Engineering Unternehmen in Europa sind wir auf integrierte und ganzheitliche Planung und Realisierung von Produktionsstätten und Laboren für Pharma und Biotech spezialisiert und gestalten so die Zukunft unserer Branche. Mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitenden aus den Bereichen Project Management, Process Engineering, GMP Consulting, Laboratory Design, Architecture, Technical Services und Digital Factory stellen wir die Weichen für die weltweite Medikamentenversorgung von morgen. Unter der Dachorganisation der TTP Gruppe mit über 1.000 Mitarbeitenden an über 26 internationalen Standorten unterstützen wir die pharmazeutische und biotechnologische Industrie mit flexiblen, GMP-konformen und zukunftssicheren Lösungen. Von der Initiierung über den Bau bis zur Übergabe wickeln wir für unsere Kunden Projekte aller Größen ab. Die Sicherstellung der Pharmaproduktion in Europa ist bedeutender denn je: Werden auch Sie Teil unserer Pharmaplan Mission. PHARMAPLAN ist vertreten in Deutschland, Belgien, Frankreich und der Schweiz. PHARMAPLAN Deutschland mit rund 200 Mitarbeitenden am Hauptsitz in Bad Homburg und weiteren Standorten in Deutschland verzeichnet ein starkes Wachstum und ist geprägt von einer dynamischen und teamorientierten Unternehmenskultur. Unsere begeisterten und in jeder Hinsicht vielseitigen Mitarbeitenden sind unser Kapital. Aus diesem Grund sind wir davon überzeugt, dass gutes Teamwork, persönliche Weiterentwicklung und nachhaltiger Unternehmenserfolg dann gelingen, wenn wir in unsere Mitarbeitenden investieren. Für unseren Standort in Bad Homburg und unsere Büros in Leverkusen, München und Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Laborplaner (m/w/d)Ihr Fokus liegt auf der Planung und Gestaltung von Laboren im GMP-regulierten Umfeld. Als Experte für Labordesign beraten Sie unsere Kunden zu allen Fragen der Gestaltung, des Betriebs und des Managements von Laboren. Dazu analysieren Sie mit den Nutzern Arbeitsabläufe im Labor und entwickeln zusammen mit unseren Fachplanern optimale Lösungen für die Kundenanforderungen. Ihre Aufgabenschwerpunkte: Entwurf und Planung von Layouts und Interieurs von Laboren Erstellung der notwendigen Planungsdokumente mit Hilfe unserer Planungstools Beratung unserer Kunden zu Analytik, Prozessen und Equipment im Labor GMP-Consulting im Laborbereich Nutzermanagement Schnittstellen-Koordination verschiedener Fachdisziplinen und externer Lieferanten Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium Erfahrung mit den in Analyselaboren gängigen Methoden und Prozeduren mehrjährige Berufserfahrung in der Laborplanung Grundlegende GMP Kenntnisse gutes räumliches Vorstellungsvermögen Interesse an der Entwicklung von funktionsbasierten Lösungen Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, idealerweise Erfahrungen mit CAD-Programmen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Sie können sich hervorragend in Kunden hineinversetzen, verfügen über die Fähigkeit zu begeistern und beweisen auch in Kundenbeziehungen Führungsqualitäten. Des Weiteren sind Sie engagiert und voller Leidenschaft für Ihre Arbeit. Spannende und abwechslungsreiche Projekte für  führende Kunden der Pharmabranche Die Möglichkeit, neben Best Practice, innovative Lösungen und Lösungswege umzusetzen und dabei stets neueste Technologien der Pharmawelt zu erleben Hohes Maß an Eigenverantwortung Moderne Büros mit ergonomischen Arbeitsplätzen und multifunktionalen Räumen Karriereplanung im Dialog Work-Life-Balance & Benefits (Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten, Zuschuss zur Kinderbetreuung, Betriebsarzt, Jobfahrrad, gute Verkehrsanbindung, eigene Parkplätze, Kantine, Lunch-Kühlschrank u.v.m.)
Zum Stellenangebot

MTLA, BTA, CTA (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Ulm (Donau)
Unter einem Dach vereint das MVZ Humangenetik Ulm die Fachgebiete Humangenetik und Laboratoriumsmedizin für ein umfassendes Leistungsspektrum zum Wohle der Patientenversorgung. Mit der großen Expertise unserer Mitarbeitenden erbringen wir so täglich qualitativ hochwertige Laborleistungen im Herzen der Universitätsstadt Ulm. Und inmitten unseres modern ausgestatteten Labors streben wir mit Leidenschaft nach technologischem Fortschritt und persönlicher Weiterentwicklung. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Laboratoriumsmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n engagierte/n MTLA/ BTA oder CTA (m/w/d).Analytische Tätigkeiten in den Fachbereichen Hämatologie, Immunologie, Autoimmundiagnostik, Allergologie, Klinische Chemie und Molekularserologie Bedienung automatisierter Analysensysteme Technische Validation und Plausibilitätsprüfung der Messwerte bis hin zur Befunderstellung Erfassen von Anforderungen im Laborinformationssystem Umsetzung von QualitätssicherungsanforderungenSie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss eines technischen Assistenzberufs zum/r Medizinisch-, Biologisch- oder Chemisch-technischen Laborassistenten/in und bringen idealerweise bereits erste Erfahrung im Bereich der Blutbilddifferenzierung mit Sie haben Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit Anwendung von unterschiedlichen automatisierten und manuellen Labormethoden Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und ein hohes Qualitätsbewusstsein sind neben Ihrem freundlichen und verbindlichen Auftreten selbstverständlich für Sie Sie sind teamfähig und flexibel und identifizieren sich gerne mit Ihren Aufgaben Sie bringen ausreichend Kenntnisse der deutschen Sprache sowie die Bereitschaft zur Mitarbeit im Schichtdienst mitEs erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in einem gesunden, wachsenden Unternehmen mit langfristiger beruflicher Perspektive Sie arbeiten in einem kollegialen und vielseitigen Team inmitten eines spannenden Teilbereichs der Gesundheitsbranche mit flachen Hierarchien und kurzen Wegen zu den Abteilungsleitern und der Geschäftsführung Wir setzen uns aktiv dafür ein, dass sich unsere Mitarbeitenden bei uns wohlfühlen und sich in einer angenehmen Atmosphäre weiterentwickeln können
Zum Stellenangebot

Laborleiter Process Science DSP (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Laupheim
Rentschler Biopharma ist ein führendes Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO) für Biopharmazeutika. Am Hauptsitz in Laupheim, Deutschland, sowie einem zweiten Standort in Milford, MA, USA, bieten wir Full-Service Lösungen für die Bioprozessentwicklung und die Herstellung hochwertiger Biopharmazeutika sowie damit verbundene Beratungsleistungen einschließlich Projektplanung und regulatorischer Unterstützung an. In Stevenage, UK, haben wir das auf Zell- und Gentherapie spezialisierte Unternehmen Rentschler ATMP Ltd. gegründet.Wir sind ein Familienunternehmen mit rund 1100 Mitarbeiter/-innen aus 25 Nationen. Was uns bei Rentschler Biopharma vereint, ist die Leidenschaft für das, was wir tun. Wir versetzen unsere Partner in die Lage, Patienten mit schweren oder seltenen Erkrankungen zu helfen.Mit unserer Hingabe und unserem Wissen wandeln wir medizinische Forschung in ausgezeichnete Biopharmazeutika um. So leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur weltweiten Verfügbarkeit essenzieller Therapien. Um unser langfristiges und nachhaltiges Wachstum zu sichern, bauen wir unser Team weiter aus. Werden Sie Teil unseres einzigartigen Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Biopharma-Branche! Verantwortung für die nachhaltige Führung und Entwicklung der Mitarbeiter der entsprechenden Laborgruppe Relevante Mitwirkung bei der Rekrutierung von neuem Personal Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung technologischer Fortschritte des entsprechenden Labors Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des notwendigen Anlagenparks zur effizienten Abarbeitung der Projekte Sicherstellung einer reibungslosen und effizienten logistischen Versorgung des Labors sowie der Betriebssicherheit im Umfeld der Labore Kapazitätsplanung von Anlagen und Personal Mitwirkung bei der Organisationsentwicklung durch Optimierung von Prozessen und Abläufen, Qualitätsmanagement, Effizienzsteigerung Mitwirkung an der Erstellung und Umsetzung der Abteilungsstrategien Schnittstellenmanagement Unterstützen der Neukundenakquise (Angebotserstellung, Teilnahme an Kundenmeetings, Führungen) Unterstützung bei Audits oder Besuchen sowie interne Repräsentation des Fachbereiches in übergreifenden Gremien und Gruppen Bearbeitung/Unterstützung von Qualitätssystemen Initiierung, Leitung und Engagement in Veränderungs- und Verbesserungsprozessen Planung, Koordination und Durchführung von Prozessdesign, -transfer und -validierung in Kundenprojekten Dokumentation und Auswertung von Daten und Prozessen Erstellung, Review und Schulung der Prozessdokumentationen  Planung und Durchführung von Prozessrisikoanalyse und Gap-Analyse Einarbeitung von neuen Mitarbeitern Abgeschlossenes Studium (Master) der Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder vergleichbar mit mehrjähriger Berufserfahrung oder eine abgeschlossene Ausbildung mit zusätzlicher Weiterbildung und langjähriger Berufserfahrung Hohes Empathievermögen und menschenorientierte Grundausrichtung Fundierte Erfahrung und Talent in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern Fundierte technische Fachkenntnisse im Bereich Bioprozessanlagen im Labor- und Pilotmaßstab Fundierte Fachkenntnisse von biotechnologischen Entwicklungs- und Produktionsprozessen in der Aufreinigungstechnologie von Proteinen Grundkenntnisse im Projektmanagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Teamfähigkeit, wirtschaftliches und analytisches Denken und Handeln sowie ein sehr hohes Maß an Eigeninitiative Arbeit in einem Unternehmen, das einen echten Mehrwert bietet und Medikamente für schwerstkranke Patienten herstellt Ansteckende Freude am Job sowie kollegiales Arbeitsumfeld Zugang zu exklusiven, personalisierten Weiterbildungen durch die Global Rentschler Academy 30 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto und mobiles Arbeiten Verantwortung, Eigeninitiative, Weiterentwicklung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge Betriebseigene Kinderkrippe Zukunftssichere Branche
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. Physik / Chemie / Mathematik – Bildverarbeitung & Simulation (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Stuttgart, Ulm (Donau)
ist für potentielle Bewerber (m/w/d) die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung im MINT-Bereich. Freuen Sie sich auf einen kompetenten Partner, der Sie in Ihrer Bewerbungsphase jederzeit vollumfänglich berät und Ihnen individuell zur Seite steht. Für unseren renommierten Kunden aus dem anwendungsnahen Forschungs- und Technologieumfeld suchen wir einen Physiker / Mathematiker / Chemiker (m/w/d), der seine Kenntnisse in der Entwicklung von Algorithmen für die Kalibrierung von Messmitteln und optimierte Bildverarbeitung einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Diese spannenden Themengebiete erwarten Sie: Theoretische Physik, Experimentalphysik, Numerik, Algorithmik, Messtechnik Entwicklung von Messprozessen sowie Simulation und Optimierung von Auswerte- und Kalibrierverfahren Erfassung von Messdaten mittels Bildverarbeitung Kalibrierung von Messdaten und die Erstellung von Algorithmen sowie deren Einführung in die Produktion Analyse umfangreicher und komplexer Datensätze Durchführung von experimentellen und theoretischen Messgenauigkeitsanalysen optischer Messsysteme Leitung von Teil-Projekten im Rahmen dieses Aufgabengebiets Sehr gutes Studium der Physik, Mathematik, Chemie o. Ä., idealerweise mit anschließender Promotion Sehr gute Kenntnisse in der Simulation und Modellbildung Know-how in der Programmierung mit Matlab, Python und / oder C++ Erfahrung in der Algorithmenentwicklung und/oder Algorithmenoptimierung Von Vorteil sind Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Messaufbauten, Interferometrie, Ellipsometrie, Datenanalyse, numerische Bildverarbeitung, computergestützte Bildgebung, Nanooptik, Quantenoptik, Quantenmechanik, Erfahrungen mit Teilchenbeschleunigern oder Kollaborationen mit CERN / ATLAS   Pragmatische Arbeitsweise und Verantwortungsbereitschaft Ausgeprägte Eigeninitiative und Engagement Hohe Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse Familienfreundliches Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Anteil Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in wertschätzender Unternehmenskultur Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gestaltungsspielraum und Offenheit für Innovationen Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Betontechnologe (m/w/d) als Regionalleitung Labor

Do. 04.08.2022
Elchingen (Donau)
Lithonplus ist ein führender Hersteller von Beton­waren. Als Trendsetter steht Lithonplus für Kompetenz und Gestaltung. Wir entwickeln, fertigen und vertreiben an 17 Standorten in Deutschland hochwertige Betonwaren für anspruchsvolle Freiraum­gestaltung.Unser Erfolg wird durch das Können und die Einsatzfreude unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmt. Unsere attraktiven Rahmen­bedingungen bilden hierfür eine stimmige Grundlage und sind Motivation für herausragende Leistungen.Als Teil der HeidelbergCement AG bieten wir Ihnen die Vorzüge eines krisen­sicheren Arbeits­platzes in einem familiären Arbeitsumfeld.Für unser Werk in Thalfingen suchen wir ab sofort einen motivierten Betontechnologen (m/w/d) als Regionalleitung Labor.Begleitung, Optimierung und Über­wachung der Produktion Entwicklung und Optimierung von Rezepturen für selbstverdichtende Betone (SVB) Qualitätssicherung (intern und extern) für die Region Südwest mit zwei Standorten Mitarbeiterführung und Personal­schulungen Enge Zusammenarbeit mit Werkleitung und Vertrieb Produktionsorganisation und Umsetzung der definierten StandardsHochschulabschluss oder qualifizierte technische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Baustoff­industrie Erfahrungen im Bereich Betonfertigteile Erfahrungen in der Anwendung selbst­verdichtender Betone Erweiterte betontechnologische Kennt­nisse (E-Schein) Führungserfahrung und Durch­setzungs­vermögen Erfahrung mit Produktionsprozessen und -anlagenHohe Affinität zur Arbeitssicherheit sowie strukturierter Arbeits- und Labor­organisation Hohes Maß an Selbstmotivation und eigenverantwortliche, kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Methoden Kommunikationsstärke mündlich und schriftlichSoziale Rahmenbedingungen eines Großkonzerns 30 Tage Urlaub Tarifliche Jahresleistung und Urlaubs­geld Individuelle Weiter­entwicklungs­möglich­keiten Mitarbeiterangebote und Fitnessförderung Interne Aufstiegsmöglichkeiten Herausfordernde und abwechslungs­reiche Aufgaben Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag
Zum Stellenangebot

Senior QC-Manager Freigabelabor (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Laupheim
Rentschler Biopharma ist ein führendes Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO) für Biopharmazeutika. Am Hauptsitz in Laupheim, Deutschland, sowie einem zweiten Standort in Milford, MA, USA, bieten wir Full-Service Lösungen für die Bioprozessentwicklung und die Herstellung hochwertiger Biopharmazeutika sowie damit verbundene Beratungsleistungen einschließlich Projektplanung und regulatorischer Unterstützung an. In Stevenage, UK, haben wir das auf Zell- und Gentherapie spezialisierte Unternehmen Rentschler ATMP Ltd. gegründet.Wir sind ein Familienunternehmen mit rund 1100 Mitarbeiter/-innen aus 25 Nationen. Was uns bei Rentschler Biopharma vereint, ist die Leidenschaft für das, was wir tun. Wir versetzen unsere Partner in die Lage, Patienten mit schweren oder seltenen Erkrankungen zu helfen.Mit unserer Hingabe und unserem Wissen wandeln wir medizinische Forschung in ausgezeichnete Biopharmazeutika um. So leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur weltweiten Verfügbarkeit essenzieller Therapien. Um unser langfristiges und nachhaltiges Wachstum zu sichern, bauen wir unser Team weiter aus. Werden Sie Teil unseres einzigartigen Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Biopharma-Branche! Vertretung der Laborleitung Vertretung des Bereiches im Rahmen von Behörden-Inspektionen und Kundenaudits für alle Wareneingangsprozesse und entsprechende phys.-chem. Arzneibuchmethoden und gewährleistet die Implementierung daraus resultierender Maßnahmen in Absprache mit der Laborleitung Mitwirkung bei der Planung von Arbeitsprioritäten in Absprache mit der Laborleitung Übernahme der Funktion als Leiter der Qualitätskontrolle nach AMWHV nach entsprechender Delegation Ansprechpartner für das Team für alle analytische Fragestellungen im Bereich Wareneingangsprüfung und physikalisch-chemischer Arzneibuch-Methoden wie u.a. Photometrie, IR, TOC, HPLC oder auch potentiometrische Titrationen Bearbeitung und Genehmigung von Deviation, Failure-Investigation, OOX, Change und CAPA-Prozessen in einem elektronischen Dokumentenmanagement-System für den Fachbereich Prüfung und finale Freigabe der Laborergebnisse Berät die Laborleitung und forciert die Etablierung und Optimierung von Qualitätskontrollsystemen für die Wareneingangsanalytik Erstellung / Genehmigung von GMP-Dokumenten des Fachbereiches Mitarbeit in Projektteams und Vertretung der Gruppe Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Chemie oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Qualitätskontrolle im GMP-Umfeld Erste Führungserfahrung (lateral oder disziplinarisch) sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Sicheres Auftreten gegenüber externer Auditoren / Inspektoren Fundierte Kenntnisse aktueller Arzneibücher (z.B. Ph. Eur, USP) Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Flexibilität, Belastbarkeit, wirtschaftliches und analytisches Denken und Handeln sowie Durchsetzungsstärke Kenntnisse instrumentell, analytischer Bestimmungsmethoden Kenntnisse in SAP, LIMS und elektronischen Dokumentenmanagement-Systemen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Arbeit in einem Unternehmen, das einen echten Mehrwert bietet und Medikamente für schwerstkranke Patienten herstellt Ansteckende Freude am Job sowie kollegiales Arbeitsumfeld Zugang zu exklusiven, personalisierten Weiterbildungen durch die Global Rentschler Academy 30 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto und mobiles Arbeiten Verantwortung, Eigeninitiative, Weiterentwicklung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge Betriebseigene Kinderkrippe Zukunftssichere Branche Befristung: 2 Jahre
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: