Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 12 Jobs in Mönchengladbach

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Forschung

QHSE Manager (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf
Die Caldic Ingredients Deutschland hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und ist hauptsächlich aktiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Caldic zählt bereits seit vielen Jahren zu den global führenden Distributionspartnern in der Lebensmittelindustrie und des Chemiegroßhandels. Mit 23 Niederlassungen und über 1.100 Mitarbeitern, sind wir an 45 Standorten in 17 Ländern vertreten. Die Region DACH wird durch die Caldic Ingredients Deutschland mit Sitz in Düsseldorf betreut. Wir stehen in enger Zusammenarbeit mit vielen internationalen Produzenten. In Kombination mit einer breiten Produktpalette und modernen, gut ausgestatteten Einrichtungen bietet Caldic einen Mehrwert und ist so ein angesehener Partner in der deutschen Industrie. Seit der Gründung im Jahr 1970 hat sich Caldic mit rund 1100 Mitarbeitern zu einem global agierenden Unternehmen ausgebaut. Im Moment ist Caldic in 18 Ländern mit mehr als 40 Standorten in Europa, Asien-Pazifik und Nordamerika vertreten. Wir sind eine kundenorientierte Organisation, die sich auf die Bereitstellung qualitativ hochwertiger und kostengünstiger Lösungen konzentriert. Unser Ziel ist es, ein vertrauenswürdiger Partner für Lieferanten und Kunden zu sein, um ihr Geschäft zu sichern und eine ehrliche und innovative Partnerschaft zu bieten. Koordination, Erstellung und zeitnahe Bereitstellung von Informationen für Kunden (Zertifikate, Dokumenta­tionen) Verwaltung und Koordination von Reklamationen in Bezug auf Produktsicherheit und Qualität Sicherstellen, dass die Produkte die vereinbarten oder erwarteten Spezifikationen und Standards erfüllen Verwaltung, Pflege und Erneuerung von Zertifizierungen (ISO22000 Bio UTZ Fairtrade) und HACCP-Systemen Unterstützung bei der Entwicklung und Implementierung von Qualitäts-KPIs und Erreichen der entsprech­enden Ziele Einrichtung und Verwaltung der Produktdatenbank zur Sicherstellung der korrekten Dokumentation und Vollständigkeit Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen auf täglicher Basis, um die gesetzten Ziele zu erreichen Bachelor / Ausbildung im Bereich QHSE / Lebensmittelsicherheit Berufserfahrung im Bereich QHSE-Management in der Lebensmittelindustrie Gute ERP- & CRM-Kenntnisse, Erfahrung mit Microsoft Dynamics von Fokus auf hohe Qualität mit kunden­orien­tierter Denkweise Unternehmerisch, enthusiastisch und selbstbewusster Teamplayer Ergebnisorientierter Problemlöser mit Hands-on-Mentalität Starke analytische Fähigkeiten Strukturiert und gut organisiert Präzise und zuverlässig Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein begeisterungsfähiges Team 30 Tage Urlaub Gleitzeit Eine leistungsgerechte Vergütung  Weihnachts- und Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Chemie- / Biologielaborant oder Bachelor in Natur- oder Ingenieurwissenschaften (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Bergheim, Erft
Wir sind A&M! Seit unserer Gründung 1995 stehen wir für umfassendes Know-how in Fragen der pharmazeutischen Analytik von kleinen Molekülen und Biomolekülen. Mit über 250 Mitarbeitern arbeiten wir täglich daran, Arzneimittel für Patienten so sicher wie möglich zu machen – vielleicht schon bald mit Ihrer Hilfe. Sind Sie bereit für diesen abwechslungsreichen Job mit Verantwortung und individuellen Entfaltungsmöglichkeiten? Dann lesen Sie weiter! An unserem Standort in Bergheim suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Chemie- / Biologielaborant oder Bachelor in Natur- oder Ingenieurwissenschaften (m/w/d) Analyse von Biopharmazeutika mit unterschiedlichen Analysetechniken (z. B. HPLC, CE, ELISA, Partikelbestimmungen und viele weitere Techniken zur physikalisch-chemischen Testung) Durchführung und Dokumentation von pharmazeutischen Analysen unter GMP Ausbildung als Chemie- / Biologielaborant, Chemotechniker oder vergleichbarer Bachelor in Natur- oder Ingenieurswissenschaften Gutes wissenschaftliches Verständnis Saubere und reproduzierbare Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse, sehr gute Deutschkenntnisse Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Kurze Kommunikationswege mit flachen Hierarchien Ein spannendes Aufgabenfeld und eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre Die Möglichkeit, sich in und mit einem modernen Unternehmen weiterzuentwickeln, z. B. durch individuelle Fortbildungen Team-Events, Obsttage, Jobrad, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Promovierte/r Wirtschafts- oder Sozialwissenschaftler/in (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Düsseldorf
Die gemeinnützige Hans-Böckler-Stiftung ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Durch ihre Arbeit will sie einen Beitrag zur Verbesserung der gesellschaftlichen Lage der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer leisten. Dieses Ziel verfolgen wir mit mehr als 220 Beschäftigten. Für den Förderbereich B “Erwerbsarbeit – Qualifizierung – soziale Sicherung“ suchen wir in der Abteilung Forschungsförderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n promovierte/n Wirtschafts- oder Sozialwissenschaftler/in (m/w/d).Sie begleiten Forschungsprojekte von der Skizze bis zum Abschluss im Dialog mit Gewerkschaften und Wissenschaft und transferieren Ergebnisse in die Öffentlichkeit. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse der Arbeitsforschung und kennen wissenschaftliche und politische Debatten zur Erwerbsarbeit im Lebenslauf und der Sozialpolitik.Verfügen Sie über Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von wissenschaftlichen Vorhaben? Können Sie Forschungsergebnisse in Publikationen und Vorträgen verdichten und für unterschiedliche Zielgruppen aufbereiten? Sind Ihnen gewerkschaftliche Positionen in der Forschungs- und Wissenschaftsarbeit vertraut? Haben Sie Erfahrung mit digitalen Arbeitssystemen zur Unterstützung in Kommunikations- und Verwaltungsprozessen? Dann könnten Sie in unser Team passen. Mitgestaltung bei der sinnstiftenden Arbeit eines gewerkschaftlichen Arbeitgebers Eine gesunde Unternehmenskultur mit gutem Betriebsklima und flexiblen Arbeitszeiten Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie beispielsweise die Möglichkeit zur mobilen Arbeit Attraktive Vergütung mit Zusatzleistungen wie Urlaubs- und vollem Weihnachtsgeld Zusatzleistungen wie ein Jobticket sowie Bezuschussungen zu Kinderbetreuungskosten und zur Mittagsverpflegung Umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Sie freut!
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Tierernährung, Futtermittel und Haltung

Mi. 07.04.2021
Düsseldorf
Der Industrieverband Heimtierbedarf e.V. vertritt die gemeinsamen Interessen der Heimtiernahrungs- und Bedarfsartikelbranche insbesondere durch die Mitwirkung an der Gestaltung geeigneter rechtlicher und gesellschaftspolitischer Rahmenbedingungen, die Förderung der Heimtierhaltung sowie durch aktuelle Informationen und Beratung unserer Mitglieder zu branchenrelevanten Sachverhalten. Mit unseren 52 Mitgliedsfirmen repräsentieren wir ca. 85 % einer wachsenden Branche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Geschäftsstelle in Düsseldorf einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Sie unterstützen die Geschäftsstelle in einem breiten Spektrum anwendungsbezogener wissenschaftlicher Fragen im Bereich Tierernährung und Futtermittel sowie Haltung Sie sind kompetenter Ansprechpartner für Mitglieder und Stakeholder Sie bearbeiten aktiv o.g. Themenfelder und Fragestellungen, entwickeln gemeinsam mit den Gremien des Verbandes Positionen und kommunizieren diese sowohl innerhalb des Verbandes wie auch bei unseren externen Gesprächspartnern Sie vertreten den Verband in nationalen und europäischen Gremien Sie unterstützen die Geschäftsstelle bei der fachlichen Organisation von Fortbildungsveranstaltungen Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (vorzugsweise Veterinärmedizin oder Agrarwissenschaften, Biologie, Lebensmitteltechnologie) Sie verfügen idealerweise über grundlegende Kenntnisse der Tierernährung und der Futtermittelzutaten Sie haben Erfahrung in der interdisziplinären Zusammenarbeit z.B. im Rahmen von Projektarbeiten Sie verfügen über einen zugewandten, zielorientierten Kommunikationsstil und ausgeprägte Vernetzungsfähigkeiten sowie Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und geprägt durch eine hohe Eigenmotivation auch unter starker Arbeitsbelastung, flexibles Handeln sowie kompetentes Auftreten Sie sind bereit, im Rahmen von Veranstaltungen und Projekten zu reisen Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie haben fundierte EDV-Kenntnisse mindestens in Word, Excel und PowerPoint Sie haben eine Affinität zu Heimtieren Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung in einem modernen und zukunftsorientierten Verband Interessante Aufgaben und aktive Mitgestaltung der Themenfelder Die Möglichkeit, mit Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit in einem kleinen motivierten Team zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätsmanagement

Mi. 07.04.2021
Düsseldorf
TEEKANNE – Sie kennen uns als Category Leader der Teeindustrie mit einem einzigartigen Portfolio an unterschiedlichen Geschmackserlebnissen. Als traditionsreiches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf erfinden wir den Klassiker Tee immer wieder neu, und das seit über 135 Jahren. Wir bringen unsere Produkte auf den Weltmarkt und setzen dabei konsequent auf starke Marken und auf ein noch stärkeres Team. Wir geben unseren 1.500 Kolleginnen und Kollegen weltweit ein berufliches Zuhause und unterstützen sie bei der Entfaltung ihrer Potenziale. Zur Verstärkung unseres Bereiches Zentrale Organisation/Qualitätsmanagementsysteme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätsmanagement. Umsetzung und Aufrechterhaltung des IFS Food sowie weiterer Managementsysteme wie Rainforest Alliance, Bio, Fairtrade, Sedex etc. Erfassung von Prozessen und die Erarbeitung und Lenkung daraus resultierender QM-Dokumente Durchführung interner Audits und Lieferantenaudits sowie Begleitung externer Audits Aufbau und die Pflege eines digitalen Maßnahmen-Managementsystems Mitwirkung bei unserer Ablauforganisation und die Erarbeitung von bereichsübergreifenden Ablaufoptimierungen Bearbeitung von Projekten und die Koordination des Ideenmanagements Erstellung und Durchführung von E-Learnings und Schulungen Unterstützung bei der Umsetzung von Hygienevorgaben Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie oder eines vergleichbaren Schwerpunktes Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einem Industriebetrieb der Lebensmittelbranche Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung der Bio-Verordnungen sowie weiterer Nachhaltigkeitsstandards wie Rainforest Alliance, Fairtrade und Sedex wünschenswert Schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft Organisationstalent mit hoher Affinität zu strukturiertem und genauem Arbeiten Durchsetzungsstärke sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und verständlich darstellen zu können Souveräner Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten, gerne auch SAP Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende Aufgaben mit viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten Förderung Ihrer Potenziale durch „Training on the Job“ Eine ausgewogene Work-Life-Balance, dank flexibler Arbeitszeitgestaltung und Regelungen für mobiles Arbeiten Beste Verkehrsanbindung an die Autobahn und den öffentlichen Nahverkehr sowie Nutzung unseres Mitarbeiterparkplatzes Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt – in unserem hausinternen Betriebsrestaurant und mit kostenfreien Getränken TEEKANNE Fit, unser prämiertes Gesundheitsprogramm mit modernen, attraktiven Angeboten Profitieren Sie von unserem Radleasing-Angebot sowie von weiteren attraktiven Kooperationen Die Zukunft in einem starken Team, das immer wieder auf´s Neue das Beste erreichen will
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d)

Di. 06.04.2021
Leverkusen, Dormagen
Die Hauptprodukte unseres Geschäftspartners, der mehrere hundert Mitarbeiter (m/w/d) beschäftigt, sind Flammschutzmittel und Öl Additive, welche weltweit in 5 Ländern vertrieben werden. Neben dem Produktionsstandort in Illinois - USA hat der Standort im Chemiepark Hürth-Knapsack, höchste Bedeutung. Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Chemikant (m/w/d) für den Chemiepark Hürth-Knapsack. Wir berücksichtigen die Branchenzuschläge des IG-Chemietarifvertags. Ihre Hauptaufgabe ist die kontinuierliche Bedienung und Überwachung von chemischen Abfüll- und Produktionsanlagen. Darüber hinaus kümmern Sie sich selbständig um die Störungsbeseitigungen an der Produktionsanlage, oder veranlassen nach Rücksprache die Fehlerbehebung durch die entsprechende Fachabteilung. Die abgefüllten Fässer werden von Ihnen mittels eines Gabelstaplers verladen und gesichert. Die strikte Einhaltung der Sicherheitsvorschriften sowie der sicherheitstechnischen Arbeitsanweisungen rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Sie verfügen über eine Ausbildung zum Chemikant (m/w/d), bevorzugt mit Berufserfahrung in der chemischen Industrie. Ein hohes Sicherheitsbewusstsein, gerne mit einer SCC Schulung/Unterweisung untermauert, ist für diese Stelle erforderlich. Der Führerschein der Klasse B (bis 3,5 T) sowie ein Staplerschein ermöglichen Ihnen, Ihre Aufgabe optimal auszuführen. Sofern Sie über keinen Staplerschein verfügen, werden Sie durch expertum mit einer für Sie kostenlosen Weiterbildung unterstützt. Grundsätzlich arbeiten Sie in einer vollkontinuierlichen Wechselschicht. Die 3-monatige Einarbeitungsphase erfolgt jedoch in der Tagschicht. Ihre hohe Motivation und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab. Wir zahlen ein tarifliches Gehalt, Branchenzuschläge sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach den Vorgaben des Bundesverbands für Personaldienstleister (BAP). Mitarbeiter erhalten eine Profi-Ausstattung an Schutz- und Arbeitskleidung und medizinische Vorsorge durch das Werksarztzentrum. Bei uns erhalten Mitarbeiter Prämien zu besonderen Anlässen sowie exklusive Rabatte in über 600 Geschäften und Online-Shops. Zum präventiven Gesundheitsschutz stellen wir Gesundheitsmasken zur Verfügung. Mit der expertum JobApp kommunizieren Mitarbeiter direkt mit dem Ansprechpartner und verwalten das Zeitkonto in der App. Bei Bedarf finanzieren wir individuelle Fortbildungen, die Mitarbeiter langfristig weiterbringen. In Kooperation mit der Allianz und der Nürnberger Versicherung bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge. Auch zu anderen ausgeschriebenen Stellen und Karrieremöglichkeiten beraten wir jederzeit gern.
Zum Stellenangebot

Stability Specialist QC

So. 04.04.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Stability Specialist QC STELLEN ID: EMEA01459 STANDORT: Hilden (bei Düsseldorf) ABTEILUNG: QA / QC / Regulatory Affairs BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie in einem Team verantwortlich für das Design von Stabilitätsstudien für IVD-Assays und Enzyme in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen in der Produktentwicklung und der Qualitätssicherung Unter Einhaltung der regulatorischen Anforderungen erstellen Sie Pläne, Berichte und Dokumentation und nutzen dabei statistische Datenanalysen Sie erstellen Risikobewertungen zu Abweichungen und Produktänderungen im Rahmen des internen Qualitätsmanagementsystems Standortübergreifend und international stehen Sie in engem Kontakt mit verschiedenen Fachabteilungen Sie haben ein abgeschlossenes Masterstudium in einer technischen / naturwissenschaftlichen Ausrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation Mit ihrem biologischen Wissen bringen Sie umfassende Kenntnisse im Bereich der Real-Time PCR (z.B. Rotor-Gene, TaqMan, LightCycler), der PCR-Enzyme sowie Nukleinsäure-Extraktion mit Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung im regulierten Umfeld sammeln können und haben sich Kenntnisse der Qualitätsstandards für Medizinprodukte (ISO 13485, 21 CFR 820) aneignen können Ihre analytischen Fähigkeiten, Ihr hohes Qualitätsbewusstsein sowie Ihre sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Digital Lab Lead Europe (f/m/d)

Do. 01.04.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder)
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Mission - You are responsible for the Global and EMEA alignment with tenant territories and develop and maintain the product and programme roadmap. You also align cost sharing strategies. The development and maintenance of the strategy in collaboration with other hosting territories also belongs to your responsibilities as well as approving changes for the EU/EMEA instance and the onboarding of new tenants.Impact and Responsibilities - You ensure the quality of the EU Digital Lab and build capacity within the Business Units to manage and maintain delivery maps. You also maintain Europa FAQ’s as well as how-to videos and share content with other territories.Exciting insights - You manage the platform feedback and lead triage at Europe and EMEA A level. You also manage technical issues and escalations. Furthermore, you manage TRF clearance for major releases and work together with the Europe Technical Support team to analyse types of tickets for improvements. You focus on the overall x-territory experience of all users.You have successfully completed your studies in the field of Business Information Technology or Computer Science.You have several years of professional experience in the creation, operation and management of technical platforms and server systems, ideally with an international background.Your technical skills include DevOps, testing, connecting RPA technologies, addressing all necessary compliance issues.You are fluent in German and English. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Leitung Regulatory Affairs (w/m/d)

Di. 30.03.2021
Kempen, Niederrhein
Einsatzort: 47906 Kempen Firmenbeschreibung Hochwirksam seit 1980 – seit 40 Jahren steht DrDeppe für die Entwicklung, Produktion und Abfüllung hochwertiger Präparate. Von Medizin- und Biozidprodukten über Kosmetik bis hin zu Detergenzien können wir unsere Kunden von der Produktidee bis zum fertigen Gebinde über die komplette Wertschöpfungskette begleiten. Unsere Erfahrung erstreckt sich dabei nicht nur auf Flüssigkeiten, sondern auch auf getränkte Tücher, Cremes oder Gel.  Unsere Eigenmarkenprodukte runden unser qualitatives Portfolio bestens ab. Erstellung und Pflege von Technischen Dokumentationen von Medizin-, Biozidprodukten und Kosmetika für Registrierungszwecke (national und international); Schwerpunkt liegt auf den Medizinprodukten Sicherstellung der Erfüllung von Zulassungsvoraussetzungen für Bestands- und Neuprodukte auf nationaler und internationaler Ebene Mitarbeit bei Design-Transfer-, Change-Management und Post-Market-Surveillance-Prozessen Regelmäßige Recherche über die internationalen Regularien in der EU und im nicht-europäischen Raum Eigenverantwortliche Übernahme von Projekten im Bereich Regulatory Affairs und Compliance Optimierung der Prozesse und Abläufe für eine effiziente Zulassung von Medizinprodukten Kommunikation mit Kunden, externen Dienstleistern sowie zuständigen Behörden Mindestens erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliche oder ingenieurwissenschaftliche Ausbildung (Chemie, Biologie, Pharmazie oder artverwandte Disziplinen) Mehrjährige Berufserfahrung im regulatorischem Umfeld erforderlich Kenntnisse über die regulatorischen Anforderungen im Bereich Medizinprodukte (MDD vs. MDR) zwingend erforderlich Mehrjährige Erfahrung in professionellem, eigenverantwortlichen Projektmanagement Pragmatisches Organisationstalent und Sinn für betriebstaugliche Umsetzungen und Lösungen Sichere Beherrschung der üblichen Office EDV, sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte hands-on Mentalität und Teamfähigkeit Engagement und Leistungsbereitschaft Wir bieten Ihnen eine berufliche Herausforderung in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe. Sie übernehmen schnell Verantwortung im Unternehmen und haben bei entsprechender Eignung Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung und Aufstiegschancen.
Zum Stellenangebot

Technologieberater/in (m/w/d) für die Forschungsförderung Industrie 4.0

Mo. 29.03.2021
Berlin, Düsseldorf
Wir sind einer der führenden Projektträger Deutschlands und Spezialist für zukunftsorientierte Beratung. Effiziente Forschungsförderung, maßgeschneiderte Begleitung von Innovationen und strategische Beratung – das ist unser Geschäft. Zu unseren Auftraggebern gehören Ministerien des Bundes und der Länder sowie die Europäische Kommission. Die rund 280 Mitarbeitenden unserer interdisziplinären Teams in Düsseldorf, Berlin und Bonn setzen sich dafür ein, den Technologiestandort Deutschland nachhaltig zu stärken. Für den Standort Berlin oder Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  Technologieberater/in (m/w/d) für die Forschungsförderung Industrie 4.0 Technologie- und Projektberatung in der Forschungsförderung im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zu den Schwerpunkten "Industrie 4.0" und "Digitalisierung der Fertigungssysteme in der Fahrzeugindustrie" Planung und Organisation nationaler und internationaler Maßnahmen der Forschungsförderung Begutachtung, Beurteilung und Begleitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten Analyse und Bewertung neuer Trends in Forschungs- und Entwicklung sowie deren Anwendungsperspektiven Unterstützung des Ergebnistransfers durch Konzeption und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Statusseminaren und Workshops Planung und Betreuung innovationsunterstützender Maßnahmen z.B. im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium Vorkenntnisse im Bereich von Industrie 4.0 und/oder der Produktionssystem in der Fahrzeugindustrie Fähigkeit, Schnittstellenmanagement mit verschiedenen Akteursgruppen zu gestalten Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte prägnant und verständlich darzustellen Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Engagement und Durchsetzungsvermögen Sehr gute Englischkenntnisse   Arbeiten beim VDI Technologiezentrum bedeutet Vielfalt und Abwechslung: Sie arbeiten in interdisziplinären Teams an unterschiedlichen Projekten, die zukunftsorientiert sind und eine hohe gesellschaftliche Bedeutung haben. Sie arbeiten an der Schnittstelle von Politik, Forschung und Wirtschaft. Eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von einem offenen und kollegialen Miteinander. Hohe Freiheitsgrade und Gestaltungsspielräume bei der Ausübung der Tätigkeit. Eine individuelle Einarbeitung und ein Mentor, der Sie bei der persönlichen und fachlichen Eingewöhnung unterstützt. Gleitende Arbeitszeiten im Rahmen einer 40-Stunden Woche, 30 Tage Urlaub, mobiles Arbeiten Nach einer zweijährigen Befristung, streben wir eine unbefristete Anstellung an.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal