Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 28 Jobs in Mörsenbroich

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 8
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Bildung & Training 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Freizeit 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Kultur & Sport 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Touristik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Teilzeit 5
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Forschung

Chemielaborant (m/w/d) Analysemesstechnik

So. 16.01.2022
Duisburg
KROHNE ist eine sehr erfolgreiche Unternehmensgruppe mit mehr als 40 Gesellschaften im In- und Ausland. Durch permanente Forschung und Entwicklung sowie eine konsequente Kundenorientierung gehören wir im Bereich der industriellen Messtechnik zur Spitzengruppe innerhalb unserer Branche. Für unseren Entwicklungsbereich am Standort Duisburg suchen wir befristet bis Ende 2023 einen Chemielaboranten (m/w/d) Analysemesstechnik Sicherstellung des Betriebsablaufes unseres Chemielabors Bestellung von Chemikalien sowie Laborausstattung Unterstützung bei Arbeitssicherheitsthemen sowie im Gefahrstoffmanagement unseres Chemielabors Umgang mit und Herstellung von Chemikalien Aufbau und Fertigung von Sensoren für die Prozessanalytik – auch im Produktionsbetrieb Durchführung und Dokumentation von analytischen und sensorischen Messungen Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant*in oder eine vergleichbare Qualifikation, bspw. als Chemikant*in, Chemisch-technische*r Assistent*in (CTA), Biologisch-technische*r Assistent*in (BTA) Berufserfahrung in einem nasschemischen Labor wünschenswert Kenntnisse in Elektrochemie und Lötfertigkeiten von Vorteil Handwerkliches Geschick IT-Kenntnisse in MS Office 365 Lern- und Einsatzbereitschaft Sorgfältige, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise sowie Qualitätsbewusstsein Teamfähigkeit Flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Langfristige Arbeitsverhältnisse Private Krankenzusatzversicherung Metallrente und Sozialkasse Gesundheits- und Fitnessangebote Moderne Arbeitsplätze Betriebsfeiern und Events Modernes Café und Betriebskantine Jobticket und Fahrradleasing Familiäre Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Praktikant Climate Change and Sustainability Services (w/m/d)

So. 16.01.2022
Berlin, Düsseldorf, München, Frankfurt am Main
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In der Wirtschaftsprüfung stärken wir in vielfältigen Bereichen das Vertrauen der Öffentlichkeit in die globalen Kapitalmärkte und fördern so nachhaltiges Wachstum. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unserer Climate Change & Sustainability Services in Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt/Main oder München begleitest du nationale und internationale Mandant:innen auf ihrem Weg zu einer nachhaltigeren Unternehmensführung. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten, nichtfinanziellen Erklärungen und anderen nichtfinanziellen Informationen bezüglich der Themen Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility (CSR) und Klimawandel Prüfungsnahe Beratung wie z.B. Unterstützung von Wesentlichkeitsanalysen und Entwicklung von Lösungen, um die nichtfinanziellen Prozesse Ihrer Mandant:innen effizienter zu gestalten Möglichkeit zur Unterstützung weiterer EY-Nachhaltigkeitsinitiativen wie EY Carbon Bereits im Master oder in den letzten beiden Semestern eines Bachelorstudiengangs mit entsprechenden Schwerpunkten Idealerweise erste praktische Erfahrungen und theoretisches Wissen im Bereich Nachhaltigkeit und/oder Klimawandel Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen, insb. MS Office (insb. Excel, PowerPoint) Sehr gute Analysefähigkeiten, schnelle Auffassungsaufgabe und kreatives Denken sowie eigenständiges Arbeiten und Teamgeist. Gerne auch bereits erste Erfahrungen im Projektmanagement Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch   Aufbau eines beruflichen Netzwerks im Anschluss an dein Praktikum durch Aufnahme in die EY Talent Community und unser Förderprogramm für Praktikant:innen Aufbau eines internationalen beruflichen Netzwerks Einstieg bei einem erstklassigen globalen Unternehmen mit Zugriff auf zukunftsweisende Technologien Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Medizinisch- oder Biologisch-Technische Assistenz (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Essen, Ruhr
An über 90 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an.Mehr als 4.000 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt. Für unser MVZ in Essen suchen wir zur Verstärkung unseres engagierten Teams für die Genetik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinisch- oder Biologisch-Technische Assistenz (m/w/d) In Ihren Händen liegt die eigenverantwortliche Vorbereitung und Verarbeitung der Proben sowie die Überprüfung von Patientendaten/Laboraufträgen Sie führen DNA-Isolationen aus unterschiedlichen Untersuchungsmaterialien eigenverantwortlich durch (u.a. Fruchtwasserzellen, Chorionzotten, Lymphozyten, Abortgewebe) Sie sind für Durchführung von Mikrosatellitenanalyse u.a. pränataler Untersuchungsmaterialien zuständig und überwachen diese eigenverantwortlich Sie kümmern sich die Bestimmung des Alpha-Fetoproteins (AFP) (Immunofluorenz-Methode, KRYPTOR ThermoFisher) und führen qualitative AChE-Analysen (Polyacrylamid-Elektrophorese) eigenständig durch Die Ermittlung der Parameter im Rahmen des Ersttrimesterscreening (freies ß-hCG; PAPP-A - KRYPTOR) gehören ebenso zu Ihrem anspruchsvollen Aufgabenfeld Im Rahmen der Qualitätssicherung prüfen und dokumentieren Sie die Laborergebnisse Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinisch-Technischen-Assistenz (m/w/d) und freuen sich auf eine neue Herausforderung Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihr ausgeprägtes Verständnis medizinischer Zusammenhänge zeichnen Sie aus Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Teamgeist wird durch Ihre strukturierte, gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise ergänzt Der vertraute Umgang mit modernen Analyseverfahren, Analysegeräten und Labor-EDV-Systemen runden Ihr Profil ab einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Biologisch-Technischer Assistent (BTA)

Fr. 14.01.2022
Hilden
Die JOB AG Industrial Service GmbH in Düsseldorf bietet spezialisierte Personaldienstleistungen für Fachkräfte aus dem gewerblichen und technischen Bereich. Unsere erfahrenen Berater helfen Ihnen beim beruflichen Einstieg in attraktiven Unternehmen und bieten Ihnen interessante Möglichkeiten zur Entwicklung Ihrer Karriere - projektbezogen, auf Zeit oder zur Direktvermittlung.Du möchtest nach deiner Ausbildung endlich erfolgreich im Labor durchstarten? Ist es Deine Berufung die Wissenschaft mit voranzubringen und somit auch für Verbesserungen der Menscheit zu sorgen? Wir bieten Dir die Möglichkeit! Denn wir verstehen uns als Matchmaker, um zusammenzubringen, was zusammengehört: Dich und unseren Kunden aus dem Bereich der Biotechnologie, welcher Marktführer in der Entwicklung von Testtechnologien ist. Für den Standort Hilden suchen wir Dich (m/w/d) als Biologisch-Technischer Assistent (BTA)Analyse von Rohstoffen, Halbfertigteilen und Kits gemäß SOP´s Durchführung der laufenden molekularbiologischen Produktprüfungen nach ISO- und cGMP-Grundsätzen im Bereich qPCR und Enzyme Dokumentation der Ergebnisse Erstellung und Überarbeitung von SOPs Qualifizierung und Prüfung des Laborequipments Pflege, Organisation und Instandhaltung des LaborbetriebsDu hast eine abgeschlossene Berufsausbildung als Biologisch-Technischer Assistent, Biologielaborant oder vergleichbar Du konntest bereits erste praktische Erfahrungen mit den gängigen molekularbiologischen Methoden sammeln. Besonders PCR und Pipettieren im Mikroliterbereich sind kein Problem für dich Du zeichnest dich durch eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise aus und besitzt ein hohes Qualitätsbewusstsein Du bist mit MS Office vertraut Fließende Deutschkenntnisse runden Dein Profil abGute Übernahmechancen bei unserem Kunden Ein professionelles und sehr modernes Arbeitsumfeld Ein respektvoller und kollegialer Umgang miteinander Eine firmeneigene Kantine Ein firmeneigener Parkplatz sowie eine gute Verkehrsanbindung Flexible Arbeitszeiten, die eine gute Work-Life-Balance unterstützen Eine betriebliche Altersvorsorge Sportaktivitäten und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Referent/in (w/m/d) im Deutschen Röntgen-Museum (Stadt Remscheidt)

Fr. 14.01.2022
Remscheid
Das Deutsche Röntgen-Museum der Stadt Remscheid, gegründet 1932, ist das einzige wissenschafts- und technikhistorische Museum seiner Art weltweit. Am Geburtsort von Wilhelm Conrad Röntgen wird die Geschichte der Entdeckung und Anwendung der Röntgenstrahlen in vielfältigen Bereichen dokumentiert, erforscht, bewahrt und lebensnah in seinen Ausstellungen interaktiv präsentiert. Im Sinne Röntgens vermittelt das angeschlossene Schulröntgenlabor RöLab Spaß und Freude am eigenen Experimentieren. In Kooperation mit der Deutschen Röntgengesellschaft wurde hierzu ergänzend das Geburtshaus von Wilhelm Conrad Röntgen zu einem besonderen Ort der Begegnung mit Geschichte und Wissenschaft umgestaltet. Sie begleiten und unterstützen bei der Leitung, Organisation und Steuerung des Museumsbetriebs im Geburtshaus Röntgens. Sie arbeiten mit Kooperationsstellen aus Politik, Kultur und Wissenschaft zusammen und unterstützen bei der Weiterentwickelung und Vernetzung der wissenschaftlichen Arbeit des Museums national und international. Sie sind für die konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung von musealen Ausstellungen und Veranstaltungen mit verantwortlich. Sie führen eigenständige Wissenschafts- und medizinhistorische Forschung durch und betreuen die Arbeitsorganisation der Historischen Kommission der Deutschen Röntgengesellschaft. Sie unterstützen die Deutsche Röntgengesellschaft bei der Organisation und Durchführung von Lehrveranstaltungen im International Roentgen Training and Testing Center (iRTTC) im Geburtshaus Röntgens. Sie sind mit verantwortlich für die Organisation und didaktisch-methodische Betreuung der Angebote der Wilhelm-Conrad Röntgen-Juniorakademie im Geburtshaus Röntgens. Sie unterstützen bei der Konzeption, Planung und Durchführung von Lernangeboten im Schulröntgenlabor RöLab. Sie sondieren eigenständig Fördermaßnahmen und Ausschreibungen und unterstützen bei der Antragstellung und Projektdurchführung für museumsrelevante Projekte. Sie betreuen Sponsoringkreise, Kooperations- und Förderstellen. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise mit Promotion, in einem naturwissenschaftlichen Fach. Besondere Kenntnisse und Fähigkeiten in Physik und/oder Medizintechnik sind von Vorteil Sie haben bereits ein Volontariat in einem Museum absolviert und sind vertraut mit der Organisation musealer Arbeitsabläufe. Sie haben Erfahrungen im Bereich wissenschaftlichen Publizierens. Sie haben Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Strukturierung von Lehrveranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen. Sie haben Führungs- und Sozialkompetenz. Sie haben ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Die Kenntnisse weiterer Fremdsprachen sind erwünscht. Sie haben Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der Erarbeitung und Umsetzung von analogen und digitalen Vermittlungskonzepten. Sie sind an einem langfristigen Anstellungsverhältnis interessiert. Sie erhalten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in zwei besonderen Museen mit überregionaler und internationaler Bedeutung. Sie assistieren bei der Leitung eines abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabengebiets bei einer öffentlich-rechtlichen Arbeitgeberin in Kooperation mit einer wissenschaftlichen Fachgesellschaft. Sie erhalten ein kreatives Arbeitsumfeld in einem sympathischen, effizienzorientierten Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Sie profitieren von den verlässlichen Regelungen des Tarifvertrages. Sie erhalten eine individuelle Leistungsprämie, einen Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen und eine Jahressonderzahlung. Sie haben 30 Tage Erholungsurlaub. Sie haben flexible Arbeitszeiten in einem Gleitzeitrahmen. Sie erhalten regelmäßige Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Laborleiter (m/w/d) Formulierungsentwicklung

Do. 13.01.2022
Langenfeld (Rheinland)
tesa Labtec GmbH ist die Pharmasparte der tesa SE und bietet der pharmazeutischen Industrie weltweit den kompletten Dienstleistungsservice - von der Ideenfindung für neue innovative Darreichungsformen über die komplette Produktentwicklung und Herstellung transdermaler Pflaster und oraler Filme. Wir verfügen über umfangreiches Know-how als Full-Service-CDMO für transdermale Therapiesysteme und orale Filme. Mit über 100 Mitarbeitern und fast 30 Jahren Erfahrung entwickeln wir innovative Verabreichungssysteme für Arzneimittel, die Patienten, Medizinern und Pflegepersonal eine zuverlässige therapeutische Wirksamkeit bei höchstem Komfort und Bequemlichkeit bieten. Unsere Kunden sind Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt. Sie schätzen unsere hohen Qualitätsstandards in der Entwicklung und Herstellung Made in Germany. Anstellungsart: befristet auf bis zu 1 Jahr Arbeitszeit: Vollzeit Management von 3-4 parallelen Kundenprojekten Entwicklung von Produkten Leitung eines Laborteams in fachlicher und disziplinarischer Hinsicht  Führung eines Teams von 1-2 Mitarbeitern Eigenverantwortliche Recherchen und Auswertungen im Bereich Patentwesen Mitwirkung bei der Vorbereitung und dem Management von klinischen Studien mit externen Beratern und Dienstleistern Abgeschlossenes Studium der Pharmazie inkl. Promotion Berufserfahrung bei einer Contract Development  Erfahrungen im Management von komplexen Projekten  Sehr gute englisch Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikation und eine selbständige und zielorientierte Arbeitsweise Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical) Umfassende Sozialleistungen Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Attraktive Vergütung Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Freizeitangebote Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Techniker Laboranalytik Arbeitsplatzmessungen (m/w/d) null

Do. 13.01.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Durchführung auch komplexer analytischer Verfahren im Bereich der Arbeitsplatzmessungen mittels GC, GC/MS und HPLC Durchführung von Probenvorbereitung Auswertung der erhaltenen Messdaten mithilfe einschlägiger Gerätesoftware (z.B. Chromeleon, Masshunter) Validierung von Analysenmethoden und Erstellung von Validierungsberichten Mitarbeit bei der Weiter-/Neuentwicklung von komplizierten Messmethoden Chemielaborant oder Techniker (m/w/d) Mehrjährige Erfahrung in instrumenteller Analytik oder im Bereich der Analytik von Arbeitsplatzmessungen Kenntnisse und Erfahrung der QS-Vorgaben nach DIN EN ISO 17025 Erfahrung im Bereich DAkkS Regularien Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Chemielaborant / Techniker Laboranalytik Arbeitsplatzmessungen (m/w/d) null
Zum Stellenangebot

Biologielaborant (m/w/d) für das Ökotoxikologie-Labor

Do. 13.01.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | BEFRISTET Selbständige Vorbereitung, Durchführung sowie Auswertung und Dokumentation von ökotoxikologischen Untersuchungen Berichtserstellung u.a. auch in englischer Sprache Umgang mit Algen, Daphnien, Fischen und / oder Mikroorganismen Arbeiten im GLP-Umfeld sowie gemäß Standardtestmethoden (z.B. OECD und DIN/EN/ISO) Untersuchung von Substanzen und / oder Abwasser- bzw. Trinkwasserproben Biologielaborant (m/w/d) der vergleichbar Idealerweise Kenntnisse in der Ökotoxikologie mit Algen, Daphnien, Fischen sowie Mikrobiologie Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Biologielaborant (m/w/d) für das Ökotoxikologie-Labor
Zum Stellenangebot

Laborleiter Strukturaufklärung NMR (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | BEFRISTET Sie charakterisieren mittels NMR-Spektroskopie Substanzen für die pharmazeutische Industrie und führen Validierungsprojekte durch. Sie erfüllen mit Ihrem Bereich alle Anforderungen der DIN/ISO 17025 und des GMP- und GLP-Umfelds. Sie entwickeln ihren Bereich durch Etablierung moderner Methoden und im Einklang neuer regulatorischer Vorgaben weiter. Sie führen für Auftraggeber aus dem CHEMPARK und weiterer Chemie- Unternehmen Strukturuntersuchungen an kleinen Molekülen sowie an synthetischen Polymeren durch. Sie führen ein Team hoch qualifizierter und motivierter Mitarbeiter. Sie haben ein naturwissenschaftliches Hochschulstudium erfolgreich absolviert und mit Promotion abgeschlossen. Auf dem Gebiet der NMR-Spektroskopie verfügen Sie über Expertenwissen, das Sie zu Problemlösungen auf dem aktuellen Stand der Technik und zur Etablierung von neuen Messmethoden und Techniken befähigt.  Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse der Programmierung von au-Programmen und Python-Skripten. Sie haben Erfahrungen der Spektrometer-Administration Sie haben idealerweise erste Einblicke in die Durchführung von Analysen unter regulierten Bedingungen und besitzen praktische Erfahrung mit Strukturaufklärungen im Methodenverbund. Hintergrundwissen in organischer Synthesechemie und den Life-Science-Disziplinen unterstützt Sie bei Ihrer Tätigkeit. Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Laborleiter Strukturaufklärung NMR (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Laborant / Technischer Assistent (m/w/d) (Biologe / MTLA / BTA / CTA)

Mi. 12.01.2022
Düsseldorf
ZOTZ|KLIMAS ist ein inhabergeführter medizinischer Verbund mit Laboren und Praxen an 22 in Deutschland. Die Zentrale bildet das MVZ Düsseldorf-Centrum. Das Unternehmen bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung, Genetik, Zytologie und Pathologie. Rund 650 Mitarbeiter stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, das die persönliche und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern pflegt. Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Im Rahmen der COVID-19 Testung suchen wir für unser Labor ab sofort Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit als: Laborant / Technischer Assistent (m/w/d) (Biologe / MTLA / BTA / CTA) Extraktion von RNA Ansatz von Realtime PCR Auswertung von PCR Datenpflege und Dokumentation Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Biologie oder fachverwandter Studiengänge. Alternativ haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (z.B. MTLA / BTA / CTA) Mehrjährige Berufserfahrung im dargelegten Aufgabengebiet wünschenswert, aber auch Berufsstarter sind willkommen Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Sie sind engagiert, organisiert und schätzen eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Wir bieten Ihnen ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet. Es erwartet Sie eine strukturierte Einarbeitung durch ein herzliches, motiviertes und fachlich kompetentes Team. Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Die Möglichkeit der Übernahme Ihrer Fahrtkosten Vielfältige Entwicklungs- und Karrierechancen durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Zuschuss des Arbeitgebers zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung Mitarbeitervorteilsprogramme (Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen, Bikeleasing, Prämiensysteme) Regelmäßige Firmenevents
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: