Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 2 Jobs in Mühlhausen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Forschung

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) (m/w/d) für das Zentrallabor

Do. 04.08.2022
Singen (Hohentwiel)
Wir sind 3.800 Beschäftigte, die an den Standorten Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen alles für die Gesundheit unserer Patient:innen geben. Von der Akutmedizin über die Vorsorge und Rehabilitation bis hin zur Pflege. Starten Sie mit uns stark in die Zukunft als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) (m/w/d) für das Zentrallabor am Klinikum Singen in Voll- oder Teilzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die labortechnische Versorgung des Klinikums Singen sowie weiterer Standorte des Verbundes die Analysen in der Klinischen Chemie, Hämatologie und Gerinnung, Immunhämatologie sowie PCR-Diagnostik die Durchführung von Kreuzproben, Blutgruppen-Bestimmungen und Antikörpersuchtests nach erfolgreicher Einarbeitung Teilnahme an Nacht- und Wochenenddiensten mit entsprechenden Freizeitausgleich ein Medizinisch-technischer Laborassistent (MTLA), Berufs- und Wiedereinsteiger sind ebenfalls herzlich willkommen team- und kommunikationsfähig eine Vergütung und Sozialleistungen nach TVöD eine betriebliche Altersvorsorge interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten (etwa über unsere Akademie für Gesundheitsberufe) die Zuzahlung zum Job-Ticket des VHB Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Marken und Herstellern (Corporate Benefits) kostenfreier Zugang zu CNE/eRef ein betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. Kooperationen mit Fitness-Anbietern)
Zum Stellenangebot

Scientific Affairs Specialist (m/w/d)

Di. 26.07.2022
Eigeltingen
SCIENTIFIC AFFAIRS SPECIALIST (M/W/D) Ihr neuer Arbeitgeber: Global führender Hersteller innovativer Lösungen für Dosiersysteme, Versiegelungen und aktive Verpackungen für Pharma, Beauty & Home und Lebensmittel 13 000 Mitarbeiter/innen – 57 Standorte – 20 Länder Unsere lokalen Standorte: in Eigeltingen und Radolfzell Gegründet 1947 Über 850 Mitarbeiter/innen Kontinuierliches Unternehmenswachstum und krisensicherer Arbeitgeber Produktion für die pharmazeutische Industrie mit jährlich über 500 Millionen innovativen Dosiersystemen Eigenständige Koordination und fachliche Beurteilung der Extraktionsanalysen (extractables analysis) von Primärpackmitteln für Arzneimittel und Medizinprodukte, bei internen und externen Laboren Ansprechpartner*in für Extraktionsanalysen und Materialcharakterisierung im Bereich Produktentwicklung, bei Materialwechseln und Produktregistrierungen; auch in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden Monitoring von gesetzlichen, normativen und regulatorischen Vorgaben, inklusive etablierter Best-Practice-Ansätze von Fachgruppen und Organisationen; basierend darauf, Etablierung von Aptar-internen Vorgaben und Prozessen. Fachliche Unterstützung in Diskussionen mit unseren Kunden weltweit Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams (Entwicklung, Regulatory Affairs, Quality); Einbringen von fachlichen Themen im Rahmen unserer Service-Strategie zur Unterstützung unserer Kunden Zusammenarbeit mit internen und externen Experten in wissenschaftlichen Themenfeldern mit Bezug auf Tätigkeitsbereiche von Aptar; Erstellung von Publikationen und Schulungen. Abgeschlossenes Studium im chemischen, pharmazeutischen oder biotechnologischen Umfeld, im Bereich der Lebens- oder Futtermittelchemie sowie vergleichbare Berufserfahrung Erfahrung in den Bereichen analytische Chemie oder Lebensmittel- und Futteranalyse und relevanter Methoden zur Material- oder Rückstandsanalyse Wünschenswert sind erste Erfahrungen im regulatorischen Bereich von Primärverpackung von Medikamenten oder Lebensmitteln, der chemischen Qualifizierung von Verpackungsmaterialien oder vergleichbarer Themen Analytisches Denken, Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten Kommunikations- und Präsentationsstärke Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil Fachliche Weiterentwicklung und Karriereplanung Flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeit und 30 Tage Urlaub Mitarbeitergewinnbeteiligung Finanzielle Sonderleistungen wie Firmenfitness, Mitarbeiterrabatte, Altersvorsorge, Kantinenessen Regelmäßige Firmenevents „We act local – and think global“
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: