Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 46 Jobs in München

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Pharmaindustrie 7
  • Bildung & Training 3
  • It & Internet 3
  • Medizintechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Elektrotechnik 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Recht 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 11
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 10
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Laboringenieur (FH) (m/w/d)

Sa. 31.10.2020
Garching bei München
Die Technische Universität München betreibt mit der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching bei München eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit. Als Serviceeinrichtung für die Wissenschaft und Dienstleister für die Industrie nehmen wir eine Spitzenstellung im Bereich der Forschung mit Neutronen und deren technischer Nutzung ein. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin Verstärkung in Vollzeit (40,1 Std./Woche) für den Bereich Experimentalbetrieb.Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit innerhalb des Teams zur Betreuung unsers Materialwissenschaftlichen Labors. Das Labor umfasst derzeit insbesondere Röntgenanlagen, Kalorimeter sowie Anlagen zur Probenvorbereitung. Sie sind verantwortlich für die Betreuung und Instandhaltung der Anlagen und unterstützen die Nutzer bei der Durchführung von Experimenten. Sie unterstützen die technische Weiterentwicklung des Labors, z.B. bei der Beschaffung und Inbetriebnahme von weiteren wissenschaftlichen Instrumenten. Sie sind verantwortlich für die Sicherheit im Labor. Sie arbeiten in einer kleinen Gruppe aus Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern und werden durch weitere Fachabteilungen und Werkstätten bei Ihrer Arbeit unterstützt.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Physikalische Technik oder einer vergleichbaren Fachrichtung als Ingenieur (FH) / BSc oder MSc. Sie zeichnen sich durch präzises und selbstständiges Arbeiten aus und verfügen idealerweise über Erfahrung bei der Betreuung von komplexen wissenschaftlichen Geräten, handwerkliches Geschick, sowie Kenntnisse zur Arbeitssicherheit in Laboren. Ein breites Grundwissen der Vakuum-  bzw. Kältetechnik sind von Vorteil, ebenso wie Kenntnisse aus dem Bereich Organisation und Projektverfolgung. Sie zeichnen sich durch eine teamorientierte Arbeitsweise und das Interesse aus, sich ständig weitere Kenntnisse anzueignen. Englischkenntnisse sind für die Zusammenarbeit mit externen Wissenschaftlern erforderlich. Der hohe Sicherheitsstandard unserer Einrichtung erfordert die atomrechtliche Zuverlässigkeit der Beschäftigten. Dazu werden entsprechende Überprüfungen durchgeführt.Am FRM II gilt ein flexibles Arbeitszeitmodell mit elektronischer Zeiterfassung, in dem Mehrarbeit voll ausgeglichen wird. Weitere Vorzüge sind die betriebliche Altersvorsorge und neben 30 Urlaubstagen noch zwei weitere freie Tage (24.12. & 31.12.), sowie ein unterstützender Personalrat. Als Mitarbeiter*in des FRM II können Sie von vielen weiteren Angeboten der TUM profitieren, wie den Gesundheitsangeboten der TUM den Sprachkursen in 11 verschiedenen Sprachen und weiteren TUM-internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kinderbetreuung der TUM (nach Verfügbarkeit) der Vergünstigung für das MVV Jobticket Die Stelle wird nach TV-L vergütet und ist zunächst befristet. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler als Produktspezialist im Bereich Wundversorgung (w/m/d)

Sa. 31.10.2020
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenverantwortliche Bewertung nicht-aktiver Medizinprodukte der Klasse III (Hochrisikoprodukte) nach aktuellen Normen und regulatorischen Anforderungen, vor allem im Bereich Kardiovaskuläre Produkte, wie z. B. Produkte zur Wundversorgung (Klammernahtgeräte, Nahtmaterialien o. ä.) Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer Kunden als Projektleiter von A (Antrag) bis Z (Zertifizierung) Gelegentliche Durchführung von Audits des Qualitätsmanagementsystems von Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte im In- und Ausland Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen oder medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Physik, Chemie, Biologie Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte Fundierte Praxiserfahrung mit Nahtmaterialien, resorbierbaren Medizinprodukten und Soft Tissue Implants, z. B. in der Entwicklung, Herstellung, Reinigung, Sterilisation, Testung und/oder Zulassung Kenntnisse in der Erstellung oder Bewertung technischer Dokumentationen von Medizinprodukten der Klasse III Hohe Kompetenz im Umgang mit Qualitätsmanagementsystemen sowie routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Teamfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem dynamischen Team, in dem Sie eigenverantwortlich und mit viel Handlungsspielraum tätig werden können. Wir bieten spannende Aufgaben sowie professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung sind bei uns selbstverständlich. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) klinische Studien

Fr. 30.10.2020
Gräfelfing
FUTRUE ist mehr als ein inter­national ausge­richteter Healthcare-Konzern: FUTRUE ist der Inkubator für die Trends von morgen! Mit mittler­weile mehr als 20 Unter­nehmen und über 70 Arznei­mittel­zulassungen sind wir u.a. in den Bereichen intelli­gente Bakterien, inno­vative Schmerz­therapien, chemiefreie Arznei­mittel, medizi­nisches Cannabis, Derma­ceuticals, Functional Food und E-Health tätig. Zahlreiche unserer Unter­nehmen, darunter z.B. Synformulas oder PharmaSGP, gehören zu den am schnellsten wachsenden Healthcare-Unternehmen in Europa. Um diesen Erfolg fortzu­führen, setzen wir auf eine neue Generation dynamischer Talente, die den Mut hat, ungewohnte Wege zu gehen. Aufgrund unseres dynamischen Wachs­tums sowie der kontinu­ierlichen Erweiterung unseres Produkt­portfolios suchen wir nach motivierten und engagierten Talenten für unser erfolg­reiches Team. Werde Teil in einem der am schnellsten wachsenden OTC-Unter­nehmen in Europa!Für unser Team der klinischen Studien suchen wir ab sofort am Stand­ort Gräfelfing bei München einen (Senior) Manager (w/m/d) klinische Studien. Das Thema klinische Studien begeistert Dich und Du hast bereits selbst Studien durch­geführt und begleitet? Dann bist Du bei uns genau richtig! Du koordinierst klinische Studien inklusive Budget­kontrolle, Recruiting­stand, Timelines und Vendor-Management. Du bist für die Einreichung der Studien bei den zuständigen Behörden und der Ethik­kommission verant­wortlich. Du verantwortest die Rekrutierung von geeigneten Prüf­zentren und betreust diese im Verlauf der Studien (ggf. Unter­stützung bei Monitoring-Besuchen). Du erstellst Studien­dokumente (Prüf­plan, CRFs, Manuals) und führst ent­sprechende Literatur­recherchen durch. Du bist für die Aufsetzung, Pflege und Über­wachung des Trial Master File (TMF) zuständig. Du verfügst über ein erfolg­reich abge­schlossenes naturwissen­schaftliches Studium (z.B. Ernährungs­wissenschaften, Biologie oder Biochemie) und hast mindestens zwei Jahre Berufs­erfahrung, idealer­weise im Projekt­management von klinischen Studien. Neben einer hohen Sorg­falt bringst Du die Bereit­schaft zum termin­gerechten Arbeiten mit. Du bist ein Teamplayer (w/m/d) und kannst Dich schnell sowie eigen­ständig in wechselnde Themen­gebiete einarbeiten. Dich zeichnen eine verantwortungs­bewusste Arbeits­weise und Organisations­stärke aus. Du bist kommunikativ und bringst Reise­bereitschaft mit. Du sprichst hervorragend Deutsch und Englisch und verfügst außerdem über fundierte MS-Office-Kenntnisse sowie einen Pkw-Führer­schein. Wir bieten Dir einen viel­fältigen, anspruchs­vollen Job mit spannenden Auf­gaben und einem breiten Spektrum an Gestaltungs­möglich­keiten! Wir bieten ein innovatives Umfeld zur beruf­lichen Ent­faltung mit kurzen Entscheidungs­wegen und dem Freiraum, auch einmal neue Wege zu gehen! Außerdem warten auf Dich: Flache Hierarchien und eine offene Kommunikation – nur so kannst Du Dich weiter­entwickeln und dazu beitragen, dass unsere Produkte von unserem gegen­seitigen Austausch leben. Verantwortung – nach einer Einarbeitungs­phase durch einen erfahrenen Kollegen oder Dein Team Lead bekommst Du die Gelegen­heit, Deinen eigenen Bereich zu betreuen. Hast Du das Entre­preneur­ship in Dir? Dann schaffen wir gemeinsam Großes! Frische Vitamine – wöchent­lich wirst Du mit unserem Obstkorb versorgt, der Dir die nötige Energie verleiht. Firmenfeiern sind für uns selbst­verständlich – ob Sommerfest, der tradi­tionelle Wiesn-Besuch oder die all­jährliche Weihnachts­feier. Eine Dachterrasse mit Alpen­panorama – entspanne Dich während der Mittags­pause und tanke Sonnen­strahlen bei gutem Wetter.
Zum Stellenangebot

MTLA / BTA (m/w/d) Reproduktionsgenetik

Fr. 30.10.2020
Krailling
Das Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik (MVZ) in Martinsried hat sich in den über zwanzig Jahren seines Bestehens zu einem interdisziplinären Medizinischen Versorgungszentrum entwickelt, dessen Dienstleistungsportfolio neben zahlreichen Spezialanalysen aus dem Bereich der humangenetischen Diagnostik mittlerweile die komplette Bandbreite der Laboratoriumsdiagnostik umfasst. Das MVZ Martinsried ist Teil der schwedischen Medicover Gruppe, welche umfangreiche diagnostische Dienstleistungen erfolgreich im In- und Ausland anbietet. Unser Team der Reproduktionsgenetik, das sich mit Präimplantationsdiagnostik, Pränataldiagnostik und genetischen Ursachen von Infertilität beschäftigt, sucht zum nächstmöglichen Termin einen netten Kollegen (m/w/d) als MTLA / BTA (m/w/d) Reproduktionsgenetikfür Einzelzellanalysen in der Präimplantationsdiagnostik. Es erwartet Dich ein sehr spannendes Arbeitsgebiet an der Schnittstelle zwischen molekulargenetischer Diagnostik und neuartigen Methoden. Etablierung und Durchführung von Multiplex-PCR-Assays und unterschiedlichen Elektrophoresetechniken zum Ausschluss von Erbkrankheiten (Präimplantationsdiagnostik) Technische Durchführung von Einzelzelldiagnostiken inklusive Gesamtgenomamplifikation und NGS-Ansatz im Rahmen der Präimplantationsdiagnostik Weiterentwicklung und Optimierung molekulargenetischer Methoden Technische Auswertung und Beurteilung der Versuchsdaten Weiterentwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Allgemeine organisatorische Laboraufgaben im Team Berufsausbildung als MTLA / BTA (oder vergleichbare Kenntnisse) Interesse an molekulargenetischen Arbeitstechniken Bereitschaft, sich in neue Methoden einzuarbeiten Präzise und sehr sorgfältige, strukturierte Arbeitsweise Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Umfeld Fundierte Einarbeitung in einem erfahrenen Team, das Dich von Anfang an bei Deinen Aufgaben begleitet und unterstützt Freundliches, familiäres Betriebsklima und eine offene Kommunikationskultur Arbeitsumfeld mit hervorragender Ausstattung und guten Fortbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit
Zum Stellenangebot

Auditor für chirurgische Instrumente (w/m/d)

Do. 29.10.2020
München, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Durchführung von Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDR und MDSAP Gewissenhafte Bewertung der technischen Dokumentation chirurgischer Instrumente der Klasse IIa/IIb Eigenverantwortliche Sicherstellung der transparenten und verlässlichen Bearbeitung aller Kundenaufträge und -anfragen Engagierte Mitarbeit sowie selbstständige Projektarbeit bei Aufträgen internationaler Kunden Kontinuierliche Schulung QM-relevanter Themen innerhalb der Audit-Abteilungen Sorgfältige Betreuung unserer Kunden im In- und Ausland Sicherstellung termingerechter Abarbeitung der Projekte Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Werkstoffwissenschaften, Biomechanik, Biologie Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im QM-Bereich sowie hohe Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagementsysteme Tiefgreifende Produktkenntnisse im Bereich Chirurgische Instrumente Fundierte regulatorische Kenntnisse in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb von Vorteil Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Pkw-Führerschein Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem dynamischen Team, in dem Sie eigenverantwortlich und mit viel Handlungsspielraum tätig werden können. Wir bieten spannende Aufgaben sowie professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung sind bei uns selbstverständlich. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Science Manager (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Ismaning
Protina ist einer der führenden Hersteller im deutschen Vitamin- und Mineralstoffmarkt und Spezialist für die Verarbeitung von organischen Mineralstoffverbindungen. Mit Leidenschaft, der Natur als Vorbild und der Wissenschaft als Partner arbeitet Protina daran, die Gesundheit der Menschen zu verbessern. Unsere einzigartige Kompetenz in mineralstoffbasierten Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln beruht auf 100 Jahren fortlaufender Entwicklung. Mit den Produkten Magnesium-Diasporal und Basica nehmen wir Spitzenpositionen im Selbstmedikationsmarkt ein. Zur Verstärkung unseres Teams in Ismaning bei München suchen wir einen Science Manager (m/w/d) - in Teilzeit (mindestens 20 Stunden) - zunächst befristet für 2 Jahre - Recherche wissenschaftlicher Literatur mit Bewertung Projektleitung bei klinischen Studien (Designerstellung, Dokumentenvorbereitung) Auswertung von Studienergebnissen Verfassen von Publikationen Vorbereitung und Durchführung von wissenschaftlichen Vorträgen (National/International) Besuch von Kongressen, Seminaren und Messen Beteiligung an abteilungsübergreifenden Projekten Mitgestaltung der Zukunft von Protina Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen Bereich (Ernährungswissenschaften / Medizin / Biomedizin bevorzugt) Promotion Hohe medizinische-wissenschaftliche Kompetenz (Literaturrecherche und -Bewertung, Review von regulatorischen Dokumenten) Kenntnisse im Bereich klinischer Studien wünschenswert Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert Sehr gute englische Sprachkenntnisse sind erforderlich Kooperations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Neugierde und Spaß Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer offenen, vertrauensvollen und wertschätzenden Teamatmosphäre.
Zum Stellenangebot

Environment & CSR Officer (m/f/d)

Mi. 28.10.2020
Ottobrunn
Panasonic Industry Europe GmbH is part of the global Panasonic Group and provides industrial products and services in Europe. As partner for the industrial sector, Panasonic researches, develops, manufactures and supplies technologies that support the slogan “A Better Life, A Better World”. Looking back on more than 100 years of engineering know-how in electronics, Panasonic is the right supplier when it comes to engineering expertise combined with solutions competence. Contact and interface for internal and external inquiries about international Environment & CSR requirements Preparation and verification of Environmental & CSR declarations and surveys for our customers Coordination of product-related chemical management activities in collaboration with our factories & external vendors Participation in the development of strategic measures to meet international material and eco-design requirements (e.g. REACH, RoHS, Eco-design Framework legislation) Implementation of projects in the fields sustainability and environmental management Successfully completed studies in the natural sciences (preferable Environment & Chemistry based) or economical field with a focus on environmental protection / sustainability Ideally 2-3 years professional experience in product-related environmental management Ideally knowledge of the main EU environmental directives as well as the environmental management systems Fluent in German and English Excellent Microsoft Excel knowledge Good analytical and organizational skills Excellent communication skills, networking skills and service orientation Ability to work independently in an international business environment Join a multinational team with members coming from over 50 different nationalities. We believe in strong collaboration as we are convinced that only together we can grow stronger and keep our innovative edge in the competition. Panasonic is an energetic, creative and proactive organization that consistently aims to exceed its customers’ expectations, to translate its vision into providing solutions based on ideas that will enrich people`s lives. We would like to offer you the chance to grow within our organization, guided by a variety of training and development measures, as well as an attractive remuneration package with flexible working hours, mobile work, transportation allowance and 30 days of vacation.
Zum Stellenangebot

BTA (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Das Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung am Campus Großhadern sucht für die Arbeitsgruppe Liesz zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen BTA (m/w/d)Das Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung (ISD) ist ein weitgehend aus Stiftungsmitteln finanziertes Institut am Klinikum der Universität München, dessen Tätigkeitsfeld von der Grundlagenforschung bis zur Durchführung klinischer Studien reicht. Am ISD sind rund 100 Mitarbeiter, Doktoranden, Stipendiaten sowie ausländische Gastwissenschaftler tätig. Selbstständige Durchführung von Experimenten Anwendung diverser molekularbiologischer Verfahren (inklusive Zellkultur, Kryosektion, Echtzeit-PCR und ELISA) nach detaillierter Einarbeitung in allen Bereichen Versorgung und Betreuung von Versuchstieren (Mäuse) Durchführung tierexperimenteller Eingriffe und Medikamenten-Applikationen Unterstützung der Wissenschaftler bei tierexperimentellen Studien Allgemeine organisatorische und administrative Arbeiten Engagement und Begeisterung für die wissenschaftliche Arbeit sowie hervorragende organisatorische Fähigkeiten werden erwartet. Aufgrund des internationalen Arbeitsumfelds ist die Beherrschung der englischen Sprache von Vorteil. Wir erwarten durch die Besetzung dieser Stelle eine Verstärkung unseres Teams an der Schnittstelle zwischen forschenden Wissenschaftlern, dem Tierstall-Team und tierschutzrechtlicher Administration.Wir sind ein international führendes Institut im Bereich der Schlaganfallforschung. Wir bieten ein stimulierendes, freundliches und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem dynamischen und internationalen Forscher-Team sowie Aus- und Fortbildungen in zahlreichen spezialiserten In-vivo-Techniken (operative Eingriffe, Verhaltenstests), Labormethoden als auch administrativen Tätigkeiten. Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Zudem bieten wir Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt.
Zum Stellenangebot

Spezialist für Kompensationsflächenmanagement (BfKM) (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
München
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Spezialist für das Kompensationsflächenmanagement für die DB Netz AG am Standort München. Deine Aufgaben: Nach Abschluss der Anwuchspflege für die landschaftspflegerischen Begleitmaßnahmen übernimmst Du von den Projekten die Kompensationsmaßnahmen Dabei prüfst Du die Bestandsdokumentation, die innerhalb der Projekte erstellt wurde und führst die Dokumentation fort Du erarbeitest regionale Strategien zur dauerhaften Landschaftspflege, vergibst die Aufträge und überwachst die Leistungserbringung Du stellst die Wirksamkeit der Kompensationsmaßnahmen sicher und leitest bei Bedarf erforderliche Maßnahmen ein In Abstimmung mit dem kaufmännischen Bereich planst Du das erforderliche Budget Darüber hinaus stellst Du bei Grundstücksangelegenheiten der DB Netz AG qualitativ und quantitativ die Aufgaben des Liegenschaftsmanagements und Eigentümervertreters sicher Grundsätzlich bist Du der regionale Ansprechpartner für die unteren Naturschutzbehörden (UNB) sowie für das Eisenbahn-Bundesamt und stellst diesem die notwendigen Reports zur Verfügung Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften, Landschaftsplanung, Umwelt, Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung Hilfreich sind erste kaufmännische Erfahrungen im Immobilien- oder Infrastrukturbereich Idealerweise bringst Du Vorkenntnisse im Umweltrecht mit Mit Office365 kennst Du Dich gut aus Du vertraust auf Deine Fähigkeiten und scheust Dich nicht Deine Ideen einzubringen In Verhandlungssituationen kannst Du mit Deiner Durchsetzungsstärke überzeugen Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist Dir wichtig Du bist im Besitz der Führerscheinklasse 3 Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) Zellkultur und Virusanalytik

Mi. 28.10.2020
Planegg
Coriolis Pharma zählt weltweit zu den führenden unabhängigen Dienstleistungsunternehmen für Forschung und Formulierungsentwicklung (bio)pharmazeutischer Wirkstoffe. Ein interdisziplinäres Expertenteam von hochqualifizierten Wissenschaftlern mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Proteinanalytik optimiert und verkürzt durch einzigartiges Know-how und Synergien, durch den Einsatz von innovativen analytischen Methoden, sowie durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse den Prozess der Arzneimittelentwicklung. Aktuell beschäftigen wir etwa 130 Mitarbeitende aus 25 Nationen. Für die „ATMP Formulation Group I“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n und engagierte/n Technischer Assistent (m/w/d) Zellkultur und Virusanalytik Zellbiologische Arbeiten (z.B. Standardtechniken der Zellkultivierung) Selbstständige Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von zellbasierten Assays in Mikrotiterplatten (z.B. TCID50) Standard Analysen zur Charakterisierung von Viren, viralen Vektoren oder Impfstoffen (z.B. Partikel-Größe, Partikel-Konzentration, Reinheit) Unterstützung der Projektteams im Labor bei deren Tätigkeiten (z.B. Abfüllungen, Herstellung von Lösungen, Probenvorbereitungen) Übernahme von organisatorischen Aufgaben im Laborbereich (z.B. Organisation des Warenlagers, Bestellung von Laborchemikalien und Verbrauchsmaterialien, Reinigung und Pflege von Analysegeräten, Glaswaren und Laboreinrichtung) Dokumentation von Ergebnissen, Verfassen von Arbeitsanweisungen und Versuchsplänen Technische Ausbildung als CTA, BTA, MTA, Chemielaborant, oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Laborbereich, idealerweise im industriellen Umfeld Profunde Kenntnisse in Zellkultur (Kultivierung von Zellen, Durchführung zellbasierter Assays) und Molekularbiologie Erfahrung im Umgang mit Mehrkanalpipetten und Arbeiten im 96-Well-Format Erfahrungen in der Virologie speziell mit viralen Vektoren und mit Arbeiten unter biologischer Sicherheitsstufe 2 sind ein Plus Flexibilität und Offenheit sich im Bereich neuer Methoden / Verfahren weiterzubilden Schnelle Auffassungsgabe Gewissenhafte, strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team Routine mit Microsoft Word, -Excel und -PowerPoint Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für uns selbstverständlich eine abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem innovativen, dynamischen und wachsenden Unternehmen. Bei Coriolis Pharma haben Sie die Möglichkeit als Technischer Assistent Ihre bisherigen Erfahrungen einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und im Team mit erfahrenen Kollegen Ihren Aufgabenbereich weiterzuentwickeln. Durch zielgerichtete Qualifizierungsmaßnahmen fördern wir Ihre Kompetenzen. Nehmen Sie die Herausforderung als Technischer Assistent an und werden Sie Teil unseres Teams. Neben einer leis­tungs­ge­rechten Vergütung und zahlreichen Benefits, bieten wir außerdem einen attraktiven Arbeitsplatz am Standort Martinsried.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal