Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 47 Jobs in Müngersdorf

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 18
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Pharmaindustrie 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Forst- und Fischwirtschaft 2
  • Gartenbau 2
  • Land- 2
  • Agentur 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Marketing & Pr 1
  • Metallindustrie 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 33
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Teilzeit 12
  • Home Office 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Befristeter Vertrag 11
  • Promotion/Habilitation 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Forschung

Biologe/Chemiker/Ingenieur in der Laborautomatisation (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Biologe/Chemiker/Ingenieur in der Laborautomatisation (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01962 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Research & Development BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Innerhalb unseres Teams am Standort in Hilden (bei Düsseldorf) übernehmen Sie Aufgaben im Bereich der Entwicklung und Validierung von (automatisierten) Workflows im Bereich Sample Preparation und RealTime PCR im regulierten Umfeld Sie unterstützen unsere Entwicklungsprojekten mit internen/externen Partnern für automatisierte Lösungen von QIAGEN-Geräten oder Instrumenten von Drittanbieten und arbeiten dabei global in internationalen und interdisziplinären Teams Kontinuierlichen Verbesserung von Workflow-Prozessen unter anderem auch die Unterstützung von bereits im Markt befindlichen Lösungen ist ebenfalls Teil Ihres Aufgabenfeldes In Ihrer Verantwortung liegt zudem die Erstellung von Entwicklungs- und Testplänen für Labormitarbeiter, IvD-konforme Dokumentation der Ergebnisse und effizientes Reporting an das Management Sie besitzen eine abgeschlossene Promotion in einer naturwissenschaftlichen oder technischen Disziplin; alternativ einen Masterabschluss mit Berufserfahrung im Bereich der Laborautomatisation Sie bringen ausgewiesene Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich Nukleinsäureaufreinigung und -amplifikationstechnologien wie PCR, Real-time PCR und NGS mit Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen in der Entwicklung von IvD-Produkten unter GMP-Bedingungen sammeln Ihre Affinität zur Automation und Instrumenten ermöglicht es Ihnen Prozesse zu optimieren und zielführend mit interdisziplinären Schnittstellen zu kommunizieren Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Englisch und gute Deutschkenntnisse sowie ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Insektenzucht

Mo. 02.08.2021
Bergisch Gladbach
Die BioGenius GmbH in Bergisch Gladbach ist ein renommiertes Dienstleistungslabor im Bereich der Zulassungsdaten von Bioziden und Pflanzenschutzprodukten. In unseren analytischen und biologischen Testlaboratorien erstellen wir seit 2004 unterschiedliche Datenpakete und unterstützen Kunden aus aller Welt bei der Zulassung ihrer Wirkstoffe und Produkte. An unserem Standort vor den Toren Kölns unterstützen wir mit unseren 28 Mitarbeitern sowohl alle namhaften Unternehmen der chemischen Industrie als auch viele namhafte und weltweit agierende Hersteller im Bereich der Konsumprodukte. Durch die Kombination unserer biologischen Testlaboren und eines der größten Zuchten von Schadinsekten die wir für die Wirksamkeitsprüfungen von Insektenschutzprodukten nutzen ist die BioGenius GmbH eines der Topadressen für die Produktprüfung und unterstützt unsere Kunden gleichzeitig bei der Entwicklung neuer Produkte und Wirkstoffe. Unsere analytischen Labore sind seit Gründung gem. den OECD GLP Richtlinien zertifiziert und wir erfüllen damit eines der wichtigen internationalen Anforderungen der Produktzulassungen weltweit.Aufgaben und Kompetenzen:  Arbeiten gemäß Arbeitsanweisungen (SOP) oder individuell. Pflege der Zuchteinrichtungen/-geräten Aufgabenumfeld Anzucht von Insekten für die Durchführung von praxisnahen Tests gegen unterschiedliche Hygiene- und Materialschädlinge sowie Lästlinge. z.B.:     Mücken              Fliegen              Schaben              Ameisen              Motten              u.v.a. Aufbau neuer Zuchten gem. Vorgaben Vorbereitung von Zuchtbehältern/-materialien, Futtermischungen usw. Versorgung und Betreuung von individuellen Insektenzuchten (vom Ei bis zum erwachsenen Tier) Füttern, Aufteilen, Separieren usw. Überwachung der Entwicklung der Insekten Evtl. unterstützende Aufgaben in der Prüfeinrichtung Anforderungsprofil: 2.1. Voraussetzung/Erfahrung: - Interesse an der Arbeit mit Insekten, - von Vorteil: Erfahrung in der Zucht von Insekten/Tieren o.ä.,z.B. Tierpfleger/-in (BTA, Biologielaborant o.ä.) 2.2. Zusätzliche Voraussetzungen: Sorgfalt, Eigenverantwortlichkeit und Verantwortungsbewusstsein Keine Empfindlichkeit gegenüber Insektenstichen und insektenspezifischen Gerüchen Von Vorteil: grundlegende DV-Kenntnisse Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenend-/Feiertagsarbeit Welche Vorteile bietet BioGenius Unternehmensbindung Unbefristete Festanstellung Vertrauensarbeitszeit. Teilzeit (beispielsweise 30 Stunden pro Woche). Gewährung von Urlaubstagen/Jahr deutlich über dem gesetzlichen Anspruch. Finanzielle Förderung der notwendigen Mobilität unserer Mitarbeiter. Konzept zur betrieblichen Altersversorgung. Regelmäßige Gesundheitsvorsorge ist uns wichtig. Nutzung der Office 365 Lizenzen auch privat. Perspektiven Unsere flexiblen Arbeitszeiten bieten Spielräume für die Verbindung von Beruf und Freizeit. Bei BioGenius ist die Verantwortung des Einzelnen wichtig Teil eines 28-köpfigen Spezialisten-Teams bei BioGenius zu sein. Image Wir arbeiten für die großen internationalen Unternehmen und viele Markennamen dieser Welt. BioGenius ist eine Topadresse unter den Servicelaboren in Europa. Betreuung wichtiger Projekte im Rahmen der internationalen Zulassungs- verordnungen für Chemikalien und Produkte (z.B. Biozide).
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler (w/m/d) im Bereich Klassifikationen, ICD

Mo. 02.08.2021
Köln
Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ist eine der führenden Gesundheitsbehörden in Europa. 1270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich in internationalen Zulassungs- und Forschungs­projekten für die schnelle Versorgung von Patientinnen und Patienten mit sicheren, wirksamen Arzneimitteln und Medizinprodukten ein und stellen Kodiersysteme für die digitale Kommunikation im Gesundheitswesen bereit. Als selbstständige Bundesoberbehörde gehört das BfArM zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.In der Stabsstelle „Klassifikationssysteme, Semantikzentrum“ (P16) ist am Dienstsitz Köln ab sofort die Stelle einer/einesWissenschaftlerin / Wissenschaftlers (w/m/d) im Bereich Klassifikationen, ICDEntgeltgruppe 14 TVöDbefristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen.Kooperation mit der WHO zur Familie der internationalen Klassifikationen:Übersetzung der ICD-11 ins DeutscheBegleitung der Fertigstellung und Weiterentwick­lung der ICHI aus deutscher Sicht, ggf. Betreuung der ÜbersetzungKoordination des WHO-Kooperationszentrums des BfArMAbgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium der Humanmedizin (Approbation)Klinische Erfahrungen sind wünschenswertGute Kenntnisse der WHO-Klassifikationen, insbesondere der ICDSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftErfahrungen in internationaler Zusammenarbeit sind von VorteilHohe soziale Kompetenz (ausgeprägte Team­fähigkeit und sachorientierte Konflikt- und Durch­setzungs­fähigkeit in externen Arbeitsgruppen)Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Informationstechnik (MS-Office-Programme: Word, Excel, PowerPoint, Access; Internet; Datenbanken; moderne Datenkommunikation) und IT-AffinitätVerantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität im Umgang mit anstehenden Heraus­forderungen
Zum Stellenangebot

Chemielaborant für organische Synthesen (m/w/d)

So. 01.08.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Chemielaborant für organische Synthesen (m/w/d) STELLEN ID: EMEA01976 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Production / Manufacturing BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie Teil unseres NGS-Teams und verantwortlich für die Durchführung organischer Synthesen von Nukleosiden und Nukleotiden im Labormaßstab unter Anwendung gängiger Synthesetechniken Chromatographische Aufreinigung (Flash, HPLC) von modifizierten Nukleosiden und Nukleotiden und die Durchführung von Messungen an analytischen Geräten (HPLC, UV/VIS Spektrometer, pH-Meter) sind Teil Ihrer Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Überarbeitung von Herstellvorschriften und Arbeitsanweisungen Ihre Mitwirkung bei der Umsetzung von Lean-Initiativen sowie die aktive Gestaltung und Optimierung von Arbeitsabläufen im Labor ist ebenfalls gefragt Sie besitzen einen Abschluss als Chemielaboranten, Chemikanten, CTA oder eine andere vergleichbare Berufsausbildung Sie bringen ausgewiesene Erfahrung in der Durchführung von mehrstufigen, anspruchsvollen organischen Synthesen mit Wünschenswert sind erweiterte Kenntnisse und praktische Erfahrung im Kontext der chromatographischen Aufreinigungsmethoden und erste Erfahrung mit der Laborarbeit unter GMP-Bedingungen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Scientist – Instrumental Analytics and Air Quality Monitoring

Sa. 31.07.2021
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 6,800 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! The atmosphere is a highly complex system influenced and driven by countless chemical and physical processes. At the Institute of Energy and Climate Research – Troposphere (IEK-8) – we investigate the physical and chemical processes in the lower atmosphere (troposphere) that control atmospheric self-cleaning and lead to the formation of aerosols and ozone that are relevant to health and climate. Atmospheric process understanding and predictions use complex models that are underpinned by observations. Without high-quality observation data to constrain predictive models, any forecast of the atmosphere is highly unreliable. The Aerosol, Clouds and Trace Gases Research Infrastructure (ACTRIS) is the pan-European research infrastructure producing high-quality data and information on short-lived atmospheric constituents and on the processes leading to the variability of these constituents in natural and controlled atmospheres. Within the framework of ACTRIS we are looking to recruit a Scientist – Instrumental Analytics and Air Quality Monitoring Your Job: ACTRIS offers access to high-quality long-term atmospheric data and its state-of-the-art facilities. It develops new technologies and algorithms for monitoring activities relevant for climate and air quality models, satellite retrievals and forecast systems, serving a vast community of users working in research, space agencies, operational services, public and private sectors. ACTRIS technologies are fostered by Topical Centers (TCs). This includes: Provision of measurement quality assurance and quality control procedures Instrument-specific calibration Knowledge transfer and operator training Improvement of measurement and retrieval methodologies for aerosol, clouds, and reactive trace gases. The ACTRIS Centre for Reactive Trace Gases In Situ Measurements “CiGas” is managed by the IEK-8 and provides this support for Reactive Trace Gases in the atmosphere. For the implementation and operational support of CiGas your tasks will be in detail: Development and revision of Measurement Guidelines (MGs) and Standard Operating Procedures (SOPs) for biogenic and anthropogenic organic compounds, based on proven procedures and methodologies in close cooperation with international bodies (e.g. Global Atmosphere Watch [GAW], National Metrological Institutes [NMIs]), and users Visiting measurement facilities within Europe for conducting audits checking the operation and performance of the facilities according to ACTRIS MGs and SOPs Organization and participation in overarching intercomparisons Provide training and consultancy for volatile organic compound-analytics to the ACTRIS community and users Research and development in measuring and analysing reactive trace gases in air Your Profile: PhD in analytical / environmental chemistry or a comparable discipline connected to measurements of organic compounds in the atmosphere Profound work experience in gas chromatography and mass spectrometry (PTR-MS) Advanced skills in data analysis and representation Experience in a programming language (e.g. Python) Professional teamwork skills as well as excellent communication skills Fluent writing and conversation skills in English Our Offer: We work on the very latest issues that impact our society and are offering you the chance to actively help in shaping the change! We support you in your work with: A vibrant, international, interdisciplinary working environment on an attractive research campus with green spaces, offering the best possible means for networking with colleagues and pursuing sports alongside work, situated between the cities of Cologne, Düsseldorf, and Aachen Development of your personal strengths through a wide spectrum of advanced training and professional development programs Flexible working hours and family friendly solutions Employment limited to five years with the possibility of a longer-term perspective Full-time position with the option of slightly reduced working hours and 30 days of annual leave Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The position is initially for a fixed term of two years, with possible long-term prospects. Salary and social benefits will be in conformity with the provisions of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD). Forschungszentrum Jülich promotes equal opportunities and diversity in its employment relations. We also welcome applications from disabled persons. The job will be advertised until the position has been successfully filled. You should therefore submit your application as soon as possible. We look forward to receiving your application via our Online Recruitment System! Questions about the vacancy? Get in touch with us by using our contact form. Please note that for technical reasons we cannot accept applications via email. www.fz-juelich.de
Zum Stellenangebot

BTA / MTA / Biologielaborant im Bereich Qualitätskontrolle – Implementierung von Assays (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. BTA/MTA/Biologielaborant im Bereich Qualitätskontrolle – Implementierung von Assays (m/w/d) STELLEN ID: EMEA02052 STANDORT: Hilden (near Duesseldorf) ABTEILUNG: Quality Assurance BESCHÄFTIGUNGSART: Regular Full-Time An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie verantwortlich für die Testung von diagnostischen Assays mittels qPCR zur Freigabe von Produkten im Rahmen von Produktentwicklungs-Projekten, Troubleshoots und Stabilitätsstudien Sie erstellen/ pflegen SOPs sowie Prüfpläne in SAP und führen anhand dieser Tests unter Berücksichtigung von GMP-Richtlinien durch Die Integration neuer Assays in die Qualitätskontrolle (Transfer der QC-Methode ins Pilot Plant, Dokumentenerstellung in deutscher und englischer Sprache, SAP Implementierung) zählt ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Reinigung und Wartung von Laborausrüstung Sie arbeiten interdisziplinär mit unseren internationale mit unseren Partner-Abteilungen in Hilden und Manchester zusammen Sie haben eine abgeschlossene BTA Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Biologie mit dem Schwerpunkt Molekularbiologie Idealerweise konnten Sie bereits erste Berufserfahrung mit praktischen Arbeitsabläufen in GMP/GLP-Laboratorien im diagnostischen Umfeld sammeln Sie besitzen Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich qPCR (Real Time PCR Plattformen wie z.B. Rotor-Gene, TaqMan, LightCycler) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Laborant im Physiklabor – Bereich PSA (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
Köln
Referenzcode: P75643SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Laborant (w/m/d) verstärken Sie unser Team bei der Durchführung von Prüfaufträgen im Bereich Textilien insbesondere Atemschutzmasken sowie andere Textilien und PSA. Zu unserem Dienstleistungsspektrum zählen beispielsweise Prüfungen von Atemschutzmasken aber auch Warnwesten, Handschuhen, Schweißerschutzkleidungen, Sicherheitsschuhen Bekleidungstextilien, Heimtextilien und technische Textilien. Sie führen physikalische Prüfungen nach Anweisung, harmonisierten Normen und hauseigenen Prüfprogrammen durch. Sie bewerten die durchgeführten Prüfungen unter Berücksichtigung der Messmittelunsicherheiten. Sie bearbeiten selbständig komplexere Prüfaufgaben und finden Lösungsansätze bei Problemfällen. Sie unterstützen bei der Einführung neuer Methoden beziehungsweise Methodenoptimierung, einschließlich deren Validierung und Dokumentation. Sie verantworten die Bedienung und Verifizierung der Analyse und Prüfgeräte. Sie unterstützen den Laborleiter bei der Durchführung und Koordination von Kalibrierungsarbeiten sowie Wartungsarbeiten an den Prüfmaschinen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Textillaborant oder Physiklaborant oder Berufserfahrung in vergleichbarer Qualifikation / Tätigkeit. Fundierte Erfahrung in der mechanischen oder physikalischen Prüfung von Atemschutzmasken, Textilien, Bekleidung, Schuhen oder Persönlicher Schutzausrüstung und der zugehörigen DIN, EN, ISO Normen. Vertrauter Umgang mit labortypischen Geräten und Stoffen. Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie das Erkennen komplexer Zusammenhänge über den „Tellerrand“ hinaus. Dienstleistungsorientiertes Handeln, schnelle Auffassungsgabe sowie eigenverantwortliches Arbeiten nach fachlicher Einweisung. Sichere Anwenderkenntnisse in MS Office sowie verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenKostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.
Zum Stellenangebot

Junior Projektmanager – Zertifizierung von Großkunden (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Köln
Referenzcode: S75611SGesellschaft: TÜV Rheinland CertDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.In dieser Rolle arbeiten Sie auf globaler Ebene und sind der Hauptansprechpartner für ausgewählte Großkunden im Geschäftsbereich der Auditierung und Zertifizierung (ISO, IATF etc.). Sie sind verantwortlich für das übergeordnete Projektmanagement der Auditprogramme und Zertifizierungen unserer Großkunden, indem Sie die einzelnen Audits mit den Kunden und unseren Niederlassungen auf der ganzen Welt planen und koordinieren. Exzellenter Kundenservice, die Erbringung qualitativ hochwertiger Dienstleistungen und zufriedene Kunden sind unser Ziel. Sie arbeiten eng mit den verantwortlichen Key Account Managern und den internationalen Kollegen die in den Prozess der Auditdurchführung eingebunden sind zusammen. Als Hauptansprechpartner pflegen und intensivieren Sie die Beziehungen zu bestehenden Großkunden und Koordinieren in Ihrer Hauptaufgabe den gesamten Auditprozesses und Zertifizierungsprozesses von der Auftragserstellung bis zur Rechnungsstellung. Sie sind verantwortlich für die Koordination der Leistungserbringung gegenüber dem jeweiligen Kunden in den Bereichen z.B. Auftragsmanagement, Auditplanung, Auditdurchführung, Zertifikatserstellung und Abrechnung und übernehmen die operative Führung und Koordination an den internen Schnittstellen zu Vertrieb, Zertifizierung, Auslandsgesellschaften und kaufmännischer Abteilung. Für die Planung und das Projektmanagement des globalen Auditprogramms unserer Kunden dokumentieren Sie alle benötigten Projektinformationen in IT-Systemen (basierend auf SAP oder Microsoft) und gehen in engen Austausch mit unseren Auslandsgesellschaften. Prozesscontrolling in Bezug auf Termine, Kundenerwartungen und Budget und die Sicherstellung von Prozesskonformität sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Tätigkeit. Wir möchten, dass Sie unser Team verstärken, wenn Sie gerne in einem internationalen Umfeld arbeiten, Erfahrung im Projektmanagement haben, kommunikationsstark sind und Freude an exzellenter Kundenbetreuung haben Idealerweise Erfahrung im ISO/IEC und IATF-Zertifizierungsgeschäft Bachelor-Abschluss oder vergleichbare Qualifikation 3+ Jahre Berufserfahrung, von Vorteil ist Erfahrung in der Planung von großen Auditprogrammen für komplexe Kunden Gute Computerkenntnisse und Softwarekenntnisse (insbesondere MS Office, SAP hilfreich) sind erforderlich Sicheres Arbeiten in einem internationalen und interkulturellen Umfeld Teamplayer mit starken kommunikativen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Englisch, eine 2. Sprache wäre von Vorteil (insb. Spanisch) Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter BIM (Building Information Modeling) (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Köln
Referenzcode: I75434SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie unterstützen mit der Methodik Building Information Modeling (BIM) die Entwicklung und Implementierung zusammenhängender Dienstleistungen im zentralen Business Development Team. Dabei arbeiten Sie eng mit den Geschäftsbereichen der TÜV Rheinland Industrie Service GmbH zusammen und sind fachliche und operative Unterstützung unserer Regionalbereiche bei Projekten mit BIM Anwendungen. Entsprechende Schulungsmaßnahmen im Bereich BIM werden durch Sie koordiniert und ggf. selbstständig durchgeführt. Darüber hinaus begleiten Sie interne Prozesse zur Unterstützung der operativ tätigen Sachverständigen, Sachkundigen und Fachbauleiter im Rahmen von BIM Prozessen. Technisches / naturwissenschaftliches Studium. Erfahrungen in Bezug auf die Anwendung von BIM Prozessen im Hochbau oder Anlagenbau bzw. beim Betrieb von Gebäuden und/oder Anlagen. Fortbildung zum BIM Koordinator oder BIM Manger bzw. auch im Bereich Projektsteuerung / Projektmanagement vorteilshaft. Analytisches Denkvermögen, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative und Engagement. CAD Grundkenntnisse bestenfalls in Verbindung mit BIM Anwendungen. Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.ErgebnisbeteiligungUnsere Mitarbeiter haben teil am Unternehmenserfolg.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Doktorand*in / wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Forschungscluster Ordnungsbezogene Gestaltung und Steuerung der Berufsbildung

Fr. 30.07.2021
Bonn
Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist ein national und international anerkanntes Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Im BIBB ist in der Abteilung 2 „Struktur und Ordnung der Berufsbildung“ im Rahmen des Forschungsclusters „Ordnungsbezogene Gestaltung und Steuerung der Berufsbildung“ ab sofort eine Stelle als Doktorandin/Doktorand (m/w/d) (wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in) mit 75 v.H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 29,25 Std.) befristet für 3 Jahre zu vergeben. Eine Verlängerung um maximal ein weiteres Jahr ist möglich. Projektbeschreibung: Die Stellenausschreibung richtet sich an Wissenschaftler/-innen, die im Rahmen ihrer Promotion einen Schwerpunkt im Bereich der Methodenentwicklung setzen möchten. Die Stelle ist im Themencluster „Ordnungsbezogene Gestaltung und Steuerung der beruflichen Bildung“ angesiedelt, das sich unter anderem mit der Frage beschäftigt, wie sich der Prozess der ordnungsbezogenen Dauerbeobachtung und die Früherkennung von veränderten Kompetenzanforderungen methodisch weiterentwickeln lässt. Ihre Promotion soll diese Frage aufgreifen. Zentral wird dabei die indikatorenbasierte Entwicklung und testtheoretische Prüfung (online-basierter) Erhebungsinstrumente zur berufs- und branchenübergreifenden Analyse zukünftiger Qualifikationsbedarfe im Bereich der beruflichen Aus- und Fortbildung sein. Hierbei werden Sie auf Vorarbeiten in der Abteilung zurückgreifen können und von Beginn an eng mit einem künftigen Forschungsprojekt im Themencluster zusammenarbeiten. Sie werden bei Ihrem Promotionsvorhaben von erfahrenen wissenschaftlichen Mitarbeitern/-innen unterstützt und nehmen am Graduiertenförderungsprogramm des BIBB teil. Daneben besteht die Möglichkeit, die Promotion in enger Zusammenarbeit mit einer Partneruniversität des BIBB durchzuführen und in diesem Zusammenhang z. B. Forschungsaufenthalte zu absolvieren.Als Doktorand/in übernehmen Sie im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle folgende Tätigkeiten: Anfertigung einer Promotion zu einer projektnahen Forschungsfrage Erstellung wissenschaftlicher Veröffentlichungen in englischer und deutscher Sprache Aufbereitung und Präsentation der Forschungsergebnisse für die internationale und nationale Fachöffentlichkeit sowie für die Berufsbildungspolitik und -praxis Auswertung der vorhandenen und zu gewinnenden Daten (unter Anwendung statistischer Analyseverfahren) Mitarbeit an der inhaltlichen Konzeption und organisatorischen Durchführung des Projekts Unterstützung bei der Erstellung von Projektberichten Teilnahme an den Angeboten des BIBB Graduiertenförderungsprogramms Sie haben erfolgreich ein wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise der Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. Psychologie, abgeschlossen oder stehen kurz vor dem Abschluss eines entsprechenden Studiums. Sie zeichnet ein besonderes Interesse an wissenschaftlicher Arbeit, vor allem an methodischen Fragestellungen der empirischen Sozial- bzw. Berufsbildungsforschung, aus. Sie verfügen über Kenntnisse des deutschen Berufsbildungssystems. Sie bringen eigene Ideen für Ihr Promotionsprojekt mit und sind in der Lage, diese in das Forschungscluster einzubetten. Sie besitzen gute Kenntnisse quantitativer statistischer Verfahren zur Analyse von Erhebungsdaten. Sie sind sicher in der Anwendung statistischer Analysesoftware (z. B. SPSS, Stata) sowie im Umgang mit den gängigen Informations- und Kommunikationstechnologien. Sie sind mit Ansätzen der Methodentriangulation und mit qualitativen Erhebungsmethoden vertraut. Sie sind in der Lage, Projektergebnisse adressatengerecht aufzubereiten und zu präsentieren, auch in englischer Sprache. Sie verfügen über Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B 2 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Sie zeichnet eine selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise aus. Sie besitzen eine hohe Motivation und bringen die Fähigkeit zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams mit. Sie sind belastbar, flexibel und zu Dienstreisen bereit. Bewertung: Entgeltgruppe 13 TVöD Die Eingruppierung erfolgt in Anwendung des § 12 TV EntgO Bund. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es aufgrund der derzeitigen Situation in Bezug auf den Coronavirus zu Verzögerungen im Ablauf der Stellenbesetzungsverfahren kommen kann.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: