Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 19 Jobs in Münster

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Branchen 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Medizintechnik 2
  • Gartenbau 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Land- 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 5
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Forschung

Dr. rer. nat. Oberflächenbearbeitung & Oberflächenanalytik (m/w/d)

Di. 22.06.2021
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Festkörperphysik, Prozessentwicklung, Dünnschichttechnik, Vakuumtechnik (UHV), Halbleitertechnologie Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Physiker / Chemiker / Materialwissenschaftler / Nanotechnologen / Ingenieur (m/w/d), der im Bereich Technologieentwicklung seine Expertise in der Oberflächenbearbeitung oder/und Oberflächenanalytik sowie seine Begeisterung für das Thema Prozessentwicklung einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Prozessentwicklung im Rahmen komplexer Technologieprojekte in einem innovativen Umfeld Entwicklung technischer Lösungen hinsichtlich der Bearbeitung von Oberflächen Koordination und Abstimmung in interdisziplinären Projektteams Sicherstellen von Zeit-, Kosten- und Entwicklungszielen Kontinuierliche Prozessoptimierung Schnittstellenfunktion zu internen (Entwicklungs-) Bereichen und externen Partnern Sehr gutes Studium der Physik, Materialwissenschaften, Physikalische Chemie, Nanotechnologie, Ingenieurswissenschaften o.Ä. Promotion wünschenswert Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Systemen / Prozessen im wissenschaftlichen oder industriellen Kontext im Bereich Oberflächenphysik (z.B. durch Promotion / Postdoc) Anknüpfungspunkte zu einem oder idealerweise mehreren der folgenden Bereiche / Themengebiete: Festkörperphysik, Grenzflächenchemie oder -physik; Oberflächenbearbeitung (z.B. strahlbasierte Optikbearbeitungsverfahren, Teilchenstrahlen), Beschichtung (PVD, Sputtern o.Ä.); Oberflächenanalytik (XPS, AFM, Restgasanalyse, REM, FIB o.Ä.); Halbleiter, Nanotechnologie, Oberflächenstrukturierung, Lithografie, Vakuumtechnologie, Reinraumerfahrung oder Sauberkeitsanalytik (Nass- oder Trockenätzen) Erfahrung mit Anlagen / Versuchsaufbauten / Experimenten, idealerweise im UHV Bereich Erste Projektmanagementkenntnisse wünschenswert Sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie Hands-on-Mentalität Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sowie Kreativität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Experte* – Hochautomatisiertes Fahren

Mo. 21.06.2021
Heimsheim, München, Weissach (Württemberg)
Im Team verändern, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Entwickeln Sie mit mehr als 8.100 Kollegen rund um den Globus Ideen, Konzepte, Technologien und serienreife Lösungen für eine bessere Mobilität.Kennziffer: TI-M3-8406*w/m/dUnsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten und an Konzepten, die sich mit der Beschreibung, der Umsetzung und der Integration unterschiedlichster Fahrerassistenzsystemen (FAS) und der Entwicklung von hochautonom fahrenden Fahrzeugen (HAF) beschäftigen. Dabei ist es unser Anspruch uns zu einem Systemanbieter von > Level 2 Fahrzeugen zu entwickeln. Sie halten engen Kontakt zu den Experten im gesamten Bereich, streuen durch Ihr Fachwissen laufende Projekte. Ihre Expertise im Bereich Querfunktion trägt wesentlich dazu bei die Themen weiter auszubauen. Unsere Erwartungshaltung an Ihre Rolle:Fachlicher Ansprechpartner* für Kunden (intern / extern) im Bereich Fahrerassistenz / autonomes FahrenProjektverantwortung für die Entwicklung von QuerfunktionenSystementwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration   Betreuung der Entwicklungsumfänge vom Konzept bis zur Serie         Analyse von Systemanforderungen HAF und Ableitung funktionaler LösungsansätzeSicherstellung der Zusammenarbeit und Förderung des Erfahrungs- und Wissensaustauschs in der Abteilung und im Fachbereich        Eigenständige Projekt- und KundenakquisePromotion in einem naturwissenschaftlichen oder technischen BereichAbgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurswissenschaften bzw. einem verwandten FachgebietMehrjährige Berufserfahrung im Umfeld Querfunktion / QuerführungExzellentes Fachwissen im Bereich der künstlichen Intelligenz, Anwendungsbereich FAS & HAFKooperativer und eigenverantwortlicher ArbeitsstilDurchsetzungsvermögen und EigenständigkeitHervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten     Systematische und strukturierte ArbeitsweiseAusgeprägte Team- und KommunikationsfähigkeitVerantwortung übernehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fach-Mentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Automobil- und Forschungswelt zusammen. Und qualifizieren sich gezielt weiter, z.B. durch in-house Seminare oder auf Kongressen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Wärmemanagement von Batterien

Mo. 21.06.2021
Stuttgart
DAS DUALE HOCHSCHULSTUDIUM MIT ZUKUNFT. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart gehört mit rund 8.300 Studierenden zu den größten Hochschulen in den Regionen Stuttgart und Oberer Neckar. In Kooperation mit rund 2.000 ausgewählten Unternehmen und sozialen Einrichtungen bietet sie rund 60 national und international anerkannte, berufsintegrierte Bachelor- und Master-Studienrichtungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit an. AN DER DHBW STUTTGART IST ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT FOLGENDE STELLE ZU BESETZEN: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Wärmemanagement von Batterien Kennziffer T-WMA-LIFE 6/12 Im Rahmen der Landesforschungsförderlinie für die Duale Hochschule Baden-Württemberg des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg soll die kooperative Forschung im Zusammenwirken mit den Dualen Partnern weiterentwickelt werden. Im Fokus steht die Intensivierung des wechselseitigen Wissens- und Technologietransfers zwischen der DHBW und den Dualen Partnern, um innovative, neuartige Lösungen für die betriebliche Praxis zu entwickeln und umzusetzen. Die ausgeschriebene Stelle ist im Studiengang Maschinenbau der Fakultät Technik angesiedelt. eigenständige Bearbeitung des kooperativen Forschungsprojekts „Lebensdauer thermischer Interfacematerialien für die Kühlung von 48 V-Batterien in Mild-Hybrid-Fahrzeugen“ Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen und Dokumentationen sowie Teilnahme an Konferenzen im o. g. Forschungsgebiet Betreuung von Studierenden bei Projekt-, Studien- und Bachelorarbeiten im Zusammenhang mit dem Forschungsthema Beantragung von Anschlussfördermitteln ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master) in Maschinenbau, Mechatronik oder Physik vertiefte Kenntnisse in der Wärme- und Stoffübertragung, Mess- bzw. Simulationstechnik selbstständiger, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsstil gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Befähigung zum analytischen Denken und zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten hohes Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit ein hochinteressantes Aufgabengebiet in einem modernen und gut ausgestatteten Umfeld die Stelle hat einen Umfang von 100 % (39,5 Std./Woche) und ist auf die Dauer von zwei Jahren befristet bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen ist eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 13 TV-L möglich sowie weitere im öffentlichen Dienst übliche Sozialleistungen flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für den Bereich Produktsicherheit/ Regulatory Affairs Assistant (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Winterbach bei Schorndorf, Württemberg
Hygiene mit MEHRWERT ist unsere Vision. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben seit über 55 Jahren hochwertige Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsprodukte für den gewerblichen Einsatz und kümmern uns um die Hygienesicherheit unserer Kunden. Dafür bieten wir ein ausgereiftes Hygienekonzept mit umfangreichen Dienstleistungskomponenten an. Die ökologisch nachhaltige Denk- und Handlungsweise spielt nicht nur bei unseren Produkten eine wichtige Rolle. Mitarbeiter für den Bereich Produktsicherheit/Regulatory Affairs Assistant (m/w/d) in Teilzeit (ca. 20h/Woche) Umsetzung rechtlicher Anforderungen aus dem nationalen und internationalen Chemikalienrecht EDV-gestützte Einstufung der Produkte und Erstellung der Kennzeichnungsvorgaben gemäß CLP, REACH, DetergenzienVO, BiozidVO usw. Erstellen, verwalten und aktualisieren von Sicherheitsdatenblättern und Betriebsanweisungen Evaluierung der Rohstoffdaten sowie Pflege in das EDV-System Durchführung und Verwaltung der PCN-Meldungen (UFI-Code) sowie weiterer Zulassungen bzw. Registrierungen Kontaktpflege zu den entsprechenden Behörden Unterstützung im Qualitäts- und Zertifizierungsmanagement Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/ CTA bzw. abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, Chemie oder vergleichbares Studium Erfahrungen in der Einstufung chemischer Produkte und Erstellen der dazugehörigen Dokumentation Kenntnisse auf dem Gebiet chemischer Erzeugnisse, idealerweise im Bereich Wasch- und Reinigungsmittel Erfahrungen im Qualitäts-/ Zertifizierungsmanagement Gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung,  weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Ein offenes, freundliches und modernes Arbeitsumfeld Bei REMSGOLD stehen flache Hierarchien und ein kollegialer Umgang im Vordergrund Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Erfolgsbeteiligung sowie verschiedene freiwillige soziale Leistungen, betriebliche Altersvorsorge etc.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Agrarpolitik

Fr. 18.06.2021
Stuttgart
Die AfD-Fraktion umfasst in der 17. Legislaturperiode des Landtags von Baden-Württemberg 17 Abgeordnete. Als unabhängige Gliederung des Landtags gestaltet sie die politischen Initiativen für die Parlamentsarbeit, vor allem Gesetzentwürfe und Anträge. Für verschiedene Sachgebiete der Landespolitik hat sie Arbeitskreise gebildet, die diese Initiativen vorbereiten und die Beratungen der Landtagsausschüsse begleiten. Für unseren Fraktionsarbeitskreis Ernährung, Ländlicher Raum und Verbraucherschutz suchen wir Verstärkung. Referent (m/w/d) AgrarpolitikZentrale Themen im Ausschuss für Ländlichen Raum sind Land- und Forstwirtschaft sowie Landschaftspflege und -entwicklung. Weiterhin gehören Ernährung sowie Tier- und Verbraucherschutz zum Themengebiet des Gremiums. Als Fraktionsreferent / Parlamentarischer Berater (m/w/d) bereiten Sie die Ausschusssitzungen des Landtags vor, bewerten fremde und erarbeiten eigene parlamentarische Initiativen. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Agrarwissenschaft wie Agrarmanagement, Agrarökonomie, Agrarwirtschaft oder alternativ langjährige fachspezifische Berufserfahrung in den genannten Bereichen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Fachkenntnisse in mehreren der o.g. Themenbereiche Eine Vollzeitstelle mit angemessener Vergütung in einer jungen Landtagsfraktion Einen attraktiven Standort mit kostenfreier Parkmöglichkeit und guter ÖPNV-Anbindung im Herzen von Stuttgart Ein interessantes, eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Vertriebsinnendienst - Laborchemikalien, Laborverbrauchsmaterial und Laborgeräte

Do. 17.06.2021
Renningen
Th. Geyer bietet als Business-to-Business-Handelsunternehmen  für Laborverbrauchsmaterial und -geräte, Chemikalien sowie  Life Science-Produkte maßgeschneiderte herstellerunabhängige Lösungen für den kompletten wie auch den individuellen Bedarf seiner Kunden. Das Sortiment des 1892 gegründeten Familienunternehmens umfasst mehr als 200 Top-Marken mit 1,5 Millionen Artikeln. Für unseren Standort in Renningen suchen wir zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung unseres Teams einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) für den VertriebsinnendienstLaborchemikalien, Laborverbrauchsmaterial und Laborgeräte Beratung und fachliche Betreuung unseres umfangreichen Kundenstamms Bearbeitung der eingehenden Aufträge und Kundenanfragen Persönliche Beratung und Betreuung unseres Kundenstammes am Telefon Reklamationsbearbeitung und Gutschriftenerstellung Verantwortungsbewusstes und selbstständiges Arbeiten – im Team mit Ihren Außendienstkollegen Klärung von fachlichen und technischen Fragestellungen in engem Kontakt mit unseren Lieferanten Erarbeiten von Lösungen für individuelle Kundenanforderungen Stammdatenerfassung und Stammdatenpflege Idealerweise Ausbildung als CTA m/w/d, BTA/Laborant m/w/d bzw. darauf aufbauendes Studium der Biologie, Biotechnologie oder Biochemie Von Vorteil ist eine  kaufmännische Berufserfahrung im Großhandel Gute MS-Office Kenntnisse und sicherer Umgang mit einem ERP-System Kommunikationsfähigkeit und Engagement Freude an der Arbeit im Team Bereitschaft zur Weiterbildung Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Marktumfeld Ein teamorientiertes Kollegennetzwerk mit fundiertem Fachwissen Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung Eine geförderte betriebliche Altersvorsorge und attraktive Benefits Eine professionelle Einarbeitung in unser Produktportfolio und unsere Prozesslandschaft
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit im Bereich klinisches Risikomanagement

Do. 17.06.2021
Böblingen
For over 125 years, Philips has been improving lives through sustainable innovation. Today, we are a leading health technology company focused on making life better for billions worldwide, starting with the lives of our own passionate, collaborative and remarkably diverse employees.We are always looking for like-minded people to join our team and create a healthier, more connected society with us while advancing their careers. Philips is an equal opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, age, sex (including pregnancy), sexual orientation, gender identity, national origin, genetic information, creed, citizenship, disability, protected veteran or marital status.Job TitleAbschlussarbeit im Bereich klinisches Risikomanagement Job Description Startdatum: September 2021 bzw. ab sofort möglich In dieser Rolle hast Du die Möglichkeit, bereits während des Studiums konkrete Einblicke in die Entwicklungs- und Zulassungsprozesse sowie das Risikomanagement eines weltweit operierenden Medizintechnikunternehmens zu erhalten. Durch den Einsatz im Rahmen deiner Abschlussarbeit kannst du klinisches Verständnis für Patientenüberwachungssysteme entwickeln und zugleich sehr gute Voraussetzungen für Deine spätere Karrierelaufbahn schaffen. Für folgende Themen bekommst Du die Verantwortung Du analysierst Daten zu Verletzungen, die im klinischen Alltag aufgetreten sind. Dafür recherchierst du in unseren Datenbanken, veröffentlichter Forschungsarbeit und relevanter, klinischer Literatur. Damit geht deine Forschung direkt in unsere Produktdokumentation ein. Du unterstützt bei der Erstellung und Pflege der Sicherheitsanalyse für Patientenmonitore Du wirkst bei der Migration der Analyse auf ein von aktuellsten Industriestandards gefordertes und modellbasiertes Framework hin Du bist Teil des Risk-Management-Teams und damit ein unabdingbarer Part in der Entwicklungs eines Medizinprodukts. Wir stellen sicher, dass unsere Patientenüberwachungssysteme sowohl für Patient*innen, wie auch für das medizinische Personal sicher und effektiv benutzbar sind und leisten damit direkt einen nachhaltigen Teil zur Genesung von Patient*innen. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, benötigst du folgende Kenntnisse und Erfahrungen Aktuelles Studium im Bereich Medizintechnik, Humanmedizin, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder Studiengänge mit vergleichbaren Inhalten Fundierte Kenntnisse in MS Office Grundkenntnisse in Requirements Engineering und in Standards der Medizingerätetechnik sind ein Vorteil Qualitätsbewusstes und selbstständiges Arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bitte bewirb Dich mit folgenden Unterlagen: Lebenslauf Anschreiben mit Nennung des frühestmöglichen Startdatums und Verfügbarkeit Immatrikulationsbescheinigung Zeugnissen Hinweis: Bitte erstelle ein PDF-Dokument aus deinen Unterlagen und lade dieses hoch. Das bieten wir Dir Du wirst ab dem ersten Tag Teil unseres Teams und übernimmst Stück für Stück deinen eigenen Verantwortungsbereich. Du hast die Möglichkeit während des Studiums konkrete Einblicke in die Prozesse eines weltweit operierenden Unternehmens zu erhalten und zugleich wichtige Schritte für deine spätere Karriereplanung zu gehen. Warum du zu Philips kommen solltestDas Arbeiten bei Philips ist mehr als nur ein Job. Es geht darum, durch unsere Arbeit dazu beizutragen, eine gesündere Gesellschaft zu schaffen und durch innovative Lösungen über das gesamte Health Continuum die Lebensqualität von 2,5 Milliarden Menschen zu verbessern. Unsere Mitarbeiter*innen erleben eine Vielzahl von Momenten, in denen ihr Leben und ihre berufliche Tätigkeit auf sinnvolle Weise miteinander verschmelzen.  Um mehr über das Arbeiten bei Philips zu erfahren, besuche „Philips als Arbeitgeber“ auf unserer Karriere-Website, wo du in unserem Mitarbeiter-Blog Berichte über den Arbeitsalltag bei Philips lesen kannst. Hier erfährst du auch mehr über unser Einstellungsverfahren und findest Antworten auf einige häufig gestellte Fragen. Philips fördert Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerber*innen werden unabhängig von Hautfarbe, Religion, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, nationaler Herkunft, Glaube, Staatsbürgerschaft, Behinderung oder Familienstand gleichermaßen in unserem Auswahlprozess berücksichtigt. Contact If you forgot your password, you can click the Forgot Password  button on the Sign In screen to reset it.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Labor Qualitätskontrolle (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Leinfelden-Echterdingen
Stahl ist einer der führenden Hersteller von Chemikalien für Lederprodukte und Hochleistungsbeschichtungen und beschäftigt weltweit über 1.800 Mitarbeiter.Für unsere Produktion am Standort Leinfelden suchen wir zum  frühestmöglichen Zeitpunkt:Mitarbeiter im Labor Qualitätskontrolle (m/w/d)Physikalische und chemische Prüfung von Rohstoffen und Fertigmaterialien anhand bestehender PrüfpläneDokumentation und Verwaltung der Prüfwerte und Chargenergebnisse in SAPErstellen und Verwalten von Prüfvorschriften, Prüfplänen und ZertifikatsvorlagenBearbeitung von nicht-konformer-Ware und Lagerbeständen in Zusammenarbeit mit Produktion, Entwicklung und WarenlagerErarbeiten und Einführung neuer Prüfmethoden / Prüfgeräte in Zusammenarbeit mit Entwicklung und KundenBearbeitung von extermen Reklamationen Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten / CTA / Chemietechniker (m/w/d) oder gleichwertige Ausbildung Englisch in Wort und Schrift Gute SAP-Kenntnisse sowie gute MS-Office-Kenntnisse  Sorgfalt und Zuverlässigkeit Hohe Motivation und Problemlösungsfähigkeit  Teamplayer Bereitschaft zum Schichtdienst (Montag-Samstag)
Zum Stellenangebot

Praktikant*in im Bereich der In-Vitro-Diagnostik

Di. 15.06.2021
Renningen, Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: WaiblingenHandhabung und Nachweisreaktionen von NukleinsäurenKultivierung von Mikroorganismen (Bakterien, Viren)Ansetzen applikationsspezifischer ReagenzienFunktionale Umsetzung applikationsspezifischer Tests in einem mikrofluidischen SystemDurchführung und Dokumentation von VersuchspläneUmgang mit verschiedenen Laboranalysegeräten und deren SoftwareMasterstudium der Fachrichtung Biologie, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbarSehr gute Kenntnisse im Bereich der molekularbiologischen TechnikenErfahrung im sicheren Umgang mit Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze)Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes analytisches und systematisches VorgehenEngagement, Teamfähigkeit und sorgfältige ArbeitsweiseFreude an eigenständiger, kreativer TätigkeitAusgeprägtes technisches VerständnisFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technische/r Assistent/in (CTA) / Medizinisch-technische/r Laboratoriums Assistent/in (MTA) / Biologisch-technische/r Assistent/in (BTA) (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Magstadt
Die cas central compounding baden-württemberg GmbH ist ein pharmazeutischer Herstellungsbetrieb nach §13 AMG mit Sitz in Magstadt und gehört zum Compounding-Netzwerk der NewCo Pharma GmbH. Die Firma beschäftigt ca. 30 Mitarbeiter/innen und verfügt über moderne Reinräume zur GMP-gerechten Herstellung patientenindividueller, applikationsfertiger Infusionslösungen. Einen Schwerpunkt bilden dabei Zytostatikazubereitungen sowie Infusionslösungen zur parenteralen Ernährung. Mit einer Herstellungserlaubnis für klinische Prüfmuster unterstützt die cas central compounding baden-württemberg GmbH zudem Studienzentren, Pharmaunternehmen, Kliniken und Ärzte bei der Organisation und Durchführung klinischer Studien. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine(n) Chemisch-technische/r Assistent/in (CTA) / Medizinisch-technische/r Laboratoriums Assistent/in (MTA) / Biologisch-technische/r Assistent/in (BTA) oder vergleichbare Ausbildung als Mitarbeiter (m/w/d) für die Herstellung in Vollzeit (40 Std/Woche). Eigenständiges Herstellen von sterilen, patientenindividuellen Zubereitungen im Zweierteam Aktives Umsetzen unseres Hygienekonzepts und unserer GMP-Anforderungen Unterstützung im Bereich der Qualitätskontrolle Sicherstellung der Versorgung unserer Kunden durch aktive Mitarbeit in all unseren Produktionsbereichen Abgeschlossene Ausbildung als CTA/MTA/BTA oder vergleichbare Ausbildung Ausgeprägte Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Einblicke und Erfahrung im spannenden Feld der Onkologie und parenteralen Ernährung Arbeiten in modernsten Räumlichkeiten mit höchsten Reinheitsstandards Abwechslungsreiche Tätigkeiten in angenehmem Arbeitsklima Festanstellung in einem krisensicheren Bereich
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal