Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 572 Jobs

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 138
  • Pharmaindustrie 114
  • Sonstige Dienstleistungen 71
  • Gesundheit & Soziale Dienste 60
  • Nahrungs- & Genussmittel 44
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 42
  • Medizintechnik 37
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 25
  • Elektrotechnik 23
  • Feinmechanik & Optik 23
  • Bildung & Training 17
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Druck- 5
  • Metallindustrie 5
  • Papier- und Verpackungsindustrie 5
  • Sonstige Branchen 5
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 513
  • Ohne Berufserfahrung 353
  • Mit Personalverantwortung 35
Arbeitszeit
  • Vollzeit 534
  • Teilzeit 98
  • Home Office 22
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 411
  • Befristeter Vertrag 95
  • Ausbildung, Studium 23
  • Praktikum 16
  • Studentenjobs, Werkstudent 13
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Promotion/Habilitation 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Forschung

Technische Assistenz – Proteinanalytik (m/w/d)

So. 25.10.2020
Biberach an der Riß
Technische Assistenz – Proteinanalytik (m/w/d) Deutschland (Baden-Württemberg) Biberach Job-ID: 2010890 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Forschung & Entwicklung Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Trotz Corona viel zu tun! Boehringer Ingelheim sucht weiterhin Verstärkung! Sie interessieren sich für Biotherapeutika und insbesondere für strukturelle und funktionelle Details von Proteinvarianten? Sie haben einen breiten Protein-analytischen Hintergrund? Dann ist diese Stelle genau das richtige für Sie! Verstärken Sie unser Team und unterstützen Sie unsere Produktentwicklung als Technischer Assistent in der Proteincharakterisierung! Aufgaben und Zuständigkeiten In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Charakterisierung von Produktvarianten therapeutischer Proteine. Hierzu gehört insbesondere die Planung und Durchführung von Proteinvarianten-Aufreinigungen (z. B. Ladungsvarianten, Größenvarianten und weitere) mittels analytischer oder semi-präparativer Flüssigchromatographie. Zudem planen und bearbeiten Sie Forced Degradation Studien (z. B. oxidativer Stress, pH Stress und weitere). Darüber hinaus sind Sie für die Durchführung von Flüssigchromatographie-basierten Analysen therapeutischer Proteine verantwortlich (so z. B. Größenausschluss-Chromatographie, Ionenaustausch-Chromatographie und weitere). Durch Ihre Expertise übernehmen Sie Kapillarelektrophorese-basierten Analysen therapeutischer Proteine (z. B. Kapillargelelektrophorese, Kapillarzonenelektrophorese und weitere) Die Erstellung und Pflege von Datenzusammenfassungen, Präsentationen und Berichten, auch in englischer Sprache, runden Ihr Profil ab. Anforderungen Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in, Biologielaborant/in mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Ausbildung Sehr gute Grundkenntnisse in der Proteinchemie und Biochemie Praktische Erfahrung im Bereich der Flüssigchromatographie-basierten Proteinanalytik, sowie -fraktionierung Praktische Erfahrung im Bereich der Kapillarelektrophorese-basierten Proteinanalytik wünschenswert Erfahrungen in der massenspektrometrischen Proteinanalytik sind ein Plus Gute PC-Kenntnisse in allen gängigen Office-Anwendungen sowie in Origin Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift AUSWIRKUNGEN COVID-19 Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht, denn die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. An allen Unternehmensstandorten wird soweit möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerberinnen & Bewerber finden alternativ virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die vom Robert Koch Institut empfohlenen Hygieneregeln. Neuen Mitarbeitenden, die nicht vor Ort in der Produktion oder den Laboren starten, senden wir die notwendige IT-Ausstattung zu, unsere Welcome Days finden online statt und wir planen ihre Einarbeitung soweit möglich virtuell durchzuführen. WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.  Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?  Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Verena Geiger, Tel.: 49 (7351) 54-175092 Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind.   Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=2010890
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Humanmediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler (m/w/d) im Bereich Arzneimittelentwicklung

Sa. 24.10.2020
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Therapeutische Impfstoffe sind von zunehmender Bedeutung für die Immuntherapie maligner Erkrankungen, insbesondere für die Entwicklung personalisierter Therapien. Die ausgeschriebene Position beinhaltet die Mitarbeit im Fachgebiet `Mono- und polyklonale Antikörper´. Monoklonale Antikörper sind die am stärksten wachsende Produktklasse auf dem Biopharmamarkt. In Ihrer Position werden Sie innovative Produkte in nationalen und europäischen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren im Hinblick auf das Nutzen-Risiko-Profil bewerten. Die Tätigkeit beinhaltet zudem die Beratung von Arzneimittelherstellern hinsichtlich klinischer Prüfungen und Zulassungsanträge sowie die Mitarbeit in den Gremien der European Medicines Agency (EMA). Wir suchen für unser Fachgebiet „Therapeutische Impfstoffe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Humanmediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler (m/w/d) Bewertung der klinischen Daten zur Prüfung und Kontrolle von biomedizinischen Arzneimitteln Beratung von Arzneimittelherstellern zu fachlichen und regulatorischen Fragen Erarbeitung wissenschaftlicher Expertisen zum Nutzen-Risiko-Profil von Arzneimitteln Mitarbeit bei der Entwicklung regulatorischer Leitlinien Vertretung des Instituts und Mitwirkung in nationalen und internationalen Gremien Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Human- oder Veterinärmedizin, Pharmazie, Naturwissenschaften Interesse an klinischen Fragestellungen zur Arzneimittelentwicklung Team- und Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Sicherer Umgang mit Microsoft Office und moderner Datenkommunikation Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrungen im Bereich Arzneimittelregulation und/oder klinische Forschung sind von Vorteil Bitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Declaration of Interests gegenüber der EMA sowie eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden müssen.ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögen­swirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis zum 24.02.2022 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD, Teil I der Anlage 1 des TV EntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) für die LC-Messtechnik

Sa. 24.10.2020
Hamburg
GALAB ist ein hochmodernes, international tätiges Lebensmittel- und Handelslaboratorium mit Sitz in Hamburg-Bergedorf. Seit 25 Jahren bieten wir unseren Kunden eine leistungsfähige Analytik, eine zuverlässige Qualität und einen kompetenten Service.  Für die Abteilung Pestizide suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Chemielaborant (m/w/d) für die LC-MesstechnikZu Ihren Aufgaben gehört die termingerechte Planung und fachkompetente Auswertung von Messaufträgen von Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeproben. Sie beauftragen und koordinieren die Probenvorbereitung mit dem Laborteam und sind fachlicher Ansprechpartner für unseren Kundendienst. Sie führen geeignete Qualitätskontrollen und Plausibilitätsprüfungen durch und leiten daraus eigenverantwortlich angemessene Maßnahmen ab. Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung. Sie verfügen über fundiertes Fachwissen im Bereich der Gas- und Flüssigchromatographie. Sie haben erste Erfahrung mit Geräten und Auswertesoftware der Fa. Agilent und Fa. Waters sammeln können. Sie sind verantwortungsbewusst und besitzen ein gutes Organisationsvermögen. Darüber hinaus verfügen Sie über eine gute Auffassungsgabe. Sie arbeiten auch unter Zeitdruck zuverlässig und sorgfältig. Sie erwartet eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit in einem sehr motivierten Team. Wir bieten Ihnen eine zusätzliche Altersversorgung, flexible Arbeitszeiten, eine bezuschusste HVV-Proficard und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Zum Stellenangebot

Patentingenieur (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Frankfurt (Oder)
Das IHP betreibt Forschung und Entwicklung zu siliziumbasierten Systemen, Höchstfrequenz-Schaltungen und Technologien für die drahtlose und die Breitbandkommunikation. Die Forschungsschwerpunkte des Instituts sind auf volkswirtschaftlich relevante Themen ausgerichtet, die ihre Anwendungen in der Telekommunikation, Sensorik, Medizintechnik, Sicherheit, Luft- und Raumfahrt sowie der Automatisierungstechnik finden. Die IHP Solutions GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des IHP – Leibniz-Institut für Innovative Mikroelektronik und wurde 2015 als eigenständige, industrieorientierte Gesellschaft für den Technologietransfer - zur industriellen Verwertung und Weiterentwicklung von Forschungsergebnissen des IHPs - gegründet. Die IHP Solutions GmbH vermarktet IP, Produkte und Dienstleistungen. die patentrechtliche Beratung und Unterstützung von Erfindern, Recherchen zum Stand der Technik & Mitwirkung bei Erstellung von Erfindungsmeldungen, Begutachtung und Bewertung von Erfindungsmeldungen inkl. Empfehlungen an die IHP-Geschäftsführung, die Vorbereitung von Patentanmeldungen unter Berücksichtigung der relevanten Patentlandschaft, die Mitwirkung bei der Erwiderung von Prüfbescheiden des Patentamts, die Erstellung von Entscheidungsvorlagen zu Patentstrategie und Patentportfolio sowie zur  gebührenpflichtigen Aufrechterhaltung oder Internationalisierung (EP, PCT) von Patenten, die Mitwirkung bei der Verwertung von Patenten und der Identifizierung von geeigneten Verwertungspartnern, die Mitwirkung bei der Vermittlung und Erstellung von Patent-Kauf- und Lizenzverträgen Unterstützung von Startups (IP Schutz, Patentrecherchen, FTO etc.) einen Hochschulabschluss natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Art eine Weiterbildung zum/zur Patentingenieur/in oder einer vergleichbaren Qualifikation, Erfahrung  auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, ein ausgeprägtes technisches Verständnis & sehr gutes analytisches Denkvermögen. Darüber hinaus zeichnen Sie ein überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit und Organisationstalent aus. Sie arbeiten eigeninitiativ, lösungs- und serviceorientiert. Das Patentteam des IHP unterstützen Sie mit Ihrer kommunikativen und kooperativen Arbeitsweise. Ein souveräner Umgang mit der deutschen und englischen Sprache wird vorausgesetzt.Die IHP Solutions GmbH bietet Ihnen eine multinationale, spannende Arbeitsumgebung mit flexiblen Arbeitszeiten. Die Stellenbesetzung ist auch in Teilzeit möglich. Die Vergütung erfolgt entsprechend den Tarifregelungen sowie nach Kenntnissen und Erfahrungen in Anlehnung an TV-L.  Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Sachsenheim (Württemberg)
In unserem Fontanis Mineralbrunnen bergen wir einen wahren Schatz der Natur! Neben Fontanis werden hier auch alwa und Aqua Vitale abgefüllt. Diese zählen zu den bekanntesten Mineralwasser-Marken in Baden- Württemberg. Als „Hüter der Quellen“ verantworten Sie mit Ihrem Einsatz die ausgezeichnete Qualität unserer Produkte. Diese wird uns jährlich durch die Zertifizierung nach IFS Global Market Food und die Auszeichnung zahlreicher Eigenprodukte mit dem Goldenen DLG Preis der Deutschen Landwirtschafts- Gesellschaft bestätigt. Über einige unserer Mineralwässer findet man jahrhundertealte urkundliche Erwähnungen – und familiengeführt in vierter Generation sind wir ein echtes Traditionsunternehmen. Wir legen Wert auf Innovationen und Investitionen. Damit sichern wir nachhaltig die Zukunft unserer Betriebe und die Ihres Arbeitsplatzes.Für unseren Produktionsbetrieb in 74343 Sachsenheim-Spielberg suchen wir zum sofortigen Eintritt „Hüter der Quellen“ Labormitarbeiter (m/w/d) Qualitätskontrolle unserer Produkte Kontrolle unserer Abfüll- und Prozessanlagen Qualitative und quantitative Analysen Dokumentation von chemischen und mikrobiologischen Untersuchungen Ausbildung als CTA oder Fachkraft für Lebensmitteltechnik Kenntnisse der Anforderungen an die Qualitätssicherung Erfahrungen in der mikrobiologischen Qualitätskontrolle Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Erfrischend Sympathisches Team, fair und leistungsorientiert Prickelnd Produkte, die begeistern und Abwechslung in Ihren Arbeitsalltag bringen Spritzig Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Natürlich Sicherer Arbeitsplatz, attraktive Sozialleistungen, kostenlose Versorgung mit unseren Produkten während der Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

TA, CTA (m/w/d) im Quality Management

Sa. 24.10.2020
Hamburg
Die altona Diagnostics GmbH ist ein Diagnostikunternehmen mit derzeit über 250 Mitarbeitern am Hauptsitz in Hamburg. Weitere Niederlassungen befinden sich in Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, den USA, Brasilien, Argentinien und Indien. Die altona Diagnostics GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von molekulardiagnostischen Testsystemen zum schnellen und spezifischen Nachweis von Infektionserregern. Das Unternehmen ist ISO 13485 zertifiziert und stellt seine qualitativ hochwertigen CE-IVD Medizinprodukte nach GMP Guidelines her. Zur Verstärkung unseres Quality Management-Teams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hochmotivierten und engagierten   TA, CTA  (m/w/d) im Quality Management   Mitarbeit bei Gerätequalifizierungsprojekten insbesondere bei der: Erstellung und Pflege der zugehörigen Dokumentation Pflege der Gerätedatenbank Durchführung von Messungen und Kalibrierungen nach Vorgaben des Prüfmittelbeauftragten Unterstützung bei Prozessvalidierungsprojekten und deren Dokumentation Unterstützung des QM-Teams bei anfallenden Aufgaben des Tagesgeschäfts z.B. Erstellung, Pflege und Ablage von Dokumenten Mitwirkung bei der Vorbereitung von und Teilnahme an Zertifizierungsaudits sowie anderen externen Audits Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung Idealerweise Erfahrung in einem Labor oder im Quality Management Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und Word Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Präzise und strukturierte Arbeitsweise gepaart mit einer ausgeprägten Sorgfalt in der Dokumentation Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten eines expandierenden internationalen Unternehmens. Arbeiten Sie in einem hoch motivierten, offenen und freundlichen Umfeld sowohl eigenständig als auch im Team. Familiengerechte Arbeitszeiten sowie ein angenehmes und familiäres Betriebsklima warten auf Sie.
Zum Stellenangebot

Prozessverantwortliche/r Qualitätssicherung Mikrobiologische Untersuchungen (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Colditz
Die Marke anona steht für ein über 190 Jahre erfolgreiches Nahrungsmittel-Unternehmen. Mit dem Anspruch, Tradition und zukunftsorientierte Technologie zu verbinden, wuchs anona zu einem modernen Nahrungsmittelbetrieb. Heute entwickeln und produzieren wir für Kunden in Deutschland, Europa und der ganzen Welt hochwertige, innovative Nahrungsmittel in den Bereichen Wellness- und Fitnessnahrung, Sportnahrung und vegane Nahrung sowie Eisprodukte. Mehr als 450 Mitarbeiter setzen täglich alles daran, unserem hohen Anspruch an Qualität, Zuverlässigkeit und Kundenservice zum Wohl aller unserer Kunden gerecht zu werden – mit Innovationsgeist, Präzision, Know-how und einem strengen Qualitätsmanagement. Wir suchen in der Abteilung Qualitätssicherung ab sofort in Vollzeit einen Prozessverantwortliche/r Qualitätssicherung Mikrobiologische Untersuchungen (w/m/d) Sie haben die Prozessführungsverantwortung für die Vorbereitung, Durchführung, Überwachung, Nachbereitung und Optimierung der mikrobiologischen Untersuchungstätigkeiten. Sie sind fach- und organisationsverantwortlich für die Bereichsaufgaben und wirken mit bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung mikrobiologischer Untersuchungen. Sie sind verantwortlich für die Durchführung der Freigaben im ERP- und LIMS-System. Sie sind Mitinitiator des KVP im Bereich der mikrobiologischen Untersuchungen. Sie arbeiten bei der Reklamationsbearbeitung mit. Sie übernehmen Tätigkeiten aus anderen Laboren im Zuge von Job Rotation. Sie wirken bei der Bearbeitung interner Anfragen der Abteilungen mit. Sie überwachen und aktualisieren die QM- Dokumente ihres Prozesses. Sie führen bereichsbezogene Schulungen für Mitarbeiter der Qualitätssicherung und andere Abteilungen durch. Sie haben einen Berufsabschluss im Bereich Chemie bzw. Mikrobiologie (CTA, PTA, BTA) oder verfügen über eine vergleichbare naturwissenschaftliche Qualifikation Sie verfügen über Erfahrungen in der Anwendung mikrobiologischer Analysemethoden Sie sind mit den in einem mikrobiologischen Labor idealerweise der Lebensmittelbranche zu erledigenden Arbeiten umfassend vertraut Sie denken qualitätsbewusst und bringen Ihre idealerweise aus der Lebensmittelbranche in den Bereichen Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung gesammelten Erfahrungen gern ein Sie sind kommunikationsstark und arbeiten teambezogen Sie übernehmen gern Verantwortung und legen Wert auf interdisziplinäre Zusammenarbeit Motiviertes, eigenverantwortliches Arbeiten in einem dynamischen Team Eine professionelle Einarbeitung Ein attraktives Vergütungspaket aus fixen und leistungsorientierten Bestandteilen Eine Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Interessante Entwicklungsmöglichkeiten in einer expandierenden Organisation
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (Mediziner, Naturwissenschaftler, Gesundheitsökonom o. ä.)

Sa. 24.10.2020
Berlin, Bonn
Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) ist der mitgliederstärkste Branchenverband der Arzneimittelindustrie in Deutschland. Er vertritt die Interessen von rund 400 Mitgliedsunternehmen, die in Deutschland ca. 80.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die im BAH organisierten Unternehmen tragen maßgeblich dazu bei, die Versorgung sowohl mit verschreibungspflichtigen wie auch rezeptfreien Arzneimitteln in Deutschland zu sichern. Auch die Vertretung der Hersteller von stofflichen Medizinprodukten und digitalen Gesundheitsanwendungen gehört zum Aufgabenspektrum des BAH. Mit seiner hohen Fach- und Sachkompetenz ist der BAH enger Ansprechpartner von Politik, Behörden und Institutionen im Gesundheitswesen sowie ein starkes Bindeglied zwischen den verschiedenen Interessengruppen. Für unsere Abteilung Gesundheitsversorgung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mediziner, Naturwissenschaftler, Gesundheitsökonom o. ä. als Experten (m/w/d) Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz  Als Experte für das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz werten Sie wissenschaftliche und marktrelevante Daten aus und leiten daraus Maßnahmen und Strategien ab. Als Experte des BAH (m/w/d) unterstützen Sie den BAH und seine Mitgliedsunternehmen in allen Fragen zur Frühen Nutzenbewertung und den Erstattungsbeträgen nach § 130b SGB V. Sie werten wissenschaftliche und marktrelevante Daten aus und leiten daraus Maßnahmen und Strategien ab. Über Fakten und Erkenntnisse berichten Sie regelmäßig in den verbandsinternen, aber auch in externen Medien. Sie betrachten den gesamten AMNOG-Prozess sowie dessen Schnittstellen zu weiteren sozialrechtlichen und regulatorischen Themen als auch hinsichtlich der digitalen Entwicklungen.     Sie betreuen relevante Arbeitsgruppen des BAH und vertreten in Ihrem Fachgebiet den Verband gegenüber den Stakeholdern sowie den Organen der Selbstverwaltung. Sie tragen dazu bei, dass auch zukünftig die Bevölkerung in Deutschland und Europa mit innovativen Arzneimitteln versorgt wird. Sie haben ein Studium der Medizin oder der Naturwissenschaften erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Kenntnisse in Gesundheitsökonomie und HTA. Die Strukturen und Prozesse im Gesundheitswesen, insbesondere im Bereich Market Access, sind Ihnen ebenso vertraut wie Grundlagen des Zulassungs- und des Sozialrechts. Real World Evidence und Value Based Pricing sind für Sie keine Fremdworte. Sie haben Interesse an chemischen, biologischen und biotechnologischen Arzneimitteln zur Therapie von schwerwiegenden und auch seltenen Erkrankungen. Idealerweise haben Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position in der Arzneimittelindustrie oder einer relevanten Institution. Sie mögen tiefergehende Analysen, entwickeln gerne Konzepte und haben einen hohen Anspruch an Ergebnisse und die eigene Arbeitsqualität. Dabei arbeiten Sie strukturiert und zielorientiert sowie gerne in einem interdisziplinären Team. Sie kommunizieren ausgezeichnet in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache. Sie bringen die für die Stelle erforderliche Bereitschaft zur Reisetätigkeit mit. Der sichere Umgang mit der gängigen Anwendungssoftware rundet Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet und damit eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem angenehmen und modernen Arbeitsumfeld. Wir zahlen ein leistungsgerechtes Gehalt zzgl. attraktiver Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Project Lead Biologics Quality (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Ulm (Donau)
Who Are We We want to improve the life of our patients. This is our mission. We are proud of our 2.500 employees who provide millions of people with essential medicines every day. And that's not all: we are represented in over 80 countries worldwide, we are the market leader in generics, the home of Germany's well-known pharmaceutical brand ratiopharm and a leading manufacturer of biopharmaceuticals. In total, we offer a wide range of approximately 700 products. These includes innovative drugs, generics and over-the-counter medicines. In a nutshell: We are Teva - and we are very proud of it! If you are someone who enjoys exploring unknown paths - then we would like to get to know you. Are you also enthusiastic about global markets and technologies? And would you like to develop the future of healthcare at a leading provider of generics and biopharmaceuticals? Fantastic! Then become part of our team!A day in the Biologics Quality Operations In your role you ensure Project Leadership in Biologics Quality Operations across internal sites and Contract Manufacturing Organizations (CMOs) within the Teva Global Organization (TGO) matrix network. Your responsibility is to align QMS elements and to coordinate implementation, to ensure mutual communication of Quality and Compliance/Regulatory issues and Lessons Learned as well as ensuring synchronization of training programs across internal sites. You also support internal sites and CMOs inspection readiness preparations and follow up with Biologics Compliance. You organize and support preparing necessary presentation materials, participate in stakeholder meetings and document and follow up on important actions and decisions. Monitoring project transfers and analytical methods transfers from Biologics R&D and between internal sites and CMOs is another aspect of your routine. This includes maintaining the knowledge transfer regarding Biologics issues into Drug Product sites and CMOs. You take a broad perspective to identify solutions, serve as benchmark spotter, report internal or external business issues and recommend solutions/best practices by integrating interdisciplinary strategic plans into Biologics operations. At the end of the day you ensure that expert input from all key functions is incorporated into the Biologics Quality Operations strategy. With your typical experience/skills in biologics Quality and/or Manufacturing exposure to Global Compliance and Regulatory issues project management and proven track record of coordinating and integrating projects interdisciplinary international working environment working effectively both independently and as part of a team flexibility to work on tight deadlines Are you…  …self-organized, well-structured and solution oriented, with high affinity to relationship building skill …a talented team player with strong social and communicational skills …able to work effectively and perform in a complex matrix structure and a multi-culture environment Do you have… …a Master Degree in Natural  science or Pharmacy or equivalent through experience …10 years practical work experience in a GxP regulated environment preferably in QA, QC or Regulatory Affairs …sound knowledge of current GxP regulations and guidance’s (EU, US, ICH) …in-depth knowledge of biologics manufacturing and testing …a detailed understanding of the different aspects of quality functions including Compliance and regulations …project leadership skills …multicultural awarenessAt Teva… ...We take care of your health (among other things through a company health management system, a company doctor, physiotherapy, sports activities and a company canteen). ...You have time for your family (through our own company kindergarten and holiday camps for school children, as well as 30 days of vacation). ...You can develop your potential to the fullest (through a comprehensive virtual training program). ...Your achievements are valued accordingly (e.g. through recognition and Senior-Leaders-Programs, as well as various company events). ...We think together with you about your future (e.g. through a company pension scheme).
Zum Stellenangebot


shopping-portal