Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 11 Jobs in Obermarxloh

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Bergbau 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Forschung

Wissenschaftsmanagerin/s (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Essen, Ruhr
Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau. Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest. Im Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Wissenschaftsmanagerin/s (m/w/d) (Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 13 TV-L) zunächst befristet bis 30.06.2023 im Rahmen eines Projektes zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Organisation von internen und externen wissenschaftlichen Meetings Schnittstellenkommunikation zwischen Klinikleitung, Universitätsverwaltung und externen Organisationen Unterstützung antragstellender Wissenschaftler gem. Anforderungen des Projektträgers Ausschreibungskonforme Erstellung von Masterdokumenten sowie Korrektur und Einpflege bzw. Einreichung des fertigen Antrages Unterstützung bei der Erstellung von wissenschaftlichen Manuskripten und Dokumenten in Abstimmung mit anderen Beteiligten Pflege von wissenschaftlichen Datenbanken und vergleichbaren Ressourcen Publikations- und Rechercheservice Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem biomedizinischen oder lebenswissenschaftlichen Fach Promotion wünschenswert Erfahrungen im Bereich Wissenschaftsmanagement, -organisation und/oder –verwaltung Sicherer Umgang mit MS-Office, End-Note und Adobe Photoshop/Illustrator Ein hohes Maß an Geschick in der Schnittstellenkommunikation Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Serviceorientiertheit und organisatorischen Fähigkeiten In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, strebt das Universitätsklinikum Essen eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant/ Physiklaborant (m/w/d) - Brandlabor

Di. 04.05.2021
Krefeld
UL ist ein weltweit agierendes, unabhängiges Unternehmen, das seit 126 Jahren Produkte hinsichtlich ihrer Sicherheit untersucht und zertifiziert. Weltweit setzen sich über 14.000 Mitarbeiter an 40 Standorten dafür ein, sicherere Lebens- und Arbeitsbedingungen Wirklichkeit werden zu lassen. Unser Unternehmen bietet umfassende Prüfung, Zertifizierung, Bewertung und Planungslösungen für Kunden aus diversen Industrien aus über 100 Ländern. Vielfalt spiegelt sich nicht nur in unseren Dienstleistungen, sondern auch in unserer Arbeitskultur wider. Wir legen unseren Fokus auf Vielfalt und Integration, was ein Umfeld schafft, in dem alle Mitarbeitenden inspiriert werden, ihre Talente, Ideen, Leidenschaften und Erfahrungen zu teilen. UL bietet viele Wachstumsmöglichkeiten. Wir ermutigen dazu, Grenzen zu überwinden, neugierig zu sein und auch die schwierigen Fragen zu stellen - sowohl in Ihrem täglichen Leben als auch während Sie Ihre Karriere bei uns aufbauen. Bei UL haben Sie die einmalige Gelegenheit, Teil eines globalen Teams zu sein, das auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet – die Welt zu einem sichereren und nachhaltigeren Ort zum Leben, Arbeiten und Spielen zu machen. Am Standort Krefeld-Uerdingen befindet sich unser Prüflabor für Kunststoffe. Im Labor für Brandprüfungen suchen wir kompetente Verstärkung als technische Ansprechperson für unser gut eingespieltes Laborteam als Chemielaborant/ Physiklaborant (m/w/d) - BrandlaborIhre Aufgaben  Nach einer umfassenden Einarbeitung übernehmen Sie eigenverantwortlich in projektbezogenen Teams folgende abwechslungsreiche Aufgaben: Einrichtung und Durchführung von Tests Planung von Tests Koordination von Arbeitsabläufen Auswertung von Testergebnissen Entwicklung von Betriebs- und Prüfanweisungen Verantwortungübernahme für weitere Themen im Rahmen der Optimierung von Laborabläufen in enger Zusammenarbeit mit der Laborleiterin Unterstützung bei der Durchführung interner und externer Audits Kommunikation schriftlich und mündlich auf Deutsch und Englisch Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung in einem relevanten Fachgebiet (Chemie, Physik, CTA o.ä.) Mehrjährige Berufserfahrung im unmittelbaren Laborumfeld  Ihr Fokus liegt auf der Gewährleistung einer hohen Qualität und eines außergewöhnlichen Kundenservice Kompetenz zur erfolgreichen Kooperation mit Ingenieur/-innen, Wissenschaftler/-innen und Laborpersonal Erfahrung in der Analyse und Umsetzung von Prüfanforderungen Didaktische Befähigung, um Nachwuchskräfte im Labor zu schulen und zu betreuen Teamfähigkeit und sicheres Auftreten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Unser Angebot: MISSION: Für UL ist unternehmerische und soziale Verantwortung nicht neu. Die Welt zu einem sichereren und nachhaltigeren Ort zu machen, ist unser Geschäftsmodell der letzten 126 Jahre und ist in allem, was wir tun, tief verwurzelt. PEOPLE: Fragen Sie jeden UL-Mitarbeitenden, was er/sie am meisten an der Arbeit bei UL schätzt, und Sie werden fast immer hören: "die Menschen". Über das Mögliche hinauszugehen, ist der Standard bei UL. Wir sind in der Lage, das Beste zu liefern, weil wir die Besten beschäftigen. INTERESTING WORK: Hier ist jeder Tag anders für uns, denn wir erwarten mit Spannung die nächste Innovation, die unsere Kunden schaffen. Wir sind inspiriert, uns der Herausforderung zu stellen, die die Art und Weise, wie Menschen leben, arbeiten und spielen, verändern wird. Und als globales Unternehmen werden Sie in vielen Rollen internationale Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kolleg/-innen auf der ganzen Welt sammeln. GROW AND ACHIEVE: Wir lernen, arbeiten und wachsen zusammen mit gezielten Entwicklungs-, Honorierungs- und Anerkennungsprogrammen sowie unserer eigenen UL-Akademie, die umfassende Schulungsprogramme für Mitarbeitende in allen Phasen anbietet, einschließlich einer technischen Schulung für die jeweiligen Aufgabenbereiche. TOTAL REWARDS: Ein leistungsorientiertes Gehalt, 30 Tage Urlaub plus 2 weitere für Ihr soziales Engagement und eine Beteiligung am attraktiven UL Bonusprogramm, mit dem Sie am Erfolg unseres Unternehmens partizipieren.
Zum Stellenangebot

Medizinisch- oder Biologisch-Technische Assistenz (m/w/d)

Sa. 01.05.2021
Essen, Ruhr
An über 90 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 4.000 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt.Für unser MVZ in Essen suchen wir zur Verstärkung unseres engagierten Teams für die Genetik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eineMedizinisch- oder Biologisch-Technische Assistenz (m/w/d) In Ihren Händen liegt die eigenverantwortliche Vorbereitung und Verarbeitung der Proben sowie die Überprüfung von Patientendaten/Laboraufträgen Sie sind für das Anlegen und Kultivieren von Zellkulturen zuständig und überwachen diese eigenverantwortlich Ob manuell oder automatisiert: Sie führen die Präparation von Metaphasechromosomen aus unterschiedlichen Zellkulturen durch (u. a. Fruchtwasserzellen, Lymphozyten, Knochenmarkzellen) Sie kümmern sich um die Darstellung von Chromosomen mittels spezieller Färbetechniken Die Analyse von Metaphasechromosomen führen sie eigenständig durch und verwenden dabei modernste Mikroskopiertechnik und Analysesoftware Die Durchführung verschiedener molekularzytogenetischer Untersuchungsverfahren (Fluoreszenz in situ Hybridisierungen – FISH) gehören ebenso zu Ihrem anspruchsvollen Aufgabenfeld Im Rahmen der Qualitätssicherung prüfen und dokumentieren Sie die Laborergebnisse Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinisch- oder Biologisch-Technischen- Assistenz (m/w/d) und freuen sich auf eine neue Herausforderung Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihr ausgeprägtes Verständnis medizinischer Zusammenhänge zeichnen Sie aus Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Teamgeist wird durch Ihre strukturierte, gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise ergänzt Der vertraute Umgang mit modernen Analyseverfahren, Analysegeräten und Labor-EDV-Systemen runden Ihr Profil ab einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Probenahmetechniker (m/w/d)

Do. 29.04.2021
Gelsenkirchen
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA GROUP mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Gelsenkirchen suchen wir schnellstmöglich einen Probenahmetechniker (m/w/d) (Unbefristet,Vollzeit, 40 Std./Woche) Sie sind für die Entnahme von Grundwasser-, Sicker-, Oberflächen- und Abwasserproben, sowie für Boden- und Haufwerksproben zuständig. Die Vorbereitung, Planung und Durchführung der vorstehend beschriebenen Probemaßnahmen gemäß den dafür geltenden Normen und Richtlinien gehört zu Ihren Aufgaben. Sie übernehmen die Wartung, Pflege und Funktionskontrolle der für die ordnungsgemäße Durchführung erforderlichen Fahrzeuge, Messgeräte und Gerätschaften. Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als UTA/CTA oder BTA. Idealerweise können Sie erste Berufserfahrung bei der Entnahme von Wasser- und Umweltproben vorweisen. Sie haben Spaß an praktischen Tätigkeiten. Der Besitz eines PKW Führerscheins ist erforderlich. Sie arbeiten gerne selbstständig und sind lernbereit. Sie verfügen über ein gutes Organisationstalent und bringen Flexibilität mit. Sie werden Teil eines hoch motivierten Teams in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe. In unserer zukunftsorientierten Branche warten anspruchsvolle Aufgaben und Projekte auf Sie. Ihre Talente zu fördern, ist für uns ein wichtiges Anliegen. Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Außerdem bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge und das Dienstrad. Sie profitieren von einem Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen. Den bestmöglichen Start bei uns ermöglichen wir Ihnen mit unserer systematischen Einarbeitung. Zusammenhalt und Spaß an der Arbeit zeichnen unsere Teamchemie aus. Wir wissen, dass unsere Erfolge in den eingespielten Teams unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurzeln. Deswegen bieten wir jedem Einzelnen die Chance zu wachsen und fördern Fach- und Führungskräfte. Bei uns entstehen stets neue Aufstiegschancen, Perspektiven und Möglichkeiten. In gegenseitiger Unterstützung wachsen wir weiter. #teamchemie #wissenschaftmitleidenschaft #gemeinsamwachsen #jointheteam
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)

Do. 29.04.2021
Bochum
Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung der Knappschaft-Bahn-See. Wir suchen für das modern und technisch aktuell eingerichtete Zentrallabor einen Medizinisch-technischen  Laboratoriumsassistenten (m/w/d) Umsetzung von klinisch-chemischen und hämostaseologischen Anforderungen Bearbeitung von Blutgruppendiagnostik  Durchführung allgemeiner und spezieller labormedizinischer Untersuchungen Teilnahme am Bereitschaftsdienst Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d) Relevante Berufserfahrung wünschenswert, aber kein Muss (eine entsprechende Einarbeitung je nach Qualifikation wird gewährleistet) Teamgeist und Eigeninitiative Sie erwartet eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem Krankenhaus der Maximalversorgung sowie ein gutes Betriebsklima. Die Vergütung erfolgt nach dem TV DRV KBS (entspricht dem TVöD) zzgl. aller sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. Rentenzusatzversorgung. 
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Di. 27.04.2021
Moers
Aus kleinen Anfängen entwickelte sich das traditionsreiche, inhaber­geführte Unternehmen durch strikte Ausrichtung auf Qualität und Innovation zu einem leistungs­starken Handelspartner mit einem attraktiven und viel­fältigen Produktsortiment aus hochwertigen Direkt- und Biosäften sowie Fruchtsäften, Nektaren, Fruchtsaft­getränken und Eisteesorten. 1985 entstand neben der bereits bestehenden Marke Niederrhein-GOLD die Marke COPEO, die sich durch inzwischen mehrfach DLG prämierte Säfte auszeichnet. Über 450 Mitarbeiter generieren jährlich über 500 Mio. Liter Produktionsvolumen. Sie sind unser wich­tigstes Potenzial und es ist für uns selbstverständlich, die Qualifikation und das Engagement durch gezielte Aus- und Weiterbildung zu fördern. Zur Stärkung und Erweiterung unseres Teams im analytischen Labor suchen wir ab sofort einen motivierten Laboranten (m/w/d) Produktionsbegleitende Überwachung der Qualitäten von Rohwaren, Zwischen- und Fertigprodukten Untersuchung des Trinkwassers sowie der Prozessproben Bearbeitung von Annahmen, Produktionsfreigaben oder Sperrungen Fachliche Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d), CTA, milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss Erfahrung und erweiterte Kenntnisse im Bereich Analytik in der Lebensmittelindustrie, Schwerpunkt Getränkeanalytik Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen Persönliche Anforderungen: Sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Flexibilität Lernbereitschaft und gute Auffassungsgabe Teamfähigkeit Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit Berufserfahrung in Labor- und Schichtarbeit Ein Umfeld für Um-die-Ecke-Denker und Mitdenker Spaß bei der Arbeit Innovation und Abwechslungsreichtum Ein stetig wachsendes Familienunternehmen, in dem Werte gelebt werden
Zum Stellenangebot

Formstoff- und Qualitätsprüfer (w/m/d) - Gießerei

Di. 27.04.2021
Marl, Westfalen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen Formstoff- und Qualitätsprüfer (w/m/d) - Gießerei Standort MarlSie sind für die Überprüfung von Formstoffen und Produkten im Geschäftsbereich Gießerei zuständig. Ihre Qualitätsprüfungen führen Sie unter Anwendung und Einhaltung der Sicherheitsvorschriften durch. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Prüfung von Formstoffen, Produkten und sonstigen Materialproben Probenvorbereitung (z.B. brechen, trocknen, teilen, sieben, mahlen) Verwaltung von Proben, sowohl physisch als auch digital Ergebnisdokumentation und -bewertung sowie Berichterstellung Pflege und Wartung von Laborgeräten Versand von Proben / Mustermaterialien Prüfmittelkontrolle Abgeschlossene Berufsausbildung als Werkstoffprüfer, Laborant (m/w/d) oder fachlich gleichwertig Berufserfahrungen aus einem anwendungstechnischen oder analytischen Labor Kenntnisse in MS-Office und Google-Suite Anwendungen, SAP-Kenntnisse sind sehr willkommen Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit Gute Englischkenntnisse   IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter oder Bewerber aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen langfristige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen internationalen Unternehmensverbund.
Zum Stellenangebot

Sachverständiger Naturschutz (m/w/d)

Di. 27.04.2021
Essen, Ruhr
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess - selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.Steuern von komplexen und strategisch bedeutsamen Projekten als Fachgewerksverantwortlicher NaturschutzEigenverantwortliches Vertreten der Bauherreninteressen, Wahrnehmen des „Owners Interest" gegenüber internen und externen Beteiligten (z. B. Behörden, Umweltverbänden).Vorausschauendes Koordinieren und Abstimmen der Fachaktivitäten zwischen allen Projektbeteiligten (z. B. Intern, Umweltbüros, Umweltverbände)Selbstständiges Erkennen und Umsetzen von KostensenkungspotentialenEigenständiges Erstellen und Prüfen von Umweltgutachten nach aktuellem wissenschaftlichen Stand (UVU, LBP, Natura 2000-VP, saP) hinsichtlich Qualität und Auswirkungen auf das UnternehmenSteuerung und Optimierung des Einsatzes externer Gutachterbüros in komplexen GenehmigungsverfahrenVertretung der fachlichen Themen im Rahmen von Verwaltungsverfahren und gegenüber der Öffentlichkeit inkl. Umweltverbänden.Planung und Umsetzung von Umweltmaßnahmen sowie rechtliche Sicherung von Kompensationsmaßnahmen.Verhandlungen mit Behörden auf Kreis- und Regionalebene.Unterstützung bei betrieblichen Maßnahmen hinsichtlich Behördenengineering, Erstellung erforderlicher Gutachten, Steuerung externer Büros und aktive Einholung der erforderlichen fachspezifischen GenehmigungenErfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium der Umweltwissenschaften, Landschaftsökologie, Geowissenschaften oder verwandter FachrichtungenKenntnisse des Umwelt- / Naturschutzrechtes und der ökologischen BewertungsverfahrenErfahrung im PlanungsrechtKenntnisse in der GIS-AnwendungHohe Teamfähigkeit, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und DurchsetzungsfähigkeitBereitschaft zu DienstreisenPKW-FührerscheinAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten UnternehmenHerausfordernde ProjektinhalteFlexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Scientific researcher (f/m/d) in the field of Time-of-flight Secondary Ion Mass Spectrometry (TOF-SIMS)

Do. 22.04.2021
Duisburg
We are one of the youngest universities in Germany and think in terms of opportunities rather than limitations. In the heart of the Ruhr metropolis, we develop ideas with a future. We are strong in research and teaching, live diversity, promote potential and are committed to upholding educational equality. The University of Duisburg-Essen, Campus Duisburg, offers a full-time position at the Interdisciplinary Center for Analytics on the Nanoscale (ICAN) within the DFG-funded CRC/TRR 247 „Heterogeneous Oxidation Catalysis in the Liquid Phase“ as Scientific researcher/postdoctoral fellow (f/m/d) in the field of Time-of-flight Secondary Ion Mass Spectrometry (TOF-SIMS) (salary scale 14 TV-L) ICAN is a DFG funded open core facility, which organizes and operates a broad range of surface- and nanoanalytical methods in a joined microscopy center. The equipment includes an advanced time-of-flight secondary ion mass spectrometer for high-resolution surface imaging, depth profiling and 3D analysis of organic and inorganic surfaces and interfaces. In order to setup and develop new equipment for analysis at liquid surfaces and liquid/solid interfaces and scientific support within the CRC/TRR 247, our team is looking for a committed and cooperative personality with relevant experience in the field of secondary ion mass spectrometry. Begin of employment: at earliest convenience Contract duration: until 30.6.2022 (end of first funding period) Work time: 100 % of a full-time position Application deadline: 19.05.2021 Challenging research work within the CRC/TRR 247 focusing on TOF-SIMS analysis of liquid/solid interfaces. Operation of an advanced time-of-flight secondary ion mass spectrometer. Setup and method development of new equipment for analysis of liquid/solid interfaces and volatile materials. Service measurements and user training within the CRC/TRR 247. Assistance in the implementation of laboratory and safety measures. Project related administrative and representative tasks. Successfully completed university studies and subsequent PhD or doctoral degree in natural sciences or engineering. Profound experimental experience in time-of-flight secondary ion mass spectrometry (TOF-SIMS). Experience in multivariate statistical analysis (MVSA), theoretical simulations using standard software, e. g. SRIM, analysis of volatile and/or catalytic materials and microfluidics are highly desirable. Very good English and/or German skills. Self-confident, determined and open-minded personality with organizational skills and strong communication and teamwork skills: cooperative and structured way of working, team spirit, flexibility, high motivation and enthusiasm, commitment and reliability. A friendly working environment in a highly cooperative team of scientific, technical and administrative experts. State-of-the-art analytical equipment with secured maintenance contracts. Inspiring and innovative research environment within the CRC/TRR 247. Further education and training opportunities. Sports and health offers (university sports). Company ticket. 30 days annual leave with a 5-day week.
Zum Stellenangebot

Klimaschutzbeauftragter (w/m/d)

Do. 22.04.2021
Buchholz
Buchholz in der Nordheide ist ein wachsendes Mittelzentrum in der südlichen Metropolregion Hamburg mit rd. 41.000 Einwohnern. Als Tor zur Nordheide liegt die Stadt in landschaftlich reizvoller Lage zugleich verkehrsgünstig zur Wirtschafts- und Kulturmetropole Hamburg. Die Stadt verfügt über sämtliche allgemeinbildende Schulformen und bietet ein breites Angebot an kulturellen und sportlichen Einrichtungen. Die Stadtverwaltung Buchholz i. d. N. beschäftigt derzeit 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gliedert sich in Verwaltungsvorstand (Bürgermeister, drei Dezernate) und sechs Fachbereiche mit Fachdiensten. Die Stadt Buchholz in der Nordheide hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stabsstelle zu besetzen: Klimaschutzbeauftragter (w/m/d) Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA, 39 Std./Woche, unbefristet Die Stadt Buchholz i. d. N. ist seit mehreren Jahren im Klimaschutz aktiv. Sie besitzt seit 2012 ein Klimaschutzkonzept und strebt die Klimaneutralität vor 2050 an. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde Anfang 2020 der Beteiligungsprozess Klimaschutz.Gemeinsam.Gestalten. gestartet, mit dem wesentliche Akteure sowie die Bürger/innen in Buchholz zu einem gemeinsamen Engagement für den Klimaschutz zusammengeführt werden sollen. Für die anstehenden fachlichen und partizipatorischen Aufgaben suchen wir eine Persönlichkeit mit der Fähigkeit, viele unterschiedliche Akteure in der Stadtgemeinschaft mitzunehmen und zu motivieren. Umsetzung des aktuellen Ratsbeschlusses zur Klimaneutralität und Schaffung der zur Zielerreichung erforderlichen Strukturen im Rahmen der prozessbegleitenden Akteurs- und Bürgerbeteiligung Koordination von und Mitwirkung an der Entwicklung eines Klimaaktionsplans, insbesondere im Hinblick auf die Entwicklung von CO2-Reduktionszielen, Leitlinien, Klimaschutzstandards und Maßnahmen für die Stadt Information, Unterstützung und Beratung der Bevölkerung sowie der unterschiedlichen Projektpartner/innen, der Verwaltung und parlamentarischen Gremien sowie des Klimabeirats (in Gründung) rund um die Themen des Klimaschutzes, inkl. Kooperation mit den lokalen und regionalen Klimaschutzgremien Erstellung von Klimaschutzberichten und Beschlussvorlagen sowie Berichterstattung in den politischen Gremien und an Fördermittelgeber, inkl. Fördermittelakquise Aufbau und Durchführung eines Klimaschutz-Controllings Kooperation mit externen Fachexperten Vertretung der Stadt in Gremien, Fachveranstaltungen und Arbeitsgruppen Voraussetzung (zwingend): Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom), idealerweise im Bereich Umweltschutz, Klimaschutzmanagement, Energiemanagement, Umweltwissenschaften, Nachhaltigkeitsmanagement o. Ä. Eignung (wichtig): Berufserfahrung, Fachkompetenz und fachspezifische Kenntnisse im Klimaschutzmanagement oder in vergleichbaren Arbeitsbereichen (erneuerbare Energien, Energiemanagement) Erfahrung im Projektmanagement, in der Öffentlichkeitsarbeit und im Umgang mit Akteursgruppen der Kommunalpolitik und Verwaltung Sichere Anwendung von Präsentations- und Moderationstechniken Fundierte EDV-Kenntnisse Aufgeschlossene, engagierte Persönlichkeit mit guter Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur selbstständigen konzeptionellen Arbeit Analytisches Denkvermögen, Kreativität, Flexibilität und Organisationsvermögen Kooperations-, Konflikt- und Teamfähigkeit Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und zur Teilnahme an Sitzungen der gemeindlichen Gremien und/oder Projekten außerhalb der üblichen Arbeitszeit Bereitschaft zur umfassenden und fortlaufenden Fortbildung in allen Angelegenheiten rund um den Klimaschutz ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches und zukunftsweisendes Aufgabengebiet attraktive und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten attraktive Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung einen modernen Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeiten die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal