Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 48 Jobs in Oberschleißheim

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Wissenschaft & Forschung 11
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Pharmaindustrie 6
  • Bildung & Training 3
  • It & Internet 3
  • Medizintechnik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Recht 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 45
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Teilzeit 11
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Befristeter Vertrag 11
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

MTLA / BTA (m/w/d) Reproduktionsgenetik

Fr. 30.10.2020
Krailling
Das Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik (MVZ) in Martinsried hat sich in den über zwanzig Jahren seines Bestehens zu einem interdisziplinären Medizinischen Versorgungszentrum entwickelt, dessen Dienstleistungsportfolio neben zahlreichen Spezialanalysen aus dem Bereich der humangenetischen Diagnostik mittlerweile die komplette Bandbreite der Laboratoriumsdiagnostik umfasst. Das MVZ Martinsried ist Teil der schwedischen Medicover Gruppe, welche umfangreiche diagnostische Dienstleistungen erfolgreich im In- und Ausland anbietet. Unser Team der Reproduktionsgenetik, das sich mit Präimplantationsdiagnostik, Pränataldiagnostik und genetischen Ursachen von Infertilität beschäftigt, sucht zum nächstmöglichen Termin einen netten Kollegen (m/w/d) als MTLA / BTA (m/w/d) Reproduktionsgenetikfür Einzelzellanalysen in der Präimplantationsdiagnostik. Es erwartet Dich ein sehr spannendes Arbeitsgebiet an der Schnittstelle zwischen molekulargenetischer Diagnostik und neuartigen Methoden. Etablierung und Durchführung von Multiplex-PCR-Assays und unterschiedlichen Elektrophoresetechniken zum Ausschluss von Erbkrankheiten (Präimplantationsdiagnostik) Technische Durchführung von Einzelzelldiagnostiken inklusive Gesamtgenomamplifikation und NGS-Ansatz im Rahmen der Präimplantationsdiagnostik Weiterentwicklung und Optimierung molekulargenetischer Methoden Technische Auswertung und Beurteilung der Versuchsdaten Weiterentwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Allgemeine organisatorische Laboraufgaben im Team Berufsausbildung als MTLA / BTA (oder vergleichbare Kenntnisse) Interesse an molekulargenetischen Arbeitstechniken Bereitschaft, sich in neue Methoden einzuarbeiten Präzise und sehr sorgfältige, strukturierte Arbeitsweise Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Umfeld Fundierte Einarbeitung in einem erfahrenen Team, das Dich von Anfang an bei Deinen Aufgaben begleitet und unterstützt Freundliches, familiäres Betriebsklima und eine offene Kommunikationskultur Arbeitsumfeld mit hervorragender Ausstattung und guten Fortbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit
Zum Stellenangebot

Auditor für chirurgische Instrumente (w/m/d)

Do. 29.10.2020
München, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Durchführung von Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDR und MDSAP Gewissenhafte Bewertung der technischen Dokumentation chirurgischer Instrumente der Klasse IIa/IIb Eigenverantwortliche Sicherstellung der transparenten und verlässlichen Bearbeitung aller Kundenaufträge und -anfragen Engagierte Mitarbeit sowie selbstständige Projektarbeit bei Aufträgen internationaler Kunden Kontinuierliche Schulung QM-relevanter Themen innerhalb der Audit-Abteilungen Sorgfältige Betreuung unserer Kunden im In- und Ausland Sicherstellung termingerechter Abarbeitung der Projekte Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Werkstoffwissenschaften, Biomechanik, Biologie Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im QM-Bereich sowie hohe Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagementsysteme Tiefgreifende Produktkenntnisse im Bereich Chirurgische Instrumente Fundierte regulatorische Kenntnisse in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb von Vorteil Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Pkw-Führerschein Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem dynamischen Team, in dem Sie eigenverantwortlich und mit viel Handlungsspielraum tätig werden können. Wir bieten spannende Aufgaben sowie professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung sind bei uns selbstverständlich. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Science Manager (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Ismaning
Protina ist einer der führenden Hersteller im deutschen Vitamin- und Mineralstoffmarkt und Spezialist für die Verarbeitung von organischen Mineralstoffverbindungen. Mit Leidenschaft, der Natur als Vorbild und der Wissenschaft als Partner arbeitet Protina daran, die Gesundheit der Menschen zu verbessern. Unsere einzigartige Kompetenz in mineralstoffbasierten Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln beruht auf 100 Jahren fortlaufender Entwicklung. Mit den Produkten Magnesium-Diasporal und Basica nehmen wir Spitzenpositionen im Selbstmedikationsmarkt ein. Zur Verstärkung unseres Teams in Ismaning bei München suchen wir einen Science Manager (m/w/d) - in Teilzeit (mindestens 20 Stunden) - zunächst befristet für 2 Jahre - Recherche wissenschaftlicher Literatur mit Bewertung Projektleitung bei klinischen Studien (Designerstellung, Dokumentenvorbereitung) Auswertung von Studienergebnissen Verfassen von Publikationen Vorbereitung und Durchführung von wissenschaftlichen Vorträgen (National/International) Besuch von Kongressen, Seminaren und Messen Beteiligung an abteilungsübergreifenden Projekten Mitgestaltung der Zukunft von Protina Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen Bereich (Ernährungswissenschaften / Medizin / Biomedizin bevorzugt) Promotion Hohe medizinische-wissenschaftliche Kompetenz (Literaturrecherche und -Bewertung, Review von regulatorischen Dokumenten) Kenntnisse im Bereich klinischer Studien wünschenswert Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert Sehr gute englische Sprachkenntnisse sind erforderlich Kooperations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Neugierde und Spaß Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer offenen, vertrauensvollen und wertschätzenden Teamatmosphäre.
Zum Stellenangebot

Environment & CSR Officer (m/f/d)

Mi. 28.10.2020
Ottobrunn
Panasonic Industry Europe GmbH is part of the global Panasonic Group and provides industrial products and services in Europe. As partner for the industrial sector, Panasonic researches, develops, manufactures and supplies technologies that support the slogan “A Better Life, A Better World”. Looking back on more than 100 years of engineering know-how in electronics, Panasonic is the right supplier when it comes to engineering expertise combined with solutions competence. Contact and interface for internal and external inquiries about international Environment & CSR requirements Preparation and verification of Environmental & CSR declarations and surveys for our customers Coordination of product-related chemical management activities in collaboration with our factories & external vendors Participation in the development of strategic measures to meet international material and eco-design requirements (e.g. REACH, RoHS, Eco-design Framework legislation) Implementation of projects in the fields sustainability and environmental management Successfully completed studies in the natural sciences (preferable Environment & Chemistry based) or economical field with a focus on environmental protection / sustainability Ideally 2-3 years professional experience in product-related environmental management Ideally knowledge of the main EU environmental directives as well as the environmental management systems Fluent in German and English Excellent Microsoft Excel knowledge Good analytical and organizational skills Excellent communication skills, networking skills and service orientation Ability to work independently in an international business environment Join a multinational team with members coming from over 50 different nationalities. We believe in strong collaboration as we are convinced that only together we can grow stronger and keep our innovative edge in the competition. Panasonic is an energetic, creative and proactive organization that consistently aims to exceed its customers’ expectations, to translate its vision into providing solutions based on ideas that will enrich people`s lives. We would like to offer you the chance to grow within our organization, guided by a variety of training and development measures, as well as an attractive remuneration package with flexible working hours, mobile work, transportation allowance and 30 days of vacation.
Zum Stellenangebot

BTA (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Das Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung am Campus Großhadern sucht für die Arbeitsgruppe Liesz zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen BTA (m/w/d)Das Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung (ISD) ist ein weitgehend aus Stiftungsmitteln finanziertes Institut am Klinikum der Universität München, dessen Tätigkeitsfeld von der Grundlagenforschung bis zur Durchführung klinischer Studien reicht. Am ISD sind rund 100 Mitarbeiter, Doktoranden, Stipendiaten sowie ausländische Gastwissenschaftler tätig. Selbstständige Durchführung von Experimenten Anwendung diverser molekularbiologischer Verfahren (inklusive Zellkultur, Kryosektion, Echtzeit-PCR und ELISA) nach detaillierter Einarbeitung in allen Bereichen Versorgung und Betreuung von Versuchstieren (Mäuse) Durchführung tierexperimenteller Eingriffe und Medikamenten-Applikationen Unterstützung der Wissenschaftler bei tierexperimentellen Studien Allgemeine organisatorische und administrative Arbeiten Engagement und Begeisterung für die wissenschaftliche Arbeit sowie hervorragende organisatorische Fähigkeiten werden erwartet. Aufgrund des internationalen Arbeitsumfelds ist die Beherrschung der englischen Sprache von Vorteil. Wir erwarten durch die Besetzung dieser Stelle eine Verstärkung unseres Teams an der Schnittstelle zwischen forschenden Wissenschaftlern, dem Tierstall-Team und tierschutzrechtlicher Administration.Wir sind ein international führendes Institut im Bereich der Schlaganfallforschung. Wir bieten ein stimulierendes, freundliches und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem dynamischen und internationalen Forscher-Team sowie Aus- und Fortbildungen in zahlreichen spezialiserten In-vivo-Techniken (operative Eingriffe, Verhaltenstests), Labormethoden als auch administrativen Tätigkeiten. Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Zudem bieten wir Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt.
Zum Stellenangebot

Spezialist für Kompensationsflächenmanagement (BfKM) (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
München
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Spezialist für das Kompensationsflächenmanagement für die DB Netz AG am Standort München. Deine Aufgaben: Nach Abschluss der Anwuchspflege für die landschaftspflegerischen Begleitmaßnahmen übernimmst Du von den Projekten die Kompensationsmaßnahmen Dabei prüfst Du die Bestandsdokumentation, die innerhalb der Projekte erstellt wurde und führst die Dokumentation fort Du erarbeitest regionale Strategien zur dauerhaften Landschaftspflege, vergibst die Aufträge und überwachst die Leistungserbringung Du stellst die Wirksamkeit der Kompensationsmaßnahmen sicher und leitest bei Bedarf erforderliche Maßnahmen ein In Abstimmung mit dem kaufmännischen Bereich planst Du das erforderliche Budget Darüber hinaus stellst Du bei Grundstücksangelegenheiten der DB Netz AG qualitativ und quantitativ die Aufgaben des Liegenschaftsmanagements und Eigentümervertreters sicher Grundsätzlich bist Du der regionale Ansprechpartner für die unteren Naturschutzbehörden (UNB) sowie für das Eisenbahn-Bundesamt und stellst diesem die notwendigen Reports zur Verfügung Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften, Landschaftsplanung, Umwelt, Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung Hilfreich sind erste kaufmännische Erfahrungen im Immobilien- oder Infrastrukturbereich Idealerweise bringst Du Vorkenntnisse im Umweltrecht mit Mit Office365 kennst Du Dich gut aus Du vertraust auf Deine Fähigkeiten und scheust Dich nicht Deine Ideen einzubringen In Verhandlungssituationen kannst Du mit Deiner Durchsetzungsstärke überzeugen Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist Dir wichtig Du bist im Besitz der Führerscheinklasse 3 Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) Zellkultur und Virusanalytik

Mi. 28.10.2020
Planegg
Coriolis Pharma zählt weltweit zu den führenden unabhängigen Dienstleistungsunternehmen für Forschung und Formulierungsentwicklung (bio)pharmazeutischer Wirkstoffe. Ein interdisziplinäres Expertenteam von hochqualifizierten Wissenschaftlern mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Proteinanalytik optimiert und verkürzt durch einzigartiges Know-how und Synergien, durch den Einsatz von innovativen analytischen Methoden, sowie durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse den Prozess der Arzneimittelentwicklung. Aktuell beschäftigen wir etwa 130 Mitarbeitende aus 25 Nationen. Für die „ATMP Formulation Group I“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n und engagierte/n Technischer Assistent (m/w/d) Zellkultur und Virusanalytik Zellbiologische Arbeiten (z.B. Standardtechniken der Zellkultivierung) Selbstständige Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von zellbasierten Assays in Mikrotiterplatten (z.B. TCID50) Standard Analysen zur Charakterisierung von Viren, viralen Vektoren oder Impfstoffen (z.B. Partikel-Größe, Partikel-Konzentration, Reinheit) Unterstützung der Projektteams im Labor bei deren Tätigkeiten (z.B. Abfüllungen, Herstellung von Lösungen, Probenvorbereitungen) Übernahme von organisatorischen Aufgaben im Laborbereich (z.B. Organisation des Warenlagers, Bestellung von Laborchemikalien und Verbrauchsmaterialien, Reinigung und Pflege von Analysegeräten, Glaswaren und Laboreinrichtung) Dokumentation von Ergebnissen, Verfassen von Arbeitsanweisungen und Versuchsplänen Technische Ausbildung als CTA, BTA, MTA, Chemielaborant, oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Laborbereich, idealerweise im industriellen Umfeld Profunde Kenntnisse in Zellkultur (Kultivierung von Zellen, Durchführung zellbasierter Assays) und Molekularbiologie Erfahrung im Umgang mit Mehrkanalpipetten und Arbeiten im 96-Well-Format Erfahrungen in der Virologie speziell mit viralen Vektoren und mit Arbeiten unter biologischer Sicherheitsstufe 2 sind ein Plus Flexibilität und Offenheit sich im Bereich neuer Methoden / Verfahren weiterzubilden Schnelle Auffassungsgabe Gewissenhafte, strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team Routine mit Microsoft Word, -Excel und -PowerPoint Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind für uns selbstverständlich eine abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem innovativen, dynamischen und wachsenden Unternehmen. Bei Coriolis Pharma haben Sie die Möglichkeit als Technischer Assistent Ihre bisherigen Erfahrungen einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und im Team mit erfahrenen Kollegen Ihren Aufgabenbereich weiterzuentwickeln. Durch zielgerichtete Qualifizierungsmaßnahmen fördern wir Ihre Kompetenzen. Nehmen Sie die Herausforderung als Technischer Assistent an und werden Sie Teil unseres Teams. Neben einer leis­tungs­ge­rechten Vergütung und zahlreichen Benefits, bieten wir außerdem einen attraktiven Arbeitsplatz am Standort Martinsried.
Zum Stellenangebot

Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) Meteorologie, Physik, Geoinformatik in der Abteilung Umweltradioaktivität

Di. 27.10.2020
Oberschleißheim
Sie übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt. Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlenschutz als Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) Meteorologie, Physik, Geoinformatik in der Abteilung „Umweltradioaktivität“ Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Sie arbeiten im Fachgebiet "Emissionen/Immissionen Luft" im Aufgabenbereich „Leitstelle für Fortluft aus kerntechnischen Anlagen – Exposition der Bevölkerung“ Dabei sind sie zuständig für: Durchführung der Berechnung der atmosphärischen Ausbreitung und der Exposition der Bevölkerung in der Umgebung von kerntechnischen Anlagen und Einrichtungen für die jährliche Berichterstattung Zusammenstellung und Plausibilisierung aller für die Berechnung notwendigen Eingangsparameter Qualitätssicherungsmaßnahmen bei der Ermittlung von meteorologischen Messdaten Bewertung und GIS-gestützte Visualisierung der Berechnungsergebnisse zur Berichterstattung an das BMU und die Europäische Kommission Anpassung und Entwicklung von Softwaremodulen an Stand von Wissenschaft und Technik zur Ausbreitungs- und Expositionsberechnung Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Schulungen inklusive Dokumentation Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor) der Fachrichtung Meteorologie, Physik, Geoinformatik oder vergleichbar Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen atmosphärische Transportprozesse, Ausbreitungsmodellierung, atmosphärische Messungen, GIS-Systeme und Statistik Sie beherrschen objektorientierte Programmiersprachen (z. B. C, Python, R) und Scriptsprachen, und haben Erfahrung mit Datenbanken, sowie deren Bedienung (z. B. SQL) Sie können Sachverhalte analysieren, umsetzen und kommunizieren Sie kennen sich mit Windows und Linux Systemen aus Sie arbeiten gerne im Team und verfügen über ausgeprägte soziale Kompetenzen Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift für die Erstellung von Programmdokumentationen und für die Durchführung von Schulungen sowie den sicheren Umgang mit gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus Wir bieten Ihnen in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis im Rahmen flexibler Arbeitszeiten zum 01.06.2021 eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wissenschaftlich-technischen Bundesoberbehörde (Dienstort: 85764 Oberschleißheim) sowie Bezahlung nach Tarifvertrag (Entgeltgruppe 11 TVöD) bzw. bei schon bestehendem Beamtenverhältnis bis BesGr A 11 BBesO Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Das BfS gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerber*innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich von dieser Ausschreibung alle Nationalitäten angesprochen fühlen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Spezialist (m/w/d) Medizinprodukte / In-vitro-Diagnostika (IVD)

Di. 27.10.2020
Gräfelfing
Wir sind ein führendes Unter­nehmen im Bereich der Anwendung von HPLC- und LC-MS/MS-Verfahren für die Routine­diagnostik in medizi­nischen Labora­torien. Unser Produkt­portfolio trägt den neuesten tech­nischen Ent­wicklungen Rech­nung. Renom­mierte medizinisch-diagnostische Institute zählen weltweit zu unseren Kunden. Neben der stetigen Weiter­ent­wicklung unserer breiten Palette an Rea­genzien­kits stehen bei uns vor allem kunden­orientierte Service­leistung­en im Vorder­grund. Damit wir diese Aufgaben auch in Zukunft im Interesse unserer Kunden bewältigen können, setzen wir auf qualifizierte und ent­wick­lungs­fähige Mit­arbeiter. Wir wachsen weiter – verstärken Sie uns ab sofort in Vollzeit als Regulatory Affairs Spezialist (m/w/d) Medizinprodukte / In-vitro-Diagnostika (IVD) In Ihrer Position erstellen Sie die technischen Dokumentationen, die zum Erhalt der europäischen und internationalen Produktzulassung für unsere In-vitro-Diagnostika erforderlich sind. Routiniert verfassen Sie die benötigten Unterlagen in englischer Sprache und berücksichtigen dabei selbstverständlich alle regulatorischen Anforderungen wie z. B. IVDR 2017/746. Literaturrecherche und -dokumentation zur wissenschaftlichen und klinischen Leistungsbewertung wissen wir bei Ihnen in den besten Händen. Darüber hinaus zählen wir bei der Vorbereitung klinischer Studien auf Ihre Unter­stützung: Termingerecht und normenkonform stellen Sie alle geforderten Dokumente zusammen. Zuverlässig greifen Sie den technischen Fachabteilungen bei Risiko­betrachtungen und der Dokumentation von Leistungsdaten aus Verifizierung und Validierung unter die Arme. Außerdem wirken Sie an der Vorbereitung und dem Follow-up von regulatorischen Verpflichtungen mit – konkret geht es hier u. a. um die Post-Market Surveillance. Kollegen und auch Kunden und Behörden wissen Sie als sachkundigen Ansprechpartner für zulassungsrelevante Fragestellungen zu schätzen. Die Bearbeitung von Aufgaben aus den Bereichen Vigilanz und Compliance rundet Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet ab. Ihre Basis ist ein erfolgreiches Studium der Naturwissenschaften, z. B. der Fach­richtung Biochemie, Molekularmedizin, Biologie, Biophysik, Biotechnologie, Pharmazie, Medizintechnik, Regulatory Affairs oder Medizinische bzw. Diagnostische Dokumentation, oder eine vergleichbare Qualifikation. Zudem bringen Sie fundierte Erfahrung auf dem Gebiet Regulatory Affairs mit – idealerweise aus dem Fachbereich Klinische Chemie bzw. In-vitro-Diagnostik oder aus der pharmazeutischen Industrie. Mit den relevanten Qualitätsstandards, Normen und Gesetzen, u. a. IVDR 2017/746, ISO 13485 und ISO 14971, kennen Sie sich aus – eine nachgewiesene Weiterbildung zu deren Anwendung und Auslegung wäre ideal. Von Vorteil sind zudem Kenntnisse im Bereich Massenspektrometrie und HPLC (z. B. LC-MS/MS). Darüber hinaus gehen Sie routiniert mit MS Office um, wenden statistische Verfahren sicher an und beherrschen sowohl Deutsch als auch Englisch fließend in Wort und Schrift. Als kommunikationsstarker und verantwortungsbewusster Teamplayer punkten Sie mit Organisationsgeschick und einem ebenso selbstständigen wie lösungs­orientierten Arbeitsstil. Wir bieten Ihnen ein interes­santes und anspruchs­volles Aufgaben­gebiet mit mehr als den üblichen Routine­tätigkeiten. In unserem mittel­ständisch geprägten, modernen und wachsenden Unternehmen können Sie sich mit Ihren Kompetenzen einbringen, um etwas zu bewegen. Des Weiteren bieten wir Ihnen eine der Position entsprechende Vergütung – über alles andere sprechen wir gerne persönlich mit Ihnen.
Zum Stellenangebot

Clinical Trial Leader (gn)

Di. 27.10.2020
Planegg
MorphoSys’ mission is to make exceptional, innovative biopharmaceuticals to improve the lives of patients suffering from serious diseases. Innovative technologies and smart development strategies are central to our approach. Success is created by our people, who focus on excellence in all they do, collaborate closely across disciplines. We all are driven by a desire to make the medicines of tomorrow a reality. Guided by mutual respect and trust, each member of the MorphoSys team is given the opportunity to develop and flourish within this exciting and inspiring environment. Join us in Planegg near Munich! We would like to fill the following vacancy as soon as possible: Clinical Trial Leader (gn) Leads the global cross-functional Clinical trial Team Provides direct operational input into protocol development to ensure efficient and effective delivery of trial objectives Ensures trial operational plans are developed by the vendors with inputs from CTT Develops and executes operational risk management plan highlighting potential risks and actions Creates and drives trial level timelines and deliverables Ensures all trial related documents and systems (e. g. clinical database, IRT and etc.) required for Ethics / Regulatory submissions and trial initiation are developed by the CTT and vendors within the specified timelines Manages and oversees vendor activities and interactions during the conduct of the trial to ensure adherence to the signed contract and agreed timelines and budget Reports and assesses vendor performance ongoing during the trial Collaborates with Clinical Trial Supply Management and vendors to ensure all aspects of the IMP and non-drug supplies (if applicable) are managed throughout the trial Manages and oversees resolution of trial operational issues Collects, tracks, and communicates trial status to the relevant internal / external boards Accountable for accuracy of trial information in all trial databases, trial master file, and tracking systems Manages trial budget, obtains relevant internal board approvals, revises budget when applicable, and reconciles at trial close out Participates in inspection / audit and ensures timely response to inspection / audit observations or other quality issues in cooperation with Quality Assurance Collaborates with CTT to define the scope of responsibilities of operational and medical / clinical data review within the data management plan or equivalent to ensure ongoing quality data review Ideally a minumum of five years operational experience in planning / executing / reporting clinical trials on international level Thorough knowledge of Good Clinical Practice, regulatory processes, and clinical development process Experience with health authority inspections (FDA and / or EMEA) preferred Demonstrated ability to effectively manage trial budget Strong leadership and project management skills in a cross functional and multicultural team Excellent in negotiation and conflict resolution Fluent English (oral and written) Creative working in X-functional teams Open and appreciative corporate culture Multicultural environment Working in an attractive, high-quality equipped building with restaurant Free sports and language courses
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal