Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 36 Jobs in Obertshausen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 8
  • Pharmaindustrie 7
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Medizintechnik 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Bildung & Training 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 7
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Wiss. Mitarbeiter_in (Doktorand_in) (w/m/d) auf dem Gebiet Geladene Versetzung als Device

Fr. 30.10.2020
Darmstadt
Im Fachgebiet Nichtmetallisch-Anorganische Werkstoffe (Prof. Jürgen Rödel) des Fachbereichs Material- und Geowissenschaften der Technischen Universität Darmstadt ist die Stelle für eine_n Wiss. Mitarbeiter_in (Doktorand_in) (w/m/d) auf dem Gebiet "Geladene Versetzung als Device" ab dem 01.01.2021 befristet für 3 Jahre zu besetzen. In den ersten 12 Monaten beträgt der Beschäftigungsumfang 50%, anschließend steht für 2 Jahre ein Beschäftigungsumfang von 100% zur Verfügung. Das Fachgebiet Nichtmetallisch-Anorganische Werkstoffe im Fachbereich Material- und Geowissenschaften hat ein Koselleck Projekt von der DFG mit 1,25 Mil. € zur Entwicklung eines neuen Forschungsgebietes eingeworben. Damit sind grundlegende physikalische Untersuchungen zum Einsatz von geladenen Versetzungen zur Steuerung der elektronischen, ionischen und thermischen Leitfähigkeit in Oxiden geplant. Die Vorarbeiten zur Herstellung kontrollierter Versetzungsstrukturen sind abgeschlossen. Ziel dieses Teilprojektes ist die Erforschung des flexophotovoltaischen Effektes (Science 360, 904 (2018)) an Versetzungen und des Einflusses von Versetzungen auf Schottky Barrieren. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit Prof. Marin Alexe an der University of Warwick, Aufenthalt dort etwa 50% im Projekt. Sie arbeiten in einem Team mit sechs Doktorand_innen und Postdocs.Herstellung kontrollierter Versetzungsstrukturen in Oxiden durch thermomechanische Verfahren wie plastische Verformung und Herstellung von Bikristallen (Darmstadt); atomare Charakterisierung der Versetzungen (Darmstadt, Warwick, internationale Partner); Untersuchungen zur elektronischen Struktur und Leitfähigkeit (Warwick). Ein mit sehr guten Leistungen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Materialwissenschaften, Physik oder der physikalischen Chemie Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit zu grundlagenwissenschaftlicher Tätigkeit und Interesse zum internationalen Austausch und Teamgeist Erfahrung mit einer oder mehreren der folgenden Themen ist erwünscht: Festkörperphysik, Metallplastizität, elektronische Struktur Sie zeichnen sich durch eine selbständige Arbeitsweise und die Begeisterung für neue Herausforderungen aus Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit Kollaboration von Theoretiker_innen, Expert_innen der Strukturaufklärung, der Mechanik und der Halbleiterphysik, aber auch Raum für Eigeninitiative. Sie passen zu uns, wenn Sie etwas bewegen wollen, Freude an Leistung und persönlichem Engagement haben und sich mit Ihren Ideen in neue Forschungsprojekte einbringen wollen. Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung. Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Research Scientist m/f/d Future Transportation and Personal Mobility System Modelling

Do. 29.10.2020
Offenbach am Main
The Honda Research Institute Europe is working at the cutting edge of scientific research towards artificial intelligence, robotics, and intelligent systems. Our vision is a society in which humans, intelligent cyber-physical systems, and nature raise and support each other. The successful cooperation between humans, robots, and intelligent systems is key to a prospering society. We are looking for highly motivated and talented researchers sharing our spirit of turning pioneering scientific research into groundbreaking innovations. If you want to contribute your ideas, for making this reality, join us at our institute at Offenbach am Main, Germany. Research Scientist m/f/d Future Transportation and Personal Mobility System ModellingInnovations in personal transportation involve new and smarter sources of energy, revolutionary modes of transportation and new technologies in the available infrastructure. Electrification of systems, hydrogen powered devices, autonomous aerial vehicles (AAVs) and Smart Cities are only some examples. In order to optimally utilize these current and future innovations, new and holistic mobility concepts are necessary to generate a benefit for the individual traveler as well as for the society by forming seamless multi-modal concepts for advanced personal mobility. A key for the understanding and the realization of the highly complex overall systems, which is rich in emergent properties, is the modelling in a framework of systems engineering including prediction and optimization. Your responsibilities Research new system architecture concepts by the definition and implementation of connected multi-modal transportation systems models, their analysis and improvement based on large scale agent-based transport simulations and city digital twins Technological contributions in the field of model-based system engineering for Smart Cities, interactive many criteria simulation and engineering data analytics Find new solutions to problems like the determination of efficient system topologies, dynamic scheduling, resilience and robustness of the overall system, etc. Publication and presentation of research results at top-ranking conferences and in journals A Doctoral degree or excellent Master of Science degree in Computer Science, Aerospace Technology, Mathematics, Informatics or related fields A proven track record of excellent research and the ability to define a research agenda contributing to our vision Experience or strong interest in systems engineering, mobility concepts, artificial intelligence, agent-based simulation and system modelling Profound programming skills in one of the following languages: C, C++, Python
Zum Stellenangebot

Trainee für die Produktion (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Frankfurt am Main
Ihr Einsatzort: An unserem Standort Frankfurt am Main produzieren wir hochwertige Fertigarzneimittel und innovative Medizinprodukte. Der Bereich Industrial Affairs umfasst die Wirkstoffproduktion und Fertigung sowie die Bereiche Process Development, Quality und Engineering. Ihre Perspektive: Wir bereiten Sie auf eine spätere, mögliche Führungsaufgabe vor. Durch unser 24-monatiges Traineeprogramm lernen Sie die Herausforderungen eines innovativen Qualitäts- und Prozessmanagements zu bewältigen. Sie sind dann bestens vorbereitet auf die Übernahme von Führungsverantwortung in einem modernen Gesundheitsunternehmen. Die Entwicklung innovativer, technisch anspruchsvoller Prozesse und Verfahren sowie das zugehörige Projektmanagement begeistern Sie ebenso wie das Führen eines Produktionsbetriebes. Die hohen Qualitätsstandards pharmazeutischer Produkte und Medical Devices, die Dokumentation im Rahmen von regulatorischen Vorgaben, Quality Management und Compliance sind Ihnen nicht fremd. Nachhaltigkeit durch Lean Management, Sicherheit und Umweltschutz liegen Ihnen am Herzen, Personalführung und Teamentwicklung sind für Sie Schlüsselelemente in der Organisationsentwicklung. Sie bringen einen hervorragenden Masterabschluss in einem ingenieurtechnischen oder naturwissenschaftlichen Studiengang mit oder haben bereits promoviert. Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrungen in einem Pharmaunternehmen gesammelt. Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, das anschauliche Vermitteln komplexer Sachverhalte und sehr gute analytische konzeptionelle Fähigkeiten zeichnen Sie aus. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich, Sie arbeiten gerne in interdisziplinär ausgerichteten Teams.Einen attraktiven Arbeitsvertrag als Trainee direkt bei der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, ein kompetentes Team, das Sie begleitet, Networking und ein innovatives Qualifizierungsprogramm mit unserem Partner Provadis zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot

Team Leader (w/m/d) Global Regulatory Management (Generics)

Do. 29.10.2020
Bad Vilbel
Unser Auftrag - Ihre Gesundheit. Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, unterstützen wir bereits seit 125 Jahren Menschen dabei, gesund und fit zu bleiben und zu werden. Die Motivation und Hingabe unserer weltweit mehr als 11.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unsere Stärke. Gemeinsam als "One STADA" erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und gestalten erfolgreich die Zukunft von STADA. Für unseren Bereich Global Regulatory Management, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir Sie als Team Leader (w/m/d) Global Regulatory Management (Generics) Arzneimittelzulassung bedeutet aktuell für Sie wiederholende Routine von Anträgen und Variations? Sie möchten sich weiterentwickeln und Führungsverantwortung übernehmen? Bei uns können Sie sich und Ihre Fachkenntnisse auf abwechslungsreiche Weise einbringen und eine Teamleitung übernehmen. Tragen Sie zum STADA Erfolg bei, indem Sie bei der Vorbereitung spannender neuer Projekte unterstützen. Führung und Weiterentwicklung eines kleinen Teams Umfassende regulatorische Planung von Pharma-Neueinreichungsprojekten, Schwerpunkt Generika Entwicklung projektbezogener regulatorischer Strategien im europäischen Wirtschaftsraum (EEA) Treffen von Entscheidungen sowie Projektsteuerung und Reporting in Zusammenarbeit mit multidisziplinären Projektteams Erstellung von regulatorischen Machbarkeitsanalysen und Kostenabschätzungen Schnittstelle zu diversen internen Fachabteilungen und Gesellschaften innerhalb STADA Federführende Ressourcenplanung inklusive Zeit- und Kostenkontrolle Wissenschaftlicher Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in Regulatory Affairs Fundiertes Wissen über die Zulassung von Arzneimitteln in der EU Führungs- und Entscheidungskompetenz sowie Erfahrung in der Schnittstellenkoordination Strukturierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Erfahrung und Spaß in einer multidisziplinären Projektumgebung Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

PTA, CTA, MTA, BTA, Pharmakant, Chemikant, Chemie- oder Biologielaborant als Laborfachkraft

Mi. 28.10.2020
Frankfurt am Main
Die Eurozyto GmbH stellt als pharmazeutischer Herstellungsbetrieb nach § 13 AMG patientenindividuelle Infusionslösungen für die Therapiebereiche Mangelernährung, Onkologie, Infektologie, seltene Erkrankungen und Palliativmedizin her. Mit den von uns entwickelten Therapiesystemen verbessern wir die personalisierte ambulante Versorgung von Patienten in kritischen Lebenssituationen, geben dem Arzt zusätzliche Therapieoptionen und ermöglichen ihm, die Therapie in den Alltag zu integrieren. Gemeinsam mit unseren Schwestergesellschaften Pharventia GmbH (strategischer Spezialgroßhandel und Logistikmanagement) und Ligetis GmbH (Rezeptmanagement, Versorgungsmanagement, Ernährungsberatung und Patientenbetreuungsprogramme) bieten wir als Teil der Eurozyto Gruppe integrierte Systemlösungen für ambulante Services und arbeiten kontinuierlich mit Apotheken, Ärzten, Kliniken sowie Pflegediensten zusammen, um weitere innovative Gesundheitsprodukte, Versorgungsmodelle und Forschungsprojekte zu entwickeln und dadurch die ambulante Versorgung erkrankter Patienten sicherzustellen und systematisch zu verbessern. Zur Verstärkung unseres Teams in Königstein i. Taunus (nähe Frankfurt am Main) suchen wir ab sofort Laborfachkräfte (m/w/d) für die sterile Herstellung von patientenindividuellen parenteralen Zubereitungen. Herstellung von sterilen parenteralen Zubereitungen gemäß gültiger Herstellungsanweisung unter Einhaltung der betreffenden Hygieneanweisungen und arzneimittelrechtlichen Vorschriften im Reinraum Vorbereitung der Arbeitsumgebung und Kontrolle der Umgebungsbedingungen im Reinraum GMP-gerechte Dokumentation der Herstellung Berichten von allen in der Herstellung aufgetretenen Abweichungen Unterstützung bei der Optimierung von Prozessen Eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung, z.B. als Chemie- oder Biolaborant/in, als pharmazeutische(r), chemische(r) oder biologisch- technische(r) Assistent/in (PTA, CTA oder BTA) Berufserfahrung oder Fortbildung in der Sterilherstellung bzw. GMP vorteilhaft Gute EDV-Kenntnisse, z.B. MS-Office, Steribase-Kenntnisse von Vorteil Freude an Teamarbeit Flexibilität, Belastbarkeit und Bereitschaft zu variablen Arbeitszeiten Handwerkliches Geschick und ein hohes Maß an Eigenorganisation Eignung für präzises und sauberes Arbeiten Verantwortungsbewusstsein Solide Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2 europäischer Referenzrahmen) ... ein nettes, motiviertes Team, professionelle Einarbeitung, eine herausfordernde und vielfältige Position mit guter Entwicklungsmöglichkeit und ein Ihrer Qualifikation und Leistung entsprechendes Vergütungspaket.
Zum Stellenangebot

Medizinisch Technische/n Laboratoriums Assistentin/en (MTLA) (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Langen (Hessen)
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND Die Asklepios Klinik Langen ist ein modernes Akutkrankenhaus der gehobenen Regelversorgung mit 433 Betten und versorgt mit 550 Mitarbeitern ca. 35.000 Patienten jährlich. Unsere modern ausgestattete Klinik verfügt über die Fachabteilungen Anästhesie und Perioperative Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kardiologie, Gastroenterologie, Orthopädie & Unfallchirurgie sowie Viszeral- und Thoraxchirurgie. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt/Main bildet die Asklepios Klinik Langen junge Mediziner aus und ist seit 2013 ein KTQ zertifiziertes Krankenhaus. Hervorzuheben sind zudem zertifizierte Auszeichnungen wie: EndoProthetikum EPT, Brustzentrum, Chest Pain Unit, Darmkompetenzzentrum, Kompetenzzentrum für Minimal-Invasive Chirurgie MIC, Traumanetzwerk der DGU. Medizinisch Technische/n Laboratoriums Assistentin/en (MTLA) (w/m/d) in Vollzeit/Teilzeit■Klinische Chemie ■Immunologie ■Immunhämatologie ■Hämatologie ■Gerinnung ■Urindiagnostik ■MRSA-Screening Bewerber/innen mit abgeschlossener Ausbildung zur/zum staatlich anerkannte/n MTLA idealerweise umfassende, mehrjährige Berufserfahrung persönliches Engagement und die Fähigkeit zur Teamarbeit die Teilnahme am Wochenenddienst sowie Bereitschaftsdienst ■Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und engagierten Team ■eine leistungsgerechte Vergütung ■ein angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technischer Laborassistent (MTLA) (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Hanau
Die Klinikum Hanau GmbH ist ein kommunales Krankenhaus der Maximalversorgung mit 20 Kliniken, Instituten und Fachbereichen (787 Betten) sowie einer zentralen Notaufnahme, in dem jährlich ca. 35.000 stationäre sowie ca. 64.500 ambulante Patienten aus dem Rhein-Main-Gebiet, dem Main-Kinzig-Kreis und der Stadt Hanau behandelt werden.In unserem Institut für Laboratoriumsmedizin ist ab sofort eine Stelle alsMedizinisch-Technischer Laborassistent (MTLA) (m/w/d)zu besetzen.Das Institut versorgt mehrere Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen im Main-Kinzig-Kreis mit jährlich ca 3,5 Millionen Laborleistungen aus dem gesamten Spektrum der Laboratoriumsmedizin einschließlich der Mikrobiologie, Molekularbiologie und Immunhämatologie. Das angeschlossene Blutdepot verwaltet ca. 10.000 Blutkonserven im Jahr.Nach der derzeitigen Planung ist der Einsatz im klinischen-chemischen und blutgruppenserologischen Labor sowie im Notfalllabor vorgesehen. Idealerweise verfügen Sie daher bereits über mehrjährige Erfahrungen in einem klinisch-chemischen Labor sowie über gute Kenntnisse in der Blutgruppen-Serologie. Erwartet werden neben ausbaufähigen EDV-Kenntnissen und der Bereitschaft zur Tätigkeit im gesamten Labor die Teilnahme an den Spät- und Nachtdiensten im Notfalllabor nach entsprechender Einarbeitung.Ihre Aufgaben:Durchführung aller gängigen Laboruntersuchungen in einem medizinischen Labor insbesondere klinisch-chemische und blutgruppenserologische UntersuchungenSachgemäße Wartung der vorhandenen technischen GeräteTeilnahme an Nacht- und WochenenddienstenDie Stelle ist auch für engagierte Berufsanfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Bei bereits vorhandener Berufserfahrung bzw. nach Einarbeitung ist die Stelle ggf. auch für eine Teilzeittätigkeit möglich.Wegen der erforderlichen MTLA-Vorbehaltstätigkeiten in der Blutgruppen-Serologie ist der Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung zur MTLA mit staatlicher Anerkennung erforderlich. Bei ausländischen Berufsabschlüssen muss eine Anerkennung der Gleichwertigkeit durch das für den / die Bewerberin zuständige Regierungspräsidium vorliegen. Bewerber/innen mit anderen Berufsabschlüssen können leider nicht berücksichtigt werden. Ein kollegiales Krankenhausumfeld, das Eigeninitiative und neue Ideen unterstütztAls kommunales Haus zahlen wir nach TVöD bzw. TV-Ärzte / VKA einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Dazu kommen (je nach Tarif) Jahressonderzahlungen, Leistungsentgelt und vermögenswirksame Leistungen Einen modernen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten UnternehmenVielfältige Fort- und WeiterbildungsmöglichkeitenModerne medizinisch-technische AusstattungEinen hohen DigitalisierungsgradHilfe bei der WohnungssucheWöchentlicher Personalverkauf in der Klinikapotheke und dem ZentrallagerMitarbeiteraktionen und Events Betriebliche Gesundheitsförderung mit kostenlosen SportkursenCorporate Benefits und weitere lokale Vergünstigungen u. a. für Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Frankfurt am Main
Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d) Ort: 60386 Frankfurt/Fechenheim | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: RE-56031682A Die Glockenbäckerei gehört zur REWE Group und ist einer der bedeutendsten Backwarenhersteller in Deutschland. Von zwei Produktionsstandorten werden mehr als 2.400 REWE und PENNY Märkte sowie 150 REWE eigene Bäckereien täglich mit frischer, erstklassiger Ware beliefert. Für unseren Produktionsstandort in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d) Ihre Aufgaben Sicherstellung und Weiterentwicklung der produktionsbegleitenden Qualitätssicherungsmaßnahmen am Standort Frankfurt inklusive Durchführung von Gefährdungs- und Schwachstellenanalysen Durchführung von Zertifizierungen nach IFS/ EG-Öko-Verordnung/ Interner Audits Sicherstellung von Food Defense und internen Qualitätsvorgaben Bearbeitung von Produktionsabweichungen, Sperrungen, Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen Sicherstellung und Weiterentwicklung der Prozesse zur Qualitätsbewertung Weiterentwicklung und Umsetzung von HACCP und Qualitätssystemen Ansprechpartner für Ämter, externe Untersuchungslabore und für die Zentrale REWE-QS in Köln Ansprechpartner und Koordinator für Krisensituationen Leitung von Projekten im Bereich QS und Produktentwicklung sowie Unterstützung bereichs- und standortübergreifender Projekte Einhaltung und Umsetzung der Unternehmensstrategie sowie der Budgetvorgaben Stellvertretung der Abteilungsleitung im Bedarfsfall Personalführung und -planung sowie Weiterentwicklung und Schulung der Mitarbeiter (im Rahmen der Stellvertretung) Ihr Profil erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie oder eine vergleichbare Ausbildung mehrjährige relevante und branchennahe Berufserfahrung fundierte Fachkenntnisse im Bereich Lebensmittelrecht, HACCP, GMP und IFS Erfahrung mit Rout-Cause-Analysen und dem Kontinuierlichen Verbesserungsprozess sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, Kenntnisse von Spezifikationssystemen wünschenswert ausgeprägte Teamfähigkeit und Durchsetzungsstärke sowie ein gutes Gespür für Menschen und deren Entwicklungspotential analytische Denkweise und Innovationsgeist sowie eine verantwortungsbewusste, strukturierte Arbeitsweise erste Führungserfahrung erwünscht Wir bieten Ihnen neben einem krisenfesten Arbeitsplatz in einem abwechslungsreichen und interessanten Umfeld mit diversen Gestaltungs- und Handlungsfreiräumen eine angemessene Vergütung gemäß dem Industrietarifvertrag für Großbäckereien und diverse, attraktive Sozialleistungen sowie die Möglichkeit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Es erwartet Sie ein dynamisches Umfeld mit einem engagierten und motivierten Team. Haben Sie Interesse an einer abwechslungsreichen und interessanten Tätigkeit in einem motivierten Team mit einem guten Betriebsklima und vor dem Hintergrund eines der größten Lebensmitteleinzelhändler Deutschlands und erfüllen Sie die Anforderungen? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung zu. Ansprechpartner: Glockenbrot Bäckerei GmbH & Co. oHG Frau Monika Jaxy Robert-Bosch-Straße 3 60386 Frankfurt Telefon 069 42087-138 monika.jaxy@rewe-group.com
Zum Stellenangebot

Humanmediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler (m/w/d) im Bereich Arzneimittelentwicklung

Sa. 24.10.2020
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Therapeutische Impfstoffe sind von zunehmender Bedeutung für die Immuntherapie maligner Erkrankungen, insbesondere für die Entwicklung personalisierter Therapien. Die ausgeschriebene Position beinhaltet die Mitarbeit im Fachgebiet `Mono- und polyklonale Antikörper´. Monoklonale Antikörper sind die am stärksten wachsende Produktklasse auf dem Biopharmamarkt. In Ihrer Position werden Sie innovative Produkte in nationalen und europäischen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren im Hinblick auf das Nutzen-Risiko-Profil bewerten. Die Tätigkeit beinhaltet zudem die Beratung von Arzneimittelherstellern hinsichtlich klinischer Prüfungen und Zulassungsanträge sowie die Mitarbeit in den Gremien der European Medicines Agency (EMA). Wir suchen für unser Fachgebiet „Therapeutische Impfstoffe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Humanmediziner, Pharmazeut, Naturwissenschaftler (m/w/d) Bewertung der klinischen Daten zur Prüfung und Kontrolle von biomedizinischen Arzneimitteln Beratung von Arzneimittelherstellern zu fachlichen und regulatorischen Fragen Erarbeitung wissenschaftlicher Expertisen zum Nutzen-Risiko-Profil von Arzneimitteln Mitarbeit bei der Entwicklung regulatorischer Leitlinien Vertretung des Instituts und Mitwirkung in nationalen und internationalen Gremien Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Human- oder Veterinärmedizin, Pharmazie, Naturwissenschaften Interesse an klinischen Fragestellungen zur Arzneimittelentwicklung Team- und Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Sicherer Umgang mit Microsoft Office und moderner Datenkommunikation Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrungen im Bereich Arzneimittelregulation und/oder klinische Forschung sind von Vorteil Bitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Declaration of Interests gegenüber der EMA sowie eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden müssen.ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögen­swirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis zum 24.02.2022 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD, Teil I der Anlage 1 des TV EntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Strategieberatung - Automotive

Sa. 24.10.2020
Frankfurt am Main, München
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Strategieberatung unsere nationalen und internationalen Kunden schwerpunktmäßig in den Branchen Energie, Chemie, Automotive und Maschinenbau am Standort Frankfurt am Main oder München. Deine Aufgaben Bearbeitung der Kernthemen der Automobilindustrie - unabhängig ob es sich um Automobilhersteller, -zulieferer oder Anbieter von Mobilitätsdienstleistungen handelt Trends rund um das Thema Mobilität erkennen sowie die Auswirkungen auf die Industrie und die Geschäftsmodelle unserer Kunden verstehen Tiefes Verständnis der Auswirkungen von strategischen Entscheidungen unserer Kunden auf deren Operating Model und die finanzielle Wertentwicklung Begleitung des Managements namhafter Automotive-Kunden mit Ihrem Engagement und Ihren Ideen bei der Lösungsfindung zum richtigen Umgang mit den strategischen Herausforderungen der Mobilität der Zukunft Leitung von Projekten "shoulder to shoulder" mit unseren Kunden an der zukunftssicheren Ausrichtung ihres Geschäftsportfolios - von der Strategieentwicklung über die Transaktionsberatung bis zur Implementierungsbegleitung Exzellenter Abschluss im Studium der Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) in der Automobilindustrie und als Unternehmensberater einer Top Management Beratung oder Mitarbeiter im Bereich Strategy/Business Development, Mergers & Acquisitions oder Inhouse Consulting eines Unternehmens der Automobilindustrie mit den Werkzeugen der Unternehmens- und Transaktionsberatung Idealerweise erste Projektleitungs- und Führungserfahrung in Transformationsprojekten aus der Automobilindustrie Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich, weitere Fremdsprachen von Vorteil Reisebereitschaft Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal