Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 61 Jobs in Osdorf

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 12
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Wissenschaft & Forschung 9
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Medizintechnik 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 57
  • Teilzeit 13
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 48
  • Befristeter Vertrag 10
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Forschung

Gruppenleitung / Laborleitung Textilphysik (w/md)

Fr. 22.01.2021
Hamburg
Die Hansecontrol Gruppe bietet Dienstleistungen wie Produktprüfungen, Zertifizierungen und Inspektionen von Konsumgütern z.B. Textilien, Schuh-und Lederwaren, Hartwaren, Spielwaren und elektrischen und elektronischen Produkten an und arbeitet weltweitmit führenden Herstellern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern zusammen, um zu garantieren, das deren Produkte den Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Qualität entsprechen. Organisation und Steuerung des textilen Prüfwesens (Gebrauchsprüfungen an textilen Flächengebilden, konfektionierten Artikeln, Leder und Schuhen, Untersuchung von Garnen und Fasern) Betreuung von Laborkunden Beratung in fachlichen und organisatorischen Fragen Selbstständiges Vorbereiten, Durchführen und Dokumentieren von Prüfungen im textilphysikalischen Labor gemäß Prüfplänen, Normen, Richtlinien, Arbeitsanweisungen und Laborvorschriften Datenerfassung auf Formularen entsprechend der Labor-Datenblätter Anwendung der erforderlichen Qualitätstechniken zur Datenauswertung sowie für die Prüferzeugniserstellung Kommunikation zwischen Labor und Customer Service Abgeschlossenes Studium der  Bekleidungs- oder Textiltechnik, Textilchemie oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Bereich Textilphysik kaufmännische Grundkenntnisse Führungserfahrung Hohe Kundenorientierung  Fähigkeit zur Übersicht  und Organisationstalent Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten Gute Englischkenntnisse Gleitzeit Zusatzleistungen wie Mitarbeiterrabatt im Otto-Konzern Zuschuss zum HVV-ProfiTicket moderne Kantine Tarifl. Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Gaschromatografie (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Pinneberg
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA GROUP mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Pinneberg suchen wir schnellstmöglich einen Abteilungsleiter Gaschromatografie (m/w/d) (Unbefristet, Vollzeit 40 Std./Woche) Die fachliche und disziplinarische Führung der Abteilungsmitarbeiter ist einer Ihrer Tätigkeitsschwerpunkte. Sie übernehmen die Durchführung von Spezialanalysen und Screenings messfertiger Extrakte sowie die Dokumentation der Ergebnisse im LIMS (Labor-Informations- und Management-System) gemäß ISO 17025. Optimierung, Weiterentwicklung und Validierung bestehender Methoden gehört zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie lösen methodische bzw. gerätespezifische Problemen im Labor. Sie übernehmen die Disposition der Laborbetriebsmittel und der Arbeitsverteilung ebenso wie die Terminverfolgung. Bei der kontinuierlichen Verbesserung der Laborprozesse wirken Sie ebenfalls mit. Sie übernehmen die Definition, Anleitung und Überprüfung der Standardarbeitsanweisungen. Sie betreuen Federführend die Etablierung neuer analytischer Methoden. Sie organisieren die AQS-Maßnahmen. Die Investitionsplanung der Labor- und Geschäftsleitung wird von Ihnen beratend unterstützt. Sie wirken bei der Personalrekrutierung mit und reporten regelmäßig an die Bereichsleitung. Sie bringen mehrjährige, fundierte Erfahrung in der instrumentellen Analytik mit GC-MS mit. Führungserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit können Sie vorweisen. Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium oder Berufsausbildung im Laborbereich (z.B. Lebensmittelchemie, Chemie, Chemieingenieurwesen, Chemielaborant o.ä.) bringen Sie mit. Sie verfügen über Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen. Gute Kenntnisse der Regularien der ISO 17025 sowie im Umgang mit dem Laborinformationsmanagementsystem (LIMS) ist für Sie selbstverständlich. Sie werden Teil eines hoch motivierten Teams in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe. In unserer zukunftsorientierten Branche warten anspruchsvolle Aufgaben und Projekte auf Sie. Ihre Talente zu fördern, ist für uns ein wichtiges Anliegen. Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Außerdem bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, ein vergünstigtes Profiticket und das Dienstrad. Sie profitieren von einem Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen. Den bestmöglichen Start bei uns ermöglichen wir Ihnen mit unserer systematischen Einarbeitung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Endkontrolle (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Hamburg
An vier Standorten in Deutschland produziert ZytoService indi­vi­duelle parenterale Infusionen. Wir sind Experten in der Her­stellung von Chemo­therapien für die Behandlung krebs­kranker Menschen. Unsere rund 400 Mitarbeiter (m/w/d) wissen, dass es auf ihre Arbeit ankommt und wir ver­folgen gemeinsam ein Ziel: Die Gewähr­leistung höchster Qualitäts­ansprüche, um unseren Kunden und ihren Patienten die beste Ver­sorgung zu bieten. Wir möchten gemeinsam viel bewegen, um anderen zu helfen. Unter­stützen Sie uns dabei. Im Überblick Standort Hamburg Fachbereich Qualitätskontrolle Einstiegszeitpunkt Ab sofort Vertragsart Unbefristet Arbeitszeit Schichtdienst: Mo-Fr. 06:30-15:00 Uhr oder 11:00-19:30 Uhr Durchführung der Endkontrolle der Infusions­lösungen, wie z. B. Überprüfung auf Unver­sehrtheit, Funktions­fähigkeit und die richtige Etikettierung Dokumentation der Prüfergebnisse und Prüfungs­abweichungen im haus­eigenen System Sicherstellung des termin­gerechten Versands der Infusionslösungen Administrative Aufgaben, wie z. B. die Bear­beitung von Retouren oder die Beauf­tragung von Kurierfahrern Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung (z. B. PKA, PTA, MTA, MTLA, BTLA, BTA etc.) Sichere Deutschkenntnisse und ein Auge fürs Detail Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Großes Interesse daran, sich in einen neuen Arbeitsbereich einzuarbeiten und neues Wissen anzueignen Neben einem ver­trauens­vollen Betriebs­klima und respekt­vollen Umgang mit­einander erwarten Sie bei uns: Fort- und Weiter­bildungen Finanzielle Sonder­leistungen Betriebliches Gesundheits­management und Alters­vorsorge Fahrradleasing und weitere Benefits finden Sie auf www.zytoservice.de
Zum Stellenangebot

Local Study Manager (LSM)(m/w/d)

Do. 21.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen.Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Site Management & Monitoring findet mit der Durchführung der klinischen Studien ein entscheidender Schritt zur Entwicklung unserer innovativen Medikamente statt, um diese möglichst schnell und umfangreich erprobt als moderne Therapieoptionen für Patienten verfügbar zu machen. Unsere Phase 1 bis 3b Studien bilden einen Schwerpunkt in den Therapiebereichen Herz/Kreislauf, Atemwege und Onkologie und werden in enger Zusammenarbeit mit Studienzentren, Kliniken und Praxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Unsere Studienteams arbeiten dabei in einem anspruchsvollen und komplexen Umfeld, in dem es auf exzellente Teamarbeit und kompetente Spezialisten gleichermaßen ankommt.Für den Bereich Site Management & Monitoring am Standort Wedel suchen wir Sie alsLocal Study Manager (LSM) (m/w/d). Projektmanagement globaler und lokaler klinischer StudienDurchführung der Studien nach den neuesten Richtlinien für Good Clinical Practice, gesetzlichen Vorgaben sowie globalen und lokalen Standard Operating Procedures mit entsprechenden Zeit-, Budget-, Ressourcen- und QualitätsvorgabenVerantwortung für Feasibility-Prüfungen, Auswahl der Prüfärzte und Festlegung der PatientenrekrutierungszieleBudgetplanung, -überwachung und -steuerung, inkl. Abschluss entsprechender interner und externer VerträgeBudgetverantwortung für Projektkonten sowie laufende Überprüfung der Mitarbeiterressourcen auf Studienebeneabgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften, Pharmazie oder Medizinmehrjährige Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Klinische Forschung als CRA und/oder Projektleiternachgewiesene Erfahrungen in der Studienkoordination von Studien der Phase II-IV in der pharmazeutischen Industrie oder bei einer CROVerständnis für behördliche Anforderungen und Arbeitsvorgängeausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftretenanalytisches und konzeptionelles Denkenverhandlungssichere EnglischkenntnisseAttraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen?
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Forschung und Entwicklung (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Hamburg
GALAB ist ein hochmodernes, international tätiges Lebensmittel und Handelslaboratorium mit Sitz in Hamburg-Bergedorf. Seit 29 Jahren bieten wir unseren Kunden leistungsfähige Analytik, zuverlässige Qualität und kompetenten Service. Entwicklung und Validierung neuer Methoden für die Analytik von Lebensmitteln und Bedarfsgegenstände Optimierung bestehender Methoden nach Qualität und Wirtschaftlichkeit in enger Zusammenarbeit mit der Routineanalytik Mitarbeit in europäischen Forschungsprojekten, sowie Kooperationsprojekten mit der Industrie und Universitäten Präsentation der Ergebnisse vor Kunden und auf wissenschaftlichen Tagungen Mitwirkung in Arbeitskreisen der Fachgesellschaften Fundierte Erfahrungen und Kenntnisse in der Analytik von Lebensmitteln und Bedarfsgegenstände Erfahrungen und Kenntnisse in der instrumentellen Analytik Abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, analytische Chemie oder vergleichbare Qualifikation Hohe Lösungskompetenz und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr kollegialen und freundlichen Arbeitsumfeld. Wir bieten Ihnen eine zusätzliche Altersversorgung, flexible Arbeitszeiten, eine bezuschusste HVV-Proficard und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA (mw/d) - Instrumentelle Analytik

Di. 19.01.2021
Hamburg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 47.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2019 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 4,56 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die Eurofins BioPharma Product Testing Hamburg GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemielaborant / CTA (m/w/d) - Instrumentelle Analytik in Vollzeit. Probenvorbereitung Durchführung der Routineanalysen Auswertung der Daten Dokumentenmanagement Allgemeine administrative Unterstützung des Qualitätsmanagements Methodenentwicklung Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant/-in oder CTA Erfahrung mit GMP und ISO 17025 Kenntnisse in der chemischen Analytik und der Dokumentation unter GMP Erfahrung in der GC- sowie HPLC-Analytik  Erfahrungen mit der Chromatographie Software Empower Erfahrung mit der Qualifizierung und Wartung von GC- und HPLC-Geräten  Erfahrungen mit der Validierung von chromatographischen Methoden unter GMP  Sicherer Umgang mit MS Office Gutes Englisch in Wort und Schrift Strukturiertes, methodisches Denken Verantwortungs- und Lernbereitschaft Teamfähigkeit und Organisationstalent Das bieten wir Ihnen: Eine unbefristete Anstellung Ein betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Gesundheitstage Corporate Benefits Vergünstigtes Fitnessangebot Mitarbeit in einem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Mitarbeiter Analytik (m/w/d) zur Prüfung von Bulk- und Rohwaren

Di. 19.01.2021
Norderstedt
Die Rudolf Dankwardt GmbH ist weiter auf Wachstumskurs und braucht Verstärkung. Die nationale und internationale Kosmetikbranche zählt auf uns, denn wir stellen die Produkte für namhafte Marken her, füllen diese ab und verpacken sie. Ob im Full-Service oder als Teildienstleistung. Dabei stehen unsere absolute Zuverlässigkeit, die bewiesene Innovationskraft und nicht zuletzt die Sicherheit der Produkte sowie ein schonender Umgang mit Umweltressourcen im Mittelpunkt. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir an unseren beiden Standorten in Norderstedt (bei Hamburg) und Jessenitz (Mecklenburg-Vorpommern) ein qualifiziertes Team von mehr als 450 Kollegen (m/w/d). Und es geht weiter. Zum weiteren Ausbau unseres Teams in Norderstedt suchen wir kurzfristig einen Chemielaboranten / Mitarbeiter Analytik (m/w/d) Prüfung von Bulk- und Rohwaren gemäß Kundenspezifikationen Prüfmittelüberwachung inklusive Dokumentation sowohl in Papierform als auch über ein LIMS-System Erstellung und Bearbeitung von Beanstandungen Bestellung von Verbrauchsmaterialien Musternahme inklusive Archivierung Musterversand Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant oder CTA (m/w/d) bzw. ein vergleichbarer Abschluss Gutes Know-how in der analytischen Chemie (HPLC, GC, IR, UV/VIS) Deutsch in Wort und Schrift sowie Englischkenntnisse Kommunikations- und Teamfähigkeit Bewusstsein für Qualität und Quantität Flexibilität und Zuverlässigkeit Bereitschaft zur Wechselschicht Eine intensive Einarbeitung zu Beginn Ihrer Tätigkeit, die Sie optimal auf Ihr neues Wirkungsfeld vorbereitet Ein breites Aufgabengebiet und eigenständiges Arbeiten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten – z. B. durch unser Ideenmanagement Hochmotivierte Mitarbeiter in einer teamorientierten, wachsenden Unternehmenskultur Die Chance zur persönlichen Weiterentwicklung Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker als Customer Service Consultant (m/w/d) im Bereich Agriculture, Food

Di. 19.01.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Sie betreuen unsere Top-Kunden aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie. Dabei agieren Sie als erster Ansprechpartner für die Kunden und stehen für Fragestellungen zur Verfügung. Sie sind verantwortlich für die Beurteilung und Plausibilisierung von Analyseergebnissen. Zudem nehmen Sie die lebensmittelrechtliche Beurteilung vor. Sie organisieren und verfolgen Laboraufträge und unterstützen bei der Angebots- und Prüfplanerstellung. Sie arbeiten innerhalb unserer Business Line Agriculture & Food in einem Team mit insgesamt 50 Mitarbeitern, die den gesamten Lebens- und Futtermittelbereich fachlich betreuen. Sie haben eine Ausbildung als Lebensmittelchemiker abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben umfangreiche Kenntnisse in der Lebensmittelanalytik und sind versiert im Umgang mit dem Lebensmittelrecht. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Dienstleistungssektor oder im Bereich der Lebensmittelindustrie sammeln. Ihre eigenständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus. Ferner haben Sie Spaß an Teamarbeit. Sie arbeiten kundenorientiert und treten im internen und externen Kontakt stets selbstbewusst und redegewandt auf. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Angestellter (w/m/d) – Ernährungswissenschaften und/oder Gesundheitswissenschaften mit Schwerpunkt Ernährung (Postdoc)

Di. 19.01.2021
Hamburg
In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patientinnen und Patienten.Zentrum für Psychosoziale Medizin – Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen (IVDP) Für den hochschulübergreifenden dualen Studiengang Hebammenwissenschaft B.Sc. Hebammenwissenschaft mit dem Schwerpunkt Versorgungsforschung und Prävention wird ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Postdoc) gesucht.  Diese Position ist ab sofort für vorerst für drei Jahre befristet. Eine Verlängerung wird avisiert.  Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation.  Beteiligung am Aufbau und stellvertretende Leitung einer Arbeitsgruppe „Prävention“ in enger Abstimmung mit der Professur für Hebammenwissenschaft mit dem Schwerpunkt Versorgungsforschung und Prävention (Prof. Zyriax) Selbstständige Forschungstätigkeit im Bereich Ernährung und Lebensstil (Prävention/Therapie), Unterstützung bei der Einwerbung von Drittmitteln Akademische Lehrtätigkeit im Studiengang Hebammenwissenschaft (iMID) und im Modellstudiengang Medizin (iMED, 2nd Tracks) Weiterentwicklung des Lehrbereiches mit Übernahme von Modulverantwortung Betreuung von Studierenden im Rahmen von Bachelor-, Master- und Studienarbeiten sowie Mitwirkung an Prüfungen inklusive Prüfungsorganisation Beteiligung am Mentoring-Programm Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung Schulungen zu Ernährung und Lebensstil im Bereich der Prävention und Therapie Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in Ernährungswissenschaften und/oder Gesundheitswissenschaften mit Schwerpunkt Ernährung Sehr gute Promotion jüngeren Datums in einem für die Stelle einschlägigen Fach, bevorzugt im Bereich Interventionsstudien Sehr gute wissenschaftliche Leistungen (erkennbar z.B. an einschlägigen Publikationen in wissenschaftlich hochwertigen Fachzeitschriften mit Peer-Review-Verfahren) Wünschenswert: Lehrerfahrungen oder Erfahrungen in der Vortragstätigkeit online und in Präsenz Sehr gute didaktische Kompetenzen (erkennbar z.B. an positiven Evaluationen, einschlägigen Fortbildungen oder einem hochschuldidaktischen Zertifikat) Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft, Lehrveranstaltungen, Studien-, Bachelor- und Masterarbeiten auch in Englisch anzubieten Hohe Teamfähigkeit sowie kommunikative und soziale Kompetenzen (erkennbar z.B. an interdisziplinarer Zusammenarbeit oder an ehrenamtlichem Engagement) Interesse an und Bereitschaft zu interprofessioneller Ausbildung und Zusammenarbeit Lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick, strukturierte Arbeitsweise verbunden mit Organisationskompetenz Führungskompetenzen im Einklang mit dem Leitbild und dem Führungsverständnis des UKE Konzerns Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung) Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen  Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote
Zum Stellenangebot

Clinical Research Assosiate (m/w/d - befristet für 2 Jahre)

Di. 19.01.2021
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Site Management & Monitoring findet mit der Durchführung der klinischen Studien ein entscheidender Schritt zur Entwicklung unserer innovativen Medikamente statt, um diese möglichst schnell und umfangreich erprobt als moderne Therapieoptionen für Patienten verfügbar zu machen. Unsere Phase 1 bis 3b Studien bilden einen Schwerpunkt in den Therapiebereichen Herz/Kreislauf, Atemwege und Onkologie und werden in enger Zusammenarbeit mit Studienzentren, Kliniken und Praxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Unsere Studienteams arbeiten dabei in einem anspruchsvollen und komplexen Umfeld, in dem es auf exzellente Teamarbeit und kompetente Spezialisten gleichermaßen ankommt.Für den Bereich Site Management & Monitoring suchen wir Sie alsClinical Research Associate (CRA) (m/w/d) befristet auf 2 Jahre.Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Site Management & Monitoring findet mit der Durchführung der klinischen Studien ein entscheidender Schritt zur Entwicklung unserer innovativen Medikamente statt, um diese möglichst schnell und umfangreich erprobt als moderne Therapieoptionen für Patienten verfügbar zu machen. Unsere Phase 1 bis 3b Studien bilden einen Schwerpunkt in den Therapiebereichen Herz/Kreislauf, Atemwege und Onkologie und werden in enger Zusammenarbeit mit Studienzentren, Kliniken und Praxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Unsere Studienteams arbeiten dabei in einem anspruchsvollen und komplexen Umfeld, in dem es auf exzellente Teamarbeit und kompetente Spezialisten gleichermaßen ankommt. Für den Bereich Site Management & Monitoring suchen wir Sie als Clinical Research Associate (CRA) (m/w/d) befristet auf 2 Jahre. Einfluss nehmen:Monitoring klinischer Studien in verschiedenen Indikationen (schwerpunktmäßig Onkologie, Atemwegserkrankungen und kardiovaskuläre Erkrankungen) und Sicherstellung der korrekten, vollständigen und termingerechten Übermittlung von Studiendaten und DokumentenFristgerechte Erstellung von qualitativ hochwertigen Berichten und Follow Up Briefen der Monitoring-BesucheSichere Anwendung der relevanten Studiensysteme, z.B. WBDC, IVRS, … und Pflege des CTMSTeilnahme an internationalen Studienteam-Meetings und PrüfarzttreffenMitwirkung bei der Auswahl von Prüfzentren und Einschätzung des RekrutierungspotentialsInitiierung von Studienzentren, Training, Unterstützung und Anleitung des ZentrumpersonalsKonstantes Monitoring der Rekrutierungsleistung, der Zentrumsperformance und der Qualität, Eskalation von Mängeln an die Studienleitungproaktive Kommunikation zum Studienzentrum und zum lokalen Studienteam Stärken beweisen:Abgeschlossenes naturwissenschaftliches / medizinisches StudiumVorerfahrung als Monitor in der Durchführung klinischer StudienInteresse an modernen Monitoring Arbeitsweisen wie z. B. Risk Based Quality Management und Remote Monitoring und die uneingeschränkte Bereitschaft sich diese anzueignen und umzusetzenHervorragende ICH-GCP-Kenntnisse zur ordnungsgemäßen Durchführung klinischer StudienKenntnis der entsprechenden Gesetze (AMG) und regulatorischen AnforderungenGutes Verständnis medizinischer FragestellungenVerstehen von unterschiedlichen Studien- und Prozessanforderungen und daraus abgeleitetes Setzen der richtigen PrioritätenErfahrung im Monitoring elektronischer Case Report Forms (Web Based Data Capture) und in der Erstellung von Monitoring ReportsSelbständige, effektive, und strukturierte OrganisationFähigkeit zum analytischen und lösungsorientierten DenkenTeamfähigkeit und flexibel, Fähigkeit schnell auf sich ändernde Anforderungen zu reagierenAusgeprägte Kommunikationsfähigkeitsehr gute EnglischkenntnisseBereitschaft zu häufigen Dienstreisen mit auswärtigen Übernachtungen (gelegentlich auch grenzübergreifend Deutschland/Österreich/Schweiz) Freuen Sie sich auf:Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des UnternehmensEin herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen?* Abgeschlossenes naturwissenschaftliches / medizinisches Studium * Vorerfahrung als Monitor in der Durchführung klinischer Studien * Interesse an modernen Monitoring Arbeitsweisen wie z. B. Risk Based Quality Management und Remote Monitoring und die uneingeschränkte Bereitschaft sich diese anzueignen und umzusetzen * Hervorragende ICH-GCP-Kenntnisse zur ordnungsgemäßen Durchführung klinischer Studien * Kenntnis der entsprechenden Gesetze (AMG) und regulatorischen Anforderungen * Gutes Verständnis medizinischer Fragestellungen * Verstehen von unterschiedlichen Studien- und Prozessanforderungen und daraus abgeleitetes Setzen der richtigen Prioritäten * Erfahrung im Monitoring elektronischer Case Report Forms (Web Based Data Capture) und in der Erstellung von Monitoring Reports * Selbständige, effektive, und strukturierte Organisation * Fähigkeit zum analytischen und lösungsorientierten Denken * Teamfähigkeit und flexibel, Fähigkeit schnell auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren * Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit * sehr gute Englischkenntnisse * Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen mit auswärtigen Übernachtungen (gelegentlich auch grenzübergreifend Deutschland/Österreich/Schweiz)* Attraktive Pipeline und innovative Produkte * Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld * Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung * Flexible Arbeitszeitmodelle * Ein attraktives Benefit-Paket * Gesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor Ort * Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens * Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen?
Zum Stellenangebot


shopping-portal