Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 58 Jobs in Ottobrunn

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 16
  • Pharmaindustrie 13
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Medizintechnik 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Bildung & Training 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Funk 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 54
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 50
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Promotion/Habilitation 1
Forschung

Clinical Research Specialist (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
München
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission Helping Surgeons Treat Their Patients Better entwickeln wir seit 40 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet - heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 21 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Zur Unterstützung der Abteilung Orthopedic Research suchen wir ab sofort in München einen Clinical Research Specialist (w/m/d) Sie sind zuständig für die Planung und Koordination klinischer Studien mit Medizinprodukten Sie erstellen studienrelevante Dokumente und unterstützen Einreichungsverfahren bei Ethikkommissionen und Behörden Sie werten Studienergebnisse statistisch aus und fassen diese in Form von Präsentation und wissenschaftlichen Publikationen zusammen Sie pflegen den Kontakt zu Prüfzentren und arbeiten eng mit globalen Projektmitgliedern aus anderen Abteilungen zusammen Sie führen Literatur- und Datenrecherchen zu aktuellen Themen im Bereich der Orthopädie und Sportmedizin durch Sie sind zuständig für interne und externe studien- und prozessbezogene Schulungen Sie arbeiten eng mit der regulatorischen Abteilung bei der Beantwortung klinischer Fragestellungen zusammen Sie haben ein naturwissenschaftliches oder vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über erste Berufserfahrung Sie haben bereits (erste) Erfahrungen im klinischen Projektmanagement oder einer koordinierenden Funktion in der Medizinprodukteindustrie oder klinischen Forschung Idealerweise bringen Sie Erfahrung mit der Erstellung klinischer Bewertungen gemäß MEDDEV 2.7/1 mit Einschlägige Regularien, Normen und Leitlinien wie MDR, ISO 14155 oder Deklaration von Helsinki sind Ihnen bekannt Sie wenden die gängigen MS-Office Programme sicher an und verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit JMP oder einer vergleichbaren statistischen Software Das Schreiben wissenschaftlicher Texte fällt Ihnen leicht Sie besitzen die Fähigkeit, technische Anleitungen und chirurgische Tätigkeiten zu interpretieren Sie sind kommunikationsstark, arbeiten selbständig und sind verantwortungsbewusst Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit Eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Persönliches und wertschätzendes Miteinander Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten und in vielen Bereichen die Möglichkeit zur mobilen Arbeit Individuelle Einarbeitung, ergänzt durch umfangreiche Einführungsschulungen Betriebliche Altersvorsorge (im unbefristeten Beschäftigungsverhältnis) Kostenlose Krankenzusatzversicherung Unterstützung in verschiedenen Lebenslagen (z.B. Kinderbetreuung, Pflege, persönlichen Fragestellungen, etc.) durch eine Kooperation mit einem Dienstleister Von Montag bis Donnerstag kostenloses Mittagessen
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Assistenz / Chemisch-technische Assistenz / Kauffrau / Kaufmann (w/m/d) als Proposalmanager Health Science / Pharma (20 Std. / Woche)

Fr. 15.10.2021
München
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie erstellen Angebote für national als auch international angelegte klinischen Studien im Bereich Zentrallabor-Service, wo neben der Bearbeitung und Analyse von klinischen Studienproben umfassende Projekt- und Datenmanagement Services sowie Logistikleistungen erbracht werden. Sie binden weitere SGS Standorte sowie Partnerlabore hinsichtlich Machbarkeit und Preisgestaltung der Angebote ein. Sie holen Preise oder Angebote für spezielle Kurierdienstleitungen und Sondermaterialien von Zulieferern ein. Sie erstellen Angebote in Excel sowie mit Hilfe eigens entwickelter Studien-Software. Sie übernehmen die Kommunikation, meist in englischer Sprache, mit internationalen Kunden, Partnern und anderen SGS Standorten. Sie pflegen Datenbanken und erstellen regelmäßig Übersichten über das Angebotsaufkommen. Sie arbeiten eng mit anderen Abteilungen, vor allem in Bezug auf die Preiskalkulation, zusammen. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene medizinisch-technische, labor-technische oder kaufmännische Ausbildung mit großem Interesse an klinischer Pharmazie und / oder Naturwissenschaften. Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Labordiagnostik und/oder in der klinischen Forschung in der Pharma- oder Biotechindustrie, in einer CRO oder im universitären Bereich mit. Sie haben Freude an Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kunden. Sie sind versiert im Umgang mit MS Office und beherrschen die deutsche und englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Rohstoffkontrolle und instr. Analytik

Fr. 15.10.2021
Wolfratshausen
HERMES PHARMA ist DER Experte für die Entwicklung und Herstellung von anwenderfreundlichen oralen Darreichungsformen. Als CDMO bieten wir maßgeschneiderte Services entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette, von der Entwicklung neuer Produkte, über die Galenik bis zur Herstellung und Zulassung. Seit über 40 Jahren vertrauen führende Gesundheitsunternehmen auf der ganzen Welt auf HERMES PHARMA, um ihre Produktlinien zu erweitern und Marken zu stärken.  Seit 1994 werden in unserer Produktion in Wolfratshausen hochwertige Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel hergestellt. Wir sind spezialisiert auf anwenderfreundliche orale Darreichungsformen wie Brause-, Kau- und Lutschtabletten, Direktgranulate, Instantgetränke und die neu entwickelten NutriCaps. Am Standort Wolfratshausen werden jährlich über 1,3 Milliarden Brause-, Kau und Lutschtabletten hergestellt. Wir suchen einen Laborant (m/w/d) Rohstoffkontrolle und instr. Analytik am Standort Wolfratshausen in Vollzeit (37,5 Stunden/Woche). Analytik Ausgangsstoffe und Fertigwaren unter GMP-Bedingungen Dokumentation der Prüfergebnisse Qualifizierung und Kalibrierung der Analysegeräte Beteiligung an analyt. Methodenvalidierungen und -transfers Mitarbeit bei Prozess- und Reinigungsvalidierungen Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als PTA, CTA, Chemielaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie Erfahrung mit HPLC-Geräten, Laborinformations- und Management Systemen sowie den MS Office Programmen Sie haben eine hohe Auffassungsgabe und Lernbereitschaft Sie bringen ein sehr hohes Maß an Diskretion und Genauigkeit mit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus sowie gute Englischkenntnisse Ein AdA-Schein ist wünschenswert Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit 30 Tagen Urlaub im Jahr, eine attraktive Bezahlung, eine freiwillige arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, interessante Weiterbildungsmöglichkeiten, eine subventionierte Kantine, eine ausgeglichene Work-Life-Balance und ein Team, das sich sehr auf Sie freut.
Zum Stellenangebot

Technische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) - Genomic Services (BTA, CTA, etc.)

Fr. 15.10.2021
Planegg
Die IMGM Laboratories GmbH bietet als Serviceunternehmen hochspezialisierte RNA- und DNA-Analysen (Genomic Services) für Kunden aus der Pharma- und Biotech-Branche sowie der akademischen Forschung an. Wir sind in den Bereichen Biomarker Discovery, Metagenomics, Pharmacogenetics und Biodistribution aktiv. Unsere methodischen Schwerpunkte liegen dabei in der Durchführung von RNA-/DNA-Sequenzierungen (Next-Generation-Sequencing) und Real-Time-PCR-Analysen, sowie der Assay-Entwicklung und Validierung. Darüber hinaus gehören bioinformatische Datenanalysen und eine umfangreiche, auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Beratung zu unseren Serviceleistungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Technische/n Mitarbeiter/in (BTA, CTA etc.) in Vollzeit. Schwerpunkt Covid-19 Testung mit Probenvorbereitung von humanen Speichel und Tupfer Proben, Extraktion von Nukleinsäuren sowie der Durchführung von Real-Time PCR Tests Isolierung und Qualitätsprüfung von Nukleinsäuren Durchführung von Expressions- und Genotypisierungsstudien (quantitative Real-Time PCR, Microarray, Sequencing) Durchführung verschiedener Anwendungen mittels Next Generation Sequencing (z.B. 16S Metagenomics, RNA Sequencing, Targeted Re-Sequencing, Whole Genome Sequencing) Labor-Arbeiten gemäß QM-Anforderungen sowie Erstellung und Pflege von QM-Dokumenten Abgeschlossene Ausbildung als BTA / CTA oder ein abgeschlossenes Studium mit relevanter Fachrichtung Erfahrung mit Real-Time PCR und Laborautomatisierungssystemen von Vorteil Erfahrung im Bereich RNA und DNA Analysen wünschenswert Exakte und selbstständige Arbeitsweise Fähigkeit, Aufgaben richtig zu priorisieren, um Tagesziele zu erreichen und die Qualität der Ergebnisse zu sichern Gute EDV- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsweisenden Bereich Eine moderne Arbeitsumgebung mit state-of-the-art Laborgeräten Guter Teamgeist und eine offene Kommunikationskultur Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Eine umfangreiche Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Stab Wissenschaftliche Leitung - Elternzeitvertretung in Vollzeit (40,1h/Woche)

Fr. 15.10.2021
Garching bei München
Die Technische Universität München betreibt mit der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching bei München eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit. Als Serviceeinrichtung für die Wissenschaft und Dienstleister für die Industrie nehmen wir eine Spitzenstellung im Bereich der Forschung mit Neutronen und deren technischer Nutzung ein. Zu deren Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter (m/w/d) Stab Wissenschaftliche Leitung – Elternzeitvertretung in Vollzeit (40,1h/Woche) Sie übernehmen wechselnde Projekte des wissenschaftlichen Direktoriums von der Betreuung externer Partner und Gremien, der Organisation interner Verwaltungsabläufe bis zur Darstellung der Ergebnisse aus der Nutzung der Neutronenquelle. Hierbei ist die Erfassung und Auswertung der wissenschaftlichen Veröffentlichungen (Publikationsanalysen) sowie die Betreuung der Publikationsdatenbank ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Sie beteiligen sich an periodischen Veröffentlichungen wie unserem Jahresbericht sowie sonstigen Berichten aus dem Bereich Wissenschaft. Sie organisieren und leiten Veranstaltungen im wissenschaftlichen und öffentlichen Rahmen. Im Rahmen Europäischer Vereinigungen und Projekte beteiligen Sie sich am internationalem Erfahrungsaustausch. Sie haben ein abgeschlossenes Studium (MSc) im Bereich der Naturwissenschaften. Einschlägige Berufserfahrungen im Bereich des Wissenschaftsmanagements sind von Vorteil. Gerne geben wir aber auch qualifizierten und engagierten Bewerbern eine Chance für einen entsprechenden Berufseinstieg. Die wechselnden Projekte bearbeiten Sie erfolgreich mit einer ausgesprochenen Teamfähigkeit. Fundierte Kenntnisse in moderner EDV setzen wir als selbstverständlich voraus. Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich. Herausragende Kommunikationsfähigkeiten und fließender Umgang in Deutscher und Englischer Sprache in Wort und Schrift sind erforderlich. Der hohe Sicherheitsstandard unserer Einrichtung erfordert die atomrechtliche Zuverlässigkeit der Beschäftigten. Dazu werden entsprechende Überprüfungen durchgeführt.Am FRM II gilt ein flexibles Arbeitszeitmodell mit elektronischer Zeiterfassung, in dem Mehrarbeit voll ausgeglichen wird. Weitere Vorzüge sind die betriebliche Altersvorsorge und neben 30 Urlaubstagen noch zwei weitere freie Tage (24.12. & 31.12), sowie ein unterstützender Personalrat. Als Mitarbeiter*in des FRM II können Sie von vielen weiteren Angeboten der TUM profitieren, wie Gesundheitsangeboten der TUM Sprachkursen in 11 verschiedenen Sprachen und weiteren TUM-internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kinderbetreuung der TUM (nach Verfügbarkeit) Vergünstigung für das MVV Jobticket Die Stelle wird nach TV-L vergütet und ist auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit

Fr. 15.10.2021
Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus), München
Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltbelastung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit werden wir durch unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen beauftragt. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir laden Sie ein, bei Ramboll innovative Lösungen im Bereich Produktsicherheit zu entwickeln und dabei Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich der REACH Verordnung einzubringen. Sind Sie unser/e neue/r Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Sie möchten als Absolvent in den Beruf einsteigen und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre weiterentwickeln? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir weltweit nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen. Werden Sie Teil unseres Teams für Produktsicherheit Als Junior Consultant (m/w/d) Produktsicherheit werden Sie zusammen mit unseren Beraterinnen und Beratern privaten und öffentlichen Kunden dabei helfen, die Herausforderungen der sicheren Herstellung und Verwendung von Stoffen und Produkten zu meistern. Bewertung der Gesundheits- und Umweltrisiken von Chemikalien und verbrauchernahen Produkten Fachliche und technische Ausarbeitung von Registrierungs-/Zulassungsunterlagen in den Bereichen REACH/CLP Management von Registrierungs-/Zulassungsprozessen in enger Abstimmung mit unseren Kunden sowie nationalen und europäischen Behörden Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung als Projektmanager/in (m/w/d) Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Toxikologie oder Vergleichbares Kenntnisse im Bereich der Humantoxikologie und/oder Expositionsbewertung sind wünschenswert Erfahrung im Bereich Risikobewertung von Chemikalien ist vorteilhaft Studienbegleitendes Praktikum im Bereich Produktsicherheit von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität, gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Reisebereitschaft und Flexibilität sowie Freude am Umgang mit Menschen runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Produktspezialist für Gelenkinjektionen / Hyaluroninjektionen (w/m/d)

Do. 14.10.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Prüfung der Technischen Dokumentation und Medizinprodukteakten schwerpunktmäßig für absorbierbare Medizinprodukte, wie z. B. intraartikuläre Hyaluroninjektionen für Kniegelenke (bei Arthrose), Dermal Filler, ophthalmologische Lösungen Eigenverantwortliche Bewertung von nicht-aktiven, absorbierbaren Medizinprodukten, hinsichtlich ihrer Konformität gemäß den aktuell geltenden Produktnormen und regulatorischen Anforderungen nach MDR Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer internationalen Kunden als Projektleiter Gelegentliche Durchführung von Audits des Qualitätsmanagementsystems von Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte im In- und Ausland nach ISO 13485 Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium Insgesamt mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte, bevorzugt mit den genannten, absorbierbaren Produkten bei einem Medizinproduktehersteller Davon eine mindestens zweijährige, fundierte hands-on Praxiserfahrung in der Entwicklung, Herstellung, im Testing und/oder der Zulassung der genannten Produkte Kenntnisse in der Erstellung oder Bewertung technischer Dokumentationen von Medizinprodukten Teamfähigkeit, ausgeprägte Kundenorientierung sowie gute Selbstorganisation Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neugierde und Lernbereitschaft Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Laborleiter (m/w/d) an der Professur für Erdbeobachtung der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik

Do. 14.10.2021
Neubiberg
Wissenschaftliche Laborleiterin bzw. Wissenschaftlicher Laborleiter (m/w/d) an der Professur für Erdbeobachtung der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik (Entgelt nach Entgeltgruppe 15 TVöD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit gesucht. Die Universität der Bundeswehr München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungslandschaft fest verankert. Als Campusuniversität mit sehr guter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Die neu gegründete Professur für Erdbeobachtung ist Teil des Instituts für Raumfahrttechnik und Weltraumnutzung und beschäftigt sich mit allen Aspekten der Erdbeobachtung – von der Sensor- und Missionskonzeption bis hin zu nachgeordneten Anwendungen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung von Verfahren und Algorithmen zur Extraktion von Informationen aus multimodalen Fernerkundungsdaten. Gesucht wird eine wissenschaftliche Laborleiterin bzw. ein wissenschaftlicher Laborleiter als Stellvertreterin bzw. Stellvertreter des Professurleiters.Die wissenschaftliche Laborleitung soll den Professor in Lehre, Forschung und Administration maßgeblich unterstützen und vertreten. In Einzelnen gehören hierzu: Leitung, Betrieb und Weiterentwicklung der vorhandenen Laboreinrichtung Wahrnehmung von Stellvertretungsaufgaben Akquise und Koordination von Forschungsprojekten fachliche Unterstützung des wissenschaftlichen Personals Mitwirkung in der Lehre inkl. Betreuung von Abschlussarbeiten Publikation von Forschungsergebnissen in internationalen Fachzeitschriften und auf internationalen Fachtagungen abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung in Geodäsie bzw. Geomatik, Fernerkundung, Data Science, Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar Forschungserfahrung, nachgewiesen durch eine abgeschlossene Promotion einen fachlichen Schwerpunkt in einem der folgenden drei Bereiche: (i) methodische Fernerkundung, (ii) Radar mit synthetischer Apertur, (iii) Computer Vision / Machine Learning einen relevanten „Publication Record“ erste Erfahrung bei der Einwerbung und Administration von Drittmittelprojekten ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift Was erwarten wir: Passion für Raumfahrt und Erdbeobachtung hohe Motivation und Freude am wissenschaftlichen Arbeiten eigenständige Arbeitsweise bei vorhandener Teamfähigkeit geeignete Kandidatinnen bzw. geeignete Kandidaten erhalten im Rahmen ihrer Tätigkeit die Möglichkeit zur Habilitation Arbeiten in einem internationalen Team von hoch motivierten Kolleginnen und Kollegen modernste IT- und Labor-Ausstattung flexible Arbeitszeitgestaltung attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf einem familienfreundlichen Campus (mit betriebseigener Kinderkrippe sowie Kindergarten (Elterninitiative)) Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 15 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen. Mobiles Arbeiten ist nach Absprache mit der Professurleitung möglich. Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Senior Clinical Safety & Pharmacovigilance Manager (m/f/d)

Do. 14.10.2021
Martinsried
Bavarian Nordic is a fully integrated biotechnology company focused on the development, manufacturing and commercialization of life-saving vaccines. The company has a diverse and growing portfolio of vaccines, supported by proprietary development, public-private partnerships and industry collaborations. The company was founded in 1994 and has been listed on the Nasdaq Copenhagen Stock Exchange since 1998. Headquartered in Denmark and with operations in Germany, Switzerland and USA, the company employs more than 700 people. Bavarian Nordic is an Equal Opportunity Employer. SENIOR CLINICAL SAFETY & PHARMACOVIGILANCE MANAGER (M/F/D) Are you looking for an opportunity to work with a growing product portfolio in different stages of development as well as on the market? Would you like to further build our PV system to match the dynamic of the company? Are you ready to be a vocal and knowledgeable partner to cooperating departments? Then we would like to work with you. Join our transformative journey At Bavarian Nordic, we aspire to save and improve lives by developing innovative vaccines that are designed to unlock the power of the immune system. We are a global leader in smallpox vaccines and our commercial product portfolio contains market-leading vaccines against rabies and tick-borne encephalitis as well as an Ebola vaccine. Our late-stage pipeline comprises a novel COVID-19 vaccine for boosting existing immunity and a vaccine against respiratory syncytial virus (RSV), for which no approved vaccines exist today. We have embarked upon a transformative journey towards becoming one of the largest pure play vaccine companies by excelling in R&D innovation, manufacturing, and commercialization, and are looking for more talent to help drive the change. Come on board our journey and let’s change more lives, together. Become part of a dedicated team of specialists within Pharmacovigilance in Martinsried/ Munich! The global team consists of subject matter experts for vaccine safety who work either from our site in Martinsried or are situated in our offices in the USA. Together they constantly collect and assess data for the life cycle benefit risk management across our vaccines whether authorized or still in clinical development. You would add your overall expertise as well as your in-depth knowledge of PV legislation to the team. We are looking for an analytical thinker who can handle complex data, build up structured processes and communicate information across a global team alike. Managing all Pharmacovigilance aspects of allocated products and studies, in particular including Post Authorization Safety Studies (PASS) Overseeing and maintaining PVA/SDEA management, as well as CRO management in respect to PV Ensuring all assigned projects are set-up in line with the PV standard operating procedures (SOPs) and relevant guidelines Serving as a contact for pharmacovigilance matters internally and externally Contributing to signal management, risk management plans, aggregate reports as well as compliance management while directly reporting to the Head of CSPV and EU QPPV PV audits and inspection management as well as PV training Quality-oriented personality with a focus on finding easy to implement solutions Effective communication and negotiation skills, being able to work with matrix and local teams as well as with external partners Argus safety database knowledge and data visualization skills Medical writing experience PASS management experience About you Your qualifications Medical degree or background preferred At least 5 years of pharmacovigilance experience Strong PV compliance and safety management background, especially in the field of post marketing and PASS In depth knowledge of GVP, FDA guidance documents and in general global PV legislation Audit and inspection experience Excellent command of English and German with strong written and oral skills A chance to work in an international company with unique technology and a dedicated work force. We offer a dynamic work environment and an opportunity to develop both your personal and academic competencies.  Our PV team offers you the chance to take on responsibility and make you own decisions.
Zum Stellenangebot

Clinical Outsourcing Manager*

Do. 14.10.2021
Tübingen, München
Immatics combines the discovery of true targets for cancer immunotherapies with the development of the right T cell receptors with the goal of enabling a robust and specific T cell response against these targets. This deep know-how is the foundation for our pipeline of Adoptive Cell Therapies and TCR Bispecifics as well as our partnerships with global leaders in the pharmaceutical industry. Operating from Tuebingen, Munich and Houston, we are committed to delivering the power of T cells and to unlocking new avenues for patients in their fight against cancer. We are currently seeking a full-time Clinical Outsourcing Manager*. You will work in Tuebingen, Munich or home based (Germany).Your main responsibilities will include but are not limited to the following tasks: Select GCP/GCLP vendors for clinical trials Negotiate vendor contracts and set-ups with handover to internal stakeholders after finalization Support the preparation of sponsor oversight tools and procedures Provide vendor governance to oversee GCP/GCLP compliant clinical trial conduct outsourced to external collaboration partners Review performance of GCP/GCLP vendors Constitute an effective interface between internal stakeholders (i.e. Clinical Operations team) and external collaboration partners in clinical trials Act as escalation point in case of unresolved issues with external collaboration partners Develop and maintain SOPs, guidance documents & training material for clinical outsourcing Develop vendor-specific performance review and reporting tools Proactively drive quality and efficiency to meet timelines and milestones You have successfully completed an MSc degree in life sciences or hold an equivalent degree. You have a minimum of 2 years of professional experience in this business area. You like to set priorities in a fast-paced industry, enjoy working in a team and have a good command of written and spoken English. You have convincing negotiating skills and enjoy working independently in a structured, reliable and forward-looking manner. You are willing to drive corporate standards and global harmonization in the field of clinical outsourcing. Besides, you are able to adapt to fast changing situations and are always ready to give your best. You have a desire for further education and training.We are a committed and inspired team and cherish the collegial, highly motivated, and family-friendly atmosphere within Immatics. Our culture allows for a high level of originality, independent thinking, and initiative. We believe in supporting our employees’ professional and social skills: We enable them to join conferences and trainings as well as to enjoy our Immatics benefits – e.g., job bike, job ticket, Health Programs, childcare benefits, relocation allowance, Company summer and winter events.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: