Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 24 Jobs in Pfullingen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 16
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Medizintechnik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 1
Forschung

BTA / MTA / Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Biomarkers & Immunoanalysis

Fr. 26.02.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich rund 500 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / MTA / Biologielaboranten als Technischen Assistenten (w/m/d) Biomarkers & Immunoanalysis Kennziffer: 3501-2002 Mitarbeit bei der Entwicklung sowie Standar­disierung und Validierung von neuen Methoden zur Auswertung von Immunantworten Betreuung der Biodepository für klinische Biomarkerproben Aufarbeitung und Analyse von humanen Proben aus kli­nischen Studien zur Identi­fizierung von Biomarkern sowie Überprüfung der immuno­logischen Wirksamkeit mittels Durchflusszytometrie, ELISpot und ELISA Auswertung und Dokumentation der Studienergebnisse unter GCP Organisation und Beschaffung von Reagenzien sowie allgemeine Labortätigkeiten Betreuung von Laborgeräten Abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA, Biologielaborant (w/m/d), ein­schlä­giges Hochschul­studium (z. B. Bachelor) oder eine vergleichbare Quali­fikation mit praktischer Laborerfahrung Grund­legende Erfahrung in der Anwendung immunologischer Methoden wie Durchfluss­zytometrie, ELISpot und ELISA Kenntnisse im Bereich humoraler, zellulärer Immunologie und/oder Biomarker­identifikation von Vorteil Erfahrung in Versuchsdurchführungen innerhalb klinischer Studien, inkl. Organisation, Logistik und Dokumentation des Probenmaterials Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine sorgfältige Arbeitsweise Sicheren Umgang mit MS Office sowie Erfahrung mit gängigen Laborprogrammen oder anderen Statistik- und Visualisierungsprogrammen Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Biologisch technischer Assistent als Koordinator für den Laborbetrieb und Infrastruktur (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Tübingen
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) ist ein weltweit führendes, international ausgerichtetes Forschungszentrum, das sich der Entdeckung neuer Ansätze zur Prävention und Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen verschrieben hat. Zu diesem Zweck verfolgen Forscherinnen und Forscher an zehn DZNE-Standorten in ganz Deutschland eine translationale und interdisziplinäre Strategie, die fünf miteinander verbundene Bereiche umfasst: Grundlagenforschung, Klinische Forschung, Versorgungsforschung, Populationsforschung und Systemmedizin. Das DZNE am Standort Tübingen untersucht in einer hochkarätigen Forschungsumgebung unter Nutzung neuester Technologien im Bereich der Grundlagenforschung und klinischer Studien die Ursachen und Mechanismen von neurodegenerativen Erkrankungen. Zur Unterstützung der Standortkoordination wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Biologisch technischer Assistent als Koordinator für den Laborbetrieb und Infrastruktur (m/w/d)in Voll- oder Teilzeit (100 % oder 75 %) Kennziffer: 3057/2021/2 gesucht. Koordinierung und Management von modernen Laborgeräten und Ressourcen (z. B. aus den Bereichen der iPS Zellkultur, Genomsequenzierung und state-of-the-art Mikroskopie), die dem neuesten Stand der Technik entsprechen und für den zentralen Laborbetrieb einer Forschungseinrichtung bereitgestellt werden Sie haben eine Ausbildung als Biologisch oder Medizinisch Technischer Assistent (BTA / MTA) oder einen vergleichbaren beruflichen Hintergrund im Bereich der Naturwissenschaften Sie besitzen Erfahrungen im Laborbetrieb und haben bereits erste Aufgaben der Koordination von Laborgeräten und Infrastruktur in einer Forschungseinrichtung übernommen Sie begeistern sich für neueste Technologie im Bereich des Laborbetriebs Sie haben Lust, gemeinsam mit uns Prozesse im Bereich des Labormanagements und Infrastruktur zu optimieren und eigene Ideen umzusetzen Sie haben gute EDV-Kenntnisse und eine Affinität zu digitalen Managementsystemen Sie verfügen über sehr gute organisatorische Fähigkeiten, sind belastbar und haben einen gewissenhaften, serviceorientierten und selbstständigen Arbeitsstil auf hohem Niveau Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Schrift und Form Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Gesundheitsforschung in einem wissenschaftlich und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet Einen breiten Raum für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen Gezielte Personalentwicklung Eine zunächst auf 2 Jahre befristete Stelle Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD – Bund)
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Labor Blutbereich

Do. 25.02.2021
Hechingen
Bei Getinge engagieren wir uns mit Leiden­schaft dafür, unsere Kunden dabei zu unter­stützen, Leben zu retten und die Voraus­setzungen für eine exzellente medizinische Versorgung zu schaffen. Wir bieten innovative Lösungen für Operations­säle, Intensiv­stationen, Sterilisations­abteilungen sowie für Unternehmen und Institutionen im Bereich Life Science an. Unser Portfolio kombiniert renommierte Produkt­marken wie Maquet, Pulsion, Atrium, Lancer und Datascope, um nur einige Beispiele zu nennen. Eine Karriere bei Getinge eröffnet Ihnen Berufschancen, die sowohl Inspirationen als auch Herausforderungen mit sich bringen. Hier können Sie Tag für Tag etwas bewegen.Wir bieten Ihnen innerhalb der MAQUET Cardiopulmonary GmbH am Standort Hechingen eine Position als Teamleiter (m/w/d) Labor Blutbereich. Disziplinarische Führung der Labor­mitarbeiter (Führen von Mitarbeiter­gesprächen, Qualifi­zierungs­gespräche etc.) Leitung des Reklamations- und Performance­test-Labors  Koordination und Planung von Aufgaben inner­halb des Labors Owner von laboreigenen CAPA’s, NC’s, Changes, Unter­stützung bei der Bearbeitung von CAPA’s, NC’s, Changes anderer Abteilungen  Ansprechpartner in Audits für diesen Labor­bereich Anleitung und auch ggf. Durch­führung von praktischen Unter­suchungen im Rahmen von Stichproben­plänen oder Aufträgen von anderen Abteilungen (z. B. R&D)  Stichprobenzug und Dokumentation im ERP-System nach Vorgabe des Stich­proben­plans Pflegen von Datenbanken Laufende GMP-gerechte Dokumentation der Ergebnisse Erstellen / Prüfen / Freigabe von Dokumenten Rolle des Prüf­mittel­eigners, Pflege von Labor­geräten Aufrechterhaltung / Über­wachung von Arbeits­sicherheit, Labor­ordnungen, Betriebs­anweisungen und Gefähr­dungs­beurtei­lungen im Verant­wortung­sbereich Mitarbeit bei der Budget­planung Abgeschlossenes Studium, vorzugs­weise Medizin­technik oder biologische Fachrichtung oder vergleich­bare Qualifikation Berufserfahrung im GMP-regulierten Umfeld Großes Organisations­talent sowie zuverläs­sige und selbst­ständige Arbeits­weise Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen sowie Erfahrung im Umgang mit SAP und DMS Gute Englisch­kenntnisse Hohe Leistungs­bereitschaft, Belast­barkeit und Freude an der Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d) Mikrobiologie

Do. 25.02.2021
Tübingen
MORE THAN A JOB - COME TO THE LABS OF EXCELLENCE! Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das für seine Kunden aus Industrie und Handel in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt, Pharma, Product Testing und Agroscience umfangreiche Analyse- und Beratungsdienstleistungen erbringt. Aufgrund unseres starken Wachstums suchen wir, für die Eurofins Institut Jäger GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Labormitarbeiter (m/w/d) in der Mikrobiologie. Die Kreativität unserer Mitarbeiter bringt das Unternehmen voran. Wir suchen Persönlichkeiten, die die Zukunft mitgestalten und etwas bewegen. Kunden­orientierung aus Überzeugung und ein verantwortungsbewusster Umgang mit natürlichen Ressourcen bringen uns dabei unserem Ziel täglich näher, weltweiter Marktführer in allen Segmenten zu sein. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 47.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2019 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 4,56 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Wir bieten Ihnen nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit eine abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einem erfolgreichen internationalen Unternehmen. Auch Berufsanfänger (m/w/d) werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Mikrobiologische Analysen von Umweltproben (Wasserproben) mit verschiedenen quantitativen und qualitativen Untersuchungsverfahren Auswertung, Beurteilung und Dokumentation von Untersuchungsergebnissen Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Verantwortlich für Geräte im Rahmen der Prüfmittelüberwachung/Wartung/Pflege/Kalibrierung Verwaltung und Organisation des Verbrauchmittelbedarfs Durchführung von Hygienemaßnahmen/Hygienemonitoring im S2-Labor Erstellen und Überarbeiten von Prüfanweisungen Abgeschlossene Ausbildung als Laborant(in) Mikrobiologie oder BTA/Chemielaborant(in) oder CTA Kenntnisse im Bereich Mikrobiologie sowie über die Laborabläufe in einem Dienstleistungslabor von Vorteil Selbstständiges Arbeiten Ausgeprägtes verantwortungs- und analytisches Bewusstsein Belastbarkeit sowie Flexibilität Erfahrungen mit LIMS Anwendungen Die Chance auf eine langfristige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem globalen Unternehmen Leistungsgerechte Vergütung Offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Vorzüge wie Gympass, Corporate Benefits und ein attraktives Leasingangebot für ein Dienstfahrrad exklusiv für Eurofins-Mitarbeiter Kollegiales Betriebsklima und regelmäßige Betriebsfeste
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für klinische Bewertung - befristet für 3 Jahre

Do. 25.02.2021
Tübingen
Als inhabergeführtes Familienunternehmen entwickeln, produzieren und vertreiben wir weltweit chirurgische Spitzentechnologie. Durch unsere zukunftsorientierte Unternehmensführung treiben wir den medizinischen Fortschritt voran und leben Werte wie Vertrauen, Respekt und Offenheit. Das ist die Basis unseres Erfolgs. Verantwortlicher Ansprechpartner für klinische Bewertungen von definierten Produktgruppen Erstellung und Aktualisierung von klinischen Bewertungen Interne Beratung und Schulung zu Fragestellungen, die im Zusammenhang mit klinischen Bewertungen stehen Koordinieren von klinischen Bewertungen, die in Zusammenarbeit mit externen Partnern und Dienstleistern erstellt werden Prüfung von klinischen Bewertungen Unterstützung bei der Auswertung von Anwendungsbeobachtungen, klinischen Daten und anderen klinischen Fragestellungen Optimierung der relevanten Prozesse und Abläufe vor allem für klinische Bewertungen bezüglich Qualität und Effizienz Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, der Naturwissenschaften oder eine vergleichbare medizinische Qualifikation mit Erfahrung im Bereich Medizintechnik Idealerweise Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement / Regulatory Affairs Berufserfahrung in der Erstellung und Aktualisierung von klinischen Bewertungen wünschenswert Kenntnisse der einschlägigen Normen wie z. B. ISO 13458, MDR und MEDDEV 2.7/1 Rev. 4 Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine systematische und analytische Vorgehensweise Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeit Einarbeitungsprogramm und bedarfsgerechte Weiterbildung Familienfreundliches Arbeitsumfeld Betriebliches Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersversorgung Sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Manager Process Development (w/m/d) Drug Product Production

Mi. 24.02.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich rund 500 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Manager Process Development (w/m/d) Drug Product Production Kennziffer: 0301-2003 Disziplinarische und fachliche Leitung eines Teams von Wissenschaftlern, Engineers und technischen Angestellten Entwicklung und Optimierung von GMP-fähigen, skalierbaren Herstellungs­prozessen für die Herstellung, Abfüllung und Lagerung von formulierten RNA-Produkten Evaluierung und Optimierung von Analysemethoden zur Prozesssteuerung und Qualitätskontrolle Begleitung von Prozesstransfers in das GMP-Umfeld, z.B. Mitarbeit bei der Erstellung von Risikoanalysen, Plänen und Berichten Erstellung von SOPs, Laboranweisungen und Schulungsunterlagen Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion in einem natur­wissenschaft­lichen Bereich, z.B. Biotechnologie, Pharmazie, Chemie, oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in der Prozessentwicklung, idealerweise in einem pharmazeutischen Unternehmen Einschlägige Kenntnisse der Herstellung von biopharmazeutischen Formulierungen sowie deren entsprechenden Charakterisierungen Mehrjährige Erfahrung in der disziplinarischen und fachlichen Mitarbeiterführung Grundlegende Kenntnisse im Projektmanagement, in statistischer Versuchsplanung und Datenanalyse (DoE) wünschenswert Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

BTA / CTA / MTA als Technischer Assistent (w/m/d) Formulierung und Prozessentwicklung

Di. 23.02.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich rund 500 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / CTA / MTA als Technischen Assistenten (w/m/d) Formulierung und Prozessentwicklung Kennziffer: 0301-2001 Durchführung von Versuchen zur Entwicklung von skalierbaren, GMP-fähigen Prozessen für die Herstellung von formulierten RNA-Produkten (z. B. Formulierungs-, Filtrations- und Trocknungsverfahren) Durchführung von physikochemischen, biochemischen und molekularbiologischen Charakterisierungen von (formulierten) Nukleinsäuren und prozessbedingten Verunreinigungen (z. B. Partikelcharakterisierung, HPLC, Viskosimetrie, Gelelektrophorese) Hilfsstoff- und Packmittelcharakterisierung / -entwicklung Auswertung, Dokumentation und Präsentation der Versuchsergebnisse Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen (z. B. Gerätepflege) sowie allgemeinen labororganisatorischen Arbeiten Abgeschlossene Ausbildung zum BTA / CTA / MTA (w/m/d), Hochschulstudium (z. B. Bachelor im Bereich Biologie, Biotechnologie etc.) oder vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrung in der Formulierung, Trocknung sowie Charakterisierung von Biomolekülen z. B. mittels HPLC, DLS, Gelelektrophorese, UV/VIS-Spektroskopie Idealerweise erste Industrieerfahrung in der Biotech- oder Pharmabranche Begeisterung für die Entwicklung von Herstellungsprozessen Freude an Teamarbeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Strukturierte, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Affinität zu neuen Methoden und Techniken Sicheren Umgang mit MS Office Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Bioinformatician (f/m/d) Protein Design

Di. 23.02.2021
Tübingen
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, about 500 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Bioinformatician (f/m/d) Protein Design Job-ID: 5001-2102 Gather requirements as an interface to the protein design team and take care of implementation Maintain and improve developed and integrated systems (MOE, HPA, …) within the group Develop analysis, screening and monitoring methods on protein-relevant features (sequence, structure and function as well as variants, homologies, etc.) in alignment with the internal protein design experts Coordinate with the internal bioinformatics department to ensure integration into existing systems Design and deliver processes and technologies allowing our various field scientists to improve their analyses easily Perform detailed analyses on gathered data and information Bridge the gap between our lab and analytical teams Background in bioinformatics, computer science, statistics, or equivalent qualification Extensive knowledge in sequence analysis with a focus on protein sequences and their underlying function Proven track record of developing methods in the biological research area Deep expertise in at least one programming language (Java, Python, …) and data analysis should exist Fluency in English, written and spoken Highly motivated, strategically minded and solution-oriented We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

BTA / PTA / CTA als Technischer Assistent (w/m/d) Qualitätskontrolle – Ausgangsstoffe

Mo. 22.02.2021
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 175 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / PTA / CTA als Technischen Assistenten (w/m/d) Qualitätskontrolle – Ausgangsstoffe Kennziffer: 4402-2002 Planung, Durchführung und Dokumentation GMP-konformer Probenahmen an Medien und Rohstoffen Planung, Durchführung und Dokumentation der Analysen beprobter Medien und Rohstoffe Prüfung von Wareneingangs- und Analysedokumenten Mitarbeit an der Etablierung neuer Analysemethoden Erstellung und Überarbeitung von SOPs Übernahme allgemeiner Laboraufgaben Verantwortung für die Betreuung diverser Laborgeräte Abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, PTA, CTA, MTA (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der biotechnologischen oder pharmazeutischen Industrie wünschenswert Idealerweise Erfahrung in der Probenahme und Analyse von Reinstmedien und Produktionsrohstoffen Kenntnisse regulatorischer Anforderungen und fundierte Erfahrung im GMP-Umfeld (möglichst im Bereich Qualitätskontrolle) Strukturierte, sorgfältige, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Scientist Process Development (w/m/d) Drug Product

So. 21.02.2021
Tübingen
Die CureVac AG ist ein globales bio­pharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebs­immun­therapien sowie protein­basierten Therapien. Aktuell engagieren sich rund 500 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Scientist Process Development (w/m/d) Drug Product Kennziffer: 0301-2001 Entwicklung, Optimierung und Hochskalierung von GMP-fähigen Herstellungsprozessen für formulierte RNA-Produkte Planung, Durchführung, Interpretation und Dokumentation von Experimenten Entwicklung physiko- / biochemischer Charakterisierungen von formulierten Nukleinsäuren und prozessbedingten Verunreinigungen Charakterisierung und Entwicklung von Hilfsstoffen und Packmitteln Unterstützung bei Prozessentwicklungen von C(D)MOs und bei Technologietransfers in die GMP-Produktion Erstellung von Risikoanalysen, Laboranweisungen, Schulungsunterlagen und SOPs Mitwirkung in interdisziplinären Projektteams Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion, z. B. in Biotechnologie, Pharmazie, Chemie, oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Prozessentwicklung, idealerweise in einem pharmazeutischen Unternehmen 1–2 Jahre relevante Erfahrung in der Herstellung von biopharmazeutischen Formulierungen sowie deren Charakterisierungen erwünscht Erfahrung in der Filtration, Formulierung, Abfüllung, Trocknung sowie Charakterisierung von Biomolekülen z. B. mittels HPLC, DLS, Viskosimetrie, Gelelektrophorese oder UV/VIS-Spektroskopie Kenntnisse in statistischer Versuchsplanung und Datenanalyse (DoE) wünschenswert Proaktive, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung Verhandlungssicheres Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal