Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 8 Jobs in Poppenreuth

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Systementwickler für E-Motoren Automotive (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Systementwickler für E-Motoren Automotive (m/w/d)Referenzcode: DE-A-HZA-22-00347Standort(e): HerzogenaurachErmittlung, Analyse und Abstimmung von Lastenheftanforderungen mit internationalen Kunden und internen Fachbereichen in AbspracheMitarbeit bei Systemspezifikationen und eigenständige Erarbeitung von KomponentenspezifikationenErstellung und Bewertung von Komponentenarchitekturen unter Berücksichtigung von Use Cases und Anforderungen nach VorgabeMitwirkung bei der Analyse des Systemverhaltens zur Definition von System- und Komponentenfunktionen sowie Abstimmung der technischen Schnittstellen des GesamtsystemsNachverfolgung, Bewertung und Mitentscheidung aller technischen Änderungen während des Produktentstehungszyklus sowie Darstellung dieser in Anforderungen und SystemarchitekturForcierung der Abstimmung zwischen internen Anforderungsverantwortlichen und ZulieferernErfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren FachrichtungErste Berufserfahrung in der Entwicklung elektrischer Antriebe sowie in der Erstellung von Anforderungsdokumenten aus dem Automotive-UmfeldKenntnisse in der Funktionsweise und des Aufbaus von E-MotorenVersierter Umgang mit gängigen Methoden und Werkzeugen des Anforderungsmanagement sowie mit PLM-Tools wie z. B. PTC Integrity wünschenswertFundierte Kenntnisse der Prozesse einer ASPICE-konformen Systementwicklung für mechatronische Produkte, insbesondere im Requirements-, Change-, Fehler- und Konfigurations-Management von VorteilGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSelbstständige, systematische und analytische Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit in interdisziplinären TeamsBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) oder chemisch-technischer Assistent (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Erlangen
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sucht für das Sachgebiet RK3 „Organische Kontaminanten, toxische Inhaltsstoffe, toxische Reaktions­produkte, Mykotoxine, Mikrocystine, marine Biotoxine“ in Erlangen zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n Chemielaborantin/-en (m/w/d) oder chemisch-technische/n Assistentin/-en (m/w/d) Kennziffer 21189 Das Sachgebiet RK3 untersucht Lebensmittel und Trink­wasser auf vorhandene organische Kontaminanten und toxische Inhalts­stoffe, wie z.B. per- und polyfluorierte Verbindungen (PFAS), Pyrrolizidin-, Tropan- und Mohnalkaloide. Es untersucht ebenfalls Lebensmittel hinsichtlich einer Belastung mit Stoffen, die beim Herstellungs- / Zubereitungs­prozess entstehen, wie z.B. polyzyklische aromatische Kohlen­wasserstoffe, chlorierte Propanole sowie deren Ester und Acrylamid. Als Teil des LGL schützen Sie Verbraucher vor schädlichen Stoffen in Lebensmitteln. Bestimmung von Kontaminanten in Lebensmitteln, wie toxischen Lebensmittel­inhalts­stoffen und organischen Kontaminanten Vorbereitung von Probenmaterial für die Aufarbeitung zur analytischen Bestimmung Eigenständige Durchführung dieser Untersuchungen unter Beachtung der QS-Vorgaben Erfassung von Probendaten und Untersuchungs­ergebnissen mittels EDV im LIMS Gewährleistung einer reibungslosen Proben­logistik in Zusammen­arbeit mit dem Laborteam Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemie­laborant/in (m/w/d), CTA (m/w/d) oder in einem vergleichbaren und gleichwertigen Ausbildungsberuf Umfangreiche Kenntnisse im chemisch-analytischen Bereich und möglichst auch in der instrumentellen Analytik Gute EDV-Kenntnisse (z.B. mit einem LIMS, mit Chromatographie­software und den üblichen MS-Office-Anwendungen) Im Idealfall Berufs­erfahrung im Bereich der Kontaminanten­analytik sowie im Bereich des Qualitäts­managements im chemischen Labor Teamfähigkeit, Organisations­talent, Flexibilität und Eigen­initiative – Sie sind hoch motiviert und arbeiten gerne eigen­verantwortlich in einem Laborteam Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprachniveau B2) Flexible Arbeitszeiten Behördliches Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei Betriebliche Altersvorsorge Jahres­sonder­zahlung Vermögens­wirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Park­möglichkeit Arbeits­kleidung im Labor­bereich Nutzungs­möglichkeit einer E-Ladesäule  
Zum Stellenangebot

Laborant Anorganik (w/m/d)

Mo. 10.01.2022
Nürnberg
Referenzcode: 606 Gesellschaft: TÜV Rheinland Group Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Tätigkeiten & Verantwortlichkeiten Sie führen selbstständig unterschiedliche Vorbereitungen der Prüfmuster und Proben (Migrationen, Aufschlüsse) im anorganischen Labor durch. Sie führen Messungen mit Hilfe moderner Analysengeräte (z.B.: Elementaranalyse, IC, Funkenspektrometer, RFA, Photometer, ionenselektive Elektrode) durch, werten die Ergebnisse mit Hilfe der Gerätesoftware aus, stellen deren Dokumentation sicher und übertragen die Ergebnisse in unser Laborinformationssystem (LIMS). Zusätzlich sind alle in einem nach ISO 17025 akkreditierten Labor erforderlichen qualitätssichernden Maßnahmen Gegenstand Ihrer täglichen Arbeit. Weiterhin obliegt Ihnen die Aufgabe der Instandhaltung und Kalibrierung von Messmitteln sowie regelmäßige Funktionsprüfungen an Messmitteln innerhalb der Kalibrierintervallen. Darüber hinaus benutzen Sie intensiv alle im Labor relevanten IT gestützten Tools. Die Position ist auf 24 Monate befristet. Erfahrung & weitere Qualifikationen Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder CTA Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich der instrumentellen anorganischen Chemie (EA, IC, ISE) Berufserfahrung in einer ISO 17025 akkreditierten Umgebung von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office und einem Laborinformationsmanagementsystem (LIMS) Zuverlässigkeit, Genauigkeit und selbständige Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse . Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Quality Assurance Manager (m/w/d)

Fr. 07.01.2022
Fürth, Bayern
ÜBER UNS Als familiengeführtes Unternehmen im Herzen von Fürth ist der ABF Unternehmensverbund von der traditionellen Apotheke zu einem innovativen, überregionalen Anbieter von patientenindividuellen Arzneimitteln und Therapieprodukten herangewachsen. Unter anderem in den Bereichen onkologische Therapie, pharmazeutische Home-Care-Therapien und ophthalmologische Medikamentengabe widmen sich über 200 Spezialisten mit fachlicher Expertise und Engagement der umfassenden Versorgung unserer Kunden und Patienten. Der ABF Unternehmensverbund ergibt sich aus den Unternehmensmarken ABF-Apotheke, ABF-Pharmazie und ABF-Synergie. Einleiten und Bearbeiten von Abweichungen, CAPA-Maßnahmen und Change Control mit dem Ziel, die Compliance mit internen und regulatorischen Vorgaben sicherzustellen Sicherstellung der Einhaltung und Weiterentwicklung von Arbeitsanweisungen, GMP- und Dokumentationsvorgaben im Rahmen eines Quality Oversight Programms Unterstützung und Anleitung des Produktionspersonals sowie weiterer relevanter Abteilungen in GMP-Fragestellungen Mitarbeit bei Kundenaudits und Behördeninspektionen Sicherstellung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen in der Qualitätssicherung Erstellung und Überarbeitung von SOPs Abgeschlossenes Hochschulstudium mit naturwissenschaftlichem oder ingenieurwissenschaftlichem Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse regulatorischer Anforderungen im GMP-Umfeld Berufserfahrung in der Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement, idealerweise in der biotechnologischen oder pharmazeutischen Produktion Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und eine lösungsorientierte Arbeitsweise Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche und relevante Tätigkeit mit einer Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet und in ein expandierendes und zukunftsorientiertes Familienunternehmen im pharmazeutischen Umfeld. Die ABF bietet Ihnen: Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und flexible Arbeitszeitmodelle inkl. Home-Office Eine attraktive Vergütung und die Möglichkeit einer arbeitgeberbezuschussten betrieblichen Altersvorsorge Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie kontinuierliche Weiterbildungsangebote Moderne und individuelle Büros in zentraler Lage in Fürth mit bester Verkehrsanbindung (ÖPNV und DB) Offene Kommunikation und viel Freiraum für innovative Ideen Mitarbeiterbenefits (Apothekenrabatt, kostenfreie Getränke, BusinessBike u.a.) Familiäre und dynamische Arbeitsatmosphäre   Genau Ihr Ding? Sehr gut! Dann freuen wir uns auf Ihre digitale Bewerbung, in der wir sehen, weshalb Sie sich für diese Aufgaben eignen und ab wann Sie bei uns durchstarten können – und zu welchem Gehalt. Wir freuen uns auf Sie!   
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Sachbearbeiter/in (w/m/d) Artenschutz

Fr. 07.01.2022
Nürnberg
Die Stelle ist in Teilzeit mit 35 Wochenarbeitsstunden befristet vom 01.02.2022 bis einschließlich 31.12.2023 zu besetzen. Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Das Umweltamt der Stadt Nürnberg ist das zentrale Kompetenzzentrum für Fragen rund um den Umwelt- und Naturschutz in Nürnberg. Wir gestalten die nachhaltige Stadtentwicklung und ermöglichen Freiräume für unsere Bürger/innen. Wir gewährleisten Rechts- und Investitionssicherheit bei Vorhaben, verhindern bzw. vermindern Umweltschäden und kümmern uns um Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen bei unvermeidbaren Umwelteingriffen. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Umwelt Nürnbergs! Besoldungsgruppe EGr. 13 TVöDEinsatzbereich: im Umweltamt, Abteilung Untere NaturschutzbehördeFachliche Stellungnahmen mit fachlichem Vollzug des besonderen Artenschutzes in der Bauleitplanung, bei Planfeststellungsverfahren und Baugenehmigungsverfahren sowie Relevanzprüfungen bei allen Arten von Verfahren, insbesondere die Entwicklung der Vorgehensweise zur Vermeidung von artenschutzrechtlichen Verbotstatbeständen Fachliche Begleitung von artenschutzrechtlichen Prüfungen und Ausgleichsmaßnahmen Überwachungen von artenschutzrechtlichen Regelungen als Pflichtaufgabe der Unteren Naturschutzbehörde, teilweise auch im Außendienst Einbringen von Arten- und Naturschutzbelangen in die Stadtentwicklungs- und Fachplanung Für die Tätigkeit ist ein mit Diplom (Univ.) oder mit Master abgeschlossenes Studium im Studiengang Biologie, Geoökologie, Landschaftsplanung, Biogeographie, Umwelt-/Naturschutz oder in einer vergleichbaren Studienrichtung unverzichtbar. Daneben erwarten wir Fundiertes zoologisches Fachwissen und gute Artenkenntnisse Kenntnisse des Artenschutzrechts Hohes Maß an selbstständiger und eigenverantwortlicher Aufgabenerledigung sowie flexible, kooperative und zielorientierte Arbeitsweise Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, sicherer Umgang mit MS-Office Produkten sowie den Führerschein der Klasse B Volle gesundheitliche Eignung für den Aufgabenbereich sowie die Bereitschaft und Flexibilität für Einsätze auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien Flexible Arbeitszeiten und Beschäftigungsmodelle Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) in Teilzeit (25 Wochenstunden)

Do. 06.01.2022
Fürth, Bayern
KURZ, Spezialist für Oberflächenveredelung und Weltmarktführer im Bereich Heißprägen, entwickelt und produziert mit über 5.500 Mitarbeitern attraktive und intelligente Dekorationen u.a. für Autos, Elektronikartikel, Verpackungen, Textilien, Kosmetika und Bankkarten. Als Systemanbieter bietet KURZ zudem ein umfangreiches Programm an Prägemaschinen und Prägewerkzeugen. Seine Spitzenposition in der Oberflächenveredelung verdankt KURZ seinem sicherem Trendgespür, dem Austausch mit Designern und Branchen-Experten weltweit, der kontinuierlichen Weiterentwicklung seiner Lösungen und dem konsequenten Streben nach Umsetzung eines ganzheitlichen KURZ Lifecycles. KURZ entwickelt Produkte und Prozesse im Sinne eines "Design for Recycling", um Produktkreisläufe so umweltschonend wie möglich mitzugestalten und Kunden nachhaltig in Führung zu bringen.Zur Unterstützung unserer Abteilung Qualitätssicherung Bereich Rohstoffe am Standort Fürth suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung alsLaborant (m/w/d) in Teilzeit (25 Wochenstunden) Selbstständige und termingerechte Qualitätskontrolle sowie Bewertung der eingehenden Rohstoffe, Halbfabrikate und Produkte Herstellung von Lacken im Labormaßstab Durchführung von physikalisch und chemischen Analysen Dokumentation der Ergebnisse der Qualitätskontrollen und der Analysen in SAP Vorbereitung und Ausführung von spektroskopischen und farbmetrischen Untersuchungen Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemie- bzw. Lacklaborant/in oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in einem Chemielabor wünschenswert Erfahrung in der Durchführung, Entwicklung und Validierung chemischer Analysemethoden wie z.B. GC/MS, GPC, HPLC, ICP-MS, DSC, IR etc. von Vorteil Versierter Umgang mit Prüfgeräten für Spezifikationstests wird vorausgesetzt Gute MS Office-Kenntnisse SAP-Kenntnisse wünschenswert Selbstständige und exakte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit Englischkenntnisse wünschenswert Unser Unternehmen bietet Ihnen einen interessanten und zukunftssicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungschancen sowie abwechslungsreichen Aufgabenstellungen. Neben einem leistungsgerechten Einkommen erhalten Sie die sozialen Zusatzleistungen eines modernen Großunternehmens.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Probenvorbereitung (w/m/d)

Mo. 03.01.2022
Nürnberg
Referenzcode: P75836SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Teammitglied der Probenvorbereitung gehören Sie zur ersten Organisationseinheit der chemischen Laboratorien und sind für die Grobzerlegung sowie Feinzerkleinerung von Probenmaterial (Produkte aller Art z.B. Spielzeug, Textilien, Konsumgüter) zuständig. Sie fertigen Fotodokumentationen der Produktmuster an und wiegen das Probenmaterial für die spätere chemische Aufarbeitung ein. Sie sorgen für den termingerechten Probentransport innerhalb des Verantwortungsbereiches. Sie unterstützen die Laboratorien bei Spezialprobenvorbereitung, z. B. mittels Bandsäge oder Trennschleifer. Sie arbeiten teamorientiert als Schnittstelle zwischen Sachverständigen und Labor. Abgeschlossene Ausbildung im chemischen Bereich (CTA, BTA, MTA, Laborant,... ), Werkstofftechnik oder vergleichbare Qualifikation. Handwerkliches Geschick und gute Feinmotorik. Hohe Dienstleistungsbereitschaft, schnelles Auffassungsvermögen und Organisationstalent. Zeitliche Flexibilität zur termingerechten Auftragsbearbeitung. Gute EDV Kenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.ErgebnisbeteiligungUnsere Mitarbeiter haben teil am Unternehmenserfolg.Kein SchichtdienstGestalten Sie Ihre Wochenenden wie Sie es möchten und nicht Ihr Arbeitgeber.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent (m/w/d) Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement

Do. 23.12.2021
Schwabach
Mehr Wir-Gefühl. Mehr Gestaltungsfreiheit. Mehr Erfolg. Und dadurch mehr vom Leben. Das ist Arbeiten bei Apollo. In unseren rund 900 Filialen in Deutsch­land verhelfen wir täglich tausenden Menschen zu besserem Sehen und Hören, sodass auch sie mehr vom Leben haben. Dabei begeistern wir mit mehr Service, mehr Beratung und mehr Qualität zu trans­parenten Best­preisen. Als Team Apollo sind wir eine starke und viel­fältige Gemein­schaft von über 5.000 Menschen unter­schied­licher Herkunft, Identität und Stärken. Weil wir gemeinsam anpacken, Spaß an der Arbeit haben und Neues ausprobieren, wachsen wir beständig. Mit uns haben Sie die Chance, den Ausbau dieser Sparte durch Ihre Ideen mitzugestalten! Kommen Sie ins Team Apollo als Praktikant / Werkstudent (m/w/d) Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement in Schwabach Sie suchen ein Praktikum bzw. eine Werk­studenten­tätig­keit, um sich mit den Heraus­forderungen der Nach­haltigkeit in der Praxis vertraut zu machen und möchten möglicher­weise Ihre Master- oder Bachelor­arbeit in diesem Bereich schreiben Sie helfen bei der Weiter­entwicklung unseres CO2-Reporting-Tools und verbessern die Daten­qualität durch aktive Abstimmung mit verschiedenen internen Abteilungen Sie arbeiten bei Fragen und Anliegen eng mit internen Schnitt­stellen und externen Nachhaltigkeits­beratern zusammen Schon während Ihres Praktikums / der Werkstudententätigkeit übernehmen Sie Verantwortung und unter­stützen aktiv die Entwicklung und Umsetzung neuer Nach­haltig­keits­aktivitäten Laufendes Studium der Ingenieurs-, Wirtschafts- oder Geistes- / Natur­wissen­schaften im Bereich Umwelt­management bzw. vergleichbar Fachkenntnisse im Bereich Nach­haltig­keits­management, Corporate Social Responsibility (CSR) oder Umwelt­management Idealerweise Vorkenntnisse in den Grund­lagen der Nach­haltig­keits­berichterstattung (z. B. GHGP, GRI, DNK) Gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Gutes technisches Verständnis wünschenswert Ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie einer praxisbezogenen Einarbeitung Markt- und leistungsgerechte Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: