Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 26 Jobs in Puschendorf

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Bekleidung & Lederwaren 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Textilien 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 1
Forschung

Mitarbeiter*in Probenvorbereitung (w/m/d)

Fr. 27.05.2022
Nürnberg
Referenzcode: 1816 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als Teammitglied der Probenvorbereitung gehören Sie zur ersten Organisationseinheit der als Arbeitskette organisierten chemischen Laboratorien und sind für die Grobzerlegung sowie Feinzerkleinerung von Probenmaterial (Produkte aller Art z.B. Spielzeug, Textilien, Konsumgüter). Sie unterstützen die Laboratorien bei Spezialprobenvorbereitung, z. B. mittels Bandsäge oder Trennschleifer. Sie fertigen Fotodokumentationen der Produktmuster an und wiegen das Probenmaterial für die spätere chemische Aufarbeitung und Überstellung der Daten in das Laborinformationssystem ein. Sie sorgen für den termingerechten Probentransport innerhalb des Verantwortungsbereiches. Sie unterstützen die Laboratorien bei Spezialprobenvorbereitung, z. B. mittels Bandsäge oder Trennschleifer. Sie arbeiten teamorientiert als Schnittstelle zwischen Sachverständigen und Labor. Die Position ist auf 6 Monate befristet. Abgeschlossene Ausbildung (Industriemechaniker, Schlosser, Anlagenmechaniker, usw.) Wir geben motivierten Quereinsteigern ebenfalls eine Chance. (Friseur, Maler, Florist, Einzelhandelskauffrau, Hotelfachmann, Automobilkaufmann, Medizinisch-technischer Assistent usw.) Handwerkliches Geschick und gute Feinmotorik Hohe Dienstleistungsbereitschaft, schnelles Auffassungsvermögen und Organisationstalent Zeitliche Flexibilität zur termingerechten Auftragsbearbeitung EDV-Kenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Biologisch-Technische Assistenz (CTA / BTA / MTA) in der wissenschaftlichen Forschung

Fr. 27.05.2022
Erlangen
Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts deckt ein breites Forschungs­spektrum ab, darunter nicht­lineare Optik, Quantenoptik, Nanophotonik, photonische Kristall­fasern, Optomechanik, Quanten­technologien, Biophysik und Ver­bindungen zwischen Physik und Medizin. Die Forschungsgruppe von Dr. Katja Zieske sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Technische Assistenz (CTA / BTA oder vergleichbare beruf­liche Qualifikation) in der wissenschaft­lichen Forschung (zunächst befristet auf zwei Jahre) Der Forschungsschwerpunkt der Forschungs­gruppe „Biophysik und Optogenetik“ liegt in der Erforschung von Dynamiken und der räum­lichen Strukturierung biologischer Pro­zesse auf molekularer, zellu­lärer und multi­zellulärer Ebene. Um die Rolle von Protein-Membran-Inter­aktionen auf molekularer Ebene zu unter­suchen, nutzen wir aufgereinigte Proteine, Lipid­membranen und fluoreszenz­mikroskopische Techniken. Im zellulären Kontext nutzen wir zur Analyse von Membran-Dynamiken z.B. opto­genetische Werkzeuge und mikro­strukturierte Zellumgebungen. Durchführung von Klonierungen und Protein­aufreinigungen (Säulen­chromatographie) Durchführung von fluoreszenz­mikroskopischen Messungen und biologischen Vergleichs­analysen Sterile Arbeiten mit eukaryotischen Zellen, Trans­fektion und Etablierung stabil-transfizierter Zellen Allgemeine Labortätigkeiten (grundlegende molekular- / zellbiologische und biochemische Methoden) Unterstützung bei Verbrauchsmittel­bestellung, Reparatur und Wartung von Instru­menten, Ansetzen von Stocklösungen Eine abgeschlossene Ausbildung als BTA / CTA / MTA oder vergleichbare beruf­liche Qualifikation Sie verfügen idealerweise über ein Jahr Berufs­erfahrung in der Unterstützung von Wissenschaftler*innen Gute Englischkenntnisse für die Kommunikation im inter­nationalen Team sowie sichere Deutsch­kenntnisse sind Voraussetzung für diese Stelle Eine sorgfältige, selbst­ständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Effizienz Hohe Motivation, Flexibilität und Zuverlässig­keit zeichnen Ihre Arbeit aus Beherrschung grundlegender molekular-, zell­biologischer und biochemischer Techniken Sie haben bereits Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Arbeits­bereiche: Proteinaufreinigung mittels Säule­nchromatographie Arbeiten mit Zell­kulturen und genetische Veränderung von Zellen Wir bieten ein interdisziplinäres Arbeits­umfeld in einem kleinen, internationalen Team Eine interessante und abwechslungs­reiche Tätigkeit in einem modernen Labor Die Vergütung richtet sich nach dem Tarif­vertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Bereich Produktsicherheit / Regulatory Affairs (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Gerhardshofen
Wir schöpfen unsere Energie aus der Aufgabe innovative Beschichtungslösungen zu entwickeln und zu produzieren. Unsere Oberflächengestaltung begeistert die Menschen und macht die Produkte unserer Kunden besser, langlebiger und schöner. Bei WEILBURGER brauchen wir Menschen, die mit Leidenschaft nach vorne denken, ihr Wissen einbringen und ihre Ideen teamorientiert umsetzen. Kurz gesagt: Wir suchen Mitarbeiter, die vorausgehen. Mitarbeiter im Bereich Produktsicherheit / Regulatory Affairs (m/w/d) Gerhardshofen unbefristet ​Vollzeit Bearbeitung von produktsicherheitsrelevanten Kundenanfragen Konformitätsarbeit innerhalb der Lieferketten einschl. Bewertung der lebensmittelrechtlichen Konformität Erstellung und Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern mittels einschlägiger Software inkl. der kontinuierlichen Pflege der relevanten Rohstoffstammdaten Prüfung von Rezepturen hinsichtlich nationaler Chemikalienregister u. v. m. Abgeschlossene chemische oder andere naturwissenschaftliche Ausbildung (Bachelor Mindestanforderung) und/oder entsprechende mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs Fundierte Kenntnisse über globale Chemikalienverordnungen, einschließlich EU-REACH und GHS (erforderlich) Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität Schnelle Auffassungsgabe, hohe Lernbereitschaft und Belastbarkeit Hohe Eigenmotivation, Verantwortungsbewusstsein sowie sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) 37,5h Woche Urlaubsgeld E-Bike Leasing Kantine Tarifvertrag Bayerische Chemische Industrie Flache Hierarchien Tarifliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersvorsorge Jahresleistung Parkplatz Familiäre Atmosphäre Interessante Tätigkeiten Bei WEILBURGER bieten wir Ihnen einen sicheren, modernen Arbeitsplatz mit tollem Arbeitsklima. Flache Hierarchieebenen und kurze Entscheidungswege helfen Ihnen, sich optimal weiter zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) als Sachgebietsleitung Labor

Do. 26.05.2022
Fürth, Bayern
Wir, die Stadt­entwässerung Fürth, sind als Eigen­betrieb mit 130 Mitarbeitenden für die ordnungs­gemäße Ableitung und Behandlung der Abwässer der Stadt Fürth und der angeschlossenen Gemeinden verant­wort­lich. Um diese Aufgabe wahr­zunehmen, betreiben wir ein rund 500 km langes Kanal­netz mit diversen Sonder­bauwerken und eine hoch­moderne Klär­anlage mit einer Ausbau­größe von derzeit 265.000 Einwohner­werten, die in den kommenden Jahren auf 323.000 Einwohner­werte weiter vergrößert wird. Die Metropol­region wächst, wir wachsen mit! Und: Wir stellen uns den großen Heraus­forderungen der Zukunft, um Klima-, Natur-, Gewässer- und Umwelt­schutz mit Wirt­schaftlich­keit und der Stadt­entwicklung in Einklang zu bringen. Die Stadt Fürth braucht Sie! Unterstützen Sie unseren Eigenbetrieb Stadtentwässerung: In der Abteilung Abwasserreinigung ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Ingenieur (w/m/d) als Sachgebietsleitung Labor Die Vergütung richtet sich nach den zugewiesenen Aufgaben und den individuellen Voraus­setzungen. Zuzüglich ist eine sehr attraktive monatliche Arbeitsmarktzulage abhängig von der Fachrichtung des Hochschulstudiums und den persönlichen Voraussetzungen möglich.  Sie leiten eigenverantwortlich das Labor innerhalb der Abteilung Abwasserreinigung, insbe­sondere um den Betrieb der Kläranlage gemäß der Eigenüberwachungsverordnung stets mit aktuellen Messwerten zu unterstützen. Beispielhaft sind folgende Tätig­keiten auszu­führen: Steuerung, Koordinierung und Personalführung im Sachgebiet Labor Umsetzung der Eigenüberwachungsverordnung durch Zulieferung von Messdaten Überwachung der Wasserqualität am Kläranlagenablauf sowie der Einleitungen der angeschlossenen Industrie- und Gewerbebetriebe Durchführung der analytischen Qualitätssicherung (AQS) Aufstellen von Untersuchungsprogrammen, Auswerten und Prüfen von Untersuchungen Dokumentation und Berichtserstellung Durchführung von internen und externen Beratungen zu chemischen und biologischen Sachverhalten der Abwasserreinigung und -kontrolle abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Chemieingenieurwesen oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung für Beamte (w/m/d) die Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst mit einschlägigem Fachgebiet Erfahrung in der Mitarbeiterführung Fachkenntnisse im Bereich der Umweltanalytik Führerschein der Klasse B gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse Ergebnis- und Zielorientierung Kommunikationsfähigkeit und Führungsstärke einschließlich Entschluss- und Überzeugungskraft sowie Teamfähigkeit Verantwortungsbewusstsein attraktiver, krisensicherer Arbeitsplatz Tarifbindung im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) eine attraktive betriebliche Altersvorsorge umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten und persönliche Weiterentwicklung mobiles und flexibles Arbeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf Senkung des CO2-Fußabdruckes durch Förderung der nachhaltigen Mobilität Arbeitgeberzuschuss zum preisgünstigen Jobticket E-Bike-Förderung Teilzeit­wünsche werden, soweit organisa­torisch möglich, berück­sichtigt. Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancen­gleich­heit und fördert die beruf­liche Gleich­stellung aller Menschen, unab­hängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Welt­anschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Menschen mit Schwer­behinderten­eigen­schaft bzw. Gleich­stellung werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt. In dem „Kodex gute Arbeit“ bekennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zukunftsfähig, menschen­würdig und gemeinsam zu gestalten und den bereits erreichten hohen Standard in der Stadt­verwaltung zukünftig und nach­haltig weiter­zu­entwickeln.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Mikrobiologie

Do. 26.05.2022
Heroldsberg
Mit mehr als 2.600 Mitarbeitern ist Schwan Cosmetics Weltmarktführer in der Herstellung von Kosmetikstiften und zählt nahezu alle weltweit renommierten Kosmetikfirmen zu seinem Kundenstamm. Als internationaler Arbeitgeber mit fränkischen Wurzeln stehen wir für Trends, Innovation und Wachstum. Seien Sie Teil unseres Erfolges und starten Sie mit uns durch! Für den Bereich Qualität suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt – befristet für 12 Monate – die Funktion Laborant (m/w/d) Mikrobiologie Einhalten der Vorgaben nach Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001, GMP, IFS HPC Vergabe von Prüfnummern über SAP Vorbereiten von kosmetischen Proben Ansetzen der Proben, Umzüchten, Auswerten und Identifizierung, Freigabe/Sperrungen Dokumentation der Ergebnisse in SAP Durchführung Hygienekontrollen Schulen von Mitarbeitern Validierungen Herstellen von Nährmedien Überwachen der Prüfmittel Abgeschlossene Ausbildung: LTA, MTA, BTA, Milchwirtschaftliche Laborantin Mehrjährige Berufserfahrung Allgemeines Verständnis für Produktionsabläufe Hohes Maß an Hygienebewusstsein Organisationsfähigkeiten und -geschick EDV-Kenntnisse (Office, SAP) Zusatzausbildung im Hygienebereich (z. B. zur Fachkraft für Hygieneüberwachung o.ä.) von Vorteil Englischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen die Plattform, sich mit neuen Ideen persönlich einzubringen und mit unserem erfahrenen Team das Unternehmen in die Zukunft zu führen. Damit tragen Sie nicht nur aktiv zu unserem, sondern auch zu Ihrem persönlichen Erfolg bei.
Zum Stellenangebot

Delivery Lead (w/m/x) Life Science Business Applications

Mi. 25.05.2022
Balingen, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Neuss, Nürnberg, Stuttgart
Avanade ist der führende Anbieter von innovativen digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen im Microsoft-Ökosystem. Wir von Avanade stehen für frisches und modernes Denken und verfügen über ein ausgeprägtes Technologie-, Business- und Branchenwissen. So können wir echte und positive Veränderungen für unsere Kunden sowie deren Kunden und Mitarbeiter herbeiführen. Mit unserer Accenture Microsoft Business Group helfen wir Unternehmen, die Microsoft-Plattform so einzusetzen, dass sie ihre Kunden begeistern, Mitarbeitern die richtigen Tools bereitstellen, Abläufe optimieren und Produkte transformieren. Die 50.000 Mitarbeiter von Avanade arbeiten in 26 Ländern gemeinsam an innovativen Ansätzen, die unsere Diversität und unsere Verantwortung in der jeweiligen Region widerspiegeln. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture. Stellenbeschreibung Als Delivery Lead (w/m/x) für die Regionen Deutschland, Österreich und die Schweiz bist du gesamtverantwortlich für die erfolgreiche Durchführung von Business Applications Projekten im Bereich Life Science sowie für weiteren Ausbau dieses Segments. Dein Ziel ist es, die komplette Abwicklung der Projekte im Geschäftsbereich Life Science mit Blick auf die vertraglichen Bedingungen sicherzustellen und die Pre-sales Aktivitäten zu unterstützen. Du definierst und gestaltest die Projektmethode, um die vereinbarten Leistungen und Lösungen für die Projekte zu erreichen. Hierbei arbeitest du mit anderen Delivery Organisationen der Business Applications Unit zusammen.  Du führst ein Team von Projektleitern, Solution Architekten, Beratern und Entwicklern, das die operative Umsetzung der Kundenprojekte übernimmt. Zu deinen Aufgaben gehört außerdem aktives Management von Projektrisiken und -eskalationen.  Du achtest darauf, dass die definierten Rahmenbedingungen der Projekte (Time, Quality, Budet) eingehalten werden. Du arbeitest eng mit dem Offering Lead Life Science zusammen, um das Offering sowie damit verbundene Aufwände und Lösungsarchitektur abzustimmen.  Du bringst langjährige Erfahrung im Life Science Umfeld (z.B. Fein-Chemie, Pharma, Kosmetik oder Medizintechnik) mit. Du hast einschlägige Berufserfahrung in der Umsetzung von komplexen Dynamics 365 Projekten. Mit den modernen Entwicklungs- und Projektmanagement-Methoden im Business Applications Umfeld bist du bestens vertraut. Du bringst People Management Skills mit und du verfügst über mehr als 5 Jahre Führungserfahrung. Unternehmerisches Denken und Handeln prägen deine Arbeitsweise. Du besitzt ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten und ein Gespür für sensible Situationen. Du kommunizierst souverän auf Deutsch und Englisch. Selbst wenn nicht alles davon perfekt auf dein Profil passt, hast du einen unstillbaren Wissensdurst, bringst eine Menge Enthusiasmus mit, ein gutes Gespür für Verantwortung und die Fähigkeit einfühlsam auf Kundenbedürfnisse einzugehen? Dann passt du wahrscheinlich ziemlich gut zu uns und wir würden uns über deine Bewerbung freuen. Die Möglichkeit an lokalen und internationalen Führungskräfteprogrammen teilzunehmen eröffnet dir neue Perspektiven, z.B. im Rahmen des Avanade Leadership Program for Women.    Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit für Home-Office, maximale Flexibilität durch die Option auf einen Dienstwagen und eine weltweite Unfallversicherung.  Zudem kannst du dich über unser Private Device Leasing günstig mit diversen technischen Geräten ausstatten. Mit Go Team! haben wir ein internes steuerfreies Prämienprogramm zur Anerkennung für herausragende Leistungen etabliert. Eine kostenlose persönliche MSDN Subscription inklusive Azure Kontingent und unbegrenzter Zugang zu Microsoft Zertifizierungen sowie 80 Stunden Trainingsbudget bringen dich noch weiter. Territoriale Kundenbetreuung im Rahmen internationaler Projekte.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) im Bereich Konventionsmethoden

Mi. 25.05.2022
Vestenbergsgreuth
PhytoLab ist eines der weltweit führenden Spezial­labo­ra­torien für pflanz­liche Produkte in den Bereichen Tee/Getränke, Phyto­pharmaka, Nahrungs­ergänzung, Tier­ernährung und Kosmetika. Qualitätskontrolle mit modernster Analysen­technik, umfassende Beratung zu Qualität, Wirksam­keit und Sicher­heit, die Erstellung von Zulassungs­dossiers oder unsere weltweit gefragten Referenz­substanzen – in allem stecken die Begeisterung für Pflanzen und die Leidenschaft und Expertise eines starken Teams. Weltweit einzig­artige Expertise bei Analytik, Qualitäts­kontrolle, Entwick­lung, Zulassung und Sicher­heit pflanz­licher Produkte sowie ein großes Angebot an Referenz­substanzen: 1993 gegründet und bis heute ein Familien­unter­nehmen. | Wir leben unsere Werte und soziales Engage­ment aus Über­zeugung und mit Begeisterung. Entdecken auch Sie Ihre grüne Seite und werden Teil von PhytoLab als Laborant (m/w/d) im Bereich Konventions­methoden an unserem Standort in Vestenbergsgreuth.Als La­bo­rant (m/w/d) im Be­reich Kon­ven­ti­ons­me­tho­den über­neh­men Sie klas­sisch-che­mi­sche Ana­ly­sen von pflanz­li­chen Pro­duk­ten (pflanz­li­che Roh­stof­fe, Arz­nei- und Le­bens­mit­tel) ge­mäß Arz­nei­buch- und Le­bens­mit­tel­me­tho­den so­wie in­ter­nen Prüf­vor­schrif­ten. Ihr Auf­ga­ben­ge­biet um­fasst die fol­gen­den Tä­tig­kei­ten: Durchführung von pho­to­metri­schen, phar­ma­zeu­tisch-tech­no­lo­gi­schen, de­stil­la­ti­ven, ti­tri­me­tri­schen und grav­ime­tri­schen Be­stim­mun­gen bei Routine­analysen so­wie Pro­jekt­ar­bei­ten Ver­ant­wort­ung für zu­ge­wie­se­ne Ana­ly­sen­ge­rä­te Mit­ar­beit bei der Op­ti­mie­rung von La­bo­r­ab­läu­fen so­wie Auf­recht­er­hal­tung und Wei­ter­ent­wick­lung des be­ste­hen­den QM-Sys­tems Er­folg­reich ab­ge­schlos­se­ne Aus­bil­dung zum Che­mie­la­bo­ranten (m/w/d), Milch­wirt­schaft­li­chen La­bo­ranten (m/w/d), CTA (m/w/d) bzw. BTA (m/w/d) oder ei­ne ver­gleich­ba­re Qua­li­fi­ka­ti­on Be­rufs­er­fah­rung hinsichtlich der klas­sisch-che­mi­schen Ana­ly­tik und der Qua­li­täts­kon­trol­le von Arz­nei- bzw. Le­bens­mit­teln wün­schens­wert Ers­te Er­fah­run­gen mit ei­nem La­bor­ma­nage­ment­sys­tem von Vor­teil Ho­hes Be­wusst­sein für Qua­li­täts­ma­nage­ment Sie zei­gen ei­ne ho­he Ei­gen­in­itia­ti­ve und Selbst­stän­dig­keit, sind zu­ver­läs­sig so­wie team­o­ri­en­tiert und ha­ben ein ho­hes Maß an Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein, Or­ga­ni­sa­ti­ons­ge­schick und ei­ne er­geb­nis­ori­en­tie­re Ar­beits­wei­se Vielfältige fachliche und per­sön­liche Entwicklungs­möglich­keiten Betriebliches Gesundheits­manage­ment und abwechs­lungs­reiches Sport­angebot Unter­stützung der Verein­barkeit von Beruf und Familie Spannende Perspektiven in einem weltweit wachsenden Unternehmen
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) im Bereich Arzneibuchanalytik / Identitätsprüfungen

Mi. 25.05.2022
Vestenbergsgreuth
PhytoLab ist eines der weltweit führenden Spezial­labo­ra­torien für pflanz­liche Produkte in den Bereichen Tee/Getränke, Phyto­pharmaka, Nahrungs­ergänzung, Tier­ernährung und Kosmetika. Qualitätskontrolle mit modernster Analysen­technik, umfassende Beratung zu Qualität, Wirksam­keit und Sicher­heit, die Erstellung von Zulassungs­dossiers oder unsere weltweit gefragten Referenz­substanzen – in allem stecken die Begeisterung für Pflanzen und die Leidenschaft und Expertise eines starken Teams. Weltweit einzig­artige Expertise bei Analytik, Qualitäts­kontrolle, Entwick­lung, Zulassung und Sicher­heit pflanz­licher Produkte sowie ein großes Angebot an Referenz­substanzen: 1993 gegründet und bis heute ein Familien­unter­nehmen. | Wir leben unsere Werte und soziales Engage­ment aus Über­zeugung und mit Begeisterung. Entdecken auch Sie Ihre grüne Seite und werden Teil von PhytoLab als Laborant (m/w/d) im Bereich Arznei­buchanalytik / Identitäts­prüfungen an unserem Standort in Vestenbergsgreuth.Als La­bo­rant (m/w/d) im Be­reich Arz­nei­buch­ana­ly­tik / Iden­ti­täts­prü­fun­gen fal­len fol­gen­de Tä­tig­kei­ten in Ihr Auf­ga­ben­ge­biet: Identifizierung von pflanz­li­chem Ma­te­ri­al mit­tels ma­kro­sko­pi­scher, mi­kro­sko­pi­scher und che­mi­scher Me­tho­den Durchführung von Rein­heits­prü­fun­gen von pflanz­li­chem Ma­te­ri­al Sensorische Prüfung im Rah­men von Halt­bar­keits­stu­di­en Ak­ti­ve Mit­ar­beit bei di­ver­sen QM-Tä­tig­kei­ten Er­folg­reich ab­ge­schlos­se­ne Aus­bil­dung zum Phar­ma­zeu­tisch-Tech­ni­schen As­sis­ten­ten (m/w/d), Bio­lo­gisch-Tech­ni­schen As­sis­ten­ten (m/w/d), Bo­ta­ni­ker (m/w/d) bzw. Gärt­ner (m/w/d) oder ei­ne ver­gleich­ba­re Qua­li­fi­ka­ti­on mit Pas­si­on für Pflan­zen Ers­te Be­rufs­er­fah­rungen im Be­reich Arz­nei­buch­ana­ly­tik / Iden­ti­täts­prü­fung wün­schens­wert Sie zei­gen ei­ne ho­he Ein­satz­be­reit­schaft, ar­bei­ten selbst­stän­dig, sorg­fäl­tig sowie ver­ant­wor­tungs­be­wusst, sind team- bzw. kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig und zei­gen ein ho­hes Maß an Qua­li­täts­be­wusst­sein Vielfältige fachliche und per­sön­liche Entwicklungs­möglich­keiten Betriebliches Gesundheits­manage­ment und abwechs­lungs­reiches Sport­angebot Unter­stützung der Verein­barkeit von Beruf und Familie Spannende Perspektiven in einem weltweit wachsenden Unternehmen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) Bereich Hochspannungs- und Hochstromtechnik

Mo. 23.05.2022
Erlangen
Der Lehrstuhl für Elektrische Energiesysteme der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit der Analyse, der Entwicklung und dem Betrieb nachhaltiger elektrischer Energieversorgungssysteme der Zukunft. Unsere Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in der Untersuchung und Auslegung intelligenter Übertragungs- und Verteilnetze in Verbindung mit leistungselektronischen Komponenten sowie der Integration von erneuerbaren Energiesystemen und -speichern unter dem Aspekt der Versorgungssicherheit. Darüber hinaus betreiben wir ein Hochspannungs- und Hochstromprüffeld zur Erforschung und Diagnose von Betriebsmitteln der elektrischen Energieversorgung. Zur Ausweitung unserer Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Hochspannungs- und Hochstromtechnik ist am Lehrstuhl eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin ab sofort neu zu besetzen. Messen und Erforschen von neuen physikalischen Zusammenhängen und Entwicklung von Prototypen Feldberechnungen und Simulationen mit Programmen, die auf der Methode der Finiten Elemente oder ähnlichen Methoden basieren Aufbauen und Prüfen von Betriebsmitteln im Hochspannungs- oder Hochstromprüffeld nach vorgegebenen Anforderungen und den jeweils relevanten Normen Projektleitung und Koordination von nationalen und internationalen Forschungsvorhaben Anfertigung von Präsentationen, Fachvorträgen und wissenschaftlichen Publikationen Unterstützung in der nationalen und internationalen Gremienarbeit (z.B. VDE/ETG ENTSO-E, CIGRE, IEEE) Mitarbeit in Lehre und Organisation am Lehrstuhl Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Energietechnik, Physik (M.Sc. oder Dipl.-Ing.) oder verwandter Fachgebiete Sehr gute Kenntnisse in MATLAB/Simulink Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative Kreativität, Kontakt- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zeitliche Flexibilität und Reisebereitschaft Weitere wünschenswerte Qualifikationen sind: Kenntnisse in der Hochspannungs- und/oder Hochstromtechnik Erfahrung im Umgang mit Feldberechnungsprogrammen (Modellbildung mit der Methode der Finiten Elemente oder ähnliche Methoden) Programmiererfahrung (z.B. C++, C#) auch hardwarenah Einschlägige Industrie- und Projekterfahrung im Rahmen der genannten Aufgaben-schwerpunkte Interessierte Bewerberinnen/Bewerber sollten Freude und Interesse an der Mitwirkung in internationalen und interdisziplinär ausgerichteten Forschungsprojekten mitbringen. Die FAU Erlangen-Nürnberg ist seit 2016 Mitglied des Best Practice Clubs „Familie in der Hochschule“. Sie fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Rahmenbedingung zur Stellenbeschreibung: Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen: Entgeltgruppe E13 TV-L. Die Vakanz ist zunächst auf die Dauer von einem Jahr befristet. Es besteht die Option einer Verlängerung. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Einstellung erfolgt voraussichtlich zum 1. August 2022. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2022. Die Kennziffer für Bewerbungen lautet: LEES-WMHT-2205.
Zum Stellenangebot

Manager Digital Analytics (m/f/d) Outdoor - Temp. until Oct. 2022

Mo. 23.05.2022
Herzogenaurach
As a Manager Digital Commerce at adidas you are responsible for the planning, execution & analysis of seasonal digital commerce initiatives for BU Outdoor. Your task is to manage the successful creation, execution & analysis of digital plans to win in both, digital partner commerce (DPC) and digital brand commerce (DBC). You will partner with major stakeholders in the BU, markets and external Stakeholders, as well as DBC (Digital) and Account Managers to deliver/ implement & review digital plans across all digital consumer touch points. Primary focus will be Data Driven Analytics in order to improve decision making & setting a digital foundation for commercial success in line with BU objectives and the SBP. Scope:Responsible for optimizing and connecting all digital touchpoints to create a seamless & consistent consumer journey. Improve Consumer Journey on adidas.com Analyze consumer journeys on adidas.com in order to drive improvement projects related to conversion rate, bounce rate or engagement rate. Connect with all relevant stakeholders (Digital Marketing, Analytics, Merchandising, Markets, DBC, Consumer Insights) in order to drive and scope relevant tools & actions to win important commercial opportunities (e.g. search, traffic, segmentation, content, product packages). Drive seasonal product tagging & filter proposal for adidas.com with the goal of presenting Outdoor products in the best consumer facing way Own adidas.com data changes (wrong information/data on website) in order to improve sell-out of adidas Outdoor products Win Digital Partner Commerce (DPC/Wholesale.com) Manage & analyze data tools related to win@search in order to improve the findability of adidas products on key retailer websites Create account, product & consumer reports related to wholesale.com data (share of page 1, article rank, key business opportunities, stock outs & ratings and reviews) Contribute to sell-in success of important digital key accounts by providing digital consumer & product insights to key account teams (Zalando, Otto, AboutYou, Bergzeit, Bergfreunde…) adidas.com business planning and reporting Own adidas.com product, consumer and ratings & reviews reporting Collaborate with Digital Analytics, Consumer Insights, Merchandising and markets to create holistic business performance report on monthly basis Proactively propose business opportunities & improvement fields powered by data Wholesale.com Master Data enrichment & reporting Collaborate with product teams in order to enrich master data in creation systems with the clear goal of winning digital accounts (product naming, copy, colors, features & benefits, technologies) Create monthly wholesale.com sell-out reports for identified key digital retailers. Create customer facing master data lists for important key accounts Comfortable presenting to stakeholders at various organizational levels both in person and remotely Distinctive strategic mindset and ability to prioritize and delegate high numbers of tasks with varying workload and importance Ability to handle ambiguity and untangle complex situations into actionable activities High resilience and solution oriented attitude Hard-Skills Ideally Master degree with focus on Business Administration, IT, Data Science or related areas, or equivalent combination of education and experience 4+ years of experience working within an eCommerce environment 1+ year of experience in product management, working in an agile/SCRUM mode Experience working with stakeholders and experts at various seniority levels Experience in managing the implementation/running of campaign delivery organizations Experience/involvement in working in and understanding of the adidas Brand Marketing organization is a plus Soft-Skills Very good digital analytical skills & willingness to work with data and improve processes In depth knowledge of technical and creative aspects of digital and mobile Comfortable working with enterprise-level platforms and technologies In-depth understanding of digital IT products and capabilities Fluent in English both verbally and written ,Brand: adidas,Location: Herzogenaurach,TEAM: Marketing & Communications,Country/Region: DE
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: