Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 82 Jobs in Quickborn

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 25
  • Wissenschaft & Forschung 20
  • Pharmaindustrie 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Druck- 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Personaldienstleistungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Medizintechnik 2
  • Bildung & Training 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Ohne Berufserfahrung 63
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 75
  • Teilzeit 18
  • Home Office möglich 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Befristeter Vertrag 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Promotion/Habilitation 1
Forschung

Anwendungssupporter (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen, Ruhr
Dedalus produziert, vertreibt, implementiert und wartet komplexe, technologisch höchstwertige und innovative IT-Lösungen für Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, psychiatrische Kliniken sowie diagnostische Einrichtungen wie Radiologien und Kardiologien. Diese IT-Lösungen unterstützen alle wesentlichen Prozesse der Verwaltung, der Dokumentation, der Workflowsteuerung und der revisionssicheren Archivierung der Daten und Dokumente in Unternehmungen des Gesundheitswesens. Die 1982 in Florenz gegründete Dedalus Gruppe ist führender Anbieter von Gesundheits- und Diagnosesoftware in Europa und einer der größten der Welt. Die Dedalus Labor GmbH entwickelt moderne Softwarelösungen für die Labormedizin, mit seinem nennenswerten Kernprodukt Opus::L. Die Dedalus Labor GmbH ist aus der OSM AG entstanden und gehört seit dem 01.07.2021 zur Dedalus HealthCare, dem Marktführer für klinische IT in Europa. Eine optimale Diagnostik, effiziente Kommunikation, sicherer Datenaustausch und eine nachhaltige Patientenversorgung stehen in unserem Fokus. Als marktführendes Unternehmen in Deutschland treiben wir Digitalisierung und Vernetzung im Gesundheitswesen voran. Über 580 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten täglich mit unserem Labor-Informationssystem Opus::L. Darunter befinden sich Krankenhäuser, Universitätskliniken, Laboratorien sowie Arztpraxen. Eine hohe Kompetenz, langjähriges Knowhow, Begeisterungsfähigkeit und ausgesprochenes Teamwork gehören zu den Stärken unseres Teams, bestehend aus über 250 Mitarbeitenden, die das Unternehmen täglich prägen. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir jeden Tag an innovativen digitalen Lösungen für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientenversorgung. Werde ein Teil davon! Wir suchen Verstärkung für unser Team – Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt a./M., Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen – im Homeoffice: Anwendungssupporter (m/w/d) Unterstützung von Anwendern/-innen, die sich mit Fragen oder Problemen an unseren Support wenden Beratung unserer Anwender über den optimalen Einsatz unserer Systeme Bearbeiten von Anrufen, E-Mails und Web-Tickets, Aufnahme der Anfragen und Dokumentation der durchgeführten Arbeiten Abgeschlossene Ausbildung als MTLA PC-Kenntnisse Freude am telefonischen Kundenkontakt, hohe Kundenorientierung und ausgeprägtes Servicedenken Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch Grundkenntnisse in Englisch Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem marktführenden, innovativen Unternehmen Eine topaktuelle, technische Ausrüstung Ein Team mit familiärem Zusammenhalt und Spaß bei der Arbeit Yoga, Pilates, frisches Obst, Kaffee JobRad Betriebliche Altersvorsorge Großartige Firmenfeste
Zum Stellenangebot

Kundenbetreuer (m/w/d) für kosmetische Produkte

Mo. 16.05.2022
Hamburg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das für seine Kunden aus Industrie und Handel in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt, Pharma, Product Testing und Agroscience umfangreiche Analyse- und Beratungsdienstleistungen erbringt. Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und -entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. Darüber hinaus gehört Eurofins zu den führenden aufstrebenden Akteuren bei spezialisierten klinischen Diagnosetests weltweit. Bereits heute bieten wir ein Dienstleistungsangebot, das über 200.000 verlässliche Analysemethoden zur Bestimmung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft und Reinheit von Rohstoffen, Produkten und Umweltmatrizes umfasst. Mehr als 50.000 Mitarbeiter in über 900 Laboratorien weltweit setzen diese Werte mit Engagement und Kompetenz um. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Werden Sie als Kundenbetreuer:in bei Eurofins Consumer Product Testing GmbH Teil unseres neunköpfigen Teams aus jungen und engagierten Kolleginnen und Kollegen und bereichern Sie es mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Erfahrungen!Nach Ihrer Einarbeitung an unserem Standort in Hamburg können Sie die Tätigkeit dauerhaft im Homeoffice aufnehmen. Gelegentliche Besuche vor Ort sind willkommen, aber nicht unbedingt notwendig. Die Tätigkeit ist zunächst auf ein Jahr befristet. Ihr Aufgabenbereich umfasst: Persönliche Betreuung unserer nationalen und internationalen Kunden aus Handel und Industrie zu Produkten aus dem Bereich Kosmetik, Hygiene- und Reinigungsartikel Beratung unserer Kunden bei der Erstellung einer passenden Teststrategie und Einordnung der Prüfergebnisse für eine große Bandbreite an Produkten und fachlichen Fragestellungen Eigenständige Organisation und Überwachung der termingerechten Bearbeitung von Proben und Kundenprojekten Erstellung von rechtskonformen Prüfberichten, Bewertungen von Deklarationen und Werbeaussagen sowie Stellungnahmen Enger fachlicher Austausch mit dem Labor, der Qualitätssicherung und den internationalen Kompetenzzentren der Eurofins-Gruppe Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie (idealerweise mit zweiten Staatsexamen), Kosmetikwissenschaft, Biologie, Chemie oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise Rechts- und Produktkenntnisse im Bereich der Kosmetik, Reinigungsmittel und Hygieneprodukte und Erfahrungen im Umgang mit einem Labor-Informations-Management-System (LIMS) Kommunikationsstärke im Umgang mit Kunden und Kollegen sowie Freude an der proaktiven Weiterentwicklung von Kundenbeziehungen und Ablaufprozessen im eigenen Arbeitsbereich Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise kombiniert mit Organisationstalent für die eigenen Kundenprojekte Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Spaß an kontinuierlichen Wissenserweiterung und Weiterbildung Sicherer Umgang mit MS Office (Outlook, Excel und Word) Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten Team Familienfreundlichkeit und persönliche Unternehmenskultur Sonderzahlungen wie Urlaubsgeld und Beteiligung am erwirtschafteten Erfolg Corporate Benefits, betriebliche Altersvorsorge, bezuschusste Kantine und Zuschuss zum ÖPNV-Ticket bei Tätigkeit am Standort Hamburg Netzwerkveranstaltungen und Events, wie z.B. ein jährliches Sommerfest Sport- und Gesundheitsangebote Mitarbeiterparkplätze, Shuttleservice zum nächstgelegenen Bahnhof und Jobrad
Zum Stellenangebot

Mitarbeitende Messtechnik (m/w/d) Chromatographie Analytik

Mo. 16.05.2022
Hamburg
Du möchtest dazu beitragen, die Welt jeden Tag ein bisschen besser und sicherer zu machen? Vielleicht sagt dir Eurofins noch nichts, doch wir sind jeden Tag an deiner Seite - von den Lebensmitteln, die wir essen, bis hin zu den Medikamenten, auf die wir uns verlassen. Eurofins steht für Wissenschaft mit Wirkung. Wir sind die führende Labor-Gruppe weltweit für Analyse- und Serviceleistungen und tragen damit zur Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit für die Lebensmittel-, Pharma-, Umwelt- und Konsumgüterindustrie bei. Wir fördern unabhängige Denker:innen, die gemeinsam im Team Veränderungen vorantreiben. Gemeinsam schaffen wir eine Arbeitswelt, in der deine Ideen zählen. Gestalte mit uns eine bessere Zukunft. Eurofins - Testing for Life! Du bist zuständig für die termingerechte Auswertung von Analysen, Beurteilung und Freigabe von Ergebnissen in Übereinstimmung mit qualitätssichernden Vorgaben Du bearbeitest eigenständig Projekte zur Optimierung bestehender Analysemethoden und koordinierst die Methodenvalidierungen unter QS-Richtlinien Du bist verantwortlich für die Betriebs-  und Instandhaltung verschiedener Chromatographiesysteme (GC-FID, GC-MS, HPLC-UV, HPLC-DAD, HPLC-MS/MS, LC/GC-FID) Du arbeitest eng mit dem Labor, dem QM und der Kundenbetreuung zusammen Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum CTA/Chemielaboranten oder ein abgeschlossenes Studium zum B. Sc. oder M. Sc. in Lebensmittelwissenschaften, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Du bringst erste Erfahrung im Bereich der Chromatographie (besonders GC und HPLC), bevorzugt in der Lebensmittelanalytik mit Du hast bereits mit Qualitätssicherungssystemen gearbeitet Idealerweise hast du schon erste Erfahrung mit Laborinformationssystemen (LIMS), der Labor-automatisierung und / oder Programmierung gesammelt Wünschenswert wäre, wenn du erste Erfahrung in der Entwicklung, Validierung und Etablierung von Methoden sammeln konntest Du arbeitest eigenständig, sorgfältig und strukturiert Belastbarkeit und Flexibilität zeichnen dich aus Was wir dir bieten: 30 freie Tage im Jahr Kantine vor Ort: Verbringe deine Pause in einer unserer modernen und vom Arbeitgeber subventionierten Kantinen. Ob mit Bahn/Bus/Pkw oder Rad, zu uns findest du immer schnell: Wir bezuschussen eine Bus- und Bahnkarte (die du natürlich auch privat nutzen kannst). Wir haben eine Stadtradstation direkt auf unserem Gelände und bieten dir die Möglichkeit, über Eurofins dein Wunschfahrrad zu vergünstigten Konditionen zu leasen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, unter anderem mit dem PME Familienservice Gesundheitsprogramm und viele verschiedene Mitarbeitervergünstigungen: Wir bieten verschiedene Gesundheitsangebote, eine bezuschusste Mitgliedschaft in einem Partner-Sportstudio sowie ein Portal mit vielen verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen an. Feste & Events: Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter die Gelegenheit bekommen, sich auch außerhalb des Arbeitsumfelds zu treffen. Dies ermöglichen unser gemeinsames Sommerfest, Netzwerkveranstaltungen und Weihnachtsfeiern.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA / BTA (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Hamburg
Du möchtest dazu beitragen, die Welt jeden Tag ein bisschen besser und sicherer zu machen? Vielleicht sagt dir Eurofins noch nichts, doch wir sind jeden Tag an deiner Seite - von den Lebensmitteln, die wir essen, bis hin zu den Medikamenten, auf die wir uns verlassen. Eurofins steht für Wissenschaft mit Wirkung. Wir sind die führende Labor-Gruppe weltweit für Analyse- und Serviceleistungen und tragen damit zur Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit für die Lebensmittel-, Pharma-, Umwelt- und Konsumgüterindustrie bei. Wir fördern unabhängige Denker:innen, die gemeinsam im Team Veränderungen vorantreiben. Gemeinsam schaffen wir eine Arbeitswelt, in der deine Ideen zählen. Gestalte mit uns eine bessere Zukunft. Eurofins - Testing for Life! Du bearbeitest eigenständig und termingerecht die Probenbearbeitung anhand unterschiedlicher Methoden inkl. Probenvorbereitung, Extraktion sowie Aufreinigung Du dokumentierst die abgeschlossenen Prozessabschnitte und pflegst die Daten im hausinternen Laborinformationssystem Du führst Qualitätssicherungsmaßnahmen durch Du nimmst an Ringversuchen / Laborvergleichsuntersuchungen teil Du unterstützt bei der Optimierung von Laborprozessen und der Entwicklung weiterer Verfahren in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, CTA, BTA oder ähnliches  Du verfügst über erste Kenntnisse in der chemischen Analytik Du hast gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und sprichst idealerweise etwas Englisch Mit MS Office (Excel, Outlook) kennst du dich aus - eventuell konntest du sogar bereits erste Erfahrungen mit einem Laborinformationssystem sammeln Du bist motiviert, auch andere Abteilungen zu unterstützen, dich auf Änderungen einzulassen und Neues zu lernen Arbeiten in Schichten bis maximal 22 Uhr bzw. versetzte Arbeitszeiten (in einigen Bereichen) sind für dich kein Problem Was wir dir bieten: 30 freie Tage im Jahr Kantine vor Ort: Verbringe deine Pause in einer unserer modernen und vom Arbeitgeber subventionierten Kantinen. Ob mit Bahn/Bus/Pkw oder Rad, zu uns findest du immer schnell: Wir bezuschussen dir eine Bus- und Bahnkarte (die du auch natürlich auch privat nutzen kannst). Wir haben eine Stadtradstation direkt auf unserem Gelände und bieten dir die Möglichkeit, über Eurofins dein Wunschfahrrad zu vergünstigten Konditionen zu leasen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, unter anderem mit dem PME Familienservice Gesundheitsprogramm und viele verschiedene Mitarbeitervergünstigungen: Wir bieten dir verschiedene Gesundheitsangebote, eine bezuschusste Mitgliedschaft in einem Partner-Sportstudio sowie ein Portal mit vielen verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen an. Feste & Events: Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter die Gelegenheit bekommen, sich auch außerhalb des Arbeitsumfelds zu treffen. Dies ermöglichen unser gemeinsames Sommerfest, Netzwerkveranstaltungen und Weihnachtsfeiern.
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker / Chemiker / Ökotrophologe / Naturwissenschaftler mit Leitungsfunktion (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Hamburg
Du möchtest dazu beitragen, die Welt jeden Tag ein bisschen besser und sicherer zu machen? Vielleicht sagt dir Eurofins noch nichts, doch wir sind jeden Tag an deiner Seite - von den Lebensmitteln, die wir essen, bis hin zu den Medikamenten, auf die wir uns verlassen. Eurofins steht für Wissenschaft mit Wirkung. Wir sind die führende Labor-Gruppe weltweit für Analyse- und Serviceleistungen und tragen damit zur Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit für die Lebensmittel-, Pharma-, Umwelt- und Konsumgüterindustrie bei. Wir fördern unabhängige Denker:innen, die gemeinsam im Team Veränderungen vorantreiben. Gemeinsam schaffen wir eine Arbeitswelt, in der deine Ideen zählen. Gestalte mit uns eine bessere Zukunft. Eurofins - Testing for Life!In deiner Leitungsfunktion organisierst und verantwortest du die Arbeit und Qualität des Teams. Du berichtest direkt an den Abteilungsleiter oder die Geschäftsführung. Du bist verantwortlich für die qualifizierte Führung des Personals Du leitest das Team bei Bedarf fachlich an Du sorgst für die Koordination und Sicherstellung eines effektiven, effizienten Prozessablaufs und eines hochqualitativen Ergebnisses Du planst und überwachst Umsatzziele und erarbeitest geeignete Maßnahmen Du stellst ein nachhaltiges Monitoring sicher Du bist mitverantwortlich bei der Weiterentwicklung diverser Managementaufgaben Du bist zuständig für die Entwicklung und das Monitoring stabiler Bestandskundenbeziehungen Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie/Chemie (idealerweise mit 2. Staatsexamen) oder der Lebensmittel-Technologie, Ökotrophologie oder Vergleichbares Du hast Spaß an Personalverantwortung Du verfügst über technisches Wissen zu analytischen Fragestellungen im Bereich der Lebensmittel- und/oder Umweltanalytik sowie Kenntnisse der aktuellen Rechtslage im Lebensmittelbereich Du kennst dich mit den Laborabläufen in einem Dienstleistungslabor aus Idealerweise bringst du erste Erfahrungen in den Bereichen Kundenbetreuung oder QM in Industrie und Handel mit Du hast gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und der Umgang mit MS Office (Outlook, Excel, Word) ist selbstverständlich für dich Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung   Was wir dir bieten: 30 freie Tage im Jahr Kantine vor Ort: Verbringe deine Pause in einer unserer modernen und vom Arbeitgeber subventionierten Kantinen. Ob mit Bahn/Bus/Pkw oder Rad, zu uns findest du immer schnell: Wir bezuschussen eine Bus- und Bahnkarte (die du natürlich auch privat nutzen kannst). Wir haben eine Stadtradstation direkt auf unserem Gelände und bieten dir die Möglichkeit, über Eurofins dein Wunschfahrrad zu vergünstigten Konditionen zu leasen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, unter anderem mit dem PME Familienservice Gesundheitsprogramm und viele verschiedene Mitarbeitervergünstigungen: Wir bieten verschiedene Gesundheitsangebote, eine bezuschusste Mitgliedschaft in einem Partner-Sportstudio sowie ein Portal mit vielen verschiedenen Mitarbeitervergünstigungen an. Feste & Events: Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter die Gelegenheit bekommen, sich auch außerhalb des Arbeitsumfelds zu treffen. Dies ermöglichen unser gemeinsames Sommerfest, Netzwerkveranstaltungen und Weihnachtsfeiern.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technischer-Assistent*in / Chemielaborant*in als Laborant*in (m/w/d) im Bereich Nasschemie

Mo. 16.05.2022
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 93.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Als Laborant*in im Bereich Nasschemie analysieren Sie Lebens- und Futtermittel gemäß offizieller oder hausinterner Methoden. Sie sind verantwortlich für die termingerechte Abarbeitung aller zugewiesenen Proben nach spezifischen Arbeitsanweisungen im Rahmen des DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Bereichs. Außerdem arbeiten Sie mit an der Qualitätssicherung wie z.B. dem Erarbeiten von Standardarbeitsanweisungen und der Organisation Ihres eigenen Arbeitsplatzes. Sie arbeiten mit an der Entwicklung, Validierung und Einführung neuer Analysemethoden. Sie führen vor- und nachbereitende Tätigkeiten innerhalb des Labors durch (Materialbereitstellung, Bestellungen, Reinigungsaufgaben etc.). Sie richten Ihren Arbeitsplatz unter Berücksichtigung von Qualitätsanforderungen wie z.B. eine Waagenkalibrierung ein. Sie sind zuständig für die Auftragsabwicklung im SAP / Labor- Informations- und Management-System; dazu zählt die Registrierung des Einganges der Probe, die Erfassung von Zwischen- und Bestätigungsschritten sowie die Erfassung der Analysenergebnisse.  Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemisch-technischer-Assistent*in (CTA), Milchwirtschaftlicher Laborant*in, Biologisch-technischer-Assistent*in (BTA) oder einer vergleichbaren Ausbildung. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen mit der Untersuchung von Leben- und Futtermitteln in der Nasschemie sammeln. Der Umgang mit MS-Office ist sicher und selbstverständlich, SAP-Kenntnisse ein Vorteil. Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil Sie zeichnen sich durch Flexibilität, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit aus. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Referent:in Open Access Zeitschriften (w/m/d) E 13

Mo. 16.05.2022
Hamburg
An der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Referent:in Open Access Zeitschriften (w/m/d) E 13 in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Die Stelle ist schnellstmöglich zu besetzen und bis zum 31.12.2024 befristet. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (SUB) gehört zu den großen Bibliotheken in Deutschland. Sie versorgt die dynamische Wissenschaftsmetropole Hamburg mit digitalen und physischen Medien und stellt für die Hochschulen und ihre Angehörigen eine breite Palette an Dienstleistungen bereit. Als wissenschaftliche Bibliothek und Landesbibliothek der Freien und Hansestadt Hamburg steht sie allen Menschen offen. Ihr zentral gelegenes Gebäude im Grindelviertel ist ein Ort lebendiger akademischer Kultur für Forschende, Lehrende, Studierende und alle, die sich weiterbilden wollen oder sich für Hamburg in Gegenwart und Geschichte interessieren. Mit über 50.000 aktiven Nutzer:innen und über einer Millionen jährlichen Besuchen zählt sie zu den meistgenutzten Bildungs- und Kultureinrichtungen der Metropolregion.In der Abteilung Publikationsdienste/Hamburg University Press fördern wir mit unseren Angeboten zur digitalen Veröffentlichung den freien Zugang zu wissenschaftlichem Wissen (Open Access). Der Bereich unterstützt durch Vernetzung und Nachnutzbarkeit wissenschaftlicher Ergebnisse dabei eine offene Wissenschaft (Open Science). Der Landesbetrieb SUB ist mit dem Siegel "Familienfreundliches Unternehmen" der Hamburger Allianz für Familien und dem Open Library Badge ausgezeichnet worden.Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg steht allen Menschen offen und setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Teilhabe ein. Wir freuen uns über neue Perspektiven, Expertisen und vielfältige Sprachkenntnisse. Wir wünschen uns daher Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.Als Referent:in für Open-Access-Zeitschriften in der Abteilung Publikationsdienste / Hamburg University Press sind Sie maßgeblich am Ausbau und an der Weiterentwicklung eines an den Anforderungen der Forschenden wie auch einer offenen Wissenschaft orientierten standardisierten Zeitschriften-Hostings beteiligt. Ihre Aufgaben umfassen Akquise neuer PublikationsvorhabenWissenstransferSupport für PublizierendeWeiterentwicklung des Angebots und der PublikationsprozesseBeteiligung an DrittmittelprojektenErforderlich:ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom), idealerweise der Naturwissenschaften Vorteilhaft sind: zweijährige Berufserfahrung in einer wissenschaftlichen oder wissenschaftsnahen Tätigkeitaktive Publikationserfahrung als Wissenschaftler:in, idealerweise auch im Open AccessPromotionhohe IT-Affinität, dabei idealerweise Erfahrungen mit der Open-Source-Software Open Journals Systemsnachgewiesene Erfahrungen im Projektmanagementhohe Lösungs- und Team-OrientierungFreude an der Wissensvermittlungsouveränes Auftretensehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftBezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L (Entgelttabelle) ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Sie durch Ihren Input mitgestalten können ein Teil der wöchentlichen Arbeitszeit kann im Homeoffice erbracht werden, während der Pandemie bis zu 100% eine gute Einarbeitung in die Aufgaben und in die Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen ein attraktiver Standort auf dem Universitätscampus in unmittelbarer Nähe des Dammtorbahnhofs Raum zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fort- und Weiterbildung flexible und familienfreundliche Arbeitszeit und 30 Tage Urlaub pro Jahr betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen betriebliche Gesundheitsförderung und Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
Zum Stellenangebot

Medizinisch- oder Biologisch-technische*n Assistenten*in (m/w/d) für den Bereich Molekulargenetik

Mo. 16.05.2022
Hamburg
Im Labor Lademannbogen arbeiten wir für die Gesundheit von Menschen, deren Laborproben wir mit modernsten analytischen Methoden untersuchen. Mit über 250 Mitarbeitern bieten wir unseren zuweisenden Ärzten und Krankenhäusern einen umfassenden und individuellen Laborservice. Gemeinsam liefern wir mehr als Werte! Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Medizinisch- oder Biologisch-technische*n Assistenten*in (m/w/d) für den Bereich Molekulargenetik in Teil- oder Vollzeit (mindest. 30 Stunden/Woche). Materialannahme und Auftragsgründung für die Molekulargenetik Ansatz der molekulargenetischen Analysen unter Verwendung unterschiedlicher Verfahren (DNA- und RNA-Extraktion, PCR, Sanger-Sequenzierung, NGS, MLPA, Hybridisierungsassays) Auswertung der Rohdaten und technische Validation Mitwirkung an der Qualitätssicherung Mitwirkung an allgemeinen Laboraufgaben und dem Bestellwesen Abgeschlossene Berufsausbildung als MTA oder BTA Erste praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Molekulargenetik sind wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung Ausgeprägte Teamfähigkeit, die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten, präzise Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit und hohes Engagement Ein spannendes Aufgabengebiet mit hoher Vielfalt an Methoden und breitem Analysespektrum Eine umfassende und intensive Einarbeitung durch hilfsbereite Kollegen Geregelte Arbeitszeiten ohne Schichtdienst Eine unbefristete Beschäftigung in einem freundlichen und engagierten Team Einen Zuschuss zum HVV-Profiticket und weitere betriebliche Sozialleistungen Mitarbeiterrabatte – Exklusive Einkaufsvorteile bei mehr als 400 Partnerunternehmen Heißgetränke, Wasser und Obst "for free" Partnerschaft mit dem Firmenfitness-Netzwerk qualitrain
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Leitung der Serviceabteilung Elektronenmikroskopie im Fachbereich Chemie

Mo. 16.05.2022
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN BZW. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (W/M/D) LEITUNG DER SERVICEABTEILUNG ELEKTRONENMIKROSKOPIE IM FACHBEREICH CHEMIE § 28 ABS. 3 HMBHG Einrichtung: Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften (Fachbereich Chemie) Wertigkeit: EGR. 14 TV-L Arbeitsbeginn: schnellstmöglich, unbefristet Bewerbungsschluss: 03.06.2022 Arbeitsumfang: teilzeitgeeignete VollzeitstelleDie Aufgaben umfassen wissenschaftliche Dienstleistungen vorrangig in der Forschung und der Lehre. Außerhalb der Dienstaufgaben besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung. Aufgabengebiet Die Elektronenmikroskopie (EM) soll für vielfältige Fragestellungen auf unterschiedlichen Bereichen der Materialwissenschaften und der Life Sciences genutzt werden. Dazu sind eine Vielzahl gerätespezifscher Merkmale bezüglich Auslegung und Ausstattungen der Elektronenmikroskope zu berücksichtigen. Zu diesem Zweck soll eine Koordination der bereits bestehenden unterschiedlichen Standorte für EM bzgl. gemeinsamer Synergien in der EM innerhalb der MIN-Fakultät etabliert werden. Dies beinhaltet die Leitung der wissenschaftlichen Serviceeinrichtung Elektronenmikroskopie in den Materialwissenschaften im Fachbereich Chemie mit derzeit 3 TEM, 2 REM und einer FIB sowie 3 – 5 Mitarbeitenden. Zusätzlich soll die strategische und innovative Weiterentwicklung der Elektronenmikroskopie im Fachbereich Chemie und die Beteiligung bei der Koordination der unterschiedlichen EM-Standorte in enger Zusammenarbeit mit deren Koordinatorinnen bzw. Koordinatoren innerhalb der Fakultät erfolgen. 1. Leitung der Serviceabteilung hohes Maß an Verantwortung für den sachgerechten Betrieb und Erhalt der Funktions- und Leistungsfähigkeit aller Geräte (mehrere Mio. Euro) der Serviceeinrichtung Erstfehlerdiagnose, Koordinierung von Reparatur und Wartungsarbeiten, Implementierung von Neuentwicklungen sowie der Planung und Koordination (Haustechnik) bei entsprechenden Erweiterungen  disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung sowie Schulung der Mitarbeitenden  2. Koordinierung Entwicklung und Etablierung eines Abrechnungssystems in Abstimmung mit anderen EM-Standorten und der Leitung des Fachbereichs/MIN-Fakultät in kollegialer Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Betreibenden der EM-Standorte (MIN) Strategien für eine gemeinsame Nutzung und Weiterentwicklung der EM innerhalb der Universität Hamburg entwickeln Abstimmung bei der Beschaffung innovativer Neuentwicklung im Bereich der EM Unterstützung bei der Erstellung von Großgeräteanträgen, bzgl. Neuanschaffung von EMs für wissenschaftliche relevante Fragestellungen Planung von EM-Laboren bei Standortverlegungen bzw. Neuanschaffungen in Zusammenarbeit mit den entsprechenden planenden 3. Forschung und Messungen schwierige und umfangreiche Messungen im Rahmen von komplexen wissenschaftlichen Fragestellungen an High-End-Mikroskopen (TEM und SEM) sowie deren Auswertung und Interpretation für u. a. wissenschaftliche Publikationen, damit verbunden ein hohes Maß an Verantwortung für die korrekte Durchführung und die Richtigkeit der Ergebnisse  eigene Forschung elektronenmikroskopischer Fragestellungen  4. Lehre Lehrverpflichtung im Rahmen von 4,5 LVS im Bereich der Elektronenmikroskopie (z. B. Vorlesungen, Seminare, Übungsgruppen, Praktika)  Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums, Promotion. Wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) der Chemie, Physik oder Nanotechnologie und langjährige Erfahrung im Bereich der Elektronenmikroskopie (TEM/SEM) in den Materialwissenschaften. sehr gute Kenntnisse (techn. und inhaltlich) im Bereich der Elektronenmikroskopie (TEM/SEM/FIB), sowohl in der Abbildung (TEM und HRTEM) als auch analytisch (EELS, EDX, WDX) gutes Grundlagenwissen und Verständnis auf den Gebieten der allgemeinen, anorganischen, organischen und physikalischen Chemie und gute Kenntnisse in Kristallographie sehr gute Computerkenntnisse, sicherer Umgang mit unterschiedlichen Betriebssystemen und Softwarelösungen sowie Erfahrung mit Bildverarbeitungssystemen (z. B. ImageJ, Digital Micrograph) sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sehr gutes technisches Verständnis und sicherer Umgang mit Elektronenmikroskopen (TEM/SEM) Erfahrung bei der Fehlerdiagnose der Mikroskope bzw. deren Peripheriegeräte Sichere Vergütung nach Tarif Weiterbildungs­möglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Attraktive Lage Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie HVV-ProfiTicket und vieles mehr Gesundheits­management Bildungsurlaub 30 Tage Urlaub/Jahr Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Frauen in der Stellenkategorie der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten bewerbenden Personen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.
Zum Stellenangebot

Applikationsspezialist Labor (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen, Ruhr
Dedalus produziert, vertreibt, implementiert und wartet komplexe, technologisch höchstwertige und innovative IT-Lösungen für Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, psychiatrische Kliniken sowie diagnostische Einrichtungen wie Radiologien und Kardiologien. Diese IT-Lösungen unterstützen alle wesentlichen Prozesse der Verwaltung, der Dokumentation, der Workflowsteuerung und der revisionssicheren Archivierung der Daten und Dokumente in Unternehmungen des Gesundheitswesens. Die 1982 in Florenz gegründete Dedalus Gruppe ist führender Anbieter von Gesundheits- und Diagnosesoftware in Europa und einer der größten der Welt. Die Dedalus Labor GmbH entwickelt moderne Softwarelösungen für die Labormedizin, mit seinem nennenswerten Kernprodukt Opus::L. Die Dedalus Labor GmbH ist aus der OSM AG entstanden und gehört seit dem 01.07.2021 zur Dedalus HealthCare, dem Marktführer für klinische IT in Europa. Eine optimale Diagnostik, effiziente Kommunikation, sicherer Datenaustausch und eine nachhaltige Patientenversorgung stehen in unserem Fokus. Als marktführendes Unternehmen in Deutschland treiben wir Digitalisierung und Vernetzung im Gesundheitswesen voran. Über 580 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten täglich mit unserem Labor-Informationssystem Opus::L. Darunter befinden sich Krankenhäuser, Universitätskliniken, Laboratorien sowie Arztpraxen. Eine hohe Kompetenz, langjähriges Knowhow, Begeisterungsfähigkeit und ausgesprochenes Teamwork gehören zu den Stärken unseres Teams, bestehend aus über 250 Mitarbeitenden, die das Unternehmen täglich prägen. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir jeden Tag an innovativen digitalen Lösungen für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientenversorgung. Werde ein Teil davon! Wir suchen Verstärkung für unser Team – Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt a./M., Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen – im Homeoffice: Applikationsspezialist »Labor« (m/w/d) Du führst Schulungen und Einführungen unserer Applikation im Labor-Bereich (Klinische Chemie, Immunhämatologie, Mikrobiologie, Transfusionsmedizin) durch Du bist verantwortlich für die fachliche Organisation der Systemeinführung Du bist verantwortlich für die Konfiguration und Einrichtung der Software Du führst Beratungen, Support und Schulungen von Kunden durch Du unterstützt in der Entwicklung von Standards und Prozeduren Abgeschlossene medizinische oder Labor Ausbildung (MTA, BTA, CTA, Arzthelfer/in) oder vergleichbarer Studiengang Kenntnisse über die Abläufe und Erfordernisse in Laboratorien Vorkenntnisse und Interesse an IT Erfahrungen in Implementierung von Organisationsstrukturen ist wünschenswert Teamfähigkeit Empathie und Spaß an der Arbeit mit Menschen Reisebereitschaft Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem marktführenden, innovativen Unternehmen Eine topaktuelle, technische Ausrüstung Ein Team mit familiärem Zusammenhalt und Spaß bei der Arbeit Yoga, Pilates, frisches Obst, Kaffee JobRad Betriebliche Altersvorsorge Großartige Firmenfeste
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: