Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 14 Jobs in Rodenbach bei Hanau

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bildung & Training 2
  • Medizintechnik 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Befristeter Vertrag 2
Forschung

Technische*r Assistent*in(E9b TV-G-U, halbtags)

Do. 17.06.2021
Frankfurt am Main
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit über 46.000 Studierenden und rund 4.600 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke. Am Buchmann Institute für Zellbiologie und Neurowissenschaften des Fachbereichs Biowissenschaften ist im Arbeitskreis Neurovaskuläre Erkrankungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer*eines Technische*r Assistent*in (E9b TV-G-U, halbtags) befristet für bis 31.12.2023 zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages. Sollten die tariflichen Anforderungen an die persönliche Qualifikation nicht erfüllt werden, erfolgt gemäß EGO TV-G-U die Eingruppierung in die nächst niedrigere Entgeltgruppe. Beschreibung der Arbeitsgruppe: Alzheimer (AD) ist eine progressive Neurodegeneration Erkrankung, welche eine der Hauptgesundheitsprobleme unserer Gesellschaft darstellt. In über 80% der Gesamtfälle an Demenz tritt Alzheimer in Kombination mit vaskulären kognitiven Beeinträchtigungen (VCI), wie z.B. Schlafanfall auf. Zum Zeitpunkt der Autopsie ist die Koexistenz der zugrundeliegenden pathologischen Merkmale von AD (beta-amyloid (Aβ) Plaques und neurofibrilläre Bündel) sowie der VCI offensichtlich, wird jedoch in der klinischen Diagnose oft übersehen. Daher fokussiert sich unserer Arbeitsgruppe auf die Erforschung der Grundlagen der Komorbidität aus AD und VCI um die zugrundeliegenden Signalwege sowie potentielle Biomarker Profile zu analysieren. Unser Ziel ist es das langfristige Zusammenspiel der zwei Erkrankungen zu erforschen wobei die Rolle der Neurovaskuläre Einheit (NVU; Endothelzellen, Perizyten und Astrozyten) von besonderem Interesse für uns ist. Somit untersuchen wir die Funktion der neurovaskulären Einheit sowie deren Veränderung während des Krankheitsfortschrittes mit verschiedensten Methoden. Diese beinhalten in vivo 2-Photonen Mikrokopie, RNA Sequenzierung, Primäre Zellkulturmodelle der Blut-Hirn-Schranke sowie molekulare Biologie.Zu den Aufgaben gehören das Labormanagement, sowie forschungs- und projektbezogene Tätigkeiten. Diese sind bspw. Versuchsaufbau und -betreuung, Planung, Durchführung und Fertigstellung von Testverfahren, Erprobungen und Evaluierung, Untersuchungen sowie Vor- und Nachbereitungen von Praktika. Die angewandten Methoden beinhalten Genotypisierung, primäre Zellkultur, akute Hirnschnitte, Immunhistologie, sowie molekulare Biologie.Sie haben eine Ausbildung als staatlich anerkannte*r technische*r Assistent*in, sind ambitioniert, enthusiastisch und haben Interesse und Vorkenntnissen im Bereich zellulärer/molekularer Biologie. Vorkenntnisse in den folgenden Methoden sind gewünscht: Immunhistologie, PCR, western Blot, Zellkultur und FACS. Unser Labor ist Teil eines multidisziplinären, modernen Institutes, welches sehr international, dynamisch und wissenschaftlich hochkarätig ist. Daher sind gute Kommunikationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit in einem multidisziplinären Team arbeiten zu können unumgänglich. Die Arbeitssprache des Labors ist Englisch und wir begrüßen Bewerbungen aus dem Ausland.
Zum Stellenangebot

Lead Clinical Project Associate (m/f/d)

Do. 17.06.2021
Frankfurt am Main
Our leading position in the global market in the areas of Aesthetics, Therapeutics, and Consumer Care is the result of our innovative spirit and the commitment of our staff. Our highly attractive portfolio, a strong strategic focus, and dynamic characterize us as a company that is heading towards long-term growth and success. Do you share our enthusiasm for customer oriented work and are willing to take up the task of continuing to write our success story? Then join Merz Aesthetics as Lead Clinical Project Associate (m/f/d) Clinical Projects Aesthetics You support the operational conduct of clinical trials in the area of aesthetic medicine by supporting with the selection, qualification and training of external providers and clinical trial sites, submission to regulatory authorities and the Independent Ethics Committee/Institutional Review Board (IEC/IRB) and provide investigational product and trial-specific material You are responsible for the preparation and review of clinical documents and support the preparation and review of trial-specific documents (Informed Consent Form (ICF), submission document to IEC/IRB and regulatory authorities, training documents, manuals, Monitoring Plan, Clinical Study Report (CSR) appendices, Clinical Study Protocol (CSP), Project Plan, Monitoring Plan, Data Management Plan) You maintain the Trial Master File (TMF)/eTMF and ensure the readiness for audit/inspection and prepare the TMF/eTMF for long-term archiving You coordinate internal and external operational tasks and team meetings You support the planning and controlling of the budget and payment of external providers and trial sites You support internal status reporting and maintain the trial database (METIS) You perform in-process control checks on an operational level (QC check of CSP, monitoring report, ICF, CSR) and co-monitoring visits You support audits and the management of CAPAs in collaboration with involved functions University degree in life sciences or medical health (Bachelor) or other professional qualifications equivalent to university degree At least 3 years of experience in coordinating and conducting clinical trials tasks Experience as a clinical research associate and experience in other areas in clinical research and respective processes Advanced knowledge in relevant regulations (ICH GCP, DIN EN ISO, EU CTR, MDR, FDA, etc.) and medical or scientific terminology Advanced verbal, written communication and presentation skills in German and English You are a team player, flexible and able to support various projects simultaneously Excellent keyboard skills, with experience using Microsoft Office (Word, Excel, Power Point, Outlook) applications to prepare charts, tables, forms, reports, and presentations Your skills also include analytical thinking and a highly structured way of working Meaningful work and exciting projects from day one Collaboration in multi-functional and global teams Flexible work hours Attractive conditions and extensive social benefits Personal & professional development An open & international work environment in a global family-owned business Participation in the company programme "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur Flachdrahtlabor (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Karben
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Versuchsingenieur Flachdrahtlabor (m/w/d)Referenzcode: DE-A-KBN-21-03388Standort(e): KarbenPlanung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Versuchen an Maschinen und Funktionseinheiten nach Zielvorgabe Weitergabe und Diskussion von Versuchsergebnissen an die mechanische Konstruktion sowie deren prozesstechnischen Support Prozesstechnische Unterstützung bei der Erstellung und Bewertung von Konzepten für Funktionseinheiten und Werkzeuge Planung von Versuchs- und Montagepersonal im LaborSicherstellung der Zielerreichung im Aufgabenbereich im Hinblick auf Qualitäts- und Terminziele Selbstständiges Reporting an Projektmanagement und VorgesetzteErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder vergleichbare Studienrichtung Erfahrung im Versuchswesen, idealerweise ergänzt durch Tätigkeiten in F&E-Projekten zu komplexen ThemenErste Erfahrungen im Bereich Wellenwicklungstechnologie oder Statorherstellungsprozessen von VorteilFähigkeit in einem durch Prozesse und Abläufe geprägten Umfeld zu arbeitenGute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie TeamfähigkeitBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Lab Technician (m/w/d) QC Bioanalyticals

Di. 15.06.2021
Frankfurt am Main
Adecco bietet Ihnen spannende Einsatzmöglichkeiten in namhaften Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Sie möchten sich beruflich verändern? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister. Termingerechte Durchführung chemisch und chemisch-physikalischer Prüfungen von Arzneimitteln und Ausgangsstoffen Termingerechte Durchführung von Prüfungen mit Biologischen Assays GMP-gerechte Dokumentation von Prüfungen inklusive SAP-Prüfergebniserfassung GMP-gerechte Verwaltung laborinterner Dokumente Mitarbeit bei der Durchführung von Validierungen, Qualifizierungen und der Weiterentwickelung von Prüfverfahren unter Anleitung der Vorgesetzten Einhaltung der GMP-Regelungen sowie Regeln des Arbeits- und Gesundheitsschutzes Technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung mit einem Abschluss als Laborant (z.B. Chemielaborant, Biologielaborant, Bachelor, Dipl.-Ing. FH) mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Fundierte analytische Kenntnisse im Bereich der Prüfung von Arzneimitteln und Ausgangsstoffen durch mehrjährige Tätigkeit in diesem Bereich oder als Teil der Ausbildungsqualifikation. Sehr gute Kenntnisse von Biologischen Assays erwünscht (Bioassays, ELISAs, HPLC, CE-SDS, IC-IEF, Blotting Techniken) Sehr gute Kenntnisse und Umsetzung der cGMP Anforderungen Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen in diesem Bereich. Englisch (Sprechen, Lesen und Schreiben): Gute Kenntnisse erforderlich Ein attraktives Einkommen in Höhe von 3600€ Brutto!  Mitarbeit in einem internationalen Unternehmen  Perspektive in einem global wachsenden Unternehmen  Attraktives übertarifliche Bezahlung  Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team sowie die Betreuung und Beratung durch einen persönlichen Ansprechpartner der DIS AG /ul>
Zum Stellenangebot

Lab Technician QC Bioanalyticals (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Frankfurt am Main
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Bei einem unserer namhaften Kunden in Frankfurt am Main, einem Unternehmen der Pharmaindustrie, bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. Termingerechte Durchführung chemisch und chemisch-physikalischer Prüfungen von Arzneimitteln und Ausgangsstoffen Termingerechte Durchführung von Prüfungen mit Biologischen Assays GMP-gerechte Dokumentation von Prüfungen inklusive SAP-Prüfergebniserfassung GMP-gerechte Verwaltung laborinterner Dokumente Mitarbeit bei der Durchführung von Validierungen, Qualifizierungen und der Weiterentwickelung von Prüfverfahren unter Anleitung der Vorgesetzten Einhaltung der GMP-Regelungen sowie Regeln des Arbeits- und Gesundheitsschutzes Technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung mit einem Abschluss als Laborant (z.B. Chemielaborant, Biologielaborant, Bachelor, Dipl.-Ing. FH) mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Fundierte analytische Kenntnisse im Bereich der Prüfung von Arzneimitteln und Ausgangsstoffen durch mehrjährige Tätigkeit in diesem Bereich oder als Teil der Ausbildungsqualifikation. Sehr gute Kenntnisse von Biologischen Assays erwünscht (Bioassays, ELISAs, HPLC, CE-SDS, IC-IEF, Blotting Techniken) Sehr gute Kenntnisse und Umsetzung der cGMP Anforderungen Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen in diesem Bereich. Englisch (Sprechen, Lesen und Schreiben): Gute Kenntnisse erforderlich
Zum Stellenangebot

QC Expert im Packmittelprüflabor (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Frankfurt am Main
Adecco bietet Ihnen eine spannende Einsatzmöglichkeit bei Sanofi im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. Bewerben Sie sich jetzt und starten Sie bei uns ab sofort mit einem attraktiven Einkommen von 3200€ Brutto! Termingerechte Durchführung physikalisch -technischer, visueller und chemisch-physikalischer Prüfungen von pharmazeutischen Packmittelkomponenten(primär und sekundär) GMP-gerechte Dokumentation von Prüfungen inklusive SAP-Prüfergebniserfassung GMP-gerechte Verwaltung laborinterner Dokumente Betreuung von Prüfmitteln, Durchführung von Gerätekalibrierungen Mitarbeit bei der Labororganisation (Ablage, Materialbeschaffung, Bearbeitung desProbeneingangs) Mitarbeit bei CCs und Deviations Durchführung von Kalibrierungs- und/oder Qualifizierungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Durchführung von Validierungen, Qualifizierungen und der Weiterentwickelung von Prüfverfahren unter Anleitung der Vorgesetzten Einhaltung der GMP-Regelungen sowie Regeln des Arbeits- und Gesundheitsschutzes Abgeschlossene Ausbildung zum/r Chemielaborant/in, Physiklaborant/in Erfahrungen in der Qualitätskontrolle unter Anwendung der GMP-Regularien Kenntnisse in instrumenteller Analytik (IR, UV), in nasschemischer Analytik und Prüfung von Packmitteln Erfahrung im Umgang mit SAP und Laborinformationssystemen Erfahrung im Umgang mit MS Office Applikationen Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamorientierung und Mut zur Änderung von Prozessen ist sehr wünschenswert Offene Feedbackkultur ist Grundlage der gemeinsamen Arbeit Hohe Zuverlässigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und Lernbereitschaft Einsatzbereitschaft, Flexibilität Verständnis für Dienstleistungen und den zugrundeliegenden Servicegedanken sollte gegeben sein
Zum Stellenangebot

Praxisreferent/-in für Skills Lab (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Frankfurt am Main
Chancen durch Bildung“ ist das gelebte Motto der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) Internationalität, Diversität und gesellschaftliche Verantwortung sind ihre Werte. Sie versteht sich als Institution des Lebenslangen Lernens sowie als innovative Entwicklungspartnerin der Region. Unsere über 15.500 Studierenden und 970 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten sind ihre Gestalter/-innen. Am Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet folgende Stelle zu besetzen: Praxisreferent/-in für Skills Lab (m/w/d) (Beschäftigungsumfang zunächst 50 % = 20 Std./Wo., Beschäftigungsumfang ab 01.03.2023 100 % = 40 Std./Wo.) Kennziffer: 036/2021 Neu-Einrichtung und Instandhaltung bestehender und ggf. neu zu errichtender Pflegelabore gemäß moderner Skills Lab Konzepte und simulationsbasierten Lernens; Beteiligung an der Entwicklung und Umsetzung von Skills Lab Konzepten sowie Simulationsszenarien, welche im Rahmen der Lehre in Modulen der Pflegestudiengänge zum Einsatz kommen; Begleitung der Lehrenden, welche im Rahmen der Curricula der Pflegestudiengänge Lehreinheiten in den Pflegelaboren anbieten; Begleitung der Studierenden, die im Rahmen ihres Studiums selbstständig Übungen in den Pflegelaboren durchführen; Wartung bestehender und Erstellung von Vorschlägen für die Anschaffung von neuen Gerätschaften, wie bspw. Simulationspuppen und pflegerisch relevanten Hilfsmitteln.Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor-Abschluss oder vergleichbar) und (mehrjährige) Berufserfahrungen in einem Pflegefachberuf; abgeschlossene Berufsausbildung in einem Pflegefachberuf; Lehrerfahrungen; Erfahrungen bzw. Offenheit gegenüber modernen Skills Lab Konzepten in der Qualifikation von Gesundheitsberufen und simulationsbasiertem Lernen; Technische Kompetenzen bzw. Affinität zur Bearbeitung technischer Fragestellungen im Rahmen der Bereitstellung und Bedienung von Simulations- und Kamera-Technik und im Umgang mit technischen Problemen; hohe soziale und organisatorische Kompetenz; ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit; Fähigkeit selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten; Bereitschaft interdisziplinär zu arbeiten; Sehr gute EDV-Kenntnisse MS Office, Moodle; ausgeprägte Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten, Organisationsfähigkeit, sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit.Interessante Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld; gute Einarbeitung und regelmäßiges Feedback sowie offene und freundliche Arbeitsatmosphäre; attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten; angemessene Verdienstmöglichkeiten (Jahressonderzahlung) sowie weitere attraktive soziale Leistungen (Vertrauensarbeitszeit, Landesticket Hessen, Betriebliche Altersvorsorge (VBL), Vermögenswirksame Leistungen); sicherer Arbeitsplatz in den Diensten des Landes Hessen und Vereinbarkeit von Familie und Beruf; ein umfangreiches Angebot von Hochschulveranstaltungen zu Gesellschaft, Kultur und Sport. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-Hessen.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Junge DLG

Fr. 11.06.2021
Frankfurt am Main
Die DLG e.V. versteht sich als Impulsgeber für den Fortschritt in der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie unterstützt Persönlichkeiten, Organisationen und Unternehmen aus Landwirtschaft, Ernährungshandwerk und -industrie, Wissen­schaft und Verwaltung, um Innovationen zielgerichtet umzusetzen. Dazu bietet sie kompetente und praxisnahe Dienstleistungen in der Information, Prüfung und Wissensvermittlung an und organisiert darüber hinaus auch internationale Leitausstellungen.Für unsere Fachzentrum Landwirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter (m/w/d) Junge DLGSie sind verantwortlich für die unterschiedlichen Projekte der Jungen DLG. Die Mitglieder der Jungen DLG sind junge landwirtschaftliche UnternehmerInnen, Studierende und SchülerInnen mit landwirtschaftlichem Studien-/ Ausbildungs­hintergrund. Die Aufgaben führen Sie durch in Einbindung an das haupt- und ehrenamtliche Team des Fachzentrums Landwirtschaft. Leitung der Projekte im Umfeld der Jungen DLGÜbernahme der Geschäftsführung von DLG-Gremien, insbesondere der Jungen DLGKonzipierung und Organisation von Fachveranstaltungen und Exkursionen sowie Entwicklung von weiteren fachlichen ProjektenSie halten Vorträge, moderieren Veranstaltungen und verfassen Beiträge in FachzeitschriftenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang sowie idealerweise erste BerufserfahrungenStarker Bezug zur landwirtschaftlichen Praxis, zur Agrarbranche und zu landwirtschaftlichen Hoch- und FachschulenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseSie denken und handeln unternehmerisch, kreativ und lösungsorientiertSie sind mit den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppen vertraut und verfügen über ein großes Maß an Organisations- und Kommunikationsgeschick sowie sozialer KompetenzIhr Auftritt ist souverän und verbindlichPKW-Führerschein sowie Bereitschaft zu Dienstreisen setzen wir vorausInteressante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbst­ständigkeit in einer kollegialen Unternehmenskultur und einem internationalen NetzwerkFlexible ArbeitszeitenEine angemessene Vergütung (nach dem TVöD) sowie umfangreiche Sozial­leistungen
Zum Stellenangebot

Quality Regulatory Expert (m/w/d) - Life Science Quality Management

Do. 10.06.2021
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kund:innen individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Köln und München suchen wir engagierte Verstärkung. Die Digitalisierung in einem regulierten Umfeld wie die Life Science Industrie wird nur ganzheitlich gelingen, wenn wir das Herzstück, das Qualität Management System, zu einem digitalen intelligenten Informationsmanagement transformieren. Dieser Herausforderung nehmen wir uns an. Als Kernmitglied des cross-disziplinären Entwicklungsteam verantworten Sie die regulatorische Sicherstellung der Entwicklung digitaler Assets und Managed Services für ein digitales Qualitätsmanagementsystem Sie verantworten die regulatorische Betrachtung/Impact Analyse/Risikobewertung der zu entwickelnden digitalen Lösungen Sie entwickeln effiziente Quality Prozesse und Standards gemäß regulatorischer Vorgaben und Operational Excellence Prinzipien Als Quality Expert:in in den Umsetzungsprojekten leitesn Sie entsprechende Quality Performance bei/mit den Kund:innen und trägst damit wesentlich zum Projekterfolg bei Mit Ihrer regulatorischen Expertise tragen Sie maßgeblich zur der Entwicklung einer erfolgreichen Go-to-Market Strategie bei Als „Ambassador“ sind Sie aktive:r Netzwerker:in in der Life Science Industrie (inklusiver entsprechender Publikationen/Präsentationen) und fungieren als Meinungsbilder:in und aktive:r Gestalter:in im Austausch mit Expertengremien Sie überschauen die weltweiten regulatorischen Trends, und treiben aktiv den Deloitte internen Wissensaustausch, als auch die Entwicklung neuartiger Lösungen voran Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master Degree) der Fachrichtung Pharmazie, Medizin, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Naturwissenschaften. Idealerweise verfügst du ergänzend über eine Business Zertifizierung (MBA) Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in Senior Quality Positionen in Life Science, Healthcare oder Behörden, davon mehrjährige Erfahrung im Quality Management System, Audit Management, in der Produktion und/oder QA/QC Exzellentes, umfangreiches regulatorisches Wissen und Inspektionserfahrung Praxiserfahrung hinsichtlich der Nutzung verschiedener digitaler Technologien Hohes analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen sowie ausgeprägte, cross-disziplinäre Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Zusammenhänge präzise darzustellen Sehr gute MS-Office- Anwender-Kenntnisse Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Flexibilität und Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Entwicklungsprogrammen, insbesondere für das Senior Management. Hierdurch unterstützen wir aktiv Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Ein weiterer Pluspunkt: Ihre leitende Mitarbeit an einem neuartigen Quality Management System für die Life Science Industrie, und die damit verbundene Reputation, stellen eine einzigartige Karrierechance für Sie dar.
Zum Stellenangebot

Product Specialist (m/w/d) Flow Cytometry / Cell Analysis - West, Großraum FFM

Mi. 09.06.2021
Aachen, Bonn, Mainz, Frankfurt am Main
BD ist eines der größten internationalen Medizintechnologie-Unternehmen, das sich den Fortschritt für die Welt der Gesundheit durch Verbesserungen in den Bereichen der medizinischen Forschung, der Diagnostik sowie bei der Behandlung und Pflege von Patienten zum Ziel gesetzt hat. Das Unternehmen unterstützt die medizinischen Fachkräfte bei ihrer täglichen Arbeit – mit innovativen Technologien, Dienstleistungen und Konzepten, die helfen, die Versorgung der Patienten sowie die Abläufe im klinischen Alltag zu verbessern. 65.000 BD-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit widmen sich mit großem Engagement der Aufgabe, Behandlungsergebnisse zu optimieren, klinische Prozesse sicherer und effizienter zu gestalten, Laborfachkräfte in die Lage zu versetzen, Krankheiten schneller und genauer zu diagnostizieren und Forscher bei der Entwicklung neuer Diagnose- und Behandlungs-möglichkeiten zu unterstützen. BD ist in fast allen Ländern der Erde vertreten und unterhält Partnerschaften mit internationalen Organisationen, um den drängendsten Herausforderungen bei der Gesundheitsversorgung von Menschen auf der ganzen Welt zu begegnen. Durch die enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden trägt BD dazu bei, bessere klinische Ergebnisse zu erzielen, Kosten zu senken, die Effizienz in Klinik und Labor zu erhöhen, die Patienten- und Anwendersicherheit zu verbessern sowie den Zugang zur Gesundheitsversorgung auszuweiten. 2017 integrierte BD das Unternehmen C. R. Bard und sein Produktportfolio. Weitere Informationen über BD erhalten Sie auf bd.com.Über Ihre Rolle Sie verantworten den erfolgreichen Verkauf der BDB-Produkte (analytische Durchflusszytometer sowie Reagenzien aus den Bereichen BD Pharmingen und BD Immunzytometrische Systeme) im Rahmen der gesetzten Ziele und Strategien für Ihr Vertriebsgebiet sowie die Realisierung der Umsatz- und GP-Ziele im zugewiesenen Verantwortungsbereich. Sie bauen das Kerngeschäft aus und erschließen parallel dazu neue Geschäftsmöglichkeiten, definieren Kundenprojekte, setzen diese gemäß der vereinbarten Marketing- und Vertriebskonzepte um und tragen somit zum Unternehmenserfolg bei. Zu betreuendes PLZ-Gebiet: 41, 52, 57, 35, 36, 63, 61, 56, 55, 54 Bevorzugter Wohnort: Aachen, Bonn, Mainz oder FFM Sie verantworten den Aufbau und die Festigung von Beziehungen zu relevanten, regionalen und überregionalen Kunden, Entscheidungsträgern und Meinungsbildnern in Universitäten und Forschungsinstitutionen. Des Weiteren übernehmen Sie eigenständig die Abstimmung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen und Programme zur Zielerreichung, die Bearbeitung von Ausschreibungen sowie die Konzeption und Nachverfolgung von Angeboten. Des Weiteren sind Sie verantwortlich für: die Erstellung von Forecasts und Entwicklung die konsequente Einhaltung des Customer Centricity Ansatzes sowie Anwendung des BD Way of Selling die strategische Beobachtung von Marktentwicklung und Wettbewerbsaktivitäten aktive Teilnahme und Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Ausstellungen und Workshops die enge und abgestimmte Zusammenarbeit mit Applikationsspezialisten und dem Flow Support den systematischen Aufbau sowie die Analyse und Dokumentation von Projektverläufen und Verkaufsumsätzen im Verantwortungsbereich, mit Hilfe der vorhandenen Datensysteme (SalesForce.com) Über Sie Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung oder ein Studium, vorzugsweise in Biologie mit Schwerpunkt Zellbiologie und Immunologie sowie eine fundierte praktische Erfahrung in der Immunologie, Zellbiologie und Durchflusszytometrie vorzuweisen. Weitere Anforderungen sind: eine proaktive, selbstständige Arbeitsweise und Problemlösungsfähigkeit im komplexen Arbeitsumfeld ein ausgeprägtes analytisches Denken und kaufmännisches Verständnis sowie strukturierte Vorgehensweise die Fähigkeit zu ausgeprägtem Networking und Beziehungsmanagement sowie emotionale Intelligenz eine hohe Eigenmotivation, Selbstvertrauen, Kritikfähigkeit sowie eine positive Grundeinstellung ein zielgerichteter Einsatz von aktuellen Hilfsmitteln und Techniken zur Arbeitsplatz- und Selbstorganisation eine nachweisbare Routine im Umgang mit modernen und gängigen PC- & EDV-Programmen verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse eine vorhandene Bereitschaft zu ausgeprägter Reisetätigkeit (80%) sowie starke Teamfähigkeit Unser Angebot Eine berufliche Herausforderung in einem hochmotivierten Team, einem globalen Umfeld und mit langfristigen Perspektiven. Ein familiäres Betriebsklima in einer innovativen Umgebung, in der Ihre Meinung zählt. Vielfalt prägt unsere Unternehmenskultur und wir sind davon überzeugt, dass sie uns zu einem stärkeren Team macht. Wir schätzen jeden Menschen als Individuum mit seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen. In diesem Sinne sind Bewerberinnen/Bewerber mit Teilzeitwunsch, schwerbehinderte, gleichgestellte Menschen sowie Bewerberinnen/Bewerber jeglichen Geschlechts bei uns herzlich willkommen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal