Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 63 Jobs in Ruppertshain

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 16
  • Pharmaindustrie 13
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Elektrotechnik 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Druck- 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Ohne Berufserfahrung 43
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 57
  • Home Office möglich 12
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 51
  • Befristeter Vertrag 8
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Forschung

Produktspezialist*in als Projektmanager*in für Konsumgüter (Softlines, Hardlines und FCM)

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Erstellung von Prüfplänen für die chemische und physikalische Prüfung von Konsumgütern unter Berücksichtigung von Kundenanforderungen und europäischen Richtlinien, Verordnungen und Gesetzen Beurteilung und Dokumentation von Prüfergebnissen sowie Erstellung von Prüfberichten mit anwenderspezifischen Auftrags-, Auswertungs- und Dokumentationssystemen und Software in deutscher und englischer Sprache Beauftragung interner sowie externer Dienstleister*innen und Bewertung von Analyseergebnissen Fachliche Kundenkommunikation und Unterstützung im allgemeinen Qualitätsmanagement sowie bei der Reklamationsbearbeitung Abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen oder technischen Fachrichtung Alternativ eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung, idealweise Erfahrung im Bereich von Produktprüfungen und/oder im Projektmanagement Erfahrung in der Bewertung von Konsumgütern nach gesetzlichen Anforderungen (LFGB, REACH, POP, RoHS etc.) Teamfähigkeit, gutes Organisationsvermögen, Verantwortungsbereitschaft und sorgfältige Arbeitsweise Kundenorientierung gepaart mit einem hohem Maß an Kommunikationsfähigkeit, auch im internationalen Kontext Routinierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Chemiker*in (m/w/d) als Chemical Scientist im Bereich Pharma / Extractables – Impurity Profiling

Mo. 23.05.2022
Wiesbaden
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 93.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie untersuchen gewonnene Extrakte mittels chromatographischer Analysenmethoden. Sie bewerten die Analysen quantitativ und qualitativ mit OpenLab Software. Sie stellen die Dokumentation unter dem Qualitätsgesichtspunkt GMP (Good Manufacturing Practice) sicher. Sie koordinieren den Studienprozess nach Absprache mit der Labor- und Projektleitung. Sie sind beteiligt bei der Erstellung von SOPs und Qualifizierungen. Sie kontrollieren den Datentransfer auf seine Richtigkeit. Sie haben eine naturwissenschaftliche Qualifikation, idealerweise im Studiengang Chemie. Sie bringen chromatographische Kenntnisse in der GC oder LC mit. Sie beherrschen die die Grundlagen des Qualitätsmanagements und haben bereits Berufserfahrung im GXP- Umfeld gesammelt. Sie verfügen im Idealfall über Berufserfahrungen im oben genannten Arbeitsgebiet. Sie können sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse vorweisen. Sie haben wünschenswerterweise bereits mit OpenLab gearbeitet. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Zinklamellenbeschichtung

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main
Atotech (NYSE: ATC) ist ein führendes Technologieunternehmen im Bereich der Spezialchemie und ein Marktführer auf dem Gebiet der anspruchsvollen Lösungen zur Oberflächenveredelung. Mit seinem integrierten System- und Lösungsansatz bietet das Unternehmen Chemie, Anlagen, Software und Service für innovative Technologieanwendungen. Atotechs Lösungen werden in zahlreichen Endmärkten eingesetzt, darunter Smartphones und andere Verbraucherelektronik, Kommunikationsinfrastruktur und Computing, sowie in weiteren Industrie- und Verbraucheranwendungen, u.a. in den Bereichen Automobil, Schwermaschinen und Haushaltsgeräte. Atotech mit Sitz in Berlin beschäftigt 4.000 Fachkräfte in über 40 Ländern und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar (2020). Das Unternehmen betreibt Produktionsstandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Mit seiner Innovationskraft und der globalen TechCenter-Präsenz bietet Atotech seinen über 9.000 Kunden weltweit bahnbrechende Produkte in Kombination mit beispiellosem Kundendienst direkt vor Ort. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite atotech.com. Atotech in Trebur (bei Frankfurt am Main) stellt ein: Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Zinklamellenbeschichtung Mit einer umfassenden Produktpalette an Zinklamellenbeschichtungen bietet Atotech eine perfekte Ergänzung zu seinem Produktportfolio an galvanischen Korrosionsschutzverfahren. Unsere Zinklamellen-Beschichtungstechnologie wird von der Automobilindustrie aufgrund ihres hervorragenden Korrosionsschutzes bei umfassenden Beschichtungen geschätzt. Die Beschichtungen sind völlig frei von Cr(VI), Nickel, Blei, Quecksilber, Cadmium und Kobalt. Zinklamellenbeschichtungen von Atotech sind flexible Systeme, die modular und individuell an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden können. Diese Systeme setzen sich aus einer umfassenden Palette von Verfahren zusammen, darunter silberne und schwarze Grundbeschichtungen sowie organische und anorganische Deckbeschichtungen. Referenznummer: T_02_2022In Ihrer Rolle als Chemielaborant (m/w/d) sind Sie für die Entwicklung und Anwendung von Lacken und Versiegelungen in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Projekt- und Entwicklungsleiter zuständig. Sie arbeiten an Variationen von Lack- und Prozessparametern zur Optimierung von vorgegeben Anforderungseigenschaften. Ihre fachliche, persönliche und analytische Kompetenz ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufgaben selbstständig zu strukturieren und auszuführen. Test von Formulierungen und Lacken in Langzeitversuchen sowohl im Labor als auch im Technikumsmaßstab Durchführung von Substanz-Screenings und Rohstoffprüfungen Beurteilungen von Schichten anhand von verschiedenen Materialprüfverfahren und geeigneten physikalischen Untersuchungsmethoden wie z. B. Korrosionstests, Schichtdickenmessung Interpretation und Auswertung der Versuche Führen eines Laborjournals, Erstellung von Protokollen und schriftlichen Arbeitsberichten Sicherstellung der Funktionsbereitschaft des Labors, inklusive der Organisation der Reinigung, Wartung und Pflege der Analysegeräte Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemietechniker (m/w/d), Lacklaborant (m/w/d), Oberflächenbeschichter (m/w/d), CTA oder BA Chemie   Spezialisierung in Lackchemie, besonders in Korrosionsschutz-Lacksystemen von Vorteil Sehr gute Kommunikationsfähigkeit (auf Deutsch und Englisch) und MS-Office-Fertigkeiten; SAP-QM Kenntnisse wünschenswert Analytische und konzeptionelle Denkweise, gepaart mit Ergebnisorientierung sowie ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein Souveräner und authentischer Umgang mit Kollegen auf Augenhöhe Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Gefahrstoffen Vergütung Attraktive Vergütung im Rahmen des Tarifs für die chemische Industrie (Hessen) Jahresleistung in der Höhe von 100 Prozent des Monatseinkommens Tarifliche Altersvorsorge in der Höhe von 613,50 Euro (jährlich) Zusätzliches Urlaubsgeld von 1.200 Euro pro Jahr Arbeitszeit Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten in Gleitzeit Arbeitszeit 37,5-Stunden pro Woche 30 Tage tariflicher Jahresurlaub, Zusatzurlaub, Bildungsurlaub (5 Tage) und Arbeitszeitausgleich möglich Hybridarbeit ist nach Rücksprache mit Ihrem Vorgesetzten möglich Allgemeine Vorteile Kostenlose Parkplätze, vielfältiges Gesundheits- und Weiterbildungsangebot, diverse Versicherungsangebote (Betriebsarzt, betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung etc.) und viele exklusive Partnerangebote gehören dazu Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in / Chemisch-technische Assistenz (m/w/d) als Laborant*in im Bereich Organische Analytik

So. 22.05.2022
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen termingerecht die Probenvorbereitung (Anreicherung, Aufreinigung)  von Materialproben für die quantitative Bestimmung von organischen Schadstoffen durch. Sie stellen Blindwertkontrollproben, Kalibrier- und Kontrollstandards mit Referenzsubstanzen her. Sie dokumentieren die Arbeitsabläufe zur Gewährleistung der Nachvollziehbarkeit. Sie führen Kalibrierungs- und Wartungsarbeiten an den von Ihnen genutzten Prüfmitteln (z.B. Waagen, Pipetten) durch. Sie sind verantwortlich für die Aufrechterhaltung der Ordnung und Sauberkeit am Laborarbeitsplatz. Sie übernehmen Aufgaben im Rahmen der laborinternen Probenlogistik. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemotechniker, Chemielaboranten, Chemisch-technischen Assistenten oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben Freude an praktischen Tätigkeiten in einem analytisch-chemischen Laboratorium. Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind vertraut im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (Chemie, Reinigungstechnologie) als Customer Service Consultant (m/w/d) im Bereich Anwendungstechnik

So. 22.05.2022
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 93.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie sind zentraler Ansprechpartner für unsere Kunden und gewährleisten den reibungslosen Ablauf der von Ihnen betreuten Projekte und Aufträge. Dabei erstellen Sie Angebote und Prüfpläne für anwendungstechnische Untersuchungen und bewerten die Testergebnisse für Produkte aus dem Bereich Wasch- und Reinigungsmittel. Die fundierte fachliche Beratung der Kunden gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Überprüfung der Vollständigkeit der Ergebnisse und die Fertigstellung des Prüfberichts für den Kunden. Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Hygiene- und Reinigungstechnik, Technologie der Kosmetika und Waschmittel oder vergleichbar. Von Vorteil sind Erfahrungen und spezialisierte Kenntnisse in den Bereichen der Anwendungstechnik von Wasch- und Reinigungsmitteln. Eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft zählt genauso zu Ihren Eigenschaften wie eine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise. Sie sind überzeugend in der Kommunikation, haben Teamgeist und ein sicheres und verbindliches Auftreten gegenüber den Kunden. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sehr gute MS Office-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Biologielaborant*in / Biologisch-technische Assistenz (m/w/d) als Laborant*in im Bereich Mikrobiologie Lebensmittel

So. 22.05.2022
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie sind verantwortlich für mikrobiologische Untersuchungen von Lebensmitteln und Getränken. Sie übernehmen das Anlegen von Agarplatten und Anreicherungen sowie das Auszählen von Agarplatten und die Bewertung der Kolonien. Sie legen Ausstriche an und bewerten sie. Sie nutzen Real-Time PCR (polymerase chain reaction) zum Nachweis von Salmonellen und anderen Bakterien. Sie setzen die biochemische und molekularbiologische Identifizierung mit Gram/VITEK/MicroSeq und Maldi-TOF um. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant*in, Biologisch-technische Assistenz oder haben eine vergleichbare labortechnische Qualifikation. Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung in den oben beschrieben Aufgabenfeldern. Sie besitzen ein hohes Qualitätsbewusstsein bei der Handhabung, Lagerung und dem Transport von Proben und Reagenzien. Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse und sind versiert im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technische Assistenz / Biologisch-technische Assistenz / Chemielaborant*in / Chemikant*in (w/m/d) als Customer Service Assistant im Bereich Umweltanalytik

So. 22.05.2022
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie unterstützen bei der Abwicklung von Projekten und der Kundenkommunikation im Bereich analytischer Umweltdienstleistungen für Trinkwasser, Wasser, Boden und Abfall. Sie sind verantwortlich für die komplette Auftragsabwicklung - von der Auftragsanlage über die Erstellung von Prüfberichten bis hin zu der Vorbereitung und Erstellung von Fakturen. Sie bereiten Untersuchungsergebnisse in kundenspezifische Formate auf und übergeben diese in Datenbanken. Sie verfügen über eine labortechnische Ausbildung, sind Chemikant*in oder bringen als Quereinsteiger*in naturwissenschaftliche Kenntnisse mit. Sie bringen idealerweise Kenntnisse im Umweltbereich, speziell in den Themen Wasser, Abwasser und Trinkwasser mit. Sie haben bereits Systeme der elektronischen Labordatenverarbeitung kennengelernt, sind versiert im Umgang mit MS Office und gegenüber weiteren IT-Themen aufgeschlossen. Sie haben Freude an Organisation und Kommunikation. Sie beherrschen die deutsche Sprache sehr gut in Wort und Schrift. Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Quereinsteiger*in (m/w/d) als Laborassistenz für Laborglasreinigung im Bereich Organische Analytik (30 Stunden / Woche)

So. 22.05.2022
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie sind mitverantwortlich für die fachgerechte Reinigung von Laborglasgeräten. Sie übernehmen Aufgaben zur Aufrechterhaltung der Ordnung und Sauberkeit in den analytisch-chemischen Laborbereichen. Sie sind eingebunden in Prozesse der laborinternen Probenentsorgung. Sie setzen die erforderlichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung gemäß DIN EN ISO 17025 um. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder können Berufserfahrung in einem chemisch-technischen Arbeitsumfeld nachweisen. Sie konnten idealerweise schon Erfahrungen in der Bedienung von Laborspülmaschinen sammeln. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) ADV Operations Biochemie

Sa. 21.05.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Laborant (m/w/d) ADV Operations Biochemie  Analytische Entwicklung & Validierung Befristet für 2 Jahre Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Entwicklung, Optimierung und Validierung von physikochemischen und biochemischen Methoden (HPLC und Photometrie) für die Charakterisierung und Freigabe von Proteinwirkstoffen Selbstständige Planung, Koordination und Durchführung von Experimenten sowie Auswertung von Ergebnissen Erstellung von SOPs, Plänen und Berichten in Deutsch und Englisch Aufrechterhalten des GMP-konformen Zustands des Labors Mithilfe bei der Organisation von Laborabläufen Abgeschlossene Ausbildung zum Laborant (m/w/d), Bachelor/Master of Science in einer Naturwissenschaft oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung in physikochemischen und biochemischen Methoden (z.B. HPLC und Photometrie) Erfahrung im Arbeiten unter GxP (GMP) Kenntnisse und praktische Erfahrung mit Proteinwirkstoffen Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Grant Development Manager (gn)

Sa. 21.05.2022
Frankfurt am Main
Die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) ist eine internationale Naturschutzorganisation mit Sitz in Frankfurt am Main. Wir leisten einen entscheidenden Beitrag zur Sicherung der globalen biologischen Vielfalt. Dazu fördern und betreiben wir Naturschutzprojekte in Afrika, Südamerika, Südostasien sowie Ost- und Mitteleuropa mit einem besonderen Fokus auf dem Schutz großer Wildnisgebiete. Unsere Projekte und Programme sind langfristig und nachhaltig ausgelegt. Es ist unser Ziel große und biodiversitätsreiche Gebiete zu schützen und zu erhalten. INFORMATIONEN ZUM PROJEKT Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort für die Entwicklung, Beantragung und Verwaltung von Drittmitteln Unterstützung in der Frankfurter Zentrale. Grant Development Manager (gn)Festanstellung, Vollzeit · Frankfurt Identifizierung institutioneller Geber sowie Entwicklung neuer Fördermöglichkeiten, die für die Arbeit der ZGF weltweit relevant sind Strategische und technische Entwicklung des Drittmittelsektors innerhalb der ZGF Unterstützung der ZGF-Programme bei der Projekt- und Fördermittelentwicklung und Sicherstellung, dass die Projekte in Übereinstimmung mit den Fördermittelrichtlinien eingerichtet werden Entwicklung und Pflege relevanter Prozesse zur Sicherstellung der Einhaltung von Spenden- und Zuschussrichtlinien, einschließlich der Pflege eines Archivs mit Projektübersichten sowie Standardinformationen für Anträge Koordinierung und Kommunikation mit öffentlichen und privaten Geldgebenden der ZGF, soweit dies für die Entwicklung von Zuschüsse und die Einhaltung der Vorschriften erforderlich ist Aufbau und Pflege von Beziehungen zu wichtigen Geldgebenden der ZGF, insbesondere in Deutschland, in Abstimmung mit anderen leitenden Mitarbeitenden der ZGF Betreuung und Schulung von ZGF-Mitarbeitenden in den relevanten Prozessen zur Einhaltung von Förderrichtlinien Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, um die Abstimmung mit dem Grant-Management-Ansatz sicherzustellen Master-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss in Umweltstudien, Naturschutz, Biologie, Geografie, Öffentlicher Verwaltung, Recht oder internationalen Angelegenheiten Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Management von Naturschutzprojekten auf internationaler Ebene Erfahrung in der Verwaltung von Zuschüssen Dritter, einschließlich der Zusammenarbeit mit institutionellen Gebern (z. B. EU, BMZ, KfW, BMZ, USAID, DFID) und privaten Geldgebenden Fähigkeit zur Konzeption, Gestaltung und Budgetierung mittelgroßer und großer Naturschutzprojekte mit mehreren Interessengruppen unter Verwendung gängiger Instrumente wie Logical Framework und Open Standards Fähigkeit zum Aufbau von Kooperationsbeziehungen und zur Kommunikation auf allen Ebenen und mit verschiedenen Akteuren Selbständiges Denken mit starker Serviceorientierung und kooperativem Arbeitsstil Ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch (auf Muttersprachniveau) sowie Englisch; Französisch und/oder Spanisch sind von Vorteil Eine spannende Aufgabe in einer innovativen und weltweit tätigen Naturschutzorganisation Geografisch übergreifende Verbindungen mit allen Abteilungen und Regionen der ZGF Äußerst engagierte internationale und interdisziplinäre Teams Herausfordernde und sinnvolle Themen Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Freiraum für die Entwicklung eigener Ideen innerhalb des organisatorischen Rahmens Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, beinhaltet jedoch eine langfristige Perspektive Weitere Vorteile: Job-Ticket, Berufliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistung, 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: