Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 6 Jobs in Schaffelkingen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Forschung

Technischer Assistent Pharma (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Biberach, Kreis Neu-Ulm
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Technischer Assistent Pharma (m/w/d)Referenz: BS-ULM 123229Ort: 89077 Ulm- Durchführen von Laboraktivitäten unter GMP-Bedingungen- Planung und Durchführung von Zellkultiverungen- Organisation und Durchführung von Aufreinigungsprozessen biopharmazeutischer Produkte- Dokumentation der Arbeiten, teilwiese in englischer Sprache- Erstellung und Bearbeitung von SOPs- Abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent, Laborant oder einen Bachelor-Abschluss in den Bereichen, Biologie, Biotechnologie, Biochemie- Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie- Selbständige und strukturierte Arbeitsweise- Teamfähigkeit- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort- und Schrift- Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben- Individuelle Weiterbildungsangebote- Mobiles Arbeiten- Gratifikation bei Geburtstag und Heirat
Zum Stellenangebot

Technologietransfermanager (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Ulm (Donau)
Die IHK Ulm ist eine Selbstverwaltungseinrichtung der regionalen Wirtschaft in den Landkreisen Alb-Donau und Biberach sowie im Stadtkreis Ulm. Wir sind erster Ansprechpartner in allen Wirtschaftsfragen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Technologietransfermanager (m/w/d) für den Wissens- und Technologietransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft oder zwischen Wirtschaftsakteuren. Die Stelle wird vom Land Baden-Württemberg mit Mitteln der EU gefördert und ist zunächst bis 31. Dezember 2021 befristet. Anbahnung von Kooperationen zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen (Hochschulen etc.) oder zwischen Unternehmen Technologiescouting bei regionalen Forschungseinrichtungen und Start-ups Moderation und Begleitung der Kooperationen Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Förderung von Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft Abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt Erfahrungen in den Bereichen Technologietransfer oder Wirtschaftsförderung sind von Vorteil Analytisches Denken und eine strukturierte sowie selbstständige Arbeitsweise Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, die Freiräume bietet und Eigenverantwortung betont Ein attraktives Arbeitsumfeld mit engagierten Kolleginnen und Kollegen Ein flexibles Arbeitszeitmodell Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten Zuschüsse für den ÖPNV und Essenszuschuss Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements und zahlreiche Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Manager Market Access & HEOR (m/w/d)

Sa. 12.09.2020
Neu-Ulm
Wir bei LEO Pharma leisten auf dem Gebiet der medizinischen Dermatologie Pionierarbeit und befinden uns heute an einem entscheidenden Punkt: Ganz im Sinne des Pioniergedankens entwickeln wir neue Biologika in weitgehend unerforschten therapeutischen Bereichen. Die Lebensqualität von Menschen mit Atopischer Dermatitis zu verbessern, ist unser Antrieb. Leidenschaftlich erkennen wir ihre größten Gesundheitsbedürfnisse und streben danach, ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen und gleichzeitig die medizinische Dermatologie voranzubringen. Wir möchten nicht nur an unseren Verkaufserfolgen gemessen werden, sondern ebenfalls an den positiven Auswirkungen, die wir für die Patienten und die Angehörigen der Gesundheitsberufe schaffen. Unser Streben ist, im Wettbewerb um die besten Talente weltweit die Nase vorn zu haben. Entwicklung einer gesundheitsökonomischen Strategie für das LEO Portfolio zur Sicherstellung von optimalem Marktzugang und Erstattung, sowie Antizipation von kurz-, mittel- und langfristigen Risiken im Hinblick auf Marktzugang und Erstattung Durchführung und Koordination von Untersuchungen zum Nutzen des Bestands-portfolios und der Pipeline sowie zur Ökonomie, Versorgung, Epidemiologie und Lebensqualität entsprechender Patientenpopulationen mit externen Forschungsinstituten bzw. den Fach- und Berufsverbänden Nach Absprache Kontaktpflege zu allen wichtigen Stakeholdern und Institutionen aus dem Bereich Health Outcomes, Market Access, Reimbursement, sowie zu Interessensvertretern der Politik, Meinungsbildnern aus der Medizin und Entscheidungsträgern von Krankenkassen Erstellung von Dossiers für neue Produkte gemäß AMNOG (Generierung von Mehrwert- und Nutzenaussagen, Argumente für die Preisbildung, etc.) Unterstützung in der Pflege aller Dossiers über den gesamten Produktlebenszyklus und zukünftige Sicherstellung der Erstattungsfähigkeit von Bestandsarzneimitteln Vorbereitung (Strategie, Argumentation, etc.), Unterstützung (Bereitstellung von Unterlagen) und Teilnahme  an Preis- und Erstattungs-verhandlungen auf nationaler Ebene Vorbereiten, internes Abstimmen und Vertreten der deutschen Interessen und Notwendigkeiten im Rahmen von LEO Corporate Aktivitäten bzgl. gesundheitsökonomischer Fragestellungen und Mitarbeit in entsprechenden internationalen Projektteams Abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin, Jura, im Bereich Public Health, einer Naturwissenschaft oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Bereich Market Access der pharmazeutischen Industrie (idealerweise in der Erstellung von AMNOG Dossiers); alternativ in den Bereichen Gesundheitsökonomie, Marketing, Scientific Affairs, Regulatory Affairs oder klinische Forschung Detaillierte Kenntnis des deutschen Gesundheitswesens, insb. im Hinblick auf die frühe Nutzenbewertung und damit einhergehende Themen, z.B. Epidemiologie Kenntnis der Arbeitsweise der im Bereich Market Access und Reimbursement tätigen Stakeholder Es erwarten Sie interessante Aufgaben in einem kooperativen Team in einem international tätigen Unternehmen, welches geprägt ist durch Innovation und ein angenehmes Betriebsklima. Bei Ihrem Einstieg unterstützen wir Sie in maximaler Weise durch eine gezielte und profunde Einarbeitung. Neben einem leistungsgerechten Vergütungsmodell bieten wir Weiterbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Zusatz- und Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Fr. 11.09.2020
Neu-Ulm
Die Precitec Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung von Systemlösungen und Komponenten für die Lasermaterialbearbeitung sowie im Bereich optische Messstechnik. Mehr als 600 Mitarbeiter sorgen dafür, dass wir unseren internationalen Kunden ganz nah und den Märkten meist einen Schritt voraus sind. Damit das so bleibt, setzen wir auf Forschung und Entwicklung, nachhaltige Innovationskraft und unsere Mitarbeiter. Als Familienunternehmen liegt uns viel an einer unabhängigen Entwicklung und den Menschen, die zum Erfolg beitragen. Wir freuen uns, wenn Sie diesen Weg gemeinsam mit uns am Messtechnik Standort in Neu-Isenburg gehen möchten, als Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) Sie erledigen allgemeine Sekretariatsaufgaben wie beispielsweise Korrespondenzabwicklung, Postbearbeitung, Gästebetreuung In Ihrer Hand liegt die Planung und Koordination von Terminen und Reisen inklusive Reisekostenabrechnung Sie sind die aktive Schnittstelle zwischen unterschiedlichen Unternehmensbereichen sowie externen Dienstleistern Sie organisieren verschiedene Meetings und Telefonkonferenzen und übernehmen die Vor- und Nachbereitung Für die Geschäftsführung erstellen Sie Analysen und bereiten entsprechende Entscheidungsvorlagen vor Die Planung von Veranstaltungen und Projekten wie beispielsweise der Weihnachtsfeier runden Ihr Aufgabenprofil ab Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine sehr gute abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Sie sind sicher im Umgang mit MS Office Ihre mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wird ergänzt durch Ihre strukturierte und mitdenkende Arbeitsweise Sie zeichnen sich durch Ihre guten Umgangsformen aus Sie besitzen ein hohes Maß an Loyalität, Diskretion, und Flexibilität Komplexe Sachverhalte erfassen Sie dank Ihrer verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse rasch und können diese sprachlich gewandt beschreiben. Wir stellen Ihnen das passende Umfeld für zeitgemäßes Arbeiten mit hoher Eigenverantwortlichkeit zur Verfügung. Dazu gehören selbstverständlich flexible Arbeitszeiten Unsere vielfältigen Kunden bieten komplexe, spannende Projekte. Hier können Sie Ihr Fachwissen einsetzen und Ihre Erfahrungen weiterentwickeln Natürlich arbeiten wir Sie aktiv in Ihre Aufgaben ein und unterstützen Sie auch sonst bei Ihrem erfolgreichen Start im Unternehmen Mit regelmäßigen, qualifizierten Weiterbildungsmöglichkeiten bleiben Sie auf dem Laufenden und gestalten Ihre persönliche Entwicklung Als Familienunternehmen setzen wir auf soziale Verantwortung, ein menschliches Miteinander und eine kooperative Atmosphäre Weil wir überzeugt sind, dass der Unternehmenserfolg auf gemeinsamer Arbeit beruht, beteiligen wir Sie finanziell daran  
Zum Stellenangebot

Quality Assurance Manager (m/w/d)

Mi. 09.09.2020
Laupheim
Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer in Engineering und IT steht FERCHAU mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre hohe Serviceorientierung und Ihre gewissenhafte Arbeitsweise machen unseren Erfolg in der ganzen Welt des Engineerings erst möglich.Quality Assurance Manager (m/w/d)LaupheimIndividuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Verantwortung für die Erstellung und Pflege von zulassungsrelevanten Dokumenten Beobachtung der regulatorischen Anforderungen und interne Umsetzung Überprüfung und Bewertung von Qualitäts- und Risikomanagementsystemen sowie Kontrolle von Vorgabedokumenten Gewährleistung der unternehmensweiten Umsetzung prozessbezogener Qualitätsverbesserungen und Kundenanforderungen Begleitung des Aufbaus und der Weiterentwicklung des regulatorischen und qualitätsrelevanten Expertenwissens Begleitung der Gestaltung der Strukturen und der abteilungsinternen Prozesse Unterstützung der operativen Fachabteilungen in allen regulatorischen und qualitätsbezogenen Fragestellungen Begleitung interner Audits im Rahmen des Selbstinspektionsprogramms Unterstützung des Vorgesetzten bei der Erreichung von Qualitätszielen, bei Festlegungen zu regulatorischen Strategien sowie bei der Erstellung von Zustandsberichten und Entscheidungsvorlagen Professionell und weitblickend - Ihre Qualitäten begeistern. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung im GMP-Umfeld oder qualifizierte Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Aus- und Weiterbildung im Qualitätsmanagement wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute EDV-Kenntnisse Analytische Denkweise und gute Teamfähigkeit Organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
Zum Stellenangebot

Chemiker / Chemielaborant / Chemotechniker als Teamleiter Labor (m/w/d)

Do. 03.09.2020
Vöhringen (Iller)
Kupfer verbindet die Welt - in Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Überraschen Sie uns durch Ihr frisches Denken mit neuen Impulsen und gestalten die Welt von morgen. Entdecken Sie dabei zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Potenziale freizusetzen. Chemiker / Chemielaborant / Chemotechniker als Teamleiter Labor (m/w/d) Kennziffer: 2020-0106 Verantwortung: Als Leiter der chemisch-metallographischen Laboratorien bei Wieland tragen Sie die fachliche und disziplinarische Verantwortung für das Laborteam. Praxis: Sie betreuen und entwickeln nasschemische, chemisch-instrumentelle und metallographische Untersuchungsmethoden im Rahmen der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025. Dabei erarbeiten Sie analytische Problemlösungen in enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern. Know-how: Sie kümmern sich um die Erstellung und Prüfung von Arbeitsanweisungen für die Analytik sowie um die Anweisungen zur Probenahme im Rahmen der Eigenüberwachung von Abwasser. Teamwork: Sie organisieren und optimieren zusammen mit Ihrem Team den Arbeitsablauf im Labor und sind verantwortlich für die Einhaltung von Arbeits-, Sicherheits- sowie Umweltschutzvorschriften. Qualifikation: Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant mit Technikerausbildung oder über eine Berufsausbildung als Chemotechniker (m/w/d). Ein abgeschlossenes Studium der Chemie (B. Sc.) wäre von Vorteil. Kompetenz: Sie haben idealerweise mehrjährige Berufserfahrung mit analytischer Ausrichtung und Kenntnisse auf dem Gebiet der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025. Vertiefte Kenntnisse in analytischer Chemie sind wünschenswert. Soft Skills: Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten als Grundlage der Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen setzen wir voraus. Zielstrebigkeit, Kundenorientierung und Ihre fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung sehen Sie dabei als Daueraufgabe an. Weiterkommen: Spannende, weltweite Entwicklungsperspektiven und vielseitige Weiterbildungsangebote. Flexibel arbeiten: 30 Urlaubstage im Jahr, Gleitzeit und individuelle Zeitkonten. Global wirken: Internationale Projekte und ein spannendes Arbeitsumfeld. Gut versorgt sein: Umfangreiche Sozialleistungen wie z. B. Angebote für Ihre Gesundheit, Kinderbetreuung, Kantine und vieles mehr.
Zum Stellenangebot


shopping-portal