Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 56 Jobs in Schönau

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 12
  • Pharmaindustrie 12
  • Nahrungs- & Genussmittel 8
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Verkauf und Handel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Medizintechnik 2
  • It & Internet 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Textilien 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 53
  • Ohne Berufserfahrung 39
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Teilzeit 11
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Befristeter Vertrag 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Forschung

Koordinatorin/Koordinator Umweltplanungen (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Heidelberg
Für rund 160.000 Menschen ist Heidelberg ihr Lebensmittelpunkt. Beachtenswerte 98 Prozent aller Heidelbergerinnen und Heidel­berger fühlen sich in ihrer Stadt wohl - ein in Deutschland einmaliger Wert. Heidelberg ist eine tolerante und weltoffene Stadt mit einer bürgernahen und transparenten Verwaltung. Aktuell sind bei der Stadt Heidelberg rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Wir verstehen uns als kundenori­entierte, moderne Verwaltung, die sich an den Belangen der Bürgerinnen und Bürger orient­iert und neuen Herausforderungen motiviert und engagiert begegnet. Viele spannende Berufsbilder, beste Voraussetzungen für eine berufliche Weiterentwicklung und familien­freundliche Arbeitsbedingungen: Das Arbeiten für die Stadt Heidelberg hat viele Vorteile!Beim Amt für Umweltschutz, Gewerbe­aufsicht und Energie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einenKoordinatorin/­Koordinator Umweltplanungen (m/w/d)zur Integration der Umweltbelange in das Stadt­entwick­lungskonzept und Nachhaltig­keitsbericht. Die Einstellung erfolgt projekt­bezogen befristet für 3 Jahre mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V). Bei Be­währung und entsprechender Aufgaben­wahr­nehmung besteht zeitnah eine Perspektive nach Entgeltgruppe 13 TVöD-V.Die Bearbeitung erfolgt in einem ämterüber­greifenden Team unter der fachlichen Feder­führung des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik. Die weiteren Personen sind im Amt für Stadtentwicklung und Statistik, im Amt für Soziales und Senioren und im Kinder- und Jugend­amt zugeordnet.Die Stadt Heidelberg hat die Fortschreibung des Stadtentwicklungsplans Heidelberg 2015 (STEP) als Stadtentwicklungskonzept Heidelberg 2035 (STEK) sowie die Fort­schreibung des Nachhaltig­keits­berichts (NB) beschlossen. Dabei wird die eigene Stadtent­wicklungskonzeption mit dem internationalen Engagement für die nach­haltige Entwicklung auf der Grundlage der weltweit geltenden Sustainable Development Goals (SDG) der Vereinten Nationen (UN) verbunden. Das Verfahren zur Erstellung des STEK und NB ist mit anderen parallellauf­enden Verfahren für gesamtstädtische Kon­zepte eng verknüpft.Integration der Ziele und Maßnahmen der fach­bezogenen Umweltplanungen und Berichte in die Erstellung des STEK und NBEinbindung der Nichtregierungsorgani­sationen sowie lokaler und regionaler Akteure aus dem Umwelt- und Nachhaltig­keitsbereich in Abstimmung mit der Bürger­beteiligung Umsetzung von Modellprojekten für Heidel­bergMitarbeit bei der Ausarbeitung und Um­setzung des Beteiligungskonzeptes sowie Auswertung und Aufbereitung themenbe­zogener GrundlagenFortschreibung übergeordneter PlanwerkeAufbereitung von Daten für die GIS-gestützte DatenanalyseKonzeption und Umsetzung eines Umwelt­monitorings als Bestandteil des NBAufbereitung fachlicher Informationen für die Öffentlichkeitsarbeitein abgeschlossenes wissenschaftliches Hoch­schulstudium (Universitätsdiplom, Master) vorzugsweise der Natur- / Umweltwissenschaften, der Geografie oder der Politikwissenschaften mit umwelt­wissenschaftlichem Schwerpunktstellenbezogene Berufserfahrung ist wünschens­wertBerufserfahrungen in der Projektentwick­lung und -steuerung in fachübergreifenden TätigkeitsfeldernMotivation für konzeptionelles, strate­gisches und eigenverantwortliches Ar­beiten im Team, ämterübergreifend und mit externen Akteurenvertiefte Kenntnisse in der GIS-Admin­istration und -AnwendungFähigkeit, komplexe Sachverhalte und Zusammen­hänge strukturiert aufzuarbeiten und die Ergeb­nisse anschaulich zu ver­mittelnsehr gute Arbeits-, Kommunikations- und Organisations­fähigkeitenDurchsetzungsvermögen, Verhandlungs­geschick und Kreativitätsicheres Auftreten in der Öffentlichkeitein sehr gutes Arbeitsklima und Teamwork vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familievielseitige Bausteine der Personalentwick­lung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre beruf­liche und persönliche Weiterentwicklungkostenlose Sportangebote und Vortrags­reihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheits­förderungZuschuss zum Abonnement eines Job­tickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckarund vieles mehr.Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter Mikrobiologie (m/w/div.)

Sa. 27.11.2021
Alsbach-Hähnlein
Wir, die Dr. Franz Köhler Chemie GmbH, sind ein forschungsintensives und innovatives Pharmaunternehmen in dritter Generation mit zwei Standorten in Bensheim und Alsbach. Mit einem hochspezialisierten Portfolio an Nischenprodukten, die ein langjähriges Know-How und eine sehr große Verantwortung voraussetzen, nehmen wir auf dem Gebiet organschützender Lösungen eine marktführende Rolle ein. Ergänzend zur organprotektiven Lösung umfasst unser Produktportfolio Therapeutika, Röntgenkontrastmittel, Antidota sowie Medizinprodukte. Wir suchen ab sofort in Vollzeit für unseren Standort in 64665 Alsbach-Hähnlein einen Labormitarbeiter Mikrobiologie (m/w/div.)  zur Verstärkung unseres Teams. Monitoring Reinräume Mikrobiologische Wasseranalytik Keimzahlbestimmungen (Bioburden sowie TAMC & TYMC-Bestimmung) Endotoxingrenzprüfungen Durchführung mikrobiologischer Eignungsprüfungen Erstellung und Aktualisierung von Prüfanweisungen und Prüfprotokollen Pflege und Aktualisierung des Hygienekatasters Abgeschlossene Berufsausbildung als Biologielaborant, Biologisch-Technischer-Assistent (m/w/div.) oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im Bereich des Reinraummonitorings sowie der Mikrobiologie Kenntnisse und Erfahrungen im GMP-Umfeld (wünschenswert) Kenntnisse und Erfahrung in der Arzneimittelanalytik entsprechend Ph. Eur. Erfahrung in der Entwicklung und Validierung von Prüfmethoden Erfahrung in der Erstellung und Aktualisierung von Prüfanweisungen und Prüfprotokollen Sinn für Ordnung, Sauberkeit und Hygiene Sehr gute Deutschkenntnisse (Wort/Schrift) Gute Englischkenntnisse (Wort/Schrift) Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket (besonders Excel und Outlook) Erfahrung mit ERP-Systemen (wünschenswert) Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität Freundliche Kollegen Kleine Teams Gute Work-Life-Balance  Faire Entgelte Flache Hierarchien Gute Weiterbildungsmöglichkeiten  Moderne Arbeitsplätze
Zum Stellenangebot

Lacklaborant (Labormitarbeiter / Chemielaborant / Prüftechnologe) m/w/d

Sa. 27.11.2021
Heidelberg
Begleiten Sie Etex als Lacklaborant in die nächste Phase konsequenten Wachstums! Die Etex Germany Exteriors GmbH, bis Oktober 2020 unter dem Namen Eternit GmbH firmierend, ist ein Unternehmen im weltweiten Verbund von Etex. Als führender Anbieter von Qualitätsprodukten und Leichtbaulösungen realisiert die Etex-Group in 42 Ländern das Motto „Inspiring Ways of Living“. In unseren insgesamt 110 Werken und 6 Innovations- und Technologiezentren beschäftigen wir über 11.000 Mitarbeiter. Für unser Qualitätsteam der Farbenfabrik an unserem Standort Heidelberg suchen wir eine*n Lacklaborant(Labormitarbeiter / Chemielaborant / Prüftechnologe) m/w/d Abprüfung von Brandschutzfarben, UV-Lacken, mineralisch wässrigen Dispersionsfarben z.B. Viskositätsmessung, Festkörperbestimmung, Dichtebestimmung Rohstoffeingangskontrolle stat. Auswertung farbmetrischer Daten, Dokumentation, u.a. Farbmessung mit Spektralphotometer Rezepteinstellungen: Pigmentierung, Viskosität, pH-Wert, u.a. Reklamationsbearbeitung, Reklamationsstatistik Zusammenarbeit mit Produktion & Forschung Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Lack- und Beschichtungstechnik wie bspw. zum Lacklaboranten, Chemielaborant, Lacktechniker (m/w/d) oder vgl. Ausbildung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Einschlägige Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld, Laborkenntnisse aus anderen Bereichen Bereitschaft zur Schichtarbeit, zur Mehrarbeit im Rahmen von Jahresarbeitszeitregelungen Flexibilität, Engagement, Zuverlässigkeit sowie körperliche Belastbarkeit Gute Kenntnisse in MS Excel und Word Grundkenntnisse in Englisch wünschenswert Rund 500 Mitarbeiter gehören in Deutschland zum fest angestellten Etex Exteriors-Team. Die Zusammenarbeit in unserem Unternehmen ist davon geprägt, dass jeder Einzelne sich ernst genommen fühlt und in seinen Talenten gefördert sieht. Wir bieten Ihnen einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz. In Zahlen und Benefits ausgedrückt, dürfen Sie Folgendes von uns erwarten: betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub plus extra vergüteter Urlaubstage an Heiligabend und Silvester Jahresarbeitszeitmodell Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld attraktive Vergütung nach Chemie Tarif kostenloses betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Chemielaborant/in / chemisch-technische/r Assistent/in als Labormitarbeiter QM/Labor (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Heidelberg
Die Texon Möckmühl GmbH gehört zur international tätigen Texon-Gruppe. Die Texon-Gruppe ist weltweit als Zulieferer, insbesondere für die Schuhindustrie, tätig. Die Texon Möckmühl GmbH unterhält die größte Fabrikationsstätte der Texon-Gruppe. Sie produziert hauptsächlich aus Zellulose und Latex Waren  verschiedenster Qualitäten für den Einsatz als Brandsohlenmaterial für die Schuhindustrie unter der eingetragenen Handelsmarke Texon. Aus den gleichen Vormaterialien werden auch Produkte für Jeans-Labels, Filter, Lederwaren, Dichtungen und andere Industriebereiche hergestellt. Die Fertigprodukte werden weltweit in über 70 Länder verkauft. Zur Verstärkung unseres Teams in Möckmühl suchen wir einen Labormitarbeiter QM/Labor m/w/d im Schichtdienst. Hauptberuf Chemielaborant/in Alternativberuf staatlich geprüfter Chemisch-technischer Assistent/Staatlich geprüfte chemisch technische Assistentin Eingangs-, Zwischen- und Endprüfung unserer Produkte nach technischer Anleitung und Dokumentation der Ergebnisse. Entnahme von Wasserproben, Prüfung und Dokumentation der Daten Ausstellen von Bescheinigungen für Kunden und Behörden Unterstützung des Qualitätsmanagers im Reklamationsprozess. Abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Laborberuf (Chemielaborant/ in, chemisch-technische/r Assistent/in) Erste Berufserfahrung in der Labortätigkeit Gutes technisches Verständnis Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Bereitschaft zur Schichtarbeit Englisch Kenntnisse wünschenswert
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Qualitätsmanagement Backbetriebe

Fr. 26.11.2021
Mannheim
Mit über 44.000 Mitarbeitern ist EDEKA Südwest einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region und wir suchen Sie - Menschen, die mit Leidenschaft dabei sind.EDEKA Südwest mit Sitz in Offenburg ist die zweitgrößte von sieben EDEKA-Regionalgesellschaften in Deutschland.Das Absatzgebiet erstreckt sich über die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland, den südlichen Teil von Hessen und angrenzende Teile Bayerns. Für unseren Standort Mannheim-Rheinau, Offenburg suchen wir Sie als Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Qualitätsmanagement Backbetriebe Referenznummer: 07758Sie betreuen unser Gebiet Mannheim vor Ort Durchführung von internen Audits und von Laborprobenahmen sowie internes Hygienemonitoring Koordination und Überwachung des Schädlingsmonitorings Steuerung der Bioland- und Demeter-Zertifizierung Reklamationsbearbeitung Mitwirkung bei der Verbesserung von bestehenden Arbeitsprozessen Erstellung von regelmäßigen Berichten abgeschlossenes Studium im Bereich Lebensmitteltechnologie oder durch Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikationen erste Praxiserfahrungen in vergleichbarer Position in der Lebensmittelindustrie (vorzugsweise in der Backwarenherstellung) Beratungskompetenz und Argumentationssicherheit ziel- und lösungsorientiertes Denken und Handeln eigenverantwortliche, selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie Teamfähigkeit Wir investieren langfristig in unsere Mitarbeiter - aus diesem Grund bieten wir individuelle Seminare und E-Learnings an Beruf und Familie im Einklang, wir leben eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik Sie arbeiten bei uns 4,5-Tage in der Woche Unseren Mitarbeitern bieten wir 10 %-Rabatt auf ihre Einkäufe und eine exklusive Mitgliedschaft bei JobRad Sie erwartet eine zielgerichtete Einarbeitung durch einen festen Paten Für Sie steht eine betriebsinterne Kantine für Ihre wohlverdiente Pause sowie kostenloses Obst und Mineralwasser täglich zur Verfügung
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter Rohstoff-/Wirkstoffanalytik (m/f/d)

Fr. 26.11.2021
Bensheim
Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen in den Life Sciences zusammen. Sie brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen? Wir auch!Dann suchen wir Sie für eine befristete Mitarbeit an einem Projekt unseres Kunden, einem renommierten Unternehmen der Pharmabranche am Standort Bensheim – ab sofortMitwirken an Validierungs- und Qualifizierungsprojekten sowie die Optimierung neuer Prüfmethoden GMP-konforme Dokumentation Selbständiges Durchführen nasschemischen Prüfungen (z.B. Karl-Fischer-Wasserbestimmung, Polarimetrie, Titration) Abgeschl. Ausbildung als Chemielaborant*in/CTA oder B.Sc. in Chemie, pharm. Chemie Berufserfahrung im Schwerpunkt Roh- und Wirkstoffanalyse Ausführliche Kenntnisse analytischer Methoden der Arzneibuchanalytik (Ph.Eur./USP) Erfahrung im erstellen von GMP Dokumenten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Kenntnisse der ICH Guidelines Für uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen - indem wir in Ihre berufliche Entwicklung und Mentoring investieren und Sie während Ihrer gesamten Karriere coachen. Bei Modis arbeiten Sie für eine dynamische, global ausgerichtete Marke, die in einem Schlüsselmarkt ambitionierte Ziele verfolgt. Unsere Zugehörigkeit zur Adecco Gruppe ermöglicht Ihnen vielfältige Wege.
Zum Stellenangebot

Laborant / Chemielaborant / Chemisch-Technischer Assistent (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Eppelheim (Baden)
ADM nutzt die Schätze der Natur, um Menschen weltweit den Zugang zu Nahrung zu ermöglichen. Mit weg­weisenden Innova­tionen, unserem umfas­senden Portfolio an Zutaten und Komplett­lösungen sowie unserem Engage­ment für Nach­haltig­keit unter­stützen wir unsere Kunden bei aktuellen und zukünftigen Heraus­forderungen. Wir sind ein weltweit füh­ren­des Unter­nehmen in der Erzeugung und Verarbei­tung land­wirtschaft­licher Produkte und der Ernährung von Mensch und Tier. Bei ADM WILD dreht sich alles um die Entwicklung, Pro­duktion und Vermarktung von Lebens­mittel- und Getränke­zutaten. Unser Portfolio reicht von natürlichen Aromen, Extrakten und Farben über Getränke­grund­stoffe und Frucht­zuberei­tungen bis hin zu funktionalen Inhalts­stoffen und Food Service Lösungen.Für unseren Bereich Analytik / Flavor Creation / Aromenkreation am Standort Eppelheim bei Heidelberg suchen wir einen Laboranten / Chemielaboranten / Chemisch-Technischen Assistenten (m/w/d).akkurate Ausmischung von Aromen und Emulsionen nach bestehender RezepturApplikation von Aromen in unter­schiedliche BasisAnpassung von Rezepturen nach Absprache mit den Flavoristensensorische BewertungLabororganisation beinhaltet:Bestandsorganisation und Beschaffung von Roh­stoffen und Labor­materialAufrechterhalten eines sauberen Labor­umfelds in Hinblick auf Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheits­richtlinien und gute Labor­praxis bei ADMUnterstützung von ProjektenDokumentation der Daten im IT-SystemPflege und leichte Wartungs­arbeiten der verwendeten Hilfs­mittel und technische Geräteinterner und externer Versand von Aromen und ähnlichen Produktenallgemeine Unterstützung der Flavoristen in den Labor- und arbeits­alltäglichen AufgabenAusbildung als Chemielaborant, Chemisch-Technischer Assistent (CTA), Biologisch-Technischer Assistent  (BTA), Pharmazeutisch-Technischer Assistent (PTA) oder ChemikantErfahrungen in einem pharmazeutischen, bio­technologischen oder lebensmittel­technologischen Laboratorium wäre von Vorteilqualitätsbewusste, selbstständige und strukturierte Arbeits­weiseein hohes Maß an Präzision und Sorg­fältigkeit sowie ein Auge fürs DetailTeamfähigkeit, Flexibilität und Einsatz­bereitschaftsehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse; sicherer Umgang mit MS OfficeSie begeistern sich für Lebensmittel, gesunde Ernährung und Food­trendsin einem dynamischen, inter­nationalen Umfeld fühlen Sie sich wohl und sind offen für VeränderungenSie sind ein engagierter und kundenorientierter Team­player, für den eine proaktive, zielorientierte Arbeits­weise selbst­verständlich istSie haben Spaß am analytisch-konzeptionellen aber auch kreativen Arbeiten herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung in einem modernen Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Raum für innovatives Denken und Wachstum Unternehmenskultur, die kontinuierliches Lernen und Vielfalt fördert ausgezeichnete Karrierechancen in einem weltweit führenden Unternehmen der Ernährungsbranche attraktive Vergütung, einschließlich einer Vielzahl von sozialen Leistungen wie subventionierte Gesundheits- und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot

Biologisch-technischen Assistenten (BTA) / Medizinisch-technischen Assistenten (MTA) (m/w/d) GMP-Zellkultur

Do. 25.11.2021
Heidelberg
Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns! Gemeinsam für eine bessere Welt! Wir brauchen Menschen wie Sie, die bereit sind, eine innovative Stammzelltechnologie auf die nächste Stufe zu bringen und daraus eine Erfolgsgeschichte zu machen. Was uns verbindet, ist die Leidenschaft für die Sache: ABCB5-positive adulte mesenchymale Stammzellen aus der Haut und ABCB5-positive limbale Stammzellen – patentrechtlich abgesichert, nach höchsten Qualitätsstandards (GMP/GfP/GLP) und mit dem Ziel, Patienten den Zugang zur Medizin des 21. Jahrhunderts zu eröffnen. Für unsere Tochtergesellschaft RHEACELL GmbH & Co. KG produzieren wir Stammzellen in höchster Qualität als Arzneimittel (§ 13 AMG) für klinische Studien. Zur Verstärkung unseres hochmotivierten Teams suchen wir ab sofort am Standort Heidelberg in Vollzeit einen: Biologisch-technischen Assistenten (BTA) / Medizinisch-technischen Assistenten (MTA) (m/w/d) GMP-Zellkultur Aufarbeitung von humanem Ausgangsmaterial zu einem Prüfarzneimittel unter GMP-Bedingungen im pharmazeutischen Reinraum der TICEBA GmbH GMP-konforme Durchführung und Dokumentation aller Tätigkeiten gemäß geltenden Arbeits- und Verfahrensanweisungen Zellkulturtechnik (Mediumwechsel, Passagieren, Ernten, Auftauen, Kryokonservierung von Zellkulturen, Isolation spezifischer Zellpopulationen) Herstellung und Aliquotierung von Medien, Reagenzien, Kontrolle der Haltbarkeiten der Reagenzien, Hilfs- und Ausgangsstoffen Steriles Arbeiten unter einer Sicherheitswerkbank in den Reinräumen der TICEBA GmbH Abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, MTA, Laborfachkraft, BSc. oder vergleichbare Ausbildung Praktische Erfahrungen und theoretisches Wissen im Umgang mit (primären) Zellkulturen setzen wir voraus Selbstständige und sterile Arbeitsweise unter einer Sicherheitswerkbank ist Ihnen vertraut Erste Erfahrung im GMP-Umfeld ist wünschenswert Erfahrung in der aseptischen Produktion unter Reinraumbedingungen ist wünschenswert Weitere Anforderungen: Sie sind es gewohnt sehr exakt, sorgfältig und umsichtig zu arbeiten Sie sind zuverlässig, einsatzfreudig und motiviert Sie zeichnen sich durch hohe Lernbereitschaft und gute Kenntnisse in gängigen Microsoft-Office-Anwendungen aus Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen ebenso zu Ihren Stärken wie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Eine Festanstellung in Vollzeit Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Ein vielfältiges Arbeitsspektrum in einem weltweit-tätigen Unternehmen Herausfordernde Aufgaben in einem professionellen Umfeld Ein angenehmes Betriebsklima in einem kollegialen Team Eine betriebliche Altersvorsorge Einen kostenfreien Parkplatz Ein vergünstigtes Jobticket Wir bieten Ihnen eine Festanstellung in Teilzeit. Ein vielfältiges Arbeitsspektrum in einem weltweittätigen Unternehmen erwartet Sie ebenso wie herausfordernde Aufgaben in einem professionellen Umfeld.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Koordinator (m/w/d) der DKTK Koordinierungsstelle am DKFZ in Heidelberg

Do. 25.11.2021
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Gemeinsam mit universitären Partnern an sieben renommierten Partner­standorten haben wir das Deutsche Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK) gegründet. Das Deutsche Krebsforschungszentrum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Wissen­schaftliche:n Koordinator:in (m/w/d) der DKTK Koordinierungsstelle am DKFZ in Heidelberg.(Kennziffer 2021-0376)Als wissenschaftliche:r Koordinator:in sind Sie in ein dynamisch arbeitendes Team in der zentralen DKTK Koordinierungs­stelle in Heidel­berg eingebunden und unterstützen die wissen­schaftliche Leitung der Koordinierungs­stelle bei der Umsetzung und gemeinsamen Weiter­entwicklung der onkologischen Forschungs­programme. Ihre Aufgaben beinhalten die Erstellung von Beiträgen für das Berichtswesen, die Koordination und Dokumentation von Be­sprechungen, die Mitgestaltung wissen­schaftlicher Veranstaltungen und die Vor­bereitung wissen­schaftlicher Begutachtungen.Ihr Aufgaben­spektrum umfasst die Begleitung der DKTK Wissenschaftler:innen bei der Durch­führung konsortialer Forschungsprojekte, sowohl lokal am Standort Heidelberg als auch im ge­samten DKTK Netzwerk.Die Unterstützung des DKTK Translations­zentrums Heidelberg bildet einen wichtigen Bestandteil Ihrer lokalen Tätigkeit. Zu Ihrem netzwerk­weiten Aufgabengebiet gehört darüber hinaus die jährliche Ausschreibung und Be­treuung des intramuralen DKTK Förder­programms zur Durchführung standort­über­greifender onkologischer Forschungs­projekte („Joint Funding Program“) und früher klinischer Studien.Die Stelle ist am Kernzentrum des DKTK, am DKFZ in Heidelberg, angesiedelt. Wissenschaftliches / medizinisches Uni­versitäts­studium und abgeschlossene Promotion im Bereich Lebens­wissen­schaften / Krebsforschung Kenntnisse der aktuellen Entwicklungen in der trans­lationalen Onkologie bzw. der onko­logischen Grundlagen­forschung Berufserfahrung im Projekt­management, idealerweise im medizinisch-wissen­schaft­lichen Umfeld Offen-kommunikatives Auftreten und aus­geprägte Team­fähigkeit Zielgerichtete, effiziente Arbeitsweise Flexibilität und Einsatzfreude Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeitsumfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiterbildungs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot

Laborant für Probenmanagement in der Qualitätskontrolle (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Heidelberg
AGC Biologics, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Glass Company (AGC), ist einer der branchenweit führenden Contract Development and Manufacturing Organization (CDMO) in Bezug auf Zuverlässigkeit, technische Exzellenz und Qualität – „Right. On Time“. AGC ist ein japanisches Unternehmen mit Sitz in Tokio, das über 50.000 Mitarbeiter in 30 Ländern beschäftigt, mit einem gehandelten Wert von 12 Milliarden Dollar. Mit Einrichtungen in den USA, Japan, Dänemark und Deutschland bietet AGC Biologics voll integrierte biopharmazeutische Entwicklungs- und Herstellungslösungen für Kunden weltweit. Das Unternehmen verfügt über ausgewiesene Expertise bei der Bereitstellung von kundenspezifischen Lösungen für das Scale-up und die cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika für die präklinische, klinische und kommerzielle Produktion. AGC Biologics verzeichnet ein Wachstum bei Kunden und Einnahmen, erweitert das Personal, die Entwicklungs- und Herstellungskapazität und differenziert sich auf dem Markt mit einzigartigen Technologieangeboten für Kunden. Weitere Informationen unter www.agcbio.com.Das Team von AGC Biologics sucht zurzeit zwei Laboranten für das Probenmanagement der Qualitätskontrolle. Ihre Hauptaufgabe wird die Organisation des Probenmanagements von Probeneingang bis Einlagerung für Stabilitätsstudien sein. Zusammen mit dem Team der Qualitätskontrolle werden Sie in den nächsten 12 Monaten ein elektronisches Probenmanagementsystem einführen. Des Weiteren werden Sie analytische Tests gemäß Ph.Eur (z.B. pH, Visuelle Inspektion) durchführen. Bachelor der Naturwissenschaften oder Laborant (BTA, CTA, oder äquivalent) mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung im GMP-Umfeld Strukturierte Arbeitsweise und sehr gute Organisationsfähigkeit Fähigkeit gemäß Arbeitsanweisungen (SOPs) zu arbeiten Fähigkeit analytische Tests gemäß Ph.Eur (z.B. pH, Visuelle Inspektion) durchzuführen Gute MS Office Word, Excel Kenntnisse Fähigkeit mit unterschiedlicher Gerätesoftware umzugehen. Sehr gute Deutsch Kenntnisse Gute Englisch Kenntnisse sind von Vorteil Gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis Ein modernes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Teamarbeit mit einem interkulturellen und internationalen Kollegium mit kurzen Kommunikationswegen über Landesgrenzen hinweg Eine Unternehmenskultur geprägt durch Offenheit und Wertschätzung Regelmäßige Firmenevents, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, JobRad, Arbeitgeberzulagen zum Mittagessen mit Lunch-it, ein modernes Zeiterfassungssystem mit Gleitzeitkonto
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: