Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 627 Jobs

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 133
  • Sonstige Dienstleistungen 89
  • Pharmaindustrie 88
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 57
  • Gesundheit & Soziale Dienste 57
  • Elektrotechnik 42
  • Feinmechanik & Optik 42
  • Medizintechnik 41
  • Nahrungs- & Genussmittel 40
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 20
  • Sonstige Branchen 19
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 12
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Bildung & Training 9
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 9
  • Baugewerbe/-Industrie 8
  • Druck- 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Papier- und Verpackungsindustrie 8
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 589
  • Ohne Berufserfahrung 383
  • Mit Personalverantwortung 52
Arbeitszeit
  • Vollzeit 594
  • Teilzeit 98
  • Home Office 43
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 474
  • Befristeter Vertrag 104
  • Studentenjobs, Werkstudent 17
  • Berufseinstieg/Trainee 9
  • Praktikum 9
  • Promotion/Habilitation 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Ausbildung, Studium 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
Forschung

Lehrer (m/w/d) Naturwissenschaften/Mathematik

Sa. 15.05.2021
Mühlhausen / Thüringen, Erfurt, Leipzig
Die Ludwig Fresenius Schulen zählen mit über 100 Schulen in mehr als 30 Städten zu den größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland. Zu unserem Bildungsangebot gehören Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik. Als erfahrene Bildungsprofis unterstützen wir unsere Schüler mit allem, was sie brauchen, um bestmögliche Voraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben zu haben. Zur Verstärkung unseres Teams an unsere Schulstandort Mühlhausen, Erfurt und Leipzig ist folgende Stelle ab sofort in Voll- oder Teilzeit zu besetzen: Lehrer (m/w/d) Naturwissenschaften/Mathematik Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts in naturwissenschaftlichen Fächern (Mathematik, Botanik, Chemie) in den Bereichen Anatomie und Physiologie im Bereich Gesundheit und Krankheit in den Fachrichtungen PT im Bereich Erziehung Hochschulabschluss als Lehrer (m/w/d) in Naturwissenschaften (Mathematik, Biologie, Chemie) Oder Gesundheits- und Ernährungswissenschaften  Oder Pharmazie-, Medizin- und Gesundheitspädagogik Lehrerfahrung wünschenswert  Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld Möglichkeit des fachlichen Austauschs durch ein großes Netzwerk von Schulen Mitarbeiterrabatte Familienservice Ein engagiertes Team in einem sich ständig weiterentwickelnden Business
Zum Stellenangebot

Fermentation Scientist (m/f/d)

Sa. 15.05.2021
At Evolva we believe in applying technology platforms, such as fermentation, to help resolve sourcing bottlenecks in nature. These enable us to provide products that can contribute to health, wellbeing and sensory enjoyment. We research, develop and commercialize high quality, affordable, ready-to-formulate ingredients that are based on nature and are available at all times, in any quantity. At the core of everything we do lies the idea of nature sustained, which is in line with rising customer and consumer expectations. It is an exciting time to become part of our company and contribute to our purpose. With around 70 employees from 18 nationalities and a balanced female representation of 50%, we promote an interdisciplinary and inclusive environment. Evolva is an equal opportunity employer. To strengthen our R&D Team at our Headquarter in Reinach/BL, Switzerland, we are currently looking for a Fermentation Scientist /100% Job ID: EV2013-1Your mission is to characterize newly developed strains as well as developing fermentation processes. You will be working closely with the scientists in the strain engineering team as well as with our analytical teams. Your tasks: Design and execution of fermentation strain screening activities as well as physiological characterisation of metabolically engineered microbial strains within a cross-functional team structure Develop and optimize the fermentation processes for best microbial growth and production conditions of engineered strains, assessment of process suitability for industrial scale-up Providing technical and critical fermentation support to the teams in a fast and efficient manner Documentation of experimental data, preparation of technical reports as well as communication of findings to relevant stakeholders Conduct review of literature, making recommendations for application to current processes M.Sc. with 3 years of relevant post-graduation experience or higher academic degree in Chemical engineering, Biotechnology or Biology with emphasis on microbial fermentation and bioprocessing Holding a Ph.D. focused on a microbial fermentation or bioprocessing related topic would be a great advantage Solid experience in microbial fermentation, including batch, fed-batch and continuous cultivation using both yeast and bacteria, as well as microbial physiology Experience in industry is an advantage Knowledge of microbiology, DNA technologies, metabolic engineering, biochemistry, flux-analysis, Design of Experiments (DOE) and screening techniques is an advantage Good communicative skills Fluent in written and spoken English, any other language will be an asset We are looking for a motivated hands-on individual with a self-starting, results-oriented attitude who will thrive in a fast-paced environment. You can handle changes in priority and see at it as an opportunity to grow. As your role may require some off-hour work, flexibility and the ability to adjust to a rolling sampling schedule is key and you should be open to the occasional work at weekends. As a person, you are enthusiastic, resourceful, flexible and hard-working and have a genuine interest in carrying out high quality research and development as well as learning new competencies. You are a Team Player and believe in innovation that benefits consumers, partners, and the planet.At Evolva we offer a competitive compensation package & benefits
Zum Stellenangebot

QC Experte (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. QC Experte (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Unterstützung des Laborleiters (m/w/d) bei den folgenden Tätigkeiten: Planung und Koordination der Durchführung von termingerechten Prüfungen von Sonderformen, sowie prozessbegleitenden Prüfungen, Reklamations- und Stabilitätsprüfungen Sicherstellen der GMP-konformen, termingerechten Durchführung und Dokumentation von Qualitätsprüfungen pharmazeutischer Produkte Erstellung, Durchsicht und Freigabe von Standardarbeitsanweisungen (SOPs), Prüfmethoden und SAP Prüfplänen Koordination und Mitarbeit bei der Ursachenforschung und der Einleitung von Maßnahmen (nach Erhalt grenzwertiger (OOT) oder nicht spezifikationsgerechter Ergebnisse (OOS) und Abweichungen Bearbeitung von Change Controls Planung und Überwachung der Umsetzung von Validierungs- und Qualifizierungsmaßnahmen Implementierung und Weiterentwicklung von LEAN-Systemen in QC Techniker Ausbildung im Bereich Chemie, Biologie oder Physik oder vergleichbare Ausbildung Belastbare Berufserfahrung in diesem Bereich Fundiertes Wissen im Bereich der Qualitätskontrolle Kenntnisse in instrumenteller Analytik (GC, HPLC, UV) Abläufe im Rahmen der Qualitätskontrolle (Prüfgeräte, Prüfverfahren) analysieren und daraus resultierende Optimierungen in die Praxis umzusetzen Erfahrung und Wissen von Regulatorischen und Rechtlichen Anforderungen für Arzneimittel (AMG; AMWHV; EU GMP Leitfaden; 21 CFR; ICH Guidelines) Kenntnisse in Validierung und Qualifizierung Sehr gute Kenntnisse in Standard Office Anwendungen sowie SAP Deutsch- und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift  Patenmodell   Firmeninterne Kantine   Kostenfreie Getränke   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Mitarbeiter-Events   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Compliance Expert (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Compliance Expert (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Event Verantwortlicher: Analyse und Beurteilung von Abweichungen (z.B. Untermischungen) bzw. selbständiges Anlegen von Abweichungen und Koordination der weitergehenden Maßnahmen sowie Dokumentation Ursachenforschung bei Event/Abweichungen und Erarbeitung von CAPA-Lösungen sowie deren eigenständige Bearbeitung CC –Verantwortlicher/Koordinator: Change Control Verfahren selbständig anlegen Bearbeitung von Change Controls, Koordination der Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den betroffenen Bereichen und Fachabteilungen Überprüfung des GMP-Status des Betriebs, GMP-Rundgänge und Präsenz im Betrieb Mitarbeit bei IQ-/OQ-/ PQ-Prozessen, Überprüfung der Abläufe Anleitung von Optimierungsprozessen im Herstellungsbereich (LEAN, Kaizen) Erstellung von Risikoanalysen (z. B. FMEA) für Verpackungsprozesse Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie Idealerweise Erfahrungen in einem pharmazeutischen Verpackungsbetrieb Kenntnis aller gültigen GMP-Regelwerke (AMWHV, WHO, PIC/S, EU Eudralex, US CFR 21, etc.) Hohe Motivation GMP-Regeln durchzusetzen und deren Einhaltung zu kontrollieren Souveränes Auftreten bei Inspektionen und Qualitätsaudits Koordinierte, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Bereitschaft die Produktion auch in Nach- und Samstagsschichten vor Ort zu betreuen  Verantwortungsvolle Aufgaben   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Konzernweites "Netzwerken"   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Mitarbeiter-Events   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung 
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) als Laborant im Bereich Organische Analytik

Sa. 15.05.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen die Probenvorbereitung (Extraktion, Abtrennung, Aufreinigung, Anreicherung) von Materialproben für die quantitative Bestimmung von organischen Schadstoffen termingerecht durch. Sie stellen Blindwertkontrollproben, Kalibrier- und Kontrollstandards mit Referenzsubstanzen her. Sie dokumentieren die Arbeitsabläufe zur Gewährleistung der Nachvollziehbarkeit (z.B. führen von Laborprotokollen). Sie führen die notwendigen Kalibrierungs- und Wartungsarbeiten an den von Ihnen genutzten Prüfmitteln (z.B. Waagen, Pipetten) durch. Sie sorgen für Ordnung und Sauberkeit am Laborarbeitsplatz. Sie übernehmen Tätigkeiten im Rahmen der laborinternen Probenlogistik. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant:in, Chemisch-technische Assistent:in oder haben eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben Freude an praktischen Tätigkeiten in einem analytisch-chemischen Laboratorium. Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, beherrschen die Grundlagen der englischen Sprache und sind vertraut im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Biologe / Biochemiker / Biotechnologe (m/w/d) Entwicklung & Produktion

Sa. 15.05.2021
Neuss
Die Dr. Fooke Laboratorien GmbH entwickelt, produziert und vertreibt in-vitro Allergie- und Autoimmun-Diagnostika. Seit mehr als 30 Jahren haben wir uns in diesem Bereich erfolgreich etabliert und sind national als auch international tätig. Schon jetzt liefern wir in 40 Länder weltweit und erschließen kontinuierlich neue Märkte. Aus engen Kontakten zu unseren Kunden und zahlreichen wissenschaftlichen Einrichtungen schöpfen wir das Potential für eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung unserer Produkte. Entwicklung von Immunoassays und Überführung in die Produktion Proteinexpression und -Aufreinigung Technische Dokumentation gemäß DIN EN ISO 13485 Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung (Rohstoffe / Produkte), Erstellung und Verwaltung von Entwicklungs- und Validierungsberichten Erfahrung im medizinischen IVD-Bereich wünschenswert Gute PC-Kenntnisse (MS Office/ Analysesoftware) Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Gute Englischkenntnisse So sollten Sie sein: Teamfähig und kommunikativ Talentiert in der Organisation ihres Aufgabenbereichs, analytisch denkend und strukturiert in ihrer Arbeitsweise Erfolgs- und zielorientiert Keine Angst vor der Übernahme von Verantwortung Betriebliche Altersvorsorge Eine verantwortungsvolle Position in einem wachsenden Unternehmen Flache Hierarchien in einer lebendigen Firmenkultur Ein professionelles Arbeitsumfeld in einer spannenden Branche Flexible Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

BTA/CTA/MTA/Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Qualitätskontrolle Stabilität

Sa. 15.05.2021
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf prophylaktischen Impfstoffen, innovativen Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierten Therapien. Aktuell engagieren sich rund 200 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA/CTA/MTA/Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Qualitätskontrolle Stabilität Kennziffer: 6601-2101 Selbständige GMP-konforme Durchführung, Dokumentation und Auswertung analytischer Methoden nach geltenden Arbeitsanweisungen im Rahmen von Stabilitätsuntersuchungen in der Qualitätskontrolle Durchführung und Überwachung der Einlagerung von Stabilitätsproben gemäß geltenden Stabilitätsprüfplänen Überarbeitung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Übernahme allgemeiner Laboraufgaben Verantwortung für die Betreuung (z.B. Justierung, Kalibrierung, Monitoring etc.) diverser Laborgeräte Abgeschlossene Ausbildung (BTA, CTA oder Vergleichbares) oder Studium (B.Sc.) im Bereich Biowissenschaften, Life Sciences, Chemie oder Pharmazie Kenntnisse chemisch-physikalischer und molekularbiologischer Standardanalysemethoden sowie instrumentelle und analytische Erfahrung Erfahrungen mit der Arbeit im regulatorischen Umfeld (GxP) Berufserfahrung wünschenswert Teamfähigkeit, Engagement und Organisationsfähigkeit sowie selbständige, saubere und zuverlässige Arbeitsweise Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Projektmanager klinische Forschung / Clinical Project Manager (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Hamburg
Das CTC North (Clinical Trial Center North) am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bietet seit dem Jahr 2006 professionelle Dienstleistungen in allen Bereichen klinischer Prüfungen nach AMG und MPG an. Die enge Verzahnung von medizinischen Disziplinen mit methodischer Expertise in unmittelbarer Anbindung an ein universitäres Umfeld ermöglicht zum einen die Unterstützung von Wissenschaft und Forschung im Rahmen sogenannter Investigator-initiierten Prüfungen und zum anderen die qualitätsgerechte Planung und Durchführung klinischer Prüfungen sämtlicher Phasen und medizinischer Indikationen im Auftrag industrieller Partner. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einenProjektmanager klinische Forschung / Clinical Project Manager (m/w/d).Sie ergänzen unser Team Clinical Project Management und unterstützen es bei der Betreuung von nationalen und internationalen mono- und multizentrischen klinischen Prüfungen. Diese werden, in Kooperation mit assoziierten Kliniken des Universitätsklinikums sowie mit Auftraggebern aus der pharmazeutischen Industrie, auf unseren hauseigenen Studienstationen durchgeführt.Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen in der selbständigen Koordination, eigenverantwortlichen Organisation und Leitung klinischer Prüfungen der Phase I bis IV, Studien nach der Berufsordnung für Ärzte (BOÄ) sowie klinischer Prüfungen nach dem Medizinproduktegesetz (MPG).Ihnen obliegt die Antragstellung klinischer Prüfungen bei Ethik-Kommissionen, Bundesoberbehörden und Landes- bzw. Regierungsbehörden sowie die weitere Kommunikation und Erstellung relevanter Studiendokumente.Sie besitzen einen akademischen Abschluss einer naturwissenschaftlichen oder medizinischen Fachrichtung oder mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement der klinischen Forschung oder langjährige Erfahrung in der Durchführung klinischer Prüfungen.Sie haben Kenntnisse des AMG, MPG sowie internationaler Normen und Richtlinien wie ICH-GCP. Sie sind kommunikationsstark und verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.Neben Ihrer ausgeprägten Teamfähigkeit stehen Sie für eine eigenverantwortliche, exakte und selbstständige Arbeitsweise.Weiter zeichnen Sie sich durch Zuverlässigkeit sowie eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Voraussicht aus.Ein sicheres, überzeugendes und zugleich freundliches Auftreten gegenüber Kunden und Kooperationspartnern sowie sehr gute MS-Office Kenntnisse setzen wir voraus.Ein kollegiales und motiviertes Team.Flexible Arbeitszeiten.Innerbetriebliche Fortbildungsangebote.Arbeiten in einer spannenden Branche.Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz sind wichtige Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Baumschutz

Sa. 15.05.2021
Karlsruhe (Baden)
UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt.Sachbearbeiter*in BaumschutzDas Gartenbauamt, Abteilung Freianlagenmanagement, sucht Sie als Sachbearbeiter*in im Sachgebiet Baumschutz und Bürgerschaftliches Engagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Selbstständige Bearbeitung von Fäll- und Rückschnittanträgen im Rahmen der Baumschutzsatzung einschließlich der Baumkontrolle Fachliche Mitwirkung im Rahmen von Ordnungswidrigkeits- und Widerspruchsverfahren Zusammenarbeit mit Fachbehörden und Ausarbeitung fachtechnischer Stellungnahmen für andere städtische Dienststellen Gehölzwertermittlung und Baumgutachtenerstellung inklusive aller Nebenleistungen Fachberatung in Grünbelangen Hochschulabschluss (Diplom oder Bachelor) der Fachrichtung Arboristik, Landschaftsarchitektur oder vergleichbare Qualifikation Grundlagenwissen Grünflächeninformationssysteme sowie sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Kommunikationsfähigkeit und ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Selbstständigkeit und Sicherheit bei der Rechtsanwendung Führerschein der Klasse B Teamorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit gesellschaftlicher Relevanz Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Forschungsdatenzentrum des DZHW mit dem Schwerpunkt quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Sa. 15.05.2021
Hannover
Die Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissen­schafts­forschung GmbH (DZHW) ist eine durch Bund und Länder geförderte außeruniversitäre gemeinnützige Forschungseinrichtung mit Sitz in Hannover und Standorten in Berlin und Leipzig. Das Institut mit rund 300 Beschäftigten ist ein nationales und internationales Kompetenzzentrum für die Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Die wissenschaftlichen Abteilungen des DZHW betreiben erkenntnis- und problemorientierte Forschung zu aktuellen und langfristigen Entwicklungen auf allen Ebenen des Hochschul- und Wissenschaftssystems. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Forschungsdatenzentrum des DZHW mit dem Schwerpunkt quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung Sie sind vertraut im Umgang mit komplexen Daten und haben Freude am Daten­management? Das Forschungs­datenzentrum des DZHW (FDZ DZHW) archiviert und veröffentlicht Daten der Hochschul- und Wissenschafts­forschung zum Zwecke der Sekundärnutzung. Es ist mit der nationalen Forschungs­daten­infrastruktur über verschiedene Kooperationen und Mitgliedschaften vernetzt (bspw. Akkreditierung des Rats für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD), Mitglied des Verbunds Forschungsdaten Bildung, Beteiligung an KonsortSWD). Aufbereitung sozialwissen­schaftlicher Daten im Team mit Sozialwissen­schaftler*innen Datenmanagement mit Stata Weiterentwicklung des Datenmanagements Vernetzung mit den Abteilungen des DZHW und anderen Forschungsdaten­zentren Forschung zu methodischen / infrastrukturellen Themenbereichen und/oder Themen der Hochschul- und Wissenschafts­forschung Inhaltliche Weiterentwicklung des Rechercheportals als Domänenexpert*in gemeinsam mit Softwareentwickler*innen (Scrum-Team) Abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium z. B. der Soziologie / Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt quantitative Methoden / Datenaufbereitung; Volkswirtschafts­lehre Praktische Kenntnisse sozialwissenschaftlicher Erhebungs­methoden Gute Kenntnisse im Bereich Datenmanagement sozialwissen­schaftlicher Befragungsdaten Sehr gute Kenntnisse in Stata und Mata Erfahrung in der Programmierung von Stata ados (möglichst entsprechende Referenzen beifügen: bspw. .ado-Dateien, Veröffentlichungen etc.) Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse Wünschenswert sind Kenntnisse in R und/oder Python Berufserfahrungen im Kontext deutscher oder internationaler Forschungs­einrichtungen Erfahrungen im Management von Metadaten Ein interessantes Arbeitsfeld in einem interdisziplinären Team Eine hohe Eigenverantwortlichkeit sowie ein großer Gestaltungs­spielraum Freiraum für eigene Forschung Wir bieten eine Vergütung nach den Tarifbedingungen des öffentlichen Dienstes (TVöD) einschließlich der Sozialleistungen. Es handelt sich um eine Stelle der Entgeltgruppe 13 mit 100% der tariflichen Arbeitszeit. 20% der Arbeitszeit sind als Forschungszeit vorgesehen, die für eigene Publikationen zur Verfügung steht. Es ist beabsichtigt, die Stelle abhängig von den persönlichen Voraussetzungen zunächst befristet auf drei Jahre mit Aussicht auf Verlängerung zu besetzen. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.
Zum Stellenangebot


shopping-portal