Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 30 Jobs in Schwetzingerstadt

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 11
  • Pharmaindustrie 7
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Medizintechnik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 8
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Forschung

Teamleiter Labor Services (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
Avantor ist ein globaler Hersteller und Vertreiber hochqualitativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für Fachkräfte in den Biowissenschaften und fortschrittlichen Technologieindustrien. Durch die kürzlich erfolgte Übernahme von VWR ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner für Kunden und Lieferanten und bietet Ihnen ein integriertes, reibungsloses Kauferlebnis, das für Ihre Geschäftsmethoden optimiert ist. Mit Niederlassungen in über 30 Ländern und einem vielfältigen Angebotsportfolio, das mehr als vier Millionen Produkte umfasst. Durch erstklassige Produkt- und Servicelösungen fördern wir Innovation und machen unsere Kunden erfolgreich. Gemeinsam setzen wir die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen. Die VWR International Lab Services GmbH (VWRLS) beschäftigt europaweit Mitarbeiter (m/w/d), die unsere Kunden vor Ort mit verschiedensten Services unterstützen. Dazu gehören unter anderem Labormaterial und Gerätemanagement, Vorbereitung und Ausführung standardisierter Messungen, oder Unterstützung in Laborlogistik und des Weiteren der Betrieb von Laborshops. Sie möchten Ihren Teil zum nachhaltigen Erfolg von Avantor/VWRLS beitragen? Dann starten Sie bei uns Ihren Karriereweg.  Arbeitsort: Ludwigshafen am Rhein Zunächst befristet für ein Jahr!Aufbau und Führung eines Teams, welches Serviceaufgaben rund um das Labor bei einem führenden Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie übernimmt: Aufbau, Koordination und Management des Serviceteams vor Ort in GMP und GXP-Bereichen Enge Zusammenarbeit und Abstimmung der Tätigkeiten des Teams mit Kundenmitarbeitern vor Ort hinsichtlich Prioritäten und Optimierungsmöglichkeiten (Continuous Improvement) Erstellung der notwendigen Dokumente für die Implementierung in enger Zusammenarbeit mit dem Projektmanager und Site Lead Erstellung von Key Performance Indicators (KPIs) Aufbau, Entwicklung und Implementierung einer Medienküche, sowie allen weiteren Aufgaben des Kunden  Unterstützung bei der fachgerechten Entsorgung von Labormaterialien Dokumentation Ihrer Arbeitsleistung und der des Teams  Abgeschlossene Ausbildung als Bachelor of Science (m/w/d), Laborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung  Managementerfahrung (Führung eines Teams) PC-Anwenderkenntnisse MS-Office Paket Erfahrung in Health and Safety im Laborumfeld erwünscht Sehr gute Deutschkenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift GMP-Erfahrungen von Vorteil Sie zeichnen sich durch Engagement, hohe Selbstständigkeit und höchste Zuverlässigkeit, welche die Grundlage ihrer strukturierten, auf gute Ergebnisse achtenden und kundenorientierten sowie serviceorientierten Arbeitsweise bilden. Teamorientiertes Kollegennetzwerk in einem modernen Arbeitsumfeld Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit Professionelle Einarbeitung in unsere vertriebsorientierte Organisation
Zum Stellenangebot

Doctoral researcher (m/f/d) in psychology / neuroscience / biology and another natural science

Fr. 23.10.2020
Mannheim
The Central Institute of Mental Health (CIMH) stands for cutting-edge international research and groundbreaking treatment concepts in psychiatry, psychotherapy, child and adolescent psychiatry, psychosomatics and addiction medicine. For the 2. cohort of the DFG Research Training Group 2350 “Impact of adverse childhood experience on psychosocial and somatic conditions across the lifespan” we are looking for 6 Doctoral researchers (m/f/d) in psychology / neuroscience / biology and another natural science Participating institutions besides the CIMH are the Department of General Psychiatry, Medical Faculty Heidelberg as well as the Departments of Medicine, Obstetrics and Gynecology and Neurophysiology at the Medical Faculty Mannheim. The program combines an english-speaking three-year structured training for doctoral researchers with close personal support in an excellent research environment. The program begins on April 1, 2021 and the position is limited to 3 years. Independent planning, conducting, analyzing and publishing experimental and clinical projects within the research focus of the GRK 2350 Excellent master in psychology, neuroscience, biology, biochemistry or another natural science Timely completion of higher education with a qualifying degree and above-average results Proven qualifications with particular relevance to the RTG Exciting and ambitious research at the intersection of experimental, clinical psychology and psychotherapy in a leading research institute, a friendly working environment within young, dynamic and motivated colleagues Excellent possibilities for scientific and social exchange and cooperation and development of research projects Advancing your own qualifications (seminars, spring school, workshops, masterclasses, international exchange program) Pursuing a doctoral degree (Dr. sc. hum.) Salary is based on the German TV-L pay scale (E13, 65 %), including the social benefits of the German public service sector Please provide: CV Master's degree certificate and transcript (or preliminary document incl. timetable for the completion of the studies) Bachelor's degree certificate and transcript Secondary school leaving certificate English proficiency record (tests such as TOEFL, provide experiences) Two letters of recommendation from recent academic supervisors or employers carrying the official university or company letterhead or contact details of two referees Letter of motivation (1 page: Include reference from own experiences to research project, outline future career plans).
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz - BTA oder MTA (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Das Pathologische Institut sucht für das Molekularpathologische Zentrum (MPZ) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Technische Assistenz – BTA oder MTA (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0025V295 Die Stelle ist zunächst befristet als Elternzeitvertretung. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Das Molekularpathologische Zentrum des Universitätsklinikums Heidelberg ist eines der führenden Zentren für molekulare Diagnostik in Europa. Das Leistungsspektrum umfasst ein umfangreiches Portfolio an molekularen Methoden der prädiktiven und prognostischen Tumordiagnostik. Es erwartet Sie ein wertschätzendes, kollegiales Umfeld mit flachen Hierarchien. Anfertigung von Paraffinschnitten und manuelle Mikrodissektion Präparation von Nukleinsäuren (RNA / DNA) und Proteinen Durchführung verschiedener PCR-Amplifikationen (u. a. RT-PCR, qPCR) und Hybridisierungstechniken (FISH, CISH, ISH) DNA-Sequenzierungen (Sanger, Next-Generation mittels verschiedener Plattformen) Selbstständige technische Betreuung kleiner Forschungsprojekte Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA, BTA oder Äquivalent Erfahrung in den o. g. Techniken Mobilität (Arbeiten finden in verschiedenen Gebäuden statt) Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität Hohes Engagement sowie eigenverantwortliches Arbeiten Gute Computerkenntnisse (Microsoft Office), sicherer Umgang mit Excel Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Labor Services (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
Avantor ist ein globaler Hersteller und Vertreiber hochqualitativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für Fachkräfte in den Biowissenschaften und fortschrittlichen Technologieindustrien. Durch die kürzlich erfolgte Übernahme von VWR ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner für Kunden und Lieferanten und bietet Ihnen ein integriertes, reibungsloses Kauferlebnis, das für Ihre Geschäftsmethoden optimiert ist. Mit Niederlassungen in über 30 Ländern und einem vielfältigen Angebotsportfolio, das mehr als vier Millionen Produkte umfasst. Durch erstklassige Produkt- und Servicelösungen fördern wir Innovation und machen unsere Kunden erfolgreich. Gemeinsam setzen wir die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen. Die VWR International Lab Services GmbH (VWRLS) beschäftigt europaweit Mitarbeiter (m/w/d), die unsere Kunden vor Ort mit verschiedensten Services unterstützen. Dazu gehören unter anderem Labormaterial und Gerätemanagement, Vorbereitung und Ausführung standardisierter Messungen, oder Unterstützung in Laborlogistik und des Weiteren der Betrieb von Laborshops. Sie möchten Ihren Teil zum nachhaltigen Erfolg von Avantor/VWRLS beitragen? Dann starten Sie bei uns Ihren Karriereweg. Arbeitsort: Ludwigshafen am Rhein Zunächst befristet für ein Jahr!Übernahme von Serviceaufgaben rund um das Labor bei einem führenden Unternehmen der BioPharma wie z.B.: Herstellung von Puffern und Lösungen Vor- und Nachbereitungsarbeiten für Labormethoden Labormaterialen und -bestände ordnen, kontrollieren, nachbestellen und nachverfolgen Chemikalien registrieren, Übersichten führen und Verfalldaten prüfen Laborgerätebestand führen, checken, nachverfolgen und dokumentieren Unterstützung bei der fachgerechten Entsorgung von Labormaterialien Dokumentation Ihrer Arbeitsleistung Abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (m/w/d), Chemikant (m/w/d), Laborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung PC-Anwenderkenntnisse MS-Office Paket Sehr gute Deutschkenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift GMP-Erfahrungen von Vorteil Sie zeichnen sich durch Engagement, hohe Selbstständigkeit und höchste Zuverlässigkeit, welche die Grundlage ihrer strukturierten, auf gute Ergebnisse achtenden und kundenorientierten Arbeitsweise bilden.   Teamorientiertes Kollegennetzwerk in einem modernen Arbeitsumfeld Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Lab Services (m/w/d) Mannheim

Do. 22.10.2020
Mannheim
Die VWR International Lab Services GmbH (VWRLS) beschäftigt europaweit Mitarbeiter (m/w/d), die unsere Kunden vor Ort mit verschiedenen Services unterstützen. Dazu gehören unter anderem Labormaterial und Gerätemanagement, Vorbereitung und Ausführung standardisierter Messungen oder Unterstützung in der Laborlogistik sowie der Betrieb von Laborshops. Sie möchten Ihren Teil zum Erfolg von VWRLS, part of avantor beitragen? Dann starten Sie bei uns Ihren Karriereweg.   Standort: Mannheim Zunächst befristet für 1 Jahr!Übernahme von Serviceaufgaben rund um das Labor bei einem führenden Unternehmen der Pharmaindustrie, wie z.B.: Labormaterialen und -bestände ordnen, kontrollieren, nachbestellen, nachverfolgen, Angebote einholen / prüfen Chemikalien registrieren, Übersichten führen, Verfalldaten prüfen Laborgerätebestand führen, nachverfolgen und dokumentieren Unterstützung bei Warenversand, -eingang und –verteilung Unterstützung bei der fachgerechten Entsorgung von Labormaterialien Enge Zusammenarbeit und Abstimmung der Tätigkeit mit Kundenmitarbeitern vor Ort hinsichtlich Prioritäten und Optimierungsmöglichkeiten Dokumentation Ihrer Arbeitsleistung Abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (m/w/d), Chemikant (m/w/d), Laborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung PC-Anwenderkenntnisse MS-Office Paket Sehr gute Deutschkenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie zeichnen sich durch Engagement, hohe Selbstständigkeit und höchste Zuverlässigkeit aus, welche die Grundlage ihrer strukturierten, auf gute Ergebnisse achtenden und kundenorientierten Arbeitsweise bilden. Avantor ist ein globaler Hersteller und Vertreiber hochqualitativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für Fachkräfte in den Biowissenschaften und fortschrittlichen Technologieindustrien. Durch die kürzlich erfolgte Übernahme von VWR ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner für Kunden und Lieferanten und bietet Ihnen ein integriertes, reibungsloses Kauferlebnis, das für Ihre Geschäftsmethoden optimiert ist. Mit Niederlassungen in über 30 Ländern und einem vielfältigen Angebotsportfolio, das mehr als vier Millionen Produkte umfasst. Durch erstklassige Produkt- und Servicelösungen fördern wir Innovation und machen unsere Kunden erfolgreich. Gemeinsam setzen wir die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen.
Zum Stellenangebot

Process Transfer- USP/DSP Technician (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Heidelberg
AGC Biologics, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Glass Company (AGC), ist einer der branchenweit führenden CDMOs in Bezug auf Zuverlässigkeit, technische Exzellenz und Qualität – „Right. On Time“. AGC ist ein japanisches Unternehmen mit Sitz in Tokio, das über 50.000 Mitarbeiter in 30 Ländern beschäftigt, mit einem gehandelten Wert von 12 Milliarden Dollar. Mit Einrichtungen in den USA, Japan, Dänemark und Deutschland bietet AGC Biologics voll integrierte biopharmazeutische Entwicklungs- und Herstellungslösungen für Kunden weltweit. Das Unternehmen verfügt über ausgewiesene Expertise bei der Bereitstellung von kundenspezifischen Lösungen für das Scale-up und die cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika für die präklinische, klinische und kommerzielle Produktion. AGC Biologics verzeichnet ein Wachstum bei Kunden und Einnahmen, erweitert das Personal, die Entwicklungs- und Herstellungskapazität und differenziert sich auf dem Markt mit einzigartigen Technologieangeboten für Kunden.   Process Transfer – USP/DSP Technician (m /w /d)   AGC Biologics GmbH sucht derzeit einen technischen Assistenten (CTA, BTA, Pharma- oder Chemiekanten, Chemie- oder Biologielaborant) für das Produktionsteam in Heidelberg. Der ideale Kandidat verfügt über technische Fähigkeiten und Kenntnisse in Techniken, die mit der chromatographischen Aufreinigung von Proteinen oder/und der mikrobiellen Fermentation zusammenhängen. Bei uns arbeiten Sie zusammen mit einem Team an herausfordernden und spannenden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung am Arbeitsplatz mit fachkundigen Kollegen garantiert, dass Sie sich schnell in Ihre Aufgaben einarbeiten und diese selbständig ausführen. Eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sind selbstverständlich.     Eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Pilotfermentationen im 10 L-Maßstab Mitarbeit bei GMP-Fermentationen im 100-1000 L-Maßstab im Reinraumbereich der Klasse D und C Zellernte und Zellaufschluss, Filtration Chromatographische Aufreinigung, TFF, Abfüllung von Wirkstoffen Durchführung von Inprozesskontrollen Geräteverantwortlichkeit in der Pilotanlage Ausbildung zum technischen Assistenten (CTA, BTA, Pharma- oder Chemiekanten, Chemie- oder Biologielaborant) oder Biotechnologen (B.Sc., M.Sc.). Erfahrungen bei der fermentativen Herstellung, chromatographischen Aufreinigung, arbeiten in Reinräumen oder im GMP-Bereich sind wünschenswert. Gerne nehmen wir auch Bewerbungen von Berufseinsteigern entgegen. Teamfähigkeit, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein werden vorausgesetzt. Flexibilität: Bereitschaft zur Arbeitszeit entsprechend den Erfordernissen eines biotechnologischen Prozesses (ggf. Schichtarbeit) Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse sind erforderlich. Gültige Arbeitserlaubnis Ein modernes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Teamarbeit mit einem interkulturellen und internationalen Kollegium mit kurzen Kommunikationswegen über Landesgrenzen hinweg Eine Unternehmenskultur geprägt durch Offenheit und Wertschätzung Regelmäßige Firmenevents, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, JobRad, Arbeitgeberzulagen zum Mittagessen mit Lunch-it, ein modernes Zeiterfassungssystem mit Gleitzeitkonto
Zum Stellenangebot

Clinical Trial Assistant (f/m/d)

Do. 22.10.2020
Heidelberg
Affimed (Nasdaq: AFMD) is a clinical stage biopharmaceutical company which engineers targeted immunotherapies, seeking to improve patient outcomes through the power of innate immunity. Affimed’s fit-for-purpose ROCK® platform allows innate immune engagers to be designed for specific patient populations. We are developing single and combination therapies to treat cancers. To strengthen our highly motivated team in Heidelberg, Germany, we are looking for a Clinical Trial Assistant (f/m/d) (Reference No. C2003) Support the Clinical Team in all aspects of the organization and management of clinical trials according to ICH-GCP, applicable regulations and SOPs Support Trial Team in generating and updating trial related documents and manuals Provide support in compilation and submission of packages for clinical trial applications to Health Authorities and Ethics Committees/Institutional Review Boards Support in all administrative tasks in the context of clinical trials Accurately monitor, update and maintain trial status and overview lists Track status of trial-related tasks Support trial-related invoicing and budgeting Set up, maintain and review trial master files including supporting quality control of documents Support contract management for Clinical Department: preparation of contractual documents, shipment, follow-up on return of documents, as well as filing, archiving and maintenance of internal database Correspond with internal and external partners and vendors Support the organization and coordination of internal and external meetings Prepare and review meeting minutes Collaborate with the Clinical Department in definition and development of internal processes, e.g. SOP writing Scientific degree, medical documentation officer certification or equivalent medical, scientific or pharmaceutical education Long-term experience (more than 2 years) as Clinical Trial Assistant in biotech/pharmaceutical industry or at a CRO Solid knowledge of ICH-GCP and regulations governing the conduct of clinical trials Very good English skills, both written and spoken Excellent communication skills Very good organizational skills and team spirit Results-oriented approach, flexible and proactive attitude towards changing needs; willingness to work on different projects simultaneously Ability to systematically perform activities in a timely and accurate manner, reliability, good time management Ability to work in a structured manner even under time pressure, experience in dealing with external parties Ability to confidentially handle sensitive data and information Very good knowledge of MS Office The successful candidate will have the unique opportunity to work in a dynamic, highly motivated, multidisciplinary and collegial team.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Qualitätssicherung im Trainings- und Dokumenten-Management (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz. Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Unsere Abteilung Qualitätssicherung spielt dabei eine zentrale Rolle, wächst stetig und braucht Sie zur Verstärkung! Nach einer fachkundigen Einarbeitung übernehmen Sie Schritt für Schritt ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet. So können Sie selbstständig und eigenverantwortlich zu unserem gemeinsamen Erfolg beitragen. Sachbearbeiter Qualitätssicherung im Trainings- und Dokumenten-Management (m/w/d) Im Dokumentenmanagement: Pflege und Weiterentwicklung der systematischen Erstellung, Ausgabe und Archivierung von Dokumenten der Qualitätssicherung u. a. mithilfe von elektronischen Archiven und Workflows (eQMS, Trackwise) Im Trainingsmanagement: abteilungsübergreifende Aufgaben in der Planung, Organisation und Dokumentation von Schulungen, u. a. mithilfe elektronischer Trainingsmanagement-Software Im Bereich des QS-Supplier-Managements: systematischer Ausbau der Dokumentation zu unseren Lieferanten und Dienstleistern Abgeschlossene Berufsausbildung als PTA, CTA oder Bachelor in einem naturwissenschaftlichen Studiengang Erste Erfahrungen im Pharma- oder Lebensmittelumfeld sind wünschenswert Sichere Beherrschung des MS-Office Pakets, insbesondere MS-Word Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, insbesondere schriftlich Organisatorisches Geschick gepaart mit dem Bewusstsein für eine gute Arbeitsqualität Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Spaß an der Arbeit in einem motivierten Team Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen, kostenlose Heißgetränke und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

MFA (m/w/d) in der Infektionsdiagnostik/Mikrobiologie im Spätdienst

Mi. 21.10.2020
Heidelberg
Die MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen GbR ist Teil einer unabhängigen mittelständischen und inhabergeführten Laborgruppe, die bereits in mehreren europäischen Ländern vertreten ist. Wir unterstützen unsere Kunden rund um die Uhr im Bereich medizinisch-diagnostischer Laborleistungen. Unsere Experten forschen und entwickeln zukunftsweisende Untersuchungsmethoden. Unser Erfolgsgeheimnis: Hoch motivierte Mitarbeiter mit absoluter Kundenorientierung, Zuverlässigkeit als Partner und Spaß an Herausforderungen Das Ergebnis: Höchster Kundenservice bei maximaler Qualität Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Heidelberg: MFA (m/w/d) in der Infektionsdiagnostik/Mikrobiologie im Spätdienst Probenverteilung Elektronische Datenerfassung von Patientendaten und Untersuchungen Telefonischer Kundenkontakt Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MFA, med. Datentypist (m/w/d) oder ähnliche Ausbildung Erste Erfahrung im Labor von Vorteil Teamfähigkeit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Teilnahme an Spät- , Wochenend- und Feiertagsdiensten (Spätdienst bis 19:00 bzw. 22:00 Uhr) Sicherer Arbeitsplatz in einem modern eingerichteten Labor und dynamisch wachsenden Unternehmen Eine umfangreiche und strukturierte Einarbeitung durch die Teamkollegen Eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre Attraktive Sozialleistungen (z.B. Job-Rad, Kinderbetreuungszuschuss u.v.m.) Kostenlose Parkplätze Hospitationen in den Laborbereichen Regelmäßige Feedbackgespräche Ein hohes Maß an Selbständigkeit Ein wertschätzendes, kollegiales Umfeld in einer flachen Hierarchiestruktur Die Stelle ist unbefristet.
Zum Stellenangebot

Lebensmitteltechnologe oder Lebensmittelchemiker (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Heidelberg
ADM nutzt die Schätze der Natur, um Menschen weltweit den Zugang zu Nahrung zu ermöglichen. Mit weg­weisenden Innova­tionen, unserem umfas­senden Portfolio an Zutaten und Komplett­lösungen sowie unserem Engage­ment für Nach­haltig­keit unter­stützen wir unsere Kunden bei aktuellen und zukünftigen Heraus­forderungen. Wir sind ein weltweit füh­ren­des Unter­nehmen in der Erzeugung und Verarbei­tung land­wirtschaft­licher Produkte und der Ernährung von Mensch und Tier. Bei ADM WILD dreht sich alles um die Entwicklung, Pro­duktion und Vermarktung von Lebens­mittel- und Getränke­zutaten. Unser Portfolio reicht von natürlichen Aromen, Extrakten und Farben über Getränke­grund­stoffe und Frucht­zuberei­tungen bis hin zu funktionalen Inhalts­stoffen und Food Service Lösungen.Für unseren Bereich F&E Flüssige Lebensmittel am Standort Eppelheim bei Heidelberg suchen wir einen Lebensmitteltechnologen oder Lebensmittelchemiker (m/w/d). Durchführung von technischen Forschungs­projekten im Bereich Liquid Systems auf nationaler und inter­nationaler Ebene Entwicklung von zukunfts­weisenden neuen Formu­lierungen für flüssige Lebens­mittel im süßen und würzigen Bereich Begleitung der Entwick­lung vom ersten Prototyp bis zum Produktions­maßstab unter Einbezug modernster Prüf­verfahren und aktuellster sensorischer Methoden Durchführung und Präsen­tation von internen und abteilungs­übergreifenden strate­gischen Projekten in deutscher und englischer Sprache enge Zusammenarbeit im globalen Science and Technology Team sowie mit der Produkt­enwicklung, Einkauf, Vertrieb, Produktion und Produkt­management Studium im Bereich Lebens­mittel­technologie oder Lebens­mittel­chemie oder vergleich­bare natur­wissenschaft­liche Ausbildungerste Berufs­erfahrung oder einschlägige Praktika im Bereich Forschung und Entwicklung in der Lebens­mittel­industrieerste Erfahrung im Bereich Getränke­entwicklung und/oder Feinkost­entwicklung sowie im Projekt­managementTeamgeist, selbst­ständige, effektive und analytische Arbeitsweisehohe Lösungs- und Umsetzungs­orientierungBegeisterung für innovative Lösungen und Trends im Getränke­marktpraxis­orientiertes, prag­matisches und verbind­liches Auftretenverhandlungs­sichere Englisch­kenntnisse herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung in einem modernen Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Raum für innovatives Denken und Wachstum Unternehmenskultur, die kontinuierliches Lernen und Vielfalt fördert ausgezeichnete Karrierechancen in einem weltweit führenden Unternehmen der Ernährungsbranche attraktive Vergütung, einschließlich einer Vielzahl von sozialen Leistungen wie subventionierte Gesundheits- und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal