Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 26 Jobs in Seefeld

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 7
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Medizintechnik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Forschung

CTA / BTA / MTA Chemielaborant (m/w/d) F&E-Labor – klinische Diagnostik

Do. 21.10.2021
Gräfelfing
Wir sind ein führendes Unternehmen im Bereich der Anwendung von HPLC- und LC-MS/MS-Verfahren für die Routinediagnostik in medizinischen Labo­ratorien. Unser Produktportfolio trägt den neuesten technischen Entwick­lungen Rechnung. Renommierte medizinisch-diagnostische Institute zählen weltweit zu unseren Kunden. Neben der stetigen Weiterentwicklung unserer breiten Palette an Reagenzienkits stehen bei uns vor allem kundenorientierte Serviceleistungen im Vordergrund. Damit wir diese Aufgaben auch in Zukunft im Interesse unserer Kunden bewältigen können, setzen wir auf qualifizierte und entwicklungsfähige Mitarbeiter. Wir wachsen weiter – verstärken Sie unser Team in der Forschung & Entwicklung ab sofort in Vollzeit als CTA / BTA / MTAChemielaborant (m/w/d)F&E-Labor – klinische Diagnostik Im Rahmen unserer Verifizierungsmaßnahmen stellen Sie die Robustheit bestehender und neu entwickelter HPLC- bzw. MS-basierter Reagenzienkits für die klinische Diagnostik auf den Prüfstand. Außerdem führen Sie termingerecht die notwendigen analytischen Prüfverfahren mittels HPLC und LC-MS/MS durch. Die Dokumentation und Zusammenfassung der Versuche wissen wir bei Ihnen natürlich in guten Händen – klar, dass Sie dabei die einschlägigen Normen im Hinterkopf haben. Nicht zuletzt tragen Sie die Verantwortung für unsere Geräte und stellen mit einer passgenauen Organisation den reibungslosen Laborbetrieb sicher. Hierfür bringen Sie fundierte Berufserfahrung als Chemisch-technischer Assistent, Biologisch-technischer Assistent, Medizinisch-technischer Assistent oder Chemie­laborant mit, am besten im klinisch-chemischen oder pharmazeutischen Umfeld. Darüber hinaus sind Sie bestens mit HPLC- und/oder LC-MS-/MS-Geräten sowie der jeweiligen Software vertraut, z. B. Empower, Analyst, MassLynx. Aber auch im Umgang mit MS Office, insbesondere mit Word und Excel, sind Sie versiert. Persönlich überzeugen Sie uns als kommunikationsstarker, verantwortungs­be­wusster Teamplayer, der selbstständig, sorgfältig und konsequent zu Werke geht. Wir bieten Ihnen eine interessante und ausbaufähige Position in einem wachsenden, modernen Unternehmen. Für Ihre Aufgaben stehen Ihnen jeweils Geräte auf dem neuesten Stand der Technik zur Verfügung. Eine attraktive Vergütung dürfen Sie voraussetzen.
Zum Stellenangebot

Quality and Regulatory Affairs Manager / Qualitätsmanager (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Weßling
Die weltweit tätige Dornier MedTech-Gruppe mit Standorten u. a. in Europa, Amerika, Japan und Asien nimmt als Technologie- und Serviceunternehmen in der Medizintechnik, insbesondere auf dem Gebiet der Urologie, eine führende Rolle ein. Wir arbeiten eng mit Ärzten, Gesundheitsanbietern und Forschungszentren zusammen, um sicherzustellen, dass die entwickelten Produkte auf dem höchsten wissenschaftlichen und medizinischen Niveau stehen. Unsere Kunden kommen aus allen Bereichen der Medizin, Krankenhäusern, Operationszentren, Universitäten, privaten und kassenärztlichen urologischen Praxen als auch aus dem mobilen Servicebereich. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen Quality and Regulatory Affairs Manager / Qualitätsmanager (m/w/d) in Weßling bei München Unterstützt überwiegend bei Anfragen, Ausschreibungen und Registrierungen der Geräte in den relevanten Vertriebsregionen. Entwickelt, verbessert und implementiert Verfahren im Rahmen des QMS, die für den effektiven und effizienten Betrieb der Organisationseinheit essenziell sind und mit dem globalen QMS abgestimmt und in Einklang mit der Vertriebsstruktur und Prozessengebracht sind. Stellt sicher, dass CAPA Maßnahmen und Reklamationen rechtzeitig ausgeführt, bearbeitet und abgeschlossen werden und dass die Geschäftsleitung sich jederzeit ein Bild der wichtigen Qualitätsprobleme und deren Fortschritte machen kann Meldet alle Rückmeldungen und Reklamationen entsprechend den freigegebenen Prozessen an die relevanten Stellen innerhalb und außerhalb des Unternehmens Führt regelmäßige, nach abgestimmten, implementierten Vorgaben, interne Audits in der Dornier Medtech Europe GmbH durch, um sicherzustellen, dass das QMS effektiv umgesetzt und aufrechterhalten wird  Unterstützt die Dornier MedTech GmbH bei der Untersuchung und dem rechtzeitigen Abschluss von Qualitätsproblemen, Reklamationen und ggf. Meldungen an die Behörden Bachelor- oder Master-Abschluss in Naturwissenschaften/Ingenieurwesen 5 Jahre oder mehr einschlägige Berufserfahrung in der Medizintechnikbranche Ergebnisorientiert mit der Fähigkeit, verschiedene Interessengruppen einzubinden In der Lage in einem Team zu arbeiten, Deadlines und Vereinbarungen auch ohne direkte Aufsicht einzuhalten und abgestimmte Ergebnisse zu liefern Ausgezeichnete Kommunikation und exzellente zwischenmenschliche Fähigkeiten Hochmotiviert, entscheidungsfreudig und durchsetzungsfähig Effektives Zeitmanagement und organisatorische Fähigkeiten Sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse sind ein Muss Kenntnisse der europäischen Qualitäts- und Regulierungsanforderungen (u. a. ISO 13485:2016, MDD, MDR) Persönlicher Einarbeitungsplan und umfangreiches Onboarding Mobile Arbeitsmöglichkeiten (Homeoffice, falls für den jeweiligen Arbeitsplatz geeignet) Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub Abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen, internationalen Umfeld Kontinuierliche Ausbildung und Entwicklung Flache Hierarchien Ansprechende Kantine Kostenloser Kaffee, Tee und Wasser Mitarbeiterveranstaltungen Ladestationen für Elektroautos Unfallversicherung Arbeitgeberzuschuss zur VWL Krankengeldzuschuss nach mind. 5 Jahren Betriebszugehörigkeit Belegschaftskasse mit diversen Zuschüssen und Beihilfen
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter / Research Associate (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Martinsried
Proteros ist ein privates Dienstleistungsunternehmen im Bereich der strukturbasierten Wirkstoffforschung mit einer hochmodernen Discovery Engine, die darauf zugeschnitten ist, selbst die technisch anspruchsvollsten Targets zu erschließen. Die Arbeit von Proteros basiert auf wissenschaftlicher Exzellenz und unterstützt Kund:innen dabei, die richtigen Ergebnisse zu erzielen und ihre Forschungszeiträume zu verkürzen. Proteros ist für die meisten der 20 größten Pharmaunternehmen der Welt und mehr als 250 Pharma- und Biotech-Partner in den USA, Europa und Japan tätig. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.proteros.com. LABORMITARBEITER/RESEARCH ASSOCIATE (M/W/D) Innerhalb unserer Abteilungen Protein Science, Biophysik oder Proteinkristallographie bieten wir folgendes breit gefächertes Aufgabenspektrum:  Mitarbeit an multidisziplinären und anspruchsvollen Forschungsprojekten der industriellen Wirkstoffentwicklung  Analyse von Proteinen unter Anwendung verschiedener biochemischer und biophysikalischer Methoden  Sorgfältige Dokumentation Ihrer Arbeitsschritte nach unseren internen Vorschriften sowie den Vorgaben unserer Kunden Sie haben Ihre Ausbildung als CTA/MTA/BTA, Chemie- /Biologielaborant bzw. Bachelor/Master im Studiengang Biologie oder Biochemie mit gutem Ergebnis abgeschlossen (keine Promotion).  Aufgrund Ihrer Ausbildung und/oder Berufserfahrung kennen sie proteinchemische und molekularbiologische Arbeitsmethoden. Sie sind motiviert, neugierig und haben Spaß an innovativen und herausfordernden Tätigkeiten.  Sie zeigen große Sorgfalt sowie Organisationsgeschick bei der Bearbeitung von Projekten im Labor.  Sie zeichnen sich aus durch eine selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft, Serviceorientiertheit sowie Interesse an neuen Methoden.  Sie besitzen gute MS Office- Kenntnisse und arbeiten gerne mit moderner Dokumentations- und Auswertungssoftware.  Sie verfügen über gute Englisch- und Deutschkenntnisse. ein innovatives Berufsfeld in einer spannenden Branche.  Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit Erfahrung mit einem breiten Spektrum unterschiedlicher Methoden zu sammeln und den Laboralltag aktiv mitzugestalten.  eine inspirierende Arbeitsatmosphäre als fruchtbaren Boden für Ihre Weiterentwicklung.  eine umfassende Einarbeitung, die Sie optimal auf Ihr Aufgabengebiet vorbereitet.  multikulturelle Teams und eine offene Unternehmenskultur.  ein marktgerechtes Gehalt.
Zum Stellenangebot

Laborant Forschung & Entwicklung (w/m/d)

Di. 19.10.2021
Windach
Das Familienunternehmen DELO entwickelt und produziert Spezialklebstoffe für Hightech-Branchen – vom Automobilsektor über die Unterhaltungselektronik bis hin zur Luftfahrt. Unsere Klebstoffe stecken in fast jedem Smartphone und in jedem zweiten Auto. 15 % unseres Umsatzes investieren wir in F&E und sichern so durch Innovationen die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Hauptsitz von DELO ist in Windach, in der Seenregion zwischen Augsburg und München; daneben haben wir Tochterunternehmen in den USA, China, Singapur und Japan. Mittlerweile ist unser Team auf über 840 Kolleg/-innen angewachsen – und wir suchen weitere Verstärkung! Laborant Forschung & Entwicklung (w/m/d) Zur Unterstützung unserer Abteilung Forschung & Entwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laborant Forschung & Entwicklung (w/m/d). Vorbereiten und Durchführen von technischen und chemischen Prüfungen im Labor Testen und Herstellen von Klebstoffzubereitungen Erstellen von Dokumentationen der Versuchsergebnisse z. B. in Laborberichten; Korrespondenz der Ergebnisse mit Kollegen Abschluss einer labortechnischen (z. B. als CTA, ATA, PTA) bzw. labornahen Ausbildung mit guten Noten Berufserfahrung von Vorteil (z. B. in einer Apotheke oder einem forschenden Unternehmen), aber kein Muss Technisches Verständnis und eine gute Auffassungsgabe Teamorientierung und Freude am Umgang mit technischen Laborgeräten Eine strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Die bis zu 3-monatige Schulung für die künftigen Klebstoffprofis zu Beginn der Tätigkeit Das breite Angebot der DELO Academy für alle Mitarbeiter: über 150 Schulungen, 80 interne und externe Referenten und mehr als 100 Mentoren Die Mitarbeit an der Technik von morgen gemeinsam mit innovativen Kunden wie z. B. Bosch oder Huawei Die gegenseitige Hilfsbereitschaft, den herzlichen und offenen Umgang miteinander und das gemeinsame Feiern von Erfolgen (z. B. Betriebsausflug, Weihnachtsfeier) Die vielen Sozialleistungen (u. a. Fahrtkostenzuschuss, Fitnessraum, kostenloses Obst) Die Möglichkeit, dank Gleitzeit auch mal am Freitagmittag ins Wochenende zu starten
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Aerosol Services

Mo. 18.10.2021
Gräfelfing
Jetzt haben Sie es in der Hand! Erleichtern Sie Menschen, die an Atemwegserkrankungen leiden, und denen, die sich um sie sorgen und kümmern, das Leben. Wir von PARI entwickeln als forschendes Medizintechnik- und Pharmaunternehmen modernste Inhalationstechnologien für freies Atmen. Ihre Ideen bringen frischen Wind in den Markt. Fassen Sie am Standort Gräfelfing bei München mit an als Laborant (m/w/d) Aerosol Services Sie führen die Charakterisierung von inhalativen Wirkstoffen und neuen Formulierungen zur Behandlung von Atemwegserkrankungen durch. Dazu verwenden Sie apparative und nasschemische Methoden, vor allem HPLC und Laserdiffraktometrie. Die Auswertung von Analysen und die GMP- und ISO13485- gerechte Dokumentation der Ergebnisse sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgaben und Sie beachten dabei die gültigen Arbeitsanweisungen. Sie arbeiten bei der Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analyseverfahren mit. Sie sind verantwortlich für die Gerätequalifizierung und –betreuung. Sie erstellen und pflegen Dokumente wie z.B. Verfahrensanweisungen (SOP). Sie sind involviert in die Organisation und Aufrechterhaltung des allgemeinen Laborbetriebes. Sie bringen einen guten Abschluss als Bachelor Chemie, PTA, CTA oder Chemielaborant*in mit. Ihre Berufserfahrung haben Sie bevorzugt in einem analytischen Labor im GMP Umfeld erworben. Der Umgang mit HPLC/UV-VIS und anderen gängigen Techniken ist Ihnen seit langem vertraut. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Strukturiertheit ist Ihnen ein echtes Anliegen. Gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Begeisterungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Teamfähigkeit zählen Sie zu Ihren besten Eigenschaften. Durch einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Familienunternehmen. Durch herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit flexiblen Arbeitszeitmodellen. Durch den fachlichen Austausch mit netten Kollegen, die sich schon auf Sie freuen!
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) in Teilzeit

Sa. 16.10.2021
Wolfratshausen
Woodward L’Orange steht seit über 80 Jahren als Pionier modernster Einspritztechnologie fürInnovationskraft, Wissen und Erfahrung. Das traditionsreiche Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt mitderzeit über 1.000 Mitarbeitern weltweit Diesel- und Dualfuel-Systeme für Großmotoren in Schiffen,Kraftwerken, Schwerfahrzeugen und Lokomotiven.Im Fachbereich Produktion am Standort Wolfratshausen suchen wir einenLaborant (m/w/d) in Teilzeit Durchführen von Bauteilanalysen zur technischen SauberkeitAuswertung der Bauteilverschmutzung mit einem Jomesa-MesssystemQuantitative Analyse von Waschmedien (klassische Methode)Überwachung des pH-Wertes und des Leitwertes in den AnlagenErstellen von Berichten und statistischen AuswertungenBedienung, Wartung und Instandhaltung von Analyse­gerätenIdealerweise Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d), pharmazeutisch technischer Assistent (m/w/d) oder vgl. AusbildungErste Berufserfahrung in der LaborarbeitSelbstständige, sorgfältige und genaue ArbeitsweiseTeamfähigkeit, Organisationsgeschick, KommunikationsfähigkeitGute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Rohstoffkontrolle und instr. Analytik

Fr. 15.10.2021
Wolfratshausen
HERMES PHARMA ist DER Experte für die Entwicklung und Herstellung von anwenderfreundlichen oralen Darreichungsformen. Als CDMO bieten wir maßgeschneiderte Services entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette, von der Entwicklung neuer Produkte, über die Galenik bis zur Herstellung und Zulassung. Seit über 40 Jahren vertrauen führende Gesundheitsunternehmen auf der ganzen Welt auf HERMES PHARMA, um ihre Produktlinien zu erweitern und Marken zu stärken.  Seit 1994 werden in unserer Produktion in Wolfratshausen hochwertige Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel hergestellt. Wir sind spezialisiert auf anwenderfreundliche orale Darreichungsformen wie Brause-, Kau- und Lutschtabletten, Direktgranulate, Instantgetränke und die neu entwickelten NutriCaps. Am Standort Wolfratshausen werden jährlich über 1,3 Milliarden Brause-, Kau und Lutschtabletten hergestellt. Wir suchen einen Laborant (m/w/d) Rohstoffkontrolle und instr. Analytik am Standort Wolfratshausen in Vollzeit (37,5 Stunden/Woche). Analytik Ausgangsstoffe und Fertigwaren unter GMP-Bedingungen Dokumentation der Prüfergebnisse Qualifizierung und Kalibrierung der Analysegeräte Beteiligung an analyt. Methodenvalidierungen und -transfers Mitarbeit bei Prozess- und Reinigungsvalidierungen Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als PTA, CTA, Chemielaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie Erfahrung mit HPLC-Geräten, Laborinformations- und Management Systemen sowie den MS Office Programmen Sie haben eine hohe Auffassungsgabe und Lernbereitschaft Sie bringen ein sehr hohes Maß an Diskretion und Genauigkeit mit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus sowie gute Englischkenntnisse Ein AdA-Schein ist wünschenswert Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit 30 Tagen Urlaub im Jahr, eine attraktive Bezahlung, eine freiwillige arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, interessante Weiterbildungsmöglichkeiten, eine subventionierte Kantine, eine ausgeglichene Work-Life-Balance und ein Team, das sich sehr auf Sie freut.
Zum Stellenangebot

Lebensmitteltechnologe / Lebensmittelchemiker / Ökotrophologe (m/w/d) als Mitarbeiter (m/w/d) Qualitäts- und Umweltmanagement

Fr. 15.10.2021
Andechs
Die Andechser Molkerei Scheitz ist ein moderner, mittelständischer und inhabergeführter Familienbetrieb mit Sitz in Oberbayern. Das Produktsortiment der Biomolkerei aus Andechs reicht vom feinsten Jogurt über fruchtig-frische Jogurtdrinks bis hin zum herzhaftesten Käseschmankerl und einer feinen Auswahl an Ziegenmilchprodukten. Die ANDECHSER NATUR Bioprodukte werden – getreu dem Credo „Natürliches natürlich belassen“ – ausschließlich aus besten Rohstoffen, ohne künstliche Zusatzstoffe, ohne Aromen und ohne gentechnisch veränderte Substanzen hergestellt. Dabei verarbeitet das Unternehmen jährlich circa 130 Mio. kg Kuhmilch und etwa 10,5 Mio. kg Ziegenmilch. Die wertvolle Biomilch liefern insgesamt 663 verbandszertifizierte Biomilchlieferanten in einem Umkreis von 160 km, mit denen die Molkerei vertrauensvoll und in einer „Partnerschaft auf Augenhöhe“ zusammenarbeitet. Die Andechser Molkerei Scheitz mit ihrer Marke ANDECHSER NATUR ist Markt­führer im Biomilchsegment. Mitarbeit bei der Pflege und Aufrechterhaltung der gesamten Managementsysteme und Zertifizierungen (IFS, EMAS, DIN 14001, Biozertifizierungen, Koscher, VLOG etc.) Mitwirkung bei der Umsetzung der Anforderungen gemäß IFS, Food Defense, HACCP-Team, Hygienerundgänge, Risiko- und Gefährdungsanalysen und Reporting von Qualitäts- und Umweltkennzahlen Erstellung von Produktdeklarationen und Spezifikationen gemäß gültigem Lebensmittelrecht (z.B. LMIV, Nährwertberechnung, Allergene, Konformitätserklärungen) Planung, Organisation und Durchführung von internen Audits, Betriebsbegehungen und Mitwirkung bei Kunden- oder Zertifizierungsaudits Koordination des Fremdkörper- und Allergenmanagements Mitwirkung beim Behörden- und Krisenmanagement Abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie, -chemie, Ökotrophologie bzw. vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitäts- und Umweltmanagement innerhalb der Lebensmittelindustrie, vorzugsweise Molkereiwesen Erfahrung in der Realisierung von Zertifizierungs- und Kundenaudits sowie versierter Umgang in der Anwendung von QM / UM-Systemen (z.B. IFS, HACCP, ISO 14001, EMAS) Fundierte Kenntnisse im ökologischen Landbau und über Bioanbauverbände Eigenverantwortliche, lösungsorientierte und präzise Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Hygienebewusstsein Erfahrung mit ERP-Systemen und sicherer Umgang mit MS Office sowie gute Englischkenntnisse Affinität zu ökologischen und nachhaltigen Molkereiprodukten Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe und ein attraktives Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen Unternehmen mit offener Unternehmenskultur, flachen Hierarchien und kollegialer Arbeitsatmosphäre. Wir bieten eine intensive, zielgerichtete Einarbeitung in den komplexen Aufgabenbereich sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Technische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) - Genomic Services (BTA, CTA, etc.)

Fr. 15.10.2021
Planegg
Die IMGM Laboratories GmbH bietet als Serviceunternehmen hochspezialisierte RNA- und DNA-Analysen (Genomic Services) für Kunden aus der Pharma- und Biotech-Branche sowie der akademischen Forschung an. Wir sind in den Bereichen Biomarker Discovery, Metagenomics, Pharmacogenetics und Biodistribution aktiv. Unsere methodischen Schwerpunkte liegen dabei in der Durchführung von RNA-/DNA-Sequenzierungen (Next-Generation-Sequencing) und Real-Time-PCR-Analysen, sowie der Assay-Entwicklung und Validierung. Darüber hinaus gehören bioinformatische Datenanalysen und eine umfangreiche, auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Beratung zu unseren Serviceleistungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Technische/n Mitarbeiter/in (BTA, CTA etc.) in Vollzeit. Schwerpunkt Covid-19 Testung mit Probenvorbereitung von humanen Speichel und Tupfer Proben, Extraktion von Nukleinsäuren sowie der Durchführung von Real-Time PCR Tests Isolierung und Qualitätsprüfung von Nukleinsäuren Durchführung von Expressions- und Genotypisierungsstudien (quantitative Real-Time PCR, Microarray, Sequencing) Durchführung verschiedener Anwendungen mittels Next Generation Sequencing (z.B. 16S Metagenomics, RNA Sequencing, Targeted Re-Sequencing, Whole Genome Sequencing) Labor-Arbeiten gemäß QM-Anforderungen sowie Erstellung und Pflege von QM-Dokumenten Abgeschlossene Ausbildung als BTA / CTA oder ein abgeschlossenes Studium mit relevanter Fachrichtung Erfahrung mit Real-Time PCR und Laborautomatisierungssystemen von Vorteil Erfahrung im Bereich RNA und DNA Analysen wünschenswert Exakte und selbstständige Arbeitsweise Fähigkeit, Aufgaben richtig zu priorisieren, um Tagesziele zu erreichen und die Qualität der Ergebnisse zu sichern Gute EDV- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsweisenden Bereich Eine moderne Arbeitsumgebung mit state-of-the-art Laborgeräten Guter Teamgeist und eine offene Kommunikationskultur Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Eine umfangreiche Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Senior Clinical Safety & Pharmacovigilance Manager (m/f/d)

Do. 14.10.2021
Martinsried
Bavarian Nordic is a fully integrated biotechnology company focused on the development, manufacturing and commercialization of life-saving vaccines. The company has a diverse and growing portfolio of vaccines, supported by proprietary development, public-private partnerships and industry collaborations. The company was founded in 1994 and has been listed on the Nasdaq Copenhagen Stock Exchange since 1998. Headquartered in Denmark and with operations in Germany, Switzerland and USA, the company employs more than 700 people. Bavarian Nordic is an Equal Opportunity Employer. SENIOR CLINICAL SAFETY & PHARMACOVIGILANCE MANAGER (M/F/D) Are you looking for an opportunity to work with a growing product portfolio in different stages of development as well as on the market? Would you like to further build our PV system to match the dynamic of the company? Are you ready to be a vocal and knowledgeable partner to cooperating departments? Then we would like to work with you. Join our transformative journey At Bavarian Nordic, we aspire to save and improve lives by developing innovative vaccines that are designed to unlock the power of the immune system. We are a global leader in smallpox vaccines and our commercial product portfolio contains market-leading vaccines against rabies and tick-borne encephalitis as well as an Ebola vaccine. Our late-stage pipeline comprises a novel COVID-19 vaccine for boosting existing immunity and a vaccine against respiratory syncytial virus (RSV), for which no approved vaccines exist today. We have embarked upon a transformative journey towards becoming one of the largest pure play vaccine companies by excelling in R&D innovation, manufacturing, and commercialization, and are looking for more talent to help drive the change. Come on board our journey and let’s change more lives, together. Become part of a dedicated team of specialists within Pharmacovigilance in Martinsried/ Munich! The global team consists of subject matter experts for vaccine safety who work either from our site in Martinsried or are situated in our offices in the USA. Together they constantly collect and assess data for the life cycle benefit risk management across our vaccines whether authorized or still in clinical development. You would add your overall expertise as well as your in-depth knowledge of PV legislation to the team. We are looking for an analytical thinker who can handle complex data, build up structured processes and communicate information across a global team alike. Managing all Pharmacovigilance aspects of allocated products and studies, in particular including Post Authorization Safety Studies (PASS) Overseeing and maintaining PVA/SDEA management, as well as CRO management in respect to PV Ensuring all assigned projects are set-up in line with the PV standard operating procedures (SOPs) and relevant guidelines Serving as a contact for pharmacovigilance matters internally and externally Contributing to signal management, risk management plans, aggregate reports as well as compliance management while directly reporting to the Head of CSPV and EU QPPV PV audits and inspection management as well as PV training Quality-oriented personality with a focus on finding easy to implement solutions Effective communication and negotiation skills, being able to work with matrix and local teams as well as with external partners Argus safety database knowledge and data visualization skills Medical writing experience PASS management experience About you Your qualifications Medical degree or background preferred At least 5 years of pharmacovigilance experience Strong PV compliance and safety management background, especially in the field of post marketing and PASS In depth knowledge of GVP, FDA guidance documents and in general global PV legislation Audit and inspection experience Excellent command of English and German with strong written and oral skills A chance to work in an international company with unique technology and a dedicated work force. We offer a dynamic work environment and an opportunity to develop both your personal and academic competencies.  Our PV team offers you the chance to take on responsibility and make you own decisions.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: