Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 6 Jobs in Steinbach

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Forschung

Laborant (m/w/d) für die Qualitätssicherungin der Lebensmittelproduktion in Vollzeit

Fr. 27.03.2020
Freiberg, Sachsen
Sie lieben leckeren Nachtisch? Wir auch! Deshalb verarbeiten wir jedes Jahr 150 Millionen Kilogramm Milch zu exquisiten Joghurt-, Dessert- und Käseprodukten. Mit der Molkerei Hainichen-Freiberg beweisen Sie guten Geschmack bei der Wahl Ihres Arbeitgebers: Unsere 340 passionierten Mitarbeiter leben unsere Werte und erfüllen die hohen Ansprüche, die wir an unsere Erzeugnisse stellen. Verantwortung, Qualitätsbewusstsein und ein offenes Miteinander sind unsere Zutaten für einen hervorragenden Genuss. Werden Sie Teil unseres Erfolgsrezepts und erleben Sie unsere geschmackvolle Arbeitswelt am Standort Freiberg als Laborant (m/w/d) für die Qualitätssicherung in der Lebensmittelproduktion in Vollzeit Mit Hilfe von chemischen, physikalischen, mikrobiologischen und organoleptischen Probenahmetätigkeiten und Analysen prüfen und überwachen Sie die hohen Qualitätsstandards unserer Produkte und halten die Parameter in Dokumentationen fest. Ein gewissenhafter Umgang mit Chemikalien und Ressourcen unter Einhaltung der festgelegten Arbeitsschutzmaßnahmen und Richtlinien ist für Sie selbstverständlich. Sie können eine abgeschlossene Ausbildung zum Milchwirtschaftlichen Laboranten (m/w/d), Chemielaboranten (m/w/d), Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d), Veterinär-Technischen Assistenten (m/w/d), Biologielaboranten (m/w/d), Biologisch-Technischen Assistenten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung, vorzugsweise mit berufsspezifischen Weiterbildungen, vorweisen. Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie, vorzugsweise der Milchwirtschaft sowie milchwirtschaftliches und mikrobiologisches Verständnis sind in dieser Position von Vorteil. Gute EDV-Kenntnisse, hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Sie bringen die Bereitschaft zum Einsatz im 3-Schichtsystem sowie Wochenend-, Feiertags- und erforderlicher Mehrarbeit mit. Urlaubsanspruch 30 Tage Urlaubsgeld & Weihnachtsgeld Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge Deputat (wöchentliche kostenfreie Produktbereitstellung) Kostenfreie Bereitstellung von Wasser Frisches Obst aus unserer Kantine Zuschuss zum Speisenangebot Bereitstellung professioneller Arbeitskleidung
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Assistent (MTA) / Biologisch-technischer Assistent (BTA) / Chemisch-technischer Assistent (CTA)

Di. 24.03.2020
Dresden
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen! Im Kampf gegen Blutkrebs weigern wir uns, Aussichts- und Hoffnungslosigkeit zu akzeptieren. Als Teil eines weltweiten Netzwerks kämpfen rund 800 Mitarbeiter der DKMS gemeinsam mit über 9,7 Mio. registrierten Spendern und anderen Unterstützern dafür, Blutkrebspatienten eine zweite Chance auf Leben zu ermöglichen. Um das zu erreichen, überwinden wir Grenzen, lassen nichts unversucht und geben nie auf. Die DKMS Nabelschnurblutbank gemeinnützige GmbH in Dresden stellt in Zusammenarbeit mit zahlreichen geburtshilflichen Kliniken in ganz Deutschland im Kampf gegen Blutkrebs Stammzelltransplantate aus Nabelschnurblut her und stellt diese für Patienten weltweit zur Verfügung. Zur Unterstützung unseres Teams sucht die DKMS Nabelschnurblutbank zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Medizinisch-technischen Assistenten (MTA) (m/w/d) /  Biologisch-technischen Assistenten (BTA) (m/w/d) / Chemisch-technischen Assistenten (CTA) (m/w/d) Herstellung und Prüfung von Stammzelltransplantaten aus Nabelschnurblut gemäß geltender Vorschriften (Good Manufacturing Practice GMP, Arzneimittelgesetz AMG, Hämotherapie-Richtlinien der Bundesärztekammer, Herstellungserlaubnis der Landesdirektion Sachsen, Zulassung des Paul-Ehrlich-Institutes u. a.) Einbindung in die Entwicklung und Validierung neuer Methoden der Herstellung und Qualitätskontrolle Beteiligung an Akkreditierungen sowie Aktualisierung des QS-Systems Abgeschlossene Ausbildung zum MTA, BTA oder CTA Selbständiges, verantwortungsvolles Arbeiten sowie hohes Engagement Teamfähigkeit und Flexibilität Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung in der Herstellung und/oder Prüfung von Blutzubereitung und/oder Zellkulturen sind von Vorteil, aber keine Grundvoraussetzung Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Flexibles Arbeitszeitmodell Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima   Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und motiviert.
Zum Stellenangebot

Postdoctoral Researcher (f/m/x)

Mi. 18.03.2020
Dresden
Jobs with chances Jointly expanding knowledge in order to advance medicine. The Clinic for Internal Medicine 3, Division of Nephrology, Hugo Laboratory, focuses on clinically relevant mechanisms of renal regeneration, vessel repair and its modulation by therapy. We are looking for a new team member as a Postdoctoral Researcher (f/m/x) This full or part-time position is immediately available and is according to the TV-L conditions. The contract will initially be for 24 months with the possibility for extension in a growing research laboratory. Our plan is to establish a postdoctoral research in our group with long-term contracts. Our group focuses on the mechanisms of renal / glomerular regeneration and hereby identified a renal precursor cell niche of renin lineage cells within the juxtaglomerular apparatus, wsshich is activated and tightly regulated upon intraglomerular injury. Established transgenic mouse systems to trace and modulate this precursor cell niche will be challenged to define the signals being responsible for activation and transdifferentiation of the precursor cells as a defined injury response. Hereby, also the potential interaction of cell death as well as inflammation signalling and precursor cell activation is being studied. Please have a look at our homepage for Details. We are looking for highly motivated applicants with a PhD or MD / PhD with interest in cutting edge cell regenerative research. We are an internationally operating team with collaborators from different cultural backgrounds, working profiles and strategies. We are therefore looking for an integrative personality that may foster our research by great communications skills. We are a dynamic, flexible, open-minded and creative team with increasing international visibility. The Hugo laboratory is located in the Medizinisch-Theoretisches Zentrum (MTZ). Close interconnections between our group and excellent basic research institutions, such as the Centre for Regenerative Therapies Dresden (CRTD), the Medical Faculty and the Max-Planck Institute for Cell Biology and Genetics have been established and allow internationally competitive projects. Most of our team members prefer to work on flexible working hours. We do care about a healthy work-life balance in a nonetheless ambitious research team. Creating own ideas will be openly discussed in a welcoming manner.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand (w/m/d) Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Di. 17.03.2020
Dresden
Jobs mit Aussicht Entwickeln Sie neue Methoden, um junge, psychisch kranke Menschen zu heilen. Das medizinische Fachgebiet der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie befasst sich mit der Diagnostik, Therapie und Prävention psychischer sowie psychosomatischer Krankheiten bei Kindern, Jugendlichen sowie Heranwachsenden. Die Patienten stehen im Mittelpunkt und werden durch ein qualifiziertes, fachübergreifendes Team gezielt behandelt. Die Klinik verfügt entsprechend ihren klinischen Schwerpunkten über eine geschlossene Akut- und Krisenstation, eine offene Psychotherapiestation, eine Essgestörten-Station, eine Tagesklinik für Jugendliche, eine Familientagesklinik für Kinder bis 11 Jahre und eine Familientagesklinik für essgestörte Jugendliche mit insgesamt 35 stationären und 28 tagesklinischen Plätzen sowie eine Institutsambulanz. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand (w/m/d) zunächst befristet zu besetzen. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt. Das Forschungsprojekt untersucht verschiedene Aspekte von Kindern mit ADHS wie z.B. Defizite in der Grob- und Feinmotorik sowie deren Verbesserung durch verschiedene Behandlungsmethoden. Ziel der ausgeschriebenen Stelle ist es, neben der Promotion zum Forschungsprojekt (Datenerhebung weitgehend abgeschlossen), einen fundierten Einblick in neurowissenschaftliche und klinische Forschung zu kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbildern zu vermitteln und am weiteren Erkenntnisgewinn mitzuwirken. Daher sind feste Anteile in der projektnahen Krankenversorgung und in der Forschung vorgesehen, die auch auf eine mögliche zukünftige Tätigkeit als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut oder Psychologischer Psychotherapeut vorbereiten.   An der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus der Technischen Universität arbeiten verschiedene Arbeitsgruppen und Forschungsverbünde zu Themen von eher grundlagenwissenschaftlicher Ausrichtung bis hin zu engem klinischen Bezug zusammen und nutzen dabei auch zahlreiche Kooperationen im In- und Ausland (weitere Informationen finden Sie unter www.kjp-dresden.de). erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master bzw. Diplom), Gleichwertigkeitsbescheid bei nicht-deutschem Abschluss muss vorhanden sein Interesse an wissenschaftlicher Arbeit (Promotion) mit Bezug zu kinder- und jugendpsychiatrischen Themen überdurchschnittliche Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Tätigkeit in einer führenden Forschungseinrichtung verbunden mit einem hochspezialisierten Arbeitsumfeld (EEG, TMS, MRT etc.) Umsetzung eigener Ideen und Mitarbeit in einem innovativen interdisziplinären Team und im Rahmen von Kooperationen mit Arbeitsgruppen im In- und Ausland Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere flexible Gestaltung der Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten durch unseren Kooperationspartner DGVT
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Ingenieur als Patentsachbearbeiter / Patentanwalt (m/w/d)

So. 15.03.2020
Dresden
Unternehmen aus der ganzen Welt lassen sich ihre Innovationen schützen. Unterstützung bietet ihnen hierbei Viering, Jentschura & Partner mbB (VJP) mit einer großen Gruppe von mehr als 200 hervorragenden Mitarbeitern aus verschiedensten Ländern und mit besonderen Kenntnissen in Sprachen, Wirtschaft, Recht und Technik. VJP berät ihre Mandanten in allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, schützt diese und setzt deren Interessen durch. Mehr als 50 Mitarbeiter, unter anderem Formalsachbearbeiter, Patentsachbearbeiter, Patentanwälte und Rechtsanwälte, stehen in diesem Unternehmen allein in unserem Büro in Dresden tagtäglich für ihre Mandanten ein. Zur Verstärkung unserer Patentsachbearbeiter und Patentanwälte suchen wir für unser Dresdener Büro ab sofort Naturwissenschaftler/Ingenieure (m/w/d) als Deutscher Patentanwalt, European Patent Attorney, oder als technischer Experte mit der Möglichkeit zur Ausbildung zum Deutschen Patentanwalt und/oder European Patent Attorney. Analysieren technischer Sachverhalte Vereinfachtes Wiedergeben komplexer Probleme Ausarbeiten von Patentanmeldungen Führen von Patentprüfungsverfahren für unsere Mandanten Vielfältige weitere Tätigkeiten auf dem Gebiet des Patentwesens Grundvoraussetzung wäre ein abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. in der Elektrotechnik, der Physik, der Informatik, der Werkstoffwissenschaft, dem Maschinenbau, der Verfahrenstechnik, der Mechatronik, der Mathematik oder in einem vergleichbaren Studiengang Wir würden uns freuen, wenn Sie bereits eine Ausbildung zum Patentanwalt bzw. European Patent Attorney angestrebt oder abgeschlossen haben, dies ist aber keine Voraussetzung Sie können sich selbstverständlich auch gern als Quereinsteiger bei uns bewerben; wir freuen uns, wenn Sie beispielsweise bereits als Ingenieur/Physiker in der Elektrotechnik, dem Maschinenbau, der Mechatronik, der Steuerungs- und Automatisierungstechnik, in Forschung und Entwicklung, in der Verfahrenstechnik, in der Halbleitertechnik, in der Mikroelektronik, in der Robotik, in der Telekommunikation, in der Forschung und Entwicklung, als Programmierer, Mathematiker, oder Ähnliches gearbeitet haben Sprachkenntnisse zumindest verhandlungssicher in Deutsch und/oder Englisch Freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Sorgfalt sowie Zuverlässigkeit   Wenn Sie als technischer Experte bei uns anfangen würden, besteht die Möglichkeit, dass wir Sie zum Deutschen und/oder Europäischen Patentanwalt ausbilden Eine persönliche und internationale Arbeitsumgebung, die geprägt ist von einer freundlichen und familiären Atmosphäre Eine langfristige Perspektive mit einer Vielzahl von möglichen Beschäftigungsoptionen, z.B. Festanstellung, Freiberufler, Partner der Kanzlei Ein anspruchsvolles und zugleich abwechslungsreiches Aufgabengebiet auf den verschiedensten Gebieten der Technik
Zum Stellenangebot

Praktikant*in Experimenten- / Defektklassifizierung

Do. 12.03.2020
Dresden
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: DresdenDie Zukunft mitgestalten: Gemeinsam bauen wir eine neue, vollautomatisierte 300 mm Halbleiterfertigung in Dresden auf.Neues entstehen lassen: Sie unterstützen unsere Ingenieure der Prozessintegration bei der Vorbereitung der ersten voll integrierten Wafer in unserer Halbleiterfabrik. Zusammen betreuen Sie den Durchlauf der ersten integrierten Wafer im Reinraum und definieren Maßnahmen, die einen reibungslosen Prozess ermöglichen.Zuverlässig umsetzen: Im Rahmen von Defektdichtemessungen während des Durchlaufs der ersten integrierten Wafer klassifizieren und dokumentieren Sie Defektdichtedaten.Persönlichkeit: kommunikativ, teamfähigArbeitsweise: strukturiert, pragmatische VorgehensweiseAusbildung: Studium einer naturwissenschaftlichen FachrichtungFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal