Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 30 Jobs in Stockum

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 9
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 2
Forschung

Leitung Qualitätskontrolle (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Leverkusen
Die Biofrontera AG ist ein mittelständisches, börsennotiertes Spezial-Pharma Unternehmen im Bereich Dermatologie, das sich auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb innovativer Medikamente zur photodynamischen Therapie sowie medizinischer Kosmetik fokussiert. Auf Basis unserer zentralisierten europäischen sowie unserer US-Zulassungen vertreiben wir unsere Produkte mit weltweit derzeit rund 150 Mitarbeitern. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine Leitung Qualitätskontrolle (m/w/d) als kompetente und engagierte Unterstützung mit einer Hands-on-Mentalität für unser QK-Team, welches derzeit aus zwei Labormitarbeitern besteht. Unser QK-Labor befindet sich derzeit noch im Aufbau. Sie stellen die Einhaltung geltender regulatorischer Anforderungen und cGMP/GMP-Standards sicher Sie genehmigen Spezifikationen, Strichprobenentnahmen, Testmethoden und andere Qualitätskontrollverfahren Sie überwachen und genehmigen die Validierung und Optimierung, sowie den Transfer analytischer Methoden Sie stellen sicher, dass Qualifizierungs- und Validierungstätigkeiten für das Labor, Geräte und Prüfmittel unter Beachtung regulatorischer Standards inklusive der erforderlichen Dokumentation durchgeführt werden Sie überprüfen die Durchführung der erforderlichen Erst- und Weiterbildungen des Personals Ihrer Abteilung Sie stellen sicher, dass die Stabilitätsprüfungen für Arzneimittel gemäß den geltenden ICH-Richtlinien durchgeführt werden Sie erstellen SOPs und Arbeitsanweisungen für das QK-Labor in Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitätsmanagement Sie dienen als Ansprechpartner für unsere Lohnhersteller im Bereich der Qualitätskontrolle ein erfolgreich abgeschlossenes pharma­zeu­tisches oder natur­wissen­schaftliches Studium (Chemie, Lebensmittelchemie, Biochemie, Biologie) oder eine vergleichbare Ausbildung mit einer relevanten Berufserfahrung in einem QK-Labor und als Leitungsposition fundierte Kenntnisse in den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften und Leitlinien (cGMP/GMP) umfassende Erfahrung in der instrumentellen Analytik und Durchführung von Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC) sowie Massenspektroskopie (MS) eine Affinität zu Technik und übernehmen gerne die Verantwortung für Geräte Lust auf selbständiges Arbeiten, sind verantwortungsbewusst und sorgfältig ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Motivation sowie eine zuverlässige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise und behalten auch bei wechselnden Prioritäten und unter Termindruck einen kühlen Kopf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spaß an der Etablierung und Optimierung von Analysemethoden, scheuen sich aber auch nicht vor der Durchführung von Routinetätigkeiten in einem Qualitätskontrolllabor Spaß an moderner Software, arbeiten optimalerweise bereits mit Office 365 und SharePoint einen interessanten Aufgabenbereich in einem dynamischen, wachstumsorientierten Pharmaunternehmen mit internationaler Ausrichtung eine Festanstellung mit unbefristetem Vertrag eine angenehme und persönliche Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team leistungsgerechte Bezahlung und Beteiligung am Mitarbeiteroptionsprogramm interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (w/m/d) Analytik

Di. 24.11.2020
Leverkusen
Saltigo - ein hundertprozentiges Tochterunternehmen des LANXESS-Konzerns - ist global ausgerichtet und eines der führenden Unternehmen für Custom Synthesis und Manufacturing. Saltigo begleitet Kunden aus dem Bereich der Agro-, Pharma- und Spezialchemieindustrie während des gesamten Lebenszyklus´ der Produkte. Hauptsitz des Unternehmens ist in Leverkusen! - Werden Sie Teil des Teams! Analytische Untersuchungen mit modernen analytischen Verfahren (GC, HPLC, CE, IC sowie Kopplungstechniken GC-/HPLC-MS) Erarbeitung und Durchführung von analytischen Methodenentwicklungen in Zusammenarbeit und zur Unterstützung unserer Prozessentwicklung Etablierung, Entwicklung, Validierung sowie Auswertung und sorgfältige Dokumentation von Methoden und Analyseergebnissen Analytische Untersuchungen von Rohstoffen, IPK, Endwaren und Sonderproben sowie Aufklärung von Nebenkomponenten Umgang mit elektronischen Systemen und Software (LIMS und CDS), sowie Übernahme und Implementierung von analytischen Kundenmethoden Durchführung von Funktionsprüfungen und allgemeinen Infrastrukturaufgaben im Bereich Analytics Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (w/m/d), Chemotechniker (w/m/d), abgeschlossenes Bachelorstudium der Chemie oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im einschlägigen Bereich (GC, HPLC, IR, NIR) gerne auch in GC-/ HPLC-MS Kopplung Erfahrung in der Charakterisierung von chemischen Proben Kenntnisse in der Entwicklung und Validierung analytischer Methoden Gerne auch Erfahrung im Bereich TOC und AOX oder ICP Hohe Belastbarkeit und Interesse an selbstständiger und sorgfältiger Arbeitsweise Hohe Kompetenz und Qualitätsbewusstsein in der Dokumentation von Untersuchungsergebnissen Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung. Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung. Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen. Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen. Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Aushilfskraft (Laborant*in)

Di. 24.11.2020
Mülheim an der Ruhr
Das Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion (MPI CEC) in Mülheim an der Ruhr untersucht die fundamentalen chemischen Vorgänge für die Energiespeicherung in chemischen Molekülen. Zur Unterstützung der Pflege des Chemikalienkatasters suchen wir für die Dauer von 2 Jahren, ab sofort eine Aushilfskraft (Laborant*in) Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 Stunden. Datenpflege des Chemikalienkatasters Übertragen von Daten aus Sicherheitsdatenblättern (SDB) in das Chemikalienkataster Inhalte des Chemikalienkatasters überprüfen und aktualisieren englische und deutsche Sprachkenntnisse chemische Kenntnisse wünschenswert Kenntnisse im Umgang mit Sicherheitsdatenblättern Kenntnis der Gefahrstoffverordnung (Einstufung und Umgang mit Gefahrstoffen) Lagerungskonzept / Zusammenlagerungsverbote nach TRGS 510 Verständnis für die Lagerort-Philosophie des MPI CEC gute Computerkenntnisse nach Einarbeitung selbstständiges Arbeiten Teamwork / Kommunikationsfähigkeit ein internationales Arbeitsumfeld vertrauensvoller, kollegialer Umgang die Vergütung erfolgt nach EG 4 TVöD Bund Sozialleistungen entsprechend den Regelungen für den öffentlichen Dienst flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d) für die pharmazeutische Entwicklung

Di. 24.11.2020
Wuppertal
AiCuris erforscht und entwickelt neue Wirkstoffe gegen virale und bakterielle Erkrankungen. Es zählt zu den erfolgreichsten Unternehmen der deutschen Biotech-Branche. Wesentliche Meilensteine für das Unternehmen waren die Unterzeichnung eines Lizenzvertrages mit Merck & Co. (MSD) und die Marktzulassung für PREVYMIS™ (Letermovir) in den USA, Europa und Japan. 2018 erhielt AiCuris den Deutschen Zukunftspreis. AiCuris stellt sich am Standort in Wuppertal-Elberfeld mit seinen heute rund 70 Mitarbeitern für die Zukunft auf. Daher suchen wir zur Verstärkung unseres Teams für den Aufbau unseres Formulierungslabors zum sofortigen Eintritt einen Labormitarbeiter (m/w/d) für die pharmazeutische Entwicklung (in Vollzeit, unbefristet) Als Mitglied eines motivierten Teams aus erfahrenen Wissenschaftlern und technischen Experten besteht Ihre Aufgabe darin, Ihr technisches Know-how bei der Entwicklung von präklinischen und klinischen Formulierungen für eine breite Palette von innovativen Darreichungsformen einzubringen. Dazu zählt neben der selbständigen Durchführung von Laborversuchen und dem experimentellen Arbeiten auch die Präsentation Ihrer Ergebnisse in interdisziplinären Projektteams. Die selbständige Durchführung von Laboranalysen im Bereich HPLC und die Erstellung aller herstellungsrelevanten Dokumente für technische Versuche gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie verantworten die vollständige und korrekte Dokumentation Ihrer Arbeiten und Ergebnisse gemäß den internationalen Richtlinien und sind für die Zusammenfassung sowie Auswertung von Analyseergebnissen und IPC-Daten zuständig. Daher wird neben Kenntnissen in der Formulierungsentwicklung auch Erfahrung in der begleitenden Analytik vorausgesetzt. Zusätzlich sind Sie für die Materialbeschaffung und Lagerhaltung innerhalb des Laborbereiches verantwortlich. Abgeschlossene Ausbildung als Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in, Pharmakant/in, Chemikant/in, Chemielaborant/in oder eine vergleichbare naturwissenschaftliche Berufsausbildung Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung fester, halbfester und flüssiger Arzneiformen Grundkenntnisse in der Entwicklung innovativer Darreichungsformen Berufserfahrung in der Analytischen Chemie essenziell, insbesondere im Bereich HPLC / UPLC; Kenntnisse in weiteren Analysetechniken von Vorteil Gute Kenntnisse im Bereich GMP-Anforderungen, im Speziellen in der Entwicklung und Herstellung von festen, halbfesten und flüssigen Arzneimitteln Gutes Verständnis von Prozessen Hohes Maß an Eigenorganisation sowie präzise und saubere Arbeitsweise Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Gute Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse in MS Office Die Mitarbeit in multinationalen und interdisziplinären Teams Ein spannendes Aufgabengebiet in einem aussichtsreichen Forschungs- und Entwicklungsunternehmen Flexible Arbeitszeiten und ein selbstbestimmtes Zeitmanagement Eine regelmäßige und gezielte Weiterbildung sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Eine attraktive betriebliche Altersversorgung Vielfältige Angebote in Bezug auf Gesundheitsthemen sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolvent - MINT (w/m/d)

Di. 24.11.2020
Düsseldorf
Wir planen und steuern Großprojekte zur Weiterentwicklung und für das Wachstum der Schwarz Produktion. Dabei übernehmen wir die gesamte Organisation, kümmern uns um die Ausführung und arbeiten eng mit den Verantwortlichen vor Ort zusammen, damit wir am Ende eine passgenaue Lösung übergeben. Wir liefern dir eine anspruchsvolle Aufgabe und die Zusammenarbeit mit hochmotivierten Kollegen. Wir suchen: Hochschulabsolvent - MINT (w/m/d) Einsatzbereich: Projektmanagement Ort: Düsseldorf Job-ID: 2905 -Sei Teil unseres Teams, mit dem wir interdisziplinär die vielseitigen Herausforderungen von Projekten in einer expandierenden Unternehmensgruppe umsetzen-Lerne von den Besten im Projektmanagement und entwickle zusammen mit uns die Zukunft der Produktion in einem innovativen und vielseitigen Umfeld-Bringe Dich als kreativer und eigenverantwortlicher Mitdenker in unsere Projekte ein-Verantworte komplexe Aufgaben mit immer neuen Herausforderungen-Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dich mit Deinen Stärken und Deinem Organisationstalent vielfältig einzubringen und Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln -Einen Hochschulabschluss mit überdurchschnittlich guten Noten in einem Studiengang der Ingenieur- oder Naturwissenschaften -Hohe Affinität zu innovativen Themen und Technologien und deren Umsetzung in den Produktionsmaßstab-Erste Projektmanagementkenntnisse und betriebswirtschaftliche Grundlagen sind von Vorteil-Analytisches Denkvermögen, präzise Arbeitsweise und hohe Kundenorientierung-Engagement, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Teamgeist-Kommunikationsstärke sowie sicheres und professionelles Auftreten-Reisebereitschaft sowie Führerschein Klasse B-Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse -Ein verantwortungsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem international expandierenden Unternehmen, das heute ein „Hidden Champion" in seiner Branche ist-Die Herausforderung, mit uns zusammen eine Fabrik zu bauen, die in der Branche neue Benchmarks setzen wird-Die Möglichkeit, Deine Ideen in spannenden Projekten für alle unsere Standorte umzusetzen-Ein dynamisches und modernes Arbeitsumfeld, das offen für innovative Ideen und kreative Lösungen ist-Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten UNSER ANGEBOT Vertragsart: Unbefristet Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: Vollzeit
Zum Stellenangebot

Regulatory Specialist (f/m/d) Toxicology based in Monheim am Rhein (DEU) / Leiden (NL) / Barcelona (ESP) / Lille (FRA) (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Monheim am Rhein
Own your future. Impact what matters. Share our passion for protecting people and vital resources? Ready to harness your talent in ways that matter? Eager to work for a market leading company where your own success fuels that of your customers? We are currently looking for a Sr. Regulatory Specialist (f/m/d) Toxicology based in Monheim am Rhein (DEU) / Leiden (NL) / Barcelona (ESP) / Lille (FRA) Be responsible for Risk Assessments for products and applications Manage toxicological issues related to our business (e.g. Nano, ED) Build risk assessment strategies (e.g. PDE, biocompatibility) to meet regulatory and customer and inspectors needs Lead cross-regional teams in the Ecolab Toxicology Network to foster global standardization and build and foster external network of experts Support the product authorization processes (e.g. French positive list) Serve as an expert in toxicological questions Work out and follow standards for toxicological risk assessment in any required depth Ensure compliance with European regulations and communicate with authorities, key stakeholders and letters Work out Ecolab positions together with the business and defend them in front of stakeholders like authorities, competitors, customers, courts, trade associations Organize and lead cross-regional teams (e.g. within the Ecolab Toxicology Network- ETN) addressing key business needs with assigned resources Provide toxicological support for Ecolab’s innovation pipeline and other cross functional projects Represent the company at competent authority and industry meetings and make Ecolab visible externally by presentations and publications MSc degree in Natural Science  or Life Science (Toxicology or Environmental Science preferred) Previous work experience in human / environmental risk assessment welcome Analytical skills combined with an inquisitive nature, strong learning agility, and a proactive hands-on approach Fluency in English required, German and other European languages are beneficial Working in a dynamic, cooperative and global environment Personal and professional growth opportunities and intensive training on the job Possible future international assignments Attractive salary, extensive benefits and pension plan Complementary access to our in-house-gym, massage chairs & brainlight tower and parking lot Coffee-connect-areas, company canteen and think tanks The Solution is You! Are You Ready? Our Recruiters Eleni Mentizis and Mona Schauer are looking forward to receiving your application including your availability and salary expectations via our webpage. Please note that we do not consider paper & e-mail applications anymore. Agencies and headhunters are kindly asked to refrain from contacting us.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Medical Strategy

Mo. 23.11.2020
Neuss
Wir sind Janssen. Wir geh?ren zur Unternehmensfamilie von Johnson & Johnson, einem der gr??ten Gesundheitsunternehmen der Welt. Wir k?mpfen gegen schwerste Krankheiten. Und zwar, bis sie nur noch dort zu finden sind, wo sie hingeh?ren: In Geschichtsb?chern.   Bei Janssen Deutschland arbeiten wir alle gemeinsam f?r dieses gro?e Ziel. Wir finden neue Wege, um Therapien zu entwickeln und sie allen Menschen zur Verf?gung zu stellen, die sie brauchen. Eine spannende Aufgabe, die wir mit Leidenschaft verfolgen. Das Sch?ne ist, dass wir dabei auch noch Spa? haben: Wir sind ein Team. Bei uns gelten offener Dialog und gegenseitige Wertsch?tzung mehr als Hierarchien. Wir k?mpfen gemeinsam und wir lachen gemeinsam. Wir haben schon vieles f?r Patienten erreicht, was vorher unvorstellbar war. Und wir wollen noch viel mehr erreichen.   Daf?r brauchen wir Dich bei Medical Strategy am Standort Neuss, zwischen den Rhein-Metropolen K?ln und D?sseldorf. Denn in Medical Strategy erarbeiten und formen wir die Ma?nahmen der Zukunft, damit die richtigen Patienten die richtige Therapie bekommen.   Alles was wir bei Janssen tun richtet sich nach unserer Verantwortung gegen?ber Patienten, ?rzten, weiterer Kundengruppen und der Gesellschaft im Ganzen. Daher versetzen wir uns auch bei unseren Projekten und Initiativen in die Position unserer Kunden. Um bestm?gliche Therapien und L?sungen zu entwickeln, bedienen wir uns zunehmend digitaler und analytischer Werkzeuge, um den Wandel der Zeit zu nutzen f?r das, was uns antreibt: Zielgerichtete Forschung und innovative Therapie mit dem Ziel, einen erlebbaren Mehrwert f?r Patienten zu bieten und Patienten heute und in Zukunft Zugang zu modernen Therapien und Versorgungsans?tzen zu verschaffen.   Bringst Du die gleiche Leidenschaft mit? Dann m?chten wir Dich unbedingt kennenlernen! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.Deine Aufgabe ist es, Initiativen und Projekte mit hoher strategischer Relevanz f?r die Medizin in Janssen Deutschland, in Abstimmung mit Janssen Europa, zum Erfolg zu bringen. Du unterst?tzt Projekte von der Planung und Steuerung bis hin zur Implementierung. Dabei arbeitest Du t?glich mit abteilungs?bergreifenden und interdisziplin?ren Teams zusammen. Du stellst sicher, dass alle relevanten Perspektiven einbezogen und ?bergeordnete Projektziele eingehalten werden. Du gehst ?ber die reine Projektsteuerung hinaus und gestaltest Konzepte und L?sungen proaktiv mit. Mit Deiner Arbeit sorgst Du daf?r, dass wir die Ziele der Medizinischen Abteilung erreichen und zu langfristig ausgelegten L?sungen kommen.   Wir sind auf der Suche nach strategischen und analytischen K?pfen mit neuen Ideen und dem Antrieb etwas zu bewegen. Wir sch?tzen Kollegen, die auch ?einfach mal machen? und dabei einen hohen Qualit?tsanspruch und viel Eigeninitiative zeigen. Wir pflegen eine offene Unternehmenskultur, in der jeder seine Ideen und Vorstellung teilen kann. Gerne diskutieren wir auch mit Dir M?glichkeiten f?r einen Einstieg nach Deinem Praktikum.   Du unterst?tzt den Senior Manager Medical Strategy in folgenden Aufgaben:   Planung und Steuerung von Projekten, die auf die strategische Vision des Bereiches Medical Scientific Affairs einzahlen Analyse des Status Quo und Erarbeitung von m?glichen L?sungen Inhaltliche Vorbereitung einzelner Projektziele und eigenst?ndige Umsetzung von Arbeitspaketen Unterst?tzung von operativen Themen und ad-hoc Themen f?r den Medical Director Du arbeitest cross-funktional und eng zusammen mit angrenzenden Janssen Abteilungen sowie der europ?ischen Ebene von Janssen (EMEA) Du studierst mit exzellenten Studienleistungen bevorzugt Medizin, Naturwissenschaften, IT, Wirtschaftswissenschaften oder Gesundheits?konomie Du bringst starkes analytisches (connecting-the-dots) und strategisches Denkverm?gen mit und kannst Sachverhalte strukturieren Du bist kommunikativ, serviceorientiert, proaktiv und l?sungsorientiert Du sprichst flie?end Deutsch (mindestens C1 Niveau) und Englisch Du verf?gst ?ber sehr gute Kenntnisse in PowerPoint, Excel und Word Von Vorteil: Du verf?gst ?ber erste Berufserfahrungen in Form von Praktika, idealerweise in einer Unternehmensberatung oder im Projektmanagement eines Gro?konzerns Du bekommst exklusive Betreuung durch den Senior Manager Medical Strategy, der dich im Bereich Strategie, Projektmanagement und professionellem Umgang mit PowerPoint fortbildet. Wir geben dir einen ?berblick ?ber die Medizinische Abteilung und Einblick in einen Konzern. Bei guter Leistung wird dir nach M?glichkeit ein eigenes Projekt oder ein Teilbereich eines gr??eren Projektes ?bertragen.   Wenn Du bei Janssen arbeitest, investieren wir in deine Karriere und du hast jede Menge M?glichkeiten, Dich weiterzuentwickeln. Und wir bieten dir dar?ber hinaus eine attraktive Entlohnung f?r das Praktikum.   Wir sind sehr stolz auf unsere offene, wertsch?tzende Unternehmenskultur und legen Wert auf eine gesunde Balance zwischen Arbeit, Familie und Freizeit. Ein inklusives Arbeitsumfeld ist f?r uns die Normalit?t. F?r Dein seelisches und k?rperliches Wohl sorgen unsere Mindfulnessbeauftragten, das proaktiv Gesundeitsprogramm und unser unternehmenseigenes Fitnesscenter (Coronavirus-abh?ngig ge?ffnet).   Kontakt & weitere Hinweise   Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen. Bitte stelle f?r Deine Bewerbung ein Motivationsschreiben, Lebenslauf inklusive Abiturnoten und bisheriger Studienergebnisse, sowie m?gliche Referenzen in einem pdf zusammen. Die Bewerbungsgespr?che beinhalten einen Case.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Alternative Mobilität im Zentralbereich Forschung und Technologie

So. 22.11.2020
Neuss
Sie suchen nach einer neuen Aufgabe, bei der Sie gute Zukunftsperspektiven haben? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDOb Abgasrückführsysteme, Ventile, Aktuatoren, Pumpen sowie Thermo- und Fluidmanagement – die Pierburg GmbH steht für Kompetenz und Innovation im Bereich der Emissions- und Verbrauchsreduktion. Das Unternehmen zählt alle renommierten Automobilhersteller zu seinen Kunden und stellt ihnen weltweit technische Lösungen für die Antriebe von heute und morgen zur Verfügung. Die Pierburg GmbH ist ein Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Identifikation und Analyse von Trends, Produkten und Geschäftsmodellen im Themenbereich Alternative Mobilität (u.a. zukünftige Antriebstechnologien sowie Themen abseits des Antriebsstrangs wie z.B. autonome oder mikromobile Mobilitätskonzepte) inkl. Erarbeitung von Know-how Technologiescreening und Technologiebewertung Erstellung von Marktstudien und Ableitung von Marktchancen für neue Produkte Durchführung von Wettbewerbsanalysen Erstellung von Konzeptvorschlägen neuer Produkte zur Erfüllung zukünftiger Mobilitätsanforderungen sowie technische Bewertung und Business Case Analyse Identifikation und Zusammenarbeit von/mit externen Partnern Unterstützung bei der Betreuung von Projekten und des Aufbaus von Prototypen Die Stelle ist am Standort Neuss zu besetzen. Eingeschriebener Student (m/w/d) des Maschinenbaus, Wirtschaftsingenieurwesens, Elektrotechnik, Physik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation Breites Technologie-Know-how in den Disziplinen Elektronik, Mechatronik und Automobiltechnik Neugier und Begeisterung für zukünftige Technologien und Mobilitätslösungen Methodenkenntnisse im Bereich Innovations- und Technologiemanagement Hohes Maß an Selbstverantwortung und Ergebnisorientierung Fähigkeit zur Teamarbeit und gesamtheitliches Verantwortungsbewusstsein Planungs-und Organisationsgeschick Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität Rasche Auffassungsgabe, Kreativität und analytische Problemlösungsfähigkeit Sprachen: Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Eine ansprechende Vergütung Die Chance, die Zukunft der Automobilindustrie mitzugestalten Flexible Arbeitszeiten sowie ein aktives Gesundheitsmanagement am Standort
Zum Stellenangebot

Biologisch-technische*r Assistent*in (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Institut für Genetik zum 01.01.2021 eine*n Biologisch-technische*n Assistenten*Assistentin (m/w/d) Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Frage, wie die Aktivität von Signalwegen in Vielzellern durch den endosomalen Weg geregelt wird. Diese Frage wird auf der organismischen, zellulären und molekularen Ebene untersucht. Deshalb kommen verschiedene mikroskopische, molekulare und biochemische Techniken zum Einsatz. Weiter ist die Genetik von großer Bedeutung. Als Modellsysteme dienen die Fruchtfliege Drosophila melanogaster und Mus musculus. Elektronenmikroskopische Arbeiten Molekulare und zellbiologische Arbeiten Biochemische Arbeiten Zellkulturarbeiten Kreuzungsexperimente mit Fliegen Eine abgeschlossene Ausbildung als biologisch-technische*r Assistent*in, Biologielaborant*in oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Elektronenmikroskopie (Präparation von Geweben, Umgang mit dem Mikroskop) Berufserfahrung mit biochemischen und molekularbiologischen Techniken EDV-Grundkenntnisse Eigenständiges und verantwortungsvolles Handeln Motivierte und teamorientierte Mitarbeit Grundkenntnisse der englischen Sprache Erfahrungen mit dem Modellsystem Drosophila melanogaster sind wünschenswert Eine unbefristete Beschäftigung als Tarifbeschäftigte*r, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, bis zur EG 9b TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen. Eine Besetzung der Stelle in Vollzeit mit derzeit 39,83 Wochenstunden Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) Alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes: z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen Eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf  Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

(Senior) BTA / MTA in der Forschung und Entwicklung im Bereich digitale und real-time PCR (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. (Senior) BTA / MTA in der Forschung und Entwicklung im Bereich digitale und real-time PCR (m/w/d) STELLEN ID: EMEA00979 STANDORT: Hilden (bei Duesseldorf) ABTEILUNG: Others BESCHÄFTIGUNGSART: Vollzeit, unbefristet Entwicklung und Optimierung von Produkten für die digitale PCR Etablierung von Protokollen für dPCR Applikationen Erstellung von Applikationsdaten für Marketingzwecke Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Marketing, Produktion und Qualitätssicherung Dokumentation und Präsentation von Versuchsergebnissen Mitwirkung bei Troubleshoots und Technischem Support Qualifizierung, Kalibrierung und Pflege von Laborausrüstung. Mitarbeit in einem jungen dynamischen Umfeld. Berufsausbildung als BTA, MTA oder Biologielaborant/in Molekularbiologische Kenntnisse und Fähigkeiten, darunter Klonierung, in vitro transcription, Aufreinigung und Analyse von Nukleinsäuren (DNA / RNA) Erfahrung in Amplifikationstechniken, speziell PCR, Real-Time PCR und digitaler PCR Computerkenntnisse (MS Excel, MS Word und Powerpoint) Gute Englischkenntnisse Persönliche Voraussetzungen Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit Eigenständige Arbeitsweise Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal